Samstag, 20.01.2018

Altenbuch

Altenbuch wird 1250 in einer Steuerhebeliste erstmals genannt und ist aus den Waldhufendörfer Oberal …

Main-Echo berichtet aus Altenbuch

Altenbuch 01.01.2018

Neuer Feldgeschworenenobmann

26 Jah­re lang hat sich Rupp­recht Hepp (Mit­te) eh­renamt­lich als Feld­ge­schwo­re­ner in Al­ten­buch en­ga­giert. 17 Jah­re da­von war er Ob­mann der ört­li­chen Grenz­wäch­ter. Zum Jah­re­s­en­de hat ihn Bür­ger­meis­ter And­reas Amend (rechts) aus dem Di­enst ver­ab­schie­det und Klaus Wet­zels­ber­ger als neu­en Ob­mann vor­ge­s­tellt. Amend wür­dig­te die Leis­tung Hepps für die All­ge­mein­heit und ging in sei­ner Re­de auch auf die Ge­schich­te der al­ten Or­te Un­ter- und Obe­ral­ten­buch ein.

Weiterlesen
Altenbuch 17.12.2017

Gebietsabtretung und Fahrzeug für die Wehr

Nach dem Be­richt von Bür­ger­meis­ter Amend in der Sit­zung des Ge­mein­de­ra­tes am Don­ners­tag, 21. De­zem­ber, ab 19 Uhr im Rat­haus Al­ten­buch be­fasst sich das Gre­mi­um mit ei­ner kom­mu­na­len Ge­biets­än­de­rung. Es geht um den An­trag der Ge­mein­de Damm­bach auf Ein­g­lie­de­rung ei­ner Teil­fläche des ge­mein­de­f­rei­en Ge­bie­tes Rohr­brun­ner Forst.

Weiterlesen
Altenbuch 06.12.2017

Rätselhaftes Pilotenschicksal im Wald

Kurt Schüll steht vor ei­nem Rät­sel. Seit Jah­ren ist es ihm auch durch akri­bi­sche Nach­for­schun­gen nicht ge­lun­gen, ein Flie­ger­schick­sal auf­zu­klä­ren, das sich im Ok­tober 1943 im Al­ten­bu­cher Forst zu­ge­tra­gen ha­ben soll. Es ist der bis­her »schwie­rigs­te Fall« des Hei­mat­for­schers.

Weiterlesen
Altenbuch 28.11.2017

Nostalgischer Advent feiert gelungene Premiere in Altenbuch

Auch bei der elf­ten Aufla­ge hat der »No­st­al­gi­sche Ad­vent« nichts von sei­ner An­zie­hungs­kraft ein­ge­büßt. Das zeig­te sich beim gro­ßen An­drang am Frei­tag und Sams­tag in der Fest­hal­le Al­ten­buch. Nach zehn Jah­ren auf dem Hoft­hier­gar­ten ober­halb von Stadt­pro­zel­ten fand die­ses Jahr der be­lieb­te Markt erst­mals in der neu­en Um­ge­bung statt. Dich­tes Ge­drän­ge herrsch­te anb bei­den Ta­gen bis in die frühen Abend­stun­den.

Weiterlesen
Altenbuch 22.11.2017

Nostalgischer Advent in Altenbuch

Die Ver­an­stal­tung »No­st­al­gi­scher Ad­vent« fin­det am Frei­tag, 24. No­vem­ber, von 16 bis 20 Uhr und am Sams­tag, 25. No­vem­ber, 14 bis 20 Uhr in der Fest­hal­le Al­ten­buch statt. Es sind Hob­by­künst­ler und Di­enst­leis­ter mit Über­ra­schun­gen an­ge­kün­digt, au­ßer­dem Kaf­fee und Ku­chen so­wie Gril­len und Glühw­ein. Frank Ha­ge­nau­er

Weiterlesen
Altenbuch 22.10.2017

Finanzspritze aus München erwartet

Landesregierung signalisiert Hilfe bei Schulumbau in Altenbuch

Gu­te Nach­rich­ten hat­te Al­ten­buchs Bür­ger­meis­ter And­reas Amend (par­tei­los) bei der Bür­ger­ver­samm­lung am Frei­tag in der Fest­hal­le zu ver­kün­den: Bei sei­nem jüngs­ten Be­such in Mün­chen hat­te die Lan­des­re­gie­rung zu­sätz­li­che fi­nan­zi­el­le Hil­fe für den Um­bau der al­ten Schu­le in ein neu­es Bür­ger­haus si­g­na­li­siert.

Weiterlesen
Altenbuch 04.10.2017

Allianz-Kommunen Südspessart feiern gemeinsam

Premiere in Altenbuch

Beim ers­ten Fest der Al­lianz Süd­s­pess­art in Al­ten­buch ist am Di­ens­tag die Fest­hal­le sch­nell ge­füllt ge­we­sen. Die Be­su­cher aus den fünf Al­lianz-Kom­mu­nen Al­ten­buch, Col­len­berg, Dorf­pro­zel­ten, Faul­bach und Stadt­pro­zel­ten lie­ßen sich nicht vom Re­gen­wet­ter ab­sch­re­cken.

