Freitag, 22.09.2017

Altenbuch

Altenbuch wird 1250 in einer Steuerhebeliste erstmals genannt und ist aus den Waldhufendörfer Oberal …

Main-Echo berichtet aus Altenbuch

Wertheim 12.09.2017

Nach 24 Jahren endlich mitbestimmen

Von un­se­rem Re­dak­teur Gun­ter FritschS­vet­la­na Spatz will mi­t­ent­schei­den. Die 54-jäh­ri­ge Heil­prak­ti­ke­rin aus Al­ten­buch (Kreis Mil­ten­berg), die in Wert­heim prak­ti­ziert, darf am 24. Sep­tem­ber erst­mals ih­re Stim­me bei der Bun­des­tags­wahl ab­ge­ben. Seit An­fang Au­gust hat die in Tsche­chi­en ge­bo­re­ne Frau auch die deut­sche Staats­bür­ger­schaft.

Weiterlesen
Altenbuch 04.09.2017

Material der Altenbucher Feuerwehr erneuert

Brandschutz soll wieder Budget im Etat erhalten

Be­reits in den ver­gan­ge­nen Jah­ren hat die Ge­mein­de 30 000 bis 35 000 Eu­ro in den Aus­tausch der Alt­be­stän­de der orts­an­säs­si­gen Feu­er­wehr in­ves­tiert. Da der Groß­teil nun er­neu­ert ist, möch­te der Al­ten­bu­cher Ge­mein­de­rat die In­ves­ti­tio­nen wie­der auf plan­ba­re und fes­te Be­trä­ge für den Haus­halt zu­rück­fah­ren, hieß es in der jüngs­ten Sit­zung.

Weiterlesen
Altenbuch 25.08.2017

Rat Altenbuch vergibt Bürgerhaus-Aufträge

Ei­ne öf­f­ent­li­che Ge­mein­de­rats­sit­zung be­ginnt am Don­ners­tag, 31 Au­gust, um 19.30 Uhr im Rat­haus von Al­ten­buch. Für das Bür­ger­haus soll ei­ne Ent­schei­dung über Fir­men­vor­schlä­ge für die Ge­wer­ke Flie­sen­ar­bei­ten, Ein­gang­s­tü­ren und In­nen­fens­ter so­wie Tro­cken­bau und Ma­ler­ar­bei­ten ge­fällt wer­den.

Weiterlesen
Altenbuch 17.08.2017

Blitz war Ursache für Scheunenbrand

Nach dem Brand ei­ner Scheu­ne am Di­ens­tag in Al­ten­buch (wir be­rich­te­ten) steht nun die Ur­sa­che fest: Wie die Po­li­zei mit­teil­te, hat­te ge­gen 23 Uhr in ein Gar­ten­haus in der Hart­mann­stra­ße ein Blitz ein­ge­schla­gen, ei­nen tech­ni­schen De­fekt und da­mit den Brand aus­ge­löst. Als die Po­li­zei ein­traf, hat­ten die Flam­men auf die Scheu­ne über­ge­grif­fen. De­ren Dach brann­te voll­stän­dig aus. Bei dem Feu­er ent­stand ein Scha­den von meh­re­ren zehn­tau­send Eu­ro.

Weiterlesen
Altenbuch 17.08.2017

Blick in die "gute Stube" von Altenbuch

Heimatmuseum ist aus dem Dorfleben nicht mehr wegzudenken

Von we­gen nur Ver­gan­gen­heit und nur von ges­tern! Seit vor zehn Jah­ren im ehe­ma­li­gen Schwes­tern­haus aus der Mit­te des 19.Jahr­hun­derts di­rekt ne­ben der Kir­che das Hei­mat­mu­se­um er­öff­net wur­de, hat Al­ten­buch auf drei Ebe­nen und rund 250 Quad­r­at­me­tern ei­nen neu­en Orts­mit­tel­punkt, der das Dorf­le­ben Tag für Tag be­rei­chert.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Altenbuch 16.08.2017

Gartenhaus und Scheune brennen in Altenbuch

Ein Feu­er ist am spä­ten Di­ens­ta­g­a­bend in ei­nem Al­ten­bu­cher Gar­ten­haus aus­ge­bro­chen. Das teil­te die Po­li­zei mit. Kurz vor 23 Uhr ging die Mel­dung über den Brand im Hart­manns­grund in der Ein­satz­zen­tra­le der Po­li­zei ein. Als die Ret­tungs­kräf­te ein­tra­fen, hat­te das Feu­er be­reits von dem Gar­ten­haus auf ei­ne be­nach­bar­te Scheu­ne über­ge­grif­fen.

