Dienstag, 24.10.2017

Rieneck

Das Städtchen wird unter anderem Namen erstmals im Jahre 790 erwähnt. Seinen jetzigen Namen erhielt …

Main-Echo berichtet aus Rieneck

Rieneck 01.10.2017

Ausflug des Seniorenkreises

Ein halb­tä­g­i­ger Aus­flug des Se­nio­ren­k­rei­ses Rieneck führt am Di­ens­tag, 10. Ok­tober, um 10 Uhr ins Main­tal. Be­ginn ist mit ei­nem Got­tes­di­enst mit Pfar­rer Scher­baum in Neu­stadt am Main. Da­nach geht es nach Markt­hei­den­feld zum Kaf­fee­trin­ken und Stadt­bum­mel. Für 15 Uhr ist ei­ne Füh­rung in der Pa­pier­müh­le Hom­burg ge­plant. Nach ei­ner klei­nen Rund­fahrt steht die Ein­kehr zum Aben­d­es­sen auf dem Pro­gramm. Es sind noch ei­ni­ge Plät­ze frei.

Weiterlesen
Rieneck 28.09.2017

Stadtratssitzung mit Waldbegehung

Der Stadt­rat Rieneck trifft sich am Sonn­tag, 8. Ok­tober, um 8.30 Uhr im Ge­wer­be­ge­biet Dür­r­hof­feld zur Wald­be­ge­hung. Nach ei­nem Be­such in der Ge­mar­kung des Stadt­wal­des wird die Sit­zung im Rat­haus fort­ge­setzt.
Auf der Ta­ges­ord­nung ste­hen die Stra­ßen­füh­rung im Ge­wer­be­ge­biet Dür­r­hof­feld und der Zu­schnitt der Flächen, die Holz­p­rei­se, die Prei­se für Brenn­holz und die Ver­ga­be von Ober­holz­lo­sen so­wie die Jah­res­be­triebs­plä­ne.

Weiterlesen
Rieneck 21.09.2017

Schnelleres Internet für rund 500 Rienecker Haushalte

Die neu­en sch­nel­len In­ter­net-An­schlüs­se in Rieneck nach Mit­tei­lung der Stadt und der Deut­schen Te­le­kom jetzt zur Ver­fü­gung. Da­von pro­fi­tie­ren rund 500 Haus­hal­te.

Weiterlesen
Gemünden 14.09.2017

Serie geklärt: Drei junge Täter

Die Po­li­zei mel­det die Klär­ung ei­ner Se­rie von Dieb­stäh­len und Ein­brüchen aus Ge­mün­den und Rieneck.

Weiterlesen
Rieneck 12.09.2017

Einst 62 Kinder in der Klasse: Treffen der Achtziger

Sie freu­ten sich al­le auf ein Wie­der­se­hen und ka­men der Ein­la­dung von Hed­wig Ni­ckel, die das Jahr­gangs­tref­fen or­ga­ni­siert hat­te, ger­ne nach: der Schul­jahr­gang 1936/1937 kam am Sams­tag und Sonn­tag in der Hei­mat­stadt Rieneck zu­sam­men. So­gar Her­bert Wirth nahm die Rei­se aus Er­ding bei Mün­chen auf sich, um sei­ne Schul­kol­le­gen wie­der­zu­se­hen. Groß war die Klas­se da­mals, 62 Kin­der sorg­ten für ein vol­les Klas­sen­zim­mer.

Weiterlesen
Ruppertshütten 10.09.2017

Sechs Jahre fürs Kloster geschafft

Auch ei­ne Gra­bung lässt sich mit ei­nem »Richt­fest« vor­läu­fig ab­sch­lie­ßen: Die Ar­beits­ge­mein­schaft Klos­ter Ein­sie­del fei­er­te am Sams­tag mit rund 50 Hel­fern. Sechs Jah­re ha­ben sie mit ih­rer Hän­de Ar­beit an der ar­chäo­lo­gi­schen Klos­ter­bau­s­tel­le im Wald zwi­schen Rieneck und Rup­perts­hüt­ten ein­ge­setzt. Ei­ne neue In­fo­ta­fel in­for­miert jetzt dar­über.

