Dienstag, 23.05.2017

Marktheidenfeld

Die vermutlich in der ersten Hälfte des 8. Jahrhunderts entstandene Siedlung Heidenfeld kam vor 855 …

Main-Echo berichtet aus Marktheidenfeld

Marktheidenfeld vor 8 Stunden

Aus christlichen Wurzeln gemeinsam Zukunft gestalten

Nach dem Got­tes­di­enst an Bord des Pas­sa­gier­schiffs „Fran­co­nia“ mit Re­gio­nal­bi­sc­hö­fin Gi­se­la Bor­now­ski und ei­ner Kaf­fee­fahrt für Se­nio­ren auf dem Main en­de­te am Sonn­ta­g­a­bend die Ver­an­stal­tungs­rei­he »Re­for­ma­ti­on im Fluss« des evan­ge­lisch-lu­the­ri­schen De­ka­nats­be­zirks Lohr in der St.-Lau­ren­ti­us-Kir­che mit ei­ner öku­me­ni­schen Ab­schlus­san­dacht.

Weiterlesen
Altfeld vor 8 Stunden

Festliches Konzert am Pfingstsamstag

Ein fest­li­ches Kon­zert be­ginnt am Pfingst­sams­tag, 3. Ju­ni, um 19.30 Uhr in der So­phia-Bi­b­lio­thek in Alt­feld un­ter dem Ti­tel »Le­ben im Geis­te Got­tes«.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 21.05.2017

Polizei sucht Zeugen einer Körperverletzung

Die Po­li­zei Markt­hei­den­feld sucht Zeu­gen ei­ner tät­li­chen Au­s­ein­an­der­set­zung, die sich am Sams­tag ge­gen 21.30 Uhr am Äu­ße­ren Ring in Höhe der Ein­mün­dung Fran­ken- oder Jahn­stra­ße er­eig­net hat. Wie die Po­li­zei mit­teilt, hat ein deut­lich al­ko­ho­li­sier­ter 25-Jäh­ri­ger mit 2,32 Pro­mil­le des­we­gen An­zei­ge er­stat­tet: Er sei von ei­nem Au­to­fah­rer ge­schla­gen wor­den.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 21.05.2017

Ein Geldschein als Kuriosum

»We­gen Man­gel an Klein­geld hat der Kom­mu­nal­ver­band Markt­hei­den­feld 50 Pfg.-Schei­ne vom Buch­dru­cker Väth hier dru­cken las­sen, die sehr in die Au­gen fal­len«. Die­ses Zi­tat stammt aus der Chro­nik des Ers­ten Welt­kriegs für Markt­hei­den­feld von Leon­hard Vogt und be­zieht sich auf den Mai 1917.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 21.05.2017

Ideen für einen Kulturweg in und um Marktheidenfeld

Ein In­for­ma­ti­ons­a­bend über das Pro­jekt Eu­ro­päi­scher Kul­tur­weg 4 ist an die­sem Mon­tag, 22. Mai, um 19 Uhr im Rat­haus Markt­hei­den­feld, im klei­nen Sit­zungs­saal im 2. Ober­ge­schoss.
Nach den Er­öff­nun­gen der drei Kul­tur­we­ge für Markt­hei­den­feld in Alt­feld/Mi­chel­rieth/Ober­witt­bach, Gla­s­o­fen/Ma­ri­en­brunn und Zim­mern soll nun an ei­ner vier­ten Rou­te ge­ar­bei­tet wer­den, die in und um Markt­hei­den­feld ver­läuft.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 21.05.2017

Sozialen Wohnungsbau auf den Weg gebracht

Der Markt­hei­den­fel­der Stadt­rat hat in sei­ner Sit­zung am Don­ners­ta­g­a­bend im Rat­haus zwei Pro­jek­te des so­zia­len Woh­nungs­baus auf den Weg ge­bracht:

Weiterlesen
Marktheidenfeld 21.05.2017

Bier, Palmen und viel Musik

Tra­di­ti­ons­ge­mäß ist das Früh­som­mer-Braue­r­ei­fest im Hof der Mar­tins­bräu am Sams­ta­g­a­bend mit dem Open-Air-Abend er­öff­net wor­den. Nicht nur das Bier war frisch, auch die Tem­pe­ra­tu­ren, Ja­cken wa­ren durch­aus an­ge­sagt.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 21.05.2017

Wurde ein 25-Jähriger mit 2,32 Promille von einem Autofahrer geschlagen? - Polizei sucht Zeugen

Polizei Marktheidenfeld

Die Polizei sucht Beteiligte und Zeugen einer Tätlichen Auseinandersetzung, die sich am 20.05.2017 um 21.30 h in Marktheidenfeld am Äußeren Ring (Höhe Einmündung Franken- oder Jahnstraße) ereignete.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 19.05.2017

