Montag, 25.09.2017

Collenberg

Der Name geht auf das bereits im 13. Jahrhundert erwähnte Adelsgeschlecht derer von Collenberg zurüc …

Main-Echo berichtet aus Collenberg

Collenberg vor 4 Stunden

Kampf mit der Rentenversicherung

Gewaltige Nachzahlung gefährdet Zukunft der Bäckerei Fuchs in Collenberg

Her­bert Fuchs ist Bä­cker mit Leib und See­le. Selbst mit 68 steht er in sei­nem Un­ter­neh­men an der Haupt­stra­ße in Col­len­berg noch je­den Tag in der Back­stu­be. Die Nach­fol­ge ist auch ge­si­chert durch die Kin­der Jo­chen, Chris­ti­an und Co­rin­na. So wä­re die seit 1812 wäh­ren­de Bä­cker­tra­di­ti­on ei­gent­lich be­wahrt. Wenn da nicht die Deut­sche Ren­ten­ver­si­che­rung (DRV) wä­re.

Weiterlesen
Collenberg 22.09.2017

Charleen Nowag vermittelt Kindern humanitäre Werte

20-jährige Collenbergerin im Jugendrotkreuz engagiert

Wenn Char­le­en No­wag von ih­rer Ju­gend­rot­k­reuz­grup­pe er­zählt, dann ist ih­re Be­geis­te­rung für die Ar­beit mit den Kin­dern nicht zu über­hö­ren. Ih­re Kid­dies sei­en in der La­ge bei Ver­let­zun­gen ers­te Hil­fe zu leis­ten und da­mit so man­chen Er­wach­se­nen um ei­ne Na­sen­län­ge vor­aus, be­tont sie stolz. Da­bei ist der vor ihr an­ge­lei­te­te Nach­wuchs höchs­tens neun Jah­re alt.

Weiterlesen
Collenberg 18.09.2017

Charleen Nowag leitet Bayerns Jugendrotkreuz

Collenbergerin für vier Jahre Vorsitzende

Char­le­en No­wag aus Col­len­berg führt künf­tig als ei­ne von drei Vor­sit­zen­den den Ju­gend­ver­band im Baye­ri­schen Ro­ten Kreuz (BRK). Die 20-Jäh­ri­ge wur­de bei der Lan­des­ver­samm­lung des Ju­gend­rot­k­reu­zes am Wo­che­n­en­de in Nürn­berg laut Mit­tei­lung mit deut­li­cher Mehr­heit für vier Jah­re ge­wählt.

Weiterlesen
Collenberg 13.09.2017

Helfer vor Ort mit neuem Fahrzeug gut gerüstet

Mit dem fünf­jäh­ri­gen Be­ste­hen und der Über­ga­be und Ein­wei­hung des neu­en Ein­satz­fahr­zeugs konn­te die Col­len­ber­ger »Hel­fer-Vor-Ort-Grup­pe« am Sonn­tag gleich zwei er­freu­li­che Er­eig­nis­se bei ei­nem klei­nen Fest auf dem Ge­län­de der »Al­ten Schu­le« fei­ern.

Weiterlesen
Collenberg 12.09.2017

Kiesabbau entzweit Collenberger Bürgermeister

Stellvertreter droht Rathauschef mit Dienstaufsichtsbeschwerde

Di­cke Luft und St­rei­tig­kei­ten zwi­schen der Ge­mein­de und der Fir­ma We­ber sind die Col­len­ber­ger seit Jah­ren ge­wöhnt. Jetzt entz­weit der Um­gang mit dem Kies­ab­bau­be­trieb aber so­gar den Bür­ger­meis­ter Karl Jo­sef Ull­rich (CSU) und sei­nen Stell­ver­t­re­ter Pe­ter May­er (Freie Bür­ger Col­len­berg). Der droh­te in der Ge­mein­de­rats­sit­zung am Mon­ta­g­a­bend mit ei­ner Di­enst­auf­sichts­be­schwer­de ge­gen den Rat­haus­chef.

