Montag, 25.09.2017

Birkenfeld

Erste historischen Spuren lassen sich bis ins Jahr 788 zurückverfolgen. Neben dem Grafen von Rieneck …

Main-Echo berichtet aus Birkenfeld

Birkenfeld 24.09.2017

Entnahme von Wasser bleibt begrenzt

Der Bir­ken­fel­der Ge­mein­de­rat hat in sei­ner Sit­zung am Don­ners­ta­g­a­bend ein­stim­mig ent­schie­den, sich auf ei­nen al­ten Be­schluss zur Fra­ge der Was­ser­ent­nah­me an ei­nem Brun­nen zu be­ru­fen. Die­ser be­sagt, dass jähr­lich 1300 Ku­bik­me­ter ent­nom­men wer­den dür­fen.

Weiterlesen
Birkenfeld 24.09.2017

Viele Kanäle in marodem Zustand

Ul­rich Sc­he­b­ler und Frank Schu­bert vom In­ge­nieur­büro BRS aus Markt­hei­den­feld ha­ben dem Bir­ken­fel­der Ge­mein­de­rat in der Sit­zung am Don­ners­ta­g­a­bend die Er­geb­nis­se der Ka­nal­be­fah­run­gen in Bir­ken­feld und Bil­lings­hau­sen prä­sen­tiert.

Weiterlesen
Birkenfeld 24.09.2017

Umbau des Feuerwehrhauses in Verzug

Stef­fen Sch­reck­G­leich in meh­re­ren Ta­ges­ord­nungs­punk­ten hat sich der Bir­ken­fel­der Ge­mein­de­rat in sei­ner Sit­zung am Don­ners­ta­g­a­bend mit dem The­ma Feu­er­wehr be­fasst.
Beim Um­bau und der Er­wei­te­rung des Feu­er­wehr­hau­ses in Bil­lings­hau­sen wird der­zeit ein Was­ser­scha­den be­sei­tigt. Die­ser ist wäh­rend der Bau­pha­se durch Nie­der­schlags­was­ser beim Nach­barn ent­stan­den.

Weiterlesen
Birkenfeld 17.09.2017

Kindergarten und Mehrzweckhalle

Der Ge­mein­de­rat Bir­ken­feld trifft sich am Don­ners­tag, 21. Sep­tem­ber, um 19.30 Uhr zu ei­ner Sit­zung im Sit­zungs­saal des Rat­hau­ses.
Auf der Ta­ges­ord­nung steht un­ter an­de­rem die Er­wei­te­rung des Kin­der­gar­tens um 33 Klein­kind­plät­ze, die Auf­trags­ver­ga­be für die Ar­bei­ten an der Mehr­zweck­hal­le Bir­ken­feld und am Feu­er­wehr­haus Bil­lings­hau­sen so­wie Bau­an­trä­ge am Kirch­berg 21 und in der Ca­s­tell­stra­ße 4.

Weiterlesen
Birkenfeld 28.08.2017

Zeitreise in die Kraftradgeschichte

Rund um die Eger­bach­hal­le in Bir­ken­feld ist am Sams­tag das ein­jäh­ri­ge Be­ste­hen der Mo­ped­f­reun­de »Old School« Bir­ken­feld ge­fei­ert wor­den.
Am En­de wa­ren über den Tag ver­teilt wohl über 130 Mo­peds samt Fah­rer in Bir­ken­feld. »Es über­rascht mich«, mein­te Tho­mas Sch­lund von den Mo­ped­f­reun­den. Be­ein­druckt war er vor al­lem, dass so vie­le Mo­ped­fans von au­ßer­halb da wa­ren. »Die ka­men bis aus Bad Kis­sin­gen«, er­klär­te Sch­lund.

Weiterlesen
Birkenfeld 09.08.2017

Spontane Ausflüge mit dem Moped machen

Wer kennt sie nicht, die Kultmarken, Zündapp, Simson, Kreidler, Hercules und viele andere? In Ehren gehalten werden sie im Verein "Old School" Mopedfreunde, der am Samstag, 26. August, in der Egerbachhalle in Birkenfeld das einjährige Bestehen feiert.

Weiterlesen
Birkenfeld 09.08.2017

Spontane Ausflüge mit dem Moped machen

Wer kennt sie nicht, die Kult­mar­ken, Zünd­app, Sim­son, Kreid­ler, Her­cu­les und vie­le an­de­re? In Eh­ren ge­hal­ten wer­den sie im Ve­r­ein »Old School« Mo­ped­f­reun­de, der am Sams­tag, 26. Au­gust, in der Eger­bach­hal­le in Bir­ken­feld das ein­jäh­ri­ge Be­ste­hen fei­ert.

Weiterlesen
Birkenfeld 26.07.2017

Auto landet in Graben, Fahrerin verletzt

Ei­ne 27-Jäh­ri­ge ist am Di­ens­ta­g­a­bend nach ei­nem Un­fall bei Bir­ken­feld ins Kran­ken­haus ge­kom­men. Wie die Po­li­zei mel­de­te, ge­riet die Frau ge­gen 20.25 Uhr auf der Kreis­stra­ße zwi­schen Rem­lin­gen und Bir­ken­feld in ei­ner Kur­ve ins Schleu­dern. Grund war laut Po­li­zei nicht an­ge­pass­te Ge­schwin­dig­keit bei nas­ser Stra­ße. Das Au­to ge­riet auf den Grün­st­rei­fen, prall­te mit dem Heck ge­gen ei­ne Mau­er und lan­de­te in ei­nem Gr­a­ben.

