Samstag, 25.03.2017

Burgsinn

Die erste schriftliche Überlieferung für den Ort stammt aus dem Jahr 1001, dass damalige würzburgsch …

Main-Echo berichtet aus Burgsinn

Burgsinn 23.03.2017

Konfirmation in Burgsinn

In der Drei­ei­nig­keits­kir­che Burg­s­inn wer­den am 9. April um 9.30 Uhr kon­fir­miert: Ne­le Greb, Re­bec­ca Hul­ler, Ta­ma­ra Hul­ler, Lot­ta Reks, Qui­rin Roth, Em­ma Ru­doj, Ame­lie Sachs und Lin­da Vo­gel, (al­le Burg­s­inn). Die Schlus­san­dacht mit Ver­tei­lung der Kon­fir­ma­ti­on­s­ur­kun­den fin­det um 17 Uhr statt. Le­na Schwai­ger

Weiterlesen
Burgsinn 21.03.2017

Laternen in Burgsinn mutwillig beschädigt

Polizei Gemünden

Wie erst jetzt gemeldet, wurden bereits in der vergangene Woche in Burgsinn drei Straßenlampen beschädigt.

Weiterlesen
Burgsinn 19.03.2017

Burgsinn hat wieder erste Pfarrerin

Seit 2011 be­t­reu­te Pfar­rer Ger­hard Muck die evan­ge­li­sche Kir­chen­ge­mein­de Burg­s­inn, mit Wir­kung vom 1. Ja­nuar 2015 wur­de er in den Di­enst als theo­lo­gi­scher Leh­rer in Tan­sa­nia vor­be­rei­tet und trat die­sen Di­enst zum 1. April 2015 mit Be­stä­ti­gung des Lan­des­kir­chen­ra­tes an der Bi­bel­schu­le Ki­du­ga­la der Evan­ge­lisch-Lu­the­ri­schen Kir­che in Tan­sa­nia an.

Weiterlesen
Burgsinn 13.03.2017

Elternabend: ADHS ohne Medikament

Im Foy­er der Sinn­grund­hal­le Burg­s­inn be­ginnt am Mon­tag, 20. März, um 18.30 Uhr ein El­tern­a­bend zum The­ma »ADHS - Le­ben oh­ne Ri­ta­lin«. Heil­prak­ti­ker And­reas Ar­nold, in­for­miert über We­ge zum Um­gang Kin­dern mit Auf­merk­sam­keits­de­fi­zit-/Hy­per­ak­ti­vi­täts­stör­ung (ADHS) oh­ne Me­di­ka­men­te. Er zeigt sei­nen Do­ku­men­tar­film »Man will aber sel­ber das ma­chen, was man will« über ein me­di­ka­men­ten­f­rei­es ADHS-Camp. Ein­ga­be Da­ten­bank

Weiterlesen
Burgsinn 09.03.2017

»Braut« bringt knapp 13 000 Euro

Ei­ne Stun­de nach der Er­öff­nung der Ei­chen­sub­mis­si­on am Mitt­woch­mit­tag ist Burg­s­inns Bür­ger­meis­ter Robert He­rold sehr zu­frie­den. Von den 138 an­ge­bo­te­nen Ei­chen war sch­nell die »Braut«, al­so der wert­volls­te Stamm, be­kannt: Für ge­nau 12 960,99 Eu­ro hat der Kun­de aus Sond­heim vor der Rhön den Zu­schlag be­kom­men für ein Pracht­e­x­em­plar mit 4,41 Fest­me­ter Holz.

Weiterlesen
Gemünden 02.03.2017

Diebstahl aus Kellerraum

Polizei Gemünden

Am Faschingsdienstag, 28.02.2017, zwischen 16:30 und 18:30 Uhr, wurden aus dem Kellerraum eines Anwesens in der Denkmalstraße vier Motorradhelme entwendet.

Weiterlesen
Burgsinn 01.03.2017

Geführte Wanderung über Autobahnruine

Ei­ne sie­ben Ki­lo­me­ter lan­ge Wan­de­rung über die längs­te, his­to­ri­sche Au­to­bahn­rui­ne Deut­sch­lands im Be­reich Bett­lers­ruh-Sa­lus­brun­nen fin­det am Sonn­tag, 12. März, statt. Die Wan­der­grup­pe ent­deckt das ein­ma­li­ge Tech­nik­denk­mal aus den An­fangs­zei­ten des Au­to­bahn­baus und Or­te, die sonst nie­mand kennt. Ein »Ab­schluss­hock« in ei­ner uri­gen Hüt­te bei Kaf­fee und Ku­chen ist mög­lich.

