Donnerstag, 27.04.2017

Gemünden

Urkundlich sicher erwähnt ist Gemünden erstmals 1243. Hinweise sprechen aber dafür, dass Gemünden sc …

Main-Echo berichtet aus Gemünden a.Main

Gemünden vor 6 Stunden

Munition im Mauerwerk

Polizei Gemünden

Heute Morgen fand der Eigentümer eines neu erworbenen Anwesens in der Hessenstraße beim Aufräumen im Keller zwei Schachteln mit diverser Munition.

Weiterlesen
Gemünden 26.04.2017

Anmeldung zur Realschule ab 8. Mai

Die An­mel­dung für zu­künf­ti­ge Fünft­kläs­ser in der Staat­li­chen Real­schu­le Ge­mün­den ist von Mon­tag, 8. Mai bis Don­ners­tag, 11. Mai 2017 je­weils von 8 Uhr bis 15 Uhr und am Frei­tag, 12. Mai von 8 bis 12 Uhr so­wie am Don­ners­tag, 11. Mai von 18 bis 19 Uhr. Die An­mel­dun­gen wer­den im Se­kre­ta­riat ent­ge­gen­ge­nom­men. Zur An­mel­dung bit­te mit­brin­gen:

Weiterlesen
Gemünden 26.04.2017

Munitionsfund auf dem Friedhof

Meh­re­re ver­ros­te­te Ge­wehr­pa­tro­nen ha­ben Gärt­ner am Di­ens­tag auf dem Fried­hof in der Häf­n­er­gas­se in Ge­mün­den ge­fun­den. Wie die Po­li­zei mel­de­te, la­gen die Pa­tro­nen im Bo­den zwi­schen der Fried­hofs­mau­er und Efeu­wur­zeln. Die Muni­ti­on wur­de si­cher­ge­s­tellt, die Kampf­mit­tel­be­sei­ti­gung über­nimmt die Ab­ho­lung, so die Po­li­zei. Ka­trin Filt­haus

Weiterlesen
Lohr 26.04.2017

Vollkornnudeln schmecken sogar!

Seit fast zwei Mo­na­ten neh­me ich jetzt schon am Pro­gramm »Leich­ter Le­ben in Deut­sch­land« teil, das in Ge­mün­den der Apo­the­ker Mar­tin Ma­isch in Zu­sam­men­ar­beit mit der VHS be­g­lei­tet. Recht er­folg­reich war ich ja mit der Ge­wichts­ab­nah­me (vier Ki­lo­gramm in sechs Wo­chen). Das Kon­zept mit nur drei Mahl­zei­ten am Tag hat bei mir voll ein­ge­schla­gen.

Weiterlesen
Gemünden 25.04.2017

Vier Kurse für Integration zur selben Zeit

Bei den In­te­g­ra­ti­ons­kur­sen für Flücht­lin­ge ist die Volks­hoch­schu­le (Vhs) in der Drei­flüs­se­stadt stark en­ga­giert. Der­zeit lie­fen vier Kur­se gleich­zei­tig, be­rich­te­te die neue Ge­schäfts­s­tel­len­lei­te­rin Da­nie­la Bätz am Mon­tag dem Stadt­rats­aus­schuss für Bil­dung, Ju­gend, Kul­tur und Stadt­ent­wick­lung. Für die Vhs be­deu­te das ei­nen »sehr gro­ßen Kraf­t­akt«.

Weiterlesen
Gemünden 25.04.2017

Elektronische Bücher immer mehr gefragt

Die Nut­zung di­gi­ta­ler Me­di­en, so­ge­nann­ten E-Books, nimmt im­mer mehr zu, die klas­si­schen Aus­lei­hen ge­druck­ter Bücher ge­hen zu­rück. Die­se Bi­lanz zog Joa­chim Hell­mann, der Lei­ter der Stadt­bi­b­lio­thek, im Jah­res­be­richt 2016 am Mon­tag im Stadt­rats­aus­schuss für Bil­dung, Ju­gend, Kul­tur und Stadt­ent­wick­lung.

Weiterlesen
Gemünden 25.04.2017

Jugendpflegerin macht Sozialarbeit an der Mittelschule

Seit 20. März ar­bei­tet Stadt­ju­gendpf­le­ge­rin Si­mo­ne Vier­köt­ter an vier Vor­mit­ta­gen in der Grund- und Mit­tel­schu­le als Schul­so­zial­ar­bei­te­rin. »Das ist ei­gent­lich nicht un­se­re Auf­ga­be«, be­ton­te Bür­ger­meis­ter Jür­gen Lip­pert am Mon­tag im Stadt­rats­aus­schuss für Bil­dung, Ju­gend, Kul­tur und Stadt­ent­wick­lung. Aber der Frei­staat kom­me die­ser Auf­ga­be nicht nach.