Weiterlesen
Altenbuch 01.10.2017

Fest mit Musik, Umzug und Regionalmarkt

Die Al­lianz Süd­s­pess­art ver­an­stal­tet am Di­ens­tag, 3. Ok­tober (Tag der Deut­schen Ein­heit) in Al­ten­buch ein Fest mit Re­gio­nal­markt. Ge­fei­ert wird von 10.15 bis 19 Uhr in der dor­ti­gen Fest­hal­le. Ein Got­tes­di­enst ist zu Be­ginn um 10.15 Uhr an­ge­kün­digt, ab 11.15 Uhr sch­ließt sich ein Früh­schop­pen an.

Weiterlesen
Altenbuch 28.09.2017

Südspessarter wandern und feiern gemeinsam

Erstes Allianzfest am 3. Oktober in Festhalle Altenbuch

Was für Deut­sch­land die Ein­heits­fei­er in Mainz, ist für den Süd­s­pess­art so ein we­nig das Al­lianz­fest in Al­ten­buch. Dort fin­det am 3.Ok­tober die Pre­mie­re der Ver­an­stal­tung statt, die dann im jähr­li­chen Wech­sel durch die Mit­g­lieds­kom­mu­nen Col­len­berg, Stadt- und Dorf­pro­zel­ten so­wie Faul­bach zie­hen soll.

Weiterlesen
Wertheim 12.09.2017

Nach 24 Jahren endlich mitbestimmen

Von un­se­rem Re­dak­teur Gun­ter FritschS­vet­la­na Spatz will mi­t­ent­schei­den. Die 54-jäh­ri­ge Heil­prak­ti­ke­rin aus Al­ten­buch (Kreis Mil­ten­berg), die in Wert­heim prak­ti­ziert, darf am 24. Sep­tem­ber erst­mals ih­re Stim­me bei der Bun­des­tags­wahl ab­ge­ben. Seit An­fang Au­gust hat die in Tsche­chi­en ge­bo­re­ne Frau auch die deut­sche Staats­bür­ger­schaft.

Weiterlesen
Altenbuch 04.09.2017

Material der Altenbucher Feuerwehr erneuert

Brandschutz soll wieder Budget im Etat erhalten

Be­reits in den ver­gan­ge­nen Jah­ren hat die Ge­mein­de 30 000 bis 35 000 Eu­ro in den Aus­tausch der Alt­be­stän­de der orts­an­säs­si­gen Feu­er­wehr in­ves­tiert. Da der Groß­teil nun er­neu­ert ist, möch­te der Al­ten­bu­cher Ge­mein­de­rat die In­ves­ti­tio­nen wie­der auf plan­ba­re und fes­te Be­trä­ge für den Haus­halt zu­rück­fah­ren, hieß es in der jüngs­ten Sit­zung.

Weiterlesen
Altenbuch 25.08.2017

Rat Altenbuch vergibt Bürgerhaus-Aufträge

Ei­ne öf­f­ent­li­che Ge­mein­de­rats­sit­zung be­ginnt am Don­ners­tag, 31 Au­gust, um 19.30 Uhr im Rat­haus von Al­ten­buch. Für das Bür­ger­haus soll ei­ne Ent­schei­dung über Fir­men­vor­schlä­ge für die Ge­wer­ke Flie­sen­ar­bei­ten, Ein­gang­s­tü­ren und In­nen­fens­ter so­wie Tro­cken­bau und Ma­ler­ar­bei­ten ge­fällt wer­den.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Altenbuch

Sommerfest im Kindergarten Pusteblume

Strahlendes Wetter… Strahlende Ausrichter…..Strahlende Gäste…. Ein rundum gelungenes Kindergarten-Sommerfest feierten alle „Pusteblumler“ aus Altenbuch und ihre Gäste am Sonntag, den 21. Mai 2017...

Weiterlesen
SV Altenbuch 10.10.2016

Beim Fitnesstag des SV Altenbuch war für jeden was dabei

Am Samstag, den 08.10. fand der 1. Altenbücher Fitnesstag vom SV Altenbuch statt. Um 09.00 Uhr am Morgen trafen sich die Teilnehmer in der Festhalle in Altenbuch zur Begrüßung. Die rund 60 Teilnehmer wurden auf 4 verschiedene Sporträume verteilt...

Weiterlesen

90 Jahre Gesangverein „Frohsinn“ Altenbuch

Der Gesangverein Frohsinn aus Altenbuch feierte am 04. und 05.06.2016 sein 90 Jähriges Vereinsjubiläum. Der Auftakt zum Fest am Samstag war ein Liederabend mit zahlreichen Gastchören aus nah und fern ...

