Dienstag, 23.05.2017

Külsheim

Külsheim liegt in einem geschützten mit wasserreichen Quellen ausgestatteten Talkessel. Erstmals wir …

Main-Echo berichtet aus Külsheim

Külsheim vor 22 Stunden

Erste Külsheimer Hochzeitsmesse

Ei­ne Event- und Hoch­zeits­mes­se ver­an­stal­tet Event-Lo­ca­ti­on-Tau­ber­tal am Sonn­tag, 28. Mai in der Stra­ße Zum Lä­ger 2. Von 11 bis 1 Uhr kön­nen Be­su­cher die Rä­um­lich­kei­ten und die Park­an­la­ge mit den neu­en Schlaf­fäs­sern be­sich­ti­gen. Aus­s­tel­ler prä­sen­tie­ren Di­enst­leis­tun­gen und Pro­duk­te rund um Hoch­zei­ten, Fa­mi­li­en- und Fir­men­fei­ern. Um 14 und 16 Uhr wird ei­ne Mo­den­schau ge­zeigt. Spei­sen und Ge­trän­ke wer­den an­ge­bo­ten.

Weiterlesen
Külsheim 19.05.2017

Beifahrer eines Lasters von Auto erfasst

Noch nicht ab­sch­lie­ßend ge­klärt ist nach An­ga­ben der Po­li­zei, warum am Don­ners­tag ge­gen 14 Uhr in der Küls­hei­mer Pa­ter-Grimm-Stra­ße der 49-jäh­ri­ge Bei­fah­rer ei­nes Las­ters von ei­nem Maz­da an­ge­fah­ren und schwer ver­letzt wur­de. Der­zeit er­gibt sich fol­gen­des Bild: Der Las­ter­fah­rer hat­te auf dem Weg zu ei­ner Bau­s­tel­le in der Nähe ge­war­tet. Der Bei­fah­rer stieg da­her aus und woll­te vor dem Las­ter die Stra­ße über­que­ren.

Weiterlesen
Külsheim 18.05.2017

Ganz in Blau: Hochbehälter saniert

Es ist das ganz gro­ße blaue Leuch­ten im frisch sa­nier­ten Küls­hei­mer Was­s­er­hoch­be­häl­ter, das ihn so be­son­ders macht. Rund 100 000 Eu­ro hat das Stadt­werk für die Sa­nie­rung des Hoch­be­häl­ters »Ka­ser­ne« aus den 1960er Jah­ren in­ves­tiert.

Weiterlesen
Külsheim 18.05.2017

Ganz in Blau: Hochbehälter saniert

Es ist das ganz große blaue Leuchten im frisch sanierten Külsheimer Wasserhochbehälter, das ihn so besonders macht. Rund 100000 Euro hat das Stadtwerk für die Sanierung des Hochbehälters "Kaserne" aus den 1960er Jahren investiert.

Weiterlesen
Külsheim 11.05.2017

Hallenbad Külsheim am 25. Mai geschlossen

Das Hal­len­bad der Stadt Küls­heim ist am Don­ners­tag, 25. Mai, ge­sch­los­sen. Dar­auf weist die Stadt­ver­wal­tung Küls­heim hin. Ka­rin Ha­sen­stab

Weiterlesen
Külsheim 09.05.2017

Sterben und Schwimmen teurer

Wenn ei­ne Stadt Prei­se »an­pas­sen« will, dann gibt es ei­gent­lich im­mer nur ei­ne Rich­tung: nach oben. In Küls­heim wird nun das Schwim­men im Hal­len­bad teu­rer und das Ster­ben auch.
Bei Letz­te­rem be­sch­loss der Ge­mein­de­rat, ei­ne Kos­ten­de­ckung von zu­nächst 85 Pro­zent er­rei­chen zu wol­len. Ein Ge­mein­de­rat will gar, dass die Hin­ter­b­lie­be­nen die Fried­hofs­kos­ten künf­tig zu 100 Pro­zent tra­gen - sch­ließ­lich erb­ten sie ja auch.

Weiterlesen
Eiersheim 08.05.2017

Vier Stunden Blasmusik vom Feinsten

Die Ei­ers­hei­mer Mu­si­kan­ten ha­ben am Sams­tag zum ers­ten Mal beim Böh­m­isch-Mähri­schen Früh­ling - dem mitt­ler­wei­le 14. Jah­res­kon­zert - ei­ne auf­ge­nom­me­ne CD prä­sen­tiert. Ins Ge­mein­de­zen­trum Ei­ers­heim wa­ren über 200 Gäs­te ge­kom­men. Ih­nen wur­de über vier Stun­den Blas­mu­sik ge­bo­ten.

