Montag, 20.02.2017

Lohr am Main

Bereits im Mittelalter war Lohr ein erfolgreicher Handelsplatz, insbesondere der Glasindustrie und H …

Main-Echo berichtet aus Lohr a.Main

Sackenbach vor 2 Stunden

Bürgermeister und lange Jahre Sänger-Chef

Er war der letz­te Bür­ger­meis­ter des selbst­stän­di­gen Sa­cken­bachs und ei­ne Stüt­ze des ört­li­chen Ve­r­eins­we­sens: Her­mann Franz ist am Frei­tag ge­s­tor­ben, we­ni­ge Wo­chen nach sei­nem 89. Ge­burts­tag. Für das Loh­rer Echo be­rich­te­te er Jahr­zehn­te lang über das Orts­ge­sche­hen. Franz war ein ge­sel­li­ger Mensch. We­gen sei­ner freund­li­chen, hu­mor­vol­len Art war er nicht nur in Sa­cken­bach be­liebt.

Weiterlesen
Lohr vor 2 Stunden

»Entwicklung« ist noch nicht endgültig weg

Die »Ent­wick­lung« ist weg - die Skulp­tur des Bild­hau­ers Kurt Grimm aus Kleinrin­der­feld, die auf dem Vor­platz der al­ten Turn­hal­le stand, ist ab­trans­por­tiert wor­den. Die neue Kul­tu­r­in­i­tia­ti­ve, ein lo­cke­rer Zu­sam­men­schluss kul­tu­rell In­ter­es­sier­ter, hat­te vor­ge­schla­gen, das 9000 Eu­ro teu­re Kunst­werk zu kau­fen, und da­für be­reits ei­ni­ge Spen­den­zu­sa­gen er­hal­ten.

Weiterlesen
Lohr vor 3 Stunden

Bild für Bild, Farbton für Farbton ins Leben zurück

Nach ei­nem schwe­ren Schick­sals­schlag ha­be sie Bild für Bild, Farb­ton für Farb­ton ins Le­ben zu­rück­fin­den kön­nen. So be­sch­reibt Sy­bil­le Stock­bur­ger ih­re be­son­de­re Be­zie­hung zur Ma­le­rei. Seit Sonn­tag sind ih­re Wer­ke im Fi­scher­haus am Kirch­platz in der Aus­stel­lung »Die Far­ben mei­ner See­le« zu se­hen.

Weiterlesen
Lohr vor 3 Stunden

Auffahrunfall in Lohr: Frau leicht verletzt

Polizei Lohr

Bei einem Auffahrunfall in Lohr ist eine Frau leicht verletzt worden. An den beiden beteiligten Autos ist ein Schaden von 7000 Euro entstanden.

Weiterlesen
Lohr vor 22 Stunden

Diebe schleichen sich in Wohnung

Mit ei­ner fie­sen Ma­sche ha­ben sich zwei Die­be am Frei­tag­vor­mit­tag in ei­ne Woh­nung in Lohr in der Wei­senau ge­sch­li­chen. Ei­ne äl­te­re Da­me teil­te der Po­li­zei mit, dass ei­ne bis­lang un­be­kann­te Frau an ih­rer Tür klin­gel­te. Da die Rent­ne­rin ei­ne Pa­ket­zu­stel­lung er­war­te­tet, öff­ne­te sie die Tür und ließ die Un­be­kann­te ein. Wäh­rend die Tä­te­rin die Se­nio­rin ab­lenk­te, ge­lang­te laut Po­li­zei ei­ne wei­te­re Per­son in die Woh­nung.

Weiterlesen
Steinbach vor 22 Stunden

Seitenhiebe auf den »Klinker-Bunker«

»Im Ver­g­leich zur Stadt­hal­le gibt`s beim Zapf we­nigs­tens ge­nug Steck­do­sen«, schall­te es am Frei­ta­g­a­bend durch den Gast­hof »Ad­ler«. Doch nicht nur die »M & Ms« sorg­ten für Dy­na­mik und Be­we­gung: 130 Fa­schings­f­reun­de hat­ten ih­re hel­le Freu­de an vier Stun­den ori­gi­nel­lem Tanz, Sketch und Lo­kal­ko­lo­rit.

Weiterlesen
Lohr vor 22 Stunden

Elternnachmittag: Thema Geschwister

Zum The­ma Ge­schwis­ter ist am Don­ners­tag, 9 März, um 14.30 Uhr ein El­tern­nach­mit­tag im Ju­gend­zen­trum. be­schäf­tigt vie­le El­tern. In der Re­gel ist es ein gro­ßer Wunsch der El­tern, dass die ei­ge­nen Kin­der als Ge­schwis­ter gut mit­ein­an­der aus­kom­men und in gu­ter Be­zie­hung zu­ein­an­der le­ben.

