Donnerstag, 25.05.2017

Gräfendorf

Die Herrschaft über Gräfendorf teilten sich von 1666 bis 1803 die Freiherren von Thüngen und das Wür …

Main-Echo berichtet aus Gräfendorf

Gräfendorf 11.05.2017

Einbruch in Vereinsheim

Ob der Tä­ter, der in das Ve­r­eins­heim des SV Grä­fen­dorf ein­ge­bro­chen ist, et­was ge­klaut hat, ist laut Po­li­zei noch nicht ge­klärt. Zwi­schen Di­ens­tag und Mitt­woch stemm­te der Un­be­kann­te zu­nächst das Ball­schutz­git­ter auf und zog den Rol­lo aus der Füh­rung. An­sch­lie­ßend warf er mit ei­nem Pflas­ter­stein die Fens­ter­schei­be ein. Im Ga­straum öff­ne­te der Ein­b­re­cher die The­ken­schub­la­den und di­ver­se Geld­kas­set­ten. Ni­na Len­hardt

Weiterlesen
Rieneck 11.05.2017

Unbekannter Fahrzeugführer beschädigte Dachrinne

Polizei Gemünden

Am Montagvormittag wurde an einem Anwesen im Läusberg die Dachrinne einer Hauseingangsüberdachung beschädigt. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer fuhr vermutlich vom Läusberg kommend rückwärts in Richtung Hauptstraße und stieß dabei mit seinem Lkw gegen einen Dachrinnenabschluß.

Weiterlesen
Gräfendorf 04.05.2017

Auto landet im Straßengraben

Auf dem Dach im Stra­ßen­gr­a­ben ist am Mitt­woch ge­gen 17 Uhr ein Au­to ge­lan­det, das zwi­schen Mi­che­lau und Grä­fen­dorf in ei­ner Kur­ve von der Fahr­bahn ab­ge­kom­men war. Laut Po­li­zei war der 38-jäh­ri­ge Fah­rer auf der nas­sen Stra­ße zu sch­nell. Sein Au­to rutsch­te weg und über­schlug sich. Der Scha­den wird mit 10 000 Eu­ro an­ge­ge­ben. Der Fah­rer blieb un­ver­letzt. Wolf­gang Drei­korn

Weiterlesen
Gemünden 04.05.2017

Polizei warnt vor falschen Microsoft-Mitarbeitern

Polizei Gemünden

Am vergangenen Dienstag bekam eine 52-jährige Frau eine Virus-Warnmeldung auf den Bildschirm ihres PCs. Zeitgleich erhielt die Dame einen Anruf von einer angeblichen Mitarbeiterin der Firma Microsoft.

Weiterlesen
Gräfendorf 02.05.2017

Motorradfahrer stürzt an Wasserdurchlass

Mit­tel­schwer ver­letzt wor­den ist ein 32-Jäh­ri­ger, der mit sei­nem Mo­tor­rad am Frei­tag kurz vor 15 Uhr auf der Staats­stra­ße 2302 zwi­schen Sc­hönau und Wolfs­müns­ter von der Fahr­bahn ab­ge­kom­men war. Wie die Po­li­zei mel­det, war der Mann als Dritt­letz­ter ei­ner Grup­pe von acht Mo­tor­rad­fah­rern kurz vor Wolfs­müns­ter in ei­ner Links­kur­ve nach ei­nem Fahr­feh­ler rechts auf das Ban­kett ge­ra­ten. Da­nach stürz­te er auf der Wie­se.

Weiterlesen
Gräfendorf 12.04.2017

Saale-Abschnitt wochenlang gesperrt

Der Ab­schnitt der Frän­ki­schen Saa­le zwi­schen der Sa­a­le­brü­cke in Mi­che­lau und dem Kraft­werk in Grä­fen­dorf ist seit Mon­tag für den Boots­ver­kehr kom­p­lett ge­sperrt wer­den. Die Sper­rung muss für rund sechs Wo­chen auf­rech­t­er­hal­ten wer­den. Die Dau­er der Sper­rung ist wit­te­rungs­ab­hän­gig. Grund der Sper­rung sind Bau­maß­nah­men für den Lü­cken­schluss des über­re­gio­nal wich­ti­gen Saa­le­tal-Rad­we­ges zwi­schen Grä­fen­dorf und Mi­che­lau.

