Montag, 11.12.2017

Erlenbach bei Marktheidenfeld

Der Name Erlenbach bezieht sich auf die Lage an einem erlenbestandenen Bach. 815 wurde der Ort erstm …

Main-Echo berichtet aus Erlenbach b. MAR

Erlenbach 03.12.2017

Nikolaus im Sportwagen und großes Eröffnungsfeuerwerk

Erste Türchen am Riesenadventskalender in Erlenbach geöffnet

Er ist wohl ei­ner der größ­ten Ad­vents­ka­len­der in Bay­ern oder so­gar in Deut­sch­land und zieht je­des Jahr im Ad­vent zahl­rei­che Gäs­te an. Am Frei­ta­g­a­bend war es wie­der so­weit. Der Gie­bel des Er­len­ba­cher Rat­hau­ses ver­wan­del­te sich zum 14. Mal in ei­nen Rie­sen-Ad­vents­ka­len­der.

Weiterlesen
Erlenbach 03.12.2017

Neuer Wein aus alten Reben vorgestellt

Der Sil­va­ner Ka­bi­nett stammt aus der äl­tes­ten Wein­berg­s­par­zel­le der La­ge Er­len­ba­cher Kräh­en­schna­bel. Er und ei­ne Ries­la­ner Spät­le­se wur­den am Sonn­tag­vor­mit­tag von den Win­zer­fa­mi­li­en Die­ner, Kunz, Väth und Lie­b­ler vor­ge­s­tellt. Be­reits 1966 wur­den die Reb­stö­cke am Her­manns­berg gepflanzt. Seit­her wer­den sie von der Fa­mi­lie Kunz gepf­legt. Noch heu­te wird der Berg so tra­di­tio­nell be­wirt­schaf­tet wie vor 50 Jah­ren.

Weiterlesen
Erlenbach 26.11.2017

Feiernde lassen Schäden zurück

Un­be­kann­te ha­ben an ei­ner Schutz­hüt­te in ei­nem Wein­berg am Bäu­er­leins­berg in Er­len­bach ei­ne Fens­ter­schei­be ein­ge­schla­gen und ein so­ge­nann­tes In­sek­ten­ho­tel be­schä­d­igt. Der Tat­zei­traum liegt laut Po­li­zei zwi­schen Mitt­woch, 1., und Sams­tag, 25. No­vem­ber. Dem Ei­gen­tü­mer zu­fol­ge wird der Platz manch­mal oh­ne Er­laub­nis zum Fei­ern ge­nutzt, der Müll bleibt zu­rück. Die Beam­ten su­chen nun Zeu­gen, die die un­ge­be­te­nen Gäs­te ge­se­hen ha­ben.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 26.11.2017

Polizei findet gestohlenen BMW

Strafanzeige erstattet

Am Freitagabend, um 22.40 Uhr, meldete eine junge Frau bei der Polizei in Marktheidenfeld (Main-Spessart-Kreis), dass ihr Pkw BMW von ihrem Parkplatz verschwunden ist.

Weiterlesen
Erlenbach 17.11.2017

»Kompass, Kontrollorgan und Quelle«

Se­bas­ti­an Kri­nes ist Ge­mein­de­re­fe­rent in Er­len­bach (Kreis Mil­ten­berg). Er ist in die ka­tho­li­sche Kir­che hin­ein­ge­bo­ren, hat­te aber auch früh Kon­takt zu evan­ge­li­schen Chris­ten.

Weiterlesen
Lohr 17.11.2017

Mit Mitte 30 die Welt ins Wanken bringen

St­reng blickt ein grau­haa­ri­ger Lu­ther aus dem Por­trät­ge­mäl­de. So kennt man ihn, den gro­ßen Re­for­ma­tor, Kir­chen­fürs­ten, Theo­lo­gen. Ein ge­setz­ter, äl­te­rer Herr, wür­di­ge Grund­la­ge für das dies­jäh­ri­ge Re­for­ma­ti­ons­ju­bi­läum. Da­bei war Lu­ther ge­ra­de mal Mit­te 30, als er mit sei­nem The­sen­an­schlag die Welt sei­ner Zeit ins Wan­ken brach­te.

Weiterlesen
Erlenbach 15.11.2017

Singen aus voller Kehle im Galeriestüberl

Glück­lich und zu­frie­den ha­ben am Di­ens­ta­g­a­bend gut 20 Be­su­cher im Ga­le­riest­überl von Paul Die­ner ge­mein­sam Volks­lie­der ge­sun­gen.
Gleich fünf Mu­si­ker be­g­lei­te­ten die Sän­ger. Das Ehe­paar Man­f­red und Ur­su­la Rein­furt aus Markt­hei­den­feld spiel­te Ak­kor­de­on und Gi­tar­re. Mund­har­mo­ni­ka, Or­gel so­wie ei­ne wei­te­re Gi­tar­re spiel­ten Eu­stach Ehe­halt und An­ton Väth aus Er­len­bach so­wie Man­f­red Wol­pert aus Rem­lin­gen.

Weiterlesen
Erlenbach 14.11.2017

Erlenbacher SPD feiert Kurt Eisner

Seit dem Jah­re 2005 fei­ert der SPD-Orts­ve­r­ein Er­len­bach den »Frei­staats­tag«. Mit der Fei­er wird an die Aus­ru­fung der Re­pu­b­lik, des Frei­staa­tes Bay­ern, durch den Un­ab­hän­gi­gen So­zial­de­mo­k­ra­ten Kurt Eis­ner in der Nacht auf den 8. No­vem­ber 1918 er­in­nert.

