Sonntag, 19.02.2017

Lohr am Main

Bereits im Mittelalter war Lohr ein erfolgreicher Handelsplatz, insbesondere der Glasindustrie und H …

Main-Echo berichtet aus Lohr a.Main

Lohr vor 4 Stunden

In Heimat für Klimaschutz investieren

»Kli­ma­schutz be­ginnt bei uns al­len.« Das hat Bür­ger­meis­ter Ma­rio Paul am Sams­tag in der Grund­schu­le Wom­bach bei der sym­bo­li­schen Über­ga­be von vier »Bür­ger­son­nen­kraft­wer­ken« an ih­re Be­sit­zer un­ter­s­tri­chen. Die drei an­de­ren Pho­to­vol­ta­ik­an­la­gen be­fin­den sich in Sa­cken­bach auf Grund­schu­le und Feu­er­wehr­haus­an­bau so­wie auf dem städ­ti­schen Wohn­heim an der Ro­den­ba­cher Stra­ße.

Weiterlesen
Lohr 18.02.2017

Diebe schlichen sich in Lohrer Wohnung

Dieb gab vor Paketzusteller zu sein

Am Freitagvormittag wurde in der Wohnlage Weisenau eine Rentnerin Opfer eines Diebstahls. Die ältere Dame gab an, dass eine bislang unbekannte Frau an ihrer Türe klingelte. Da die Rentnerin eine Paketzustellung erwartetet, öffnete sie und lies die Unbekannte ein.

Weiterlesen
Lohr 17.02.2017

In der Heimat Martin Luthers

»In der Hei­mat Mar­tin Lu­thers - ge­mein­sa­me Spu­ren­su­che in Wit­ten­berg, Eis­le­ben, Er­furt, Ei­se­nach und Co­burg«: Die Evan­ge­lisch-Lu­the­ri­sche Kir­chen­ge­mein­de Lohr und die Pfar­rei­en­ge­mein­schaft zwölf Apos­tel am Tor zum Spess­art Lohr bie­ten ei­ne ge­mein­sa­me Bus­rei­se zu den wich­tigs­ten Wir­kungs­stät­ten Mar­tin Lu­thers an.

Weiterlesen
Sendelbach 17.02.2017

Infoabend für Eltern von Schulneulingen

Ein In­for­ma­ti­ons­a­bend für al­le El­tern der Schul­neu­lin­ge aus Sen­del­bach, Pf­lochs­bach, Er­lach, Stein­bach und Hals­bach ist am Mitt­woch, 22. Fe­bruar, um 19 Uhr in der Grund­schu­le Sen­del­bach. Da­bei wer­den The­men wie Schul­fähig­keit, Zu­rück­stel­lung, vor­zei­ti­ge Ein­schu­lung und Schu­l­ein­sch­rei­bungs­ter­min an­ge­spro­chen. Für Fra­gen ste­hen die Schul­lei­tung, Klas­sen­leh­rer und Er­zie­he­rin­nen zur Ver­fü­gung. Pa­trick Küb­ert

Weiterlesen
Lohr 17.02.2017

Mit Motorsäge und Berufserfahrung

Regionalentscheid im Berufswettbewerb Forstwirtschaft

Zum vier­ten Mal hat die Loh­rer Forst­schu­le am Don­ners­tag den Re­gio­na­l­ent­scheid im Be­rufs­wett­be­werb Forst­wirt­schaft aus­ge­rich­tet. 37 Teil­neh­mer aus ganz Nord­bay­ern be­deu­te­ten Re­kord. Im Mit­tel­punkt stan­den die Dis­zi­p­li­nen mit der Mo­tor­sä­ge auf dem gro­ßen Frei­ge­län­de hin­ter der Forst­schu­le.