Weiterlesen
Burgsinn 24.02.2017

Mopedfahrer mitgeschleift

Schwer ver­letzt wor­den ist ein Mo­ped­fah­rer, der am Don­ners­tag am Orts­rand von Burg­s­inn von hin­ten von ei­nem VW-Trans­por­ter an­ge­fah­ren wur­de: Wie die Po­li­zei mel­det, war der 70-Jäh­ri­ge mit­ge­sch­leift wor­den und stürz­te, nach­dem er von ei­nem Feld­weg Rich­tung Burg­s­inn in die Staats­stra­ße 2303 ein­ge­bo­gen war.  Der Mo­ped­fah­rer wur­de nach der Be­hand­lung durch den Not­arzt mit dem Ret­tungs­hub­schrau­ber zu ei­ner Würz­bur­ger Kli­nik ge­f­lo­gen.

Weiterlesen
Burgsinn 24.02.2017

Mopedfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Polizei Gemünden

Am Donnerstagabend wurde ein Mopedfahrer bei einem Verkehrsunfall, der sich am Ortsrand von Burgsinn ereignete, schwer verletzt. Der 70-Jährige bog gegen 16.55 Uhr mit seinem Moped von einem Feldweg kommend in die Staatsstraße 2303 ein und fuhr in Richtung Burgsinn. Nachdem er schon einige Meter auf der Staatsstraße gefahren war, wurde er von einem VW Transporter von hinten angefahren.

Weiterlesen
Burgsinn 27.01.2017

Qualifizierender Abschluss

Die be­son­de­re Leis­tungs­fest­stel­lung zum Er­werb des qua­li­fi­zie­ren­den Ab­schlus­ses der Mit­tel­schu­le fin­det in der Zeit von Mai bis Ju­ni 2017 statt. Da­ran teil­neh­men kön­nen auch Be­wer­ber, die nicht der Sinn­grund-Mit­tel­schu­le Burg­s­inn an­ge­hö­ren, je­doch ei­ne ne­un­te Jahr­gangs­stu­fe be­su­chen oder be­sucht ha­ben (Ex­ter­ne). Die An­mel­dung er­folgt an der Mit­tel­schu­le, in de­ren Schul­sp­ren­gel der Be­wer­ber sei­nen Wohn­sitz hat.

Weiterlesen
Burgsinn 19.01.2017

Übungen der Bundeswehr

Auf die Ge­fechts­übung »Schon­d­ra« (Nacht­übung) der Bun­des­wehr vom 25. Ja­nuar (15 Uhr) bis 26. Ja­nuar (13 Uhr) im Sinn­grund weist die Ver­wal­tungs­ge­mein­schaft Burg­s­inn hin. Ma­növ­er­schä­den sind bei der Ver­wal­tungs­ge­mein­schaft Burg­s­inn an­zu­mel­den, so­fern sie nicht durch den Flur­scha­den­of­fi­zier ab­ge­gol­ten oder von Scha­den­trupps der Ein­hei­ten be­sei­tigt wor­den sind. Ein­ga­be Da­ten­bank

Weiterlesen
Burgsinn 17.01.2017

Infoabend der Sinngrundschulen

Die Sinn­grund-Grund- und Mit­tel­schu­le Burg­s­inn so­wie die Grund­schu­len Au­ra und Rieneck ver­an­stal­ten ei­ne ge­mein­sa­me In­for­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung zu den Über­tritts­be­din­gun­gen und dem Schul­sys­tem am kom­men­den Di­ens­tag, den 24. Ja­nuar, um 19 Uhr im Foy­er der Sinn­grund­hal­le in Burg­s­inn.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Burgsinn

Kolping Burgsinn 28.06.2016

Kolpingfamilie Burgsinn spendet an Kindergärten

Über eine große Überraschung freuen sich die Kinder und Mitarbeiter der kirchlichen Kindergärten in Burgsinn und Fellen. Die Kolpingfamilie Burgsinn überreichte ihnen je 500 Euro, welche aus dem Erlös der Altkleider- und Altpapiersammlungen in den Gemeinden hervorgingen...

