Sonntag, 20.08.2017

Gössenheim

Die erste urkundliche Erwähnung von Gössenheim datiert aus den Jahren 782/783. Mit der Erbauung der …

Main-Echo berichtet aus Gössenheim

Gössenheim 17.08.2017

Frühschoppen mit Dixie und Jazz

Ei­nen Di­xie-Jazz Früh­schop­pen bei Schop­pen-Franz in Gös­sen­heim or­ga­ni­siert der Ve­r­ein zur För­de­rung der Volks­mu­sik Ge­mün­den am Sonn­tag, 20. Au­gust, von 11 bis 13 Uhr. Die Fisher­men’s Di­xie­band Ge­mün­den über­nimmt die mu­si­ka­li­sche Un­ter­hal­tung. Der Ein­tritt ist frei. Ein­ga­be Da­ten­bank

Weiterlesen
Gössenheim 16.08.2017

Jazz-Frühschoppen in Gössenheim

Ei­nen Di­xie-Jazz Früh­schop­pen bei Schop­pen-Franz in Gös­sen­heim or­ga­ni­siert der Ve­r­ein zur För­de­rung der Volks­mu­sik Ge­mün­den am Sonn­tag, 20. Au­gust, von 11 bis 13 Uhr. Die Fisher­men’s Di­xie­band Ge­mün­den über­nimmt die mu­si­ka­li­sche Un­ter­hal­tung. Der Ein­tritt ist frei. Ein­ga­be Da­ten­bank

Weiterlesen
Gössenheim 02.08.2017

Zwischen Mythos und Wahrheit

Ei­ne Burg, die auf dem größ­ten Wel­len­kalk­mo­no­li­t­hen Deut­sch­lands thront. Ei­ne Rui­ne, die zu den mäch­tigs­ten ih­rer Art im Lan­de zählt. Ei­ne exo­ti­sche Flo­ra und Fau­na, die ih­res­g­lei­chen sucht. In ganz Un­ter­fran­ken gibt es kaum ein be­ein­dru­cken­de­res und grö­ße­res Step­pen­hei­de­ge­biet wie je­nes rund um die pit­to­res­ken Mau­ern der 1000-jäh­ri­gen Burg Hom­burg.

Weiterlesen
Gössenheim 02.08.2017

Zwischen Mythos und Wahrheit

Ei­ne Burg, die auf dem größ­ten Wel­len­kalk­mo­no­li­t­hen Deut­sch­lands thront. Ei­ne Rui­ne, die zu den mäch­tigs­ten ih­rer Art im Lan­de zählt. Ei­ne exo­ti­sche Flo­ra und Fau­na, die ih­res­g­lei­chen sucht. In ganz Un­ter­fran­ken gibt es kaum ein be­ein­dru­cken­de­res und grö­ße­res Step­pen­hei­de­ge­biet wie je­nes rund um die pit­to­res­ken Mau­ern der 1000-jäh­ri­gen Burg Hom­burg.

Weiterlesen
Gössenheim 21.07.2017

Heißer Asphalt: 46-Jähriger verletzt

Bei ei­nem Un­fall auf der Stra­ße zwi­schen Karl­stadt-Gam­bach und Gös­sen­heim ist am Don­ners­tag ein 46-Jäh­ri­ger schwer ver­letzt wor­den.

Weiterlesen
Gössenheim 21.07.2017

Unfall bei Gössenheim - Lkw-Fahrer schwer verletzt

Polizei Gemünden

Am Donnerstagnachmittag kam es auf der Kreisstraße MSP 10 zu einem Verkehrsunfall, bei dem der Fahrer eines Lkw schwer verletzt wurde.

Weiterlesen
Gössenheim 04.07.2017

Wernbrücke ist wieder befahrbar

Seit An­fang April war die Staats­stra­ße 2301 über die Wern bei Gös­sen­heim we­gen er­heb­li­cher Bau­schä­den der Wern­brü­cke nicht pas­sier­bar.
Das Bau­werk ist nun für 400 000 Eu­ro wie­der in­stand ge­setzt wor­den. Seit letz­ten Frei­tag ist die Brü­cke wie­der be­fahr­bar.
Lothar Fuchs/Fo­to: Lothar Fuchs

Weiterlesen
Gössenheim 04.07.2017

Gössenheims Bürgermeister weiter im Wachkoma

Ein Jahr und neun Wo­chen sind ver­s­tri­chen seit dem schwe­ren Rad­s­turz von Gös­sen­heims Bür­ger­meis­ter Theo Gärt­ner. Er liegt wei­ter im Wach­ko­ma, wird zu Hau­se von sei­ner Fa­mi­lie gepf­legt und kann sein Amt nicht aus­ü­ben.