Weiterlesen
Rodenbach vor 22 Stunden

Bienenkönigin baut keine Stadthalle

Mit ei­nem ab­wechs­lungs­rei­chen, wit­zi­gen Pro­gramm hat der Ro­den­ba­cher Car­ne­val-Ve­r­ein (RCV) am Wo­che­n­en­de in zwei vier­stün­di­gen El­fer­rats­sit­zun­gen rund 400 Be­su­cher gut un­ter­hal­ten (180 am Frei­tag, 220 am Sams­tag). Von der Po­li­tik über die Lo­kal­feh­de mit den Wom­ba­chern bis zu pu­rem Non­sens war al­les ge­bo­ten.

Weiterlesen
Lohr vor 22 Stunden

Kinder müssen in Pfützen springen

Sie fal­len vom Him­mel und sind vol­ler En­er­gie. Man kann sich auf sie stüt­zen, sich hin­ter ih­nen ver­schan­zen und Blät­ter auf sie ste­cken. Für den be­kann­ten Um­welt­päda­go­gen Ru­dolf Hettich sind Stö­cke ein wich­ti­ger Bau­stein in der kind­li­chen Ent­wick­lung: »Sie üben ei­ne gro­ße Fas­zi­na­ti­on auf Kin­der aus.«

Weiterlesen
Lohr vor 22 Stunden

In Heimat für Klimaschutz investieren

»Kli­ma­schutz be­ginnt bei uns al­len.« Das hat Bür­ger­meis­ter Ma­rio Paul am Sams­tag in der Grund­schu­le Wom­bach bei der sym­bo­li­schen Über­ga­be von vier »Bür­ger­son­nen­kraft­wer­ken« an ih­re Be­sit­zer un­ter­s­tri­chen. Die drei an­de­ren Pho­to­vol­ta­ik­an­la­gen be­fin­den sich in Sa­cken­bach auf Grund­schu­le und Feu­er­wehr­haus­an­bau so­wie auf dem städ­ti­schen Wohn­heim an der Ro­den­ba­cher Stra­ße.

Weiterlesen
Lohr 18.02.2017

Diebe schlichen sich in Lohrer Wohnung

Dieb gab vor Paketzusteller zu sein

Am Freitagvormittag wurde in der Wohnlage Weisenau eine Rentnerin Opfer eines Diebstahls. Die ältere Dame gab an, dass eine bislang unbekannte Frau an ihrer Türe klingelte. Da die Rentnerin eine Paketzustellung erwartetet, öffnete sie und lies die Unbekannte ein.

Weiterlesen
Lohr 17.02.2017

In der Heimat Martin Luthers

»In der Hei­mat Mar­tin Lu­thers - ge­mein­sa­me Spu­ren­su­che in Wit­ten­berg, Eis­le­ben, Er­furt, Ei­se­nach und Co­burg«: Die Evan­ge­lisch-Lu­the­ri­sche Kir­chen­ge­mein­de Lohr und die Pfar­rei­en­ge­mein­schaft zwölf Apos­tel am Tor zum Spess­art Lohr bie­ten ei­ne ge­mein­sa­me Bus­rei­se zu den wich­tigs­ten Wir­kungs­stät­ten Mar­tin Lu­thers an.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Lohr a.Main

6. Berufsinformationstag der Georg-Ludwig-Rexroth-Realschule Lohr

Um die Berufsfindung unserer Schüler zu unterstützen und zu erleichtern, veranstaltete die Georg-Ludwig-Rexroth-Realschule am 16.02.2017 bereits zum 6. Mal den Berufsinformationstag für alle Schüler der 8...

Weiterlesen

Fairtrade in der Grundschule Lohr

Seit Februar diesen Jahres bietet die Grundschule Lohr ihren Schülern 14-tägig in der Pause drei verschiedene Sorten von Frühstücksriegeln an. Entstanden ist die Idee bei den Schülern nach dem Besuch des Pamoja Weltladens, wo die Kinder der vierten Klassen sich über den fairen Handel informiert hat...

Weiterlesen
Mittelschule 15.02.2017

Flower to the people

„Flower to the people“ - faire Rosen in der GWS Unter diesem Motto beteiligte sich die Gustav-Woehrnitz-Mittelschule an der deutschlandweiten Kampagne von TransFair e.V.. Passend zum Valentinstag entschied sich das Schulteam um Kerstin Schwarz auch in diesem Jahr wieder auf Fairtrade Rosen zu...

Weiterlesen

Sanfte Fitness meets Yoga 3. Yoganachmittag beim TSV Lohr

Am Samstag, 11. Februar fand der 3. Yoganachmittag beim TSV Lohr statt. Wieder waren alle Plätze ausgebucht und die Teilnehmerinnen freuten sich auf einen schönen Nachmittag bei dem auf sanfte Art die Kondition, Kraft und Flexibilität trainiert wurde...

Weiterlesen
KKS-Sackenbach 10.02.2017

Hübner schießt sich in München auf‘s Treppchen

Bei der bayerischen Meisterschaft in München sichert sich Daniela Hübner den dritten Platz in der Damenklasse und qualifiziert sich für die Deutsche Meisterschaft. Die Herren konnten in der Mannschaftswertung den 4...

