Donnerstag, 27.07.2017

Birkenfeld

Erste historischen Spuren lassen sich bis ins Jahr 788 zurückverfolgen. Neben dem Grafen von Rieneck …

Main-Echo berichtet aus Birkenfeld

Birkenfeld vor 13 Stunden

Auto landet in Graben, Fahrerin verletzt

Ei­ne 27-Jäh­ri­ge ist am Di­ens­ta­g­a­bend nach ei­nem Un­fall bei Bir­ken­feld ins Kran­ken­haus ge­kom­men. Wie die Po­li­zei mel­de­te, ge­riet die Frau ge­gen 20.25 Uhr auf der Kreis­stra­ße zwi­schen Rem­lin­gen und Bir­ken­feld in ei­ner Kur­ve ins Schleu­dern. Grund war laut Po­li­zei nicht an­ge­pass­te Ge­schwin­dig­keit bei nas­ser Stra­ße. Das Au­to ge­riet auf den Grün­st­rei­fen, prall­te mit dem Heck ge­gen ei­ne Mau­er und lan­de­te in ei­nem Gr­a­ben.

Weiterlesen
Billingshausen 16.07.2017

Kleinspechte auf der Spur der Schmetterlinge

Der Ju­li ist der Mo­nat, an dem die meis­ten Sch­met­ter­lin­ge un­ter­wegs sind und an Wild­blü­ten nach Nektar su­chen. Da­her wa­ren die Klein­spech­te, ei­ner Kin­der­grup­pe des Lan­des­bund für Vo­gel­schutz und der Kir­chen­ge­mein­de Bil­lings­hau­sen, mit Ke­schern aus­ge­rüs­tet auf­ge­bro­chen, um sich die hüb­schen Fal­ter ge­nau­er an­zu­se­hen. Ed­gar Schenk hat sie be­g­lei­tet und konn­te die ver­schie­de­nen Ar­ten nen­nen und er­klä­ren.

Weiterlesen
Birkenfeld 05.07.2017

Amtsstunden in Birkenfeld entfallen

Die Ge­mein­de­ver­wal­tung Bir­ken­feld teilt mit, dass am Don­ners­tag, 6. Ju­li, die Amts­stun­den ent­fal­len. Bo­ris Dau­ber

Weiterlesen
Birkenfeld 03.07.2017

79 Menschen spenden Blut

Der Ein­la­dung zum Blut­spen­de­ter­min am Frei­tag in die Bir­ken­fel­der Eger­bach­hal­le sind 93 Spen­de­wil­li­ge ge­folgt. Nach ein­ge­hen­der ärzt­li­cher Un­ter­su­chung wur­den 79 Per­so­nen zur Blut­spen­de zu­ge­las­sen. Dar­un­ter be­fan­den sich drei Erst­spen­der. Mit der bron­ze­nen Eh­ren­na­del und Ur­kun­de für drei­ma­li­ges Blut­spen­den ist Veith Qua­ker­nack aus Bir­ken­feld be­reits am Spen­de­tag aus­ge­zeich­net wor­den.

Weiterlesen
Birkenfeld 29.06.2017

Schützenclub fährt nach Roden

Der Schüt­zen­club Bir­ken­feld be­sucht am Sonn­tag, 2. Ju­li, das 60-jäh­ri­ge Grün­dungs­fest mit Böl­ler­schie­ßen der Schüt­zen­ka­me­rad­schaft Ro­den. Ab­fahrt für den Kirch­gang ist um 8 Uhr, al­le an­de­ren fah­ren um 12.30 Uhr am Schüt­zen­haus los. Ein­ga­be Da­ten­bank

Weiterlesen
Urspringen 16.06.2017

Rückkehr des Wolfs: Verbissene Debatte

Der kürz­lich im Kreis Main-Spess­art fo­to­gra­fier­te Wolf hat für Auf­se­hen und Dis­kus­sio­nen ge­sorgt (wir be­rich­te­ten). Wei­te­re Wolfs­sich­tun­gen wur­den be­kannt, wo­mög­lich zie­hen ak­tu­ell zwei die­ser Raub­tie­re durch Main-Spess­art. So groß das In­ter­es­se der Be­völ­ke­rung an dem The­ma ist, so klein ist bei Ex­per­ten die Über­ra­schung.

Weiterlesen
Birkenfeld 16.06.2017

Rückkehr des Wolfs auf Facebook: Verbissene Debatte

Gemeinde nimmt Beitrag vom Netz

Der kürzlich im Landkreis Main-Spessart fotografierte Wolf hat für Aufsehen und Diskussionen gesorgt (wir berichteten). Weitere Wolfssichtungen wurden bekannt, womöglich ziehen aktuell sogar zwei dieser Raubtiere durch Main-Spessart.

Weiterlesen
Erlenbach 12.06.2017

Bundeswehr übt: Orientierungsmarsch

Bun­des­weh­r­ein­hei­ten üben im Raum Bir­ken­feld, Er­len­bach, Ro­den, Ur­sprin­gen vom 21. Ju­ni, 18 Uhr, bis 22. Ju­ni, 4 Uhr. Die Sol­da­ten ma­chen ei­nen Ori­en­tie­rungs­marsch. Das Land­rat­s­amt bit­tet die Be­völ­ke­rung, be­son­ders auch al­le Jagd­be­rech­tig­ten, sich von den Ein­rich­tun­gen der üben­den Trup­pe fern­zu­hal­ten. Heinz Scheid

