Freitag, 24.03.2017

Schollbrunn

Schollbrunn ist eine ausgesprochene Waldrodung, vermutlich ursprünglich ein Waldhufendorf, das um 12 …

Main-Echo berichtet aus Schollbrunn

Schollbrunn vor 21 Stunden

Schollbrunn und die plötzliche Positionierung gegen den Nationalpark

Eine überraschende Wende

Da­mit ha­ben die Scholl­brun­ner nicht ge­rech­net: an der Bür­ger­ver­samm­lung am Mitt­woch im Haus der Bäue­rin po­si­tio­nier­te sich Bür­ger­meis­te­rin Thea Kohlroß (Bür­ger für Scholl­brunn) mit deut­li­chen Wor­ten ge­gen den mög­li­chen Na­tio­nal­park Spess­art.

2 Kommentare Dossier zum Thema Weiterlesen
Schollbrunn 23.03.2017

Schollbrunn schuldenfrei

In der Scholl­brun­ner Bür­ger­ver­samm­lung am Mitt­woch hat Bür­ger­meis­te­rin Thea Kohlroß über die fi­nan­zi­el­le Ent­wick­lung der Ge­mein­de be­rich­tet. Die Ver­kün­dung, dass die Ge­mein­de schul­den­f­rei ist, be­rei­te­te ihr sicht­lich Freu­de. Kri­tik gab es den­noch.
Ei­ne der wich­tigs­ten Ein­nah­me­qu­el­len für den 2,1 Mil­lio­nen-Haus­halt der Ge­mein­de, sind die Ge­wer­be­steuer­ein­nah­men, die in die­sem Jahr gut 125 000 Eu­ro er­rei­chen.

Weiterlesen
Schollbrunn 22.03.2017

Bürgerversammlung für die Senioren

Ei­ne Bür­ger­ver­samm­lung für Se­nio­ren ab 60 Jah­ren ist an die­sem Don­ners­tag, 23. März, ab 14 Uhr ins Haus der Bäue­rin in Scholl­brunn. Klaus Fle­cken­stein

Weiterlesen
Schollbrunn 20.03.2017

Defibrillator jetzt am Rathaus

Der im Mai 2016 be­schaff­te De­fi­bril­la­tor in Scholl­brunn ist um­ge­zo­gen. Nach­dem die Spar­kas­sen­fi­lia­le ge­sch­los­sen wur­de, ist das Ge­rät nun öf­f­ent­lich zu­gäng­lich an der Au­ßen­wand des Rat­hau­ses an­ge­bracht.
Der De­fi­bril­la­tor und der Wand­kas­ten zur Auf­be­wah­rung kos­ten ins­ge­s­amt 2444 Eu­ro. Auf die Ge­mein­de ent­fal­len da­von 294 Eu­ro. Die Spar­kas­se hat für den De­fi­bril­la­tor 1000 Eu­ro und für den Wand­kas­ten 833 Eu­ro ge­spen­det.

Weiterlesen
Schollbrunn 16.03.2017

Noch kein Beschluss zum Nationalpark

Über das Tref­fen der vom mög­li­chen Na­tio­nal­park Spess­art be­trof­fe­nen Ge­mein­den mit der Um­welt­mi­nis­te­rin am 10. Fe­bruar be­rich­te­te Bür­ger­meis­te­rin Thea Kohlroß (Bür­ger für Scholl­brunn) in der Scholl­brun­ner Ge­mein­de­rats­sit­zung am Mitt­woch kurz. Ei­ne Stel­lung­nah­me der Ge­mein­de zum Na­tio­nal­park woll­te die Bür­ger­meis­te­rin aber nach vor nicht be­sch­lie­ßen las­sen.

Weiterlesen
Schollbrunn 16.03.2017

Mehr Möglichkeiten bei Bestattungen

Die Pla­nun­gen zur Fried­hof­s­um­ge­stal­tung in Scholl­brunn ge­hen wei­ter. Nach der Bür­ger­ver­samm­lung am 20. Fe­bruar dis­ku­tier­te Fried­hofs­pla­ner Tho­mas Struch­holz am Mitt­woch mit dem Ge­mein­de­rat. Struch­holz plant mit Kos­ten von 111 000 Eu­ro. Ein­stim­mig vo­tier­te das Gre­mi­um da­für, in die Aus­füh­rungs­pla­nung zu ge­hen. Bau­be­ginn wird März oder April 2018 sein.

Weiterlesen
Schollbrunn 07.03.2017

Längeres Mahnfeuer in Schollbrunn

In un­se­rer Mon­tags­aus­ga­be vom 6. März be­rich­te­ten wir im Ar­ti­kel »Sie bren­nen für ih­re Hei­mat«, dass das Mahn­feu­er in Scholl­brunn be­reits ge­gen 21.15 Uhr er­lo­schen ge­we­sen sei. Da­bei han­delt es sich um ei­nen Irr­tum, da die von un­se­ren Re­por­tern ent­deck­te Feu­er­s­tel­le nicht das ge­such­te Mahn­feu­er war.

