Dienstag, 25.04.2017

Karlstadt

1198 - 1202 gründete Bischof Konrad I. von Querfurt die Stadt. Zur Verteidigung des Würzburger Terri …

Main-Echo berichtet aus Karlstadt

Gambach vor 17 Stunden

Führung zum Edelweiß

Ei­ne Wan­de­rung führt am Sams­tag, 6. Mai, »über den Bunt­sand­stein zum Edel­weiß«. Treff­punkt ist um 14 Uhr in Karl­stadt-Gam­bach am Park­platz der Mu­sik­hal­le. Es geht zum Na­tur­schutz­ge­biet Grain­berg-Kal­ben­stein und Sau­pur­zel: Die dort wach­sen­de Pflan­zen­ge­mein­schaft gilt als welt­weit ein­ma­lig. Mäch­ti­ge Bunt­sand­stein­ter­ras­sen und Mu­schel­kalk­bas­tio­nen cha­rak­te­ri­sie­ren die Land­schaft.

Weiterlesen
Mühlbach 20.04.2017

Flohmarkt am Bürgerhaus

Ei­nen Floh­markt »Kunst & Krem­pel« ver­an­stal­tet der Ge­schichts- und Hei­mat­ve­r­ein Mühl­bach 1987 e.V. am Sams­tag, 6. Mai, von 10 bis 16 Uhr auf dem Fest­platz am Bür­ger­haus, Karl­bur­ger Stra­ße 2, in Mühl­bach. We­gen der Re­ser­vie­rung von Tisch und Bank ge­gen ei­ne klei­ne Leih­ge­bühr ist ei­ne An­mel­dung bis Di­ens­tag, 2. Mai, un­ter 0160 95 84 04 85 oder per E-Mail an mo­ni­ka.kraf­t63@g­mx.de er­for­der­lich.

Weiterlesen
Karlstadt 19.04.2017

Karlstadt weiter Fairtrade Town

Karl­stadt darf sich zwei wei­te­re Jah­re Fair­tra­de Town nen­nen. »Uns ist es ge­lun­gen durch et­li­che Ak­tio­nen und tol­le Pro­duk­te wie die Karsch­ter Schog­g­lad Re­gio­na­li­tät und fai­ren Han­del zu ver­bin­den«, er­klärt die Vor­sit­zen­der der Steue­rungs­grup­pe, 3. Bür­ger­meis­te­rin An­ja Bai­er (Drit­te von links). Mit ihr freu­en sich (von links nach rechts): Hei­di Pol­lin, Flo­ri­an Bra­un­reu­ther, El­len Ber­ger-The­sen und Kers­tin Amers­bach.

Weiterlesen
Karlstadt 19.04.2017

Zuschuss für acht Mietwohnungen

Die Re­gie­rung von Un­ter­fran­ken hat der Stadt Karl­stadt ei­nen Zu­schuss in Höhe von 151 700 Eu­ro für die Mo­der­ni­sie­rung von acht Miet­woh­nun­gen in der Jo­hann-Zahn-Stra­ße im Kom­mu­na­len För­der­pro­gramm zur Schaf­fung von Miet­wohn­raum in Bay­ern be­wil­ligt. Die ver­an­schlag­ten Ge­samt­kos­ten der Maß­nah­me be­tra­gen 505 948 Eu­ro und sind in die­ser Höhe auch zu­wen­dungs­fähig. Die För­der­sum­me ent-spricht ei­nem För­d­er­satz von 30 Pro­zent.

Weiterlesen
Karlstadt 18.04.2017

Meisterschüler am Klavier wieder da

Die Stadt Karl­stadt setzt ih­re im­mer be­lieb­ter wer­den­de Rei­he »Meis­ter­schü­ler am Kla­vier« im his­to­ri­schen Rat­haus am Don­ners­ta­g­a­bend, 20. April, um 19 Uhr bei frei­em Ein­tritt (be­reits ab 18.30 Uhr) fort. Spen­den sind will­kom­men.

