Samstag, 22.07.2017

Neuendorf

Neuendorf wird 1325 erstmals urkundlich genannt. Vermutlich leitet sich der Name von der Bildung ein …

Main-Echo berichtet aus Neuendorf

Neuendorf 28.06.2017

Zwei neue Urnenstelen für den Neuendorfer Friedhof

In den vier Ur­nens­te­len des Neu­en­dor­fer Fried­hofs sind nur noch zwei Kam­mern un­be­legt. Der Ge­mein­de­rat hat des­halb in sei­ner Sit­zung am Di­ens­tag zwei zu­sätz­li­che Ste­len mit zu­sam­men vier Kam­mern für 6235 Eu­ro beim orts­an­säs­si­gen Bild­hau­er Mar­tin Vorm­wald be­s­tellt.

Weiterlesen
Neuendorf 28.06.2017

Was tun, wenn der Schulbus nicht kommt?

Be­reits zwei Mal in die­sem Jahr hät­ten die Grund­schul­kin­der auf dem Weg nach Sa­cken­bach ver­geb­lich auf den Bus ge­war­tet, weil die­ser in ei­nen Un­fall ver­wi­ckelt ge­we­sen sei, be­rich­te­te Alex­an­d­ra Brei­ten­bach am Di­ens­tag im Ge­mein­de­rat. Spon­ta­ne Hilfs­ak­tio­nen sei­en nicht die Lö­sung. Beim nächs­ten Mal soll­ten sich die Kin­der am Kin­der­gar­ten sam­meln und dann ge­mein­sam zur Hal­te­s­tel­le ge­hen, wenn ein Er­satz­bus da sei.

Weiterlesen
Neuendorf 21.06.2017

Gemeinderat tagt in Neuendorf

Ei­ne öf­f­ent­li­che Sit­zung hat der Ge­mein­de­rat Neu­en­dorf am Di­ens­tag, 27. Ju­ni, um 19.30 Uhr im Rat­haus. The­men sind un­ter an­de­rem das An­schaf­fen wei­te­rer Ur­nens­te­len für den Fried­hof und die Vor­ge­hens­wei­se be­züg­lich Kn­eip­p­an­la­ge am Grot­ten­see und Dorf­platz an der Fran­ken­stra­ße. He­le­na Karl

Weiterlesen
Nantenbach 18.06.2017

Johannisfeuer in Neuendorf

Das Fest zur Son­nen­wen­de wird in Neu­en­dorf am Sams­tag, 24. Ju­ni, beim al­ten Holz­le­ge­platz in Nan­ten­bach am Main ge­fei­ert. Der Fest­be­trieb be­ginnt um 19 Uhr. Das Feu­er wird bei Ein­bruch der Dun­kel­heit ent­zün­det.

Weiterlesen
Neuendorf 12.06.2017

Fußballbegeisterte Brasilianer tragen Trikots auch in der Messe

Das Ehe­paar Ste­fa­nie und Si­mon Sachs lebt auf Zeit in São Pau­lo. In ei­ner Se­rie für un­se­re Re­dak­ti­on be­rich­te­ten die Neu­en­dor­fer über ih­re Er­leb­nis­se in Süda­me­ri­ka. Fuß­ball ge­hört zum be­kann­ten Bild von Bra­si­li­en wie Sam­ba, Strand und Cai­pir­inha.

Weiterlesen
Neuendorf 12.06.2017

Noch ein Wolf im Kreis Main-Spessart gesichtet?

Exemplar bei Nantenbach größer als Birkenfelder Wolf

»Ich ha­be in mei­nem Le­ben schon vie­le Hun­de ge­se­hen - das war kei­ner.« Axel Sc­holz, Lei­ter des Re­viers Sa­cken­bach des Staats­forst­be­triebs Ham­mel­burg, ist sich si­cher, am Don­ners­tag bei und in Nan­ten­bach, Orts­teil von Neu­en­dorf, zwei­mal ei­nen Wolf ge­se­hen zu ha­ben. Nach sei­ner Schät­zung ha­ben 15 bis 20 Neu­en­dor­fer das Tier be­o­b­ach­tet und auch fo­to­gra­fiert.

1 Kommentar Weiterlesen
Nantenbach 08.06.2017

Finanzhilfe für Bau der Werkstätten

Das baye­ri­sche So­zial­mi­nis­te­ri­um för­dert den Neu­bau ei­ner Werk­statt so­wie von För­der­stät­ten­plät­zen der Main­frän­ki­schen Werk­stät­ten im Neu­en­dor­fer Orts­teil Nan­ten­bach mit 5 223 194 Eu­ro. Dies teil­te die baye­ri­sche So­zial­mi­nis­te­rin Emi­lia Mül­ler dem CSU-Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten Thors­ten Schwab mit.

