Freitag, 24.03.2017

Esselbach

Die Geschichte des Dorfes lässt sich bis ins bis ins 9. Jahrhundert zurück verfolgen, wo es zum Klos …

Main-Echo berichtet aus Esselbach

Esselbach 19.03.2017

Sensationelle Stimmung in Esselbach

In Fran­ken gibt es auch ei­ni­ge Wo­chen nach Ascher­mitt­woch noch hei­ße Fa­schings­näch­te. Schau­platz des letz­ten gro­ßen Gar­de­tanz-Spek­ta­kels vor dem Früh­ling­s­an­fang war am Sams­tag die Spess­art­hal­le in Es­sel­bach, wo rund 1000 Be­su­cher die 13. Show-Dan­ce-Night ze­le᠆brier­ten. Herz­stück des Spek­ta­kels sind die main­frän­ki­schen Meis­ter­schaf­ten im Gar­de­tanz.

Weiterlesen
Esselbach 17.03.2017

Wal­da­schaff Au­to­mo­ti­ve: Zeichen stehen auf Wachstum

Umzug nach Esselbach in vier Etappen

Die Fir­ma Wal­da­schaff Au­to­mo­ti­ve hat ei­ne be­weg­te Ge­schich­te hin­ter sich, nun wird ein wei­te­res Ka­pi­tel auf­ge­schla­gen: Der Au­to­mo­bil­zu­lie­fe­rer aus Wal­da­schaff wird in den nächs­ten vier Jah­ren in Etap­pen nach Es­sel­bach um­zie­hen. Dort, im Ge­wer­be­ge­biet »Bärn­roth«, di­rekt an der A 3, ent­ste­hen zur­zeit zwei je­weils 25 000 Qua᠆d­r­at­me­ter gro­ße Pro­duk­ti­ons­hal­len.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 13.03.2017

Zwei Vereine mit Spende unterstützt

Der Se­bas­tia­ni-Ve­r­ein Leng­furt und der Spiel­manns­zug Es­sel­bach freu­en sich über ei­ne Spen­de von je­weils 500 Eu­ro von der Fir­ma Blu­men-Ham­ber­ger OHG in Markt­hei­den­feld.

Weiterlesen
Esselbach 13.03.2017

13 Gruppen bei der Esselbacher Showdance-Night am Start

Zum 13. Mal wird Es­sel­bach am Sams­tag, 18. März, zum Mek­ka der Tanz­grup­pen, wenn in der Spess­art­hal­le die Show-Dan­ce-Night mit der Main­frän­ki­schen Meis­ter­schaft statt­fin­den wird. Al­le 13 mög­li­chen Start­plät­ze für Schau­tanz­grup­pen wer­den be­setzt sein.

Weiterlesen
Esselbach 12.03.2017

106 Blutspender in Esselbach

106 Teil­neh­mer ka­men zur Blut­spen­de in Es­sel­bach. Mit Ur­kun­de und An­steck­na­del wur­de Frau So­phie Mai­er aus Bisch­brunn für 10 ma­li­ges Spen­den aus­ge­zeich­net. Fried­rich Roth aus Bisch­brunn war schon zum 75. Mal da­bei. Klaus Fle­cken­stein

Weiterlesen
Esselbach 08.03.2017

Gemeinderat erkennt keine Vorteile in Nationalpark Spessart

Die Fra­ge für oder wi­der ei­nen Na­tio­nal­park Spess­art er­hitzt er­war­tungs­ge­mäß auch in Es­sel­bach die Ge­mü­ter der Ge­mein­de­rä­te. Bür­ger­meis­ter Ri­chard Roos fass­te in der Sit­zung am Di­ens­ta­g­a­bend die bis­he­ri­gen Er­geb­nis­se zu­sam­men. Das Gre­mi­um ei­nig­te sich auf ei­ne ers­te Stel­lung­nah­me: Ge­gen ei­ne Stim­me war der Rat der An­sicht, in ei­nem Na­tio­nal­park Spess­art kei­ne Vor­tei­le zu er­ken­nen.

Weiterlesen
Esselbach 08.03.2017

Heizung für zwei Gebäude

Ein­stim­mig hat der Es­sel­ba­cher Rat in sei­ner Sit­zung am Di­ens­tag das In­ge­nieur­büro Ba­sis­plan aus Markt­hei­den­feld mit den Pla­nun­gen der tech­ni­schen Aus­rüs­tung für das Dorf­ge­mein­schafts­haus be­auf­tragt.

