Montag, 18.12.2017

Stadtprozelten


Main-Echo berichtet aus Stadtprozelten

Stadtprozelten vor 11 Stunden

Rathausanbau Thema zum Jahresende

Der Stadt­rat be­fasst sich in sei­ner Sit­zung am Frei­tag, 22. No­vem­ber, ab 19.30 Uhr im Rat­haus mit der Auf­he­bung der Sub­mis­si­on für die Bau­haupt­ar­bei­ten zum An­bau Al­tes Rat­haus. Da­nach er­stat­tet Bür­ger­meis­te­rin Clau­dia Kap­pes Be­richt. Man­f­red Weiß

Weiterlesen
Stadtprozelten 16.12.2017

Geheilt durch Stammzellen des Bruders

Zehn wei­te­re ge­sun­de Le­bens­jah­re - Bru­no Grimm (76) aus Stadt­pro­zel­ten ver­dankt sie sei­nem Bru­der Hu­go. Ei­ne Stamm­zel­len­trans­plan­ta­ti­on am 18. De­zem­ber 2007 in der Uni­ver­si­täts­k­li­nik in Hei­del­berg ret­te­te Bru­no Grimm das Le­ben. Ei­ne Ope­ra­ti­on, die auch für die Hei­del­ber­ger Blut­k­rebs­spe­zia­lis­ten et­was Be­son­de­res war.

Weiterlesen
Großheubach 16.12.2017

Autofahrer niedergeschlagen und getreten

Polizei Miltenberg

Am Freitag gegen 11 Uhr hat in Großheubach (Kreis Miltenberg) auf der Staatsstraße 2309 ein Autofahrer einen anderen Fahrer ins Gesicht geschlagen. Als dieser zu Boden ging, wurde das Opfer zudem in den Bauch getreten.

Weiterlesen
Stadtprozelten 15.12.2017

Säuhirten und Räuber im Spessart

Neues aus dem Stadtarchiv Stadtprozelten

Neu­ig­kei­ten aus dem Stadt­pro­zel­te­ner Stad­t­ar­chiv: Ne­ben schrift­li­chen Zeug­nis­sen fin­den sich dort nun auch his­to­ri­sche Bil­der. Bei ei­nem In­fo­a­bend er­läu­ter­te jüngst das Ar­chiv­team un­ter Lei­tung des Ar­chäo­lo­gen Alex­an­der Reis Be­su­chern un­ter dem Ti­tel »Was fin­de ich wo im Ar­chiv?« die Neue­run­gen.

Weiterlesen
Stadtprozelten 10.12.2017

Ortsdurchfahrt ab Mittwoch gesperrt

Die Orts­durch­fahrt von Stadt­pro­zel­ten (St 2315) ist ab dem Mitt­woch, 13, De­zem­ber, um 18 Uhr bis zum Sonn­tag, 17. De­zem­ber, um 24 Uhr für den Ver­kehr ge­sperrt. Dies teilt die Stadt­ver­wal­tung mit.
Als Grün­de für die Sper­rung nennt sie die Re­pa­ra­tur ei­nes Was­ser­rohr­bruchs in der Alt­stadt ab Mitt­woch und den Weih­nachts­markt, der sich am Sams­tag von 16 bis 20 Uhr und am Sonn­tag von 12 bis 18 Uhr an­sch­ließt.

Weiterlesen
Stadtprozelten 26.11.2017

Mit Böller Zigarettenautomat gesprengt

Automat beschädigt

Am Samstag, den 25.11.2017, gegen 21:30 h beobachtete ein Anwohner einen jungen Mann, der in der Hauptstraße von Stadtprozelten (Kreis Miltenberg) einen Böller in einen Zigarettenautomaten steckte und anzündete.

Weiterlesen
Miltenberg 23.11.2017

Aufmerksamer Spaziergänger rettet Mann vermutlich das Leben

Polizei Miltenberg

Ein aufmerksamer Hundebesitzer in Bürgstadt (Kreis Miltenberg) hatte beim Ausführen seines Vierbeiners einen auf Großheubacher Seite stehenden Mercedes im Wald entdeckt, er mit eingeschalteten Warnblinkern dort stand. Der Spaziergänger meldete den Wagen der Polizei, den Fahrer retten konnte.