Weiterlesen
Erlenbach 12.11.2017

Volksliedersingen in Erlenbach

Das nächs­te Volks­lie­der­sin­gen im Wein­kel­ler des Gala­riest­üb­le Er­len­bach ist am Di­ens­tag, 14. No­vem­ber, um 17 Uhr. Un­ter mu­si­ka­li­scher Be­g­lei­tung von Eu­stach Ehe­halt und An­ton Väth wer­den be­kann­te Lie­der aus dem Be­reich der Volks­mu­sik und des Wirts­haus­sin­gens an­ge­stimmt und lus­ti­ge Ge­schich­ten er­zählt. Ein­ga­be Da­ten­bank

Weiterlesen
Erlenbach 10.11.2017

Bauantrag wird im Rat vorgelegt

Der Ge­mein­de­rat Er­len­bach trifft sich am Di­ens­tag, 14. No­vem­ber, um 19 Uhr zu ei­ner Sit­zung im Rat­haus. Auf der Ta­ges­ord­nung steht ne­ben ei­nem Be­richt des Bür­ger­meis­ters und An­fra­gen auch ein Bau­an­trag. He­le­na Karl

Weiterlesen
Tiefenthal 05.11.2017

Ein entspannter Franke

Stef­fen Sch­reck­Ein Höh­e­punkt der Fei­er zur Kirch­weih in Tie­f­en­thal war am Sams­ta­g­a­bend der Auf­tritt von Ste­fan Eich­ner alias »Das Eich« in der DJK-Sport­hal­le.

Weiterlesen
Erlenbach 19.10.2017

Elternbeirat in Erlenbach gewählt

Für die Grund­schu­le Er­len­bach wur­de der El­tern­bei­rat für das Schul­jahr 2017/18 mit fol­gen­dem Er­geb­nis ge­wählt: Na­di­ne Schnei­der (Klas­se 3/4b), Car­men Fi­scher (3/4b), Lil­li Wen­zel (3/4a), Clau­dia Frei­sin­ger-Hel­f­rich (1/2a) und Fran­ce­s­ca Di Lo­ren­zo (1/2a). Zur El­tern­bei­rats­vor­sit­zen­den wur­de Fran­ce­s­ca Di Lo­ren­zo ge­wählt, ih­re Stell­ver­t­re­te­rin ist Clau­dia Frei­sin­ger-Hel­f­rich, teilt Rek­to­rin Ka­trin Stö­cker mit.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Erlenbach b. MAR

Neuste Bildergalerien aus Erlenbach b. MAR

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Kreuzwertheim vor 2 Stunden

Hoch hinaus beim Nikolausturnen

Über 150 Teil­neh­mer ha­ben am Sonn­tag die gro­ße Viel­falt an Sport­mög­lich­kei­ten prä­sen­tiert, die der TSV »Jahn« Kreuz­wert­heim den Kin­dern und Ju­gend­li­chen an­bie­tet. Der größ­te Ve­r­ein des Or­tes hat­te zum tra­di­tio­nel­len Ni­ko­laus­tur­nen ge­la­den und vie­le ka­men in die vol­le Dresch­hal­le.

Weiterlesen
Birkenfeld vor 2 Stunden

Unbekannter greift Pizzalieferanten an

Of­fen­bar oh­ne je­g­li­chen Grund hat ein Un­be­kann­ter ei­nen Piz­za­lie­fe­r­an­ten in Bir­ken­feld an­ge­grif­fen. Nach der At­ta­cke am Sonn­ta­g­a­bend ge­gen 21.15 Uhr in der Haupt­stra­ße/Dorf­platz lief der Un­be­kann­te da­von.

Weiterlesen
Bischbrunn vor 3 Stunden

Fuchs und Hase als Nachbarn

Dia­na Küh­hirt trägt den Wald, den Mond und die Jagd schon im Vor­na­men. Pas­send da­zu ist sie seit Frei­tag Päch­te­rin des be­lieb­ten Aus­flugs­lo­kals Syl­van, das man le­gal nur zu Fuß oder mit dem Fahr­rad er­reicht. Trotz­dem ist das gan­ze Jahr über et­was los, an Som­mer­wo­che­n­en­den drän­gen manch­mal Hun­der­te Wan­de­rer und Spa­zier­gän­ger gleich­zei­tig hin­aus ins Wal­des­grün.

Weiterlesen
Marktheidenfeld vor 3 Stunden

Rüstwagen bald in Oberndorf

Der »al­te Rüst᠆wa­gen« der Martk­hei­den­fel­der Feu­er­wehr star­tet in ein neu­es Le­ben: Nach 25 Jah­ren im Di­enst der Markt­hei­den­fel­der Lösch­trup­pe zählt er ab jetzt zur Aus­stat­tung der Obern­dor­fer Wehr.

Weiterlesen
Marktheidenfeld vor 3 Stunden

Emotionales Familiendrama mit perfekter Besetzung

Die Mo­vie-Licht­spie­le zei­gen in Ko­ope­ra­ti­on mit der VHS Markt­hei­den­feld ab Don­ners­tag, 14.12. »Sch­loss aus Glas«.

Weiterlesen