Montag, 27.02.2017

Gössenheim

Die erste urkundliche Erwähnung von Gössenheim datiert aus den Jahren 782/783. Mit der Erbauung der …

Main-Echo berichtet aus Gössenheim

Gräfendorf 27.12.2016

18-Jähriger bei Verkehrsunfall in Gräfendorf leicht verletzt

Polizei Gemünden

Ein BMW-Fahrer ist am 24. Dezember bei Gräfendorf von der regennassen Straße gerutscht und in ein Brückengeländer geschleudert. Der junge Mann wurde leicht verletzt.

Weiterlesen
Gössenheim 20.12.2016

Bürgermeister wird zu Hause gepflegt

Nach sei­nem schwe­ren Fahr­rad­un­fall an Chris­ti Him­mel­fahrt im Mai kann Gös­sen­heims Bür­ger­meis­ter Theo Gärt­ner nach wie vor nicht sei­ne Amts­ge­schäf­te füh­ren.

Weiterlesen
Gössenheim 20.12.2016

Gössenheims Bürgermeister im Wachkoma

Er wird zu Hause gepflegt

Nach seinem schweren Fahrradunfall an Christi Himmelfahrt im Mai kann Gössenheims Bürgermeister Theo Gärtner nach wie vor nicht seine Amtsgeschäfte führen.

Weiterlesen
Gössenheim 05.12.2016

Motorraum in Flammen

Auf dem Weg zur Ar­beit in Gös­sen­heim ist am Sams­tag der VW ei­nes 59-Jäh­ri­gen in Brand ge­ra­ten. Das be­rich­tet die Po­li­zei. Kurz vor sei­nem Ziel roch der Fah­rer ge­gen 5.45 Uhr ver­sch­mor­ten Kunst­stoff. Als der Ge­stank stär­ker wur­de, hielt der 59-Jäh­ri­ge am Sport­platz an. Als er aus­s­tieg, schlu­gen die Flam­men be­reits aus dem Mo­tor­raum. Weil der Mann den Brand nicht selbst un­ter Kon­trol­le be­kam, ver­stän­dig­te er die Feu­er­wehr.

Weiterlesen
Gössenheim 23.09.2016

Romantik pur: Caro sagt »Ja«

Das ist an Ro­man­tik nicht zu über­bie­ten: In den blau­en Spät­som­mer­him­mel über der Rui­ne Hom­burg hat ein Flug­zeug ein Ban­ner ge­zo­gen mit der Fra­ge: »Ca­ro willst du mich hei­ra­ten«.
Ba­by Li­sa ist da­bei
Für den gro­ßen Mo­ment hat Mi­cha­el Fe­ser (38) ei­nen Spa­zier­gang mit sei­ner lang­jäh­ri­gen Le­bens­ge­fähr­tin Ca­ro­lin Röh­ner (34) ein­ge­fä­d­elt. Mit da­bei, im Tra­ge­gurt an Pa­pas Brust: Ba­by Li­sa.

Weiterlesen
Gössenheim 23.09.2016

Der romantischste Heiratsantrag des Jahres: Caro sagt JA

Flugzeug zieht Banner über Homburg

Das ist an Romantik nicht zu überbieten: In den blauen Spätsommerhimmel über der Ruine Homburg hat ein Flugzeug ein Banner gezogen mit der Frage: »Caro willst du mich heiraten«.

Weiterlesen
Gössenheim 13.09.2016

Enkeltrick: Betrüger scheitert

Kei­nen Er­folg hat ein En­kel­trick-Be­trü­ger am Frei­tag bei ei­ner 84-Jäh­ri­gen in Gös­sen­heim ge­habt: Als En­kel, der sich ge­ra­de in ei­ner fi­nan­zi­el­len Not­la­ge be­fin­det, woll­te ein An­ru­fer sei­ne »Oma« h er­ein­zu­le­gen. Die 84-Jäh­ri­ge er­kann­te sehr sch­nell, dass hier ein Be­trü­ger an­ruft, und ließ das den Mann auch wis­sen. An­sch­lie­ßend ver­stän­dig­te sie die Po­li­zei. Wolf­gang Drei­korn

Weiterlesen
Gössenheim 30.08.2016

Burg-Lustwandeln mit Weinverkostung

Ein bis zu zwei­stün­di­ges Burg-Lust­wan­deln ist am Sonn­tag, 4. Sep­tem­ber, in Göss­sen­heim. Treff­punkt ist um 15 Uhr in Gös­sen­heim, An der Hom­burg 1, auf dem Park­platz ober­halb vom Schop­pen­franz an der Holz­ta­fel. Die Teil­neh­mer er­le­ben ei­ne der größ­ten Burg­rui­nen Deut­sch­lands und kön­nen in die Ver­gan­gen­heit der Hom­burg ein­tau­chen. Be­g­lei­tend zur Burg­füh­rung gibt es drei Wei­ne.

Weiterlesen
Gössenheim 24.08.2016

Bürgermeister noch immer im Koma

Nach wie vor be­sorg­ni­s­er­re­gend ist der ge­sund­heit­li­che Zu­stand von Bür­ger­meis­ter Theo Gärt­ner nach sei­nem schwe­ren Rad­un­fall an Chris­ti Him­mel­fahrt (5. Mai). Er liegt noch im­mer im Ko­ma in Würz­burg, wo er vor ei­ni­gen Wo­chen von der Unik­li­nik in das Ju­li­us­spi­tal ver­legt wur­de, sag­te sein Stell­ver­t­re­ter Erich Fenn auf Nach­fra­ge un­se­rer Re­dak­ti­on.

