Montag, 23.10.2017

Karsbach

Der Ort Karsbach zählt zu den ältesten Ortschaften des Altlandkreises Gemünden. In einer Schenkungsu …

Main-Echo berichtet aus Karsbach

Karsbach 29.09.2017

Bei Auffahrunfall: Frau mittelschwer verletzt

Mit­tel­schwer ver­letzt wor­den ist ei­ne 56-jäh­ri­ge Au­to­fah­re­rin bei ei­nem Auf­fahr­un­fall in Gös­sen­heim. Wie die Po­li­zei mel­det, woll­te die Frau am Don­ners­tag ge­gen 15 Uhr von der B 27 nach rechts in Rich­tung Ham­mel­burg ab­bie­gen. Im Glau­ben, der Fah­rer des vor ihr ste­hen­den Las­ters wer­de los­fah­ren, gab auch sie Gas. Nach der Kol­li­si­on wur­de die Frau von Ro­ten Kreuz in ein Kran­ken­haus ein­ge­lie­fert. Der Scha­den an ih­rem VW Po­lo wird mit 5000 Eu­ro an­ge­ge­ben.

Weiterlesen
Karsbach 22.09.2017

Bettlerin macht Senioren Druck

Mit drei Eu­ro woll­te sich ei­ne Bett­le­rin, die am Mitt­woch ei­nem Ehe­paar in Kars­bach ei­nen Be­such ab­stat­te­te, nicht zu­frie­den­ge­ben.

Weiterlesen
Karsbach 18.09.2017

Wallfahrt auf den Kreuzberg

Die Pfar­rei­en­ge­mein­schaft »Un­ter der Hom­burg« wird am Di­ens­tag, 3. Ok­tober, ih­re Wall­fahrt zum Kreuz­berg un­ter­neh­men. Ei­ne mu­si­ka­li­sche Be­g­lei­tung ist ge­plant.
Nach Mit­tei­lung des Pfarr­ver­bands be­steht die Mög­lich­keit an drei ver­schie­de­nen Aus­gangs­punk­ten teil­zu­neh­men:

Weiterlesen
Karsbach 13.09.2017

Wallfahrt zum Kloster Schönau

Die Pfar­rei­en­ge­mein­schaft Un­ter der Hom­burg geht am Sonn­tag, 17. Sep­tem­ber, auf Wall­fahrt nach Sc­hönau. In der Wall­fahrts­kir­che wird Pa­s­to­ral­re­fe­rent Thors­ten Kap­pe­rer fei­er­lich beim Got­tes­di­enst ein­ge­führt.
Von der je­wei­li­gen Kir­che aus geht es in Gös­sen­heim ab 7.30 Uhr, in Sach­sen­heim ab 7.50 Uhr, in Wey­ers­feld ab 8 Uhr, in Kars­bach ab 8.20 Uhr, in Wern­feld ab 8.15 Uhr und in Adels­berg ab 8.45 Uhr zur Wall­fahrt.

Weiterlesen
Karsbach 04.09.2017

81-Jährige durchschaut Enkeltrick - Unbekannter versuchte mehrere tausend Euro zu erbeuten

Polizei Unterfranken

Die ungepflegte Erscheinung des Geldabholers ließ am Donnerstagnachmittag eine 81-Jährige an dessen Seriosität zweifeln. Glücklicherweise übergab die Seniorin nicht das bereits abgehobene Geld. Eine Großfahndung der Polizeistation Gemünden, auch unter Einbeziehung des Polizeihubschraubers, verlief bislang ergebnislos.

Weiterlesen
Gemünden 21.08.2017

Rabiater Campingplatz-Dieb

Polizei Gemünden

In der Nacht auf Sonntag erwischte eine Camperin einen Dieb auf frischer Tat. Auf seiner Flucht verletzte der unbekannte Mann mehrere Zeugen.

Weiterlesen
Höllrich 06.08.2017

Kunst trifft Musik im Höllricher Schlosshof

Zum Aus­klang der 2. Höll­ri­cher Kunst­ta­ge hat­ten Hart­mut Kolb und Chris­ti­ne Hart­mann Manz­ke, die ge­mein­sam mit den Sch­loss­be­sit­zern Hans und Gu­du­la Herr für die Ver­an­stal­tung ver­ant­wort­lich sind, in den In­nen­hof des ehe­ma­li­gen Was­ser­sch­los­ses der Frei­herrn zu Thün­gen ein­ge­la­den.

Weiterlesen
Höllrich 06.07.2017

Seminare, Ausstellung und Konzert

Die 2. Höll­ri­cher Kunst­ta­ge sind von Di­ens­tag bis Frei­tag, 1. bis 4. Au­gust, im Höll­ri­cher Sch­loss. Zur Aus­wahl ste­hen Se­mi­na­re in Fo­to­gra­fie, Ma­le­rei und Schrift­s­tel­le­rei. Die Kurs­ta­ge en­den am Frei­tag, 4. Au­gust, um 15 Uhr. Zum Ab­schluss ist ei­ne Fi­nis­sa­ge mit öf­f­ent­li­chem Kon­zert im Sch­loss­hof.

Weiterlesen
Rieneck 19.06.2017

Streitschlichter erhält Schlag mit Flasche

Polizei Gemünden

In der Nacht zum Sonntag, 02.10 Uhr, kam es während einer Festveranstaltung auf dem Sportplatz zu einer körperlichen Auseinandersetzung, in deren Verlauf einem 29-jährigen Mann eine Flasche auf den Kopf geschlagen wurde.

