Dienstag, 25.04.2017

Schollbrunn

Schollbrunn ist eine ausgesprochene Waldrodung, vermutlich ursprünglich ein Waldhufendorf, das um 12 …

Main-Echo berichtet aus Schollbrunn

Schollbrunn 23.04.2017

Reifenplatzer: Acht Autos beschädigt

Rei­fen­plat­zer mit Fol­gen: Acht Au­tos sind am Frei­tag ge­gen 22.20 Uhr be­schä­d­igt wor­den, nach­dem sich auf der Au­to­bahn bei Scholl­brunn bei ei­nem Las­ter­ge­spann ein Rei­fen des An­hän­gers in meh­re­re Ein­zel­tei­le auflös­te. Ver­letzt wur­de nie­mand; den Ge­samt­scha­den be­zif­fert die Po­li­zei mit 10 000 Eu­ro. Wolf­gang Drei­korn

Weiterlesen
Schollbrunn 14.04.2017

Mit dem Spessartlied auf Rekordkurs

Die Scholl­brun­ner wol­len im Ju­bi­läums­jahr ih­rer Ve­r­ei­ne ei­nen Re­kord-Spess­art­chor auf die Bei­ne stel­len - und al­le kön­nen mit­ma­chen. Aus min­des­tens 2000 Keh­len soll am 23. Ju­ni das Spess­art­lied er­k­lin­gen. Das Team um Stef­fen Staub, Jür­gen Pfen­ning (Vor­sit­zen­der Feu­er­wehr­ve­r­ein) und To­bias Pfen­ning (Vor­sit­zen­der Ge­sang­ve­r­ein) rich­tet sich auf min­des­tens 2000 Be­su­cher ein.

Weiterlesen
Schollbrunn 14.04.2017

Gotthilf Fischer hätte seine Freude: Schollbrunn mit dem Spessartlied auf Rekordkurs

Tausende sollen am 23. Juni zusammen singen

Die Scholl­brun­ner wol­len im Ju­bi­läums­jahr ih­rer Ve­r­ei­ne ei­nen Re­kord-Spess­art­chor auf die Bei­ne stel­len – und al­le kön­nen mit­ma­chen. Aus min­des­tens 2000 Keh­len soll am 23. Ju­ni das Spess­art­lied er­k­lin­gen.

Weiterlesen
Schollbrunn 11.04.2017

Schollbrunner wandern am Ostermontag

Der Wan­der­ve­r­ein Scholl­brunn ver­an᠆­stal­tet am Os­ter­mon­tag, 17. April, ei­ne Wan­de­rung zur Ni­ckels­müh­le. Treff­punkt ist am Drei­mär­ker um 10 Uhr. Re­na­te Haas führt die Wan­de­rer. Bi­an­ca Löb­bert

Weiterlesen
Schollbrunn 10.04.2017

Pfenning ist Behindertenbeauftragte

Ve­ro­ni­ka Sch­reck­Chris­tel Pfen­ning hat die neu ge­schaf­fe­ne, eh­renamt­li­che Po­si­ti­on als ört­li­che Be­hin­der­ten­be­auf­trag­te in Scholl­brunn über­nom­men (wir be­rich­te­ten). Die 61-Jäh­ri­ge ist be­reits als Wohn­be­ra­te­rin für den Land­kreis Main-Spess­art und als eh­renamt­li­che Be­ra­te­rin für Al­ters­fra­gen des evan­ge­li­schen De­ka­nats Aschaf­fen­burg tä­tig.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 10.04.2017

Vorfahrt missachtet: 5.500 Euro Schaden

Polizei Marktheidenfeld

Bei einem Abbiegevorgang missachtete am Samstagnachmittag eine VW-Fahrerin die Vorfahrt einer Hyundai-Fahrerin und verursachte dabei hohen Sachschaden.

Weiterlesen
Schollbrunn 06.04.2017

Schollbrunn befragt die Bürger

Lang und emo­tio­nal hat der Ge­mein­de­rat Scholl­brunn am Mitt­woch­a­bend über den Na­tio­nal­park dis­ku­tiert. Er­geb­nis: Der Rat will selbst kei­nen Be­schluss über die Hal­tung des Orts in der Fra­ge tref­fen, son­dern es der Be­völ­ke­rung über­las­sen. Die Bür­ger­be­fra­gung, in der zur Schaf­fung ei­nes Na­tio­nal­parks Spess­art mit Ja oder Nein ge­ant­wor­tet wer­den kann, soll zeit­nah statt­fin­den, kün­dig­te Bür­ger­meis­te­rin Thea Kohlroß an.

