Dienstag, 27.06.2017

Werbach


Main-Echo berichtet aus Werbach

Werbach 23.06.2017

Nach Überfall: Täter wird festgenommen

Ge­gen 16 Uhr be­t­rat am Frei­tag ein mas­kier­ter Mann ei­ne Bank­fi­lia­le in Wer­bach. Er be­droh­te nach Po­li­zei­an­ga­ben die zwei An­ge­s­tell­ten mit ei­ner Schuss­waf­fe. Da sich die­se, durch ei­ne Panzer­glas­schei­be ge­t­rennt, in re­la­ti­ver Si­cher­heit be­fan­den, konn­ten sie in ei­nen Ne­ben­raum flüch­ten und die Po­li­zei alar­mie­ren. Oh­ne Beu­te muss­te der Tä­ter die Bank ver­las­sen.

Weiterlesen
Wenkheim 23.06.2017

»Chorschmankerln« in der ehemaligen Synagoge Wenkheim

Am ers­ten Ju­li-Wo­chen­de ver­an­stal­tet die Künst­ler-In­i­tia­ti­ve Ar­ti­kuss wie­der ei­nen Chor­work­shop für al­le in­ter­es­sier­ten Hob­by­sän­ger in den wun­der­ba­ren Räu­men der ehe­ma­li­gen Wenk­hei­mer Sy­na­go­ge. Zwei Ta­ge lang wer­den laut der Pres­se­an­kün­di­gung Kost­bar­kei­ten aus der Schatz­tru­he der eu­ro­päi­schen Chor­li­te­ra­tur ge­ho­ben, »Chor­sch­man­kerln« eben.

Weiterlesen
Werbach 21.06.2017

Urnen unter Bäumen bestatten?

Die künf­ti­ge Fried­hofs­ge­stal­tung war ei­nes der gro­ßen The­men der jüngs­ten Wer­ba­cher Ge­mein­de­rats­sit­zung. Die Kom­mu­nen müs­sen ge­stal­te­risch rea­gie­ren, weil sich die Be­stat­tungs­for­men än­dern.

Weiterlesen
Wenkheim 19.06.2017

Kino in der Alten Synagoge Wenkheim

Der Ve­r­ein »die schul. Ge­denk­stät­te Sy­na­go­ge Wenk­heim« zeigt im Rah­men ih­rer Film­rei­he Sy­ne­ma am Frei­tag, 23. Ju­ni, den Spiel­film »Mein Herz tanzt« des is­rae­li­schen Fil­me­ma­chers Eran Rik­lis. Die Vor­füh­rung star­tet um 20.30 Uhr, die Al­te Sy­na­go­ge ist ab 20 Uhr ge­öff­net. »Mein Herz tanzt« be­ruht auf ei­nem halb-bio­gra­fi­schen Ro­man des Haa­retz-Ko­lum­nis­ten Say­ed Kas­hua.

Weiterlesen
Werbach 11.06.2017

Die Kunst der bunten Bruchstücke

Die Wer­ba­che­rin Mo­ni­ka Thum (54) ist Mo­sa­ik­künst­le­rin. Gleich ne­ben dem Zen­trum Wer­bachs be­t­reibt sie ih­ren Mo­sa­ik­hof. Am Wo­che­n­en­de hat­te sie zum 5. Mal zum Tag der of­fe­nen Tür ge­la­den. Zwei Ta­ge lang hat­ten In­ter­es­sier­te die Ge­le­gen­heit zu se­hen, wie Mo­sai­ke ent­ste­hen.

