Montag, 27.02.2017

Roden

Roden wird erstmals 1348 urkundlich erwähnt, wobei die Gründung auf die Klosterherren von Neustadt a …

Main-Echo berichtet aus Roden

Marktheidenfeld 12.01.2017

Orange auf der Windschutzscheibe in Kreuzwertheim

Polizei Marktheidenfeld

Eine Orange auf der Windschutzscheibe nahm einem Autofahrer am Dienstag kurzzeitig die Sicht.

Weiterlesen
Roden 15.12.2016

Weihnachtsfeier in Roden

Für die Mit­g­lie­der und Freun­de des Fu­si­ons­ve­r­eins Wa­ro, der Spiel­ve­r­ei­ni­gung Wald­zell/Ans­bach und des FC Ro­den, ist die Weih­nachts­fei­er am Sams­tag, 17. De­zem­ber, ab 19.30 Uhr im Sport­heim in Ro­den. Pa­trick Küb­ert

Weiterlesen
Marktheidenfeld 06.12.2016

WC-Anlagen 21 200 Euro teurer

Die Holz­fußb­ö­den im ers­ten und zwei­ten Ober­ge­schoss des Ge­bäu­des der Ver­wal­tungs­ge­mein­schaft (VG) Markt­hei­den­feld sind sa­niert und die Feuch­te­schä­den im Ord­nung­s­amt be­sei­tigt: Das hat Ge­mein­schafts­vor­sit­zen­der und Ro­de­ner Bür­ger­meis­ter Ot­to Dü­mig bei ei­ner Sit­zung der VG Markt­hei­den­feld am Mon­tag ver­kün­det.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 28.11.2016

In Gegenverkehr geschleudert - ein Leichtverletzter

Polizei Marktheidenfeld

Nicht angepasste Geschwindigkeit führte am Sonntag zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person.

Weiterlesen
Roden 20.11.2016

Versammlung des ALE in Roden

Ei­ne Teil­neh­mer­ver­samm­lung des Am­tes für Länd­li­che Ent­wick­lung Un­ter­fran­ken ist am Di­ens­tag, 22. No­vem­ber, um 19 Uhr im Schüt­zen­haus in Ro­den. An die­sem Abend wer­den In­for­ma­tio­nen zum an­ste­hen­den Wunsch­ter­min und wei­te­ren Ablauf des Ver­fah­rens ge­ge­ben. In der Ver­samm­lung ist es auch mög­lich, Fra­gen zu stel­len. Ein­ga­be Da­ten­bank

Weiterlesen
Ansbach 14.11.2016

Mit Kleinbussen bis vor die eigene Haustür

Die Zu­kunft des Nah­ver­kehrs war am Mon­tag The­ma im Aus­schuss für Wirt­schaft, Ver­kehr, Tou­ris­mus und Land­k­reis­ent­wick­lung des Kreis­tags Main-Spess­art. Ein Kon­zept soll im ers­ten Halb­jahr 2017 zwi­schen den Land­k­rei­sen Würz­burg, Main-Spess­art und Kit­zin­gen so­wie der Stadt Würz­burg ver­ab­schie­det wer­den.

Weiterlesen
Ansbach 14.11.2016

Alternative Wohnformen

Das Re­gio­nal­ma­na­ge­ment Main-Spess­art be­fasst sich seit Mai 2015 mit dem de­mo­gra­fi­schen Wan­del, der Sied­lungs­ent­wick­lung und der re­gio­na­len Iden­ti­tät. Dar­über be­rich­te­ten Tat­ja­na Reeg und Sas­kia Ni­co­lai dem Wirt­schafts­aus­schuss. Für ei­ne eh­renamt­li­che Wohn­be­ra­tung sei­en zwölf Be­ra­ter ge­schult wor­den, die bis da­to 16 Be­ra­tun­gen ge­leis­tet hät­ten. Da­zu ist auch ein Falt­blatt er­hält­lich.

Weiterlesen
Ansbach 14.11.2016

Barrierefreie Urlaubsregion

Der Land­kreis Main-Spess­art be­tei­ligt sich an dem Ko­ope­ra­ti­on­s­pro­jekt »Im­puls für ei­ne bar­rie­re­f­reie (Ur­laubs-)Re­gi­on im Na­tur­park Spess­art«. Der Wirt­schafts­aus­schuss mach­te da­für am Mon­tag 2552 Eu­ro lo­cker. An die­sem durch das Lea­der-Pro­gramm ge­för­der­ten Pro­jekt sind auch die Krei­se Aschaf­fen­burg und Mil­ten­berg be­tei­ligt.

Weiterlesen
Ansbach 14.11.2016

Landkreis spart bei Busverbindungen

Von un­se­rem Re­dakteurChris­ti­an Wey­er 736 000 Eu­ro gibt der Land­kreis Main-Spess­art im nächs­ten Jahr für den Öf­f­ent­li­chen Per­so­nen­nah­ver­kehr (ÖPNV) aus. Das sind et­wa 100 000 Eu­ro we­ni­ger als in die­sem Jahr.