Weiterlesen
Schollbrunn 06.04.2017

Haushaltsplan einstimmig beschlossen

Der Ge­mein­de­rat Scholl­brunn hat am Mitt­woch­a­bend den Haus­halts­plan 2017 ein­stim­mig ab­ge­seg­net. Er um­fasst ein Vo­lu­men von 1,57 Mil­lio­nen Eu­ro im Ver­wal­tungs- und 580 000 Eu­ro im Ver­mö­gens­haus­halt, ins­ge­s­amt al­so 2,15 Mil­lio­nen Eu­ro. Käm­me­rer Ru­pert Schil­ler er­läu­ter­te ei­ne Stun­de lang das 254 Sei­ten star­ke Zah­len­werk.

Weiterlesen
Schollbrunn 02.04.2017

Grünabfallcontainer für Schollbrunn

Für die Scholl­brun­ner Bür­ger steht ab Sams­tag, 8. April, wie­der je­den Sams­tag in der Zeit von 14 bis 16 Uhr der Grün­ab­fall­con­tai­ner zur Ver­fü­gung. Die Grün­ab­fäl­le müs­sen frei von Müll oder an­de­ren Fremd­stof­fen sein. An­ge­lie­fert wer­den dür­fen nur Gras-, Baum-, He­cken- und Strauch­schnitt mit ei­nem ma­xi­ma­len Durch­mes­ser von fünf Zenti­me­tern, heißt es in der Pres­se­mit­tei­lung. Wur­zel­stö­cke wer­den nicht an­ge­nom­men, heißt es dort wei­ter.

Weiterlesen
Schollbrunn 31.03.2017

Zwei Eichen am Dreimärker in Schollbrunn gepflanzt

Wie schon das Ge­mein­de­wap­pen Scholl­brunn zeigt, ist die »Ei­che« ein wich­ti­ger Baum für die Ge­mein­de. Das Ei­chen­blatt stellt die geo­gra­fi­sche La­ge der Ge­mein­de im Spess­art dar und weist auf sei­ne Ent­ste­hung durch Ro­dung um das Jahr 1200 hin.

Weiterlesen
Schollbrunn 31.03.2017

Schollbrunner Rat berät Haushalt

Der Ge­mein­de­rat Scholl­brunn trifft sich zu sei­ner nächs­ten öf­f­ent­li­chen Sit­zung am Mitt­woch, 5. April, um 19.30 Uhr im Rat­haus. Be­ra­ten wer­den der Haus­halts­plan und das In­ves­ti­ti­on­s­pro­gramm. Au­ßer­dem steht ein Be­schluss zum mög­li­chen Na­tio­nal­park Spess­art auf der Ta­ges­ord­nung. Klaus Fle­cken­stein

Weiterlesen
Marktheidenfeld 26.03.2017

Zwei Unfallfluchten in Marktheidenfeld

Polizei Marktheidenfeld

Die Fahrer eines Kleinlasters und eines Autos sucht die Polizei Marktheidefeld. Der Kleinlaster hatte im Kreisel einen Pkw gestreift und war weggefaren, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Autofahrer soll ein Leichtkraftrad in der Marktheidenfelder Heckerstraße umgefahren haben.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Schollbrunn

Wasserwanderung Teil 2 des Wandervereins Schollbrunn

Durch das schlechte Wetter war die Teilnehmerzahl leider geringer als bei der Wasserwanderung Teil 1. Die Wanderer erfreuten sich aber an den detaillierten Ausführungen von Alexander Haas und Peter Knobeloch bei der Besichtigung der Kläranlage...

Weiterlesen

Wanderverein Schollbrunn besucht das ZDF-Sendestudio

Anmeldung für den 27.5.2017 Zum Besuch im Sendezentrum des ZDF in Mainz/Lerchesberg können sich interessierte Wanderfreunde ab 2. Mai 2017 beim 1. Vorsitzenden des Wandervereins Helmut Schick, Am Sohlacker 4, 97852 Schollbrunn oder telefonisch unter 09394-99...

Weiterlesen

Schollbrunner Wanderverein auf Wasserwegen Teil 2

Am Samstag, den 22.04.2017 Treffpunkt ist um 13:00 Uhr am Dreimärker in Schollbrunn. Wasserwanderung Teil 2 Es geht alles den Bach hinunter, oder? Nachdem wir jetzt den Weg des guten Schollbrunner Trinkwasser zu uns kennen, erfahren wir bei dieser Wanderung den Weg d...

Weiterlesen

Osterwanderung des Wanderverein Schollbrunn am Ostermontag

Am 17.4.2017 wandert der Wanderverein zur Nickelsmühle. Treffpunkt ist am Dreimärker um 10.00 Uhr. Die Wanderführung hat Renate Haas. Vielleicht treffen wir ja auch den Osterhasen? Auf jeden Fall wünscht der Wanderverein Schollbrunn e...

Weiterlesen

Schollbrunner Wanderverein auf Wasserwegen

Der Wanderverein aus Schollbrunn freute sich am Sonntag, dem 26.03.2017 bei herrlichem Wetter über die große Beteiligung bei der Wasserwanderung Teil 1. Unter Führung von Johannes Pfenning ging es zu den einzelnen Eckpunkten der Trinkwasserversorgung der Gemeinde Schollbrunn...