Weiterlesen
Gräfendorf 05.04.2017

Lärchenzapfenpflücker im juliusspitälischen Wald unterwegs

Hoch hin­aus klet­tern sie, die Zap­fenpflü­cker um an die be­gehr­ten Lär­chen­zap­fen zu kom­men. Im ju­li­us­spi­tä­li­schen Wald bei Grä­fen­dorf ar­bei­te­ten die Män­ner kürz­lich in luf­ti­ger Höhe. Schwin­del­f­rei be­s­tie­gen sie mit Seil­k­let­ter­tech­nik die 40 Me­ter ho­hen Lär­chen aus de­ren Kro­nen sie die be­gehr­ten Zap­fen pflück­ten.

Weiterlesen
Gräfendorf 31.03.2017

Gräfendorf hat nun schnelles Internet

Es ist so­weit: Die neu­en sch­nel­len In­ter­net-An­schlüs­se in Grä­fen­dorf in den Orts­tei­len Grä­fen­dorf, Schon­der­feld und Wolfs­müns­ter ste­hen jetzt laut ei­ner Pres­se­mit­tei­lung zur Ver­fü­gung. Da­von pro­fi­tie­ren rund 800 Haus­hal­te, heißt es da­rin wei­ter. Das neue Netz sei so leis­tungs­stark, dass Te­le­fo­nie­ren, Sur­fen und Fern­se­hen gleich­zei­tig mög­lichsei.

Weiterlesen
Gräfendorf 24.03.2017

Saaletalradweg: Im April wird gebaut

Gu­te Nach­rich­ten für Rad­fah­rer: Der seit lan­gem ge­wünsch­te Lü­cken­schluss des Saa­le­tal-Rad­wegs zwi­schen Mi­che­lau und Grä­fen­dorf kommt. Am Mitt­woch­a­bend ist im Ge­mein­de­rat der Zeit­plan vor­ge­s­tellt wor­den, am 3. April wird die Bau­s­tel­le ein­ge­rich­tet. Bis Pfings­ten soll die St­re­cke fer­tig sein und groß ge­fei­ert wer­den.

Weiterlesen
Amorbach 21.03.2017

Polizei warnt vor Benzinbettlern

Unterfränkische Polizei mahnt zur Vorsicht

Seit Anfang des Monats sind im Regierungsbezirk mehrere Fälle sogenannter „Benzinbettler“ bekannt geworden. Dabei handelt es sich oftmals um Betrüger, aber auch Diebstahlsdelikte kommen in diesem Zusammenhang immer wieder vor. Die Polizei mahnt zur Vorsicht.

Weiterlesen
Gräfendorf 17.03.2017

200 Kilo schweres Planierschild gestohlen

Ein 200 Ki­lo­gramm schwe­res »Pla­nier­schild« ha­ben Un­be­kann­te zwi­schen dem 1. De­zem­ber und 15. Fe­bruar ge­stoh­len: Nach An­ga­ben der Po­li­zei war das An­bau­teil ei­nes Trak­tors, mit dem We­ge aus­ge­scho­ben wer­den kön­nen, auf dem Orts­ver­bin­dungs­weg zwi­schen Schon­der­feld und Neut­zen­brunn an der al­ten Au­to­bahn­brü­cke ge­la­gert. Ab­trans­por­tiert wur­de es wohl mit ei­nem Trak­tor oder Front­la­der. Der Wert wird mit 500 Eu­ro an­ge­ge­ben.

