Donnerstag, 19.10.2017

Triefenstein

Das 1102 gegründete Kloster Triefenstein und Trennfeld fielen im Reichsdeputationshauptschluss 1803 …

Main-Echo berichtet aus Triefenstein

Lengfurt vor 2 Stunden

"Erweiterte Mitte" in Lengfurt

Ein­stim­mig hat der Trie­fen­stei­ner Ge­mein­de­rat in sei­ner Sit­zung am Di­ens­ta­g­a­bend die Auf­stel­lung ei­nes neu­en Be­bau­ungs­pla­nes be­sch­los­sen.

Weiterlesen
Trennfeld vor 6 Stunden

Unbekannte brechen in Trennfelder Wohnhaus ein

Polizei Marktheidenfeld

Alles abgesucht, aber nichts entwendet, das ist die Bilanz eines Einbruchs in ein Wohnhaus in der Bahnhofstraße.

Weiterlesen
Triefenstein 18.10.2017

Planung für den Wald in Triefenstein

Für den Wald des Mark­tes Trie­fen­stein wird ein neu­er lang­fris­ti­ger Be­wirt­schaf­tungs­plan er­s­tellt. Die Ar­bei­ten da­zu sind weit­ge­hend ab­ge­sch­los­sen. Über die Er­geb­nis­se wird am Frei­tag, 27. Ok­tober, um 14 Uhr im Rat­haus in Leng­furt öf­f­ent­lich in­for­miert. An­sch­lie­ßend geht es im Wald um die In­ven­tu­r­er­geb­nis­se, Nut­zungs­mög­lich­kei­ten, Be­wirt­schaf­tungs­zie­le und Maß­nah­men.

Weiterlesen
Trennfeld 17.10.2017

Sammlung für den Kindergarten

Am Sams­tag, 18.No­vem­ber, fin­det für den Kin­der­gar­ten St. Ge­org in Trenn­feld ei­ne gro­ße Alt­pa­pier-, Alt­k­lei­der und Alt­schuh­samm­lung statt. Der El­tern­bei­rat des Kin­der­gar­tens bit­tet, jetzt schon das Pa­pier zu sam­meln, um es am 18. No­vem­ber be­reit­s­tel­len zu kön­nen. Auch Klei­der und Schu­he soll­ten für die Samm­lung des Kin­der­gar­tens vor­be­rei­tet wer­den. Ste­fa­nie En­gel­hardt

Weiterlesen
Trennfeld 17.10.2017

Mit Fackelzug in die Triefensteinhalle

Am 26. Ok­tober 1017 wur­de Trenn­feld erst­mals ur­kund­lich er­wähnt. Das nah­men die Trenn­fel­der zum An­lass, im ge­sam­ten Jahr Ver­an­stal­tun­gen mit In­for­ma­tio­nen über die Ge­schich­te des Or­tes an­zu­bie­ten.

Weiterlesen
Lengfurt 16.10.2017

Altpapiersammlung in Lengfurt

Die Pfarr-ge­mein­de Leng­furt sam­melt am Sams­tag, 21. Ok­tober, Alt­pa­pier. Das Sam­mel­gut muss ab 9 Uhr gut zu­gäng­lich be­reit­lie­gen und mög­lichst nach Pa­pier und Pap­pe ge­t­rennt sein. Bei Re­gen oder Re­gen­vor­her­sa­ge soll­te das Pa­pier ab­ge­deckt wer­den. Der Er­lös kommt der Re­no­vie­rung des Pfar­r­heims zu­gu­te. Die Hel­fer tref­fen sich um 9 Uhr an der ehe­ma­li­gen Post. Ein­ga­be Da­ten­bank

Weiterlesen
Homburg 16.10.2017

Der Burkardiweck geht weg wie warme Semmeln

Wenn ein Ge­bäck weg­geht wie war­me Sem­meln, dann muss es be­son­ders sch­mack­haft sein. In Hom­burg sind dies die le­cke­ren »Bur­kar­di­weck«, die es in die­sem Jahr nach dem Sonn­tags­got­tes­di­enst fast nicht mehr ge­ge­ben hät­te. Denn der bis­he­ri­ge Bä­cker woll­te sie nicht mehr lie­fern.