Weiterlesen
Mühlbach 18.04.2017

Drama und Komödie aus Frankreich

Die Bur­g­licht­spie­le zei­gen in der Fil­m­aus­le­se noch an die­sem Mitt­woch, 19. April, um 20 Uhr das Dra­ma »Hid­den Fi­gu­res - Un­er­kann­te Hel­din­nen«.

Weiterlesen
Karlstadt 18.04.2017

Zu schnell: Auto überschlägt sich

Zu sch­nell ist nach An­ga­ben der Po­li­zei ein 29-Jäh­ri­ger ge­fah­ren, des­sen BMW am Sonn­ta­gnach­mit­tag bei Gam­bach nach rechts von der nas­sen Bun­des­stra­ße 26 ab­ge­kom­men ist. Das Au­to über­schlug sich zwei­mal im Gr­a­ben. Der leicht ver­᠆­letz­te Fah­rer kam ins Kran­ken­haus. Der Scha­den am Au­to wird mit 40 000 Eu­ro an­ge­ge­ben. Da der Un­fall­wa­gen na­he an den Schie­nen lie­gen­b­lieb, war der Bahn­ver­kehr be­hin­dert. Wolf­gang Drei­korn

Weiterlesen
Karlstadt 18.04.2017

Fahrzeug überschlägt sich auf B26

Polizei Karlstadt

Am Sonntagnachmittag verlor ein 29-jähriger Fahrer eines BMW auf der Bundesstraße 26, auf Höhe Gambach, die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Pkw geriet auf nasser Fahrbahn ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich im Graben zweimal.

Weiterlesen
Karlstadt 17.04.2017

Keine Chance für Telefonbetrüger

Ei­nen Ge­winn von 39 000 Eu­ro hat ein An­ru­fer am Os­ter­wo­che­n­en­de ei­nem 55 Jah­re al­ten Mann aus Karl­stadt zu­ge­si­chert - na­tür­lich un­ter Aufla­gen. Die Po­li­zei er­mit­telt we­gen ver­such­ten Be­trugs und warnt vor der­ar­ti­gen An­ru­fen.

Weiterlesen
Lohr 17.04.2017

Schneeostern im Spessart!

Trübes Wetter am Ostermontagmorgen

Überraschung am Ostermontag: Im Spessart gab es am Ostermontag-Morgen bei Temperaturen um die null Grad Schnee und Schneeregen. Autofahrer, insbesondere diejenigen, die bereits ihre Sommerreifen aufgezogen haben, sollten hier besonders vorsichtig unterwegs sein.

Weiterlesen
Karlstadt 16.04.2017

Fadenscheinige Gewinnversprechen - Polizei Karlstadt warnt

Polizei Karlstadt

Die reine Gewinngier wollte am frühen Freitagnachmittag (14.04.) ein derzeit noch unbekannter Betrüger ausnutzen, indem er am enthaltsamen Karfreitag imaginäre Gewinnsummen versprach.

Weiterlesen
Lohr 14.04.2017

Firma Mercedes-Grampp bekommt einen Betriebsrat

Die In­ter­es­sen der Be­schäf­tig­ten im Mer­ce­des-Au­to­haus Grampp GmbH mit Stand­or­ten in Lohr und Karl­stadt wer­den bald von ei­nem Be­triebs­rat ver­t­re­ten. Die Be­leg­schaft wähl­te am Mitt­woch für die Vor­be­rei­tung ei­nen drei­köp­fi­gen Wahl­vor­stand.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Karlstadt

2. Obstblütenwanderung mit 73 Teilnehmern in Wiesenfeld

73 nahmen an der Obstblütenwanderung teil. Diese wurde von der Obstsammelstelle Werthmann, vom Obst Verarbeiter Possmann aus Frankfurt zusammen mit dem OGV Wiesenfeld veranstaltet. Der Vorsitzende Raimund Mehrlich begrüßte die Anwesenden, stellte den OGV Wiesenfeld und dere...