Weiterlesen
Collenberg 08.09.2017

Im Rat: Kiesabbau und Mobilfunk

Das The­ma Kies­ab­bau be­schäf­tigt den Col­len­ber­ger Ge­mein­de­rat am Mon­tag, 11. Sep­tem­ber, in der ers­ten Sit­zung nach den Som­mer­fe­ri­en er­neut. Be­ginn ist um 19.30 Uhr im Rat­haus­saal. Das Gre­mi­um will den Be­schluss zum noch lau­fen­den Pl­an­fest­stel­lungs­ver­fah­ren auf­he­ben, der dem be­sch­los­se­nen Ver­g­leich mit der Fir­ma We­ber ent­ge­gen­steht.

Weiterlesen
Kirschfurt 05.09.2017

Mehlschwalben suchen die Nähe von Gewässern

Zugvögel haben Nester an Mainbrücke in Kirschfurt

Di­rekt in un­se­rer Nach­bar­schaft wohnt sie: die quir­li­ge Mehl­schwal­be (De­li­chon ur­bi­cum) - bei­spiels­wei­se un­ter der Main­brü­cke, die Freu­den­berg mit Kirsch­furt ver­bin­det. Als Kul­tur­fol­ger baut sie ih­re an senk­rech­ten Wän­den haf­ten­den Nes­ter aus Lehm und Ton in­zwi­schen ger­ne (statt ur­sprüng­lich an Fels­wän­den) auch un­ter Vor­sprün­gen und Dächern an rau­en Ge­bäu­de­fas­sa­den oder un­ter Brü­cken.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Collenberg 31.08.2017

Collenberger wartet eine Woche auf Rollstuhl

78-Jähriger moniert Hindernislauf und schlechten Service der DAK Bayern

»Das ist Deut­sch­land: Wenn du krank bist und et­was brauchst, dann kommst du dir vor wie ein Bett­ler.« Herr K. aus Col­len­berg ist fru­s­triert. Als sei­ne Frau ei­nen Roll­stuhl be­nö­t­ig­te, dau­er­te es fast ei­ne Wo­che, bis das Hilfs­mit­tel im Süd­s­pess­art an­kam.

Weiterlesen
Collenberg 30.08.2017

Pechnelken mögen Silikatböden

Nel­ken­ge­wäch­se kom­men nicht nur in Gar­ten und Fried­hof, son­dern auch in »frei­er Wild­bahn« vor, die meis­ten von ih­nen sind je­doch recht un­schein­bar und fal­len oft nur Fach­leu­ten auf.

Weiterlesen
Collenberg 13.08.2017

Knatternde Motoren und alte Bekannte

Collenberger Motorradclub Kupferpaste feiert 25. Guzzi-Fest

Je­des Jahr bie­tet das Guz­zi-Fest des Mo­to-Guz­zi-Clubs Kup­fer­pas­te in Col­len­berg Stoff für ganz be­son­de­re Ge­schich­ten. Auch das 25. in­ter­na­tio­na­le Mo­tor­rad­tref­fen der ita­lie­ni­schen Tra­di­ti­ons­mar­ke am ver­gan­ge­nen Wo­che­n­en­de war da­bei kei­ne Aus­nah­me: Das Ju­bi­läums­fest in der al­ten Dresch­hal­le am Mai­n­u­fer führ­te zwei al­te Ju­gend­f­reun­de nach 37 Jah­ren wie­der zu­sam­men.

Weiterlesen
Collenberg 12.08.2017

Fotos: Das Guzzi-Fest 2017 in Collenberg

Der Samstagabend

Viele Guzzi-Fans beim Guzzi-Fest in Collenberg (Kreis Miltenberg). Am Samstagabend sorgte die Band "The Best Canadians" für gute Stimmung bei den Besuchern.

Weiterlesen
Collenberg 09.08.2017

Familientreffen der Moto-Guzzi-Fans

Die na­tio­na­le und in­ter­na­tio­na­le Ge­mein­schaft der ita­lie­ni­schen Mo­tor­rad­mar­ke Mo­to Guz­zi trifft sich am Frei­tag und Sams­tag, 11. und 12. Au­gust, an der Col­len­ber­ger Fest­hal­le wie­der zum vom Club Kup­fer­pas­te aus­ge­rich­te­ten gro­ßen Fa­mi­li­en­fest.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Collenberg

Jugendfeuerwehr Kirschfurt erlebt bei 24-Stunden-Übung einen echten Alarm

Am letzten Wochenende führte die Jugendfeuerwehr erstmalig eine 24-Stunden-Übung durch. Am frühen Freitag Abend ging's los. Kommandant und Jugendwart Thomas Heilmann konnte alle acht Jugendliche der Jugendfeuerwehr begrüßen...