Weiterlesen
Billingshausen 06.06.2017

Klaus Betschinske als neuen Pfarrer in Billingshausen eingeführt

Für die Würz­bur­ger De­kanin Ed­da Wei­se lag der Fall klar auf der Hand: Der neue Bil­lings­hau­se­ner Pfar­rer Klaus Bet­sch­ins­ke ha­be ja gar nicht an­ders ge­konnt. »Wer am Re­for­ma­ti­ons­tag Ge­burts­tag hat, der kann ja nur noch Pfar­rer wer­den«.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 26.05.2017

Mehrere Schlägereien am Rande des Erlenbacher Weinwandertags

Polizei Marktheidenfeld

Offensichtlich hat ist der Wein nicht allen Teilnehmern beim Weinwandertag in Erlenbach gut bekommen. Dreimal kam es zu Schlägereien und Beleidigungen durch Betrunkene. Unter anderem wurde ein Mann so schwer zusammengeschlagen, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Weiterlesen
Birkenfeld 12.05.2017

SV Birkenfeld nimmt Abschied von Kriebs

Der SV Bir­ken­feld ver­ab­schie­det sich am Mon­tag, 15. Mai, von sei­nem Eh­ren­mit­g­lied Klaus Kriebs. Um 14 Uhr fin­det die Trau­er­fei­er in der Pfarr­kir­che Bir­ken­feld statt. Treff­punkt mit Fah­nena­b­ord­nung ist um 13.45 Uhr am Sport­heim Bir­ken­feld. Gun­ter Fritsch

Weiterlesen
Birkenfeld 05.05.2017

Große Brocken im Birkenfelder Budget

Bei der Ge­mein­de­rats­sit­zung am Don­ners­tag in Bir­ken­feld ha­ben die Rä­te vie­le Vorab­in­for­ma­tio­nen er­hal­ten. Ab­ge­stimmt wird erst in der nächs­ten Sit­zung, die schon am 10. Mai statt­fin­det.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Birkenfeld

Neuste Bildergalerien aus Birkenfeld

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Karbach vor 13 Stunden

69 Modellflieger am Start

Der Luf­traum über Kar­bach ge­hör­te 69 Mo­dell­f­lie­gern, die mit ih­ren Elek­tro­seg­lern um Meis᠆­ter­eh­ren kämpf­ten. Die Deut­sche Meis­ter­schaft galt für Ju­gend­li­che, Ju­nio­ren und Se­nio­ren. Flie­ger und Gäs­te wa­ren von der Ver­an­stal­tung, gu­ter Or­ga­ni­sa­ti­on und dem »Pfar­rer-Al­bert-Glie­sche-Mo­dell­flug­platz« be­geis­tert.

Weiterlesen
Marienbrunn vor 13 Stunden

Am nächsten Tag sollte die Ernte sein

Rein­hard Wolz und Mar­tin Hock, In­ha­ber des Schwal­ben­hofs in Ma᠆ri­en­brunn, wa­ren am ver­gan­ge­nen Mitt­woch­a­bend auf dem Feld. Am nächs­ten Tag woll­ten sie den Raps dre­schen. Er sah ganz präch­tig aus. Was dann je­doch ge­schah, hat­ten sie so noch nie er­lebt.

Weiterlesen
Homburg vor 13 Stunden

Juwel auf dem Weg zum Weltkulturerbe

Mit ei­nem Fest­akt wur­de das Ju­bi­läum 20 Jah­re Pa­pier­müh­le Hom­burg ge­fei­ert. Das Mu­se­um lässt mit sei­nen viel­fäl­ti­gen Aus­stel­lun­gen und Vor­füh­run­gen die Ge­schich­te und die Pra­xis der Pa­pier­her­stel­lung le­ben­dig wer­den. Ge­spannt schaut man nach vor­ne beim Ziel, für die Pa­pier­müh­le Hom­burg das Prä­d­i­kat Unes­co-Welt­kul­tur­er­be zu er­lan­gen.

Weiterlesen
Marktheidenfeld vor 13 Stunden

500 Euro Verlust bei Geldwechsel

500 Eu­ro hat ein Trick­be­trü­ger am Di­ens­tag auf dem Park­platz ei­nes Dis­co­un­ters in der Ge­org-Mayr-Stra­ße in Markt­hei­den­feld er­beu­tet.
Wie die Po­li­zei mel­de­te, bat ein Aus­län­der ei­nen 24-Jäh­ri­gen ge­gen 20 Uhr, ihm bul­ga­ri­sches Geld im Wert von 1000 Eu­ro um­zu­tau­schen. Der 24-Jäh­ri­ge re­cher­chier­te den Wech­sel­kurs im In­ter­net, bot an 500 Eu­ro zu wech­seln und hob das Geld bei der Bank ab.

Weiterlesen
Rothenfels vor 13 Stunden

Kultwoche zum Römischen Karneval

Um den Rö­mi­schen Kar­ne­val dreht sich al­les in der Kult­wo­che auf der Burg Ro­then­fels von Sonn­tag, 27. Au­gust bis Sonn­tag, 3. Sep­tem­ber. Ob Tanz, Mu­sik, Thea­ter, krea­ti­ves Ge­stal­ten von Ko­s­tü­men und De­ko­ra­tio­nen oder ei­nem Kur­s­pro­gramm für Kin­der - un­ter Lei­tung von Mar­kus Leh­ner, Ni­col­le Klin­ke­berg, Wal­ter Wai­dosch, Lau­rie Ran­dolph, Phi­l­ipp Gräß­le, Bri­git­te Güncz­ler, Char­lot­te Bell und Ger­rit Be­re­ni­ke Hei­ter wird so ei­ni­ges ge­bo­ten.

Weiterlesen