Weiterlesen

Osterhasen basteln die Kinder der Tongrubengruppe vom OGVW

24 Kinder waren beim 4.Treffen der Tongrubengruppe vom OGV-Wiesenfeld begeistert beim April Treffen. Jan. Treffen Vogelhäuser gesäubert, Febr. Treffen Garten- Grund- stück besichtigt, März Treffen im Naturschutzgebiet Rammersberg gewandert und Blumen besichtigt...

Weiterlesen

Kreuzweg der Leo-Weismantel-Schüler

Karlstadt (ub) Das Leiden und Sterben Jesu Christi mit dem Kreuzweg nachzuerleben, das stand für rund 70 Schüler der Leo-Weismantel-Schule in Karlstadt am vorletzten Schultag vor den Osterferien auf dem Stundenplan...

Weiterlesen

Back to the Roots- Kochen mit regionalen Lebensmitteln - Weiterbildung für Verantwortliche in der Ministrantenarbeit

Karlstadt. (ub) In Anlehnung an die diözesane CO 2 Fastenaktion hatten sich die Mitarbeiter der Ministrantenarbeitskreise der Dekanate Karlstadt und Lohr unter der Leitung von Uwe Breitenbach bei der Vorbereitung des diesjährigen Oberministrantenwochenendes im Jugendhaus in Gunzenbach bei Mömbris da...

Weiterlesen

Leo-Weismantel-Schule wird Fairtade School - Projekttag mit zahlreichen Workshops

Gemünden (ub). Das Zertifikat „Fairtrade School“ möchten auch die Schüler der Leo-Weismantel-Schule in Gemünden erwerben. Gemäß der Bewerbungskriterien fand am vergangenen Freitag dann ein Projekttag mit 13 Workshops statt...

Weiterlesen

21 Interessierte kamen zum Schnittkurs vom OGV-Wiesenfeld

Ein Obstbaum mit richtigen Schnitt. Dies zeigt das Thema vom OGV, bei einem ganztägigen Schnittkurs mit Theorie und Praxis in Wiesenfeld. Eingeladen hatte zu der Veranstaltung der OGV Wiesenfeld. Im theoretischen Teil erfuhr man alles über die wichtigsten Obstbaumarten,Standortwahl, fachgerechte Pfl...

Weiterlesen

Neuwahlen im OGV

Raimund Mehrlich bleibt Vorsitzender des Obst- und Gartenbauvereins Wiesenfeld. Bei der Jahresversammlung des 178 Mitglieder zählenden Vereins wurde Mehrlich, der 2009 erstmals gewählt worden war, einstimmig in seinem Amt bestätigt...

Weiterlesen
MODOCLUB 08.03.2017

Fußbälle ohne Kinderarbeit - Bildungsnachmittag für Modoclubschüler

Karlstadt. (ub) Als Fachfrau für die Herstellung von Fußbällen zeigte sich Eva Eisele, Bildungsreferentin, des Weltladens Karlstadt in der Offenen Ganztagesschule Modoclub in Karlstadt. „Das ist ja ganz schön anstrengend“, „ da würde ich lieber in die Schule gehen anstatt diese Arbeit zu mache...

Weiterlesen

Faschingsstimmung mit Leo-Weismantel-Schülern im Seniorenheim

Gemünden. (ub) Mit lustigen Tänzen und Liedern zogen die Schüler der Leo-Weismantel-Schule vom Schulstandort Gemünden durch die Reihen der Senioren vom Kreisseniorenzentrum in Gemünden. „Lustig ist die Fasenacht, wenn die Mutter Krapfen backt...