Grundschulerweiterung wird fortgesetzt

Der Stadt­rat hat in sei­ner nicht­öf­f­ent­li­chen Sit­zung am Don­ners­tag zwei Auf­trä­ge ver­ge­ben: Die Ge­bäu­de­pla­nung für den zwei­ten Bau­ab­schnitt der Er­wei­te­rung der Fried­rich-Flei­sch­mann-Grund­schu­le über­nimmt das Ar­chi­tek­tur­büro Gru­ber, Het­ti­ger, Haus. Die Leis­tun­gen für ei­ne Pla­nungs­än­de­rung bei der Mai­n­u­fer­ge­stal­tung ge­hen an das Ar­chi­tek­tur­büro Struch­holz in Veits­höch­heim.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 19.05.2017

Freizeitpark in Altfeld zu teuer

Der Stadt­rat soll­te am Don­ners­tag der Pla­nung für den Ge­ne­ra­tio­nen­park in Alt­feld zu­stim­men, ver­tag­te je­doch die­se Ent­schei­dung, weil ihm die Kos­ten von 1 447 000 Eu­ro als zu hoch er­schie­nen sind.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 19.05.2017

Bauanträge einstimmig befürwortet

Der Bau- und Um­welt­aus­schuss hat in sei­ner Sit­zung am Don­ners­tag ei­ner Rei­he von Bau­an­trä­gen zu­ge­stimmt:
• Er­rich­tung von Wer­be­an­la­gen der Fir­ma Bay­wa, El­tert­stra­ße 18.
• Bau ei­nes Ein­fa­mi­li­en­hau­ses in der Holz­wie­se 33 in Alt­feld.
• Auf­sto­ckung ei­nes Wohn­hau­ses und Bau ei­nes Car­ports in der Witt­bach­stra­ße 23 in Ober­witt­bach.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 19.05.2017

Pflaster scheidet die Geister

Am Pflas­ter schei­den sich die Geis­ter. Der Bau- und Um­welt­aus­schuss hat sich am Don­ners­tag zu ei­nem neu­er­li­chen Orts­ter­min vor der Al­ten Sch­mie­de ge­trof­fen, um das künf­ti­ge Pflas­ter für die Rol­la­tor­st­rei­fen und Plät­ze aus­zu­wäh­len.
Zwar hat­te man sich der Stadt­rat vor ei­ni­gen Wo­chen be­reits für ei­nen röt­li­chen Sand­stein ent­schie­den, der al­ler­dings bei der Re­gie­rung von Un­ter­fran­ken nicht gut an­kam.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Marktheidenfeld

Tanzkursabschlussball

Eindrucksvoll unter Beweis stellten auch in diesem Schuljahr wieder die Teilnehmer des Tanzkurses an der Staatlichen Realschule Marktheidenfeld ihr erworbenes Können. Dass die Veranstaltung ein Erfolg war, zeigte sich an der bis auf den letzten Platz gefüllten Schulaula...

Weiterlesen

Känguru der Mathematik

Viele Teilnehmer gab es auch in diesem Schuljahr wieder beim Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ an der Staatlichen Realschule Marktheidenfeld. Die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen beteiligten sich am 16...

Weiterlesen

Doppelgängermotiv und die Furcht im Wald

Die englische Theatergruppe White Horse Theatre begeisterte auch in diesem Jahr wieder mit zwei hinreißend gut dargebotenen Stücken die Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen sowie die der Englischkurse der Q 11...

Weiterlesen

Schulmannschaft Badminton wird bayerischer Vizemeister

Die Badmintonmannschaft der Altersklasse Jungen IV des Balthasar-Neumann-Gymnasiums errang in Geretsried den Titel des bayerischen Vizemeisters. Nach Siegen auf Kreis-, Regional- und Bezirksebene konnten sich die Jungs auch beim Nordbayerischen Qualifikationsturnier souverän gegen Kulmbach und Weiße...

Weiterlesen

Eine Woche Sonne und blauer Himmel im „Land am Meer“

Studienreise der Realschule in die Bretagne Marktheidenfeld/Saint Malo (glü) Während einer einwöchigen Studienreise erlebten die Französischschüler der Klasse 8e an der Staatlichen Realschule die bretonische Küste bei Saint Malo von ihrer schönsten Seite...

Weiterlesen

Die Nibelungensage am Gymnasium: Tino Leo begeistert erneut sein Publikum

Unterstützt durch den Förderverein der Schule erlebten die Schülerinnen und Schüler der 7. Jahrgangsstufe des Balthasar-Neumann-Gymnasiums am Dienstag, den 04. April 2017, eine Schulstunde der besonderen Art: In einer actionreichen Darbietung des Ein-Personen-Stücks „Ich bin nicht Siegfried“ von Jür...