Weiterlesen
Neuendorf 07.06.2017

Spende der Kommunionkinder

Sechs Kin­der fei­er­ten in Neu­en­dorf ih­re Ers­te Hei­li­ge Kom­mu­ni­on. Von den Geld­ge­schen­ken ha­ben sich die Kin­der über­legt, ei­nen klei­nen Teil an die Kir­chen­ver­wal­tung für die Kir­chen­re­no­vie­rung zu spen­den. Das Bild zeigt (von links): Lu­is Rüb, Lu­kas Rüb, Jo­h­an­na Küb­ert, Wil­ma Franz, Ma­ria Ger­lach und Pfar­rer Mar­tin.

Weiterlesen
Neuendorf 31.05.2017

Förderstätte in Neuendorf

Da­mit selbst­be­stimm­tes Le­ben in der Ge­sell­schaft für Men­schen mit Be­hin­de­rung mög­lich ist, in­ves­tiert die Staats­re­gie­rung in Wohn-, För­der­stät­ten- und Ar­beits­plät­ze.

Weiterlesen
Neuendorf 28.05.2017

Frontalcrash auf B 26 bei Neuendorf: drei Menschen schwer verletzt

Drei Men­schen sind bei ei­nem Un­fall auf der B 26 bei Neu­en­dorf am Sams­tag schwer ver­letzt wor­den. Die Bun­des­stra­ße muss­te rund zwei Stun­den ge­sperrt wer­den. Nach An­ga­ben der Po­li­zei mis­sach­te­te ein 78-Jäh­ri­ger aus dem Kreis Main-Spess­art die Vor­fahrt ei­ner in Rich­tung Lohr fah­ren­den 55-Jäh­ri­gen, als er ge­gen 14 Uhr an der öst­li­chen Aus­fahrt von Neu­en­dorf auf die B 26 in Rich­tung Ge­mün­den ab­bie­gen woll­te. Dort kam es zum Fron­tal­zu­sam­men­stoß.

Weiterlesen
Neuendorf 27.05.2017

Frontralcrash auf B26: Drei Schwerverletzte

78-Jähriger missachtet Vorfahrt

Ein 78-Jähriger missachtete am Samstagnachmittag wohl die Vorfahrt einer auf der B 26 in Richtung Lohr fahrenden 55-Jährigen. Die B 26 musste für die Versorgung der Verletzten und die Räumung der Unfallstelle für rund zwei Stunden gesperrt werden.

Weiterlesen
Neuendorf 24.05.2017

Gemeinderat will neues Kneippbecken am Grottensee

Was­ser war ne­ben Licht das zwei­te Haupt­the­ma der Ge­mein­de­rats­sit­zung am Di­ens­tag in Neu­en­dorf. Das Gre­mi­um bil­lig­te ein­stim­mig den zwei­ten Ent­wurf des Zel­lin­ger Land­schafts­ar­chi­tek­ten Gün­t­her Hurr­lein für ein Kn­eipp­be­cken am Nan­ten­ba­cher Grot­ten­see. Der ers­te Ent­wurf war bei ei­nem Orts­ter­min im Fe­bruar auf Kri­tik ge­sto­ßen (wir be­rich­te­ten).

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Neuendorf

Bürgerwerkstatt startet das Projekt „Backhaus“

Zahlreiche Zuhörer wollten sich am 20.07. in „Nick´s Dorfschänke“ über das geplante Brotbackhaus an der Schönrainhalle informieren. Marco Pintar, Vorsitzender der Bürgerwerkstatt, ging zunächst auf das vorgesehene Konzept ein...

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung Bayern Fanclub Neuendorf 1981 e.V.

76 Mitglieder erschienen am Samstag, 25.03.2017 zur Jahreshauptversammlung des Bayern Fanclubs Neuendorf in Nick´s Dorfschänke. Marco Pintar, 1. Vorsitzender des aktuell 400 Mitglieder zählenden Vereins, blickte zunächst auf die Aktivitäten des vergangenen Jahres zurück...

Weiterlesen

Projekt "Kulturweg" wird fortgeführt

Dr. Gerrit Himmelsbach, Vorsitzender des Spessartbundes, stellte in der Mitgliederversammlung der Bürgerwerkstatt am 28.10. die bisherigen Ergebnisse der Vorgespräche zum angedachten Kulturweg vor. Neuendorf habe das Potenzial und auch die Möglichkeit, ein solches Vorhaben zu stemmen...

