Samstag, 20.01.2018

Neuendorf

Neuendorf wird 1325 erstmals urkundlich genannt. Vermutlich leitet sich der Name von der Bildung ein …

Main-Echo berichtet aus Neuendorf

Neuendorf 18.01.2018

Antrag der Kirche im Neuendorfer Rat

Der Ge­mein­de­rat Neu­en­dorf tagt am Di­ens­tag, 23. Ja­nuar, um 19.30 Uhr im Rat­haus. Auf der Ta­ges­ord­nung ste­hen ein Bau­an­trag zur Er­rich­tung ei­nes Wohn­hau­ses mit Dop­pel­ga­ra­ge an der Sc­hön­rain­stra­ße, ein An­trag der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr Neu­en­dorf auf Er­satz­be­schaf­fung von Aus­rüs­tung und ein An­trag der Ka­tho­li­schen Kir­chen­s­tif­tung auf vor­zei­ti­ge Aus­zah­lung des ge­meind­li­chen Zu­schus­ses für die Kir­chen­re­no­vie­rung als Ge­samt­be­trag.

Weiterlesen
Neuendorf 18.01.2018

Die Spezialisten fürs gezielte Bewegen

Ein Ga­bel­sta­p­ler mit zwei Zin­ken, die Pa­let­ten hoch- und run­ter­he­ben: Das ge­nügt in der mo­der­nen In­du­s­trie­welt nicht mehr. Für vie­le Ar­beits- und Trans­port­schrit­te – be­son­ders im La­ger- und Lo­gis­tik­be­reich – sind spe­zi­el­le, aber prak­ti­sche Lö­sun­gen nö­t­ig. Die­se bie­tet die Fir­ma Seith aus Neu­en­dorf seit fast fünf Jahr­zehn­ten.

Weiterlesen
Neuendorf 16.01.2018

Neuendorfer Faschingstermine

Der Fa­se­nachts­ve­r­ein Neu­en­dorf ent­führt sei­ne Gäs­te in die­sem Jahr ins Land der Phan­ta­sie: »Zau­ber­wald - das Reich der El­fen, Fe­en und Ko­bol­de« ist The­ma der dies­jäh­ri­gen Fa­se­nachts-Ses­si­on. Die El­fer­rats­sit­zun­gen fin­den am 20. und 27. Ja­nuar um 19:44 Uhr in der Sc­hön­rain­hal­le Neu­en­dorf statt.

Weiterlesen
Neuendorf 03.01.2018

Neue Spielsachen für Neuendorfer Krabbelgruppe

Die Kr­ab­bel­grup­pe in Neu­en­dorf freut sich über neue Pup­pen und Spiel­ge­rä­te. Das Bas­ar­team hat die Spiel­sa­chen aus dem Er­lös des Herbst/Win­ter­ba­sars in der Sc­hön­rain­hal­le ge­spen­det. Den rest­li­chen Ge­winn von 350 Eu­ro er­hielt der Kin­der­gar­ten-För­der­ve­r­ein St. Se­bas­ti­an Neu­en­dorf in Form von Sach- und Geld­spen­den, teilt das Bas­ar­team mit.

Weiterlesen
Neuendorf 01.01.2018

Der Kult um das Spessarter Lakefleisch am »Russenofen«

Früh­er hat­te es prak­ti­sche Grün­de. Wäh­rend man den gan­zen Tag Brenn­holz im Wald ge­macht hat, muss­te man ja auch et­was es­sen.

Weiterlesen
Neuendorf 14.12.2017

Straßenlaternen beschädigt

Polizei Lohr

In der Zeit von 1. Oktober bis 8. Dezember 2017 wurden in der Nantenbacher Straße in Neuendorf insgesamt vier Straßenlaternen durch einen Unbekannten mutwillig eingedellt und somit beschädigt.

Weiterlesen
Neuendorf 13.12.2017

Neues Industriegebiet kommt 2018

Ei­ni­ges vor­ge­nom­men für 2018 hat sich Neu­en­dorfs Bür­ger­meis­ter Karl­heinz Al­bert. In der Jahres­schluss­sit­zung des Ge­mein­de­rats am Di­ens­tag in Nicks Dorf­schän­ke kün­dig­te er den Bau ei­ner Rin­g­lei­tung zwi­schen Neu­en­dorf und Nan­ten­bach zur Si­cher­stel­lung der Was­ser­ver­sor­gung als mög­li­ches Pro­jekt für das kom­men­de Jahr an.