Weiterlesen

Ökumenischer Jugendkreuzweg 2017

Der traditionelle „Ökumenische Jugendkreuzweg“ der Staatlichen Realschule und des Balthasar-Neumann-Gymnasiums begeisterte auch in diesem Schuljahr wieder viele Schüler und Lehrkräfte. So machten sich bereits um sechs Uhr morgens etwa 170 Teilnehmer auf den Weg, um am letzten Schultag vor den Osterf...

Weiterlesen

Degemer mat e Breizh – Willkommen in der Bretagne

Frühlingshafte Temperaturen, blühende Gärten und strahlender Sonnenschein – die 41 Neunt- und Achtklässler des Balthasar-Neumann-Gymnasium, die seit dem 29. März in Montfort-sur-Meu im Rahmen des Schüleraustausches an den Partnerschulen Louis Guilloux und Saint Louis Marie sind, erlebten die Bretagn...

Weiterlesen
DAV 27.03.2017

DAV MSP aktiv und respektvoll im Umgang mit der Natur

Aktiv, bunt und respektvoll im Umgang mit der Natur präsentierte sich der DAV MSP auf der diesjährigen Mitgliederversammlung auf der die 1. Vorsitzende Katja Manger am Freitag in Marktheidenfeld weit über 100 Mitglieder begrüßte...

Weiterlesen

Preis für besondere Fairness

Einen Preis für besondere Fairness erhielt die Leichtathletikmannschaft der Realschule im Rahmen der Schulsportehrung 2017. Bildungsstaatssekretär Georg Eisenreich führte in seiner Laudatio aus, dass die fünf jungen Sportler besondere Größe gezeigt haben...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Marktheidenfeld

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Bischbrunn vor 8 Stunden

Beliebter Lehrer und Berichterstatter

Ar­nold Väth, ehe­ma­li­ger Leh­rer und lang­jäh­ri­ger Mit­ar­bei­ter des Me­di­en­hau­ses Main-Echo, hat am Sams­tag in der Kurz­main­zer Stra­ße sei­nen 75. Ge­burts­tag ge­fei­ert.
Bür­ger­meis­te­rin Ag­nes En­gel­hardt, vie­le ehe­ma­li­ge Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen, Nach­barn, Freun­de und Ver­wand­te gra­tu­lier­ten dem rüs­ti­gen Ju­bi­lar. Die Glück­wün­sche der Schul­lei­tung über­brach­ten Kon­rek­to­rin Ger­trud Lapp und Se­k­re­tärin Eri­ka Her­wig.

Weiterlesen
Erlenbach vor 8 Stunden

»Wir brauchen eine Kanone«

Ro­man Grom­bach 850 Böl­ler­schüt­zen brin­gen auf ei­nem Feld­weg bei Neu­brunn (Kreis Würz­burg) die Luft zum Vi­brie­ren - zur Brauch­tumspf­le­ge, wie sie sa­gen. Mit da­bei wa­ren auch drei Schüt­zen aus Er­len­bach, de­ren Ab­tei­lung erst An­fang des Jah­res ge­grün­det wur­de.

Weiterlesen
Bischbrunn vor 8 Stunden

Bischbrunner stolz auf den Geiersberg

Der Berg ruft. Und sei es nur ein klei­ner. Aber die­ser hier ist klein und groß zu­g­leich. Denn mit 586 Me­tern ist der Gei­ers­berg die höchs­te Er­he­bung des fla­chen Spessarts. Und als dort die Seg­nung des Gip­fel­k­reu­zes an­steht, strö­men die Men­schen am Sonn­ta­gnach­mit­tag dort­hin.

Weiterlesen
Esselbach vor 8 Stunden

Esselbacher Waldfriedhof eingeweiht

Der Wald­fried­hof Trau­berg in Es­sel­bach wur­de durch die Pfar­rer Alex­an­der Eckert und Rein­hold Völ­ler ein­ge­weiht. Die Ge­mein­de Es­sel­bach und »Li­fe­spi­rit«, der Be­t­rei­ber des Fried­ho­fes, hat­ten zu ei­ner Fei­er­stun­de ein­ge­la­den.

Weiterlesen
Bischbrunn 21.05.2017

Gipfelkreuz auf Geiersberg gesegnet

Auf dem Gei­ers­berg im Main-Spess­art-Kreis ist in ei­ner Fei­er­stun­de das Gip­fel­k­reuz ge­seg­net wor­den. Pfar­rer Alex­an­der Eckert be­sp­reng­te am Sonn­ta­gnach­mit­tag vor über 100 Be­su­chern das Kreuz mit Weih­was­ser.

Weiterlesen