Weiterlesen
Altenbuch 03.07.2017

Altenbuch feiert neues Gerätehaus

Mehr Platz für Feuerwehrleute

»End­lich mehr Platz«: So lau­te­te der ein­deu­ti­ge Te­nor der Al­ten­bücher Feu­er­wehr­leu­te über den größ­ten Vor­teil ih­res neu­en Ge­rät­e­hau­ses bei der Er­öff­nungs­fei­er am Sonn­tag. Mit re­ger Teil­nah­me am Fest­be­trieb be­kun­de­te die Be­völ­ke­rung ih­re Ver­bun­den­heit mit den Brand­schüt­zern und de­ren neu­em Sch­muck­stück.

Weiterlesen
Altenbuch 29.06.2017

Sportgemeinde Altenbuch feiert 50-jähriges Bestehen des SV

Sein 50-jäh­ri­ges Be­ste­hen hat der Sport­ve­r­ein Al­ten­buch am Wo­che­n­en­de mit ei­nem drei­tä­g­i­gen Fest ge­fei­ert.

Weiterlesen
Altenbuch 28.06.2017

Altenbuch weiht Feuerwehrhaus ein

Seit gut ei­ner Wo­che hat die Feu­er­wehr Al­ten­buch schon ihr neu­es Do­mi­zil be­zo­gen. Am kom­men­den Wo­che­n­en­de wird das Feu­er­wehr­ge­rät­e­haus nun auch of­fi­zi­ell ein­ge­weiht.

Weiterlesen
Altenbuch 20.06.2017

Seit 50 Jahren sportlich im Einsatz

SV Altenbuch feiert Jubiläum

Der Sport­ve­r­ein Al­ten­buch (SVA) fei­ert am kom­men­den Wo­che­n­en­de drei Ta­ge lang sein 50-jäh­ri­ges Be­ste­hen (sie­he Kas­ten). In den ver­gan­ge­nen fünf Jahr­zehn­ten hat der Ve­r­ein man­che Höh­e­punk­te er­lebt.

Weiterlesen
Altenbuch 28.05.2017

Altenbuch stimmt gegen Nationalpark

Ergebnis der Bür­ger­be­fra­gung vom 21. und 28. Mai

Er­war­tungs­ge­mäß ha­ben sich die Al­ten­bu­cher ge­gen ei­nen Na­tio­nal­park im Spess­art aus­ge­spro­chen. Bei der Bür­ger­be­fra­gung am 21. und 28. Mai vo­tier­ten 91,6 Pro­zent mit »Nein«, wie der zwei­te Bür­ger­meis­ter Rein­hold Meß­ner (Freie Wäh­ler) am Sonn­ta­g­a­bend auf An­fra­ge un­se­res Me­di­en­hau­ses mit­teil­te.

Weiterlesen
Altenbuch 12.05.2017

Amend, Dali und Pele

Randnotizen von Ralph Bauer

Der Staat bin ich. Dieser Satz wird dem Sonnenkönig Ludwig XIV. zugeschrieben. Nun regierte der bekanntlich im Frankreich der postrevolutionären Zeit.

1 Kommentar Dossier zum Thema Weiterlesen

Gruppen berichten aus Altenbuch

Sommerfest im Kindergarten Pusteblume

Strahlendes Wetter… Strahlende Ausrichter…..Strahlende Gäste…. Ein rundum gelungenes Kindergarten-Sommerfest feierten alle „Pusteblumler“ aus Altenbuch und ihre Gäste am Sonntag, den 21. Mai 2017...

Weiterlesen
SV Altenbuch 10.10.2016

Beim Fitnesstag des SV Altenbuch war für jeden was dabei

Am Samstag, den 08.10. fand der 1. Altenbücher Fitnesstag vom SV Altenbuch statt. Um 09.00 Uhr am Morgen trafen sich die Teilnehmer in der Festhalle in Altenbuch zur Begrüßung. Die rund 60 Teilnehmer wurden auf 4 verschiedene Sporträume verteilt...

Weiterlesen

90 Jahre Gesangverein „Frohsinn“ Altenbuch

Der Gesangverein Frohsinn aus Altenbuch feierte am 04. und 05.06.2016 sein 90 Jähriges Vereinsjubiläum. Der Auftakt zum Fest am Samstag war ein Liederabend mit zahlreichen Gastchören aus nah und fern ...

Weiterlesen
SV Altenbuch 29.02.2016

Bewegung beim SV Altenbuch: neu strukturierter Vorstand mit 6 gleichberechtigten Vorsitzenden gewählt

Zur diesjährigen Generalversammlung durfte der Sportverein Altenbuch 1967 e.V. am 20.02.16 ca. 50 Mitglieder begrüßen. Neben einem Jahresrückblick standen vor allem die Neuwahlen inkl. Umstrukturierung der Vorstandschaft mit zukünftig 6 gleichberechtigten Vorständen auf der Tagesordnung...