Weiterlesen
Neuendorf 12.12.2017

Erzähl- und Spielcafé

Das mo­nat­li­che Er­zähl- und Spiel­ca­fé bei Kaf­fee und Ku­chen im Neu­en­dor­fer Pfar­r­heim ist wie­der an die­sem Mitt­woch, 13. De­zem­ber, von 15 bis 17 Uhr. Klaus Fle­cken­stein

Weiterlesen
Neuendorf 12.12.2017

600 Haushalte eine Stunde ohne Strom

In so man­chem Haus in Neu­en­dorf, Stein­bach, Hof­s­tet­ten und Lan­gen­pro­zel­ten blieb am Di­ens­tag­mit­tag das Mit­ta­ges­sen kalt. Schuld da­ran war ein rund ein­stün­di­ger Stro­m­aus­fall, ver­ur­sacht durch ei­nen Baum, der bei Neu­en­dorf in die Strom­lei­tung ge­fal­len war.

Weiterlesen
Neuendorf 07.12.2017

Jahresabschluss des Gemeinderates

Die Jah­res­ab­schluss­sit­zung des Ge­mein­de­ra­tes Neu­en­dorf ist am Di­ens­tag, 12. De­zem­ber, um 19 Uhr in Nick's Dorf­schän­ke. Auf der Ta­ges­ord­nung ste­hen ein Jah­res­rück­blick und da­nach ein ge­müt­li­ches Bei­sam­men­sein. Ein­ga­be Da­ten­bank

Weiterlesen
Neuendorf 22.11.2017

Labyrinth-Brunnen kommt in die Mitte

Der neue Brun­nen »La­byrinth« für den Dorf­platz an der Fran­ken­stra­ße kommt ge­nau in sei­ne Mit­te. Das hat der Ge­mein­de­rat am Di­ens­tag bei ei­nem Orts­ter­min be­sch­los­sen. Da­bei sym­bo­li­sier­te ei­ne zu­recht­ge­schnit­te­ne Pla­ne die Grö­ße des Brun­nens, ein Fah­nen­mast den Mai­baum, der im Früh­jahr auf dem Dorf­platz steht.

Weiterlesen
Neuendorf 22.11.2017

Wald wirft 24 000 Euro ab

Förs­ter Ste­fan Fel­ler hat im Forst­wirt­schafts­jahr 2016/17 ei­nen Über­schuss im Neu­en­dor­fer Ge­mein­de­wald von knapp 24 000 Eu­ro er­wirt­schaf­tet. Im am 1. Ok­tober be­gon­ne­nen Wirt­schafts­jahr 2017/18 wer­de es vor­aus­sicht­lich nur ei­ne »schwar­ze Null« wer­den, in­for­mier­te er am Di­ens­tag den Ge­mein­de­rat.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Neuendorf

Bürgerwerkstatt startet das Projekt „Backhaus“

Zahlreiche Zuhörer wollten sich am 20.07. in „Nick´s Dorfschänke“ über das geplante Brotbackhaus an der Schönrainhalle informieren. Marco Pintar, Vorsitzender der Bürgerwerkstatt, ging zunächst auf das vorgesehene Konzept ein...

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung Bayern Fanclub Neuendorf 1981 e.V.

76 Mitglieder erschienen am Samstag, 25.03.2017 zur Jahreshauptversammlung des Bayern Fanclubs Neuendorf in Nick´s Dorfschänke. Marco Pintar, 1. Vorsitzender des aktuell 400 Mitglieder zählenden Vereins, blickte zunächst auf die Aktivitäten des vergangenen Jahres zurück...

Weiterlesen

Projekt "Kulturweg" wird fortgeführt

Dr. Gerrit Himmelsbach, Vorsitzender des Spessartbundes, stellte in der Mitgliederversammlung der Bürgerwerkstatt am 28.10. die bisherigen Ergebnisse der Vorgespräche zum angedachten Kulturweg vor. Neuendorf habe das Potenzial und auch die Möglichkeit, ein solches Vorhaben zu stemmen...