Weiterlesen
Gamburg 09.06.2017

Sportabzeichen in Gamburg machen

Die Ab­nah­me­ter­mi­ne für das Deut­sche Sport­ab­zei­chen beim SV Gam­burg fin­den je­weils don­ners­tags von 18 bis 19.30 Uhr an fol­gen­den Ter­mi­nen statt: Im Ju­ni am 22. und 29., im Ju­li am 6., 13. und 20., im Au­gust am 3. und 17., im Sep­tem­ber am 7., 14. und 21.
Trai­nings­mög­lich­kei­ten sind nach An­ga­ben des SV Gam­burg durch den öf­f­ent­li­chen Zu­gang zur Sport­an­la­ge täg­lich ge­ge­ben. Ka­rin Ha­sen­stab

Weiterlesen
Gamburg 08.06.2017

Auf der Gamburg malen und zeichnen

Zehn Jah­re lang bie­tet die »Kunst­schu­le Gam­burg« auf der Burg Gam­burg ob der Tau­ber in­zwi­schen schon re­gel­mä­ß­i­ge Mal- und Zei­chen­kur­se als »Krea­tiv­wo­che­n­en­den« an. Seit 2013 ar­bei­tet sie eng mit der »Bronn­ba­cher Aka­de­mie« des be­nach­bar­ten Klos­ters Bronn­bach zu­sam­men.

Weiterlesen
Wertheim 06.06.2017

Der teure Badespaß

Ein Frei­bad kos­tet Geld, viel Geld. Aus­ga­ben, die ein Bad mit dem Ver­kauf der Ein­tritts­kar­ten nicht wie­der rein­ho­len kann. Frei­bä­der sind des­halb in der Re­gel Zu­schuss­ge­schäf­te, die sich ei­ne Ge­mein­de leis­ten will, wie es Tho­mas Bei­er von den Stadt­wer­ken Wert­heim als Be­t­rei­ber des Frei­bads Christ­wie­sen for­mu­liert.

Weiterlesen
Wertheim 01.06.2017

Leitplanke schützt Motorradfahrer

Ei­ne neu an­ge­brach­te Ver­k­lei­dung an der Leit­plan­ke der L 506 zwi­schen Gam­burg und Wert­heim hat ei­nem Mo­tor­rad­fah­rer bei ei­nem schwe­ren Un­fall of­fen­bar das Le­ben ge­ret­tet. Über die Hin­ter­grün­de in­for­miert das Land­rat­s­amt in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung.

Weiterlesen
Gamburg 28.05.2017

Kreativwochenendkurs in Kloster und Burg

WERT­HEIM-BRONN­BACH/Beim Wo­che­n­end­kurs »For­men der Zeich­nung« am 17. und 18. Ju­ni wird die Gam­burg ge­mein­sam mit dem Klos­ter Bronn­bach zur Qu­el­le der In­spi­ra­ti­on. Der Kurs ist am Sams­tag und am Sonn­tag von 9 bis 18 Uhr und kos­tet 145 Eu­ro, in­k­lu­si­ve Über­nach­tung 185 Eu­ro. In­for­ma­ti­on und An­mel­dun­gen un­ter der Te­le­fon­num­mer 09348 / 605 oder per E-Mail an mail@burg-gam­burg.de. Ein­ga­be Da­ten­bank

Weiterlesen
Gamburg 24.05.2017

Robin Huw Bowen spielt seine »Welsh Triple Harp« auf der Gamburg

Ein Kon­zert mit Ro­bin Huw Bo­wen »The Welsh Trip­le Harp« ist am Sams­tag, 27. Mai, um 19.30 Uhr auf der Gam­burg im Rit­ter­saal. Auf den drei Sai­ten-Rei­hen sei­ner »Welsh Trip­le Harp« spielt Bo­wen un­ter an­de­rem ba­ro­cke Me­lo­di­en so­wie Tanz­mu­sik der wa­li­si­schen Zi­geu­ner und al­te wie­de­r­ent­deck­te Volks­wei­sen. Ur­sprüng­lich ei­ne Er­fin­dung des ita­lie­ni­schen Ba­rocks, kam die drei-rei­hi­ge Har­fe über Lon­don nach Wa­les.