Weiterlesen
OGV Fechenbach 09.05.2017

Pflanzentauschbörse ein voller Erfolg

Die Erste Aktion am Samstag, den 6. Mai von 14:00 bis 18:00 Uhr des Obst- und Gartenbauverein Fechenbach unter der neu gewählten Vorsitzenden Norle Podraza war ein voller Erfolg. Es wurde rege Pflanzen, Pflanzensetzlinge hin und her getauscht...

Weiterlesen

Ausflug der Burgfreunde Kollenburg e.V. nach Bödigheim zu der noch heute lebenden Linie derer „Rüdt von Collenberg“.

Am 1. April (kein Aprilscherz) machten sich 28 Burgfreunde, darunter auch einige Gäste, auf den Weg nach Bödigheim um das Schloß der „Rüdt von Collenberg“ auf Einladung von Herrn Jens Krause-Harder zu besuchen...

Weiterlesen
Kolping Fechenbach 03.04.2017

Seit 1975 zum 42 mal den Kreuweg zum Engelberg gegangen

Collenberg-Fechenbach Am Sonntag, den 2. April machte sich der „Harte Kern“ auf den Weg der jährlichen Tradition der Kolpingfamilie Fechenbach treu mit 9 Teilnehmer, den Kreuzweg zum Engelberg zu beten...

Weiterlesen
OGV Fechenbach 26.03.2017

Jahreshauptversammlung OGV Fechenbach am 16.03.2017

Die Vorsitzende Norle Podraza konnte um 19:00 Uhr neben den 19 Mitgliedern, den 3. Bürgermeister Andreas Freiburg und den stellvertretenden Vorsitzenden des Kreisverbandes Josef Rodenfels begrüßen. Da die Vorsitzende erst im Juli 2016 das Amt übernommen hatte, lagen die Schwerpunkte ihr...

Weiterlesen

45 Kinder auf den Spuren von Robin Hood!

Collenberg: Zum ersten Mal hat die Bogenjugend vom KKSV Fechenbach zu einem selbst geplanten und organisierten Jugendturnier aufgerufen. Diesem Aufruf folgten am 17. September dann 45 Kinder und Jugendliche aus ganz Deutschland...

Weiterlesen
Jahrgang54_55 29.11.2015

60-jährige auf Klassenfahrt nach Heidelberg

Der Schuljahrgang 1954/55 aus Collenberg hat Geburtstag gefeiert. Im Oktober ging´s mit der Bahn ins schöne Neckartal nach Heidelberg. Bei einer Stadtführung wurden die wichtigsten Sehenswürdigkeiten dieser an Anlaufpunkten so reichen Stadt besucht...

Weiterlesen

Heinrich Wolf Bayerischer Meister Luftgewehr Auflage

Der KKSV Fechenbach gratuliert seinem Schützenbruder Heinrich Wolf, der für die SG Untermain startete, zur Bayerischen Meisterschaft Luftgewehr Auflage. Von 234 Starter erreichte er mit 300 Ringen von 300 Ringen und 30 Innen Zehner den 1...

Weiterlesen

Die CSU-Seniorenunion im Landkeis Miltenberg

Auf ihrer Kreisvorstandssitzung in Klingenberg-Röllfeld bedauerten die Vorstandsmitglieder die Schließung der Akutklinik in Miltenberg, was ein Nachteil für die Bewohner des südlichen Landkreises ist. Positiv sieht die Organisation die Errichtung einer geriatrischen Rehaklinik, wenn qualifizierte Fa...

