Freitag, 24.03.2017

Birkenfeld

Erste historischen Spuren lassen sich bis ins Jahr 788 zurückverfolgen. Neben dem Grafen von Rieneck …

Main-Echo berichtet aus Birkenfeld

Karbach 19.03.2017

Künstlerische Begabung gezeigt

»Je­des Kind ist ein Künst­ler. Das Pro­b­lem ist nur, wie man ein Künst­ler bleibt, wenn man grö­ß­er wird.« Schon Pa­b­lo Pi­cas­so fass­te vor über 100 Jah­ren in Wor­te, was dem auf­merk­sa­men Be­trach­ter durch den Kopf ge­hen mag, wenn er die Er­geb­nis­se des 3. Kunst­pro­jekt­ta­ges in den Schul­häu­s­ern Kar­bach und Bir­ken­feld be­sta­unt, an dem al­le Klas­sen ver­schie­de­ne Vor­ha­ben aus dem Be­reich Kunst um­setz­ten.

Weiterlesen
Birkenfeld 14.03.2017

Straßensperrung und absolutes Halteverbot

Zwi­schen Mitt­woch und Frei­tag, 15. bis 17. März, wird die Bir­ken­fel­der Lang­gas­se zwi­schen dem Kreu­zungs­be­reich Kirch­gas­se und Kreu­zungs­be­reich Neu­bau­stra­ße für den Ver­kehr auf­grund von Tief­bau­ar­bei­ten kom­p­lett ge­sperrt. Die Um­lei­tung läuft über die St.-Va­len­ti­nus-Stra­ße und Kreuz­berg­stra­ße. Der Bus­ver­kehr wird über die Kirch­gas­se um­ge­lei­tet.

Weiterlesen
Birkenfeld 07.03.2017

Startschuss für Kindergartenneubau

Bir­ken­felds Bür­ger­meis­ter Achim Mül­ler und Ar­chi­tekt Ge­org Re­del­bach so­wie ei­ne Rei­he von Gäs­ten ha­ben mit dem sym­bo­li­schen Spa­ten­stich am Di­ens­ta­gnach­mit­tag die Bau­ar­bei­ten für den Kin­der­gar­ten­an­bau er­öff­net.

Weiterlesen
Birkenfeld 03.03.2017

Halteverbot in Birkenfeld

We­gen der Bau­ar­bei­ten zur Er­wei­te­rung des Kin­der­gar­tens er­lässt die Ge­mein­de Bir­ken­feld ein Hal­te­ver­bot im Be­reich der Bau­s­tel­le. Das Hal­te­ver­bot gilt für den Be­reich der Lang­gas­se Haus­num­mer 2 bis 14 und tritt ab dem 6. März in Kraft, teilt die Ge­mein­de Bir­ken­feld mit. Heinz Scheid

Weiterlesen
Birkenfeld 02.03.2017

Halteverbot in der Langgasse

Wegen der Bauarbeiten zur Erweiterung des Kindergartens erlässt die Gemeinde Birkenfeld ein Halteverbot im Bereich der Baustelle.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 26.02.2017

Familienfeier in Schollbrunn endete in Haftzelle

Polizei Marktheidenfeld

2,28 Promille intus hatte ein 36-jähriger Mann, der während einer Familienfeier mit seiner Verwandtschaft in Streit geriet.

Weiterlesen
Birkenfeld 19.02.2017

Feldgeschworener vereidigt

Mi­cha­el Hü­sam aus Bil­lings­hau­sen ist neu­er Feld­ge­schwo­re­ner. Tra­di­tio­nell gibt es in Bil­lings­hau­sen fünf von ih­nen, sie­ben in Bir­ken­feld. Mi­cha­el Hü­sam rückt für sei­nen im Früh­jahr ver­s­tor­be­nen Va­ter nach. Mi­cha­el Ge­ring­hoff

Weiterlesen
Birkenfeld 19.02.2017

Keine Mietwohnungen in Birkenfelder Aussiedlerhof

Der Bir­ken­fel­der Ge­mein­de­rat hat am Don­ners­tag ei­ne in­ten­si­ve Sit­zung hin­ter sich ge­bracht. Die The­men gin­gen von der Um­stel­lung auf LED-Be­leuch­tung über den Kreis­ver­kehr bis zum Forst­be­triebs­plan.

Weiterlesen
Birkenfeld 19.02.2017

Holzeinnahmen schwächeln in Birkenfeld

Wäh­rend der Wald sich in vie­len Ge­mein­den seit Jah­ren als sta­bi­le Ein­nah­me­qu­el­le zeigt und zen­tra­le Be­deu­tung für ei­ge­ne kom­mu­na­le Ein­nah­men hat, scheint er in Bir­ken­feld der­zeit eher zu schwächeln. Die­sen Ein­druck konn­te man aus den Be­rich­ten des Loh­rer For­stamts­di­rek­tors Wolf­gang Netsch und des Re­vier­lei­ters Pe­ter Fritz in der Bir­ken­fel­der Ge­mein­de­rats­sit­zung ge­win­nen.

