Samstag, 21.10.2017

Werbach


Main-Echo berichtet aus Werbach

Niklashausen 19.10.2017

Straße wegen Fällarbeiten gesperrt

Die Kreis­stra­ße 2821 wird in der Zeit von Frei­tag, 27. Ok­tober, ge­gen 14 Uhr, bis Frei­tag, 3. No­vem­ber, ge­gen 18 Uhr zwi­schen Niklas­hau­sen und der Ein­mün­dung auf die K2824/ Wü11 Rich­tung Neu­brunn we­gen Holz­ein­schlags im Ge­mein­de­wald Wer­bach für den ge­sam­ten Ver­kehr voll ge­sperrt. Laut Mit­tei­lung der Ge­mein­de Wer­bach führt die Um­lei­tung von Gam­burg kom­mend auf der L 506 im Tau­ber­tal über Wer­bach.

Weiterlesen
Niklashausen 15.10.2017

Gut erhaltene Kleidung spenden

Die evan­ge­li­schen Kir­chen­ge­mein­den Niklas­hau­sen, Höhe­feld und Sach­sen­hau­sen sam­meln von Mon­tag, 30. Ok­tober, bis Frei­tag, 3. No­vem­ber wie­der für die Bo­del­schwingh­schen An­stal­ten in Be­t­hel.

Weiterlesen
Wenkheim 06.10.2017

Kirchenbezirk trifft sich zur Synode

Die Syno­de des evan­ge­li­schen Kir­chen­be­zirks Wert­heim wird am Frei­tag, 13. Ok­tober, zu ih­rer Herbst­ta­gung im evan­ge­li­schen Ge­mein­de­haus in Wenk­heim, Her­ren­stra­ße 25 a, zu­sam­men­kom­men.
Die Ta­gung be­ginnt laut An­kün­di­gung um 18 Uhr mit ei­nem Got­tes­di­enst in der evan­ge­li­schen Kir­che Wenk­heim, Her­ren­stra­ße 23. De­kan Hayo Bü­sing wird im Got­tes­di­enst die neue Be­zirks᠆­dia­ko­niep­far­re­rin An­neg­ret Ade in ihr Amt ein­füh­ren.

Weiterlesen
Wenkheim 05.10.2017

»Klänge aus Tintinnabuli«

Der Kon­zert­gi­tar­rist Wolf­gang May­er gibt in der Rei­he »SYN­ko­pen« am Sams­tag, 7. Ok­tober, um 20 Uhr ein Kon­zert in der ehe­ma­li­gen Sy­na­go­ge in Wenk­heim. Der Mu­si­ker prä­sen­tiert sein Pro­gramm »Klän­ge aus Tin­tinna­bu­li«.

Weiterlesen
Werbach 01.10.2017

Polizei »hilft« Promillefahrerin

Um Hil­fe ge­be­ten hat ei­ne 32-Jäh­ri­ge die Po­li­zei - und die­se auch be­kom­men, wo­bei sie sich das Er­geb­nis si­cher­lich ir­gend­wie an­ders vor­ge­s­tellt hat­te. Die Frau fuhr am Frei­tag ge­gen 21.45 Uhr mit ih­rem Au­to von Wer­bach nach Wer­bach­hau­sen. Sie rief bei der Po­li­zei an und gab an, Hil­fe zu be­nö­t­i­gen. Vor Ort stel­len die Beam­ten fest, dass die Au­to­fah­re­rin er­heb­lich al­ko­ho­li­siert war.

Weiterlesen
Niklashausen 29.09.2017

Schaubilder bis Sonntag zu sehen

Die Wan­der­aus­stel­lung »Frän­ki­sche Le­bens­bil­der im Fo­kus der Re­for­ma­ti­on« des Fran­ken­bun­des in der Niklas­häu­ser Kir­che kann noch bis Sonn­tag, 1. Ok­tober, be­sich­tigt wer­den.
Die Aus­stel­lung hat­te bis­her viel Zu­spruch, et­li­che Grup­pen und vie­le ein­zel­ne Be­su­cher sa­hen sich - mit und oh­ne Füh­rung - die 14 in­ter­es­san­ten Schau­bil­der von Per­so­nen aus der Zeit zwi­schen 1450 und 1550 an.