Weiterlesen
SV Altenbuch 29.02.2016

Bewegung beim SV Altenbuch: neu strukturierter Vorstand mit 6 gleichberechtigten Vorsitzenden gewählt

Zur diesjährigen Generalversammlung durfte der Sportverein Altenbuch 1967 e.V. am 20.02.16 ca. 50 Mitglieder begrüßen. Neben einem Jahresrückblick standen vor allem die Neuwahlen inkl. Umstrukturierung der Vorstandschaft mit zukünftig 6 gleichberechtigten Vorständen auf der Tagesordnung...

Weiterlesen
SV Altenbuch 13.01.2016

Bundesliga hautnah: Einlaufkinder vom SV Altenbuch zu Gast bei Eintracht Frankfurt

Für elf Jugendspieler des SV Altenbuch gab es im letzten Jahr ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk, von dem ganz bestimmt viele Jungs in ihrem Alter träumen: am 19.12.15 durften sie beim Heimspiel des Bundesligisten Eintracht Frankfurt gegen Werder Bremen mit den Profis einlaufen – einmal fühlen wie ...

Weiterlesen

1. Südspessart-Seniorennachmittag erfolgreich

1. Südspessart-Seniorennachmittag erfolgreich. Am Mittwoch den 17.6. 2015 lud die Seniorenbeauftragte der Gemeinde Altenbuch, Monika Amend zum ersten gemeinsamen Südspessart-Seniorennachmittag in die Festhalle in Altenbuch ein...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Altenbuch

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Hasloch vor 21 Stunden

Scheunenbau »riecht nach Wohnraum«

»Es riecht nach Wohn­raum«, hieß es bei der Has­lo­cher Ge­mein­de­rats­sit­zung am Don­ners­ta­g­a­bend in Has­sel­berg. Grund war der Bau­an­trag auf Wie­de­r­er­rich­tung ei­ner ab­ge­brann­ten Scheu­ne in Has­sel­berg.

Weiterlesen
Schollbrunn 18.01.2018

Nur die Toten oder auch die Lebenden ehren?

Ob sie nur die To­ten oder auch die Le­ben­den eh­ren sol­len - dar­über ha­ben die Scholl­brun­ner Ge­mein­de­rä­te in ih­rer Sit­zung am Mitt­woch dis­ku­tiert. Nach­dem To­bias Pfen­nings (Freie Wäh­ler) An­trag, die­sen Ta­ges­ord­nungs­punkt aus der nicht­öf­f­ent­li­chen Sit­zung öf­f­ent­lich zu be­han­deln, statt­ge­ge­ben wur­de, be­han­del­te das Gre­mi­um den Er­lass ei­ner Eh­ren­ord­nung.

Weiterlesen
Dorfprozelten 17.01.2018

Prinzessin Ronja und Prinz France

Prinz Fran­ce Ca­po­ne I. und Prin­zes­sin Ron­ja die Räu­ber­braut I. heißt das dies­jäh­ri­ge Prin­zen­paar des Dorf­pro­zel­te­ner Car­ne­val-Clubs (CCD). Un­ter dem Mot­to »Die 20er wa­ren schwarz und weiß - in Pro­ze­le sind sie bunt und heiß« wer­den die Flap­per-Klei­der und Zi­ga­ret­ten­spit­zen aus den 1920er-Jah­ren wie­der her­aus­ge­holt und Char­les­ton ge­tanzt. Das teilt der Club mit.

Weiterlesen
Kirschfurt 17.01.2018

Forstarbeiten für Bahnsicherung in Kirschfurt - Arbeiter verletzt

Ent­lang der Glei­se auf der Bahn­st­re­cke Mil­ten­berg-Wert­heim führt die West­fran­ken­bahn der­zeit Si­che­rungs­ar­bei­ten durch. Bei Kirsch­furt, im Be­reich der Sch­leu­se Freu­den­berg auf baye­ri­scher Sei­te, wur­den da­zu am Mitt­woch Bäu­me ge­fällt. Die­se kri­ti­schen Bäu­me sind be­reits im ver­gan­ge­nen Jahr mar­kiert wor­den und wer­den nun durch ei­ne Fach­fir­ma aus Lohr so­wie bahn­ei­ge­nem Per­so­nal be­sei­tigt.

Weiterlesen
Heimbuchenthal 17.01.2018

Christina Zipf Chorleiterin in Heimbuchenthal

»Nach 17 ge­mein­sa­men Jah­ren hat sich der Ge­sang­ve­r­ein Edel­weiss Heim­bu­chen­thal von sei­ner Chor­lei­te­rin Ol­ga Bohn-Ka­lia­ki­na ver­ab­schie­det. Dies mel­det Ve­ro­ni­ka Schreck, Vor­sit­zen­de des Ve­r­eins.
Zum Jah­re­s­en­de ha­be   die Di­ri­gen­tin aus Markt­hei­den­feld den Chor ver­las­sen, um sich an­de­ren Auf­ga­ben zu­zu­wen­den. Neue Chor­lei­te­rin sei seit Ja­nuar Chris­ti­na Zipf aus Hob­bach.

Weiterlesen