Weiterlesen
Lengfurt 15.10.2017

Der Schwelbrand als Übungsfall

Ei­ne mäch­ti­ge Rauch­säu­le hat sich am Frei­ta­g­a­bend ge­gen 18.45 Uhr über dem hoch­ge­le­ge­nen Teil des Werks­ge­län­des der Fir­ma Hei­del­berg-Ce­ment in Leng­furt er­ho­ben.
Sie war Aus­gangs­la­ge ei­ner gro­ßen Übung der ört­li­chen Feu­er­weh­ren: Ein Schwel­brand im neu­en Rei­fen­la­ger mit star­ker Rauch- und Hit­ze­ent­wick­lung soll­te be­kämpft wer­den. Zu­sätz­lich wur­de ein Mit­ar­bei­ter ver­misst, lau­te­te das Sze­na­rio der Übung.

Weiterlesen
Homburg 15.10.2017

Weinadel am Kallmuth auf den Spuren der Sagenwelt

Weil der Wei­na­del Fran­kens und Tau­ber­fran­kens die Sc­hön- und Be­son­der­hei­ten Hom­burgs meis­tens nur bei Wein­fes­ten und Wein­wan­der­ta­gen ken­nen­lernt, hat­te Hom­burgs Wein­prin­zes­sin Ste­fa­nie Ei­tel ih­re Kol­le­gin­nen zu ei­ner Sa­gen­wan­de­rung durch den ehe­ma­li­gen Markt­f­le­cken mit der »his­to­ri­schen Grup­pe« des Kar­ne­val­ve­r­eins ge­la­den.

Weiterlesen
Triefenstein 13.10.2017

Wasserwacht sorgt für Sicherheit

Der In­i­tia­tor des Pro­jek­tes heißt Se­bas­ti­an Dür­na­gel. Er ist auch Vor­sit­zen­der der neu­en Was­ser­wacht-Orts­grup­pe. Sei­ne Idee war ein we­nig aus der Not ge­bo­ren, be­dingt durch das ört­li­che Wald­bad. Das soll­te ge­sch­los­sen wer­den, weil es über Jah­re Ver­lus­te im sechs­s­tel­li­gen Be­reich schrieb und drin­gend ei­ne Sa­nie­rung bräuch­te.

Weiterlesen
Triefenstein 13.10.2017

Auf Diakon Uwe Schaub warten viele Aufgaben

Seit knapp vier Wo­chen hat die Pfar­rei­en­ge­mein­schaft Er­len­bach-Trie­fen­stein ei­nen neu­en Dia­kon: Uwe Schaub hat sich bei Got­tes­di­ens­ten vor­ge­s­tellt, den Ab­schluss bil­det Hom­burg, das am Sonn­tag das Pa­tro­zi­ni­um des hei­li­gen Bur­kard fei­ert.

Weiterlesen
Triefenstein 13.10.2017

Tausende junge Schleien und Karpfen in den Main eingesetzt

2500 Sch­lei­en und 150 Ki­lo­gramm Karp­fen sind am Don­ners­tag in die für sie nicht un­ge­fähr­li­che Frei­heit des Mains ent­las­sen wor­den.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Triefenstein

BRK Homburg 11.09.2017

93 Blutspenden in Lengfurt gesammelt

100 Personen sind am vergangenen Mittwoch in den Saalbau des Zementwerks Lengfurt gekommen, um ihr Blut zu spenden. Nach ärztlicher Untersuchung konnten 93 dringend benötigte Blutkonserven gewonnen werden...

