Montag, 23.10.2017

Gössenheim

Die erste urkundliche Erwähnung von Gössenheim datiert aus den Jahren 782/783. Mit der Erbauung der …

Main-Echo berichtet aus Gössenheim

Sachsenheim 10.10.2017

Polizei sucht nach vier Schafen

Vier Scha­fe ha­ben sich am ver­gan­ge­nen Don­ners­tag, 5. Ok­tober, in Gös­sen­heim-Sach­sen­heim aus dem Staub ge­macht. Nun fragt die Po­li­zei, wer sie ge­se­hen hat oder et­was über ih­ren Ver­b­leib weiß. Zwei der Tie­re ha­ben ei­nen schwarz-wei­ßen Kopf. Zu­letzt sei­en sie in der Nähe des Was­s­er­häu­schens zwi­schen Wern­feld und Sach­sen­heim ge­se­hen wor­den. Ka­trin Filt­haus

Weiterlesen
Gössenheim 06.10.2017

Schrank fällt auf fahrendes Auto

Schreck für ei­nen Au­to­fah­rer in Gös­sen­heim am Don­ners­tag: Als der 44-Jäh­ri­ge ge­gen 7.20 Uhr auf der Haupt­stra­ße in Rich­tung Eu­ßen­heim fuhr, fiel plötz­lich ein Schrank ge­gen sei­nen VW. Wie die Po­li­zei mel­de­te, stand das et­wa 1,50 Me­ter ho­he Möb­el­stück am Stra­ßen­rand zur Sperr­müll­ab­ho­lung be­reit. Ei­ne Wind­böe er­fass­te es und weh­te es um. Ka­trin Filt­haus

Weiterlesen
Gössenheim 26.09.2017

Wallfahrt zum Kreuzberg

Die Pfar­rei­en­ge­mein­schaft »Un­ter der Hom­burg« ver­an­stal­tet am Di­ens­tag, 3. Ok­tober, wie­der ih­re Wall­fahrt zum Kreuz­berg. Es gibt drei ver­schie­de­ne Aus­gangs­punk­te: um 5.30 Uhr ab der Kir­che Wey­ers­feld (44 Ki­lo­me­ter), um 9.30 Uhr ab Neu­wirts­haus (27 Ki­lo­me­ter) oder um 15.30 Uhr am Guc­ka­pass, wo die Wall­fah­rer und der Bus ein­tref­fen (4 Ki­lo­me­ter).

Weiterlesen
Gössenheim 28.08.2017

Auto kracht in Anhänger

Polizei Gemünden

Trotz Vollbremsung ist ein BMW-Fahrer in den Anhänger eines abbiegenden Skoda-Fahrers gekracht.

Weiterlesen
Gössenheim 23.08.2017

Start mit Frühsorte Solaris: Weinlese hat im Main-Spessart begonnen

Am Mon­tag ha­ben ein Teil der Le­se­hel­fer des Eu­ßen­hei­mer Wein­gu­tes Höf­ling die Sche­ren an der Früh­s­or­te So­la­ris an­ge­legt. Die­se pilz­fes­te Reb­s­or­te ist auch in die­sem Jahr nicht ein­mal ge­gen die Pilz­krank­hei­ten ge­spritzt wor­den. Sie ist sehr wi­der­stands­fähig. Über kern­ge­sun­de Trau­ben mit 86 Grad Oechs­le freut sich der Win­zer be­son­ders, auch der Er­trag war zu­frie­den­s­tel­lend. Lan­ge im Kel­ler bleibt die ers­te Ern­te aber nicht:

Weiterlesen
Gössenheim 17.08.2017

Frühschoppen mit Dixie und Jazz

Ei­nen Di­xie-Jazz Früh­schop­pen bei Schop­pen-Franz in Gös­sen­heim or­ga­ni­siert der Ve­r­ein zur För­de­rung der Volks­mu­sik Ge­mün­den am Sonn­tag, 20. Au­gust, von 11 bis 13 Uhr. Die Fisher­men’s Di­xie­band Ge­mün­den über­nimmt die mu­si­ka­li­sche Un­ter­hal­tung. Der Ein­tritt ist frei. Ein­ga­be Da­ten­bank

Weiterlesen
Gössenheim 16.08.2017

Jazz-Frühschoppen in Gössenheim

Ei­nen Di­xie-Jazz Früh­schop­pen bei Schop­pen-Franz in Gös­sen­heim or­ga­ni­siert der Ve­r­ein zur För­de­rung der Volks­mu­sik Ge­mün­den am Sonn­tag, 20. Au­gust, von 11 bis 13 Uhr. Die Fisher­men’s Di­xie­band Ge­mün­den über­nimmt die mu­si­ka­li­sche Un­ter­hal­tung. Der Ein­tritt ist frei. Ein­ga­be Da­ten­bank

Weiterlesen
Gössenheim 02.08.2017

Zwischen Mythos und Wahrheit

Ei­ne Burg, die auf dem größ­ten Wel­len­kalk­mo­no­li­t­hen Deut­sch­lands thront. Ei­ne Rui­ne, die zu den mäch­tigs­ten ih­rer Art im Lan­de zählt. Ei­ne exo­ti­sche Flo­ra und Fau­na, die ih­res­g­lei­chen sucht. In ganz Un­ter­fran­ken gibt es kaum ein be­ein­dru­cken­de­res und grö­ße­res Step­pen­hei­de­ge­biet wie je­nes rund um die pit­to­res­ken Mau­ern der 1000-jäh­ri­gen Burg Hom­burg.