Weiterlesen
Gössenheim 09.08.2016

Burgruine Homburg: Wo Berghexe und Mordwanze leben

Entdeckerlust - Gössenheim

Ka­rin Ha­sen­stab Ei­ne im­po­san­te Burg­rui­ne und ein wun­der­sc­hö­nes Na­tur­schutz­ge­biet: Die­se Kom­bi­na­ti­on gibt es hoch dro­ben über Gös­sen­heim, ei­nem Wein­ort im Main-Spess­art-Kreis an der Bun­des­stra­ße 27 zwi­schen Karl­stadt und Ham­mel­burg.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Gössenheim 30.06.2016

Geld, Bohrmaschine und Kamera gestohlen

Geld, ei­ne sil­ber­ne Fo­to­ka­me­ra und ei­ne Schlag­bohr­ma­schi­ne ha­ben Un­be­kann­te in der Nacht zum Mitt­woch aus ei­nem Büro­ge­bäu­de ei­nes Schot­ter­werks in Gös­sen­heim ge­stoh­len. Wie die Po­li­zei mit­teil­te, he­bel­ten die Tä­ter ein Fens­ter auf und stie­gen ein. Im In­ne­ren bra­chen sie Schrän­ke und Sch­reib­ti­sche auf. Ste­pha­nie Ren­ger

Weiterlesen
Gössenheim 29.06.2016

26-Jähriger stürzt mit Gleitschirm ab

Ein Gleit­schirm­f­lie­ger ist am Mon­tag im Be­reich der Rui­ne Hom­burg in Gös­sen­heim ab­ge­stürzt. Der 26-Jäh­ri­ge star­te­te laut Po­li­zei ge­gen 16.30 Uhr an der Rui­ne, als die Wind­ver­hält­nis­se in Ord­nung wa­ren. Kur­ze Zeit spä­ter aber frisch­te der Wind auf und der Pi­lot wur­de von ei­ner Böe er­fasst. Der Gleit­schirm sack­te in sich zu­sam­men und der 26-Jäh­ri­ge ver­lor die Kon­trol­le über sein Flug­ge­rät. Er stürz­te aus ei­ner Höhe von rund 4 Me­tern ab.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Gössenheim

Neuste Bildergalerien aus Gössenheim

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Gemünden vor 4 Stunden

Ganz Gemünden in Faschingsstimmung

Aber­mals ei­ne Stei­ge­rung im Ver­g­leich zum Vor­jahr: Zehn Grup­pen mehr, ins­ge­s­amt 50 und vie­le aus­wär­ti­ge Teil­neh­mer. Auch das 17. Ge­mün­ne­mer Züch­le sorg­te wie­der für ei­nen glanz­vol­len Höh­e­punkt des »ganz an­de­ren Fa­schings­zu­ges«, wie die Or­ga­ni­sa­to­ren ih­ren »größ­ten Trot­toir-Fa­sching­s­um­zug Main­fran­kens« be­zeich­nen.

Weiterlesen
Gemünden vor 5 Stunden

Rathaus am Faschingsdienstag zu

Am Fa­schings­di­ens­tag, 28. Fe­bruar , blei­ben die Stadt­ver­wal­tung Ge­mün­den, der Bau­hof, die VHS, die Bi­b­lio­thek, die Tou­rist-In­for­ma­ti­on so­wie das Kom­mu­nal­un­ter­neh­men Stadt­wer­ke Ge­mün­den und die En­er­gie­ver­sor­gung Ge­mün­den GmbH ganz­tä­g­ig ge­sch­los­sen. Dar­auf weist Bür­ger­meis­ter Jür­gen Lip­pert hin. Jo­chem Hauck

Weiterlesen
Karlstadt 24.02.2017

Zwei Sonderpreise für Schülerzeitung

Die Schül­er­zei­tung »Glo­bus« des Jo­hann-Sc­hö­ner-Gym­na­si­ums in Karl­stadt (Kreis Main-Spess­art) hat beim Schül­er­zei­tungs­wett­be­werb der Län­der zwei Aus­zeich­nun­gen er­hal­ten: den Son­der­preis der Joa­chim-Herz-Stif­tung (Di­gi­ta­le Me­di­en und Schu­le) so­wie den »Spie­gel«- Son­der­preis für die bes­te jour­na­lis­ti­sche Leis­tung.

Weiterlesen
Gemünden 24.02.2017

Landfrauentag in Gemünden

Ei­nen Land­frau­en­tag or­ga­ni­siert der Baye­ri­sche Bau­ern­ver­band Main-Spess­art am Frei­tag, 10. März, in der Sche­ren­berg­hal­le, Hof­weg 9, in Ge­mün­den. Be­ginn ist um 8 Uhr mit ei­nem Früh­s­tück, für das pro Per­son 7,50 Eu­ro er­ho­ben wer­den.

Weiterlesen
Gemünden 24.02.2017

Bürgerbüro an Fasching geschlossen

Das Bür­ger­büro des Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten Bernd Rüt­zel in Ge­mün­den ist am Ro­sen­mon­tag, 27. Fe­bruar, und am Fa­schings­di­ens­tag, 28. Fe­bruar ge­sch­los­sen. Ab Ascher­mitt­woch, 1. März, ist das Bür­ger­büro wie­der ge­öff­net, teilt Rüt­zel mit. Bo­ris Dau­ber

Weiterlesen