Weiterlesen
Stadtprozelten 20.11.2017

Nächtliche Arbeiten an der Maintalbahn

Ent­lang der Glei­se der Main­tal­bahn zwi­schen Stadt­pro­zel­ten und Wert­heim wird seit ver­gan­ge­nem Mon­tag die Ve­ge­ta­ti­on zu­rück­ge­schnit­ten. Die West­fran­ken­bahn teilt mit, dass die Ar­bei­ten bis Sams­tag, 2. De­zem­ber, dau­ern und we­gen des Zug­ver­kehrs nur nachts er­le­digt wer­den kön­nen. Mar­tin Bach­mann

Weiterlesen
Stadtprozelten 17.11.2017

Frischwasser teurer, Abwasser günstiger

Für die Bür­ger in Stadt­pro­zel­ten und Neu­en­buch wird das Fri­sch­was­ser teue­rer. Wie der Stadt­rat in sei­ner Sit­zung am Don­ners­tag ein­stim­mig be­sch­loss, steigt die Ge­bühr von 2,45 auf 4,26 Eu­ro pro Ku­bik­me­ter. Käm­me­rer Chris­ti­an Sch­le­gel be­grün­de­te dies mit gro­ßen Was­ser­ver­lus­ten durch Lecks im Alt­stadt­be­reich. Der dar­aus ent­ste­hen­de Scha­den wer­de auch nur teil­wei­se wei­ter­ge­ge­ben an die Bür­ger.

Weiterlesen
Stadtprozelten 13.11.2017

Josef Weiß informiert über Stadtarchiv

Wo fin­de ich was im Ar­chiv? Die Fra­ge be­ant­wor­tet am Di­ens­tag, 14. No­vem­ber, der ehe­ma­li­ge Kreis­hei­matpf­le­ger Jo­sef Weiß in ei­nem Vor­trag im Al­ten Rat­haus in Stadt­pro­zel­ten. Be­ginn ist um 19.30 Uhr. Das Stad­t­ar­chiv hat Un­ter­la­gen, die bis ins vom 14. Jahr­hun­dert zu­rück­rei­chen, als die Hen­ne­burg Sitz des Deut­schen Or­dens war. Nach dem Über­gang an Kur­mainz En­de des 15. Jahr­hun­derts war die Stadt der Ver­wal­tungs­sitz für die Re­gi­on.

Weiterlesen
Stadtprozelten 10.11.2017

Schnelles Internet für zwei Kommunen

Die Te­le­kom mel­det In­ter­net mit Band­b­rei­ten bis zu 50 MBit pro Se­kun­de für Stadt­pro­zel­ten und für Faul­bach. Die Nut­zer könn­ten so­mit künf­tig sch­nel­ler im In­ter­net sur­fen und da­bei gleich­zei­tig te­le­fo­nie­ren und fern­se­hen. Das gel­te auch für Mu­sik- und Vi­deo-St­rea­ming oder das Spei­chern in der Cloud, so die Te­le­kom wei­ter.

Weiterlesen
Stadtprozelten 29.10.2017

Laternentheater in Steinbruch

Ein La­ter­nen­thea­ter gibt es am Sams­tag, 4. No­vem­ber, ab 18 Uhr im Stein­bruch Stadt­pro­zel­ten. Laut dem Ver­an­stal­ter, der Al­lianz Süd­s­pess­art, ist das da­bei auf­ge­führ­te Stück ge­eig­net für Kin­der ab sechs Jah­ren.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Stadtprozelten

Stadtprozeltener Frauenbund besucht Lohr am Main

Der diesjährige Ausflug des Frauenbundes Stadtprozelten führte die 24 Teilnehmerinnen und Pfarrer Günter Munz in die Schneewittchen-Stadt Lohr am Main. Das "Lohrer Waschweib", Angelika Feuser, begeisterte die Gruppe auf einer Zeitreise durch die Altstadt, mit Wissenswertem, Klatsch und Tratsc...

Weiterlesen

Wer für andere da ist, soll auch gut für sich selbst sorgen

Frauenbund Stadtprozelten veranstaltete Vortrag zum Thema „Selbstfürsorge als Quelle von Kraft und Ausdauer“ Ein Klassiker… der Sohn kommt und fragt die Mutter, ob sie nicht noch schnell sein Hemd f%F...

Weiterlesen

Bayerische Feuerwehr Ehrenmedaille für Winfried Markert

Am Sonntag, 11. Juni beging die Feuerwehr Stadtprozelten Ihren Jahrtag und lud anschließend zum Sommerfest ins Gerätehaus ein. Nach dem Kirchgang wurden nachfolgende Personen für ihren langjährigen aktiven Dienst bei der Feuerwehr geehrt: 10 Jahre - Marius Werthmann, Marcel Schneider, Michèle Bernar...

Weiterlesen

Frauenbund Stadtprozelten dankt langjährigen Vorstandsfrauen

Bei einer Feierstunde am 11.06.2017 wurde den ehemaligen Vorstandsmitgliedern Rita Herberich, Hannelore Firmbach und Hilde Siebenlist für ihre langjährige Tätigkeit im Frauenbund Stadtprozelten gedankt...

Weiterlesen

Katholischer Frauenbund Stadtprozelten wählt neue Führung

Wird heute das Ende vom Frauenbund Stadtprozelten besiegelt oder gibt´s ein Happy End? Diese Frage stellte sich am 05. April bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung im Pfarrheim Stadtprozelten...

Weiterlesen

Naturerlebnistag bei herrlichem Wetter im Hofthiergarten

Am Sonntag nach dem Muttertag hat der gemeinnützige Erlebnisraum MenschNatur e.V. zum ersten Mal seinen bundesweiten Natur-Erlebnistag veranstaltet. Beim kostenfreien Programm für Groß und Klein machte sich zunächst eine Gruppe von Wanderern auf den Weg von Eschau, über die Burg Wildens...