Weiterlesen
Gräfendorf 07.03.2017

Schuleinschreibung am 30. März

Die Schu­l­ein­sch­rei­bung in Grä­fen­dorf ist am Don­ners­tag, 30. März, von 15 bis 16.30 Uhr in der Volks­schu­le Grä­fen­dorf. Schulpf­lich­tig sind al­le Kin­der, die bis zum 30. Sep­tem­ber sechs Jah­re alt wer­den und al­le 2016 zu­rück­ge­s­tell­ten Kin­der. Le­na Schwai­ger

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Gräfendorf

Neuste Bildergalerien aus Gräfendorf

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Gemünden vor 18 Stunden

Verzögerung beim Brückenabriss?

Beim Ab­riss der Main­brü­cke in Ge­mün­den könn­te es zu er­heb­li­chen Ver­zö­ge­run­gen kom­men. Ein Teil­stück über den Glei­sen steht noch und für Ju­ni wur­den Ter­mi­ne bei der Bahn be­an­tragt, um den Zug­ver­kehr für wei­te­re Ar­bei­ten zu stop­pen.

Weiterlesen
Gemünden vor 18 Stunden

Auch Gemünden hat jetzt einen Stadtstrand

Im Ju­li ver­gan­ge­nen Jah­res hat die Stadt Ge­mün­den ihr Pro­jekt »Wohl­fühl­an­la­ge Main­strand« be­gon­nen, jetzt konn­te es am Frei­tag im Rah­men ei­nes Pres­se­ter­mins der Öf­f­ent­lich­keit über­ge­ben wer­den. Der auch Stadt­strand ge­nann­te Be­reich liegt un­mit­tel­bar am Ein­lauf des Mühl­gr­a­bens in den Main auf Höhe der frühe­ren Klär­an­la­ge und ist für Fuß­g­än­ger und Rad­fah­rer leicht zu­gäng­lich.

Weiterlesen
Gemünden vor 18 Stunden

Gemündener Wallfahrt zum Kreuzberg

Die Ge­mein­schaft der Ge­mün­de­ner Kreuz­berg­wall­fah­rer weist in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung auf die 35. Ge­mün­de­ner Kreuz­berg­wall­fahrt von Don­ners­tag bis Sonn­tag, 31. Au­gust bis 3. Sep­tem­ber, hin.
Al­le Wall­fah­rer wer­den ge­be­ten, ih­re Gast­fa­mi­li­en in Fran­ken­brunn und in Ober­leich­ters­bach recht­zei­tig über den Ter­min der Wall­fahrt zu in­for­mie­ren. An­mel­de­schluss ist der 31. Ju­li.

Weiterlesen
Gemünden 22.05.2017

Eisenbahnknotenpunkt Gemünden um 1930 als Miniatur nachgebaut

Der Film-Pho­to-Ton-Mu­se­ums­ve­r­ein hat am Sonn­tag im Ge­mün­de­ner Hut­ten­sch­loss und der be­nach­bar­ten Re­mi­se ei­ne Viel­zahl in­ter­na­tio­na­ler Ka­me­ra-, und Re­pro­duk­ti­ons­ge­rä­te, Ra­dio- und Ton­trä­ger vor­ge­s­tellt.
Et­wa 25 Be­su­cher, dar­un­ter auch Bür­ger­meis­ter Jür­gen Lip­pert, wa­ren ge­kom­men, um in der Ab­tei­lung Mo­dell­bau den Ei­sen­bahn­k­no­ten­punkt von Ge­mün­den um 1930 zu be­sich­ti­gen.

Weiterlesen
Gemünden 22.05.2017

Unterwegs mit dem Waldkobold Borke

Ei­ne Füh­rung auf dem Wal­der­leb­nispfad »Auf dem Weg des Wald­ko­bolds« bie­tet Lot­te Bay­er am Di­ens­tag, 13. Ju­ni, um 10 Uhr an. Treff­punkt ist der Kin­der­spiel­platz an der Lin­den­wie­se. Zwölf Sta­tio­nen la­den Kin­der ein, die Na­tur und den Wald haut­nah zu er­le­ben. Bor­ke, der Wald­ko­bold, be­g­lei­tet die Kin­der auf dem Er­leb­nispfad.

Weiterlesen