Weiterlesen
Esselbach 08.03.2017

Die Kneipp-Anlage wird zuerst saniert

Land­schafts­ar­chi­tekt Wolf­gang Lei­meis­ter hat dem Es­sel­ba­cher Ge­mein­de­rat in der Sit­zung am Di­ens­ta­g­a­bend sei­ne Ide­en zur Neu­ge­stal­tung der Weed vor­ge­s­tellt. Am 31. Mai er­hielt die Ge­mein­de die Be­stä­ti­gung, dass die Weed in das ELER-Pro­jekt des Eu­ro­päi­schen Land­wirt­schafts­fonds auf­ge­nom­men wird.

Weiterlesen
Esselbach 03.03.2017

Von Baustelle Gerüst gestohlen

Das Ge­rüst ist in der Nacht zum Don­ners­tag von ei­ner Bau­s­tel­le Am Bärn­roth in Es­sel­bach ge­stoh­len wor­den. Nach An­ga­ben der Po­li­zei dran­gen die Tä­ter in die mit ei­nem ho­hen Zaun um­sch­los­se­ne Bau­s­tel­le ein. Zum Ab­trans­port ih­rer Beu­te sei min­des­tens ein grö­ße­res Fahr­zeug nö­t­ig ge­we­sen. Wolf­gang Drei­korn

Weiterlesen
Marktheidenfeld 03.03.2017

Baugerüst in Esselbach gestohlen

Polizei Marktheidenfeld

In der Nacht zum Donnerstag wurde das Baugerüst von einer Baustelle Am Bärnroth gestohlen.

Weiterlesen
Esselbach 26.02.2017

Zwei Verletzte nach Auffahrunfall

Zwei Au­to­fah­rer sind am Sams­tag in Es­sel­bach ver­letzt wor­den. Die Po­li­zei be­rich­tet, dass ein 36-Jäh­ri­ger mit sei­nem BMW von Markt­hei­den­feld in Rich­tung Bisch­brunn un­ter­wegs war. Er woll­te nach links auf das Ge­län­de der Es­so-Tank­s­tel­le ab­bie­gen und blink­te, muss­te aber we­gen des Ge­gen­ver­kehrs war­ten. Ei­ne nach­fol­gen­de 54-Jäh­ri­ge er­kann­te dies zu spät und fuhr mit ih­rem Su­zu­ki auf.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 26.02.2017

Familienfeier in Schollbrunn endete in Haftzelle

Polizei Marktheidenfeld

2,28 Promille intus hatte ein 36-jähriger Mann, der während einer Familienfeier mit seiner Verwandtschaft in Streit geriet.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Esselbach

Esselbach bei Deutschlands größten Winzerfestumzug wieder dabei

Esselbach/Neustadt a.d.Weinstarße: Etwa 150.000 säumten bei Sonne und Wolken mit herbstlichen Temperaturen die Straßen beim Winzerfestumzug in Neustadt an der Weinstraße. Ob Zwiebelkönigin, Bacchusfiguren oder Kellermeister, alle waren sie beim Winzerfestumzug dabei, auch der Erlenbacher Winze...

Weiterlesen

Spielmannszug beim Umzug der Cannstatter Wasen

Esselbach Am Sonntag gastierte der Esselbacher Spielmannszug in Stuttgart beim farbenprächtigen 171. Umzug zum Wasen. Rund 3500 Teilnehmer, mit etwa 40 Festwagen, nahmen an dem Umzug bei strahlendem Sonnenschein vom Kursaal durch die historischen Gassen zum Festplatz teil...

Weiterlesen
konfi Steinmark 22.04.2016

Spendenübergabe der Konfirmanden Steinmark/Kredenbach an HvO Oberndorf

Anlässlich des Verzichts der Konfirmanden Steinmark auf Danksagungsgeschenke wurde eine Spende in Höhe von 222,00 € an den HvO Oberndorf übergeben. Die Organisation Helfer vor Ort, ist bei Unfällen in der Region zu erst Vorort um erste Hilfe zu leisten...

Weiterlesen
konfi Steinmark 22.04.2016

Spendenübergabe an HvO der Konfirmanden Steinmark

Anlässlich des Verzichts der Konfirmanden Steinmark auf Danksagungsgeschenke wurde eine Spende in Höhe von 222,00 € an den HvO Oberndorf übergeben. Die Organisation Helfer vor Ort, ist bei Unfällen in der Region zu erst Vorort um erste Hilfe zu leisten...

Weiterlesen

Ausbildung und Üben lohnt sich!

