Sonntag, 19.02.2017

Partenstein

Für den Namen sind die Waffen, deren frühere Bezeichnung "Parte" war, redend. Vermutlich schon 1180 …

Main-Echo berichtet aus Partenstein

Lohr 16.02.2017

Jan Peter Kranig bei der Art Karlsruhe

In­zwi­schen hat er sich schon et­was da­ran ge­wöhnt, als Loh­rer Künst­ler ein­mal im Jahr un­ter ganz gro­ßen Na­men ver­t­re­ten zu sein. Ein bis­schen auf­re­gend er­lebt er es aber im­mer noch: Zum vier­ten Mal ist Jan Pe­ter Kra­nig in die­sen Ta­gen mit ei­ner Aus­wahl sei­ner Wer­ke auf der in­ter­na­tio­nal hoch­ge­schätz­ten Kunst­mes­se »art Karls­ru­he 2017« zu se­hen. Sei­ne Wer­ke kos­ten zwi­schen 3000 und 8000 Eu­ro.

Weiterlesen
Frammersbach 16.02.2017

Bundesstraße wird im April voll gesperrt

Seit 2016 lau­fen die Bau­ar­bei­ten für die An­bin­dung des Ge­wer­be­ge­bie­tes Her­berts­hai­ner Tal­grund an die Bun­des­stra­ße B 276 in Fram­m­ers­bach. Die Ar­bei­ten wer­den, je nach Wit­te­rungs­ver­lauf, vor­aus­sicht­lich bis En­de März ab­ge­sch­los­sen. Im An­schluss be­ab­sich­tigt das Staat­li­che Bau­amt Würz­burg die Er­neue­rung der Fahr­bahn­de­cke im wei­te­ren Ver­lauf zwi­schen Fram­m­ers­bach bis nach Par­ten­stein.

Weiterlesen
Partenstein 12.02.2017

Prachtprogramm nach 17 Jahren Pause

17 Jah­re lag der Fa­sching in Par­ten­stein im Dorn­rö­schen­schlaf. Am Frei­ta­g­a­bend wur­de er wach­ge­küsst. Nach der lan­gen Va­kanz­zeit stell­te die Fa­schings­in­i­tia­ti­ve Par­ten­stein (FIP) end­lich wie­der ein abend­fül­len­des Pro­gramm auf die Bei­ne. Wie das Pu­b­li­kum sol­che spa­ßi­ge Aben­de ver­misst hat, do­ku­men­tiert der Be­su­cheran­drang im Ju­gend­heim. Al­le drei Vor­stel­lun­gen wa­ren von Frei­tag bis Sonn­tag aus­ver­kauft.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Partenstein 09.02.2017

Offener Handarbeitstreff

Der of­fe­ne Hand­ar­beits­treff im Ah­len Kram Par­ten­stein ist wie­der am Sams­tag, 11. Fe­bruar, von 14 bis 17 Uhr. Pa­trick Küb­ert

Weiterlesen
Kleinwallstadt 08.02.2017

Pfarrer i. R. Wilhelm Dietz 93-jährig gestorben

Im Al­ter von 93 Jah­ren ist am Sonn­tag Pfar­rer i. R. Wil­helm Dietz in Klein­wall­stadt ge­s­tor­ben. Das Re­qu­i­em für den Ver­s­tor­be­nen wird am Sams­tag, 11. Fe­bruar, um 10 Uhr in der Pfarr­kir­che in Roß­b­ach ge­fei­ert. Die Bei­set­zung im Pries­ter­gr­ab sch­ließt sich an. Be­reits um 9.30 Uhr wird der Ro­sen­kranz ge­be­tet. Am Frei­tag, 10. Fe­bruar, wird um 18 Uhr in der Pfarr­kir­che in Roß­b­ach ein To­ten­ge­bet ge­hal­ten.

Weiterlesen
Partenstein 08.02.2017

Einbrecher entpuppen sich als zwei Kinder

Die Po­li­zei hat meh­re­re Ein­brüche in Scheu­nen und klei­ne Hüt­ten am Par­ten­stei­ner Sch­loss­berg ge­klärt. Ein Hin­weis führ­te zu zwei Kin­dern, die in die Ge­bäu­de ein­ge­s­tie­gen wa­ren und Gar­ten­werk­zeug und -ge­rä­te ge­stoh­len. An ei­nem un­zu­gäng­li­chen Hang am Sch­loss­berg hat­ten sich die bei­den dann ei­nen klei­nen La­ger­platz ein­ge­rich­tet. Po­li­zei und Feu­er­wehr stell­ten das Die­bes­gut am Mitt­woch si­cher. Die Er­mitt­ler stell­ten laut Be­richt fünf Ge­schä­d­ig­te fest.