Weiterlesen
Dammbach 05.03.2017

Sie brennen für ihre Heimat

Flam­men lo­dern hoch in den Him­mel. Holz ver­b­rennt. Es knis­tert. Mit je­dem Kna­cken trägt der Wind Fun­ken in die Nacht. Men­schen, die um den Feu­er­platz ste­hen, schau­en in die Glut. An­de­re sp­re­chen oder la­chen mit den Ne­ben­leu­ten. Die Sze­ne­rie in Damm­bach-Krau­sen­bach (Kreis Aschaf­fen­burg) er­in­nert auf den ers­ten Blick an ei­nen lau­schi­gen Abend, an ein et­was zu groß ge­ra­te­nes La­ger­feu­er.

2 Kommentare Dossier zum Thema Weiterlesen
Karlstadt 03.03.2017

Wichtige Interessenvertreter und Ansprechpartner

Be­hin­der­ten­be­auf­trag­te in den Kom­mu­nen sind wich­ti­ge Mitt­ler zwi­schen Men­schen mit Be­hin­de­run­gen und den kom­mu­na­len Be­hör­den und Ein­rich­tun­gen. Dar­auf weist das Land­rat­s­amt Main-Spess­art in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung hin.

Weiterlesen
Schollbrunn 27.02.2017

Heringsessen des Wandervereins

Ein He­ring­s­es­sen ver­an­stal­tet der Wan­der­ve­r­ein Scholl­brunn am Sams­tag, 4. März, im Gast­haus Son­ne. Treff­punkt ist um 15.30 Uhr am Drei­mär­ker zur Wan­de­rung rund um den Ort. Dau­er cir­ca zwei Stun­den, die Füh­rung hat Bernd Haas. Ein­ga­be Da­ten­bank

Weiterlesen
Schollbrunn 26.02.2017

Primaballerinas Pirouetten und Pliés

Gut 200 Fast­nach­ter ha­ben sich am Frei­tag zur ers­ten Prunk­sit­zung der Had­del­beer­narrn in der Scholl­brun­ner Sport­hal­le zum när­ri­schen Trei­ben ver­sam­melt. Bei den bei­den letz­ten Num­mern des Abends gab es für die Tol­li­tä­ten vor La­chen und Be­geis­te­rung kein Hal­ten mehr.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 26.02.2017

Familienfeier in Schollbrunn endete in Haftzelle

Polizei Marktheidenfeld

2,28 Promille intus hatte ein 36-jähriger Mann, der während einer Familienfeier mit seiner Verwandtschaft in Streit geriet.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Schollbrunn

Aktives Wochenende des Wandervereines Schollbrunn e.V.

Am Wochenende des 25. und 26. März 2017 wird der Wanderverein Schollbrunn mit einem interessanten Programm aufwarten und hofft auf gute Beteiligung. Samstag, der 25.03.2017 bietet die letzte Möglichkeit ein Lagerfeuer in gemütlicher Vereinsrunde zu veranstalten...

Weiterlesen

Wanderung des Wandervereines Schollbrunn e.V. zur Karlshöhe

Am Donnerstag, den 16. März ging es bei wunderschönem Sonnenschein für eine 15-köpfige Wandergruppe des Wandervereins Schollbrunn vom Schleiftor zur Karlshöhe. Durch kleine Umwege über urwüchsige Pfade ging die romantische Tour nach ca...

Weiterlesen

Nistkastenaktion Teil 2 des Wanderverein Schollbrunn

Am Samstag, den 11. März trafen sich wieder sechs Jungs und zwei Mädels um mit Aktiven des Wandervereins Schollbrunn neun neue Nistkästen verbunden mit einer kleinen Wanderung im Gemeindewald aufzuhängen...

Weiterlesen

Vorankündigung - Ergänzung des Wanderplanes Wanderverein Schollbrunn e. V.

Bitte Termine vormerken - Es gibt Änderungen im Wanderplan des Wandervereins Schollbrunn. Attraktive Ziele wie "ZDF-Besuch" und Exkursion zum Welterbe "Grube Messel" ergänzen eine 2-teilige heimatliche Info-Wanderung von der Quelle des Schollbrunner Trinkwassers bis zur Abwasserentsorgung...

Weiterlesen

Traditionelles Heringsessen des Wandervereins Schollbrunn e.V.

Bei dem traditionellen Heringsessen am ersten Wochenende nach Fasching wurde der Wanderverein Schollbrunn e.V. auch in diesem Jahr wieder mit einer guten Beteiligung belohnt. Nach einer 2-stündigen Wanderung kehrte die Wandergruppe im Gasthof "Zur Sonne" ein und bekam die hervorragenden, eingelegten...

Weiterlesen

Nistkastenaktion des Wanderverein Schollbrunn e.V.

Am Freitag, den 3.3.2017 trafen sich Mitglieder des Wanderverein Schollbrunn und eine Kindergruppe am Kapellenweg und machten sich auf den Weg in den Schollbrunner Gemeindewald zur Säuberung von sechszehn Nistkästen...

Weiterlesen

Heringsessen des Wandervereins Schollbrunn e.V.