Weiterlesen
Gössenheim 26.06.2017

Die Mauern und der Chor stehen teilweise noch

Si­cher ei­nes der in­ter­es­san­tes­ten Ge­bäu­de der zweit­größ­ten Rui­ne Deut­sch­lands, der Hom­burg bei Gös­sen­heim, ist die Burg­ka­pel­le im In­nen­hof der Vor­burg

Weiterlesen
Gössenheim 22.06.2017

Lauschiger Abend mit Sonne und Musik

Zum 17. Mal hat die Mu­si­ker­fa­mi­lie Heil­gen­thal aus Ge­mün­den-Hof­s­tet­ten am Mitt­woch zur Sonn­wend­se­re­na­de auf der Rui­ne Hom­burg ge­spielt. Et­wa 300 Be­su­cher sind ge­kom­men, um mit ih­nen die Sonn­wen­de zu fei­ern. Vie­le ka­men mit Brot­zeit und Ge­trän­k­en und nah­men auf den Bän­k­en, auf De­cken, Lie­ge­stüh­len und Klapp­stüh­len Platz.

Weiterlesen
Gössenheim 20.06.2017

Musikalische Sonnenwende

Seit 2001 gibt die Fa­mi­lie Heil­gen­thal am Tag der Som­mer­son­nen­wen­de auf der Rui­ne Hom­burg ei­ne Se­re­na­de. Es ist ein be­son­de­res Er­leb­nis an ei­nem be­son­de­ren Ort.

Weiterlesen
Gössenheim 03.05.2017

Burg-Lustwandeln auf der Homburg

Die Füh­rung »Burg-Lust­wan­deln: Burg-Lust mit Wein« in Gös­sen­heim be­ginnt am Sonn­tag, 14. Mai, um 15 Uhr. Treff­punkt ist An der Hom­burg 1, am Park­platz ober­halb vom Schop­pen­franz bei der Holz­ta­fel. Die Hom­burg ist ei­ne der größ­ten Burg­rui­nen in Deut­sch­land. Die Ex­kur­si­on führt in die Ver­gan­gen­heit der Hom­burg, zu Die­tri­chen, Kreuz­zü­gen und ins rit­ter­li­che Mit­telal­ter.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Gössenheim

Neuste Bildergalerien aus Gössenheim

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Gemünden 18.08.2017

Stahlbau für neue Mainbrücke hat begonnen

Der Ab­riss der al­ten Main­brü­cke ist weit­ge­hend ab­ge­sch­los­sen und in­zwi­schen hat auch der Stahl­bau für die neue be­gon­nen. Die Ar­bei­ten da­für wer­den bei MCE in Sla­ny (Tsche­chi­sche Re­pu­b­lik) aus­ge­führt, der Stahl wur­de von ei­nem Walz­werk in Linz (Ös­t­er­reich) ge­lie­fert. Dem gin­gen um­fang­rei­che Prü­fun­gen vor­aus be­züg­lich der che­mi­schen Zu­sam­men­set­zung und me­cha­ni­schen Ei­gen­schaf­ten des Stahls.

Weiterlesen
Gemünden 18.08.2017

Gleisbauarbeiten im Bereich Gemünden

Die DB Netz AG führt vom 26. Au­gust bis 15. Sep­tem­ber Bau­ar­bei­ten in den Gleis­an­la­gen im Be­reich des Bahn­hofs Ge­mün­den durch. Um den re­gu­lä­ren Bahn­be­trieb mög­lichst we­nig zu be­ein­träch­ti­gen fin­den die Ar­bei­ten auch nachts statt. Das teilt die Stadt Ge­mün­den mit. Le­na Schwai­ger

Weiterlesen
Gemünden 18.08.2017

Haltestelle wird verlegt

Die Hal­te­s­tel­le »Gar­ten­str./Thyroff« in der Gar­ten­stra­ße wird in den Be­reich zwi­schen Gar­ten­stra­ße und Su­de­ten­stra­ße Höhe An­we­sen Su­de­ten­stra­ße Nr. 33 ver­legt. Der neue Stand­ort wird ab dem 11. Sep­tem­ber an­ge­fah­ren. Das teilt die Stadt Ge­mün­den mit. Le­na Schwai­ger

Weiterlesen
Gemünden 18.08.2017

Pfarramt Gemünden ist geschlossen

Das ka­tho­li­sche Pfarr­amt der Pfar­rei­en­ge­mein­schaft An den drei Flüs­sen, Ge­mün­den ist vom 28. Au­gust bis 1. Sep­tem­ber und am 6. und 7. Sep­tem­ber ge­sch­los­sen. Le­na Schwai­ger

Weiterlesen
Wiesenfeld 17.08.2017

Ortsdurchfahrt Wiesenfeld gesperrt

Die Orts­durch­fahrt Wie­sen­feld ist ab dem 21. Au­gust für vier Wo­chen ge­sperrt. Dar­auf weist das Staat­li­che Bau­amt Würz­burg hin.

Weiterlesen