Freitag, 23.02.2018

Ameisenheger im Arbeitskreis Natur

ArbeitskreisNatur
Sonntag, 10. 05. 2015 - 23:17 Uhr

Der 1984 in Heimbuchenthal gegründete Arbeitskreis Natur e.V. ist in vielen Bereichen des Natur- und Umweltschutzes tätig! Jetzt gibt es noch ein neues Aufgabengebiet: Die Hügel bauenden Waldameisen...

Der 1984 in Heimbuchenthal gegründete Arbeitskreis Natur e.V. ist in vielen Bereichen des Natur- und Umweltschutzes tätig!
Jetzt gibt es noch ein neues Aufgabengebiet: Die Hügel bauenden Waldameisen. Bei einem Lehrgang in Nabburg in der Oberpfalz ließen sich René Belian aus Dammbach, Jürgen Dierks und Tadeusz Kostyszyn aus Mespelbrunn sowie der 1. Vorsitzende des Vereines, Hubert Brand aus Heimbuchenthal, zu Ameisenhegern ausbilden. Insgesamt 20 Lehrgangsteilnehmer aus ganz Deutschland konnten in 3 Tagen sehr vieles über die Waldameisen erfahren und das nicht nur in der Theorie. Mehrere Nester wurden unter der Aufsicht des Ausbilders Hubert Fleischmann fachgerecht umgesiedelt. Auch die Bestimmung der einzelnen Sorten mittels Speziallupe wurde in Theorie und Praxis geübt.
Das komplexe Wissen wurde dann bei einer nicht so einfachen schriftlichen Prüfung abgefragt: Alle vier haben bestanden und bekamen ihre Ameisenhegescheine ausgehändigt.
In den nächsten Wochen werden nach Auskunft der Ameisenheger die in der VG Mespelbrunn vorhandenen Waldameisennester aufgenommen, per GPM vermessen und in einer speziellen Ameisenkarte registriert.
Wir wünschen viel Erfolg!

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden