Montag, 22.01.2018

Wiesthal

Das Gemeindegebiet wird 1057 erstmals erwähnt Der Mainzer Kurfürst und Erzbischof holte Glasmacher(- …

Main-Echo berichtet aus Wiesthal

Krommenthal 14.12.2017

Baumarathon und lange Sperren

Er ist ei­ner der sch­limms­ten Rum­pel­pis­ten im gan­zen Land­kreis, der noch nicht aus­ge­bau­te Ab­schnitt der Staats­stra­ße zwi­schen Par­ten­stein und Krom­men­thal. Und er wird es auch noch ei­ni­ge Zeit blei­ben. Denn mit Sa­nie­rung und Aus­bau ei­nes wei­te­ren, rund 3,5 Ki­lo­me­ter lan­gen Ab­schnitts der Stra­ße ist wohl nicht vor 2021 zu rech­nen. Vor­her ist die Orts­durch­fahrt dran.

Weiterlesen
Wiesthal 08.12.2017

Weihnachtsmarkt mit Kunsthandwerk

Der Ve­r­eins­ring Wies­thal or­ga­ni­siert an die­sem Sams­tag und am Sonn­tag, 10. De­zem­ber, ei­nen Weih­nachts­markt mit Kunst­hand­wer­ker­markt in der Kul­tur­hal­le und auf dem Kul­tur­hal­len­vor­platz in Wies­thal. Ge­öff­net ist Sams­tag ab 17 Uhr und Sonn­tag ab 14 Uhr. Ein­ga­be Da­ten­bank

Weiterlesen
Wiesthal 29.11.2017

Wasserrohrbruch: Fontäne drückt sich durch Asphalt

Ein Was­ser­rohr­bruch in der Orts­mit­te rief am Di­ens­ta­g­a­bend die Wiestha­ler Feu­er­wehr auf den Plan. Am Al­ten Platz drück­ten gro­ße Men­gen au­s­t­re­ten­den Was­sers aus der un­ter­ir­di­schen Rohr­lei­tung nach oben durch die As­phalt­schicht und sorg­ten für ei­ne grö­ße­re Fon­tä­ne.

Weiterlesen
Wiesthal 15.11.2017

Die Waldenthusiasten

Sie tra­gen sch­mut­zi­ge Ar­bei­ter­ho­sen, klo­bi­ge Schu­he, hand­ge­s­trick­te Woll­müt­zen - und ein Lächeln im Ge­sicht. 14 eh­renamt­li­che Hel­fer zwi­schen 21 und 72 Jah­ren op­fern in die­ser Wo­che ih­re Frei­zeit, um den Ge­mein­de­wald von Wies­thal zu­kunfts­fähi­ger zu ma­chen.

Weiterlesen
Wiesthal 15.11.2017

Mit Enthusiasmus für einen besseren Spessartwald

Sie tra­gen sch­mut­zi­ge Ar­bei­ter­ho­sen, klo­bi­ge Schu­he, hand­ge­s­trick­te Woll­müt­zen – und ein Lächeln im Ge­sicht. 14 eh­renamt­li­che Hel­fer zwi­schen 21 und 72 Jah­ren op­fern in die­ser Wo­che ih­re Frei­zeit, um im Ge­mein­de­wald von Wies­thal ei­nen Bei­trag zu des­sen Zu­kunfts­fähig­keit zu leis­ten.

Weiterlesen
Wiesthal 03.11.2017

Schlummernde Fähigkeiten wecken

»Das ist wie bei ei­nem Ferra­ri, der mit an­ge­zo­ge­ner Hand­b­rem­se fährt«, be­sch­reibt Si­mo­ne Hock die Si­tua­ti­on man­cher hoch­be­gab­ter Kin­der. Sie bie­tet in ih­rer Wiestha­ler »Pra­xis für Po­ten­zia­lent­fal­tung« Kin­dern und El­tern Un­ter­stüt­zung und För­de­rung in sol­chen Si­tua­tio­nen an.