Weiterlesen
Birkenfeld 13.02.2017

Quereinsteigerin an der Fleischtheke

An­na-Ma­ria Brand ist 25, hat es ge­schafft, mit nur drei Mo­na­ten Zeit­auf­wand ei­nen Meis­ter­ti­tel zu er­wer­ben und das in ei­ner Spar­te, in der sie zu­vor kei­ne Be­rufs­aus­bil­dung ge­macht hat. Das an sich wä­re schon Sen­sa­ti­on ge­nug. Doch noch da­zu hat die jun­ge Frau ent­schie­den, Metz­ger­meis­te­rin wer­den zu wol­len.

Weiterlesen
Birkenfeld 09.02.2017

Zwei Verletzte und hoher Sachschaden

Viel Glück im Un­glück hat­ten laut Po­li­zei am Don­ners­tag zwei Au­to­fah­rer bei der Kol­li­si­on ih­rer Fahr­zeu­ge, wo­bei Sach­scha­den von 25 000 Eu­ro ent­stand. Der Fah­rer ei­nes Re­nault La­gu­na war ge­gen 6.10 Uhr auf der Staats­stra­ße 2299 von Zel­lin­gen in Rich­tung Bil­lings­hau­sen un­ter­wegs.

Weiterlesen
Birkenfeld 09.02.2017

Zwei Verletzte und hoher Sachschaden

Viel Glück im Un­glück hat­ten laut Po­li­zei am Don­ners­tag zwei Au­to­fah­rer bei der Kol­li­si­on ih­rer Fahr­zeu­ge, wo­bei Sach­scha­den von 25 000 Eu­ro ent­stand. Der Fah­rer ei­nes Re­nault La­gu­na war ge­gen 6.10 Uhr auf der Staats­stra­ße 2299 von Zel­lin­gen in Rich­tung Bil­lings­hau­sen un­ter­wegs.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Birkenfeld

Neuste Bildergalerien aus Birkenfeld

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Marktheidenfeld vor 2 Stunden

Mutwillige Zerstörungen

Die Kin­der des Wald­kin­der­gar­tens sind trau­rig. Zwei der 14 Sta­tio­nen auf dem Wald­wich­tel­weg wur­den of­fen­bar in der Fa­schings­zeit mut­wil­lig zer­stört.
»Am 17. Fe­bruar war noch al­les in Ord­nung«, sagt Ge­schäfts­füh­re­rin Do­ris Vo­gel bei der Be­sich­ti­gung vor Ort. Fest­ge­s­tellt ha­be man die Schä­den dann bei der Früh­jahrs­be­ge­hung am 10. März.

Weiterlesen
Marktheidenfeld vor 16 Stunden

Wasserbasketball mit S. Oliver-Team

Was­ser­bas­ket­ball im Won­ne­mar Markt­hei­den­feld gibt es am Sams­tag, 25. März, ab 15 Uhr. Die Pro­fis von S.Oli­ver Würz­burg sind zu Gast.

Weiterlesen
Roden vor 16 Stunden

Breitbandinfos und Bürgerversammlung

Ei­ne Bür­ger­in­for­ma­ti­on zum Breit­band­aus­bau in Ro­den und Ans­bach or­ga­ni­sie­ren die Ge­mein­de Ro­den und Te­le­kom am Frei­tag, 24. März, ab 19.30 Uhr im Schüt­zen­haus Ro­den. Die Bür­ger­ver­samm­lung sch­ließt sich an. iri

Weiterlesen
Marktheidenfeld vor 16 Stunden

Die Energie der Steine

Ein span­nen­des The­ma hat­te die Geo­man­tin Sil­ke Jor­dan am Mitt­woch­a­bend in der Volks­hoch­schu­le Markt­hei­den­feld. Sie hielt vor 25 Jah­ren ei­nen Vor­trag über »Kraf­tor­te un­se­rer Hei­mat - Stein­for­ma­tio­nen, die un­ser En­er­gie­feld ver­stär­ken«.

Weiterlesen
Triefenstein vor 16 Stunden

Mittagsbetreuung immer besser genutzt

Ein po­si­ti­ves Bild zur Mit­tags­be­t­reu­ung an der Trie­fen­stei­ner Grund­schu­le zeich­ne­te Kers­tin Betz von der Fir­ma h&b-lear­ning im Ge­mein­de­rat. Das An­ge­bot wur­den 2015/16 von 68 Schü­l­ern ge­nutzt. Dies ent­spricht ei­nem An­teil von 54 Pro­zent der 124 Schü­ler. Im neu­en Schul­jahr wür­den 71 Kin­der von dem h&b-lear­ning-Team be­t­reut, freu­te sich Betz über ei­ne wei­te­re Stei­ge­rung.

Weiterlesen