Donnerstag, 27.04.2017

Fellen

Als einstiger Teil der Grafschaft Rieneck wurde Fellen 1806 innerhalb des Fürstentums Aschaffenburg …

Main-Echo berichtet aus Fellen

Gemünden 19.04.2017

Lastwagen kippt in Kleingarten in Seifriedsburg

Polizei Gemünden

Der weiche Untergrund wurde einem Lastwagenfahrer zum verhängnis. Der Lastwagen hatte sich festgefahren und beim Versuch sich freizufahren kippte der Laster um und fiel in einen Kleingarten.

Weiterlesen
Lohr 17.04.2017

Schneeostern im Spessart!

Trübes Wetter am Ostermontagmorgen

Überraschung am Ostermontag: Im Spessart gab es am Ostermontag-Morgen bei Temperaturen um die null Grad Schnee und Schneeregen. Autofahrer, insbesondere diejenigen, die bereits ihre Sommerreifen aufgezogen haben, sollten hier besonders vorsichtig unterwegs sein.

Weiterlesen
Gemünden 10.04.2017

Rangieren Stromkabel in Burgsinn gekappt

Polizei Gemünden

Am Sonntagabend, gegen 18.00 Uhr, landete der Fahrer eines 40-t-Sattelzuges aufgrund der Vollsperrung der Ortsdurchfahrt und Umleitung in der Austraße.

Weiterlesen
Karsbach 20.03.2017

Scheibe eingeschlagen, Polizeibeamte beleidigt

Polizei Gemünden

Am Sonntagabend, um 20.00 Uhr, schlug ein zunächst unbekannter Mann am Wohnanwesen einer 76-jährigen Frau in der Straße „Am Mäuerlein“ in Karsbach-Weyersfeld eine Scheibe ein. Er schlug zudem an die Tür und wollte ins Haus.

Weiterlesen
Fellen 08.03.2017

Unfall nach Unfall: Zwei Verletzte

Zwei Frau­en, die nach ei­nem Un­fall hel­fen woll­ten, sind am Mitt­woch bei Fel­len schwer ver­letzt wor­den.
Ge­gen 7.30 Uhr ver­lor ei­ne 27-Jäh­ri­ge zwi­schen der Baye­ri­schen Schanz und Fel­len die Kon­trol­le über ihr Au­to und rutsch­te we­gen Glat­t­ei­ses in den Stra­ßen­gr­a­ben. Ei­ne nach­fol­gen­de 51-Jäh­ri­ge stell­te ihr Au­to mit ein­ge­schal­te­tem Warn­b­link­licht am Stra­ßen­rand ab und stieg mit ih­rer 21-jäh­ri­gen Mit­fah­re­rin aus, um zu hel­fen.

Weiterlesen
Fellen 26.02.2017

Geburtstagsmuffins und Sellerieköpp am Säuplatz

Der 34. Fel­le­ner Fa­schings­zug 2017 lock­te bei strah­len­dem Son­nen­schein re­kord­ver­däch­tig vie­le Be­su­cher an - die meis­ten da­von ko­s­tü­miert und al­le in al­ler­größ­ter Fei­er­lau­ne.

Weiterlesen
Neuhof 12.02.2017

Mottgersspange: Lösung im Herbst?

Bahn verspricht beim Dialogforum weniger Lärm

Mit wel­cher Tras­se die Bahn beim Aus­bau der Schie­ne im Drei­eck Ha­nau - Würz­burg - Ful­da in das Ge­neh­mi­gungs­ver­fah­ren geht, soll­te be­reits im Som­mer ent­schie­den wer­den. Jetzt ist von »früh­es­tens im Herbst« die Re­de. Man wol­le sich die nö­t­i­ge Zeit neh­men und Sorg­falt vor Sch­nel­lig­keit wal­ten las­sen, hieß es beim Dia­log­forum für das Aus- und Neu­bau­pro­jekt in Neu­hof (Kreis Ful­da).

Weiterlesen
Neuhof 30.01.2017

Dinge, die ihre Besitzer überdauerten

Ei­ne un­ge­wöhn­li­che Form der Trau­er­ar­beit prak­ti­ziert Wer­ner Gut­heil in sei­nem Gar­ten. Der ka­tho­li­sche Pfar­rer ist Diözes­an­seel­sor­ger für Trau­ern­de. Und an sei­nem El­tern­haus im ost­hes­si­schen Neu­hof-Rom­merz hat der 54-jäh­ri­ge Ha­nau­er ei­nen Gar­ten der Er­in­ne­rung ge­schaf­fen. All­tags­ge­gen­stän­de aus dem Nach­lass von Ver­s­tor­be­nen er­in­nern dort an die­se Men­schen - und an die Din­ge, die ihr Le­ben ge­prägt hat­ten.