Weiterlesen
Wiesthal 26.10.2017

Ringen um Straßenausbau

Im Mit­tel­punkt der Ge­mein­de­rat­sit­zung in Wies­thal am Di­ens­ta­g­a­bend stand die Be­sp­re­chung der An­lie­ger­ver­samm­lung »En­gers­grund«.
Die­se hat­te nicht­öf­f­ent­lich am 17. Ok­tober statt­ge­fun­den. Ne­ben Fach­leu­ten wa­ren bis auf vier al­le An­woh­ner zu­ge­gen. Über das Er­geb­nis in­for­mier­te nun Bür­ger­meis­ter And­reas Zu­schlag.

Weiterlesen
Wiesthal 08.10.2017

Musiktalente zeigen ihr Können

Wie­der ein­mal hat die Werk­volk­ka­pel­le am Sams­ta­g­a­bend ih­re ef­fek­ti­ve Ju­gend­ar­beit un­ter Be­weis ge­s­tellt. »Die Stüh­le sind ge­füllt, dann kann es los­ge­hen«, so be­grüß­te Paul Merz, Vor­sit­zen­der der Werk­volk­ka­pel­le, die vie­len Be­su­cher.
Na­he­zu pro­fes­sio­nell mo­de­rier­ten Katha­ri­na Kun­kel und Mi­ra Schan­ba­cher das knapp drei­stün­di­ge Pro­gramm, das schon im Vor­feld ei­nen kur­z­wei­li­gen Abend ver­hieß.

Weiterlesen
Lohr 03.10.2017

Unfall: BMW-Fahrer fährt bei Rot über die Kreuzung

Polizei Lohr

Obwohl die Ampel rot anzeigte ist ein 41-Jähriger mit seinem BM auf eine Kreuzung in der Lohrer Innenstadt gefahren. Eine Mercedes-Fahrer konnte nicht mehr bremsen.

Weiterlesen
Wiesthal 20.09.2017

Wiesthaler Ex-Bürgermeister Fritz Bopp gestorben

Fritz Bopp, von 1990 bis 2001 Bür­ger­meis­ter der Spess­art­ge­mein­de Wies­thal, ist tot. Er starb am 17. Sep­tem­ber im Al­ter von 74 Jah­ren fern sei­ner Spess­art­hei­mat in Ham­burg. Die brei­te Öf­f­ent­lich­keit und vie­le sei­ner SPD-Par­t­ei­f­reun­de er­fuh­ren vom Ab­le­ben des ehe­ma­li­gen bür­ger­na­hen Kom­mu­nal­po­li­ti­kers und Hand­werks­meis­ters erst ges­tern aus ei­nem Nach­ruf des Ge­mein­de­rats.

Weiterlesen
Wiesthal 10.09.2017

Tier gequält: Polizei bittet um Hinweise

In ei­ne so­ge­nann­te Tot­fang­fal­le ist ein Tier na­he des Bachlaufs in Wies­thal ge­ra­ten. Ein Jagd­schüt­zer mel­de­te der Po­li­zei sei­ne Ent­de­ckung am Sams­ta­gnach­mit­tag. Un­klar ist, wann die Fal­le mit den klapp­ba­ren Me­tall­zäh­nen auf­ge­s­tellt wur­de. Da der Ka­da­ver be­reits stark ver­west ist, ließ sich nicht mehr be­stim­men, um wel­che Tier­art es sich han­delt. Die Po­li­zei ver­mu­tet aber, dass ei­ne Kat­ze in die Fal­le ge­ra­ten war und qual­voll ve­r­en­de­te.

Weiterlesen
Wiesthal 05.09.2017

Vollsperrung »Neuer Weg« in Wiesthal

Die Stra­ße »Neu­er Weg« in Wies­thal ist von die­sem Mitt­woch, 6. Sep­tem­ber, bis Frei­tag, 8. Sep­tem­ber, im Be­reich der neu­en Was­ser­ver­sor­gung voll­ge­sperrt. Grund hier­für sind Ar­bei­ten an der Was­ser­lei­tung. Der Ver­kehr wird über die Haardt­stra­ße um­ge­lei­tet, in­for­miert die Ver­wal­tung.Jo­chem Hauck

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Wiesthal

Besinnliches Konzert zur Vorweihnachtszeit

Das Blechbläserensemble der Werkvolkkapelle Wiesthal und Kilian Stenger an der Orgel gestalteten ein besinnliches Konzert in der St. Andreas Kirche in Wiesthal. Nach dem Eröffnungsstück „Rondeau“ von Jean Joseph Mouret begrüßte der Vorsitzende der Werkvolkkapelle Wiesthal, Paul Merz, die Zuhör...