Weiterlesen
TTC Rettersheim 01.08.2017

Spende an den Kindergarten Rettersheim

Den Erlös aus dem 24-Stunden Tischtennismarathon, den derTTC Rettersheim 1 Woche nach seinem 70.Jubiläumsfest abhielt,überreichte der Verantstalter dieser Aktion,Elmar Schulz, an die Leiterin des Kindergarten Anna Wiesmann eine Spende über 100,-Euro...

Weiterlesen
TTC Rettersheim 29.05.2017

24-Stunden TT-Marathon beim TTC Rettersheim

Am Freitag, den 26.05.2017 19.Uhr bis Samstag, den 27.05.2017 19.Uhr fand ein 24-Stunden TT-Marathon in der Bocksberghalle in Rettersheim statt.Unter Aufsicht vom Übungsleiter Elmar Schulz spielten Damen, Herren,Jugend,"Profis"+Hobbyspieler für einen guten Zweck...

Weiterlesen
TTC Rettersheim 09.04.2017

3.Herrenmannschaft des TTC Rettersheim wurde Meister

Die 3.Herrenmannschaft des TTC Rettersheim wurde Meister der 4.Kreisliga Herren (4er) Süd mit 18:2 Punkten vor der DJK Tiefenthal 3 mit 17:3 Punkten.Begleitet von zahlreichen Fans gewann man das entscheidende Spiel bei der DJK Tiefenthal mit 6:4 Punkten...

Weiterlesen
TTC Rettersheim 07.03.2017

Hohe Auszeichnung für den TTC Rettersheim

Bei den 85.Deutschen TT-Meisterschaften in Bamberg haben nicht nur Kristin Silbereisen und Timo Boll den 1.Preis gewonnen, sondern auch der TTC Rettersheim.Im Rahmen der Finalveranstaltung wurde der Tischtennisverein, stellvertretend für alle sechs diesjährigen Gewinner-Vereine, vor großer Kulisse m...

Weiterlesen
BRK Homburg 23.12.2016

Traditionelle Bescherung der Homburger Senioren

Seit 1972 bekommen Homburger Senioren, die das 75. Lebensjahr erreicht haben, von der BRK Bereitschaft ein kleines Weihnachtspräsent. In diesem Jahr wurden Puppen aus einem Päckchen Nudeln und Geschirrtuch verschenkt...

Weiterlesen
BRK Homburg 08.09.2016

107 Blutspenden in Lengfurt gesammelt

111 Per¬so¬nen sind am vergangenen Mittwoch in den Saalbau des Zementwerks Lengfurt gekommen, um ihr Blut zu spenden. Nach ärztlicher Untersuchung konnten 107 dringend benötigte Blutkonserven gewonnen werden...

Weiterlesen
TTC Rettersheim 17.06.2016

TTC Rettersheim machte Vereinsausflug nach Wien

Vom 3.-5.Juni waren insgesamt 32 Mitglieder des Vereins in Wien.Am Freitag war Anfahrt über Passau, Linz, Flusstal Wachau mit Stadtbesichtigung in Dürnstein.Am Abend war ein 3-Gänge Menü mit anschließender Musik durch ein Alleinunterhalter...

Weiterlesen
BRK Homburg 10.04.2016

Homburg ist schön und so soll es bleiben

Die jährliche Aktion „Saubere Umwelt“ fand am Samstag bereits zum zwölften Mal statt. Die von der BRK Bereitschaft Homburg 2004 initiierte Umweltaktion wurde in diesem Jahr von folgenden Gruppen tatkräftig unterstützt: - die 7 köpfige Gruppe Jugendfeuerwehr sammelte den Unrat und Müll an der ...

