Donnerstag, 17.08.2017

Lohr am Main

Bereits im Mittelalter war Lohr ein erfolgreicher Handelsplatz, insbesondere der Glasindustrie und H …

Main-Echo berichtet aus Lohr a.Main

Lohr vor 18 Minuten

Einer muss auf Sicherheit achten

Ar­beits­si­cher­heit ist in al­len Be­trie­ben ein gro­ßes The­ma. Doch in der Re­gel ste­hen nur in sehr gro­ßen Un­ter­neh­men fest an­ge­s­tell­te Fach­kräf­te da­für zur Ver­fü­gung. Dort, wo der Be­darf für ei­ne Voll­zeit-Si­cher­heits­fach­kraft nicht aus­reicht, un­ter­stüt­zen frei­be­ruf­li­che Fach­kräf­te oder Fach­bür­os die Chefs bei Si­cher­heits­fra­gen.

Weiterlesen
Sackenbach vor 15 Stunden

Keiler Games bringen 1000 Euro für »Hoffnung schenken«

Der Er­lös der ers­ten Sa­cken­ba­cher Kei­ler Ga­mes am 15. Ju­li auf dem Sport­platz des TSV Sa­cken­bach geht an den Ve­r­ein »Hoff­nung schen­ken«.
In neun un­ter­schied­li­chen Wett­be­wer­ben tra­ten 20 Mann­schaf­ten mit je vier Teil­neh­mern ge­gen­ein­an­der an. Mit dem Er­lös der Ver­an­stal­tung von 1000 Eu­ro wur­de der Ve­r­ein »Hoff­nung schen­ken« aus Neu­stadt-Er­lach be­dacht.

Weiterlesen
Lohr vor 15 Stunden

St. Daniels Chor singt in Lohr

Der Mos­kau­er St. Da­niels Chor prä­sen­tiert am Mitt­woch, 30. Au­gust, rus­sisch-or­tho­do­xe Kir­chen­ge­sän­ge bis hin zu klas­si­scher Chor­mu­sik und Volks­lie­dern aus der Hei­mat.
Be­ginn ist um 16 Uhr in der Kir­che St. Eli­sa­beth beim Be­zirks­kran­ken­haus Lohr. Der Ein­tritt ist frei. Pa­trick Küb­ert

Weiterlesen
Lohr vor 15 Stunden

Touristen finden Vermissten

Rad­tou­ris­ten ha­ben am Mon­tag in der Nähe von Lohr ei­nen schla­fen­den Fahr­rad­fah­rer ge­fun­den und so­fort die Po­li­zei ver­stän­digt. Wie sich her­aus­s­tell­te, hat­te sich der aus Ost­eu­ro­pa stam­men­de Sai­son­ar­bei­ter am Vor­tag ver­irrt, nach­dem er mit sei­nem Rad in Hei­den­feld (Kreis Schwein­furt) ge­star­tet war.

Weiterlesen
Lohr vor 15 Stunden

Verbranntes Essen löst Feuerwehreinsatz aus

An­ge­brann­tes Es­sen hat am Di­ens­tag für die Eva­ku­ie­rung ei­ner Eta­ge des Schwes­tern­wohn­heims am Som­mer­berg ge­sorgt. Wie die Po­li­zei mit­teil­te, rück­te die Feu­er­wehr ge­gen 22.30 Uhr mit ei­nem Großauf­ge­bot aus, weil ei­ne Pfan­ne mit hei­ßem Öl auf dem Herd der Ge­mein­schafts­küche ver­ges­sen wor­den war. Nach et­wa ei­ner hal­ben Stun­de war das Stock­werk ge­lüf­tet und die Be­woh­ne­rin­nen durf­ten wie­der hin­ein. Ka­trin Filt­haus

Weiterlesen
Lohr vor 15 Stunden

Mit großer Leichtigkeit

Schon zum zwei­ten Mal in die­sem Jahr hat­te das Re­stau­rant Gau­tam In­dia Pa­lace in Lohr zu ei­ner Acoustic Night ein­ge­la­den.

Weiterlesen
Lohr vor 15 Stunden

Mehr Zuspruch zum Freibad bei Nacht

Das Ker­zen­licht­schwim­men im Frei­bad hat sich von sei­nem Tief­punkt im vo­ri­gen Jahr mit nur 205 Be­su­chern er­holt. In der mil­den Sams­ta­gnacht ka­men 367 Gäs­te ins bunt er­leuch­te­te Bad und lie­ßen sich von DJ »M4X« (Ma­xi­mi­li­an Fritz) un­ter­hal­ten oder schwam­men im 27 Grad war­men Was­ser der bei­den Be­cken.

Weiterlesen
Lohr vor 15 Stunden

Akrobatik unter der Zirkuskuppel

Ei­ni­ge erst­klas­si­ge Ar­tis­tik­num­mern hat der Cir­cus Ca­rel­li am Di­ens­tag über 200 Be­su­chern bei sei­ner ers­ten Vor­stel­lung auf der Loh­rer Main­län­de ge­bo­ten. Un­ter den Tier­dres­su­ren rag­te ein Auf­tritt von zwei je 19 Zent­ner schwe­ren Kühen her­vor.

