Mittwoch, 23.08.2017

Rechtenbach

Urkundlich erwähnt wird Rechtenbach erstmals 1522 und ist somit die jüngste Gemeinde im Lohrer Raum. …

Main-Echo berichtet aus Rechtenbach

Rechtenbach 17.08.2017

Pfarrbüroferien und Frauenfrühstück

Das Pfarr­büro Rech­ten­bach ist von Mitt­woch, 23. Au­gust bis ein­sch­ließ­lich Frei­tag, 8. Sep­tem­ber ge­sch­los­sen. Am Mitt­woch, 23. Au­gust, ist im An­schluss an die 9 Uhr Mess­fei­er ein Früh­s­tück für Frau­en im Pfar­r­heim Rech­ten­bach. Le­na Schwai­ger

Weiterlesen
Rechtenbach 16.08.2017

Rechtenbacher haben ruhigere Nächte

Seit ei­nem Mo­nat gilt in der Rech­ten­ba­cher Orts­durch­fahrt Tem­po 30 bei Nacht. Zeit für un­ser Me­di­en­haus nach­zu­fra­gen, wie sich die Ge­räusch­ku­lis­se seit dem 12. Ju­li in dem Spessar­t­ort ve­r­än­dert hat.
»Tem­po 30 bei Nacht ist ei­ne gro­ße Er­leich­te­rung, die nachts sehr viel bringt«, fasst Bür­ger­meis­ter Klaus Bar­tel zu­sam­men, der bis­lang fast nur gu­te Sa­chen aus der Be­völ­ke­rung ge­hört hat.

Weiterlesen
Rechtenbach 16.08.2017

B 26 ist bei Rechtenbach drei Wochen zu

Über drei Wo­chen oh­ne läs­t­i­gen Stra­ßen­lärm dür­fen sich be­son­ders die An­woh­ner der Haupt­stra­ße vom 25. Sep­tem­ber bis 13. Ok­tober freu­en. In die­ser Zeit ist die Bun­des­stra­ße zwi­schen Rech­ten­bach und dem Bisch­bor­ner Hof we­gen Bau­ar­bei­ten ge­sperrt.

Weiterlesen
Rechtenbach 07.08.2017

Rathaus Rechtenbach geschlossen

Das Rat­haus der Ge­mein­de Rech­ten­bach ist vom 14. Au­gust bis 1. Sep­tem­ber ge­sch­los­sen. Die Bür­ger wer­den ge­be­ten, sich in die­ser Zeit mit ih­ren An­lie­gen an die Ver­wal­tungs­ge­mein­schaft Lohr zu wen­den. Bür­ger­meis­ter Klaus Bar­tel ist in drin­gen­den Fäl­len un­ter der Te­le­fon­num­mer 0172 65 38 32 6 zu er­rei­chen. Mo­ni­ka Bü­del

Weiterlesen
Rechtenbach 31.07.2017

Rechtenbacher Bücherei ist zu

Die Rech­ten­ba­cher Büche­rei ist von Di­ens­tag, 1. Au­gust, bis ein­sch­ließ­lich Frei­tag, 8. Sep­tem­ber, ge­sch­los­sen. Bo­ris Dau­ber

Weiterlesen
Rechtenbach 27.07.2017

Fatima Madonna in Rechtenbach

Die Fati­ma-Ma­don­na ist auf ih­rer Pil­ger­fahrt durch die Pfar­rei­en­ge­mein­schaft an die­sem Frei­tag, 28. Ju­li, auch in der Pfar­rei Ma­ria Heim­su­chung in Rech­ten­bach. Um 15.30 Uhr gibt es ein ge­müt­li­ches Bei­sam­men­sein bei Kaf­fee und Ku­chen im Pfar­r­heim. Um 17 Uhr steht ei­ne Film­vor­füh­rung, um 18.30 Uhr ei­ne Hei­li­ge Mes­se mit Pre­digt in der Pfarr­kir­che auf dem Pro­gramm.

