Sonntag, 26.03.2017

Triefenstein

Das 1102 gegründete Kloster Triefenstein und Trennfeld fielen im Reichsdeputationshauptschluss 1803 …

Main-Echo berichtet aus Triefenstein

Triefenstein 24.03.2017

Schnelles Netz auch für Kloster und Campingplatz

So­wohl das Klos­ter Trie­fen­stein als auch der Cam­ping­platz in Leng­furt sol­len beim Aus­bau des Breit­band­net­zes an­ge­sch­los­sen wer­den. Dies be­sch­loss der Ge­mein­de­rat ein­stim­mig in sei­ner letz­ten Sit­zung mit dem Zu­satz, dass in Trie­fen­stein »wei­te­re Lü­cken im Netz er­mit­telt bzw. be­sei­tigt« wer­den sol­len.

Weiterlesen
Lengfurt 24.03.2017

Schulterschluss statt Freibadschluss

»Schul­ter­schluss statt Wald­bad-Schluss« könn­te es seit ei­ni­gen Ta­gen für Trie­fen­stein hei­ßen: vie­le Bür­ger aus al­len vier Ge­mein­de­tei­len de­mon­s­trie­ren Ei­nig­keit in der 4300-Ein­woh­ner-Ge­mein­de und zei­gen deut­lich ih­ren Wil­len: »Das Wald­bad muss blei­ben!«.

Weiterlesen
Triefenstein 23.03.2017

Mittagsbetreuung immer besser genutzt

Ein po­si­ti­ves Bild zur Mit­tags­be­t­reu­ung an der Trie­fen­stei­ner Grund­schu­le zeich­ne­te Kers­tin Betz von der Fir­ma h&b-lear­ning im Ge­mein­de­rat. Das An­ge­bot wur­den 2015/16 von 68 Schü­l­ern ge­nutzt. Dies ent­spricht ei­nem An­teil von 54 Pro­zent der 124 Schü­ler. Im neu­en Schul­jahr wür­den 71 Kin­der von dem h&b-lear­ning-Team be­t­reut, freu­te sich Betz über ei­ne wei­te­re Stei­ge­rung.

Weiterlesen
Triefenstein 22.03.2017

Gemeinde zahlt 5000 Euro für Kirchturmsanierung

Wer trägt die Bau­last für den Turm der Leng­fur­ter Pfarr­kir­che? Die­se Fra­ge hat der Ge­mein­de­rat am Di­ens­tag aus­führ­lich dis­ku­tiert, nach­dem die Kom­mu­ne von der Kir­chen­ver­wal­tung um ei­ne fi­nan­zi­el­le Be­tei­li­gung für Sa­nie­rungs­ar­bei­ten am Kirch­turm ge­be­ten wor­den war.

Weiterlesen
Lengfurt 22.03.2017

Fastenessen hilft in Burkina Faso

Ein Fas­te­nes­sen der Mi­se­reor-Ak­ti­on gibt es am Sonn­tag, 2. April, um 12 Uhr in Leng­furt im Pfar­r­heim Adolf Kol­ping. Für Kin­der ste­hen Spie­le und Mal­sa­chen be­reit. Zur Be­grüß­ung gibt es ei­nen fruch­ti­gen Cock­tail. Das we­st­afri­ka­ni­sche Land Bur­ki­na Fa­so ist das dies­jäh­ri­ge Bei­spi­el­land der Mi­se­reor-Fas­ten­ak­ti­on un­ter dem Leit­wort: »Die Welt ist vol­ler gu­ter Ide­en. Lass sie wach­sen.«

Weiterlesen
Trennfeld 21.03.2017

Kindergottesdienst im Kindergarten

Am Sonn­tag, 26. März, be­ginnt um 10 Uhr im Trenn­fel­der Kin­der­gar­ten ein Kin­der­got­tes­di­enst. Da­zu sind al­le Kin­der­gar­ten- und Grund­schul­kin­der ein­ge­la­den. Ein­ga­be Da­ten­bank

Weiterlesen
Triefenstein 21.03.2017

Gnadenfrist für das Lengfurter Waldbad

Dem Leng­fur­ter Wald­bad ist ei­ne Gna­den­frist be­schie­den, aber sei­ne Zu­kunft ist nach wie vor frag­lich. Der Markt­ge­mein­de­rat Trie­fen­stein soll­te am Di­ens­tag, 21. März, über die Sch­lie­ßung des de­fi­zi­tä­ren Frei­bads be­sch­lie­ßen. Bür­ger­meis­ter Nor­bert End­res hat den Ta­ges­ord­nungs­punkt kurz­fris­tig ab­ge­setzt, weil of­fen­bar noch Dis­kus­si­ons- und Klär­ungs­be­darf in der Be­völ­ke­rung be­steht.