Weiterlesen

Eine Gemeinde zwei Feuerwehren Brandschutz in Wiesthal und Krommenthal sichergestellt

Mittwochabend, 27.09.2017 veranstalteten die Feuerwehren Krommenthal und Wiesthal eine gemeinsame Übung in Krommenthal, bei dieser Übung sollte ein neu Entwickeltes Konzept das die Feuerwehr Krommenthal für sich gemacht hat in der Praxis getestet werden...

Weiterlesen
JFG Hochspessart 22.07.2017

U13 der JFG Hochspessart Meister der Gruppe AB 01

Mit 5 Punkten Vorsprung wurden die D-Junioren der JFG Hochspessart (bestehend aus den Vereinen TSV Neuhütten-Wiesthal, Spvgg Heigenbrücken, KSV Heinrichsthal und Bavaria Wiesen) Meister der Gruppe AB 01 und steigen in die Kreisklasse auf...

Weiterlesen

Von der Stufe eins "Bronze" bis zur Endstufe "Gold-Rot"

Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“ mit Bravour abgelegt! Eine Löschgruppe der Freiw. Feuerwehr Wiesthal legte am Mittwoch, den 12. Juli 2017 die Leistungsprüfung Wasser mit Bravour ab. Die Prüfung wird alle zwei Jahre d...

Weiterlesen

Grundschule Wiesthal begeistert mit einem Musical

„Glanzparade Flankenball – haut den Ball links unten rein!“ So schallte es am vergangenen Freitag Nachmittag häufig über den Schulhof der Grundschule Wiesthal. Denn das Schulfest stand unter dem Motto: „Das Fußballwunder!“...

Weiterlesen

Krommenthaler Feuerwehr legt Leistungsabzeichen ab

Die Feuerwehrkameraden der Feuerwehr Krommenthal legten am Freitag 02.06.2017 in Krommenthal unter den Augen der Schiedsrichter Harald Merz (Kreisbrandinspektion), Achim Thomas (FF Wiesthal) und Bernhard Burk (WF Gerresheimer Lohr) die Leistungsprüfung Wasser der Bayerischen Feuerwehren ab...

Weiterlesen

Jugendliche erklimmen erfolgreich erste Sprosse der Feuerwehrkarriereleiter

Die erste Sprosse der Feuerwehrkarriereleiter erklommen drei Feuerwehranwärter der Jugendfeuerwehr Krommenthal, die Jugendlichen Jonas Keller, Etienne Diener und Fabian Franz, bestanden am vergangen Freitag erfolgreich die Stufe 1 der Deutschen Jugendflamme...

Weiterlesen

Werkvolkkapelle ist ein mittlerer Ozeandampfer

Die Werkvolkkapelle Wiesthal habe sich über die Jahre hinweg von einer kleinen Nussschale zu einem mittleren Ozeandampfer, den es zu lenken und zu steuern gilt, entwickelt. So stellt es der 1. Vorsitzende Paul Merz fest, als er an der Jahreshauptversammlung am 11...

Weiterlesen

Zwei Männer, die die Feuerwehr Krommenthal prägten

Ehrenkommandant Norbert Geis und Kreisbrandmeister a. D. Dieter Pilger erhielten eine Ehrung für 40 Jahre Mitgliedschaft im Feuerwehrverein Krommenthal, beide prägten die Feuerwehr Krommenthal und legten vor 40 Jahren den Grundstein...