Weiterlesen
Lohr 17.02.2017

»Le Havre« - Flüchtlingsmärchen von Aki Kaurismäki im Stattkino Lohr

Das Statt­ki­no Lohr im Meh­lings­kel­ler zeigt am Mitt­woch, 22. Fe­bruar, um 18 und 20.30 Uhr »Le Hav­re«, Aki Kau­ris­mäk­is ers­ten Film über ei­nen Flücht­ling und des­sen wun­der­sa­me Ret­tung vor Ab­schie­bung. Der Film läuft fast gleich­zei­tig mit der Pre­mie­re sei­nes neu­en Films »Die an­de­re Sei­te der Hoff­nung« auf der Ber­li­na­le. »Le Hav­re« wur­de 2011 in Can­nes von Pu­b­li­kum und Pres­se ge­fei­ert. Ve­re­na Lu­e­cken for­mu­liert es in ih­rer Ber­li­na­le Kri­tik des ak­tu­el­len Films so:

Weiterlesen
Lohr 17.02.2017

Weiberfasching mit Männerballetten

»Wir freu­en uns rie­sig, nach 25 Jah­ren end­lich ein Dach über dem Kopf zu ha­ben.« Die Freu­de ist Mar­git­ta Gott­schalk, der »Mut­ter des Loh­rer Wei­ber­fa­schings«, beim Pres­se­ge­spräch am Frei­tag an­zu­se­hen: Nach dem Zug der ko­s­tü­mier­ten Frau­en durch die Alt­stadt­kn­ei­pen und der Vor­stel­lung zur Mas­ken­prä­mie­rung im al­ten Rat­haus geht es am 23. Fe­bruar zur Schlus­s­par­ty erst­mals in die neue Stadt­hal­le.

Weiterlesen
Lohr 16.02.2017

Einsatz der Schulweghelfer gelobt

Zum En­de der dies­jäh­ri­gen Win­ter­sai­son schau­ten Po­li­zei­chef Wolf­gang Re­mel­ka und sein Kol­le­ge Pe­ter Hel­f­rich im Rah­men ei­ner Schul­weg­st­rei­fe bei ei­ni­gen eh­renamt­lich Ak­ti­ven im Schul­weg­di­enst vor­bei.

Weiterlesen
Lohr 16.02.2017

228 Blutspender bei Termin in Lohr

228 Per­so­nen sind am Mitt­woch zum ers­ten Loh­rer Blut­spen­de­ter­min im Jahr 2017 in die Au­la des Nä­gel­see­schul­zen­trums ge­kom­men. 218 Blut­kon­ser­ven konn­ten ge­won­nen wer­den. Ne­ben sie­ben Erst­spen­dern wa­ren auch neun Mehr­fach­spen­der zu ver­zeich­nen:

Weiterlesen
Lohr 16.02.2017

Wer entscheidet über Rexroth?

Der Konzern im Bosch-Konzern

Wie tickt Bosch Rex­roth? Wer ent­schei­det, dass bei dem Loh­rer In­du­s­trie­tech­ni­krie­sen schon wie­der Hun­der­te Mit­ar­bei­ter ge­hen müs­sen und dies­mal auch zwei Wer­ke ge­sch­los­sen wer­den? Wo­hin müs­sen die Mit­ar­bei­ter an der Ma­schi­ne und die Kräf­te im Büro bli­cken, wenn es um die Zu­kunft ih­rer Ar­beits­plät­ze geht?

Dossier zum Thema Weiterlesen
Lohr 16.02.2017

Das Standortgeflecht wird klein(er) gemacht

Die Rexroth-Karte

»Re­struk­tu­rie­rung« heißt das, was seit vier Jah­ren bei Rex­roth läuft und Hun­der­te Ar­beits­plät­ze mal hier, mal da kos­tet. Erst­mals wird jetzt mit Werks­sch­lie­ßun­gen - in Ober-Ram­stadt und Fell­bach - das über Deut­sch­land ver­zweig­te Stand­ort­ge­f­lecht ver­k­lei­nert. Un­ser Blick auf die Rex­roth-Kar­te star­tet bei den zwei Stand­or­ten, de­nen das Aus droht.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Lohr 16.02.2017

Rexroths Produkte: Wie ein riesiger Metallbaukasten

Bosch ist ein Be­griff - Zünd­ker­ze, Ak­ku­schrau­ber und Kühl­schrank kann sich je­der vor­s­tel­len. Bei Toch­ter Rex­roth ist das ganz an­ders: Für ei­ne hal­be Mil­li­on Kun­den hat Rex­roth Bau­tei­le im gro­ßen Me­tall­bau­kas­ten, doch kaum ein End­ver­brau­cher kennt sie.