Der Spielmannszug bildet seit Jahren junge Musiker kostenlos aus, dazu werden auch die Instrumente für jeden einzelnen vom Verein zu Verfügung gestellt. Mit dem System der (FLP) freiwilligen Leistungs-prüfung möchte der SPZ sein Nachwuchs zum musikalischen Leistungsnachweis motivieren...

Weiterlesen

Fahrt des CSU-Ortsverbandes Esselbach an die Mosel

Der CSU-Ortsverband Esselbach startete am 5.11.2015 gegen 8.00 Uhr eine 2-Tagesfahrt nach Dieblich an der Mosel. Der Ort Dieblich liegt ca. 16 km südwestlich von Koblenz am rechten Moselufer. Nach dem Mittagessen fand ein politischer Informationsaustausch mit Vertretern des CDU-Gemeinde...

Weiterlesen

Spielmannszug zusammen mit der Deutsche Weinkönigin

Neustadt an der Weinstraße. Schon fast traditionell folgte der Spielmannszug Esselbach auch dieses Jahr wieder einer Einladung zur Mitwirkung beim bundesweit größtem Winzerfestzug mit den Prunkwagen der neu gewählten Weinhoheiten...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Esselbach

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Marktheidenfeld vor 2 Stunden

Mutwillige Zerstörungen

Die Kin­der des Wald­kin­der­gar­tens sind trau­rig. Zwei der 14 Sta­tio­nen auf dem Wald­wich­tel­weg wur­den of­fen­bar in der Fa­schings­zeit mut­wil­lig zer­stört.
»Am 17. Fe­bruar war noch al­les in Ord­nung«, sagt Ge­schäfts­füh­re­rin Do­ris Vo­gel bei der Be­sich­ti­gung vor Ort. Fest­ge­s­tellt ha­be man die Schä­den dann bei der Früh­jahrs­be­ge­hung am 10. März.

Weiterlesen
Hasloch vor 2 Stunden

Hasloch beschließt Etat mit 3,5 Millionen Euro

Die Ge­mein­de Has­loch ist seit 2014 schul­den­f­rei und das wird sie bis auf wei­te­res auch blei­ben. Ein­stim­mig ver­ab­schie­de­te der Ge­mein­de­rat in sei­ner Sit­zung am Don­ners­ta­g­a­bend den Haus­halts­plan.

Weiterlesen
Schollbrunn vor 13 Stunden

Schollbrunn und die plötzliche Positionierung gegen den Nationalpark

Eine überraschende Wende

Da­mit ha­ben die Scholl­brun­ner nicht ge­rech­net: an der Bür­ger­ver­samm­lung am Mitt­woch im Haus der Bäue­rin po­si­tio­nier­te sich Bür­ger­meis­te­rin Thea Kohlroß (Bür­ger für Scholl­brunn) mit deut­li­chen Wor­ten ge­gen den mög­li­chen Na­tio­nal­park Spess­art.

2 Kommentare Dossier zum Thema Weiterlesen
Faulbach vor 16 Stunden

Rehe am Straßenrand: Auffahrunfall

Fa­ta­les Brems­ma­növ­er: Weil ei­ne To­yo­ta-Fah­re­rin zwi­schen Has­loch und Faul­bach in ei­ner lang­ge­zo­ge­nen Rechts­kur­ve Re­he am Stra­ßen­rand ge­se­hen hat­te, brems­te sie stark. Ein VW-Fah­rer hin­ter ihr er­kann­te das zu spät und fuhr mit ho­hem Tem­po auf. Durch den Auf­prall wur­de der To­yo­ta stark ver­formt: Nur mit Hil­fe der Feu­er­wehr konn­te die Frau aus­s­tei­gen. Bei­de Fah­rer wur­den ärzt­lich be­han­delt. Wäh­rend der Un­fal­l­auf­nah­me war die Stra­ße in bei­de Rich­tun­gen ge­sperrt.

Weiterlesen
Kreuzwertheim vor 16 Stunden

Leserstammtisch in Kreuzwertheim

Wir freu­en uns auf vie­le in­ter­es­sier­te Gäs­te, die heu­te, Frei­tag, 24. März, zu un­se­rem Le­ser­stamm­tisch in den Land­gast­hof Franz nach Kreuz­wert­heim kom­men. Che­f­re­dak­teur Mar­tin Schwarz­kopf, un­ser Mit­ar­bei­ter Pe­ter Rif­fe­n­ach so­wie Re­dak­ti­ons­lei­te­rin Re­na­te Ries er­war­ten Sie ab 18 Uhr.

Weiterlesen