Montag, 25.09.2017

Wiesthal

Das Gemeindegebiet wird 1057 erstmals erwähnt Der Mainzer Kurfürst und Erzbischof holte Glasmacher(- …

Main-Echo berichtet aus Wiesthal

Wiesthal 20.09.2017

Wiesthaler Ex-Bürgermeister Fritz Bopp gestorben

Fritz Bopp, von 1990 bis 2001 Bür­ger­meis­ter der Spess­art­ge­mein­de Wies­thal, ist tot. Er starb am 17. Sep­tem­ber im Al­ter von 74 Jah­ren fern sei­ner Spess­art­hei­mat in Ham­burg. Die brei­te Öf­f­ent­lich­keit und vie­le sei­ner SPD-Par­t­ei­f­reun­de er­fuh­ren vom Ab­le­ben des ehe­ma­li­gen bür­ger­na­hen Kom­mu­nal­po­li­ti­kers und Hand­werks­meis­ters erst ges­tern aus ei­nem Nach­ruf des Ge­mein­de­rats.

Weiterlesen
Wiesthal 10.09.2017

Tier gequält: Polizei bittet um Hinweise

In ei­ne so­ge­nann­te Tot­fang­fal­le ist ein Tier na­he des Bachlaufs in Wies­thal ge­ra­ten. Ein Jagd­schüt­zer mel­de­te der Po­li­zei sei­ne Ent­de­ckung am Sams­ta­gnach­mit­tag. Un­klar ist, wann die Fal­le mit den klapp­ba­ren Me­tall­zäh­nen auf­ge­s­tellt wur­de. Da der Ka­da­ver be­reits stark ver­west ist, ließ sich nicht mehr be­stim­men, um wel­che Tier­art es sich han­delt. Die Po­li­zei ver­mu­tet aber, dass ei­ne Kat­ze in die Fal­le ge­ra­ten war und qual­voll ve­r­en­de­te.

Weiterlesen
Wiesthal 05.09.2017

Vollsperrung »Neuer Weg« in Wiesthal

Die Stra­ße »Neu­er Weg« in Wies­thal ist von die­sem Mitt­woch, 6. Sep­tem­ber, bis Frei­tag, 8. Sep­tem­ber, im Be­reich der neu­en Was­ser­ver­sor­gung voll­ge­sperrt. Grund hier­für sind Ar­bei­ten an der Was­ser­lei­tung. Der Ver­kehr wird über die Haardt­stra­ße um­ge­lei­tet, in­for­miert die Ver­wal­tung.Jo­chem Hauck

Weiterlesen
Wiesthal 31.08.2017

Sicherheitsmängel am Bauhof in Wiesthal

Der hin­te­re Teil des Bau­hofs in Wies­thal wird ge­sch­los­sen. Wie Tho­mas Groß, Ge­schäfts­füh­rer der Ver­wal­tungs­ge­mein­schaft Par­ten­stein, in der Wiestha­ler Ge­mein­de­rats­sit­zung am Di­ens­ta­g­a­bend in­for­mier­te, ist dies das Er­geb­nis ei­ner Be­sich­ti­gung durch die kom­mu­na­le Un­fall­ver­si­che­rung Bay­ern. Es wur­den er­heb­lich bau­li­che Män­gel fest­ge­s­tellt.

Weiterlesen
Wiesthal 18.08.2017

Tollen, toben, spielen und basteln

Tol­len und to­ben, spie­len und ba­s­teln, und dann noch Abra­kada­b­ra, Sim­sa­la­bim und drei­mal schwar­zer Ka­ter: Mäch­tig Spaß, span­nen­de Abenteu­er, krea­ti­ves Wer­keln und fan­tas­ti­sche Zau­be­rei­en ha­ben am Don­ners­ta­gnach­mit­tag et­wa zwei Dut­zend Kin­der auf dem Platz vor der Wiestha­ler Kul­tur­hal­le er­lebt.