Weiterlesen

Landeswettbewerb Experimente Antworten – 1. Runde „Algen, Blaukrautsaft und Trinkjoghurt“

In der ersten Runde des Landeswettbewerbs „Experimente Antworten“ nahmen mehr als 1600 Schülerinnen und Schüler aus ganz Bayern teil. Fünf Jungforscherinnen des Franz-Ludwig-von-Erthal-Gymnasiums in Lohr beantworteten die gestellten Aufgaben so gut, dass sie mit einer Urkunde bedacht wurden...

Weiterlesen

Realschule Lohr seit 2006 Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage: Aktionstag: „Und dann kam Alex“

Am 26.01.2017 besuchte das Theaterensemble Radiks aus Berlin die 7. und 8. Klassen der Georg-Ludwig-Rexroth Realschule Lohr mit der Produktion: Und dann kam Alex von Karl Koch. Dieses fiktive Arrangement ist ein Theaterstück zum Thema Gewalt, Mobbing und Bullying unter Jugendlichen...

Weiterlesen

Jungscharstunde rund ums Essen

Zur jüngsten Gruppenstunde der CVJM-Jungschar kamen ein paar Kinder mehr als sonst. Zum Hauptthema des Nachmittags "Die Speisung der 5000" hörten sie die biblische Geschichte, während sie leckere selbstgebackene Muffins aßen...

Weiterlesen

Pfadfinder Sendelbach starten ins Jubiläumsjahr

Eisige Temperaturen schrecken einen Pfadfinder nicht ab, schon gar nicht, wenn es darum geht ein großes Ereignis vorzubereiten. Am vergangenen Wochenende haben die Pfadfinder des Stammes St. Josef Senbelbach im Wald die ersten Fichtenstangen geschlagen, die sie brauchen, um anlässlich ihres diesjähr...

Weiterlesen

Sendelbacher Pfadfinder unterstützen Hoffnung Schenken mit 1000,--

Schon seit vielen Jahren veranstalten die Sendelbacher Pfadfinder einen Weihnachtsstand in der Lohrer Innenstadt und konnten so schon viele Projekte unterstützen. Die Gruppenkinder bastelten dazu schon Wochen vorher eifrig in den Gruppenstunden...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Lohr a.Main

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Neustadt vor 7 Stunden

Piratenpurzel und Seeräuberzombies

Pi­ra­ten en­tern Neu­stadt - aber nicht auf dem Main, son­dern in der Turn­hal­le, beim bun­ten Abend des NCC am Sams­tag un­ter dem Näusch­ter Kar­ne­vals­mot­to: »Fluch der Ka­ri­bik«.

Weiterlesen
Neustadt vor 22 Stunden

Die »eigene Trinkwasserversorgung« erhalten

»Un­ser Ziel ist es un­se­re ei­ge­ne Trink­was­ser­ver­sor­gung auf­recht zu er­hal­ten«, in­for­mier­te Bür­ger­meis­ter Ste­phan Mor­gen­roth am Don­ners­tag im Ge­mein­de­rat Neu­stadt über die an­ste­hen­de Sa­nie­rung und Si­che­rung der Trink­was­ser­ver­sor­gung in Neu­stadt. Bei dem Groß­pro­jekt mit ei­nem Vo­lu­men von rund zwei Mil­lio­nen Eu­ro gibt es noch zahl­rei­che Un­be­kann­te. Im ver­ab­schie­de­ten Haus­halts­plan sind die Kos­ten noch nicht zu fin­den.

Weiterlesen
Neustadt 17.02.2017

Deponiesanierung, Trinkwasser und Dorfplatz

De­po­nie­sa­nie­rung, Trink­was­ser­ver­sor­gung und der Dorf­platz dürf­ten die größ­ten Pos­ten im 4,39 Mil­lio­nen Eu­ro gro­ßen Haus­halt der Ge­mein­de Neu­stadt sein. Der dies­jäh­ri­ge Haus­halt fällt so­mit rund 526 000 Eu­ro (elf Pro­zent) ge­rin­ger als im Vor­jahr aus, er­fuh­ren die Ge­mein­de­rä­te in der Ge­mein­de­rats­sit­zung am Don­ners­ta­g­a­bend. 2,143 Mil­li­on im Ver­mö­gens­haus­halt be­deu­ten aber nicht, dass die Kom­mu­ne nichts mehr in­ves­tiert.

Weiterlesen
Neustadt 17.02.2017

Staatliche Wohnanlage für Flüchtlinge

Gemeinde Neustadt spricht sich für ein Wohnhaus aus

Ei­ne staat­li­che Wohn­an­la­ge für an­er­kann­te Flücht­lin­ge und so­zial Schwa­che wird in Neu­stadt in der Spessart­stra­ße ent­ste­hen. Dies teil­te Bür­ger­meis­ter Ste­phan Mor­gen­roth in der Ge­mein­de­rats­sit­zung am Don­ners­ta­g­a­bend mit.

Weiterlesen
Neuendorf 14.02.2017

Pfarrer Arnold Albert gestorben

Pfar­rer i. R. Ar­nold Al­bert, lang­jäh­ri­ger Pfar­rer von Stein­feld und Fel­len, ist im Al­ter von 86 Jah­ren am Frei­tag, 10. Fe­bruar, in Würz­burg ge­s­tor­ben.

Weiterlesen