Weiterlesen
Eiersheim 08.05.2017

Neue CD der Eiersheimer Musiker

Mo­de­ra­to­rin und Vor­sit­zen­de Jan­i­na Rü­ckert (links) hat am Sams­tag die Lau­da­tio bei der fei­er­li­chen Prä­sen­ta­ti­on der ers­ten CD der Ei­ers­hei­mer Mu­si­kan­ten ge­hal­ten. Sie wur­de un­ter­stützt von den bei­den Schrift­füh­re­rin­nen Ra­mo­na Bau­mann (zwei­te von links) und Mi­riam Faul­ha­ber (rechts).

Weiterlesen
Steinfurt 02.05.2017

Zwei Verletzte bei Zusammenstoß auf der L 508

Zwei Ver­letz­te und ver­mut­lich zwei­mal To­tal­scha­den sind die Bi­lanz ei­nes schwe­ren Ver­kehr­s­un­falls, der sich am Di­ens­ta­gnach­mit­tag zwi­schen den Küls­hei­mer Stadt­tei­len Stein­furt und Stein­bach er­eig­net hat.

Weiterlesen
Steinfurt 02.05.2017

Zwei Verletzte bei Zusammenstoß auf der L 508

Zwei Ver­letz­te und ver­mut­lich zwei­mal To­tal­scha­den sind die Bi­lanz ei­nes schwe­ren Ver­kehr­s­un­falls, der sich am Di­ens­ta­gnach­mit­tag zwi­schen den Küls­hei­mer Stadt­tei­len Stein­furt und Stein­bach er­eig­net hat.

Weiterlesen
Külsheim 28.04.2017

»Pub’n’Castle« ist abgesagt worden

Die Ver­an­stal­tung »Pub’n’Cast­le« an die­sem Sams­tag in der Küls­hei­mer Fest­hal­le ist kurz­fris­tig ab­ge­sagt wor­den, in­for­miert die Stadt­ver­wal­tung. Für die im Vor­ver­kauf er­wor­be­nen Ein­tritts­kar­ten wird der Preis zu­rü­cker­stat­tet. Jo­chem Hauck

Weiterlesen
Külsheim 28.04.2017

Heimatbrief 2017 für Külsheim

In den nächs­ten Wo­chen er­scheint der neue »Blick vom Kat­ten­berg«. Wie in den ver­gan­ge­nen Jah­ren möch­te die Stadt­ver­wal­tung auch die­ses Jahr ih­re Adres­sen über­prü­fen.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Külsheim

Reit- und Fahrverein Külsheim e.V. 1973

Großes Reit- und Springturnier am 27. und 28. Mai 2017 mit großem Starterfeld Ein bedeutendes Reit- und Springturnier geht am Wochenende in Külsheim über die Bühne. Mit einer sehr guten Beteiligung von über 450 gemeldeten Pferden wird die Pferdeleistungsschau über zwei Tage...

Weiterlesen

Die 4 Elemente und jede Menge Spaß

FC Hundheim/Steinbach: Adventure-Camp begeistert Kinder und Jugendliche Rund um das Motto „Die 4 Elemente“ verbrachten 35 Kinder und Jugendliche aus Hundheim und Steinbach auf dem Sportgelände drei spannende und ereignisreiche Tage im Rahmen des ersten FC Hundheim/Steinbach Adventure-C...

Weiterlesen

Naturtag auf dem Bauernhof Adelmann

Külsheim. Viel Spaß auf dem Bauernhof hatten 45 Kinder aus dem evangelischen Kindergarten „Arche Noah“ in Külsheim an einem heißen Vormittag im Monat Juni. An jedem letzten Freitag im Monat treffen sich alle zum Naturtag...

Weiterlesen

"schön, dass Ihr heut hier seid und nicht anderswo!"

Mit diesem Lied eröffneten die Kinder des evangelischen Kindergartens „Arche Noah“ das Begegnungsfest für Ihre Eltern und Geschwister. Die Begrüßung erfolgte in mehreren Sprachen. Schließlich besuchen die zweigruppige Einrichtung Familien aus Deutschland, der Türkei, von den Philippinen, aus Angol...

Weiterlesen

Großes Dressur- und Springturnier am 04. und 05. Juni 2016 in Külsheim

Ein bedeutendes Reit- und Springturnier geht am Wochenende in Külsheim über die Bühne. Mit einer sehr guten Beteiligung von über 350 gemeldeten Pferden wird die Pferdeleistungsschau über zwei Tage hinweg auf dem Gelände des Reitvereins stattfinden...

Weiterlesen
Bärengruppe 17.05.2016

Rollende Waldschule im Kindergarten

Rollende Waldschule im Kindergarten Hundheim: Spannende Einblicke in die Welt der Waldtiere bekamen vor kurzem die Kinder des kath. Kindergarten Hundheim. Die beiden Jäger Herr Manfred Klein und Herr Herbert Wolz aus Nassig öffneten ihren Tandemanhänger mit 40 Waldtierarten...