Weiterlesen

28 Jahre in der Vorstandschaft tätig

Bei der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Krommenthal wurde Michael Stenger zum Ehrenmitglied des Vereins ernannt, für 28 jährige Tätigkeit in der Vorstandschaft. Der langjährige Vorsitzende Michael Stenger wurde zum Ehrenmitglied des Feuerwehrvereins ernannt, die aktuellen Vorsitzen...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Wiesthal

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Rechtenbach vor 12 Stunden

Bringsammlung für Altpapier

Ei­ne Alt­pa­pier-Bring­samm­lung zu­guns­ten der Kir­che fin­det am Mon­tag, 22. Ja­nuar, und Di­ens­tag, 23. Ja­nuar, in Rech­ten­bach statt.
Das Sam­mel­gut kann am Mon­tag ab 16 Uhr und am Di­ens­tag bis 17 Uhr in den be­reit᠆­ge­s­tell­ten Con­tai­ner vor der ehe­ma­li­gen Raif­fei­sen­bank ein­ge­s­tellt wer­den. Hel­fer tref­fen sich am Mon­tag um 15 Uhr an der Kir­che zum Aus­räu­men des La­ger­raums. He­le­na Karl

Weiterlesen
Laufach vor 12 Stunden

Hyundai schleudert in den Gegenverkehr

Of­fen­bar zu sch­nell ist nach An­ga­ben der Po­li­zei ei­ne 21-Jäh­ri­ge ge­we­sen, de­ren Hyun­dai am Sams­tag ge­gen 9.15 Uhr kurz vor dem Orts­ein­gang Hain mit dem ent­ge­gen­kom­men­den VW ei­nes 44-Jäh­ri­gen kol­li­diert ist. Das Au­to der Frau war aus Rich­tung Lohr auf re­gen­nas­ser Fahr­bahn auf die Ge­gen­fahr­bahn ge­schleu­dert. Die leicht ver­letz­te 21-Jäh­ri­ge kam ins Aschaf­fen­bur­ger Kli­ni­kum. Bei­de Au­tos muss­ten ab­ge­sch­leppt wer­den. Der Scha­den wird mit 16 000 Eu­ro an­ge­ge­ben.

Weiterlesen
Frammersbach vor 12 Stunden

Stricktreff spendet 1000 Euro

Der Se­nio­ren-Strick­treff der Pfar­rei St. Bar­tho­lo­mäus Fram­m­ers­bach hat 1000 Eu­ro an die Kin­der­hil­fe Tan­sa­nia ge­spen­det. Das Geld wur­de an Wer­ner Frie­del über­reicht. Un­ter der Lei­tung von Mo­ni­ka Kess­ler (ste­hend, Ers­te von links) stell­ten die 15 Se­nio­rin­nen So­cken, Ba­by­schu­he, Schals, Müt­zen, di­ver­se De­ko-Ar­ti­kel und vie­les mehr für den Ver­kauf beim Se­nio­ren­nach­mit­tag und am Fram­m­ers­ba­cher Weih­nachts­markt her und run­de­ten mit Spen­den noch den er­ziel­ten Be­trag auf.

Weiterlesen
Neuhütten 19.01.2018

Thorsten Schwab auf Foto zu sehen

In der In­fo­ver­an­stal­tung für Pri­vat­wald­be­sit­zer zum The­ma Sturm­schä­den am Di­ens­tag in Neu­hüt­ten war Thors­ten Schwab von der Forst­be­triebs­ge­mein­schaft Main-Spess­art-West ab­ge­bil­det. In der Bild­un­ter­zei­le war fäl­sch­li­cher­wei­se Förs­ter Ste­fan Fel­ler ge­nannt. Bo­ris Dau­ber

Weiterlesen
Rothenbuch 19.01.2018

Zwölf Stunden durch den Spessart

Raus in den Spess­art: Der Tou­ris­tik­ver­band Räu­ber­land or­ga­ni­siert in die­sem Jahr er­neut ei­ne Zwölf-Stun­den-Wan­de­rung. Ter­min: Sams­tag, 9. Ju­ni, von 8 bis 20 Uhr. Start und Ziel: Ro­then­buch. An­mel­den kön­nen sich Wan­de­rer über die In­ter­net-Sei­te des Ver­bands. De­tails ha­ben die Räu­ber­land-Ma­cher bei ei­nem In­fo­tref­fen am Don­ners­tag in Ro­then­buch mit­ge­teilt.

Weiterlesen