Weiterlesen
Gössenheim 02.08.2017

Zwischen Mythos und Wahrheit

Ei­ne Burg, die auf dem größ­ten Wel­len­kalk­mo­no­li­t­hen Deut­sch­lands thront. Ei­ne Rui­ne, die zu den mäch­tigs­ten ih­rer Art im Lan­de zählt. Ei­ne exo­ti­sche Flo­ra und Fau­na, die ih­res­g­lei­chen sucht. In ganz Un­ter­fran­ken gibt es kaum ein be­ein­dru­cken­de­res und grö­ße­res Step­pen­hei­de­ge­biet wie je­nes rund um die pit­to­res­ken Mau­ern der 1000-jäh­ri­gen Burg Hom­burg.

Weiterlesen
Gössenheim 21.07.2017

Heißer Asphalt: 46-Jähriger verletzt

Bei ei­nem Un­fall auf der Stra­ße zwi­schen Karl­stadt-Gam­bach und Gös­sen­heim ist am Don­ners­tag ein 46-Jäh­ri­ger schwer ver­letzt wor­den.

Weiterlesen
Gössenheim 21.07.2017

Unfall bei Gössenheim - Lkw-Fahrer schwer verletzt

Polizei Gemünden

Am Donnerstagnachmittag kam es auf der Kreisstraße MSP 10 zu einem Verkehrsunfall, bei dem der Fahrer eines Lkw schwer verletzt wurde.

Weiterlesen
Gössenheim 04.07.2017

Wernbrücke ist wieder befahrbar

Seit An­fang April war die Staats­stra­ße 2301 über die Wern bei Gös­sen­heim we­gen er­heb­li­cher Bau­schä­den der Wern­brü­cke nicht pas­sier­bar.
Das Bau­werk ist nun für 400 000 Eu­ro wie­der in­stand ge­setzt wor­den. Seit letz­ten Frei­tag ist die Brü­cke wie­der be­fahr­bar.
Lothar Fuchs/Fo­to: Lothar Fuchs

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Gössenheim

Neuste Bildergalerien aus Gössenheim

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Langenprozelten vor 13 Stunden

Wandelbare Jungtalente auf der Bühne

Den Bei­trag der Ju­gend­li­chen des Work­shops für die 8. Kin­der- und Ju­gend­thea­ter­ta­ge Main­fran­ken in der Spess­art­grot­te ha­ben de­ren Grün­de­rin Hel­ga Hart­mann und Kurs­lei­ter Mi­chel Schä­fer sehr ge­schickt aus­ge­sucht: Sie wähl­ten ein Ju­gend­stück des Nie­der­län­ders Gu­us Kui­jer.

Weiterlesen
Gemünden vor 13 Stunden

Nummernschilder mit GEM gesucht

Für den Raum der Stadt­ge­schich­te im Hut­ten­sch­loss wer­den al­te Au­to­num­mern­schil­der ge­sucht, um die Ge­schich­te des Land­k­rei­ses Ge­mün­den bis zur Ge­biets­re­form in den 1970er-Jah­ren zu il­lu­s­trie­ren. Be­son­ders ganz al­te Kenn­zei­chen aus der Vor­kriegs- oder un­mit­tel­ba­ren Nach­kriegs­zeit sind ge­fragt, aber auch sol­che mit ori­gi­nel­len Buch­sta­ben/Zif­fern­kom­bi­na­tio­nen mit dem Kenn­zei­chen GEM des Alt­land­k­rei­ses. Bo­ris Dau­ber

Weiterlesen
Mühlbach vor 13 Stunden

Burglichtspiele zeigen Drama über Indien

Die Bur­g­licht­spie­le zei­gen in der Fil­m­aus­le­se am Di­ens­tag um 16.30 Uhr und Mitt­woch um 20 Uhr das his­to­ri­sche Dra­ma »Der Stern von In­di­en«. In opu­len­ten Bil­dern er­zählt der Film von der Un­ab­hän­gig­keit In­di­ens. Doch die Frei­heit entz­weit den jun­gen Staat, der bald ins Cha­os stürzt. Syl­via Schu­b­art-Arand

Weiterlesen
Karlstadt vor 13 Stunden

16-Jährige nach Kollision verletzt

Ei­ne 16-jäh­ri­ge Bei­fah­re­rin ist am Sams­ta­g­a­bend bei ei­nem Zu­sam­men­stoß zwei­er Au­tos in Karl­stadt ver­letzt wor­den. Nach An­ga­ben der Po­li­zei woll­te ein 21-jäh­ri­ger Seat­fah­rer von der Wern­tal­stra­ße in Stet­ten nach links in die Brück­berg­stra­ße ab­bie­gen. Da­bei kam es auf­grund ei­nes Fahr­feh­lers zu ei­ner Kol­li­si­on mit ei­nem ent­ge­gen­kom­men­den Opel, bei der sich die Bei­fah­re­rin des Un­fall­ver­ur­sa­chers ver­letz­te.

Weiterlesen
Karlstadt 20.10.2017

Spatenstich für vier Millionen Euro teuren Anbau am Rathaus

Nach zwei­ein­halb Jah­ren Pla­nung ist am spä­ten Don­ners­ta­gnach­mit­tag in Karl­stadt der Start­schuss für die Rat­haus­er­wei­te­rung und -mo­der­ni­sie­rung ge­fal­len. Dank des Kom­mu­na­len In­ves­ti­ti­ons­för­der­pro­gramms (KIP) wer­den in den Rat­haus-An­bau vor­aus­sicht­lich En­de 2018 nicht nur die Stadt­wer­ke von der an­de­ren Stra­ßen­sei­te dort­hin um­zie­hen, son­dern auch noch Bür­os und So­zial­räu­me für die Rat­haus­ver­wal­tung ent­ste­hen.

Weiterlesen