Weiterlesen
Kolping Burgsinn 01.05.2016

Burgsinner Team beim Bezirksentscheid zum Kolping-Cup

Die Vorgaben waren klar formuliert: Ein Team, bestehend aus fünf Teilnehmer, davon eine Person unter 18 und eine über 55 Jahre sowie mindestens eine weibliche oder männliche Person. So formierte sich auch eine Gruppe der Kolpingfamilie Burgsinn, um sich am Bezirksentscheid in Hammelburg für das groß...

Weiterlesen
Kolping Burgsinn 21.12.2015

Es weihnachtet schwer... (K)ein Krippenspiel zum Seniorennachmittag

Am 4. Adventssonntag fand der alljährliche Seniorennachmittag der katholischen Pfarrgemeinde Burgsinn im Foyer der Sinngrundhalle statt. Organisiert und durchgeführt von der Kolpingsfamilie, führte deren Vorsitzender Matthias Muthig durch ein knapp vierstündiges Programm...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Burgsinn

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Gräfendorf 24.03.2017

Saaletalradweg: Im April wird gebaut

Gu­te Nach­rich­ten für Rad­fah­rer: Der seit lan­gem ge­wünsch­te Lü­cken­schluss des Saa­le­tal-Rad­wegs zwi­schen Mi­che­lau und Grä­fen­dorf kommt. Am Mitt­woch­a­bend ist im Ge­mein­de­rat der Zeit­plan vor­ge­s­tellt wor­den, am 3. April wird die Bau­s­tel­le ein­ge­rich­tet. Bis Pfings­ten soll die St­re­cke fer­tig sein und groß ge­fei­ert wer­den.

Weiterlesen
Rieneck 14.03.2017

Nein zu Photovoltaik an Burg Rieneck

Der Stadt­rat von Rieneck hat am Mon­ta­g­a­bend ein­stim­mig ei­ne Frei­land-Pho­to­vol­ta­ik-An­la­ge auf ei­ner Grün­fläche im An­schluss an Burg Rieneck im Au­ßen­be­reich in Rich­tung Flie­sen­bach ab­ge­lehnt we­gen ei­nes ge­gen­über­lie­gen­den Wohn­ge­biets und des mög­li­cher­wei­se da­durch ge­stör­ten Land­schafts­bilds.

Weiterlesen
Fellen 08.03.2017

Unfall nach Unfall: Zwei Verletzte

Zwei Frau­en, die nach ei­nem Un­fall hel­fen woll­ten, sind am Mitt­woch bei Fel­len schwer ver­letzt wor­den.
Ge­gen 7.30 Uhr ver­lor ei­ne 27-Jäh­ri­ge zwi­schen der Baye­ri­schen Schanz und Fel­len die Kon­trol­le über ihr Au­to und rutsch­te we­gen Glat­t­ei­ses in den Stra­ßen­gr­a­ben. Ei­ne nach­fol­gen­de 51-Jäh­ri­ge stell­te ihr Au­to mit ein­ge­schal­te­tem Warn­b­link­licht am Stra­ßen­rand ab und stieg mit ih­rer 21-jäh­ri­gen Mit­fah­re­rin aus, um zu hel­fen.

Weiterlesen
Gräfendorf 07.03.2017

Schuleinschreibung am 30. März

Die Schu­l­ein­sch­rei­bung in Grä­fen­dorf ist am Don­ners­tag, 30. März, von 15 bis 16.30 Uhr in der Volks­schu­le Grä­fen­dorf. Schulpf­lich­tig sind al­le Kin­der, die bis zum 30. Sep­tem­ber sechs Jah­re alt wer­den und al­le 2016 zu­rück­ge­s­tell­ten Kin­der. Le­na Schwai­ger

Weiterlesen
Rieneck 28.02.2017

Großer Umzug in der Faschingshochburg Rieneck

Auch durch ei­ni­ge Wind­böen mehr und ei­ni­ge Wär­m­e­gra­de we­ni­ger als am Wo­che­n­en­de lie­ßen es sich in Rieneck die Nar­ren aus dem Ort und der gan­zen Um­ge­bung am Fa­schings­di­ens­tag nicht neh­men, den Kehr­aus der Fa­se­nacht 2017 mit ei­nem gro­ßen Um­zug und ei­ner Par­ty mit Li­ve­mu­sik am Park­platz kräf­tig zu fei­ern.

Weiterlesen