Weiterlesen
Rechtenbach 26.07.2017

Behinderungen und Umleitungen im Main-Spessart

Im Som­mer und vor al­lem in den Fe­ri­en ha­ben die Stra­ßen­bau­er al­le Hän­de voll zu tun und nut­zen die Ge­le­gen­heit für grö­ße­re Maß­nah­men, wenn we­ni­ger Ver­kehr auf den Stra­ßen ist. Wir frag­ten beim Staat­li­chen Bau­amt in Würz­burg und auch beim Land­rat­s­amt nach, wo es zur­zeit Bau­s­tel­len gibt und da­mit auch zu Be­hin­de­run­gen kommt, wo die Um­lei­tungs­rou­ten sind, wie lan­ge die Ver­kehrs­be­hin­de­run­gen an­dau­ern.

Weiterlesen
Rechtenbach 17.07.2017

An die bewegte Geschichte des Kindergartens erinnert

Un­ter dem Mot­to »Es war ein­mal« hat am Sonn­tag das »mär­chen­haf­te Kin­der­gar­ten­fest« rund um das 60-jäh­ri­ge Be­ste­hen des Rech­ten­ba­cher Kin­der­gar­tens ge­stan­den. Den Auf­takt bil­de­te ein Fa­mi­li­en­got­tes­di­enst, den die Kin­der­gar­ten­kin­der und ih­re Er­zie­he­rin­nen mit­ge­stal­te­ten.

Weiterlesen
Rechtenbach 16.07.2017

Mann befingert an B 26 seinen Penis

Of­fen­bar ein gro­ßes Vor­zei­ge­be­dürf­nis hat ein Mann an der B 26 zwi­schen Rech­ten­bach und Lohr ge­habt. Am Sams­tag zwi­schen 17 und 18 Uhr stand er auf dem Park­platz der »Was­s­er­haus­kur­ve« und fin­ger­te laut Po­li­zei »gut er­kenn­bar Rich­tung Fahr­bahn ge­wandt« an sei­nem Pe­nis her­um. Ei­ner vor­bei­fah­ren­den Frau wur­de das dann zu bunt.

Weiterlesen
Rechtenbach 14.07.2017

Gemeinsam gebaut und von Schwestern geführt

Für vie­le Rech­ten­ba­cher die in den Kin­der­gar­ten auf dem Hüt­ten­berg ge­gan­gen sind, wird sie un­ver­gess­lich im Ge­dächt­nis blei­ben: Die Ge­schich­te »Vom Büb­lein auf dem Eis«, die Schwes­ter Ro­tru­de Ha­se­nau­er, in ih­rer Koch­schür­ze je­dem Kin­der­gar­ten­kind über die Jahr­zehn­te hin­weg er­zähl­te.

Weiterlesen
Rechtenbach 13.07.2017

Pappel stürzt auf fahrendes Auto

Ei­nen ge­hö­ri­gen Schreck dürf­te ein Au­to­fah­rer be­kom­men ha­ben, der am Mitt­woch ge­gen 15 Uhr auf der B 26 von Ro­then­buch Rich­tung Rech­ten­bach fuhr: Wie die Po­li­zei mel­de­te, fiel ein Baum von rechts auf das Au­to und ver­ur­sach­te an der vor­de­ren rech­ten Sei­te ei­nen Scha­den von et­wa 4000 Eu­ro. Der Fah­rer blieb un­ver­letzt. Die Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr räum­te die Pap­pel bei­sei­te. Wes­halb der Baum plötz­lich um­stürz­te, konn­te die Po­li­zei nicht sa­gen.

Weiterlesen
Rechtenbach 12.07.2017

Bessere Nachtruhe für Rechtenbacher B 26-Anlieger durch Tempo 30

Seit Mitt­woch gilt in der Orts­durch­fahrt von Rech­ten­bach Tem­po 30 in der Nacht. Zwi­schen 22 und 6 Uhr müs­sen künf­tig al­ler Ver­kehrs­teil­neh­mer den Fuß vom Gas neh­men. Das Stra­ßen­bau­amt sorg­te nun für die noch feh­len­de Be­schil­de­rung.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Rechtenbach

2 Flämmchenprüfung erfolgreich abgelegt

Am Freitag den 21.7. haben die Kids der Kinderwehr Rechtenbach erfolgreich ihre 2. Flämmchenprüfung abgelegt. Zuerst mussten sie in einem Theorieteil ihr gelerntes Wissen des letzten Jahres zu Papier bringen...

