Montag, 20.11.2017

Roden

Roden wird erstmals 1348 urkundlich erwähnt, wobei die Gründung auf die Klosterherren von Neustadt a …

Main-Echo berichtet aus Roden

Roden 13.09.2017

Weltladen in Roden spendet 18 000 Euro für Hilfsprojekte in Afrika

200 Gäs­te sind zum Hof­fest des Welt­la­dens Ro­den ge­kom­men, zu dem das »Ei­ne Welt Team Ro­den« ein­ge­la­den hat­te.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 21.07.2017

Leuchtreklame fängt Feuer

Polizei Marktheidenfeld

Vermutlich durch einen Kurzschluss fing die Leuchtreklame eines Bankinstitutes in der Bronnbacher Straße am Donnerstag Feuer.

Weiterlesen
Ansbach 09.07.2017

Vorfahrt missachtet: 30 000 Euro Schaden

Drei Leicht­ver­letz­te und 30 000 Eu­ro Scha­den: Das sind laut Po­li­zei die Fol­gen ei­nes Un­falls, der am Frei­tag kurz nach 19 Uhr in Ans­bach pas­sier­te. Nach An­ga­ben der Po­li­zei hat­te ei­ne 73-jäh­ri­ge Mer­ce­des-Fah­re­rin aus dem Kreis Würz­burg nicht auf die Vor­fahrt ei­ner 23-jäh­ri­gen Au­di-Fah­re­rin aus Main-Spess­art ge­ach­tet, als sie von der Dorf­stra­ße die Wald­zel­ler Stra­ße in Rich­tung Ur­sprin­ger Weg über­qu­er­te.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 14.06.2017

Autofahrer übersieht Radfahrer in Roden

Polizei Marktheidenfeld

Prellungen und Schürfwunden zog sich ein Radfahrer am Dienstag, gegen 16:50 Uhr, bei einem Unfall auf der Kreisstraße MSP 12 zu, wo er von einem VW Golf angefahren worden war.

Weiterlesen
Roden 13.06.2017

Rettungshunde besuchen Senioren

Ein Se­nio­ren­nach­mit­tag ist am Di­ens­tag, 20. Ju­ni, um 14 Uhr in der Gast­stät­te Zur Lo­re in Ro­den. Es gibt Kaf­fee und Ku­chen und ein Be­such der BRK-Ret­tungs­hun­de­staf­fel Main-Spess­art steht auf dem Pro­gramm. Ein­ga­be Da­ten­bank

Weiterlesen
Ansbach 18.05.2017

Altes Pfarrhaus von Ansbach steht zum Verkauf

Das al­te Pfarr­haus von Ans­bach steht zum Ver­kauf. Es ist in­zwi­schen im Ei­gen­tum des Frei­staats Bay­ern und soll bis En­de des Mo­nats an den Mann oder die Frau ge­bracht wer­den.
270 Quad­r­at­me­ter Nutz­fläche

Weiterlesen
Ansbach 02.04.2017

Gemeinde prüft Standorte für Jugendraum

Gut 40 Per­so­nen sind am Frei­ta­g­a­bend zur Ans­ba­cher Bür­ger­ver­samm­lung in das Gast­haus zum Hir­schen ge­kom­men. Bür­ger­meis­ter Ot­to Dü­mig freu­te sich be­son­ders über den ho­hen An­teil von Ju­gend­li­chen.

Weiterlesen
Ansbach 26.03.2017

Bürgerversammlung in Ansbach

Ei­ne Bür­ger­ver­samm­lung be­ginnt am Frei­tag, 31. März, um 19.30 Uhr im Gast­haus zum Hir­schen im Orts­teil Ans­bach. iri

Weiterlesen
Roden 26.03.2017

Schnelles Internet bald verfügbar

Vor der Bür­ger­ver­samm­lung am Frei­ta­g­a­bend im Ro­de­ner Schüt­zen­haus in­for­mier­te And­reas Schardt von der Deut­schen Te­le­kom die rund 70 Be­su­cher über die Breit­band­ver­sor­gung in Ro­den und Ans­bach.
Schardt er­klär­te, wie in den letz­ten Jah­ren der Be­darf nach mehr und sch­nel­le­rer Da­ten­über­tra­gung im­mer wei­ter ge­s­tie­gen sei. »Der Da­ten­hun­ger wächst«, fass­te es der Ex­per­te zu­sam­men.

Weiterlesen
Roden 26.03.2017

»Wir sind eine Gemeinde, die funktioniert«

»Wir sind ei­ne Ge­mein­de, die funk­tio­niert«, stell­te der Ro­de­ner Bür­ger­meis­ter Ot­to Dü­mig bei der Bür­ger­samm­lung am Frei­ta­g­a­bend im Ro­de­ner Schüt­zen­haus fest.

