Dienstag, 28.03.2017

Karsbach

Der Ort Karsbach zählt zu den ältesten Ortschaften des Altlandkreises Gemünden. In einer Schenkungsu …

Main-Echo berichtet aus Karsbach

Karsbach 20.03.2017

Scheibe eingeschlagen, Polizeibeamte beleidigt

Polizei Gemünden

Am Sonntagabend, um 20.00 Uhr, schlug ein zunächst unbekannter Mann am Wohnanwesen einer 76-jährigen Frau in der Straße „Am Mäuerlein“ in Karsbach-Weyersfeld eine Scheibe ein. Er schlug zudem an die Tür und wollte ins Haus.

Weiterlesen
Karsbach 24.02.2017

Seitlich kollidiert: 35 000 Euro Schaden

Ein Ge­samt­scha­den von 35 000 Eu­ro ist am Don­ners­tag kurz vor 11 Uhr beim seit­li­chen Zu­sam­men­stoß ei­nes Klein­las­ters mit ei­nem Ford Ku­ga ent­stan­den. Wie die Po­li­zei mel­det, war der 53-jäh­ri­ge Las­ter­fah­rer auf der Staats­stra­ße zwi­schen Kars­bach und Ge­mün­den nach links in Rich­tung ei­nes Feld­wegs aus­ge­schert, als er von der 49-jäh­ri­gen Au­to­fah­re­rin über­holt wur­de. Bei­de Fahr­zeu­ge ka­men nach links von der Fahr­bahn ab und muss­ten ab­ge­sch­leppt wer­den.

Weiterlesen
Karsbach 03.02.2017

68 Blutspender in Karsbach

Mit 68 Spen­de­wil­li­gen ver­zeich­net das Ro­te Kreuz ei­nen Auf­wärt­s­t­rend beim Blut­spen­de­ter­min im Ge­mein­de­haus in Kars­bach. Lei­der durf­ten nicht al­le spen­den, so dass es sch­ließ­lich für 59 Blut­kon­ser­ven reich­te. Fünf ka­men zum ers­ten Mal, mehr als in der Ver­gan­gen­heit. Für 50 Blut­spen­den wird Bernd Kern (Höll­rich) vom Ro­ten Kreuz noch ge­son­dert aus­ge­zeich­net, eben­so Mo­ni­ka Si­mon (Kars­bach), die es be­reits auf stol­ze 125 Spen­den ge­bracht hat.

Weiterlesen
Gemünden 01.02.2017

Heißes Fett löste Rauchmeldealarm aus

Polizei Gemünden

Aufgrund von Rauchgeruch im Treppenhaus handelte die Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses in der Frankfurter Straße und rief die Feuerwehr.

Weiterlesen
Karsbach 09.01.2017

Einbrecher stehlen Rasenmäher-Schlüssel

Die­be ha­ben zu Jah­res­be­ginn die Ge­rät­e­hal­le am Aus­weichs­port­platz des FC Kars­bach am Uhl­berg auf­ge­bro­chen. Wie die Po­li­zei erst jetzt mit­teilt, er­beu­te­ten die Un­be­kann­ten zwi­schen Sil­ves­ter und dem 5. Ja­nuar die Schlüs­sel für den Ra­sen­trak­tor und 20 Li­ter Ben­zin in ei­nem Me­tall­ka­nis­ter. Ro­man Grom­bach

Weiterlesen
Gemünden 09.01.2017

Gerätehalle in Karsbach aufgebrochen

Polizei Gemünden

Im Zeitraum von Silvester bis 05.01.17 wurde am Ausweichsportplatz des FC Karsbach, am Uhlberg, die Gerätehalle aufgebrochen. Entwendet wurden ein Metallkanister mit 20 l Benzin und die Schlüssel für den Rasentraktor.

Weiterlesen
Karsbach 29.12.2016

Fahrübungen auf dem Sportplatz

Rei­fen­s­pu­ren auf dem Sport­platz des FC Kars­bach sind der Po­li­zei Ge­mün­den am Mitt­woch mit­ge­teilt wor­den. Die Beam­ten ver­mu­ten, dass Fahr­übun­gen auf dem Ra­sen des Aus­weich­plat­zes un­ter­nom­men wur­den. Ro­man Grom­bach
bHin­wei­se an die Po­li­zei:
Tel. 0 93 51 / 97 41 - 0

Weiterlesen
Karsbach 19.12.2016

Tempo 70 auf der B 27

We­gen des Wet­ters kann die As­phalt­deck­schicht auf der B 27 zwi­schen Heßd­orf und Höll­rich in die­sem Jahr nicht­auf­ge­bracht wer­den, teilt das Stra­ßen­bau­amt mit.
Aus die­sem Grund wird ei­ne tem­porä­re Mar­kie­rung auf die er­neu­er­te Bin­der­schicht auf­ge­bracht und der St­re­cken­ab­schnitt auf 70 km/h be­g­renzt, um die Ver­kehrs­si­cher­heit über die Win­ter­mo­na­te zu ge­währ­leis­ten. Hans Lem­bach

Weiterlesen
Hafenlohr 09.12.2016

Roland Schmitt erhält Gesellenbrief

Bei der Frei­sp­re­chungs­fei­er der Ka­min­keh­rer-In­nung Un­ter­fran­ken im Al­ten Rat­haus in Mil­ten­berg hat Ro­land Sch­mitt aus Kars­bach kürz­lich sei­nen Ge­sel­len­brief er­hal­ten. Sei­ne Aus­bil­dung ab­sol­vier­te Sch­mitt bei Gerd Schinz­ler in Ha­fen­l­ohr. Bo­ris Dau­ber