Weiterlesen
Weyersfeld 12.05.2017

Neue Marienfigur wird gesegnet

Die neue Ma­ri­en­fi­gur wird am Sams­tag, 20. Mai, um 18 Uhr wäh­rend ei­nes Wort­got­tes­di­ens­tes an der Grot­te in Kars­bach-Wey­ers­feld fei­er­lich ge­seg­net.

Weiterlesen
Karsbach 10.05.2017

Happy End nach Autoklau: Opel in Frankfurt gefunden

Nach­dem ein 43-Jäh­ri­ger am Mon­tag ei­nen Un­fall ge­baut und mit dem Fahr­zeug des Erst­hel­fers ge­flüch­tet war, ist das ge­klau­te Au­to am Mitt­woch in Frank­furt ge­fun­den wor­den. Der Dieb wur­de an die­sem Tag dem Er­mitt­lungs­rich­ter vor­ge­führt. Die­ser er­ließ Haft­be­fehl, der Mann ist aber auf frei­em Fuß.

Weiterlesen
Karsbach 10.05.2017

Autoklau nach Unfall: Opel in Frankfurt gefunden

Dieb vor dem Ermittlungsrichter

Nachdem ein 43-Jähriger am Montagabend einen Unfall gebaut und mit dem Fahrzeug des Ersthelfers geflüchtet war, ist das geklaute Auto in Frankfurt gefunden worden. Der Dieb wird am Mittwoch dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Dann entscheidet sich, ob der 43-Jährige in Untersuchungshaft muss.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Karsbach

Neuste Bildergalerien aus Karsbach

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Langenprozelten vor 13 Stunden

Wandelbare Jungtalente auf der Bühne

Den Bei­trag der Ju­gend­li­chen des Work­shops für die 8. Kin­der- und Ju­gend­thea­ter­ta­ge Main­fran­ken in der Spess­art­grot­te ha­ben de­ren Grün­de­rin Hel­ga Hart­mann und Kurs­lei­ter Mi­chel Schä­fer sehr ge­schickt aus­ge­sucht: Sie wähl­ten ein Ju­gend­stück des Nie­der­län­ders Gu­us Kui­jer.

Weiterlesen
Gemünden vor 13 Stunden

Nummernschilder mit GEM gesucht

Für den Raum der Stadt­ge­schich­te im Hut­ten­sch­loss wer­den al­te Au­to­num­mern­schil­der ge­sucht, um die Ge­schich­te des Land­k­rei­ses Ge­mün­den bis zur Ge­biets­re­form in den 1970er-Jah­ren zu il­lu­s­trie­ren. Be­son­ders ganz al­te Kenn­zei­chen aus der Vor­kriegs- oder un­mit­tel­ba­ren Nach­kriegs­zeit sind ge­fragt, aber auch sol­che mit ori­gi­nel­len Buch­sta­ben/Zif­fern­kom­bi­na­tio­nen mit dem Kenn­zei­chen GEM des Alt­land­k­rei­ses. Bo­ris Dau­ber

Weiterlesen
Mühlbach vor 13 Stunden

Burglichtspiele zeigen Drama über Indien

Die Bur­g­licht­spie­le zei­gen in der Fil­m­aus­le­se am Di­ens­tag um 16.30 Uhr und Mitt­woch um 20 Uhr das his­to­ri­sche Dra­ma »Der Stern von In­di­en«. In opu­len­ten Bil­dern er­zählt der Film von der Un­ab­hän­gig­keit In­di­ens. Doch die Frei­heit entz­weit den jun­gen Staat, der bald ins Cha­os stürzt. Syl­via Schu­b­art-Arand

Weiterlesen
Karlstadt vor 13 Stunden

16-Jährige nach Kollision verletzt

Ei­ne 16-jäh­ri­ge Bei­fah­re­rin ist am Sams­ta­g­a­bend bei ei­nem Zu­sam­men­stoß zwei­er Au­tos in Karl­stadt ver­letzt wor­den. Nach An­ga­ben der Po­li­zei woll­te ein 21-jäh­ri­ger Seat­fah­rer von der Wern­tal­stra­ße in Stet­ten nach links in die Brück­berg­stra­ße ab­bie­gen. Da­bei kam es auf­grund ei­nes Fahr­feh­lers zu ei­ner Kol­li­si­on mit ei­nem ent­ge­gen­kom­men­den Opel, bei der sich die Bei­fah­re­rin des Un­fall­ver­ur­sa­chers ver­letz­te.

Weiterlesen
Karlstadt 20.10.2017

Spatenstich für vier Millionen Euro teuren Anbau am Rathaus

Nach zwei­ein­halb Jah­ren Pla­nung ist am spä­ten Don­ners­ta­gnach­mit­tag in Karl­stadt der Start­schuss für die Rat­haus­er­wei­te­rung und -mo­der­ni­sie­rung ge­fal­len. Dank des Kom­mu­na­len In­ves­ti­ti­ons­för­der­pro­gramms (KIP) wer­den in den Rat­haus-An­bau vor­aus­sicht­lich En­de 2018 nicht nur die Stadt­wer­ke von der an­de­ren Stra­ßen­sei­te dort­hin um­zie­hen, son­dern auch noch Bür­os und So­zial­räu­me für die Rat­haus­ver­wal­tung ent­ste­hen.

Weiterlesen