Weiterlesen
Feuerwehr Neuenbuch 25.07.2016

Neuenbucher Backhäuslefest mit Seilziehen zieht Jung und Alt an

Sportbegeisterte, Traditionsbewusste, so wie auch Schlemmerfreunde kamen gleichermaßen am Wochenende beim Backhäuslefest in Neuenbuch auf ihre Kosten, bei dem bereits zum 14. Mal die Seilzugmeisterschaft ausgetragen wurde...

Weiterlesen
Feuerwehr Neuenbuch 29.06.2015

Backhäuslefest mit Seilzugmeisterschaft in Neuenbuch

Am Samstag, den 27. Juni feierte die Freiwillige Feuerwehr Neuenbuch das Backhäuslefest mit der 13. Seilzugmeisterschaft rund ums Backhäusle am Kerbe-/ Jugendheim in Neuenbuch. Mittags wurde der historische Backofen angeschürt und die fleißigen Hilfsbäcker versorgten die zahlreichen Gäste mit Pizza ...

Weiterlesen
VTG Henneburg 27.04.2015

Generalversammlung der Volkstanzgruppe

Am 17.04.2015 fand im Trachtenheim "Kleine Steige 24" die Generalversammlung der Volkstanzgruppe "Henneburg" statt. Der Vorstand Peter Eyrich begrüßte die anwesenden Vereinsmitglieder und anschließend wurde der verstorbenen Mitglieder gedacht...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Stadtprozelten

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Altenbuch vor 11 Stunden

Gebietsabtretung und Fahrzeug für die Wehr

Nach dem Be­richt von Bür­ger­meis­ter Amend in der Sit­zung des Ge­mein­de­ra­tes am Don­ners­tag, 21. De­zem­ber, ab 19 Uhr im Rat­haus Al­ten­buch be­fasst sich das Gre­mi­um mit ei­ner kom­mu­na­len Ge­biets­än­de­rung. Es geht um den An­trag der Ge­mein­de Damm­bach auf Ein­g­lie­de­rung ei­ner Teil­fläche des ge­mein­de­f­rei­en Ge­bie­tes Rohr­brun­ner Forst.

Weiterlesen
Neunkirchen vor 11 Stunden

Vollsperrung bei Neunkirchen

We­gen Ba­um­fäll­ar­bei­ten ist zwi­schen Neun­kir­chen und der Lan­des­g­ren­ze die Staats­stra­ße 537 am Mitt­woch, 20. De­zem­ber, von 7 bis 18 Uhr voll ge­sperrt. Die Um­lei­tungs­st­re­cke ist aus­ge­schil­dert und führt über die L 507 und L 508 Nas­sig - Hund­heim. Man­f­red Weiß

Weiterlesen
Freudenberg vor 13 Stunden

Besucherschwund auch in Freudenberg

Be­su­cher­schwund al­ler­or­ten. Auch der Freu­den­ber­ger Weih­nachts­markt blieb da­von nicht ver­schont. Da­bei bot auch die elf­te Ver­an­stal­tung zahl­rei­che Höh­e­punk­te, die al­ler­dings zu­min­dest am Sams­tag nicht in aus­rei­chen­dem Ma­ße hono­riert wur­de.
Da­bei zählt die Be­grün­dung »sch­lech­tes Wet­ter« hier am we­nigs­ten, denn in Freu­den­berg fin­det der Markt über­wie­gend in den Ge­wöl­be­kel­lern rund um das Rat­haus statt.

Weiterlesen
Reicholzheim vor 13 Stunden

Stratosphärenreise vorerst gescheitert

Es ist das Schick­sal der Luft­fahrt­pio­nie­re, dass hier und da mal et­was nicht klappt. Die ei­nen be­zah­len Fehl­schlä­ge mit dem Le­ben, der Wert­hei­mer Ger­hard Wolf ist zum Glück nur am Bo­den zer­stört und auch nur im über­tra­ge­nen Sinn.

Weiterlesen
Freudenberg vor 13 Stunden

Walter Kirchgäßner nimmt als Dirigent Abschied

Es wa­ren si­cher die emo­tio­nals­ten Kon­zer­te des Män­n­er­ge­sang­ve­r­eins (MGV) und des ge­misch­ten Cho­res »Bel­can­to«, die am Wo­che­n­en­de in der »Al­ten Kir­che« in Freu­den­berg statt­fan­den. Nach über 20 Jah­ren an der Spit­ze bei­der Chö­re nahm Wal­ter Kirch­gäß­ner mit den bei­den Weih­nachts­kon­zer­ten am Sams­tag und Sonn­tag Ab­schied vom Di­ri­gen­ten­pult und wird sich im neu­en Jahr in die Schar der Sän­ger ein­rei­hen.

Weiterlesen