Weiterlesen
Lohr vor 15 Stunden

Kolpingsfamilie: Frischer Wind und neue Glut

Die Welt hat sich sehr ve­r­än­dert, seit an Ma­riä Him­mel­fahrt 1857 der »Ka­tho­li­sche Ge­sel­len­ve­r­ein« in Lohr ge­grün­det wur­de. Doch auch heu­te noch spielt der Ve­r­ein, der in­zwi­schen Kol­pings­fa­mi­lie heißt, ei­ne ak­ti­ve Rol­le im kul­tu­rel­len und re­li­giö­sen Le­ben der Stadt. Und so war die Ge­denk­fei­er, die am Di­ens­tag nach dem Got­tes­di­enst im Pfar­r­heim St. Mi­cha­el statt­fand, nicht rück­wärts ge­rich­tet, son­dern nach vor­ne bli­ckend.

Weiterlesen
Lohr 16.08.2017

Neustädter bei Festheimkehr getreten und geschlagen

Polizei Lohr

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch gegen 01:00 Uhr wurde ein 23jähriger Neustadter Bürger von zwei bislang unbekannten männlichen Personen grundlos angegriffen.

Weiterlesen
Lohr 15.08.2017

Radtouristen finden völlig erschöpften Saisonarbeiter

Unfreiwillige Radtour durch Unterfranken

Ein 38 Jahre alter Saisonarbeiter aus Osteuropa hatte sich mit den Rad verirrt. Der Mann war in Röthlein, Kreis Schweinfurt, losgefahren und wurde - nachdem er bereits vermisst gemeldet war - von anderen Radlern in Lohr gefunden.

Weiterlesen
Lohr 14.08.2017

Neue Yoga-Kurse ab September

Ab 13. Sep­tem­ber be­gin­nen wie­der neue Yo­ga Kur­se bei der Re­has­port­grup­pe Par­ten­stein.
Die Kur­se lau­fen im Übungs­raum der Al­ten Schu­le, Obe­rer Weg 12. Im ers­ten Kurs von 18 bis 19.30 Uhr sind nur noch we­ni­ge Plät­ze frei. Ein zwei­ter Kurs ist von 19.30 bis 21 Uhr.
Als neu­es An­ge­bot sol­len auch am Vor­mit­tag von 9 bis 10.30 Uhr Kur­se statt­fin­den, je nach Nach­fra­ge am Di­ens­tag oder Mitt­woch.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Lohr a.Main

Verabschiedung nach 48 Jahren im Spielmannszug

Im Rahmen der Feierlichkeiten 60 Jahre Spielmannszug der Kolpingfamilie Lohr Ende Juli, wurde Kurt Portner nach 48 Jahren aktivem Musizieren offiziell verabschiedet. Er beteiligte sich beim Spielen als der Mann mit der Pauke und später an der Tschinelle...

Weiterlesen

Wanderung der Wassergymnastikgruppen der Rheuma-Liga Lohr a. Main

Zum Saisonabschluss der Wassergymnastik fand am Nachmittag des 27.07.2017 eine Wanderung, mit anschließendem gemütlichem Beisammensein statt. Die Teilnehmer trafen sich in Neuendorf an Nick’s Dorfschänke und teilten sich in zwei Gruppen...

Weiterlesen

Pfadfinder on Tour

40 Pfadfinder aus Sendelbach auf 4-tägiger Radtour „Auf geht´s, jetzt ist´s wieder soweit! Auf geht´s, die Pfadis sind bereit!“ Mit diesem Motto starteten rund 40 Pfadfinder vom Stamm St. Josef Sendelbach am letzten Donnerstag in eine 4-tägige Fahrradtour...

Weiterlesen

So wichtig wie Trinken und Essen – das richtige Sanitärkonzept

Der gesunde Bewohner eines Flüchtlingscamps benötigt 7-15 Liter Wasser täglich, liegt er krank im Hospital benötigt er 40-60 Liter. Um Krankheiten zu vermeiden und deren Ausbreitung einzudämmen ist es sehr wichtig, notleidende Menschen nicht nur mit sauberem Wasser und Nahrung sondern auch mit der s...

Weiterlesen

Sommerfest im Wohnheim Steinbach

Am 15.Juli feierte das Wohnheim Steinbach der Lebenshilfe Main-Spessart e.V. sein traditionelles Sommerfest mit vielen Verwandten, Freunden Steinbacher Nachbarn und Besuchern der aus den anderen Wohnheimen der LH MSP...

Weiterlesen

Vier neue Ministranten in Wombach

Kaplan Dr. Philipp Tropf konnte am Sonntag den 23. Juli 2017 im Amt vier neue Ministranten in ihren Dienst in der Filialkirche St. Peter und Paul Wombach einführen. Begeistert hatten die Ministranten das Eingeübte im Gottesdienst umgesetzt...

