Montag, 22.01.2018

Roden

Roden wird erstmals 1348 urkundlich erwähnt, wobei die Gründung auf die Klosterherren von Neustadt a …

Main-Echo berichtet aus Roden

Ansbach 14.01.2018

Der letzte Rest vom Weihnachtsfest

Warum die Tradition immer schwieriger wird

Am Sams­tag­vor­mit­tag sam­mel­ten Kin­der und Ju­gend­li­che der Ju­gend­ab­tei­lung der Spvgg Wald­zelll-Ans­bach die ab­ge­sch­mück­ten Christ­bäu­me in Wald­zell ein. Die Be­woh­ner dank­ten den klei­nen Samm­lern mit großz­ü­g­i­gen Spen­den.

Weiterlesen
Ansbach 08.01.2018

Django Asül kommt

Djan­go Asül kommt mit sei­nem Pro­gramm »Letz­te Pa­tro­ne« am 12. Mai um 20 Uhr in die Bus­hal­le Som­mer Rei­sen. Ver­an­stal­ter ist die Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr Ans­bach. Im Vor­ver­kauf kos­ten die Kar­ten 20 Eu­ro. Vor­ver­kaufs­s­tel­len sind die Wey­er Holz­bau in Ro­den-Ans­bach, die Raif­fei­sen­bank Main-Spess­art, Fi­lia­le Ur­sprin­gen, oder per Mail un­ter ka­ba­ret­t@ff-ans­bach.de. Le­na Schwai­ger

Weiterlesen
Roden 07.01.2018

Traktor übersehen: Zwei Verletzte

Ein 83 Jah­re al­ter Au­to­fah­rer und sei­ne 77 Jah­re al­te Bei­fah­re­rin sind am Frei­tag bei ei­nem Un­fall auf der Ro­de­ner Haupt­stra­ße ver­letzt wor­den.
Wie die Po­li­zei mit­teil­te, über­sah der Fah­rer ge­gen 16.50 Uhr of­fen­bar ei­nen dort ab­ge­s­tell­ten Trak­tor, prall­te mit sei­nem To­yo­ta ge­gen des­sen Heck und schob ihn ge­gen ei­ne Haus­mau­er. Bei­de In­sas­sen ka­men ins Kran­ken­haus. Ka­trin Filt­haus

Weiterlesen
Roden 13.09.2017

Weltladen in Roden spendet 18 000 Euro für Hilfsprojekte in Afrika

200 Gäs­te sind zum Hof­fest des Welt­la­dens Ro­den ge­kom­men, zu dem das »Ei­ne Welt Team Ro­den« ein­ge­la­den hat­te.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 21.07.2017

Leuchtreklame fängt Feuer

Polizei Marktheidenfeld

Vermutlich durch einen Kurzschluss fing die Leuchtreklame eines Bankinstitutes in der Bronnbacher Straße am Donnerstag Feuer.

Weiterlesen
Ansbach 09.07.2017

Vorfahrt missachtet: 30 000 Euro Schaden

Drei Leicht­ver­letz­te und 30 000 Eu­ro Scha­den: Das sind laut Po­li­zei die Fol­gen ei­nes Un­falls, der am Frei­tag kurz nach 19 Uhr in Ans­bach pas­sier­te. Nach An­ga­ben der Po­li­zei hat­te ei­ne 73-jäh­ri­ge Mer­ce­des-Fah­re­rin aus dem Kreis Würz­burg nicht auf die Vor­fahrt ei­ner 23-jäh­ri­gen Au­di-Fah­re­rin aus Main-Spess­art ge­ach­tet, als sie von der Dorf­stra­ße die Wald­zel­ler Stra­ße in Rich­tung Ur­sprin­ger Weg über­qu­er­te.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 14.06.2017

Autofahrer übersieht Radfahrer in Roden

Polizei Marktheidenfeld

Prellungen und Schürfwunden zog sich ein Radfahrer am Dienstag, gegen 16:50 Uhr, bei einem Unfall auf der Kreisstraße MSP 12 zu, wo er von einem VW Golf angefahren worden war.

Weiterlesen
Roden 13.06.2017

Rettungshunde besuchen Senioren

Ein Se­nio­ren­nach­mit­tag ist am Di­ens­tag, 20. Ju­ni, um 14 Uhr in der Gast­stät­te Zur Lo­re in Ro­den. Es gibt Kaf­fee und Ku­chen und ein Be­such der BRK-Ret­tungs­hun­de­staf­fel Main-Spess­art steht auf dem Pro­gramm. Ein­ga­be Da­ten­bank

Weiterlesen
Ansbach 18.05.2017

Altes Pfarrhaus von Ansbach steht zum Verkauf

Das al­te Pfarr­haus von Ans­bach steht zum Ver­kauf. Es ist in­zwi­schen im Ei­gen­tum des Frei­staats Bay­ern und soll bis En­de des Mo­nats an den Mann oder die Frau ge­bracht wer­den.
270 Quad­r­at­me­ter Nutz­fläche

Weiterlesen
Ansbach 02.04.2017

Gemeinde prüft Standorte für Jugendraum

Gut 40 Per­so­nen sind am Frei­ta­g­a­bend zur Ans­ba­cher Bür­ger­ver­samm­lung in das Gast­haus zum Hir­schen ge­kom­men. Bür­ger­meis­ter Ot­to Dü­mig freu­te sich be­son­ders über den ho­hen An­teil von Ju­gend­li­chen.