Weiterlesen
Billingshausen 16.07.2017

Kleinspechte auf der Spur der Schmetterlinge

Der Ju­li ist der Mo­nat, an dem die meis­ten Sch­met­ter­lin­ge un­ter­wegs sind und an Wild­blü­ten nach Nektar su­chen. Da­her wa­ren die Klein­spech­te, ei­ner Kin­der­grup­pe des Lan­des­bund für Vo­gel­schutz und der Kir­chen­ge­mein­de Bil­lings­hau­sen, mit Ke­schern aus­ge­rüs­tet auf­ge­bro­chen, um sich die hüb­schen Fal­ter ge­nau­er an­zu­se­hen. Ed­gar Schenk hat sie be­g­lei­tet und konn­te die ver­schie­de­nen Ar­ten nen­nen und er­klä­ren.

Weiterlesen
Birkenfeld 05.07.2017

Amtsstunden in Birkenfeld entfallen

Die Ge­mein­de­ver­wal­tung Bir­ken­feld teilt mit, dass am Don­ners­tag, 6. Ju­li, die Amts­stun­den ent­fal­len. Bo­ris Dau­ber

Weiterlesen
Birkenfeld 03.07.2017

79 Menschen spenden Blut

Der Ein­la­dung zum Blut­spen­de­ter­min am Frei­tag in die Bir­ken­fel­der Eger­bach­hal­le sind 93 Spen­de­wil­li­ge ge­folgt. Nach ein­ge­hen­der ärzt­li­cher Un­ter­su­chung wur­den 79 Per­so­nen zur Blut­spen­de zu­ge­las­sen. Dar­un­ter be­fan­den sich drei Erst­spen­der. Mit der bron­ze­nen Eh­ren­na­del und Ur­kun­de für drei­ma­li­ges Blut­spen­den ist Veith Qua­ker­nack aus Bir­ken­feld be­reits am Spen­de­tag aus­ge­zeich­net wor­den.

Weiterlesen
Birkenfeld 29.06.2017

Schützenclub fährt nach Roden

Der Schüt­zen­club Bir­ken­feld be­sucht am Sonn­tag, 2. Ju­li, das 60-jäh­ri­ge Grün­dungs­fest mit Böl­ler­schie­ßen der Schüt­zen­ka­me­rad­schaft Ro­den. Ab­fahrt für den Kirch­gang ist um 8 Uhr, al­le an­de­ren fah­ren um 12.30 Uhr am Schüt­zen­haus los. Ein­ga­be Da­ten­bank

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Birkenfeld

Neuste Bildergalerien aus Birkenfeld

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Marktheidenfeld vor 1 Stunde

Das Michelriether Links-Phänomen

Das Bun­des­tags­wah­l­er­geb­nis der Stadt Markt­hei­den­feld ist auf den ers­ten Blick nicht all­zu un­ge­wöhn­lich im Ver­g­leich zum Bun­de­s­er­geb­nis.

Weiterlesen
Karbach vor 1 Stunde

Erster Tag des offenen Friedhofs

Im Land­kreis Main-Spess­art ist am Sonn­tag, 8. Ok­tober, um 13 Uhr auf dem Fried­hof in Kar­bach der ers­te Tag des of­fe­nen Fried­hofs. Die Ge­mein­de Kar­bach, der ört­li­che Gar­ten­bau­ve­r­ein und der Kreis­ver­band für Gar­ten­bau und Lan­despf­le­ge Main-Spess­art stel­len ge­mein­sam ein bun­tes Nach­mit­tag­s­pro­gramm rund um das The­ma Fried­hof zu­sam­men.

Weiterlesen
Marktheidenfeld vor 1 Stunde

Frau angefahren und geflüchtet

Aus dem Staub ge­macht hat sich ein Un­be­kann­ter, der am Don­ners­tag auf dem Park­platz hin­ter dem Markt­hei­den­fel­der Rat­haus ei­ne Frau mit sei­nem Ford Ku­ga an­ge­fah­ren hat­te. Wie der Markt­hei­den­fel­der Po­li­zei erst am Sonn­tag ge­mel­det wur­de, hat­te der Mann rück­wärts aus­ge­parkt. Nach­dem er die Frau an­ge­fah­ren hat­te, stell­te er sein Au­to wie­der in die Par­k­lü­cke. Er ging zur ge­stürz­ten Frau, be­s­tritt aber, sie an­ge­fah­ren zu ha­ben.

Weiterlesen
Zellingen vor 1 Stunde

Fahrzeugteile und Tretauto geklaut

Be­reits im Zei­traum zwi­schen Mon­tag, 7. Au­gust, und Mitt­woch, 6. Sep­tem­ber, ha­ben Un­be­kann­te aus ei­ner Scheu­ne in der Würz­bur­ger Stra­ße von Zel­lin­gen meh­re­re Fahr­zeug­tei­le ge­klaut. Wie die Po­li­zei erst jetzt mel­de­te, er­beu­te­ten die Tä­ter zwei Au­s­puff­sets für ei­nen Ford Ca­pri RS und ei­nen Fächer­krüm­mer für ei­nen Ford Es­cort RS 2000. Da­zu wur­de ein Tre­t­au­to Ford Tau­nus »Welt­ku­gel« aus den 1950er-Jah­ren ent­wen­det.

Weiterlesen
Altfeld vor 2 Stunden

Seit 25 Jahren Pfarrer in Michelrieth

»Es ist völ­ler, als wir ge­dacht ha­ben«, sag­te Pfar­rer Rein­hold Völ­ler und sch­mun­zel­te an­ge­sichts der vol­len Alt­fel­der Graf­schafts­hal­le. Die Freu­de war ihm an­zu­se­hen, denn ein grö­ße­rer Freund­schafts­be­weis wä­re zu sei­nem Ju­bi­läum kaum mög­lich ge­we­sen.

Weiterlesen