Weiterlesen
Wenkheim 25.09.2017

Klezmermusik mit Hot and Cool

Das En­sem­b­le »Hot and Cool« gibt am Frei­tag, 29. Sep­tem­ber, um 20 Uhr ein Kon­zert in der ehe­ma­li­gen Sy­na­go­ge in Wenk­heim. Die fünf Mu­si­ker ha­ben sich laut Ver­an­stal­ter in ers­ter Li­nie der Klez­mer­mu­sik ver­schrie­ben, dem Mu­sik­s­til emi­grier­ter jü­di­scher Mu­si­ker aus Eu­ro­pa in den 1930er Jah­ren.

Weiterlesen
Werbach 24.09.2017

Kalender für die Musikschule

Aus An­lass des 20-jäh­ri­gen Be­ste­hens der Mu­sik­schu­le Wer­bach wur­de ein Ka­len­der für 2018 in der Grö­ße DIN-A3 kre­i­ert. Al­le Bil­der wur­den von Ste­fan Gerl, Wer­bach, fo­to­gra­fiert. Druck­frisch er­hielt Bür­ger­meis­ter Ott­mar Dürr (3. von links) Der Ka­len­der, der zehn Eu­ro kos­tet, ist er­hält­lich im Rat­haus Wer­bach oder per E-Mail mu­sik­schu­le.wer­bach@web.de.

Weiterlesen
Wenkheim 20.09.2017

Heimatforscher treffen sich zum 28. Mal

Der 28. Tag der Hei­mat­for­schung fin­det am Frei­tag, 6. Ok­tober, ab 14.30 Uhr in der Turn­hal­le Wenk­heim statt. Die jähr­li­che Ver­an­stal­tung wird vom Kreis­ar­chiv im Ar­chiv­ver­bund Main-Tau­ber in Zu­sam­men­ar­beit mit dem Land­rat­s­amt des Main-Tau­ber-Krei­ses aus­ge­rich­tet. Sie wen­det sich an ein Pu­b­li­kum, das sich für his­to­ri­sche Fra­ge­stel­lun­gen in­ter­es­siert, so­wie die Ge­schichts- und Hei­mat­ve­r­ei­ne der Re­gi­on.

Weiterlesen
Gamburg 10.09.2017

Auf den Spuren der Gamburger Melusine

Seit 2015 bie­tet die Gam­burg die li­tera­ri­sche Wan­de­rung »Die Her­rin der Tau­ber« an. Es han­delt sich da­bei um ei­ne Ko­ope­ra­ti­on zwi­schen Gos­win von Mal­linckrodt als Pla­ner des Ver­an­stal­tung­s­an­ge­bots der Burg und der Au­to­rin And­rea Hahn als An­bie­te­rin der »Li­te­ra­tur-Spa­zier­gän­ge Hahn, Ku­siek & Laing«. Die nächs­te Ver­an­stal­tung in die­ser Rei­he ist am Sonn­tag, 17. Sep­tem­ber.

Weiterlesen
Werbach 08.09.2017

Musikalische Frühförderung für Kleinkinder beginnt wieder

Ei­nen neu­en Kurs Mu­sik­gar­ten bie­tet die Mu­sik­schu­le Wer­bach ab 6. Ok­tober an. Im Mu­sik­gar­ten er­le­ben Kin­der ab 18 Mo­na­te in Be­g­lei­tung ei­nes El­tern- oder Gro­ßel­tern­teils die Viel­falt der Mu­sik in Form von Mu­si­zie­ren, Sin­gen und Tanz.