Weiterlesen
Homburg 21.03.2017

Blumen in Gedichten und Liedern

Es war mehr als der üb­li­che Strauß von bun­ten Me­lo­di­en“ zum Früh­ling: der knapp drei­stün­di­ge Li­tera­risch-Mu­si­ka­li­schen Sa­lon am Sonn­ta­g­a­bend im Sch­loss Hom­burg zum The­ma »Die Blu­men«.

1 Kommentar Weiterlesen
Triefenstein 21.03.2017

Pkw brennt auf A 3 bei Triefenstein völlig aus

Verkehrspolizei Würzburg-Biebelried

In den frühen Abendstunden ist ein Pkw auf der A 3 nach einem Defekt völlig ausgebrannt. Der Autofahrer blieb zum Glück unverletzt. Der Sachschaden wird auf etwa 6.000 Euro geschätzt.

Weiterlesen
Homburg 20.03.2017

Muttershausen wird ausgegraben

Das Win­zer­dorf kann sich ei­ner rei­chen kul­tur-his­to­ri­schen Ver­gan­gen­heit rüh­men. Die­se zu er­hal­ten und wei­ter zu er­for­schen - das hat sich der Kul­tur­ve­r­ein Sch­loss Hom­burg mit sei­nem Vor­sit­zen­den Lothar Hul­ler auf die Fah­nen ge­schrie­ben.

Weiterlesen
Trennfeld 19.03.2017

Vortrag: Trennfeld und die Böhmen

Im Rah­men des Ju­bi­läums­jah­res »1000 Jah­re Trenn­feld« steht am Frei­tag, 24. März, um 19.30 Uhr der nächs­te Vor­trag im Trenn­fel­der Ul­rich-He­rold-Haus auf dem Pro­gramm. Der Kreuz­wert­hei­mer Re­fe­rent Bernd Wolz wid­met sich dem The­ma »Trenn­feld und der Main oder wa­ren die Böh­m­en Schwei­zer?«.

Weiterlesen
Trennfeld 19.03.2017

Viel Gelächter und viel Beifall für ein tolles Stück

Was sind denn Sc­heb­be­li? Wie hat man das ge­kocht? Wie ge­stal­tet man ein Hei­mat­fest? Vie­le Fra­gen für Nicht­ein­hei­mi­sche, die wäh­rend der Thea­ter­auf­füh­rung von »Sau­re Milch und Sc­heb­be­li« im Böh­men­sta­del in Trenn­feld be­ant­wor­tet wer­den. Und das auf sehr lus­ti­ge Art und Wei­se.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Triefenstein

TTC Rettersheim 07.03.2017

Hohe Auszeichnung für den TTC Rettersheim

Bei den 85.Deutschen TT-Meisterschaften in Bamberg haben nicht nur Kristin Silbereisen und Timo Boll den 1.Preis gewonnen, sondern auch der TTC Rettersheim.Im Rahmen der Finalveranstaltung wurde der Tischtennisverein, stellvertretend für alle sechs diesjährigen Gewinner-Vereine, vor großer Kulisse m...

Weiterlesen
BRK Homburg 23.12.2016

Traditionelle Bescherung der Homburger Senioren

Seit 1972 bekommen Homburger Senioren, die das 75. Lebensjahr erreicht haben, von der BRK Bereitschaft ein kleines Weihnachtspräsent. In diesem Jahr wurden Puppen aus einem Päckchen Nudeln und Geschirrtuch verschenkt...

Weiterlesen
BRK Homburg 08.09.2016

107 Blutspenden in Lengfurt gesammelt

111 Per¬so¬nen sind am vergangenen Mittwoch in den Saalbau des Zementwerks Lengfurt gekommen, um ihr Blut zu spenden. Nach ärztlicher Untersuchung konnten 107 dringend benötigte Blutkonserven gewonnen werden...

Weiterlesen
TTC Rettersheim 17.06.2016

TTC Rettersheim machte Vereinsausflug nach Wien

Vom 3.-5.Juni waren insgesamt 32 Mitglieder des Vereins in Wien.Am Freitag war Anfahrt über Passau, Linz, Flusstal Wachau mit Stadtbesichtigung in Dürnstein.Am Abend war ein 3-Gänge Menü mit anschließender Musik durch ein Alleinunterhalter...

Weiterlesen
BRK Homburg 10.04.2016

Homburg ist schön und so soll es bleiben

Die jährliche Aktion „Saubere Umwelt“ fand am Samstag bereits zum zwölften Mal statt. Die von der BRK Bereitschaft Homburg 2004 initiierte Umweltaktion wurde in diesem Jahr von folgenden Gruppen tatkräftig unterstützt: - die 7 köpfige Gruppe Jugendfeuerwehr sammelte den Unrat und Müll an der ...

Weiterlesen
BRK Homburg 13.03.2016

Blutspende: Hilfe die ankommt

77 Spenden in Lengfurt gesammelt 82 Per¬so¬nen sind am ver¬gan¬ge¬nen Mitt¬woch in den Saalbau des Zementwerks Lengfurt gekommen, um ihr Blut zu ¬spen¬den. Nach ärzt¬li¬cher Un¬ter¬su¬chung konn¬ten 77 drin¬gend be¬nö¬t¬ig¬te Blut¬kon¬ser¬ven ge¬won¬nen wer¬den...