Weiterlesen
Fellen 23.12.2016

Treibjagd in Fellen

Ei­ne Treib­jagd ist in Fel­len, Re­vier III, am Mitt­woch, 28. De­zem­ber, zwi­schen 9 und 16 Uhr ge­plant. Be­trof­fen ist der Äu­ßers­berg bis zur Ge­mar­kungs­g­ren­ze Ren­gers­brunn (Was­s­er­häu­schen). Päch­ter And­reas Schnei­der bit­tet in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung dar­um, »al­le Wald­ar­bei­ten und Frei­zei­t­ak­ti­vi­tä­ten in die­sem Zei­traum zu ver­mei­den«. Ein­ga­be Da­ten­bank

Weiterlesen
Fellen 27.10.2016

Sperrung bei Fellen wird aufgehoben

Gu­te Nach­richt für die Ver­kehrs­teil­neh­mer im Sinn­grund: Die Voll­sper­rung der Staats­stra­ße 2303 zwi­schen Fel­len und Burg­s­inn wird auf­ge­ho­ben. Nach Mit­tei­lung des Staat­li­chen Bauam­tes wird der ge­sperr­te Stra­ßen­ab­schnitt zwi­schen Fel­len und Burg­s­inn ab Sams­tag, 29. Ok­tober, wie­der für den Ver­kehr ge­öff­net. Die of­fi­zi­el­le Ver­kehrs­frei­ga­be ist am Don­ners­tag, 17. No­vem­ber, ge­plant. Jo­chem Hauck

Weiterlesen
Rieneck 24.08.2016

Übung der Bundeswehr

Bun­des­weh­r­ein­hei­ten hal­ten am 31. Au­gust im Raum Rieneck, Ren­gers­brunn, Rup­perts­hüt­ten von 7 bis 21 Uhr ei­ne Mar­sch­übung . Das Land­rat­s­amt bit­tet die Be­völ­ke­rung sich von den Ein­rich­tun­gen der üben­den Trup­pe fern­zu­hal­ten.
Auf die Ge­fah­ren, die von mi­li­täri­schen Sp­reng­mit­teln, wie Fund­muni­ti­on und der­g­lei­chen aus­ge­hen, wird hin­ge­wie­sen. Je­der Fund ist so­fort der nächs­ten Po­li­zei­di­enst­s­tel­le zu mel­den.

Weiterlesen
Aura 08.07.2016

Eine harte Zeit für die Schülerlotsen

Der Schul­weg­hel­fer­di­enst in Au­ra und Fel­len ist zwin­gend er­for­der­lich, ge­ra­de jetzt wäh­rend der Stra­ßen­voll­sper­rung Burg­s­inn-Fel­len. Des­sen sind sich die bei­den Ge­mein­den be­wusst und ver­an­stal­te­ten des­halb am Mitt­woch, 29. Ju­ni, in Au­ra ein ge­mein­sa­mes Aben­d­es­sen mit den Schul­weg­hel­fern der bei­den Spess­art­ge­mein­den.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Fellen

Neuste Bildergalerien aus Fellen

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Obersinn 19.04.2017

Führungen beim Schachblumenfest

Beim Schach­blu­men­fest am Sonn­tag, 23. April, ab 10 Uhr auf der Reithwie­se bie­ten Ga­bi Be­chold, An­ne­lo­re Wel­zen­bach und Irm­gard Schult­heis Füh­run­gen an, bei de­nen In­ter­es­san­tes über die ge­schütz­te Schach­blu­me (Fri­til­la­ria me­lea­gris) im Sinn­grund zu er­fah­ren ist. Wei­te­re Füh­run­gen wäh­rend der Schach­blu­men­blü­te nach Ve­r­ein­ba­rung. In­for­ma­tio­nen: Ga­bi Be­chold, An­ne­lo­re Wel­zen­bach, Irm­gard Schult­heis, Te­le­fon 09356 2349 ga­bi.be­chol­d@­land­schafts­fu­eh­rer.net.

Weiterlesen
Rieneck 04.04.2017

Stadtrat sagt Ja zur Photovoltaikanlage

Für die Riene­cker Pfad­fin­der­burg soll nun doch die ge­plan­te Frei­land-Pho­to­vol­ta­ik­an­la­ge (50 Ki­lo­watt) nord­west­lich der An­la­ge ge­baut wer­den. Und zwar so weit vom his­to­ri­schen Kom­plex ent­fernt, dass es op­tisch nicht mit der Burg in Ver­bin­dung zu brin­gen ist.

Weiterlesen
Mittelsinn 04.04.2017

Candle-Light Dinner für Paare

Ein Cand­le-Light Din­ner für Paa­re mit Ehe­paar Walt­her gibt es am kom­men­den Frei­tag, den 7. April, um 20 Uhr im Evan­ge­lisch-Lu­the­ri­schen Pfarr­amt Mit­tel­sinn. iri

Weiterlesen
Rieneck 03.04.2017

Friedensappelle im Rienecker Wald

Was am 29. März 1945 im Wald bei Rieneck ge­sche­hen ist, soll in mah­nen­der Er­in­ne­rung blei­ben. Dar­um hat Bür­ger­meis­ter Wolf­gang Küb­er im zwei­ten Jahr nach der Auf­stel­lung ei­nes Ge­denk­steins er­neut zu ei­ner klei­nen An­dacht ein­ge­la­den. Rund 30 Per­so­nen sind am Mitt­woch­a­bend das Wald­stück am En­de des Stern­he­cken­wegs hin­auf­ge­gan­gen, in dem das Mahn­mal steht.

Weiterlesen
Burgsinn 23.03.2017

Konfirmation in Burgsinn

In der Drei­ei­nig­keits­kir­che Burg­s­inn wer­den am 9. April um 9.30 Uhr kon­fir­miert: Ne­le Greb, Re­bec­ca Hul­ler, Ta­ma­ra Hul­ler, Lot­ta Reks, Qui­rin Roth, Em­ma Ru­doj, Ame­lie Sachs und Lin­da Vo­gel, (al­le Burg­s­inn). Die Schlus­san­dacht mit Ver­tei­lung der Kon­fir­ma­ti­on­s­ur­kun­den fin­det um 17 Uhr statt. Le­na Schwai­ger

Weiterlesen