Mittwoch, 24.01.2018

Aura im Sinngrund

Der Name "Uraha" (Aura) wird im Rahmen einer Wildbannverleihung für das Kloster Fulda im Jahre 1059 …

Main-Echo berichtet aus Aura i. Sinngrund

Aura 05.01.2018

Zu schnell in Kurve - Auto überschlägt sich

Polizei Gemünden

Am Donnerstagabend, 19.20 Uhr, kam auf der Staatsstraße 2303 ein 36-jähriger Autofahrer in einer Rechtskurve, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, ins Schleudern und nach links von der Straße ab.

Weiterlesen
Aura 20.11.2017

Wildunfall mal anders: Hirsch rutscht von Hang in Auto

Polizei Gemünden

Am Freitagabend rutschte bei Aura ein Hirsch einen Hang hinunter und in ein vorbeifahrendes Auto.

Weiterlesen
Fellen 29.10.2017

Radweg Fellen - Aura wird gesperrt

Ab dem 6. No­vem­ber wird der Rad­weg zwi­schen Fel­len und Au­ra für Aus­bau­ar­bei­ten ge­sperrt. Die Ar­bei­ten wer­den vor­aus­sicht­lich bis zum 24. No­vem­ber dau­ern, tei­len die Ge­mein­den Fel­len und Au­ra mit. Heinz Scheid

Weiterlesen
Gemünden 27.04.2017

Munition im Mauerwerk

Polizei Gemünden

Heute Morgen fand der Eigentümer eines neu erworbenen Anwesens in der Hessenstraße beim Aufräumen im Keller zwei Schachteln mit diverser Munition.

Weiterlesen
Aura 24.01.2017

Autofahrer landet im Holzschuppen

Polizei Gemünden

Glück im Unglück hatte am Montagmorgen ein Autofahrer, der im Ortsbereich von Aura in einer Kurve von der Straße abkam und in einem Holzschuppen zum Stehen kam. Der 83jährige Mann fuhr gegen 9 Uhr in der Siedlungsstraße los.

Weiterlesen
Gemünden 09.01.2017

Gerätehalle in Karsbach aufgebrochen

Polizei Gemünden

Im Zeitraum von Silvester bis 05.01.17 wurde am Ausweichsportplatz des FC Karsbach, am Uhlberg, die Gerätehalle aufgebrochen. Entwendet wurden ein Metallkanister mit 20 l Benzin und die Schlüssel für den Rasentraktor.

Weiterlesen
Aura 08.07.2016

Eine harte Zeit für die Schülerlotsen

Der Schul­weg­hel­fer­di­enst in Au­ra und Fel­len ist zwin­gend er­for­der­lich, ge­ra­de jetzt wäh­rend der Stra­ßen­voll­sper­rung Burg­s­inn-Fel­len. Des­sen sind sich die bei­den Ge­mein­den be­wusst und ver­an­stal­te­ten des­halb am Mitt­woch, 29. Ju­ni, in Au­ra ein ge­mein­sa­mes Aben­d­es­sen mit den Schul­weg­hel­fern der bei­den Spess­art­ge­mein­den.

Weiterlesen
Aura 14.05.2016

Raser zwischen Aura und Mittelsinn

In den ver­gan­ge­nen Wo­chen sind bei der Po­li­zei­sta­ti­on Ge­mün­den und den Ge­mein­den in Au­ra und Mit­tel­sinn meh­re­re Mit­tei­lun­gen ein­ge­gan­gen, dass die Orts­ver­bin­dungs­stra­ße zwi­schen Au­ra und Mit­tel­sinn ver­stärkt als Um­fah­rungs­st­re­cke für die Bau­s­tel­le zwi­schen Fel­len und Burg­s­inn ge­nutzt wer­de.

Weiterlesen
Aura 18.04.2016

So werden in Aura Rohre für Medizinprodukte hergestellt

Serie "Regionale Produkte"

Präzision für Medizintechnik: Edelstahlrohre stellt die Firma Lake Region Medical in Aura im Sinngrund her. 85 Prozent werden in Medizinprodukte eingebaut – vom Asthmaspray bis zum Arthroskopiegerät.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Gemünden 07.09.2015

Aus Kurve gerutscht - Motorradfahrer schwer verletzt

Polizei Gemünden

Am Samstagabend, gegen 17.40 Uhr, befuhr ein 49-Jähriger mit seinem Krad Yamaha die Staatsstraße 2303, von Burgjoß kommend, in Fahrtrichtung Aura. In einer scharfen Rechtskurve verlor er ohne erkennbaren Grund die Kontrolle über sein Motorrad und kam nach links von der Fahrbahn ab.

Weiterlesen
Aura 28.07.2015

Schulweghelfer in Fellen und Aura geehrt

Bür­ger­meis­ter, Leh­rer und Ver­kehrs­wacht ha­ben ver­gan­ge­ne Wo­che die 25 Schul­weg­hel­fer und die Ko­or­di­na­to­rin­nen aus Fel­len und Au­ra in die Spessart­schän­ke nach Fel­len ein­ge­la­den. Sie woll­ten sich für den täg­li­chen Ein­satz der Schul­weg­hel­fer be­dan­ken.