Weiterlesen
BRK Homburg 05.03.2016

ERFOLGREICHES JAHR MIT VIELEN AKTIVITÄTEN

Jahreshauptversammlung mit viel Lob und Auszeichnungen für langjährige Mitglieder Die Mitglieder der BRK Bereitschaft Homburg / Markt Triefenstein hielten Rückschau auf ein Jahr mit sehr vielen Aktionen...

Weiterlesen

Faschingszug in Homburg am Main

Der Homburger Carneval-Verein „Die Steeäisel“ veranstaltet auch 2016 den großen und bunten Faschingszug durch das Winzerdorf am Faschingssonntag, 07.02.2016 um 14:01 Uhr. Die Veranstalter kündigen einen Gaudiwurm mit vielen Motivwägen, Fußgruppen und reichlich hochwertigen Wurfmateria...

Weiterlesen
TTC Rettersheim 23.01.2016

Ein Profi zeigt wie es geht

Der frühere Tischtennis-Nationalspieler Thomas Keinath leitet ein Training in Rettersheim. Tipps und Tricks von einem ehemaligen Nationalspieler zu erhalten und somit die eigenen Fähigkeiten zu verbessern, dazu bekamen die Aktiven des TTC Rettersheim Gelegenheit...

Weiterlesen

Till von Franken für Armin Huth

Bei der zweiten Prunksitzung des Homburger Carneval-Vereins (HCV) „die Steeäisel“ hat der ehemalige HCV-Vorsitzende und Steeäisel-Heger Armin Huth die höchste Auszeichnung erhalten: Den Till von Franken...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Triefenstein

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Bestenheid 24.03.2017

Der Welt und dem Leben zuwenden

»Wä­re Lu­ther heu­te mit sei­ner Kir­che zu­frie­den«? Die­se Fra­ge ei­nes Zu­hö­rers beim Abend mit der Re­gio­nal­bi­sc­hö­fin Gi­se­la Bor­now­ski war gar nicht mal so sch­lecht, die Ant­wort der Bi­sc­hö­fin ehr­lich: »Ich glau­be, Lu­ther hät­te so sei­ne Fra­gen an uns«.

Weiterlesen
Bestenheid 24.03.2017

Lust geweckt auf Blechblasinstrumente

Das Po­sau­n­en­quar­tett Vi­tru­via von der Hoch­schu­le für Mu­sik in Würz­burg ist am Don­ners­ta­g­a­bend in der Co­me­ni­us-Real­schu­le auf­ge­t­re­ten. Im Rah­men des Pro­gramms »Schu­le trifft Hoch­schu­le« un­ter­hiel­ten sie mit Blech­blas­klän­gen aus ei­nem Re­per­toi­re von Klas­sik und Volks­lied über Jazz bis zu Me­lo­di­en aus Ja­mes-Bond-Fil­men.

Weiterlesen
Wertheim 24.03.2017

Kaffeestunde zum Abschluss der Weysser-Ausstellung

Vie­le Be­su­cher ha­ben sich von den Bil­dern der Künst­ler um Karl Weys­ser im Graf­schafts­mu­se­um ver­ab­schie­det, teilt die Stadt Wert­heim mit. Letz­te Ge­le­gen­heit zur Be­sich­ti­gung der Aus­stel­lung »Licht, Luft, Sehn­sucht­s­or­te« war die Fi­nis­sa­ge am Sonn­tag.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 24.03.2017

Bürgerhaus soll 2,1 Millionen kosten

Der Stadt­rat hat in sei­ner Sit­zung am Don­ners­ta­g­a­bend im Rat­haus den För­der­an­trag für die Um­ge­stal­tung des Bür­ger­hau­ses in Gla­s­o­fen als Teil des Ge­mein­de­ent­wick­lungs­kon­zepts (GEK) be­sch­los­sen. Die Zeit dräng­te, denn um in den Ge­nuss ei­nes Zu­schus­ses zu kom­men, gilt ei­ne Frist bis zum 31. März.

Weiterlesen
Wertheim 24.03.2017

40 Meter hoher Mast soll für Hotel an A3 werben

Ein 40 Me­ter ho­her Wer­be­mast soll nach Fer­tig­stel­lung für das neue Drei-Ster­ne-Eu­ro­ho­tels mit Tank­s­tel­le und Wa­sch­an­la­ge im Ge­wer­be­ge­biet Al­mo­sen­berg wer­ben.
Der Bau­aus­schuss des Ge­mein­de­ra­tes stimm­te die­sem Vor­ha­ben des Pro­jekt­ent­wick­lers El­mar Lut­zen­ber­ger am Don­ners­tag bei ei­ner Ent­hal­tung zu.

Weiterlesen