Weiterlesen

Erste Hilfe kinderleicht im evang Kindergarten Arche Noah

Külsheim. Im März 2016 hatten sich die Erzieherinnen etwas ganz Besonderes für die künftigen Schulkinder ausgedacht! Ein Erste-Hilfe-Kurs speziell für Fünf- bis Sechsjährige konzipiert stand auf dem Programm...

Weiterlesen

Ev. Kindergarten Arche Noah feiert den 3. Advent mit der Kirchengemeinde

Külsheim. Unmittelbar vorm Altar steht ein Vier-Sterne-Hotel. Doch dessen Sterne können dem kleinen Stern, der auf dem Weg nach Bethlehem ist, nichts über die bevorstehende Geburt des Christkindes sagen...

Weiterlesen

Teilen, teilen, das macht Spaß, wenn man teilt hat jeder was!

Bereits zum 13. Mal laden die „Aktion Hoffnung“ und das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ bundesweit zur Aktion „Meins wird Deins“ ein. Kindertagesstätten, Schulen und Pfarrgemeinden sind aufgerufen, gut erhaltene Kleidung zu sammeln und dem Beispiel des Heiligen Martin mit einer konkreten...

Weiterlesen

Gottes Schöpfung - ein Geschenk an uns

Unter diesem Motto gestalteten die Kinder des evangelischen Kindergartens "Arche Noah" den traditionellen Erntedankgottesdienst gemeinsam mit ihren Erzieherinnen und Pfarrerin Heike Dinse. Anhand von selbst gestalteten Schaubildern zeigten sie die wunderbare Schöpfung Gottes...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Külsheim

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Niklashausen 21.05.2017

Luthers volkstümliche Seite im Zentrum

Wä­re die Ge­schichts­sch­rei­bung vor 500 Jah­ren nicht so aus­ge­prägt männ­er­fi­xiert ge­we­sen, dann wüss­ten wir heu­te vi­el­leicht mehr über Lu­thers Katha­ri­na, als über ihn selbst? Nun ja, fest­zu­hal­ten ist wohl, dass hin­ter je­dem gro­ßen Mann ei­ne star­ke Frau steht.

Weiterlesen
Umpfenbach 21.05.2017

Nicht alle Jäger im Kreis Miltenberg kommen Verpflichtung nach

Viele Trophäen nicht abgegeben

Of­fen­sicht­lich ha­ben ei­ni­ge Jä­ger im Kreis Mil­ten­berg ih­re Trophäen trotz ge­setz­li­cher Verpf­lich­tung nicht prä­sen­tiert. Das kri­ti­sier­te Kreis­jagd­be­ra­ter Ru­di Fa­ber am Frei­tag bei der öf­f­ent­li­chen He­ge­schau mit Be­sich­ti­gung der im Jagd­jahr 2016/17 im Alt­land­kreis Mil­ten­berg er­leg­ten Reh­bö­cke.

Weiterlesen
Gamburg 18.05.2017

Letzte Ruhe in Urnen unter Bäumen

Fried­hof, Spiel­platz, Ver­kehr, Mit­tel­an­for­de­run­gen: In all die­sen Gam­bur­ger The­men ist viel Be­we­gung. Nach lan­ger Pau­se traf sich der Ort­schafts­rat am Mitt­woch zur öf­f­ent­li­chen Sit­zung und leg­te be­son­ders in Sa­chen Fried­hof ei­nen neu­en Kurs fest.

Weiterlesen
Gamburg 18.05.2017

Letzte Ruhe in Urnen unter Bäumen

Friedhof, Spielplatz, Verkehr, Mittelanforderungen: In all diesen Gamburger Themen ist viel Bewegung. Nach langer Pause traf sich der Ortschaftsrat am Mittwoch zur öffentlichen Sitzung und legte besonders in Sachen Friedhof einen neuen Kurs fest.

Weiterlesen
Werbach 17.05.2017

In Werbach kein Ende der Baukonjunktur in Sicht

Zin­sen run­ter, Bau­tä­tig­keit rauf, auch in Wer­bach boomt es auf der grü­nen Wie­se. Am ver­gan­ge­nen Wo­che­n­en­de hat die Ge­mein­de den Tag der Städ­te­bau­för­de­rung ge­fei­ert, bei dem es um die Wie­der­nut­zung in Ver­ges­sen­heit ge­ra­te­ner in­ner­ört­li­cher La­gen geht, nur ein paar Ta­ge spä­ter wird das Neu­bau­ge­biet Strut um ei­nen vier­ten Ab­schnitt er­wei­tert.

Weiterlesen