Weiterlesen
Karsbach 20.10.2016

Peugeot landet im Wassergraben

Im Was­ser­gr­a­ben ne­ben der Stra­ße ist am Mitt­woch kurz vor 6 Uhr der Peu­geot ei­nes 26-Jäh­ri­gen bei Kars­bach ge­lan­det. Nach An­ga­ben der Po­li­zei war der Mann auf dem Weg Rich­tung Höll­rich auf der nas­sen B 27 zu sch­nell. Sein Au­to kam des­halb nach links von der Fahr­bahn ab. Der Scha­den wird mit 5000 Eu­ro an­ge­ge­ben. Der Ab­sch­lepp­di­enst muss­te den Peu­geot aus dem Gr­a­ben he­ben. Der Fah­rer blieb un­ver­letzt.

Weiterlesen
Karsbach 23.09.2016

Hobbykünstler für Basar gesucht

Der FC Ger­ma­nia Kars­bach ver­an­stal­tet am Sonn­tag, 27. No­vem­ber, ab 13 Uhr sei­nen tra­di­tio­nel­len Ad­vents­ba­sar in der Sport­hal­le. Hob­by­künst­ler, die ih­re Ar­bei­ten an­bie­ten möch­ten, wen­den sich an Ha­rald Pe­ter un­ter Tel. 0 93 58 / 97 08 18. Ei­ne Stand­ge­bühr wird nicht er­ho­ben. Pa­trick Küb­ert

Weiterlesen
Karsbach 05.09.2016

51 Blutkonserven gewonnen

Ein mit­tel­mä­ß­i­ges Er­geb­nis mel­det das Ro­te Kreuz vom letz­ten Blut­spen­de­ter­min in Kars­bach. Nur 53 Per­so­nen fan­den Weg in das Ge­mein­de­haus, so dass es sch­ließ­lich 51 Blut­kon­ser­ven wur­den, die der Blut­spen­de­di­enst mit­neh­men konn­te. Her­bert Fuchs, der Be­reit­schafts­lei­ter des BRK-Ge­mün­den, ehr­te Mar­ti­na und Eva Mich­ler (bei­de Sach­sen­heim) und Se­bas­ti­an Keupp (Kars­bach) für ih­re drit­te Spen­de. Die gol­de­ne Na­del für sei­ne 10. Spen­de er­hielt Li­sa Geis (Heßd­orf).

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Karsbach

Neuste Bildergalerien aus Karsbach

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Gemünden vor 40 Minuten

Festspiele zieht es hinter die Burg

Ide­en des Fest­spiel­ve­r­eins für ei­ne völ­li­ge Neu­kon­zep­ti­on der Sche­ren­burg­fest­spie­le hat der hei­mi­sche Ar­chi­tekt Ar­min Kraus am Mon­tag dem Stadt­rat vor­ge­s­tellt. Zu­schau­er­rän­ge und Büh­ne sol­len da­bei hin­ter die Sche­ren­burg ver­legt wer­den. Die Tri­bü­ne soll in den Hang hin­ein­ge­baut und von ei­nem halb­k­reis­för­mi­gen, be­grün­ten Dach ge­schützt wer­den.

Weiterlesen
Gemünden vor 40 Minuten

Rekordhaushalt von 43,7 Millionen Euro

Die Re­kord­sum­me von 43,7 Mil­lio­nen Eu­ro um­fasst der Haus­halt 2017 der Drei­flüs­se­stadt, den der Stadt­rat am Mon­tag ein­stim­mig ver­ab­schie­det hat. Nor­ma­ler­wei­se ist der Etat nur et­wa halb so groß. Hin­ter­grund ist die Sa­nie­rung der Main­brü­cke, die zwar haupt­säch­lich über Zu­schüs­se fi­nan­ziert wird, aber über den Ge­mün­de­ner Etat läuft.

Weiterlesen
Mühlbach vor 40 Minuten

Circuscamp in Mühlbach

Der Cir­cus Cic­co­li­no ver­an­stal­tet zum vier­ten Mal das You­th­pro­ject »Ar­tist on Sta­ge« mit Über­nach­tung für Ju­gend­li­che und jun­ge Er­wach­se­ne vom 11. bis zum 17. Ju­ni in Karl­stadt-Mühl­bach, un­ter der Lei­tung der Do­zen­ten des Cir­cus Mumm.

Weiterlesen
Gemünden vor 40 Minuten

Mit der Bibel ins Wort kommen

Bei der nächs­ten »Echt.Zeit« des Pfarr­ver­bands Ge­mün­den am Sonn­tag, 2. April, um 18.30 Uhr im Pfar­r­heim »St. Pe­ter und Paul« in Ge­mün­den kön­nen die Teil­neh­mer mit der Bi­bel ins Wort kom­men. Die Re­li­gi­on­s­päda­go­gin und Bi­b­lio­lo­gin Bir­git Pfei­fer (Gös­sen­heim) wird sie da­bei be­g­lei­ten.

Weiterlesen
Karlstadt vor 1 Stunde

Weltstar Till Brönner musiziert mit Karlstadter Realschülern

Da­von kön­nen die 22 jun­gen Mu­si­ker der Big Band der Karl­stad­ter Real­schu­le noch lan­ge er­zäh­len. Wer kann schon von sich be­haup­ten, mit dem welt­be­kann­ten Trom­pe­ter Till Brön­ner ge­übt und dann auch noch ge­mein­sam auf­ge­t­re­ten zu sein?

Weiterlesen