Dossier zum Thema Weiterlesen

Gruppen berichten aus Lohr a.Main

Fairtrade in der Grundschule Lohr

Seit Februar diesen Jahres bietet die Grundschule Lohr ihren Schülern 14-tägig in der Pause drei verschiedene Sorten von Frühstücksriegeln an. Entstanden ist die Idee bei den Schülern nach dem Besuch des Pamoja Weltladens, wo die Kinder der vierten Klassen sich über den fairen Handel informiert hat...

Weiterlesen
Mittelschule 15.02.2017

Flower to the people

„Flower to the people“ - faire Rosen in der GWS Unter diesem Motto beteiligte sich die Gustav-Woehrnitz-Mittelschule an der deutschlandweiten Kampagne von TransFair e.V.. Passend zum Valentinstag entschied sich das Schulteam um Kerstin Schwarz auch in diesem Jahr wieder auf Fairtrade Rosen zu...

Weiterlesen

Sanfte Fitness meets Yoga 3. Yoganachmittag beim TSV Lohr

Am Samstag, 11. Februar fand der 3. Yoganachmittag beim TSV Lohr statt. Wieder waren alle Plätze ausgebucht und die Teilnehmerinnen freuten sich auf einen schönen Nachmittag bei dem auf sanfte Art die Kondition, Kraft und Flexibilität trainiert wurde...

Weiterlesen
KKS-Sackenbach 10.02.2017

Hübner schießt sich in München auf‘s Treppchen

Bei der bayerischen Meisterschaft in München sichert sich Daniela Hübner den dritten Platz in der Damenklasse und qualifiziert sich für die Deutsche Meisterschaft. Die Herren konnten in der Mannschaftswertung den 4...

Weiterlesen

Landeswettbewerb Experimente Antworten – 1. Runde „Algen, Blaukrautsaft und Trinkjoghurt“

In der ersten Runde des Landeswettbewerbs „Experimente Antworten“ nahmen mehr als 1600 Schülerinnen und Schüler aus ganz Bayern teil. Fünf Jungforscherinnen des Franz-Ludwig-von-Erthal-Gymnasiums in Lohr beantworteten die gestellten Aufgaben so gut, dass sie mit einer Urkunde bedacht wurden...

Weiterlesen

Realschule Lohr seit 2006 Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage: Aktionstag: „Und dann kam Alex“

Am 26.01.2017 besuchte das Theaterensemble Radiks aus Berlin die 7. und 8. Klassen der Georg-Ludwig-Rexroth Realschule Lohr mit der Produktion: Und dann kam Alex von Karl Koch. Dieses fiktive Arrangement ist ein Theaterstück zum Thema Gewalt, Mobbing und Bullying unter Jugendlichen...

Weiterlesen

Jungscharstunde rund ums Essen

Zur jüngsten Gruppenstunde der CVJM-Jungschar kamen ein paar Kinder mehr als sonst. Zum Hauptthema des Nachmittags "Die Speisung der 5000" hörten sie die biblische Geschichte, während sie leckere selbstgebackene Muffins aßen...

Weiterlesen

Pfadfinder Sendelbach starten ins Jubiläumsjahr

Eisige Temperaturen schrecken einen Pfadfinder nicht ab, schon gar nicht, wenn es darum geht ein großes Ereignis vorzubereiten. Am vergangenen Wochenende haben die Pfadfinder des Stammes St. Josef Senbelbach im Wald die ersten Fichtenstangen geschlagen, die sie brauchen, um anlässlich ihres diesjähr...

Weiterlesen

Sendelbacher Pfadfinder unterstützen Hoffnung Schenken mit 1000,--

Schon seit vielen Jahren veranstalten die Sendelbacher Pfadfinder einen Weihnachtsstand in der Lohrer Innenstadt und konnten so schon viele Projekte unterstützen. Die Gruppenkinder bastelten dazu schon Wochen vorher eifrig in den Gruppenstunden...

