Dienstag, 23.05.2017

Rieneck

Das Städtchen wird unter anderem Namen erstmals im Jahre 790 erwähnt. Seinen jetzigen Namen erhielt …

Main-Echo berichtet aus Rieneck

Rieneck 15.05.2017

Radweg an der Sinn an Vatertag gesperrt

We­gen des »Mu­si­ka­li­schen Va­ter­tags« wird der Wirt­schafts­weg (Rad­weg) ent­lang der Sinn im Be­reich »Un­te­re Jä­ger­wie­se« ab Ten­nis­heim bis Ei­sen­bahn­un­ter­füh­rung am Don­ners­tag, 25. Mai von 8 bis 22 Uhr für den Ge­samt­ver­kehr ge­sperrt. Dies teilt die Stadt Rieneck als zu­stän­di­ge Ver­kehrs­be­hör­de mit. Bo­ris Dau­ber

Weiterlesen
Rieneck 11.05.2017

Unbekannter Fahrzeugführer beschädigte Dachrinne

Polizei Gemünden

Am Montagvormittag wurde an einem Anwesen im Läusberg die Dachrinne einer Hauseingangsüberdachung beschädigt. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer fuhr vermutlich vom Läusberg kommend rückwärts in Richtung Hauptstraße und stieß dabei mit seinem Lkw gegen einen Dachrinnenabschluß.

Weiterlesen
Rieneck 10.05.2017

Schonfrist für den Rienecker Bahnhof

Der aus­ge­di­en­te Bahn­hof Rieneck hat noch ein hal­bes Jahr Schon­frist, be­vor er der neu­en Um­ge­hungs­stra­ße wei­chen muss.

Weiterlesen
Rieneck 07.05.2017

Führung im Friedwald Spessart

Bei ei­ner kos­ten­lo­sen Füh­rung durch den Fried­wald Spess­art ha­ben In­ter­es­sen­ten die Mög­lich­keit, mehr über das Kon­zept der Na­tur­be­stat­tung zu er­fah­ren. Am Sams­tag, 13. Mai, um 14 Uhr füh­ren die Förs­ter durch den Fried­wald und in­for­mie­ren über Vor­sor­ge- und Bei­set­zungs­mög­lich­kei­ten. Um An­mel­dung un­ter 0 61 55 / 8 48 - 2 00 oder www.fried­wald.de wird ge­be­ten. In Deut­sch­land gibt es 58 Fried­wald-Stand­or­te.

Weiterlesen
Rieneck 05.05.2017

Rienecker Bahnhof vor Abriss

Der am 1. Mai 1872 in Be­trieb ge­nom­me­ne Bahn­hofs­ge­bäu­de in Rieneck hat schon lan­ge aus­ge­di­ent. Für das im Stil der Neu­re­nais­san­ce­s­til er­rich­te­te An­we­sen sind die Ta­ge ge­zählt. Der Bahn­hof wird in nächs­ter Zeit ab­ge­bro­chen, da er der neu­en Um­ge­hungs­stra­ße im Weg steht. Lothar Fuchs/Fo­to: Lothar Fuchs

Weiterlesen
Rieneck 05.05.2017

Südbrücke der Ortsumgehung Rieneck überspannt die Sinn-Flutmulde

Die Bau­ar­bei­ten im Zug der Ort­s­um­ge­hung Rieneck kom­men wei­ter voran. Der­zeit wird auch an der Sinn-Süd­brü­cke ge­ar­bei­tet, die Wi­der­la­ger und Pfei­ler sind im Roh­bau. Die Brü­cke soll ein­mal die Sinn-Flut­mul­de auf ei­ner Län­ge von 147 Me­tern und mit ei­ner Brei­te von elf Me­tern über­span­nen. Auf ihr wird dann künf­tig die neue Staats­stra­ße 2303 (Ge­mün­den-Burg­s­inn) ver­lau­fen. Im Hin­ter­grund die Tras­se der Um­ge­hungs­stra­ße von Rich­tung Bahn­hof zu er­ken­nen.

Weiterlesen
Rieneck 04.05.2017

Kurs über »Essen für den Kita-Tag«

Mit dem The­ma »Es­sen für den Ki­ta-Tag - Was ge­be ich mei­nem Kind mit?« be­schäf­tigt sich ein Kurs mit Iris Bur­ger (Diä­tas­sis­ten­tin) am Di­ens­tag, 30. Mai, von 14 bis 18 Uhr im Kin­der­gar­ten Rieneck. In der Kin­der­ta­ges­stät­te wer­den die Klei­nen in­ten­siv ge­för­dert, aber auch ge­for­dert. Wie kön­nen die Kin­der da­bei un­ter­stützt wer­den? Was sind die rich­ti­gen Snacks für die Brot­zeit­box und das Mit­ta­ges­sen?

Weiterlesen
Gemünden 21.04.2017

Dieb und Betrüger in Haft

Polizei Gemünden

Erst hatte ein 27-Jähriger seiner Lebensgefährtin Geld und EC-Karte gestohlen, dann mehrfach Geld mit der fremden Karte abgehoben, jetzt sitzt der Mann in Haft.

Weiterlesen
Rieneck 12.04.2017

Lewin Krumpschmid siegt bei Landeswettbewerb

Bei dem Lan­des­wett­be­werb Ju­gend mu­si­ziert 2017 hat der 19-jäh­ri­ge Riene­cker Le­win Krump­sch­mid, seit 2003 Schü­ler von Ma­thias Weis an der Sing- und Mu­sik­schu­le Ge­mün­den, in der höchs­ten Al­ters­klas­se VI mit 23 Punk­ten ei­nen 1. Platz er­reicht und wur­de zum Bun­des­wett­be­werb wei­ter­ge­lei­tet. Der Lan­des­wett­be­werb, an dem ins­ge­s­amt über 900 jun­ge Mu­si­ker teil­nah­men, fand vom 7. bis 11. April in Bad Kis­sin­gen statt.