Weiterlesen
SV Altenbuch 13.01.2016

Bundesliga hautnah: Einlaufkinder vom SV Altenbuch zu Gast bei Eintracht Frankfurt

Für elf Jugendspieler des SV Altenbuch gab es im letzten Jahr ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk, von dem ganz bestimmt viele Jungs in ihrem Alter träumen: am 19.12.15 durften sie beim Heimspiel des Bundesligisten Eintracht Frankfurt gegen Werder Bremen mit den Profis einlaufen – einmal fühlen wie ...

Weiterlesen

1. Südspessart-Seniorennachmittag erfolgreich

1. Südspessart-Seniorennachmittag erfolgreich. Am Mittwoch den 17.6. 2015 lud die Seniorenbeauftragte der Gemeinde Altenbuch, Monika Amend zum ersten gemeinsamen Südspessart-Seniorennachmittag in die Festhalle in Altenbuch ein...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Altenbuch

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Boxtal vor 39 Minuten

Boxtal hat das Cola-Deckel-Sammel-Syndrom

»Wir ha­ben uns schon die Fin­ger wund­ge­tippt, der Co­de von je­dem ein­zel­nen De­ckel muss ja ein­ge­ge­ben wer­den!« Ma­ri­on Wei­gand, weis, wo­von sie spricht. Die SC Ein­tracht Box­tal be­tei­ligt sich an ei­nem Wett­be­werb der Fir­ma Co­ca Co­la, bei dem es dar­um geht, mög­lichst vie­le Co­la-De­ckel zu sam­meln. Das Pro­b­lem: Je­der De­ckel muss ein­zeln er­fasst wer­den.

Weiterlesen
Freudenberg vor 19 Stunden

Tierische Schönheiten vom Josefshof

Als es an der Tür klin­gelt, er­tönt ein auf­ge­reg­tes Bel­len. Die vier Lang­haar­da­ckel, die zur­zeit in der Freu­den­ber­ger Da­ckel­zucht »Zum Jo­sefs­hof« le­ben, we­deln neu­gie­rig mit ih­ren Schwänz­chen. Der Hof ge­hört der Da­ckel­züch­te­rin And­rea Kel­ler, die seit 2004 ge­mein­sam mit ih­rem Mann und ih­rem Sohn in Freu­den­berg lebt. Das Züch­ten ist seit 20 Jah­ren ih­re Lei­den­schaft.

Weiterlesen
Dorfprozelten 20.09.2017

Tot sein wird teurer in Dorfprozelten

Gemeinderat: Gebühren für Friedhof erhöht

Um teil­wei­se weit über hun­dert Pro­zent wer­den die Ge­büh­ren zur Fried­hofs­nut­zung in Dorf­pro­zel­ten an­ge­ho­ben. Dies be­sch­loss der Ge­mein­de­rat in der Sit­zung am Di­ens­tag ein­stim­mig. Ein­zel­ne Po­si­tio­nen, et­wa die Lei­chen­haus­ge­bühr, wur­den im Ge­gen­zug leicht ge­senkt.

Weiterlesen
Hasloch 20.09.2017

Musik- und Singnachmittag

Ein Mu­sik- und Sin­gnach­mit­tag be­ginnt am Sonn­tag, 24. Sep­tem­ber, um 14 Uhr im ka­tho­li­schen Pfarr­saal in Has­loch. Gast­s­än­ger und Mu­si­ker sind der Has­sel­ber­ger Sing­kreis und aus Stadt­pro­zel­ten die Hen­ne­bur­ger Burg­s­än­ger. Ein­ga­be Da­ten­bank

Weiterlesen
Bischbrunn 20.09.2017

Fränkischer Abend am Samstag in der Bischbrunner Turnhalle

»G'sang & Mu­sigg, Mun­d­ard & Lusti­ches« gibt es wie­der beim Frän­ki­schen Abend am Sams­tag, 23. Sep­tem­ber, um 20 Uhr in der Bisch­brun­ner Turn­hal­le.
Mit von der Par­tie sind die Rhö­nis (Bild vom Auf­tritt 2015), die Sai­ten­mu­sik Väth, die Trenn­fel­der Dorf­quet­schen, der Sing­kreis, die Fei­er­a­bend­mu­si­kan­ten, Stim­mi­mi­ta­tor Tho­mas Ull­rich und vie­le mehr. Kar­ten gibt es im Vor­ver­kauf in der Bä­cke­rei Lei­mis­ter in Bisch­brunn.

Weiterlesen