Weiterlesen
BRK Homburg 13.03.2016

Blutspende: Hilfe die ankommt

77 Spenden in Lengfurt gesammelt 82 Per¬so¬nen sind am ver¬gan¬ge¬nen Mitt¬woch in den Saalbau des Zementwerks Lengfurt gekommen, um ihr Blut zu ¬spen¬den. Nach ärzt¬li¬cher Un¬ter¬su¬chung konn¬ten 77 drin¬gend be¬nö¬t¬ig¬te Blut¬kon¬ser¬ven ge¬won¬nen wer¬den...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Triefenstein

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Reinhardshof vor 21 Minuten

Freizeitplatz mit Anschluss an L 508

Die Emp­feh­lung ei­nes im Auf­trag der Stadt er­s­tell­ten Ver­kehrs­gu­t­ach­tens ist ein­deu­tig: Um das er­wei­ter­te Ge­wer­be- und In­du­s­trie­ge­biet Rein­hards­hof lang­fris­tig bes­ser an den Ver­kehr an­zu­bin­den, braucht es ei­ne neue Er­sch­lie­ßungs­stra­ße. Die ge­plan­te Er­wei­te­rung des Ge­wer­be­ge­biets und die neue Er­sch­lie­ßung­stras­se sind auch The­men der Ge­mein­de­rats­sit­zung am kom­men­den Mon­tag.

Weiterlesen
Kreuzwertheim vor 31 Minuten

TSV-Sportgelände Thema im Ausschuss

Der Bau- und Um­welt­aus­schuss Kreuz­wert­heim trifft sich am Mon­tag, 23. Ok­tober, um 17 Uhr zu sei­ner nächs­ten öf­f­ent­li­chen Sit­zung im Zim­mer 14 des Rat­hau­ses. Da­bei wird über um­fang­rei­che­re In­stand­set­zungs- und Pf­le­ge­ar­bei­ten so­wie den Ge­bäu­de- und Grund­stücks­un­ter­halt des Sport­ge­län­des Kreuz­wert­heim be­ra­ten. Der TSV Jahn über­legt au­ßer­dem, das Zel­ta­real zu über­da­chen.

Weiterlesen
Wertheim vor 56 Minuten

»Erreichen, dass Schüler und Lehrer gerne zur Schule kommen«

Für al­le Teil­neh­mer an der Ver­an­stal­tung am Don­ners­tag im Ar­ka­den­saal war es ei­ne Pre­mie­re: Kei­ner hat­te bis­lang die Amt­s­ein­füh­rung von gleich zwei Schul­lei­tern mi­t­er­lebt. Me­la­nie Ma­tus­zew­ski, die die Grund­schu­le in Bes­ten­heid lei­ten wird und To­bias Spiel­mann, neu­er Rek­tor an der Man­del­berg­schu­le Der­tin­gen, wur­den da­bei als äu­ßerst er­fah­re­ne, pf­licht­be­wuss­te und be­last­ba­re Lehr­kräf­te be­schrie­ben.

Weiterlesen
Reinhardshof vor 1 Stunde

Der Zirkusshow die Krone aufgesetzt

Es riecht nach Sä­ge­spä­nen, Pfer­den und Raub­tie­ren. Zir­kus­leu­te in gold­be­setz­ten Uni­for­men, Tän­ze­rin­nen in pracht­vol­len Ko­s­tü­men, Clowns, Akro­ba­ten und exo­ti­sche Tie­re - das ist Zir­kus, wie man ihn »von früh­er« kennt.

Weiterlesen
Bestenheid vor 3 Stunden

Dem Hund klarmachen, wer der Chef ist

Ei­ner »klei­nen, fei­nen Run­de« aus­sch­ließ­lich weib­li­cher Hun­de­hal­te­rin­nen hat Di­p­lom-Bio­lo­gin und Ver­hal­tens­the­ra­peu­tin für Hun­de Ge­si­ne Man­tel am Mitt­woch­a­bend in der Co­me­ni­us-Real­schu­le Tipps für die Hun­de­hal­tung ge­ge­ben. Ver­an­stal­ter war die Wert­hei­mer Volks­hoch­schu­le.

Weiterlesen