Weiterlesen
Partenstein 08.02.2017

74 Blutspender in Partenstein

74 Män­ner und Frau­en folg­ten dem Auf­ruf des BRK-Kreis­ver­ban­des Main-Spess­art und ka­men am Mon­tag zum Blut­spen­de­ter­min ins Par­ten­stei­ner Ju­gend­heim in der Fried­hof­stra­ße. Nach ärzt­li­cher Un­ter­su­chung konn­ten 71 drin­gend be­nö­t­ig­te Blut­kon­ser­ven ge­won­nen wer­den. Ne­ben zwei Erst­spen­dern wa­ren auch drei Mehr­fach­spen­der zu ver­zeich­nen: Me­lis­sa Kie­burg (drei Spen­den), Neu­en­dorf; Ga­brie­le Ce­sin­ger (25 Spen­den), Par­ten­stein; Gi­se­la Wel­zen­bach (75 Spen­den).

Weiterlesen
Partenstein 05.02.2017

Einbrecher stehlen Werkzeuge

Ein Gar­ten­haus und ei­ne Scheu­ne sind zwi­schen Frei­tag und Sams­tag Ziel von Ein­b­re­chern ge­we­sen. Wie die Po­li­zei mel­de­te, bra­chen ein oder meh­re­re Tä­ter zu­nächst in ei­ne Scheu­ne am Sch­loßb­erg Rich­tung Krom­men­thal ein, lie­ßen ei­nen Ak­ku­schrau­ber und ei­ne Ta­schen­lam­pe mit­ge­hen und ver­sprüh­ten den In­halt ei­nes Feu­er­lö­schers, der dort ge­la­gert war.

Weiterlesen
Rothenfels 02.02.2017

Konfirmanden gestalten Kerzen für ihr Fest

Kon­zen­triert sit­zen die Mäd­chen und Jun­gen um die Ti­sche in ei­nem klei­nen Saal auf Burg Ro­then­fels. Sie schnei­den aus Wachs­plat­ten Mo­ti­ve und Ver­zie­run­gen für ih­re Kon­fir­ma­ti­ons­ker­ze aus. 18 Ju­gend­li­chen aus Par­ten­stein und Neu­hüt­ten ha­ben sich ent­schie­den, am 9. April Ja zum christ­li­chen Glau­ben im Sin­ne Mar­tin Lu­thers zu sa­gen.

Weiterlesen
Partenstein 02.02.2017

Der eisige Januar 2017 ist erheblich zu trocken gewesen

Mit ei­ner Durch­schnitts­tem­pe­ra­tur von - 3,1°C war der Mo­nat Ja­nuar um fast drei Grad zu kalt ge­gen­über sei­nem lang­jäh­ri­gen Mit­tel­wert von -0,3°C. Nur der Ja­nuar 2009 war in den ver­gan­ge­nen 30 Jah­ren mit - 3,8°C noch käl­ter. Frost gab es an 28 Ta­gen und an zwölf Ta­gen blieb das Qu­eck­sil­ber auch tags­über un­ter dem Ge­frier­punkt (Eis­ta­ge).

Weiterlesen
Partenstein 30.01.2017

Skispaß am Hauerborn

Das Pro­b­lem an der Par­ten­stei­ner Ski­pis­te Hau­er­born wur­de ge­löst. Nach ei­nem Blitz­ein­schlag war der Ski­lift au­ßer Be­trieb. Letzt­end­lich war der Scha­den in der Elek­trik nicht so groß, nur die Feh­ler­su­che ge­stal­te­te sich zeit­auf­wen­dig. Ab Sams­tag 12 Uhr lief der Lift, was vie­le Ski­fah­rer er­f­reu­te. Es herrsch­te ein re­ger Be­trieb. Un­ter der Wo­che wur­de vom Ski­club in Par­ten­stein die 500-Me­ter lan­ge Pis­te am Hau­er­born ge­walzt. So konn­ten die Wild­schwein­schä­den aus­ge­g­li­chen wer­den.