Weiterlesen
Rieneck 04.09.2017

Statt Einsiedelfest nur Helfertreffen

Sechs Jah­re hat die Ar­beits­ge­mein­schaft Klos­ter Ein­sie­del im Wald zwi­schen Rieneck und Rup­perts­hüt­ten ge­gr­a­ben, um die un­er­war­tet gro­ße Klos­ter­an­la­ge für das Ar­chäo­lo­gi­sche Spess­art­pro­jekt frei­zu­le­gen. Ein gro­ßes Gra­bungs­fest zum Ab­schluss soll­te am 23./24. Sep­tem­ber ge­fei­ert wer­den, doch es fällt zum Be­dau­ern der Hel­fer aus. Von Zoff aber will die Ar­beits­ge­mein­schaft des­halb nicht re­den.

Weiterlesen
Rieneck 25.08.2017

Retzbach-Wallfahrt der Pfarrei Rieneck

Die Retz­bach-Wall­fahrt der Pfar­rei Rieneck star­tet am Sams­tag, 16. Sep­tem­ber, um 7.15 Uhr, Ge­bet und Aus­sen­dungs­se­gen in der Pfarr­kir­che Rieneck, 7.30 Uhr Ab­marsch (Park­platz Orts­mit­te Rieneck), cir­ca 17 Uhr An­kunft in Retz­bach.

Weiterlesen
Rieneck 18.08.2017

Kreuzkapelle steht seit 225 Jahren

Die Kreuz­ka­pel­le auf dem Riene­cker Her­gotts­berg wird in die­sem Jahr 225 Jah­re alt. Das Got­tes­haus wur­de an­s­tel­le ei­ner klei­ne­ren Ka­pel­le im Jah­re 1792 er­rich­tet. Be­reits ei­ni­ge Jahr­hun­der­te vor dem Neu­bau hieß der Berg schon »Her­gotts­bürg«, wor­aus sich die Be­zeich­nung Her­gotts­berg ab­lei­ten lässt. Tei­le der In­nen­aus­stat­tung sind we­sent­lich äl­ter als 225 Jah­re.

Weiterlesen
Rieneck 08.08.2017

Nicht angeleint: Hund beißt Radfahrerin

Ein nicht an­ge­lein­ter Hund hat am Sams­tag­mor­gen ei­ne Rad­fah­re­rin auf dem Rad­weg bei Rieneck ge­bis­sen. Der 50-jäh­ri­ge Be­sit­zer des Tie­res ging dort mit sei­nen bei­den Jagd­hun­den spa­zie­ren. Als sich die 24-jäh­ri­ge Rad­le­rin näh­er­te, rief er sei­ne Tie­re zwar, die sich auch ne­ben ihm hin­setz­ten. Als er die Hun­de aber wie­der frei­gab, lief ei­ner von ih­nen der Frau hin­ter­her und biss ihr in den Ober­schen­kel. Die 24-Jäh­ri­ge stürz­te und muss­te in ein Kran­ken­haus.

Weiterlesen
Rieneck 07.08.2017

Herrgottsberg ist am 9. August gesperrt

Weil am Mitt­woch, 9. Au­gust, ein Kran am An­we­sen Herr­gotts­berg 17 auf­ge­s­tellt wird, ist der Herr­gotts­berg in Rieneck von 6 bis 18 Uhr ge­sperrt. Ei­ne Um­fah­rung vom Herr­gotts­berg zu Ro­ten­berg und Haupt­stra­ße ist mög­lich, teilt die Stadt Rieneck mit. Bo­ris Dau­ber