Am Samstag, den 04.03.2017 findet das diesjährige Heringsessen des Wandervereins Schollbrunn im „Gasthaus Sonne“ 97852 Schollbrunn statt. Schon fast zur Tradition geworden ist das alljährliche Heringsessen des Wandervereins Schollbrunn...

Weiterlesen

Wanderung des Wandervereines Schollbrunn nach Glasofen

Am Donnerstag, den 16.02.2017 führt Wanderführer Ludwig Klein eine Wanderung nach Glasofen. Treffpunkt ist um 10.00 Uhr am Friedhof in Michelrieth. Es ist eine leichte Wanderung mit schönen Ausblicken. Streckenlänge einfach ca. 6 km. Zur Mittagsrast ...

Weiterlesen

Der Wanderverein Schollbrunn e.V. geht offensiv ins Jahr 2017

Am 3.November 2016 wurde ein neuer Vorstand gewählt. Der sehr, um den Wanderverein verdiente, Ludwig Klein stellte sich nicht mehr zu Wahl. Der Wanderverein und der neugewählte Vorstand danken ihm und auch dem ausgeschiedenen Vorstandsmitglied Walter Boos für ihr jahrelanges Engagement...

Weiterlesen

Neue und attraktive Ziele im Wanderplan des Wandervereins Schollbrunn e.V.

Gegenüber des verteilten Wanderplans gibt es zwei neue, sehr attraktive Ziele im Wanderplan. Am 27. Mai diesen Jahres geht es nach Mainz auf den Lerchesberg. Dort besucht der Wanderverein das Sendezentrum des ZDF...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Schollbrunn

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Wertheim vor 13 Minuten

Klingenausbau vorerst zu teuer

Der wei­te­re Aus­bau des Hoch­was­ser­schut­zes in Bes­ten­heid ver­zö­gert sich. Wie die Bau­ver­wal­tung am Don­ners­tag im Bau­aus­schuss in­for­mier­te,  muss­ten die bis­he­ri­gen Pla­nun­gen zum Aus­bau der Höh- und Sch­leut­leins­k­lin­ge von der Real­schu­le bis zum Main ge­stoppt wer­den. 

Weiterlesen
Wertheim vor 13 Minuten

Wertheimer Bibel von 1735

Statt ei­ner Ju­bi­läums­aus­stel­lung zu »500 Jah­re Re­for­ma­ti­on«, in der nur »Flach­wa­re«, al­so Schrift­stü­cke zu se­hen ge­we­sen wä­re, hat das Graf­schafts­mu­se­um sei­ne evan­ge­li­sche Ab­tei­lung, die auch »Lu­ther­ab­tei­lung« ge­nannt wird, im »Haus zu den vier Ge­krön­ten« run­d­er­neu­ert.

Weiterlesen
Wertheim vor 13 Minuten

Astronomietag auf der Johann-Kern-Sternwarte

Im Rah­men des As­tro­no­mie­ta­ges 2017 ist die Jo­hann-Kern-Stern­war­te ober­halb von Rei­c­holz­heim an die­sem Sams­tag, 25. März, ge­öff­net. Zu­nächst kann von 15 bis 17 Uhr mit spe­zi­el­len Son­nen­te­les­ko­pen ein Blick auf un­ser Zen­tral­ge­s­tirn ge­wor­fen wer­den. Nach Son­nen­un­ter­gang ste­hen von 19 bis 22 Uhr wer­den »Ob­jek­te ent­lang der Ek­lip­tik« be­o­b­ach­tet ge­mäß dem As­tro­no­mie­tag-The­ma.

Weiterlesen
Wertheim vor 13 Minuten

Tauberbrücke soll Ende März offen sein

Die Bau­ver­wal­tung der Stadt Wert­heim geht wei­ter da­von aus, dass die Tau­ber­brü­cke bis En­de März be­fah­ren wer­den kann. Wie Bau­re­fe­rats­lei­ter Ar­min Datt­ler am Don­ners­tag dem Bau­aus­schuss auf Nach­fra­ge von In­go Or­tel (SPD) sag­te, sei es das Ziel, bis En­de März ei­ne Bau­frei­ga­be hin­zu­be­kom­men.

Weiterlesen
Wertheim vor 13 Minuten

Maintalradweg geöffnet am Wochenende

Die Sper­rung des Main­tal­rad­wegs zwi­schen Grü­nen­wört und der Stau­stu­fe Faul­bach wird von Sams­tag bis Sonn­tag, 25. bis 26. März, vor­über­ge­hend auf­ge­ho­ben. Da­durch soll die Rad­we­ge­ver­bin­dung über das vor­her­ge­sag­te son­ni­ge Wo­che­n­en­de er­mög­licht wer­den.
Für die Re­st­ar­bei­ten am Rad­weg ist ei­ne noch­ma­li­ge Voll­sper­rung von Mon­tag bis Di­ens­tag, 27. bis 28. März, nö­t­ig. Dar­auf weist die Ver­kehrs­be­hör­de der Stadt Wert­heim hin.

Weiterlesen