Samstag, 19.08.2017

Erlenbach bei Marktheidenfeld

Der Name Erlenbach bezieht sich auf die Lage an einem erlenbestandenen Bach. 815 wurde der Ort erstm …

Main-Echo berichtet aus Erlenbach b. MAR

Erlenbach 09.08.2017

Grünes Licht für Maschinenhalle

Der Ge­mein­de­rat Er­len­bach hat sich in sei­ner Sit­zung am Di­ens­ta­g­a­bend mit Bau­an­trä­gen und Ver­ga­ben be­fasst.

Weiterlesen
Erlenbach 09.08.2017

Grünes Licht für neue Maschinenhalle

Der Gemeinderat Erlenbach hat sich in seiner Sitzung am Dienstagabend mit Bauanträgen und Vergaben befasst.

Weiterlesen
Tiefenthal 08.08.2017

Wegkreuz in der Morgensonne

Mor­gens um halb sie­ben auf der Tie­f­entha­ler Höhe: Das stei­ner­ne Weg­k­reuz di­rekt an der Bun­des᠆­stra­ße 8, die Markt­hei­den­feld mit Würz­burg ver­bin­det, un­ter ei­ner For­ma­ti­on aus lo­cke­ren Wol­ken. Die auf­ge­hen­de Son­ne be­leuch­tet die Sze­ne zwi­schen Him­mel und Er­de. Hol­ger Watz­ka/Fo­to: Hol­ger Watz­ka

Weiterlesen
Erlenbach 06.08.2017

Virtuosität mit Seele und Herz

Gu­te Mu­sik über­zeugt und reißt mit und be­son­ders vi­el­leicht ge­ra­de dann, wenn Ort, Zeit und ein auf­ge­sch­los­se­nes Pu­b­li­kum zu­sam­men­kom­men. Im »Gala­riest­überl« in Er­len­bach hat Bernd Rin­ser, den man schon des öf­te­ren als »Groß­m­eis­ter des Folk und Blu­es« be­zeich­net hat, in sei­nem Kon­zert am Sams­ta­g­a­bend sieb­zig Be­su­cher mit gut zwei­ein­halb Stun­den sei­ner großar­ti­gen Mu­sik be­geis­tern kön­nen.

Weiterlesen
Erlenbach 06.08.2017

Vierte AZV-Filiale eröffnet

Am ver­gan­ge­nen Sams­tag er­öff­ne­te im Ge­wer­be­ge­biet Dür­re Wie­se 1a in Er­len­bach der vier­te Spross des Au­to­zu­be­hör­ver­triebs AZV un­ter dem Na­men AZV Markt­hei­den­feld GmbH sei­ne neu­en Ge­schäfts­räu­me.

Weiterlesen
Erlenbach 03.08.2017

Halbzeitbilanz in Erlenbach

Die Ge­mein­de­rä­te von FWG-SPD Er­len­bach/Tie­f­en­thal ha­ben sich zur Halb­zeit­bi­lanz ge­trof­fen. »Ein Kom­mu­nal­po­li­ti­ker muss, kurz zu­sam­men­ge­fasst, das Ohr an den Men­schen und das Ohr des Men­schen ha­ben« er­klär­te Ge­mein­de­rat Mar­tin Wag­ner laut ei­ner Pres­se­mit­tei­lung zur Ein­lei­tung.

Weiterlesen
Erlenbach 31.07.2017

Eine Domina von 2016 gewählt

Die Er­len­ba­cher Wein­prin­zes­sin Te­re­sa Die­ner hat ei­ne Do­mi­na Jahr­gang 2016 zu ih­rem Prin­zes­sin­wein ge­wählt. Sie hat da­mit auch die Leis­tun­gen der Win­ze­rin­nen und Win­zer be­lohnt, die ei­ne her­aus­ra­gen­de Ern­te mit ei­nem Most­ge­wicht von 95 Öchs­le ein­brin­gen konn­ten.

Weiterlesen
Erlenbach 27.07.2017

Deppisch: Betrieb läuft normal weiter

»Das In­sol­venz­ver­fah­ren wird er­öff­net, doch der Ge­schäfts­be­trieb des Wein­guts Dep­pisch wird über den 1. Au­gust hin­aus auf­rech­t­er­hal­ten wer­den. Man kann al­so auch im Au­gust Wein im Wein­gut Dep­pisch kau­fen.« Dies sag­te der In­sol­venz­ver­wal­ter Mat­thias Rei­nel auf An­fra­ge der Re­dak­ti­on.

Weiterlesen
Erlenbach 26.07.2017

Bernd Rinser mit Band Roots Rock im Erlenbacher Galariestüble

Ein Kon­zert gibt Bernd Rin­ser mit sei­ner Band Roots Rock am Sams­tag, 5. Au­gust, um 19 Uhr im Er­len­ba­cher Gala­riest­üb­le.