Weiterlesen

Partnerschaft-Kolping-Familie aus Siebenbürgen zu Besuch in Collenberg

Die Kolpingfamilie Reistenhausen verbindet eine Partnerschaft mit der Kolpingfamilie Marosszentgyörgy aus Siebenbürgen, Rumänien, eine Volksgruppe mit überwiegend ungarischer Abstammung. Trotz der großen Entfernung von etwa 1800 km, fanden wir eine sehr gastfreundschaftliche Bevölkerung vor, die d...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Collenberg

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Miltenberg vor 1 Stunde

»Gesundheitszug« am Weltherztag

An­läss­lich des Welt­herz­tags ver­wan­delt die West­fran­ken­bahn am Frei­tag, 29. Sep­tem­ber, in Ko­ope­ra­ti­on mit ver­schie­de­nen Ge­sund­heits­kas­sen ei­nen ih­rer Zü­ge VT 642 zum »Ge­sund­heits­zug«. Der Zug wird laut An­kün­di­gung mit Pla­ka­ten, Fly­ern und sons­ti­gem In­fo­ma­te­rial ge­spickt und pen­delt zwi­schen Mil­ten­berg und Aschaf­fen­burg. Als be­son­de­res Zu­ckerl sind zwei Mas­seu­re mit an Bord, die kos­ten­lo­se Na­cken- und Schul­ter­mas­sa­gen an­bie­ten.

Weiterlesen
Großheubach vor 1 Stunde

Landrat Scherf vor Ort in Großheubach

Nach dem Wind­kraft-Bür­ger­ent­scheid stellt sich Land­rat Jens Mar­co Scherf am Don­ners­tag, 28. Sep­tem­ber, den Fra­gen und An­lie­gen der Großh­eu­ba­cher. Die Ver­an­stal­tung in der Rei­he »Un­ser Land­rat vor Ort« be­ginnt laut An­kün­di­gung um 19 Uhr am al­ten Rat­haus.

Weiterlesen
Miltenberg vor 1 Stunde

Neue-Welt-Philharmonie gibt Klangraumkonzert in Sankt Jakobus

Noch üben die Mu­si­ker der Neu­en-Welt-Phil­har­mo­nie in der Turn­hal­le der Grund­schu­le Mil­ten­berg. Am Sams­tag, 30. Sep­tem­ber, dür­fen sich die Mu­sik­f­reun­de ab 19.30 Uhr in Mil­ten­bergs Pfarr­kir­che St. Ja­ko­bus auf ein span­nen­des, in­no­va­ti­ves Klan­gra­um­kon­zert freu­en. Ei­ne Neue Welt in Tö­nen er­sch­lie­ßen wol­len die gut 60 Mu­si­ker aus und rund um Mil­ten­berg, vom Un­ter­main, aus Würz­burg, Schwein­furt, Hei­del­berg und so­gar aus Mil­ten­bergs fran­zö­si­scher Part­ner­stadt Ar­nou­vil­le.

Weiterlesen
Miltenberg vor 1 Stunde

Impf-Demos sind Thema am Stammtisch

Der Impf­kri­ti­sche Stamm­tisch blickt am Don­ners­tag, 28. Sep­tem­ber, ab 19.30 Uhr im Ho­tel-Ca­fé Mil­den­burg auf die De­mon­s­t­ra­ti­on in Ber­lin für ei­ne freie Imp­f­ent­schei­dung zu­rück, an der fünf Per­so­nen aus dem Kreis Mil­ten­berg teil­nah­men. Wei­ter geht es um das 12. Stutt­gar­ter Impf­sym­po­si­um am 23. Sep­tem­ber, bei dem un­ter an­de­rem die eu­ro­pa­wei­ten De­mon­s­t­ra­tio­nen der ver­gan­ge­nen Mo­na­te ge­gen Impf­zwang The­ma wa­ren.

Weiterlesen
Miltenberg vor 2 Stunden

Dorthin schauen, wo’s herkommt

Wo kom­men die Ei­er her, die auf dem Früh­s­tücks­tisch ste­hen? Warum hal­ten die To­ma­ten im Kühl­schrank so viel län­ger als ver­mu­tet? Nicht zu­letzt der Fi­pro­nil-Skan­dal vor ei­ni­gen Wo­chen hat wie­der ei­ni­ge Ver­brau­cher mehr - zu­min­dest kurz­zei­tig - hell­hö­rig wer­den las­sen.

Weiterlesen