Weiterlesen
Partenstein 25.01.2017

Piste am Hauerborn präpariert

Die Ski­pis­te am Hau­er­born in Par­ten­stein wur­de präpa­riert und ist am Wo­che­n­en­de ge­öff­net, teilt der Ski­club Par­ten­stein mit. Lift­be­trieb ist am Sams­tag, 28. Ja­nuar, ab 12 Uhr und am Sonn­tag, 29. Ja­nuar, ab 11 Uhr, gleich­zei­tig ist auch die Ski­hüt­te ge­öff­net. mfm
bAk­tu­el­le Hin­wei­se, An­fahrts­be­sch­rei­bung im In­ter­net: www.ski­club-par­ten­stein.de

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Partenstein

Adventssingen der Naturpark-Spessart-Grundschule Partenstein

Am letzten Mittwoch fand das alljährliche Adventssingen in der evangelischen Christuskirche statt. Dort brachten die Schülerinnen und Schüler die zahlreichen Besucher in vorweihnachtliche Stimmung. Die vierte Klasse trug eine Kurzfassung der Weihnachtsgeschichte im Gedicht „Hört ihr alle Glock...

Weiterlesen
DPSG Main-Spessart 15.12.2016

Pfadfinder spenden an den Jugendförderverein Main-Spessart e.V.

Am Dienstag, 13.12.16 konnte sich der Jugendförderverein Main-Spessart e.V. über eine Spende der Pfadfinder vom Stamm Roncalli Partenstein freuen. Die Übergabe erfolgt in Marktheidenfeld in der weihnachtlich schön geschmückten St...

Weiterlesen

VorAdventsmarkt des AWO Seniorenzentrums

Dank erfreulich gutem Wetter und trotz vieler parallel laufender Veranstaltungen war der VorAdventsmarkt des AWO Seniorenzentrums Partenstein gut besucht. Vielfältige Angebote der Aussteller sowie von den Bewohnern des Seniorenzentrums gefertigte Adventskränze gaben ein buntes Bild und erfreuten die...

Weiterlesen
BLSV Main-Spessart 17.11.2016

„Sportliche Fortbildung Unterfranken“ ein voller Erfolg

90 Teilnehmer, darunter auch vier Herren, waren der Einladung von Bezirksfrauenvertreterin Christa Öchsner und Renate Menzel, Sport der Älteren, zum Bezirks- Fortbildungslehrgang mit Verlängerung („Die Sportliche Unterfranken Fobi“), am 12...

Kommentare (1) Weiterlesen
BLSV Main-Spessart 04.11.2016

BLSV-Frauenfortbildungslehrgang „Aktiv und beweglich“

Die sympathische und quirlige Referentin Bea Keller führte am Samstag, den 29. Oktober in der Turnhalle Partenstein erneut den diesjährigen BLSV-Frauenfortbildungslehrgang „Aktiv und beweglich“ durch...

Weiterlesen

Apfelfest in der Naturpark-Spessart-Grundschule Partenstein

Am letzten Freitag fand in der Grundschule Partenstein bereits zum siebten Mal das alljährliche Apfelfest statt. Schon früh am Morgen wurden die vom Hausmeister geernteten Äpfel von Schülern, Eltern und Lehrern fleißig geschält, geschnitten, gerieben, gebacken, gekocht oder mit Schokolade übergossen...

Weiterlesen

Erfolgreiche Titelverteidigung bei den Fränkischen Meisterschaften in Hallenboccia

Die beiden Mannschaften der Rehasportgruppe Partenstein konnten ihre Titel bei den Fränkischen Meisterschaften in Hallenboccia am 15. Oktober erfolgreich verteidigen. Der Wettbewerb von Mannschaften aus Unter- und Oberfranken wurden in diesem Jahr im oberfränkischen Schönwald ausgetragen...

Weiterlesen

Bayernpokal Hallenboccia

Zwei Mannschaften der Rehasportgruppe haben beim Bayernpokal und dem Josef Prücklmeier Gedächtnispokal im Hallenboccia den zweiten und vierten Platz belegt. Das Tunier fand am 1. Oktober 2016 in Weidenberg (Oberfanken) statt...