Weiterlesen

TSV Rechtenbach Kindertheater

Rächdebocher Knirpse im Mai 2014 wurde die Theatergruppe Rächdebocher Knirpse gegründet. Wir starteten mit viel Spaß mit unseren 15 Akteuren zwischen 6 und 14 Jahren. Jedes Jahr proben wir für einen großen Auftritt in der Rechtenbacher Turnhalle und unter dem Jahr haben wir...

Weiterlesen
OV CSU Rechtenbach 17.06.2017

Jahreshauptversammlung der CSU Rechtenbach 2017 - Lösungen für die Ortsdurchfahrt?

Bei den Wahlen im Rechtenbacher CSU Ortsverband wurde der Vorstand bestehend aus Stephanie Durchholz (1.Ortsvors.), Arnold Madre (2.Ortsvors.) sowie Otto Durchholz (Schriftf.) bestätigt. Neumitglied Felix Rosenberger kam als Schatzmeister hinzu...

Weiterlesen

Minigärtner in Aktion

Rechtenbach Wie schnell wächst Salat? Wie sehen Samen von Radieschen aus? Die Kindergartenkinder aus Rechtenbach wissen das jetzt genau, denn sie haben am Mittwoch ihr eigenes Gemüsebeet bepflanzt. Unter Anleitung von Mira Sander und Yvonne Hess von der Edeka Stiftung pflanzten die Kinder Eissalat,...

Weiterlesen

Anmeldung im Kindergarten Rechtenbach

Anmeldetage im Kindergarten St. Elisabeth in Rechtenbach sind am 9. und 11. Mai 2017 jeweils von 9 bis 12 Uhr. Kinder ab dem ersten Lebensjahr, die ab September 2017 die Kleinkind- oder die Kindergartengruppe neu besuchen wollen, können angemeldet werden...

Weiterlesen

Wieder einmal richtig Kind sein

Begeisterung beim „Lichterzauber“ im Kindergarten Rechtenbach Sehr viel Freude für Groß und Klein bereitete der „Lichterzauber“ im Kindergarten Rechtenbach, der im Rahmen der diesjährigen Weihnachtsfeier am 21...

Weiterlesen

Adventskonzert in Rechtenbach

Rechtenbach. Die Sängerrunde Rechtenbach lädt ein zum Adventskonzert am Sonntag, 18. Dezember um 16 Uhr in der Pfarrkirche Mariae Heimsuchung. Ein bunt gefächertes Programm erwartet die Besucher: Neben der Sängerrunde werden die Rechtenbacher Musikanten, der Chor Popcorn, Peter Daiss, Rudi Ebel an ...

Weiterlesen

Rechtenbacher Ministranten im Ritterfieber

Gemeinschaftswochenende der Ministranten im Wirbelwind Würzburg Am letzten Wochenende trafen sich die Rechtenbacher Ministranten mit ihrem Kaplan Christian Nowak zu einem Gemeinschaftswochenende im Würzburger Steinbachtal...

Weiterlesen

1. „Flämmchenprüfung“ bestanden

Was gehört zur Ausrüstung eines Feuerwehrautos? Wie setzt man richtig einen Notruf ab? Wie lautet die Notrufnummer? Diese und einige Fragen mehr, mussten die Kinder der Kinderfeuerwehr Rechtenbach beantworten, um ihre 1...