Weiterlesen

Lagerfeuer des Wanderverein Schollbrunn e. V.

Am Samstag, den 25.03.2017 fand im alten Steinbruch in Schollbrunn das Lagerfeuer des Wandervereins statt. Bei herrlichem Sonnenschein und guter Glut nutzten die Besucher bei guter Stimmung die Möglichkeit ihr Mitgebrachtes einzugraben...

Weiterlesen

Aktives Wochenende des Wandervereines Schollbrunn e.V.

Am Wochenende des 25. und 26. März 2017 wird der Wanderverein Schollbrunn mit einem interessanten Programm aufwarten und hofft auf gute Beteiligung. Samstag, der 25.03.2017 bietet die letzte Möglichkeit ein Lagerfeuer in gemütlicher Vereinsrunde zu veranstalten...

Weiterlesen

Wanderung des Wandervereines Schollbrunn e.V. zur Karlshöhe

Am Donnerstag, den 16. März ging es bei wunderschönem Sonnenschein für eine 15-köpfige Wandergruppe des Wandervereins Schollbrunn vom Schleiftor zur Karlshöhe. Durch kleine Umwege über urwüchsige Pfade ging die romantische Tour nach ca...

Weiterlesen

Nistkastenaktion Teil 2 des Wanderverein Schollbrunn

Am Samstag, den 11. März trafen sich wieder sechs Jungs und zwei Mädels um mit Aktiven des Wandervereins Schollbrunn neun neue Nistkästen verbunden mit einer kleinen Wanderung im Gemeindewald aufzuhängen...

Weiterlesen

Vorankündigung - Ergänzung des Wanderplanes Wanderverein Schollbrunn e. V.

Bitte Termine vormerken - Es gibt Änderungen im Wanderplan des Wandervereins Schollbrunn. Attraktive Ziele wie "ZDF-Besuch" und Exkursion zum Welterbe "Grube Messel" ergänzen eine 2-teilige heimatliche Info-Wanderung von der Quelle des Schollbrunner Trinkwassers bis zur Abwasserentsorgung...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Schollbrunn

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Dertingen vor 2 Stunden

Jetzt hat Viktoria die Krone auf

Die­ses Mal ha­ben die Der­tin­ger es mit ih­rer neu­en Wein­prin­zes­sin ganz be­son­ders ge­schickt an­ge­s­tellt. Zum ei­nen wohnt Vik­to­ria Link nur ei­nen Stein­wurf weit vom Fest­zelt ent­fernt, zum an­de­ren war sie zu­vor ein Jahr in Lon­don - die ab­so­lu­te In-Me­tro­po­le für all je­ne, die et­was über roya­len Glanz ler­nen wol­len.

Weiterlesen
Wertheim vor 4 Stunden

Feuer und Zauber auf der Burg

Mit ei­nem Fa­ckels­tern­lauf geht es am Sonn­tag, 30.April, hin­auf auf die Burg. Das Wert­hei­mer In­te­granz-Team ver­an­stal­tet an­sch­lie­ßend wie­der »Feu­er und Zau­ber auf der Burg«.

Weiterlesen
Wertheim vor 4 Stunden

Ex-Chefarzt aus Aschaffenburg geht nach Wertheim

Er kommt aus dem Ruhestand zurück

An der Wert­hei­mer Rot­k­reuz­k­li­nik zeich­nen sich die nächs­ten Per­so­nal­wech­sel ab:

Weiterlesen
Wertheim vor 16 Stunden

»Kürchner und Musicant«

Kürz­lich ist in ei­nem mu­sik­ge­schicht­li­chen Vor­trag in Bronn­bach die Wert­hei­mer Fa­mi­lie Senck­ei­sen er­wähnt wor­den. Die letz­ten drei Ge­ne­ra­tio­nen ha­ben sich auf mu­si­ka­li­schem Ge­biet be­tä­tigt.

Weiterlesen
Wertheim vor 16 Stunden

Die Kult-Kuh und die Lust am Abenteuer

Die Kult-Kuh aus den Bil­der­büchern von Alex­an­der Stef­fens­mei­er wird am Frei­tag, 28. April, im Kul­tur­haus­saal le­ben­dig. Ab 15 Uhr ent­führt auf Ein­la­dung der Stadt­büche­rei das Ar­tis­jok­thea­ter nach Klein­müp­pers­hau­sen, wo Lie­se­lot­te auf ei­nem Bau­ern­hof lebt und haupt­be­ruf­lich dem Brief­trä­ger bei der Ar­beit hilft. Laut An­kün­di­gung der Stadt Wert­heim ist Lie­se­lot­te sch­ließ­lich kei­ne ge­wöhn­li­che Kuh - nein, sie ist ei­ne Post­kuh.

Weiterlesen