Weiterlesen

Handball macht Schule - Schule macht Handball

Am Freitagvormittag war in der Turnhalle in Partenstein der Bär los. 20 Zweitklässler der Naturpark-Spessart-Grundschule bekamen eine Vorstellung von den Grundvoraussetzungen für Handball. Zum zweiten Mal planten das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus und der Deutsche Handbal...

Weiterlesen

Partensteins Bürgermeister nimmt sich Zeit für die Schüler

Am vergangenen Donnerstag durften die Viertklässler der Naturpark-Spessart-Grundschule Partenstein dem 1. Bürgermeister Stephan Amend einen Besuch im örtlichen Rathaus abstatten. Dabei konnten sie die verschiedenen Ämter sowie die dort arbeitenden Mitarbeiter kennenlernen und bekamen einen Überblick...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Partenstein

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Lohr vor 4 Stunden

In Heimat für Klimaschutz investieren

»Kli­ma­schutz be­ginnt bei uns al­len.« Das hat Bür­ger­meis­ter Ma­rio Paul am Sams­tag in der Grund­schu­le Wom­bach bei der sym­bo­li­schen Über­ga­be von vier »Bür­ger­son­nen­kraft­wer­ken« an ih­re Be­sit­zer un­ter­s­tri­chen. Die drei an­de­ren Pho­to­vol­ta­ik­an­la­gen be­fin­den sich in Sa­cken­bach auf Grund­schu­le und Feu­er­wehr­haus­an­bau so­wie auf dem städ­ti­schen Wohn­heim an der Ro­den­ba­cher Stra­ße.

Weiterlesen
Lohr 17.02.2017

Weiberfasching mit Männerballetten

»Wir freu­en uns rie­sig, nach 25 Jah­ren end­lich ein Dach über dem Kopf zu ha­ben.« Die Freu­de ist Mar­git­ta Gott­schalk, der »Mut­ter des Loh­rer Wei­ber­fa­schings«, beim Pres­se­ge­spräch am Frei­tag an­zu­se­hen: Nach dem Zug der ko­s­tü­mier­ten Frau­en durch die Alt­stadt­kn­ei­pen und der Vor­stel­lung zur Mas­ken­prä­mie­rung im al­ten Rat­haus geht es am 23. Fe­bruar zur Schlus­s­par­ty erst­mals in die neue Stadt­hal­le.

Weiterlesen
Frammersbach 17.02.2017

Bildliche Erinnerungen an Frammersbacher Bürgermeister

Ei­ne Ah­nen­ga­le­rie der bis­he­ri­gen Bür­ger­meis­ter hängt seit Mitt­woch im Vor­raum zum Bür­ger­meis­ter­zim­mer. Bis ins Jahr 1926 rei­chen die Bil­der zu­rück. An­ge­sto­ßen hat die Fo­to­ga­le­rie noch der im ver­gan­ge­nen Jahr ver­s­tor­be­ne Bür­ger­meis­ter Pe­ter Franz.

Weiterlesen
Lohr 17.02.2017

In der Heimat Martin Luthers

»In der Hei­mat Mar­tin Lu­thers - ge­mein­sa­me Spu­ren­su­che in Wit­ten­berg, Eis­le­ben, Er­furt, Ei­se­nach und Co­burg«: Die Evan­ge­lisch-Lu­the­ri­sche Kir­chen­ge­mein­de Lohr und die Pfar­rei­en­ge­mein­schaft zwölf Apos­tel am Tor zum Spess­art Lohr bie­ten ei­ne ge­mein­sa­me Bus­rei­se zu den wich­tigs­ten Wir­kungs­stät­ten Mar­tin Lu­thers an.

Weiterlesen
Lohr 17.02.2017

Mit Motorsäge und Berufserfahrung

Regionalentscheid im Berufswettbewerb Forstwirtschaft

Zum vier­ten Mal hat die Loh­rer Forst­schu­le am Don­ners­tag den Re­gio­na­l­ent­scheid im Be­rufs­wett­be­werb Forst­wirt­schaft aus­ge­rich­tet. 37 Teil­neh­mer aus ganz Nord­bay­ern be­deu­te­ten Re­kord. Im Mit­tel­punkt stan­den die Dis­zi­p­li­nen mit der Mo­tor­sä­ge auf dem gro­ßen Frei­ge­län­de hin­ter der Forst­schu­le.

Weiterlesen