Weiterlesen
Gemünden 05.04.2017

Autofahrerin bei Verkehrsunfall in Karsbach leicht verletzt

Polizei Gemünden

Am Dienstagabend kam es auf der B 27, auf Höhe von Karsbach, zu einem Verkehrsunfall. Gegen 19.10 Uhr befuhr eine 17-jährige Autofahrerin (begleitetes Fahren) mit ihrem Pkw VW Golf die B 27 von Gössenheim in Richtung Hammelburg.

Weiterlesen
Rieneck 04.04.2017

Stadtrat sagt Ja zur Photovoltaikanlage

Für die Riene­cker Pfad­fin­der­burg soll nun doch die ge­plan­te Frei­land-Pho­to­vol­ta­ik­an­la­ge (50 Ki­lo­watt) nord­west­lich der An­la­ge ge­baut wer­den. Und zwar so weit vom his­to­ri­schen Kom­plex ent­fernt, dass es op­tisch nicht mit der Burg in Ver­bin­dung zu brin­gen ist.

Weiterlesen
Rieneck 03.04.2017

Friedensappelle im Rienecker Wald

Was am 29. März 1945 im Wald bei Rieneck ge­sche­hen ist, soll in mah­nen­der Er­in­ne­rung blei­ben. Dar­um hat Bür­ger­meis­ter Wolf­gang Küb­er im zwei­ten Jahr nach der Auf­stel­lung ei­nes Ge­denk­steins er­neut zu ei­ner klei­nen An­dacht ein­ge­la­den. Rund 30 Per­so­nen sind am Mitt­woch­a­bend das Wald­stück am En­de des Stern­he­cken­wegs hin­auf­ge­gan­gen, in dem das Mahn­mal steht.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Rieneck

Neuste Bildergalerien aus Rieneck

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Gemünden vor 4 Stunden

Eisenbahnknotenpunkt Gemünden um 1930 als Miniatur nachgebaut

Der Film-Pho­to-Ton-Mu­se­ums­ve­r­ein hat am Sonn­tag im Ge­mün­de­ner Hut­ten­sch­loss und der be­nach­bar­ten Re­mi­se ei­ne Viel­zahl in­ter­na­tio­na­ler Ka­me­ra-, und Re­pro­duk­ti­ons­ge­rä­te, Ra­dio- und Ton­trä­ger vor­ge­s­tellt.
Et­wa 25 Be­su­cher, dar­un­ter auch Bür­ger­meis­ter Jür­gen Lip­pert, wa­ren ge­kom­men, um in der Ab­tei­lung Mo­dell­bau den Ei­sen­bahn­k­no­ten­punkt von Ge­mün­den um 1930 zu be­sich­ti­gen.

Weiterlesen
Gemünden vor 4 Stunden

Unterwegs mit dem Waldkobold Borke

Ei­ne Füh­rung auf dem Wal­der­leb­nispfad »Auf dem Weg des Wald­ko­bolds« bie­tet Lot­te Bay­er am Di­ens­tag, 13. Ju­ni, um 10 Uhr an. Treff­punkt ist der Kin­der­spiel­platz an der Lin­den­wie­se. Zwölf Sta­tio­nen la­den Kin­der ein, die Na­tur und den Wald haut­nah zu er­le­ben. Bor­ke, der Wald­ko­bold, be­g­lei­tet die Kin­der auf dem Er­leb­nispfad.

Weiterlesen
Gemünden 21.05.2017

Blutspendetermin hinter Erwartungen

Der Be­such des jüngs­ten Blut­spen­de­ter­mins in der Ge­mün­de­ner Mit­tel­schu­le blieb et­was hin­ter den Er­war­tun­gen der Rot­k­reuz­be­reit­schaft zu­rück, denn es wa­ren nur 155 Per­so­nen ge­kom­men. Nach der ärzt­li­chen Un­ter­su­chung durf­ten sch­ließ­lich 141 spen­den, drei da­von zum ers­ten Mal.

Weiterlesen
Schönau 19.05.2017

Kloster Schönau: Sommerzeltlager

Die Fran­zis­ka­ner Mino­ri­ten ver­an­stal­ten vom 17. bis 20. Au­gust wie­der ein Som­mer­zelt­la­ger am Klos­ter Sc­hönau. Auf dem Pro­gramm ste­hen Spie­le, Ak­tio­nen, Ba­s­teln und ein Got­tes­di­enst. Als fran­zis­ka­ni­scher Hei­li­ger be­g­lei­tet in die­sem Jahr Pa­ter Ma­xi­mi­li­an Kol­be die Ver­an­stal­tung. Ein­ge­la­den sind Kin­der von acht bis zwölf Jah­ren. Kos­ten­bei­trag 40 Eu­ro. Be­g­lei­tung: Bru­der Kon­rad Schlatt­mann und Team.

Weiterlesen
Gemünden 16.05.2017

Thuja-Büsche im Fokus von Dieben

Rät­sel wirft ein Dieb­stahl in Ge­mün­den auf: Was ge­nau ha­ben die Tä­ter mit den fünf Thu­ja-Bü­schen vor, die sie auf ei­nem Gar­ten­grund­stück an der Sc­hönau­er Stra­ße ab­ge­zwickt ha­ben? Die Die­be wa­ren laut Po­li­zei­be­richt zwi­schen dem 3. Mai und Mon­tag am Werk. Ni­na Len­hardt
bHin­wei­se an die Po­li­zei: Tel. 0 93 51 / 9 74 10

Weiterlesen