Weiterlesen
Aura 23.04.2015

Vor 50 Jahren: Fast das ganze Dorf bei der Markusprozession dabei

Jähr­lich pil­ger­ten am Mar­kus­tag (25. April) et­li­che Au­ra­er Gläu­bi­ge nach Fel­len. Ab 1956 führ­te am glei­chen Tag ei­ne Bitt­pro­zes­si­on vom Ort zur Lour­des­grot­te im Ass­grund. Die­se Auf­nah­me stammt von 1965. Sie zeigt die von Leh­rer Jo­sef Koch, Schul­kin­dern und Fah­nen­trä­gern an­ge­führ­te Pro­zes­si­on auf Höhe des al­ten Sch­los­ses. Das Dorf war mit gelb-wei­ßen Fah­nen ge­sch­mückt und fast al­le Orts­be­woh­ner nah­men da­mals am Bitt­gang teil.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Aura i. Sinngrund

Neuste Bildergalerien aus Aura i. Sinngrund

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Burgsinn 21.12.2017

6000 Kubikmeter ausgebaggert: Ausgleichsfläche an der Sinn

Die Pfei­ler der neu­en Nord­brü­cke im Zug der Ort­s­um­ge­hung Rieneck ver­drän­gen das Sinn­was­ser in die­sem Be­reich. Des­halb wur­den in Zu­sam­men­ar­beit mit dem Stra­ßen­bau­amt auf Grund­stü­cken des Was­ser­wirt­schaft­samts ne­ben der Sinn na­he der Mühl­furt­brü­cke cir­ca 6000 Ku­bik­me­ter Erd­reich aus­ge­bag­gert, um ei­ne Aus­g­leichs­fläche zu schaf­fen, die das an­kom­men­de Was­ser auf­neh­men und teil­wei­se zu­rück­hal­ten. Der an­ge­fal­le­ne Aus­hub wird für den Stra­ßen­bau ver­wen­det. Lothar Fuchs/Fo­to:

Weiterlesen
Fellen 15.12.2017

Ökologisch vom Samen bis zur Ernte

Nur et­wa 900 Ein­woh­ner hat Fel­len, al­ler­dings ist der Ort ei­ner der größ­ten Un­ter­fran­kens, was den Wald­be­sitz an­geht. Schon seit vie­len Jahr­zehn­ten wid­met sich ein Groß­teil der Be­völ­ke­rung dem Wald­bau und na­tür­lich auch dem Christ­baum­ver­kauf.

Weiterlesen
Mittelsinn 08.12.2017

Weihnachtszauber im Christbaumdorf

Den größ­ten Ad­vents­markt in der Re­gi­on or­ga­ni­siert das Christ­ba­um­dorf an die­sem Wo­che­n­en­de (9. und 10. De­ze­ber) und am nächs­ten (16./17. De­zem­ber). Mit­tel­sinn wird zum gro­ßen Teil au­to­f­rei sein, Park­plät­ze ste­hen laut An­kün­di­gung des Ver­an­stal­ters aus­rei­chend zur Ver­fü­gung.

Weiterlesen
Burgsinn 06.12.2017

Burgsinner Postbrücke wieder befahrbar

Wie­der be­fahr­bar ist die Brü­cke über die Flut­mul­de der Sinn im Be­reich der ehe­ma­li­gen Post. Da­mit ent­fällt auch der lan­ge Um­weg für An­lie­ger, Kun­den und Be­su­cher, die zum Bahn­hof (im Hin­ter­grund), zu ei­nem Bau­markt, zur Me­tall­wa­ren­fa­brik und zum Sport­platz müs­sen. Die Ar­bei­ten an der 47 Jah­re al­ten »Post­brü­cke« wa­ren we­gen Schä­den durch St­reu­salz an Be­ton und Ei­sen­ar­mie­run­gen ent­stan­den. Die Schad­s­tel­len muss­ten tief ent­fernt und neu auf­ge­baut wer­den.

Weiterlesen
Burgsinn 29.11.2017

Täter montiert Radzierblenden ab

Die Rad­zier­b­len­den hat ein un­be­kann­ter Tä­ter von zwei Au­tos ab­mon­tiert, die ab­ge­mel­det auf dem Park­platz ei­nes Ge­braucht­wa­gen­händ­lers in der Jä­ger­wie­se in Burg­s­inn stan­den. Ei­ne der Blen­den sei spä­ter am Bahn­damm un­weit des Stell­plat­zes ge­fun­den wor­den, so die Po­li­zei. Den Er­mitt­lern zu­fol­ge schlug der Tä­ter am Mon­tag zwi­schen 9 und 12 Uhr zu. Ka­trin Filt­haus

Weiterlesen