Weiterlesen
Roden 23.03.2017

Breitbandinfos und Bürgerversammlung

Ei­ne Bür­ger­in­for­ma­ti­on zum Breit­band­aus­bau in Ro­den und Ans­bach or­ga­ni­sie­ren die Ge­mein­de Ro­den und Te­le­kom am Frei­tag, 24. März, ab 19.30 Uhr im Schüt­zen­haus Ro­den. Die Bür­ger­ver­samm­lung sch­ließt sich an. iri

Weiterlesen
Marktheidenfeld 12.01.2017

Orange auf der Windschutzscheibe in Kreuzwertheim

Polizei Marktheidenfeld

Eine Orange auf der Windschutzscheibe nahm einem Autofahrer am Dienstag kurzzeitig die Sicht.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Roden

Neuste Bildergalerien aus Roden

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Steinfeld vor 11 Stunden

88 Blutspender in Steinfeld

Zum Blut­spen­de­ter­min am Di­ens­tag ka­men 88 Spen­de­wil­li­ge, teilt das Ro­te Kreuz mit. Na­di­ne Fle­cken­stein und Dirk Gehr­ling er­hiel­ten für ih­re drit­te Spen­de und Hu­bert Ro­sen­ber­ger aus Wie­sen­feld für sei­ne 10. Spen­de ei­nen Gut­schein über ei­nen kos­ten­lo­sen Ge­sund­heit­scheck. Bar­ba­ra Möh­ler aus Wald­zell er­hielt für die 25. Spen­de ei­ne Eh­ren­na­del. Nächs­ter Spen­de­ter­min in Stein­feld ist am Di­ens­tag, 20. Fe­bruar.

Weiterlesen
Rothenfels vor 11 Stunden

Workshop zur Work-Life-Balance

Die Ver­an­stal­tung »Le­ben wir um zu ar­bei­ten, oder ar­bei­ten wir um zu le­ben?« ist von Don­ners­tag bis Don­ners­tag, 28. De­zem­ber bis 4. Ja­nuar, auf der Burg Ro­then­fels. Wie sieht die opti­ma­le Work-Li­fe-Ba­lan­ce aus? Ist sie mess­bar? Da­mit set­zen sich die Teil­neh­mer au­s­ein­an­der­set­zen re­f­lek­tie­ren Be­dürf­nis­se und mög­li­che Rah­men­be­din­gun­gen. Wei­te­re In­for­ma­tio­nen bei Fa­bi­an Eh­ret, Te­le­fon 0 78 08/17 07) und www.quick­born-ak.de.

Weiterlesen
Marktheidenfeld vor 13 Stunden

Informationen und Spaß fürs Alter

In­ge Fürchow lei­tet den Tanz­kreis in der evan­ge­li­schen Kir­che seit fast drei Jahr­zehn­ten. Wenn man sie tan­zen sieht, glaubt man kaum, dass sie schon 87 Jah­re alt ist. Al­le ih­re Mit­st­rei­te­rin­nen ha­ben das Ren­te­nal­ter er­reicht; sind noch zu fit fürs Se­nio­ren­heim.

Weiterlesen
Marktheidenfeld vor 13 Stunden

Begeisterte Kinder unterstützen Stabpuppe Yakari bei Eisbärenrettung

Über 100 klei­ne und gro­ße Gäs­te ha­ben am Frei­tag im Pfar­r­heim St. Lau­ren­ti­us in Markt­hei­den­feld ein Abenteu­er des klei­nen Sioux-In­dia­ner­jun­gens Ya­ka­ri ver­folgt. Das Kar­fun­kel-Fi­gu­ren­thea­ter aus Burg­p­rep­pach prä­sen­tier­te ei­ne Ad­ap­ti­on des Fern­seh­films »Ya­ka­ri - Schnee­ball in Ge­fahr« für Kin­der ab drei Jah­ren.

Weiterlesen
Marktheidenfeld vor 13 Stunden

Frieden ist ein Glücksfall

An den Denk­ma­len für die Op­fer der Krie­ge und der Ge­walt in Markt­hei­den­feld so­wie in den Stadt­tei­len Alt­feld und Ma­ri­en­brunn ha­ben die Ab­ord­nun­gen der Ve­r­ei­ne, der Ein­rich­tun­gen und Hilf­s­or­ga­ni­sa­tio­nen so­wie Bür­ger am Volk­strau­er­tag Ge­denk­fei­ern ab­ge­hal­ten. Ne­ben der Ge­denk­for­mel des Volks­bunds Deut­sche Kriegs­gräber­für­sor­ge wur­de bei der Kranz­nie­der­le­gung die Re­de der Stadt zum Volk­strau­er­tag vor­ge­tra­gen.

Weiterlesen