Weiterlesen
Rieneck 07.08.2017

Rienecker feiern vier Tage

Die Riene­cker Kirb ist von Sams­tag, 12., bis Di­ens­tag, 15. Au­gust, am Park­platz. Der Sams­tag be­ginnt um 15.30 Uhr mit dem Ab­ho­len des Kirb­baums am Spiel­platz Ober­thor­stra­ße. An­sch­lie­ßend ist Fest­zug der Orts­ve­r­ei­ne zum Park­platz.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Rieneck

Neuste Bildergalerien aus Rieneck

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Gemünden vor 8 Stunden

Als der Mühlbach Gerberdomizil war

Ne­ben der Fi­scher­zunft, die in Ge­mün­den seit ei­ni­gen Jahr­hun­der­ten sehr stark ver­t­re­ten war und in die­sem Jahr ihr 450-jäh­ri­ges Zunft­be­ste­hen fei­ern konn­te, wa­ren bis An­fang/Mit­te des 20. Jahr­hun­derts noch et­wa 40 Zünf­te in der Stadt tä­tig.
Da­zu zähl­ten auch die Ger­ber, die sich haupt­säch­lich am Mühl­bach, dem Sei­ten­arm der Saa­le, nie­der­ge­las­sen hat­ten.

Weiterlesen
Gemünden vor 8 Stunden

Erfolgreiches Jahr für Paddler

Rund 70 Mit­g­lie­der ka­men am Sonn­tag zum Ab­p­ad­deln des Ka­nu-und Ski­clubs (KSC) Ge­mün­den. Renns­port­lei­ter Si­mon Bald schil­der­te in der Ver­samm­lung, dass die Renns­port­mann­schaft der­zeit aus 22 Sport­lern be­steht, die an Ren­nen in Gins­heim, Lam­pert­heim, so­wie Klein­heu­bach teil­ge­nom­men ha­ben.

Weiterlesen
Langenprozelten 22.10.2017

Wandelbare Jungtalente auf der Bühne

Den Bei­trag der Ju­gend­li­chen des Work­shops für die 8. Kin­der- und Ju­gend­thea­ter­ta­ge Main­fran­ken in der Spess­art­grot­te ha­ben de­ren Grün­de­rin Hel­ga Hart­mann und Kurs­lei­ter Mi­chel Schä­fer sehr ge­schickt aus­ge­sucht: Sie wähl­ten ein Ju­gend­stück des Nie­der­län­ders Gu­us Kui­jer.

Weiterlesen
Gemünden 22.10.2017

Nummernschilder mit GEM gesucht

Für den Raum der Stadt­ge­schich­te im Hut­ten­sch­loss wer­den al­te Au­to­num­mern­schil­der ge­sucht, um die Ge­schich­te des Land­k­rei­ses Ge­mün­den bis zur Ge­biets­re­form in den 1970er-Jah­ren zu il­lu­s­trie­ren. Be­son­ders ganz al­te Kenn­zei­chen aus der Vor­kriegs- oder un­mit­tel­ba­ren Nach­kriegs­zeit sind ge­fragt, aber auch sol­che mit ori­gi­nel­len Buch­sta­ben/Zif­fern­kom­bi­na­tio­nen mit dem Kenn­zei­chen GEM des Alt­land­k­rei­ses. Bo­ris Dau­ber

Weiterlesen
Neuendorf 20.10.2017

Die erste heiße Phase ist geschafft

Es ist voll­bracht: Seit Don­ners­tag­mit­tag ruht der Dach­stuhl auf den noch blan­ken Mau­ern des neu­en Back­hau­ses von Neu­en­dorf. Mit­g­lie­der der ört­li­chen Bür­ger­werk­statt bau­en es der­zeit in Ei­gen­leis­tung auf. Da traf es sich gut, dass am sel­ben Tag der Kreis­se­nio­ren­bei­rat Main-Spess­art im Pfar­r­heim zu Gast war. Und so be­rich­te­te Mar­co Pin­tar to­pak­tu­ell über die Ar­beit der Werk­statt.

Weiterlesen