Weiterlesen
Ansbach 26.03.2017

Bürgerversammlung in Ansbach

Ei­ne Bür­ger­ver­samm­lung be­ginnt am Frei­tag, 31. März, um 19.30 Uhr im Gast­haus zum Hir­schen im Orts­teil Ans­bach. iri

Weiterlesen
Roden 26.03.2017

Schnelles Internet bald verfügbar

Vor der Bür­ger­ver­samm­lung am Frei­ta­g­a­bend im Ro­de­ner Schüt­zen­haus in­for­mier­te And­reas Schardt von der Deut­schen Te­le­kom die rund 70 Be­su­cher über die Breit­band­ver­sor­gung in Ro­den und Ans­bach.
Schardt er­klär­te, wie in den letz­ten Jah­ren der Be­darf nach mehr und sch­nel­le­rer Da­ten­über­tra­gung im­mer wei­ter ge­s­tie­gen sei. »Der Da­ten­hun­ger wächst«, fass­te es der Ex­per­te zu­sam­men.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Roden

Neuste Bildergalerien aus Roden

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Marktheidenfeld vor 34 Minuten

Weltrekordversuch: Verkleidet ins Moviekino zur Hexenpreview

Al­le He­xen und He­xen­meis­ter auf­ge­passt: Im Markt­hei­den­fel­der Mo­vie­ki­no läuft am Sonn­tag, 28. Ja­nuar, um 14.30 Uhr ein Welt­re­kord­ver­such.

Weiterlesen
Marktheidenfeld vor 54 Minuten

»Die Forderungen sind mit dem Gleichheitsgedanken nicht konform«

Sie ist Ge­sell­schaf­te­rin und Vor­stands­vor­sit­zen­de der Wa­re­ma Renk­hoff SE: An­ge­li­que Renk­hoff-Mü­cke führt seit 1998 das von ih­rem Va­ter ge­erb­te Fa­mi­li­en­un­ter­neh­men. Das Un­ter­neh­men für Son­nen­schutz­sys­te­me mit 446 Mil­lio­nen Eu­ro Um­satz (2016) wird als Markt­füh­rer in Eu­ro­pa be­zeich­net. Die 55-Jäh­ri­ge führt seit 2011 zu­dem die Baye­ri­schen Me­tall-Ar­beit­ge­ber in den Ta­rif­ver­hand­lun­gen an.

Weiterlesen
Marktheidenfeld vor 1 Stunde

Für eine zeitgemäße Arbeitszeitverkürzung

750 Ar­beit­neh­mer folg­ten dem Ge­werk­schafts­auf­ruf zum Warn­st­reik

750 Ar­beit­neh­mer folg­ten dem Ge­werk­schafts­auf­ruf zum Warn­st­reik am Mon­tag. Nach Kit­zin­gen und Würz­burg in der ver­gan­ge­nen Wo­che wur­de so­mit Markt­hei­den­feld am Mon­tag zum Zen­trum des Ar­beits­kamp­fes der IG Me­tall in Un­ter­fran­ken.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Lengfurt vor 4 Stunden

Sieben Minuten die Fahne schwenken

Für das Fest des Hei­li­gen Se­bas­ti­an, das »größ­te Fest der Leng­fur­ter«, ha­ben ein­mal mehr Freu­de, Ernst­haf­tig­keit und die Be­geis­te­rung der Män­ner der Se­bas­tia­ni-Wehr die Hauptrol­le ge­spielt. Beim vor­mit­täg­li­chen An­t­re­ten, be­son­ders aber beim nach­mit­täg­li­chen Fah­nen­schwen­ken stan­den am Fest­sonn­tag meh­re­re Hun­dert Men­schen in Leng­furts Stra­ßen und am Markt­platz.

Weiterlesen
Erlenbach vor 7 Stunden

Volle Halle und volle Begeisterung

Vol­les Pro­gramm, voll aus­ver­kauf­te Hal­le, volls­te Be­geis­te­rung des Pu­b­li­kums: Her­vor­ra­gen­de Gar­de- und Show­tän­ze, pfif­fi­ge Dar­bie­tun­gen und Lach­sal­ven zün­den­de Büt­ten­re­den ha­ben die Prunk­sit­zung des Er­len­ba­cher Car­ne­val Ve­r­eins (ECV) ge­prägt.

Weiterlesen