Weiterlesen

Oberministrantenwochenende und Bergfreizeit im Kauertal Veranstaltungen des Ministrantenarbeitskreises des Dekanates Karlstadt

Karlstadt. (ub) Unter dem Thema „ Back tot he roots“ (zurück zu den Wurzeln) lädt der Ministrantenarbeitskreis im Dekanat Karlstadt Oberministranten, Jugendliche ab 13 Jahren und Verantwortliche in der Ministrantenarbeit aus dem gesamten Landkreis ein, die Zeit vom 31...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Karlstadt

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Gössenheim 19.04.2017

BurgLustwandeln in Gössenheim

Zum »BurgLust­wan­deln« ist am Sonn­tag, 30. April, in Gös­sen­heim um 15 Uhr Treff­punkt An der Hom­burg 1, auf dem Park­platz ober­halb vom Schop­pen­franz an der Holz­ta­fel. Mit ei­nem Glä­schen Wein wan­deln die Teil­neh­mer durch die Kalk­scher­ben­wein­ber­ge un­ter­halb vom Schop­pen­franz. Sie er­fah­ren mehr über den Wein­bau, sei­ne fast tau­send­jäh­ri­ge Tra­di­ti­on an der Hom­burg und wie ganz ak­tu­ell der Trop­fen im Glas ent­stan­den ist.

Weiterlesen
Steinfeld 18.04.2017

Franjo Delic und Yvonne Degner: "Das Leben ist zu schade für Standard"

Das Paar aus Steinfeld ist »nicht normal«

Sie sind mit Si­cher­heit ei­nes der au­ßer­ge­wöhn­lichs­ten Paa­re im gan­zen Land­kreis. Und so se­hen sie auch aus. Fran­jo De­lic, 43, und Yvon­ne Deg­ner, 32, aus Stein­feld, lie­ben bei­de die Far­be Schwarz und tra­gen lan­ge, spit­ze Kunst­stoff-Fin­ger­nä­gel. Sie sind An­hän­ger des Got­hic-Stil, der ihr Le­bens­ge­fühl aus­drückt. Aber die Band­b­rei­te ih­rer In­ter­es­sen und Ak­ti­vi­tä­ten ist weit grö­ß­er.

Weiterlesen
Zellingen 18.04.2017

Swing-Duo dupoli spielt in Zellingen

Ein Pro­gramm vol­ler Swing­klas­si­ker und sol­cher, die es hät­ten wer­den sol­len prä­sen­tiert die Band du­po­li am Frei­tag, 21. April, um 19.30 Uhr im Pfar­r­heim in Zel­lin­gen mit Trom­pe­te und Sa­xo­phon. Ein be­son­de­res Duo-Kon­zert für ei­nen Früh­lings­a­bend mit Glenn Mil­lers le­gen­dä­rem »In The Mood«, der Ge­schich­te von Herb Al­perts »Strut­tin' With Ma­ria« und fast ver­ges­se­nen Ra­ri­tä­ten wie Louis Arm­s­trongs »Kiss Of Fi­re«.

Weiterlesen
Gössenheim 18.04.2017

Weinbergshütten aufgebrochen

Zwei Wein­bergs­hüt­ten sind zwi­schen dem 11. und 14. April in Gös­sen­heim an der Zu­fahrts­stra­ße zur Hom­burg mit bra­chia­ler Ge­walt auf­ge­bro­chen wor­den. Wie die Po­li­zei mel­det, nah­men die Tä­ter ei­ne Gas­fla­sche (Rhein­gas) so­wie ei­nen präpa­rier­ten Ei­chel­häh­er mit, der als Jagdtrophäe an der Wand hing. Der ent­stan­de­ne Sach­scha­den wird mit meh­re­ren Hun­dert Eu­ro, der Wert der Beu­te mit 60 Eu­ro be­zif­fert. Wolf­gang Drei­korn

Weiterlesen
Retzbach 18.04.2017

Tipps: Erfolgreich bewerben

Ei­ne Be­wer­bung ist stets Wer­bung in ei­ge­ner Sa­che. Wie be­rei­tet man sich dar­auf vor? Wor­auf kommt es bei ei­ner schrift­li­chen Be­wer­bung an? Was ge­hört in ei­ne Be­wer­bungs­map­pe und wie kann man im Vor­stel­lungs­ge­spräch über­zeu­gen?

Weiterlesen