Weiterlesen

Raiffeisenbank spendet an Kindergarten

Aus der Aktion „Wahlsonntag“ übergab Steffen Harth von der Raiffeisenbank am letzten Montag an Erzieherin Nicole Wagenknecht eine Spende von 144 Euro für den Kindergarten Rechtenbach. Die Raiffeisenbank Main-Spessart hatte beim Aufruf zur Vertreter-Wahlsonntag am 17...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Rechtenbach

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Lohr vor 1 Stunde

Hallenbad öffnet am 11. September

Am 11. Sep­tem­ber (ei­nen Tag vor Schul­be­ginn) und da­mit cir­ca neun Mo­na­te spä­ter als ge­plant öff­net das Hal­len­bad des Nä­gel­see­zen­trums nach sei­ner Sa­nie­rung wie­der für die Öf­f­ent­lich­keit. Der Ge­schäfts­füh­rer des Zweck­ver­bands, Uli Heck, stell­te der Pres­se am Mitt­woch die neu­en Öff­nungs­zei­ten und die höhe­ren Ein­tritts­ge­büh­ren vor.

Weiterlesen
Lohr vor 3 Stunden

Förster gibt Entwarnung: Keine Borkenkäferplage in Lohrs Stadtwald

Der süd­li­che Frei­staat bis hoch nach Mit­tel­fran­ken er­lebt der­zeit in sei­nen Wäl­dern nach An­ga­ben der Baye­ri­schen Lan­des­an­stalt für Wald- und Forst­wirt­schaft die sch­limms­te Bor­ken­kä­fer­pla­ge seit min­des­tens zehn Jah­ren. Für den Stadt­wald kann Bern­hard Rü­ckert, der Lei­ter der städ­ti­schen Forst­ver­wal­tung, der­zeit Ent­war­nung ge­ben.

Weiterlesen
Lohr vor 6 Stunden

Springkraut breitet sich weiter aus

An im­mer mehr Stel­len in Lohr, vor al­lem auch im Stadt­wald, fällt ei­ne gro­ße Pflan­ze mit hüb­schen ro­sa- bis li­la­far­be­nen Blü­ten auf. Es ist das Drü­si­ge oder In­di­sche Spring­kraut. Durch sei­ne mas­si­ve Aus­b­rei­tung be­droht es die hei­mi­sche Pflan­zen­welt. Es kommt ur­sprüng­lich, wie der Na­me schon sagt, aus In­di­en und ist ei­ne »ein­ge­wan­der­te Pflan­zen­art«, ein so­ge­nann­ter Neo­phyt.

Weiterlesen
Lohr vor 20 Stunden

Feuchttücher verstopfen Lohrer Kanalisation

Kosten schlagen sich in den Gebühren nieder

Es stinkt nach Fäul­nis und Fä­ka­li­en. Zwei Mit­ar­bei­ter der Stadt­wer­ke ha­ben das Re­gen­über­lauf­be­cken an der Sen­del­ba­cher Main­län­de ge­öff­net und die Pum­pe aus­ge­baut. Sie soll das Ab­was­ser aus dem Ka­nal­rohr zur Klär­an­la­ge zwi­schen Sen­del­bach und Pf­lochs­bach be­för­dern. Aber nichts geht mehr: Feucht­tücher ha­ben sich zu ei­nem zop­far­ti­gen Ge­bil­de ver­knäult und die Pum­pe fest­ge­setzt.

Weiterlesen
Lohr vor 20 Stunden

Zahl der Rettungshubschrauber-Einsätze leicht gestiegen

Hat sich seit der Zen­tra­li­sie­rung der Not­auf­nah­me im Kreis im Loh­rer Kran­ken­haus die Zahl der Ret­tungs­hub­schrau­ber-Ein­sät­ze an der Kli­nik er­höht? Die­sen sub­jek­ti­ven Ein­druck ei­ni­ger Loh­rer konn­te San­d­ra Höf­lich, die Lei­te­rin von Un­ter­neh­mens­kom­mu­ni­ka­ti­on und Mar­ke­ting des Kli­ni­kums Main-Spess­art, auf Nach­fra­ge un­se­rer Re­dak­ti­on so nicht be­stä­ti­gen.

Weiterlesen