Weiterlesen
Wiesthal 02.08.2017

Maschinen fehlt Feingefühl für den Job

Fünf freie Stel­len für den Be­ruf des Läp­pers gibt es bei der Wen­zel Group in Wies­thal. Ge­sucht wer­den da­für Fach­kräf­te aus hand­wer­k­li­chen Be­ru­fen. Ob  Me­cha­ni­ker, Me­cha­tro­ni­ker, Werk­zeug­bau­er oder Sch­r­ei­ner. Mit­brin­gen muss ein zu­künf­ti­ger Läp­per vor al­lem Ge­fühl und Lie­be zum De­tail so­wie Ge­nau­ig­keit. Bis zu ei­nem hal­ben Jahr wird ein Läp­per in sei­ne neue Auf­ga­be ein­ge­ar­bei­tet.

Weiterlesen
Wiesthal 02.08.2017

Allwetterplatz ist sanierungsbedürftig

Zwar ha­ben sehr zur Freu­de der Schü­ler die gro­ßen Som­mer­fe­ri­en be­gon­nen, je­doch hieß es für den Schul­aus­schuss der Ver­bands­schu­le Neu­hüt­ten/Wies-thal am Di­ens­ta­g­a­bend nach­sit­zen. Wich­ti­ge The­men wie Mit­tags­be­t­reu­ung, Schü­l­er­be­för­de­rung, Hart­platz­sa­nie­rung und Turn­hal­le stan­den auf der Ta­ges­ord­nung.

Weiterlesen
Wiesthal 28.07.2017

Schulverband berät zu Mittagsbetreuung

Ei­ne Sit­zung des Schul­ver­bands Wies­thal-Neu­hüt­ten ist am Di­ens­tag, 1. Au­gust, um 19 Uhr in der Grund­schu­le Wies­thal. Auf der Ta­ges­ord­nung steht ein Kos­ten­vor­an­schlag zur Ab­stel­lung der fest­ge­s­tell­ten Si­cher­heits­män­gel an der Turn­hal­le so­wie ei­ne Ein­schät­zung der La­ge durch die Fach­kraft für Ar­beits­si­cher­heit. Zu­dem geht es um die Ein­füh­rung der ver­län­ger­ten Mit­tags­be­t­reu­ung im kom­men­den Schul­jahr.

Weiterlesen
Wiesthal 26.07.2017

Das Kanalnetz in Wiesthal weist zahlreiche Schäden auf

Ei­ni­ge Schwach­s­tel­len zeigt das Ka­nal­netz in Wies­thal und Krom­men­thal auf. Die­se zeig­ten zwei In­ge­nieu­re vom Klei­n­ost­hei­mer In­ge­nieur­büro Jung dem Ge­mein­de­rat in sei­ner Sit­zung am Di­ens­ta­g­a­bend de­tail­liert auf.  Das The­ma be­herrsch­te das Gre­mi­um rund zwei­ein­halb Stun­den und führ­te zu ei­nem re­gen Aus­tausch.

Weiterlesen
Wiesthal 19.07.2017

Hundertjahrfeier mit Vogelhochzeit und Festzug ist ein voller Erfolg

Ein ganz be­son­de­res Ju­bi­läum hat am Sonn­tag der Jo­han­nes­ve­r­ein und so­mit der Kin­der­gar­ten St. And­reas in Wies­thal ge­fei­ert. Das Fest zum 100-jäh­ri­gen Be­ste­hen be­gann um 10 Uhr mit ei­nem kind­ge­mä­ß­en Fa­mi­li­en­got­tes­di­enst, den Pfar­rer Ma­ri­an Bak und das Er­zie­her­team vor­be­rei­tet hat­ten. Die Kin­der­gar­ten­kin­der san­gen un­ter­stützt von den Wiestha­ler Chor­kin­dern Lie­der, teilt Kin­der­gar­ten­lei­te­rin Mar­git Am­r­hein mit.

Weiterlesen
Wiesthal 16.07.2017

Öltiegel unterstützen Kindergarten

Zur Fei­er des 100-jäh­ri­gen Be­ste­hens des Kin­der­gar­ten Wies­thal über­reich­te der Thea­ter­ve­r­ein Wiestha­ler Öl­tie­gel ei­ne Spen­de von 2000 Eu­ro. Der Thea­ter­ve­r­ein un­ter­stützt seit vie­len Jah­ren Pro­jek­te der Kin­der- und Ju­gend­ar­beit aus dem Er­lös der Spie­l­ein­nah­men.