Weiterlesen

Erfolgreiches Jahr für die Bürgerwerkstatt Neuendorf/Nantenbach

Bei der gut besuchten Jahreshauptversammlung am 28.10.2016 im Pfarrheim blickte Vorsitzender Marco Pintar auf ein ereignisreiches Jahr der Bürgerwerkstatt zurück. Im allgemeinen Rückblick wies Pintar darauf hin, dass das Projekt Dorfladen aktuell nicht weiter verfolgt werde...

Weiterlesen

Schutzhütte bietet wieder Schutz

Mit 5 Arbeitseinsätzen und rd. 80 Arbeitsstunden wurde der Pavillon an der Stockkippe saniert. Das „Rondell“ ist seit Jahrzehnten eine beliebte Raststation auf dem Weg zum Wambachsee und zum Oberbecken...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Neuendorf

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Lohr vor 17 Stunden

Friederike verschont Spessartwälder

Kaum neue Schäden in ohnehin schon getroffenen Forsten

Auf­at­men bei der hie­si­gen Forst­par­tie: Sturm Frie­de­ri­ke, der am Don­ners­tag über gro­ße Tei­le Deut­sch­lands hin­weg­feg­te, Men­schen­le­ben kos­te­te und re­gio­nal gra­vie­ren­de Ver­wüs­tun­gen an­rich­te­te, hat dem Spess­art kaum neue Schä­den be­schert.

Weiterlesen
Lohr vor 21 Stunden

Friederike verschont Spessartwälder

Auf­at­men bei der hie­si­gen Forst­par­tie: Sturm Frie­de­ri­ke, der am Don­ners­tag über gro­ße Tei­le Deut­sch­lands hin­weg­feg­te, Men­schen­le­ben kos­te­te und re­gio­nal gra­vie­ren­de Schä­den an­rich­te­te, hat den Spess­art weit­ge­hend ver­schont. Ver­ant­wort­li­che der vor zwei Wo­chen von Sturm Bur­g­lind so hart ge­trof­fe­nen Fors­ten zeig­ten sich am Frei­tag er­leich­tert.

Weiterlesen
Lohr vor 21 Stunden

Harfenkonzert im BKH

Ein Har­fen­kon­zert ge­ben An­ne Kn­ox-Schin­de­lin und Sin­ja Ro­sen­ber­ger am Mitt­woch, 31. Ja­nuar, um 19 Uhr im Fest᠆­saal des Be­zirks­kran­ken­hau­ses Lohr. Die ge­spiel­ten Stü­cke sind teil­wei­se für die Har­fe ar­ran­giert und wer­den mit An­ek­do­ten aus dem Le­ben ei­ner Har­fe­nis­tin prä­sen­tiert. Die Ver­an­stal­ter sind das Be­zirks­kran­ken­haus und der För­der­ve­r­ein. Der Ein­tritt ist frei. He­le­na Karl

Weiterlesen
Lohr vor 22 Stunden

Lohrer Stadtbach muss drei Meter tiefer gelegt werden

Der ge­plan­te Neu­bau ei­nes gro­ßen Wohn- und Ge­schäfts­hau­ses auf dem Loh­rer Braue­reia­real wird ei­ne Ve­r­än­de­rung für den Stadt­bach mit sich brin­gen. Al­ler­dings ei­ne nicht sicht­ba­re, da sie sich im Un­ter­grund ab­spie­len wird. Das Ge­wäs­ser muss im Be­reich des Neu­baus deut­lich tie­fer­ge­legt wer­den, um Platz für die ge­plan­te Tief­ga­ra­ge zu schaf­fen.

Weiterlesen
Langenprozelten vor 22 Stunden

Diskussion soll Probleme mit Internet klären

Der Un­mut in Lan­gen­pro­zel­ten um den Brei­brand­aus­bau setzt die Ab­ge­ord­ne­ten in Be­we­gung. Bernd Rüt­zel (SPD) kün­digt ei­ne Dis­kus­si­ons­ver­an­stal­tung mit den Ver­ant­wort­li­chen für Mon­tag, 5. Fe­bruar an. Der Lan­gen­pro­zel­te­ner Land­tags­ab­ge­ord­ne­te Gün­ter Fel­bin­ger kri­ti­siert das Ge­r­an­gel zwi­schen Deut­scher Te­le­kom und HAB-Net, die je­weils Teil­ge­bie­te im Stadt­teil aus­ge­baut ha­ben.

Weiterlesen