Weiterlesen

Erfolgreiches Jahr für die Bürgerwerkstatt Neuendorf/Nantenbach

Bei der gut besuchten Jahreshauptversammlung am 28.10.2016 im Pfarrheim blickte Vorsitzender Marco Pintar auf ein ereignisreiches Jahr der Bürgerwerkstatt zurück. Im allgemeinen Rückblick wies Pintar darauf hin, dass das Projekt Dorfladen aktuell nicht weiter verfolgt werde...

Weiterlesen

Schutzhütte bietet wieder Schutz

Mit 5 Arbeitseinsätzen und rd. 80 Arbeitsstunden wurde der Pavillon an der Stockkippe saniert. Das „Rondell“ ist seit Jahrzehnten eine beliebte Raststation auf dem Weg zum Wambachsee und zum Oberbecken...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Neuendorf

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Lohr vor 13 Stunden

CSU-Parteitag: 91,8 Prozent für Gerhard Eck

Beim Par­tei­tag der CSU Un­ter­fran­ken am Frei­tag in der Stadt­hal­le in Lohr ist Ger­hard Eck als Be­zirks­vor­sit­zen­der be­stä­tigt wor­den. Der Staats­se­k­re­tär kam auf 91,8 Pro­zent der Stim­men.
Als sei­ne Stell­ver­t­re­ter wur­den im Amt be­stä­tigt: Do­ro­thee Bär (Haßb­er­ge), 84,0 Pro­zent; Tho­mas Bold (Bad Kis­sin­gen), 75 Pro­zent; Aschaf­fen­burgs Land­rat Ul­rich Reu­ter, 73,7 Pro­zent; Ju­lia Kock (Würz­burg-Stadt), 62,8 Pro­zent.

Weiterlesen
Lohr vor 13 Stunden

Unteres Preissegment ist Hauptproblem

»An­ge­spannt«, »auf al­le Fäl­le schwie­rig« - so be­sch­rei­ben Mak­ler den Woh­nungs­markt in Lohr. Aber wie so oft im Le­ben kommt es auf den Geld­beu­tel an. Vor al­lem im Nie­d­rig­p­reis­seg­ment herrscht Man­gel. Was Woh­nungs­su­chen­de in Lohr am drin­gends­ten brau­chen, ist ein mehr­ge­schos­si­ger Miet­woh­nungs­bau.

Weiterlesen
Lohr vor 13 Stunden

Mieten in Lohr in Bewegung gekommen

Wie ha­ben sich die Mie­ten in Lohr ent­wi­ckelt? Die Be­ant­wor­tung der Fra­ge hängt nicht nur von An­ge­bot und Nach­fra­ge ab. Ei­ne wich­ti­ge Rol­le spielt nach den Wor­ten von Im­mo­bi­li­en­mak­ler Udo Menz die ge­än­der­te Ge­set­zes­la­ge: Nach dem Be­s­tel­ler­prin­zip müs­se nun­mehr der Ver­mie­ter den Mak­ler zah­len, »das preist er na­tür­lich ein«.

Weiterlesen
Gemünden vor 15 Stunden

Der Schulstress hat ein Ende

Joa­chim Nöth, Rek­tor der Mit­tel­schu­le Ge­mün­den ist am Don­ners­ta­g­a­bend bei ei­ner Fei­er in der Au­la auf den er­folg­rei­chen Ab­schluss der Schü­ler ein­ge­gan­gen. Na­he­zu al­le M 10er ha­ben ih­re Prü­fung be­stan­den, über 50 Pro­zent der Klas­se 9a ha­ben mit Er­folg ab­ge­sch­los­sen und so­mit gu­te Vor­aus­set­zun­gen für ei­nen Job.

Weiterlesen
Lohr vor 15 Stunden

Neuen Lebensabschnitt mutig angehen

»Neue Le­bens­ab­schnit­te soll man nicht fürch­ten, man soll sie mu­tig an­ge­hen.« Mit die­sem Satz hat Bür­ger­meis­ter Ma­rio Paul den 82 Schü­l­ern der Ab­schluss­klas­sen der Gu­s­tav-Wo­ehrnitz-Mit­tel­schu­le in Lohr Mut zu­ge­spro­chen. Paul be­zeich­ne­te den Schul­ab­schluss der Ab­sol­ven­ten als »ech­ten Tür­öff­ner« in die Be­rufs­welt, da der Ein­druck, nur mit ei­nem höhe­ren Ab­schluss et­was zu er­rei­chen, de­fini­tiv falsch sei.

Weiterlesen