Weiterlesen
Ansbach 14.11.2016

Wirtschaftsausschuss besichtigt Weyer Holzbau in Ansbach

»Holz­häu­ser lie­gen voll im Trend«, hat Ste­fan Wey­er ge­sagt, der am Mon­tag dem Wirt­schafts­aus­schuss des Kreis­tags sei­ne Fir­ma vor­s­tell­te. Das Un­ter­neh­men wur­de 1826 ge­grün­det und ist seit 1928 am jet­zi­gen Stand­ort in Ans­bach. Zu­vor war es in der Sch­mieds­gas­se. Zur­zeit ar­bei­ten 25 Be­schäf­tig­te für die Fir­ma. Haupt­säch­lich be­fas­se man sich mit Zim­me­rer­ar­bei­ten, baue Holz­häu­ser und füh­re ther­mi­sche Sa­nie­run­gen aus.

Weiterlesen
Ansbach 03.11.2016

Ausschusssitzung des Landkreises

Der Aus­schuss für Wirt­schaft, Ver­kehr, Tou­ris­mus und Land­k­reis­ent­wick­lung des Kreis­ta­ges Main-Spess­art kommt zur nächs­ten Sit­zung am Mon­tag, 14. No­vem­ber, um 9 Uhr bei der Fir­ma Wey­er Holz­bau GmbH in Ro­den-Ans­bach zu­sam­men.

Weiterlesen
Roden 11.10.2016

Einzigartiges Denkmal erhalten

Die Kreu­zi­gungs­grup­pe im Fried­hof von Ro­den gilt als ein­zi­g­ar­ti­ges Denk­mal aus der Ech­t­er­zeit. Seit Mo­na­ten be­mühen sich Nor­bert und Bru­der Ge­org Re­del­bach vom gleich­na­mi­gen Bau­un­ter­neh­men so­wie Ernst Feist­le um ei­ne Mög­lich­keit, die wert­vol­le Fi­gu­ren­grup­pe ge­gen Wit­te­rung­s­ein­flüs­se zu schüt­zen und so der Nach­welt zu er­hal­ten.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Roden

Neuste Bildergalerien aus Roden

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Steinfeld vor 4 Stunden

Ausgelassene Stimmung in Steinfeld

725 Teil­neh­mer wa­ren bei dem präch­ti­gen Fa­schings­zug am Sams­tag­mit­tag in Stein­feld und Hau­sen gut drauf. Im Kol­lek­tiv stell­ten die Fa­schings­nar­ren ei­nen bun­ten und lus­ti­gen Tross zu­sam­men. Die­ser wird von Jahr zu Jahr grö­ß­er, be­ton­te stolz Zug­mar­schall Chri­s­toph Cho­du­ra.

Weiterlesen
Marktheidenfeld vor 6 Stunden

Hinterm Krankenhaus geht's weiter

Fünf Stun­den Hu­mor und bes­te Un­ter­hal­tung bo­ten die Hä­de­fel­der Lorb­ser am Frei­ta­g­a­bend bei ih­rer zwei­ten Fa­schings­sit­zung im Pfar­r­heim St. Lau­ren­ti­us. Be­g­lei­tet von der Haus­band Traf­fic aus dem Tau­ber­tal, zo­gen die gut auf­ge­leg­ten Sit­zungs­prä­si­den­ten Mi­cha­el Höhn­lein und Mar­co Väth mit dem när­ri­schen Ge­fol­ge auf die Büh­ne. Das Kin­der­prin­zen­paar Ve­re­na I. und Lu­cas II.

Weiterlesen
Marktheidenfeld vor 6 Stunden

Diskussion ums Krankenhaus

»Kli­ni­kum Main-Spess­art - Stand­ort Markt­hei­den­feld - Was blei­ben muss« heißt das The­ma ei­nes öf­f­ent­li­chen In­for­ma­ti­ons- und Dis­kus­si­ons­a­bends des CSU-Orts­ver­bands Markt­hei­den­feld am Don­ners­tag, 2. März, um 19.30 Uhr im Ho­tel Zur Sc­hö­nen Aus­sicht.

Weiterlesen
Marktheidenfeld vor 6 Stunden

Unfall auf A 3: Stau und Verletzte

Für 20 Mi­nu­ten ist die A 3 ab Markt­hei­den­feld in Rich­tung Sü­den am Sams­tag ge­sperrt ge­we­sen, so dass sich der Ver­kehr bis zur An­schluss­s­tel­le Wei­bers­brunn (Kreis Aschaf­fen­burg) stau­te. Ur­sa­che war laut Po­li­zei ein Un­fall mit drei Leicht­ver­letz­ten. Ein 40-Jäh­ri­ger war ge­gen 11.50 Uhr mit sei­nem VW auf dem rech­ten Fahr­st­rei­fen un­ter­wegs. Am Be­ginn der Bau­s­tel­le stau­te sich der Ver­kehr und der Mann fuhr auf ei­nen Re­nault auf.

Weiterlesen
Marktheidenfeld vor 6 Stunden

Gewerkschaft spricht sich gegen Schließung der Notaufnahme aus

Ge­gen die ge­plan­te Sch­lie­ßung der Not­auf­nah­me am Markt­hei­den­fel­der Kran­ken­haus in die­sem Jahr hat sich die IG Me­tall Würz­burg aus­ge­spro­chen. »Da­mit soll vor­zei­tig und un­nö­t­ig der Schluss­punkt zu ei­ner fal­schen und fa­ta­len Ent­wick­lung in der Ge­sund­heits­vor­sor­ge für den In­du­s­trie­raum Markt­hei­den­feld ge­setzt wer­den«, so Walt­her Mann, 1. Be­voll­mäch­tig­ter der IG-Me­tall-Ge­schäfts­s­tel­le Würz­burg.

Weiterlesen