Weiterlesen
Musikverein Wombach 23.07.2017

11 junge Musikanten des Musikverein Wombach auf Erfolgskurs - neue Dirigentin für das Jugendorchester vorgestellt

Bereits zum fünften Mal erwarben sich Jungmusiker des Musikverein Wombach das so genannte Juniorabzeichen, welches 2006 vom Nordbayerischen Musikbund in Zusammenarbeit mit der Nordbayerischen Bläserjugend eingeführt wurde...

Weiterlesen

"Schneewittchen-Projektwoche" in der Kita St. Pius

Lohr – Lindig. Auf die Spuren von Schneewittchen machten sich die Vorschulkinder der Kindertagesstätte St. Pius mit Leitung Christine Dietrich und Erzieherpraktikantin Lara Schmitt. Das erste Ziel war die Schneewittchen-Skulptur an der Lohrer Stadthalle...

Weiterlesen

Märchenzauber in der Grundschule Lohr

Mit ihrem geheimnisvollen Märchenkoffer besuchte Frau Melchior zum Jahresabschluss noch einmal die Schüler der Klasse 2a in Lohr. Mit Spannung und Begeisterung folgten ihr die Kinder ins Märchenland und begleiteten die wundersame Geschichte der Regenbogenschlange mit vielfältigen Geräuschen und auf ...

Weiterlesen

Führungskräfte Dialog der Freiwilligen Feuerwehr Lohr a.Main und des Technischen Hilfswerkes Lohr

Um im Einsatzfall schnell und effizient helfen zu können ist es für die Einsatzkräfte ein enormes Plus die Partner und deren Arbeitsweise gut zu kennen. Um die Zusammenarbeit zu intensivieren und das Kennenlernen aus zu bauen trafen sich die Führungskräfte der Freiwilligen Feuerwehr Lo...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Lohr a.Main

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Rechtenbach vor 15 Stunden

Rechtenbacher haben ruhigere Nächte

Seit ei­nem Mo­nat gilt in der Rech­ten­ba­cher Orts­durch­fahrt Tem­po 30 bei Nacht. Zeit für un­ser Me­di­en­haus nach­zu­fra­gen, wie sich die Ge­räusch­ku­lis­se seit dem 12. Ju­li in dem Spessar­t­ort ve­r­än­dert hat.
»Tem­po 30 bei Nacht ist ei­ne gro­ße Er­leich­te­rung, die nachts sehr viel bringt«, fasst Bür­ger­meis­ter Klaus Bar­tel zu­sam­men, der bis­lang fast nur gu­te Sa­chen aus der Be­völ­ke­rung ge­hört hat.

Weiterlesen
Rechtenbach vor 15 Stunden

B 26 ist bei Rechtenbach drei Wochen zu

Über drei Wo­chen oh­ne läs­t­i­gen Stra­ßen­lärm dür­fen sich be­son­ders die An­woh­ner der Haupt­stra­ße vom 25. Sep­tem­ber bis 13. Ok­tober freu­en. In die­ser Zeit ist die Bun­des­stra­ße zwi­schen Rech­ten­bach und dem Bisch­bor­ner Hof we­gen Bau­ar­bei­ten ge­sperrt.

Weiterlesen
Neustadt vor 15 Stunden

Angriff auf dem Heimweg

Sch­merz­haft hat für ei­nen 23-Jäh­ri­gen aus Neu­stadt in der Nacht auf Mitt­woch die Heim­kehr von der Lau­ren­zi-Mes­se ge­en­det: Zwei Un­be­kann­te grif­fen ihn un­ver­mit­telt an und mach­ten sich dann aus dem Staub, teil­te die Po­li­zei mit.

Weiterlesen
Partenstein 14.08.2017

Der grausame Soldat stürzt in den Tod

Wie bei vie­len Bur­gen ran­ken sich auch um die Burg Bar­ten­stein al­te Sa­gen. Tan­ja Brei­ten­bach hat sie in ei­nem klei­ne Büchen zu­sam­men­ge­s­tellt. Sechs da­von er­schei­nen in ei­ner klei­nen Se­rie nun in un­se­rer Zei­tung.

Weiterlesen
Partenstein 13.08.2017

73 Blutkonserven in Partenstein gefüllt

80 Frau­en und Män­ner ka­men bei sc­hö­nem Som­mer­wet­ters am Mon­tag ins Par­ten­stei­ner Ju­gend­heim um von ih­rem Blut zu spen­den. Nach ärzt­li­cher Un­ter­su­chung sind 73 Blut­kon­ser­ven ge­won­nen wer­den. Das Ro­te Kreuz hat nur ei­nen Erst­spen­der und ei­nen Mehr­fach­spen­der ver­zeich­net: Co­rin­na Gill­ner aus Par­ten­stein wur­de für ih­re drit­te Blut­spen­de mit Na­del und Ur­kun­de aus­ge­zeich­net. Mo­ni­ka Bü­del

Weiterlesen