Weiterlesen
Erlenbach 23.07.2017

Es schaut gut aus in den Weinbergen

Es schaut gut aus in den Wein­ber­gen, so das Fa­zit ei­ner Wein­berg­be­ge­hung mit Wein­bau­be­ra­ter Hu­bert Wohl­fart am Bäu­er­leins­berg in Er­len­bach.

Weiterlesen
Erlenbach 18.07.2017

Winzer aus Erlenbach ist vorläufig insolvent

Es gibt einen speziellen Hauptgrund

Das Er­len­ba­cher Wein­gut Dep­pisch ist vor­läu­fig in­sol­vent. Jo­han­nes Dep­pisch hat den An­trag bei Ge­richt be­reits En­de Ju­ni selbst ge­s­tellt, teilt der Win­zer auf Nach­fra­ge mit. »Wir ar­bei­ten der­zeit ganz nor­mal wei­ter und pla­nen ei­ne ge­re­gel­te Sa­nie­rung«, so Dep­pisch.

Weiterlesen
Erlenbach 17.07.2017

Hörgenuss von Abba bis Vivaldi

Erlenbacher Musikschüler überzeugen in der Frankenhalle

Weit über 100 Mädchen und Jungen, die gut 300 Besucher in der Frankenhalle am Sonntagnachmittag mit einem Dutzend Vorträgen bestens unterhielten und immer wieder mit großem Beifall für ihre konzentrierten, beseelten Auftritte belohnt wurden: Das Sommerkonzert der Musikschule Erlenbach lieferte in 90 Minuten den Beweis, dass hier die Talente der Kinder und Jugendlichen bestens gefördert werden.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Erlenbach b. MAR

Neuste Bildergalerien aus Erlenbach b. MAR

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Karbach vor 21 Stunden

Profitipps: So wird der Drahtesel wieder flott

Radspezialist Robert Riedmann erklärt, was man beachten mus

Fe­ri­en­zeit ist Ra­del­zeit. Stand Ihr Fahr­rad län­ge­re Zeit im Kel­ler oder in der Ga­ra­ge? Fahr­rad­spe­zia­list Robert Ried­mann, In­ha­ber ei­nes La­dens in Kar­bach und frühe­rer Rad­pro­fi, zeigt, was zu tun ist. Am bes­ten lässt sich ar­bei­ten, wenn das Fahr­rad hängt.

Weiterlesen
Marktheidenfeld vor 21 Stunden

Stadt macht mit bei »Bayern barrierefrei«

Höh­en­g­lei­che Zu­gän­ge zum Rat­haus, roll­stuhl­ge­rech­ter Aus­bau, brei­te Gän­ge und Tü­ren, ein Sit­zungs­saal mit In­duk­ti­ons­sch­lei­fe für hör­ein­ge­schränk­te Men­schen oder das Kon­zept »Bar­rie­re­f­reie Stadt« sind Punk­te, die Markt­hei­den­feld zum The­ma Bar­rie­re­f­rei­heit bei­trägt.

Weiterlesen
Marktheidenfeld vor 22 Stunden

Fahrten zum halben Preis und eine Schokobanane

Gro­ßer An­drang herrsch­te beim Fa­mi­li­en­tag auf der 69. Lau­ren­zi-Mes­se. Schon beim Gang durch die Markt­stän­de zum Rum­mel­platz konn­te man er­ah­nen, was bei den Fahr­ge­schäf­ten los sein könn­te.

Weiterlesen
Marktheidenfeld vor 22 Stunden

Einige Fahrgeschäfte fühlen sich abgehängt

Wo Licht ist, ist meis­tens auch Schat­ten. Wäh­rend die Markt­kauf­leu­te bei der 69. Lau­ren­zi-Mes­se in Markt­hei­den­feld ge­wohnt gu­te Um­sät­ze ma­chen, geht die Sche­re bei den Fahr­ge­schäf­ten au­s­ein­an­der. Vor al­lem die Be­trie­be im hin­te­ren Teil des Fest­plat­zes füh­len sich ab­ge­hängt.

Weiterlesen
Trennfeld vor 22 Stunden

Darf Mahdi eine Ausbildung beginnen?

Es ist fast nicht zu glau­ben. Metz­ger­meis­ter Eber­hard Bumm aus Trenn­feld sucht seit über sechs Jah­ren ver­zwei­felt ei­nen Lehr­ling und hat end­lich ei­nen ge­fun­den. Doch ob die­ser sei­ne Aus­bil­dung be­gin­nen darf, ist noch un­ge­wiss. Grund: Mah­di fehlt das Blei­be­recht. Das kann in Trenn­feld kaum ei­ner ver­ste­hen, denn sei­ne kom­p­let­te Fa­mi­lie hat das Blei­be­recht bei uns, weil sie an Leib und Le­ben be­droht ist.

Weiterlesen