Weiterlesen
Wiesthal 13.07.2017

Streit am AfD-Abend nur zum Schluss

Der ein­zi­ge di­rek­te St­reit an die­sem Abend war ge­gen 22.15 Uhr zu re­gi­s­trie­ren, ganz am En­de der über drei­stün­di­gen AfD-Wahl­ver­an­stal­tung in Wies­thal. Da be­gan­nen näm­lich ei­ni­ge we­ni­ge Zu­hö­rer ei­ne AfD-in­ter­ne De­bat­te: Ih­nen war der Haupt­red­ner Ge­org Paz­der­ski, ein frühe­rer Bun­des­wehr-Of­fi­zier aus Ber­lin, of­fen­bar zu pu­tin­kri­tisch.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Wiesthal

JFG Hochspessart 22.07.2017

U13 der JFG Hochspessart Meister der Gruppe AB 01

Mit 5 Punkten Vorsprung wurden die D-Junioren der JFG Hochspessart (bestehend aus den Vereinen TSV Neuhütten-Wiesthal, Spvgg Heigenbrücken, KSV Heinrichsthal und Bavaria Wiesen) Meister der Gruppe AB 01 und steigen in die Kreisklasse auf...

Weiterlesen

Von der Stufe eins "Bronze" bis zur Endstufe "Gold-Rot"

Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“ mit Bravour abgelegt! Eine Löschgruppe der Freiw. Feuerwehr Wiesthal legte am Mittwoch, den 12. Juli 2017 die Leistungsprüfung Wasser mit Bravour ab. Die Prüfung wird alle zwei Jahre d...

Weiterlesen

Grundschule Wiesthal begeistert mit einem Musical

„Glanzparade Flankenball – haut den Ball links unten rein!“ So schallte es am vergangenen Freitag Nachmittag häufig über den Schulhof der Grundschule Wiesthal. Denn das Schulfest stand unter dem Motto: „Das Fußballwunder!“...

Weiterlesen

Krommenthaler Feuerwehr legt Leistungsabzeichen ab

Die Feuerwehrkameraden der Feuerwehr Krommenthal legten am Freitag 02.06.2017 in Krommenthal unter den Augen der Schiedsrichter Harald Merz (Kreisbrandinspektion), Achim Thomas (FF Wiesthal) und Bernhard Burk (WF Gerresheimer Lohr) die Leistungsprüfung Wasser der Bayerischen Feuerwehren ab...

Weiterlesen

Jugendliche erklimmen erfolgreich erste Sprosse der Feuerwehrkarriereleiter

Die erste Sprosse der Feuerwehrkarriereleiter erklommen drei Feuerwehranwärter der Jugendfeuerwehr Krommenthal, die Jugendlichen Jonas Keller, Etienne Diener und Fabian Franz, bestanden am vergangen Freitag erfolgreich die Stufe 1 der Deutschen Jugendflamme...

Weiterlesen

Werkvolkkapelle ist ein mittlerer Ozeandampfer

Die Werkvolkkapelle Wiesthal habe sich über die Jahre hinweg von einer kleinen Nussschale zu einem mittleren Ozeandampfer, den es zu lenken und zu steuern gilt, entwickelt. So stellt es der 1. Vorsitzende Paul Merz fest, als er an der Jahreshauptversammlung am 11...

Weiterlesen

Zwei Männer, die die Feuerwehr Krommenthal prägten

Ehrenkommandant Norbert Geis und Kreisbrandmeister a. D. Dieter Pilger erhielten eine Ehrung für 40 Jahre Mitgliedschaft im Feuerwehrverein Krommenthal, beide prägten die Feuerwehr Krommenthal und legten vor 40 Jahren den Grundstein...

Weiterlesen

28 Jahre in der Vorstandschaft tätig

Bei der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Krommenthal wurde Michael Stenger zum Ehrenmitglied des Vereins ernannt, für 28 jährige Tätigkeit in der Vorstandschaft. Der langjährige Vorsitzende Michael Stenger wurde zum Ehrenmitglied des Feuerwehrvereins ernannt, die aktuellen Vorsitzen...

Weiterlesen

Feuerwehrverein weiterhin kultureller Mittelpunkt des Dorfes

Der Feuerwehrverein Krommenthal blickte auf der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Krommenthal in der Floriansstube auf ein solides Jahr 2016 zurück, und ist weiterhin einer der kulturellen Mittelpunkte des Dorflebens...