Weiterlesen

45. Neujahrsschießen - Michaela Osterode und Siegfried Schmitt siegen

Das 45. Neujahrsschießen des Schützenvereins Lohr a. Main hatte mit 63 Startern, darunter 46 Herren und 17 Damen wiederum eine sehr gute Beteiligung. Die maximale Anzahl von acht zeitlich möglichen Schießdurchgängen wurde erneut erreicht...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Lohr a.Main

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Neustadt vor 4 Stunden

Die »eigene Trinkwasserversorgung« erhalten

»Un­ser Ziel ist es un­se­re ei­ge­ne Trink­was­ser­ver­sor­gung auf­recht zu er­hal­ten«, in­for­mier­te Bür­ger­meis­ter Ste­phan Mor­gen­roth am Don­ners­tag im Ge­mein­de­rat Neu­stadt über die an­ste­hen­de Sa­nie­rung und Si­che­rung der Trink­was­ser­ver­sor­gung in Neu­stadt. Bei dem Groß­pro­jekt mit ei­nem Vo­lu­men von rund zwei Mil­lio­nen Eu­ro gibt es noch zahl­rei­che Un­be­kann­te. Im ver­ab­schie­de­ten Haus­halts­plan sind die Kos­ten noch nicht zu fin­den.

Weiterlesen
Neustadt 17.02.2017

Deponiesanierung, Trinkwasser und Dorfplatz

De­po­nie­sa­nie­rung, Trink­was­ser­ver­sor­gung und der Dorf­platz dürf­ten die größ­ten Pos­ten im 4,39 Mil­lio­nen Eu­ro gro­ßen Haus­halt der Ge­mein­de Neu­stadt sein. Der dies­jäh­ri­ge Haus­halt fällt so­mit rund 526 000 Eu­ro (elf Pro­zent) ge­rin­ger als im Vor­jahr aus, er­fuh­ren die Ge­mein­de­rä­te in der Ge­mein­de­rats­sit­zung am Don­ners­ta­g­a­bend. 2,143 Mil­li­on im Ver­mö­gens­haus­halt be­deu­ten aber nicht, dass die Kom­mu­ne nichts mehr in­ves­tiert.

Weiterlesen
Neustadt 17.02.2017

Staatliche Wohnanlage für Flüchtlinge

Gemeinde Neustadt spricht sich für ein Wohnhaus aus

Ei­ne staat­li­che Wohn­an­la­ge für an­er­kann­te Flücht­lin­ge und so­zial Schwa­che wird in Neu­stadt in der Spessart­stra­ße ent­ste­hen. Dies teil­te Bür­ger­meis­ter Ste­phan Mor­gen­roth in der Ge­mein­de­rats­sit­zung am Don­ners­ta­g­a­bend mit.

Weiterlesen
Neuendorf 14.02.2017

Pfarrer Arnold Albert gestorben

Pfar­rer i. R. Ar­nold Al­bert, lang­jäh­ri­ger Pfar­rer von Stein­feld und Fel­len, ist im Al­ter von 86 Jah­ren am Frei­tag, 10. Fe­bruar, in Würz­burg ge­s­tor­ben.

Weiterlesen
Steinfeld 13.02.2017

Von Serkan bis Uschi in »Schteefld«

Der Stein­fel­der Fa­sching füllt und be­geis­tert pro­b­lem­los ei­ne gan­ze Turn­hal­le und ist fern­seh­taug­lich. Wäh­rend der El­fer­rat im Hin­ter­grund der Büh­ne vie­r­ein­halb Stun­den lang die Akteu­re der ins­ge­s­amt 15 Pro­gramm­punk­te ver­folg­te, be­lach­te und be­klatsch­te, nahm ein Film­team die Prunk­sit­zung des Stein­fel­der Fa­schings­clubs am Sams­tag für ei­ne DVD-Pro­duk­ti­on auf.

Dossier zum Thema Weiterlesen