Weiterlesen
Werbach 24.05.2017

Werbacher »Bildungscampus« kommt

Grob ge­schätz­te 5,5 Mil­lio­nen Eu­ro will die Ge­mein­de Wer­bach in die Wei­ter­ent­wick­lung ih­rer Bil­dungs­land­schaft in­ves­tie­ren. Geht es nach dem Ge­mein­de­rat, wer­den Grund­schu­le, Kin­der­haus und ein neu zu er­rich­ten­des »Haus der Ge­ne­ra­tio­nen« bis vor­aus­sicht­lich 2020/21 zum »Bil­dung­s­cam­pus Wer­bach« ver­bun­den.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Werbach

Neuste Bildergalerien aus Werbach

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Külsheim 23.06.2017

Sommerferien: Betreuung für Grundschüler in Külsheim

Die Stadt Küls­heim bie­tet in den Som­mer­fe­ri­en laut ei­ner Pres­se­mel­dung wie­der ei­ne Be­t­reu­ung von Grund­schü­l­ern and er Pa­ter-Alois-Grimm-Schu­le an. Die Be­t­reu­ung fin­det vom Don­ners­tag, 27. Ju­li, bis Frei­tag, 18.Au­gust, in der Zeit von 7.30 bis 13 Uhr statt. Die Kin­der wer­den durch er­fah­re­ne Kräf­te be­t­reut. An­ge­bo­ten wer­den al­ters­ge­rech­te Spie­le mit krea­ti­ven, sport­li­chen, spie­le­ri­schen und so­zia­len Ele­men­ten.

Weiterlesen
Külsheim 20.06.2017

Abbruchpläne für ehemalige Kasernengebäude ausgiebig diskutiert

In sei­ner jüngs­ten Sit­zung hat der Küls­hei­mer Ge­mein­de­rat der Ver­wal­tung erst ein­mal ei­nen Strich durch die Rech­nung ge­macht und die in den meis­ten Fäl­len sonst üb­li­che Zu­stim­mung ver­wei­gert. Es ging um den von Bür­ger­meis­ter Tho­mas Sch­re­gl᠆­mann ein­ge­brach­ten An­trag zum Ab­bruch von vier Ge­bäu­den auf dem Kon­ver­si­ons­ge­län­de.

Weiterlesen
Külsheim 19.06.2017

Die Region feiert in Külsheim

Das war doch mal wie­der ei­ne gro­ße Sa­che, die die Küls­hei­mer mit dem Re­gio­nal­tag ab­ge­lie­fert ha­ben. In wie­weit die Wall­fahrt des Bür­ger­meis­ters Tho­mas Sch­re­gl­mann nach Wall­dürn da An­teil hat, lässt sich im Nach­hin­ein nicht ge­nau aus­ma­chen, wet­ter­mä­ß­ig je­den­falls hat es nicht ge­scha­det, wie Sch­re­gl᠆­mann am Ran­de be­merk­te.

Weiterlesen
Külsheim 18.06.2017

Regionaltag-Premiere in der Brunnenstadt Külsheim ist ein voller Erfolg

Re­gio­nal­tag zum 20.: Am Sonn­tag ist in Küls­heim das klei­ne Ju­bi­läum der Re­gio­nal­ta­ge über die Büh­ne ge­gan­gen, »und zwar er­folg­reich«, wie es der Vor­sit­zen­de der Bür­ger­in­i­tia­ti­ve Pro Re­gi­on Heil­b­ronn-Fran­ken, Jo­chen Küb­ler, be­stä­tig­te. Küls­heim ist die kleins­te je mit der Au­s­tra­gung ei­nes Re­gio­nal­ta­ges be­trau­te Stadt und galt für Pro Re­gi­on als Ver­suchs­bal­lon.

Weiterlesen
Külsheim 14.06.2017

Waffen bei Rocker in Külsheim gefunden

47-Jähriger soll Mann genötigt haben

Bei ei­ner Durch­su­chung im Ro­cker­mi­lieu in Küls­heim hat die Po­li­zei un­ter an­de­rem Waf­fen und ver­bo­te­ne Do­ping­mit­tel ge­fun­den. Wie Po­li­zei und Staats­an­walt­schaft erst jetzt mit­tei­len, er­eig­ne­te sich der Ein­satz auf dem Grund­stück ei­nes 47-Jäh­ri­gen be­reits am Don­ners­tag ver­gan­ge­ner Wo­che.

Weiterlesen