Weiterlesen

Demografischer Wandel macht sich auch bei der Feuerwehr bemerkbar

Auf der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Krommenthal in der Floriansstube Krommenthal konnte Kommandant Florian Stenger von einem relativ ruhigen Jahr bei der Feuerwehr Krommenthal berichten. Aus dem Bericht des Kommandanten ging hervor das die Feuerwehr Krommenthal 2016 zu fünf kleinen Einsätze...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Wiesthal

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Flörsbachtal vor 1 Stunde

Flörsbachtaler Wahlverhalten interessiert ZDF und Statistik

Als am Sonn­ta­g­a­bend um 18 Uhr im ZDF die ers­te Prog­no­se der Bun­des­tags­wahl über den Bild­schirm flim­mer­te, da war hie­rin auch das Wahl­ver­hal­ten der Wäh­le­rin­nen und Wäh­ler aus Lohr­haup­ten ent­hal­ten. Denn am Wahl­sonn­tag die For­schungs­grup­pe Wah­len im Auf­trag des ZDF im Wahl­lo­kal in Lohr­haup­ten für ei­ne Wahl­ana­ly­se.

Weiterlesen
Heigenbrücken vor 3 Stunden

Mehr Freiheit auf dem Friedhof

Für ei­ne voll­stän­di­ge Frei­ga­be der Be­stat­tungs­ar­bei­ten auf den ge­meind­li­chen Fried­hö­fen Hei­gen­brü­cken und Ja­kobs­thal hat sich der Ge­mein­de­rat in sei­ner jüngs­ten Sit­zung mehr­heit­lich aus­ge­spro­chen.
An­lass war die tur­nus­mä­ß­i­ge Neu­aus­sch­rei­bung der in Ge­mein­de­ho­heit zu ver­ge­ben­den Ar­bei­ten auf dem Got­te­sa­cker. Da­zu ge­hö­ren Erd­ar­bei­ten am Gr­ab und die Auf­bah­rung in der Lei­chen­hal­le.

Weiterlesen
Frammersbach vor 22 Stunden

Wahlhelfer sind interessiert und macht Job Spaß

Wahl­hel­fer sind da­für da, dass bei Wah­len al­les rei­bungs­los läuft. Sie kon­trol­lie­ren vor der Stimm­ab­ga­be die Wahl­be­nach­rich­ti­gun­gen. Ha­ken den Wahl­be­rech­tig­ten auf der Lis­te ab, hän­di­gen die Stimm­zet­tel aus. Und sie be­auf­sich­ti­gen, dass die ge­hei­me Wahl ge­währ­leis­tet ist un­d ­der Stimm­zet­tel kor­rekt in der  Ur­ne lan­det.

Weiterlesen
Flörsbachtal vor 22 Stunden

66 Prozent stimmen für Frank Soer

Mit gut 66 Pro­zent der Stim­men ha­ben die Flörs­bach­ta­ler ih­ren Bür­ger­meis­ter Frank So­er am Sonn­tag im Amt be­stä­tigt. So­er war der ein­zi­ge Kan­di­dat. Am An­fang der Aus­zäh­lung sah es gar nicht gut für den Bür­ger­meis­ter aus. Als ers­tes ging das Aus­zäh­lung­s­er­geb­nis des kleins­ten Orts­teils Mos­born ein, wo nur zwölf Wäh­ler sich für So­er ent­schie­den hat­ten. 24 stimm­ten mit Nein.

Weiterlesen
Frammersbach vor 23 Stunden

Wahlhelfer sind interessiert und macht Job Spaß

Wahl­hel­fer sind da­für da, dass bei Wah­len al­les rei­bungs­los läuft. Sie kon­trol­lie­ren vor der Stimm­ab­ga­be die Wahl­be­nach­rich­ti­gun­gen. Ha­ken den Wahl­be­rech­tig­ten auf der Lis­te ab, hän­di­gen die Stimm­zet­tel aus. Und sie be­auf­sich­ti­gen, dass die ge­hei­me Wahl ge­währ­leis­tet ist un­d ­der Stimm­zet­tel kor­rekt in der  Ur­ne lan­det.

Dossier zum Thema Weiterlesen