Weiterlesen
Niklashausen 04.09.2017

Die Frage nach dem richtigen Glauben

Die Re­for­ma­ti­on ist nicht nur Mar­tin Lu­ther. Vie­le Men­schen wur­den da­mals vom Glau­ben und von der Fra­ge nach dem rech­ten Um­gang da­mit um­ge­trie­ben. Hans Böhm, der Pfei­fer von Niklas­hau­sen, ist nur ei­ner von ih­nen. Den gan­zen Sep­tem­ber hin­durch wird in der evan­ge­li­schen Kir­che Niklas­hau­sen die Aus­stel­lung des Fran­ken­bunds »Frän­ki­sche Le­bens­bil­der im Fo­kus der Re­for­ma­ti­on« ge­zeigt. Am Sonn­tag wur­de sie er­öff­net.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Werbach

Neuste Bildergalerien aus Werbach

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Külsheim 19.10.2017

Tödlicher Motorradunfall nahe Dörzbach: Die Trauer endet nie

Emotionale Betroffenheit

Jo­sef Bund­schuh ist auf­ge­wühlt, als der Staats­an­walt die An­kla­ge ver­liest. Er will im Au­gust die Ge­richts­ver­hand­lung in Wert­heim über ei­nen töd­li­chen Ver­kehr­s­un­fall als Zu­schau­er im De­tail mi­t­er­le­ben, wird mehr­fach von der Rich­te­rin zur Ru­he er­mahnt. Der Fall weckt bei ihm 31 Jah­re al­te Er­in­ne­run­gen.

Weiterlesen
Külsheim 19.10.2017

Kleidersammlung für Bethel

In der evan­ge­li­schen Kir­chen­ge­mein­de Küls­heim wird von Mon­tag, 30. Ok­tober bis Frei­tag, 3. No­vem­ber, Klei­dung für Be­t­hel ge­sam­melt. Gut er­hal­te­ne Klei­dung und Schu­he kön­nen in der Pfarr­ga­ra­ge, Hans-Weis­bach-Stra­ße 19, je­weils von 8 bis 17 Uhr ab­ge­ge­ben wer­den.

Weiterlesen
Tauberbischofsheim 18.10.2017

Bald hat der Klosterhof wieder ein Dach

Es war ei­ner der größ­ten Lö­schein­sät­ze, den die Stadt Tau­ber­bi­schofs­heim je ge­se­hen hat: Fast ein Jahr ist es nun her, dass das Dor­mi­t­o­ri­um im Klos­ter­hof, gleich ne­ben dem Markt­platz, ab­ge­brannt ist.
Der von Bür­ger­meis­ter Wolf­gang Vo­ckel zu­nächst be­fürch­te­te To­tal­ver­lust des Ge­bäu­des aus dem 15. Jahr­hun­dert ist nicht ein­ge­t­re­ten, es ist den­noch nicht viel übrig­ge­b­lie­ben von der his­to­ri­schen Bau­sub­stanz.

Weiterlesen
Külsheim 18.10.2017

Wichtiger Schritt in der Flurneuordnung abgeschlossen

In der Fl­ur­neu­ord­nung Küls­heim (Wald) sind vor kur­zem die Un­ter­la­gen zur Be­rich­ti­gung der Grund­bücher dem Grund­buch­amt in Tau­ber­bi­schofs­heim über­ge­ben wor­den. Nach der Be­kannt­ga­be des Flur­be­r­ei­ni­gungs­plans im Herbst 2015 und den an­sch­lie­ßend not­wen­di­gen Nach­ar­bei­ten konn­te zu Be­ginn des Jah­res die Aus­füh­rung­s­an­ord­nung er­las­sen wer­den, teilt das Land­rat­s­amt Main-Tau­ber-Kreis mit.

Weiterlesen
Tauberbischofsheim 16.10.2017

Kirche stellt im Landratsamt aus

Zum Aus­klang des Ju­bi­läums­jah­res »500 Jah­re Re­for­ma­ti­on« zeigt die Evan­ge­li­sche Kir­che Wert­heim noch bis 10. No­vem­ber in ei­ner klei­nen Aus­stel­lung im Land­rat­s­amt Main-Tau­ber-Kreis in Tau­ber­bi­schofs­heim Ex­po­na­te über das Wir­ken Mar­tin Lu­thers und aus sei­ner Zeit.

Weiterlesen