Weiterlesen
Gemünden 25.04.2017

Einbruch kommt nicht unerwartet

Durch die Un­ter­brin­gung des Brau­er­se­mi­nars hat das Ho­tel At­lan­tis 2015 für ein Plus von 18 Pro­zent bei den Über­nach­tun­gen im ge­werb­li­chen Be­reich ge­sorgt. Im ver­gan­ge­nen Jahr fiel das Ho­tel mit sei­nen 106 Bet­ten we­gen der Auf­nah­me von Flücht­lin­gen kom­p­lett aus der Sta­tis­tik. Da­durch bra­chen die Über­nach­tungs­zah­len um 22 Pro­zent ein.

Weiterlesen
Gemünden 24.04.2017

Mit dem Zug zum Schöppeln

Mit der Main­fran­ken­bahn und dem Main-Spess­art-Ex­press Ge­mün­den die frän­ki­sche Vier­flüs­se­stadt er­fah­ren, so lau­tet die De­vi­se ei­ner Zu­sam­men­ar­beit zwi­schen dem Stadt­mar­ke­ting Ge­mün­den und der DB Re­gi­on Main­fran­ken­bahn.
Im Bahn­hof ge­trof­fen

Weiterlesen
Gössenheim 24.04.2017

Schaukasten beschädigt

Polizei Gemünden

Am vergangen Wochenende, vermutlich im Zeitraum von Samstagmittag bis Sonntagabend, schlug ein bislang unbekannter Täter die Plexiglasscheibe eines Schaukastens ein.

Weiterlesen
Gemünden 23.04.2017

Werner Müller bleibt CSU-Vorsitzender

Bei der CSU-Stadt­ver­bands­sit­zung in Ge­mün­den ist Wer­ner Mül­ler ein­stim­mig als Vor­sit­zen­der des Stadt­ver­bands wie­der­ge­wählt wor­den. Es war sei­ne ers­te tur­nus­ge­mä­ße Wie­der­wahl, seit er 2015 das Amt über­nom­men hat­te.

Weiterlesen
Gemünden 23.04.2017

Spessart für Schwab nicht unbedingt Favorit

Ver­an­stal­tun­gen, in de­nen es um den Na­tio­nal­park Spess­art geht, sind meis­tens gut be­sucht. In Ge­mün­den wa­ren am Frei­ta­g­a­bend al­ler­dings ge­ra­de mal 20 Leu­te da, als der Land­tags­ab­ge­ord­ne­te Thors­ten Schwab nach der Stadt­ver­bands­sit­zung der CSU ein Re­fe­rat zum The­ma hielt.

1 Kommentar Weiterlesen

Gruppen berichten aus Gemünden a.Main

Schulen vor 4 Stunden

Schnuppertag an der Mittelschule Gemünden

Knapp 100 Schülerinnen und Schüler aus den Grundschulen Gemünden, Wernfeld, Langenprozelten, Gössenheim und der Leo-Weismantel Schule kamen am Donnerstagvormittag zum Schnuppertag in die Mittelschule Gemünden...

Weiterlesen

Erstkommunionfeier Langenprozelten

Der Männerchor gestaltet am Sonntag, 30. April 2017 um 10 Uhr den Gottestdienst zur Erstkommunion in der Kirche St. Wendelin in Langenprozelten mit. Die Sänger treffen sich bereits um 09:15 Uhr zum Einsingen in der Kirche...

Weiterlesen

Anmeldung zur Realschule

Staatliche Realschule Gemünden a. Main 24.04.2017 Kolpingstraße 7 97737 Gemünden Tel. 09351 60422-0 Fax 09351 60422-1125 __________________________________________________________________________________________________________

Weiterlesen

Hauptversammlung des MGV Liederkranz Langenprozelten

Am Freitag, den 24. März 2017 hatte der Männergesangsverein Liederkranz Langenprozelten seine Mitglieder zum alljährlichen Hauptversammlung im Gasthof „Zum letzten Hieb“ einge-laden. Zur Hauptversammlung waren 28 Mitglieder, durchweg alles aktive Sänger samt Dirigent gekommen...

Weiterlesen

Unterrichtsstunde der besonderen Art

Eine Unterrichtsstunde der besonderen Art erlebten die Schüler Tom Gärtner und Robin Wagner der 9a der Staatlichen Realschule Gemünden am Donnerstag, den 23.03.2017. Denn in dieser Unterrichtsstunde standen sie vor der Klasse und stellten ihre Projektarbeit vor...

Weiterlesen
Schulen 14.03.2017

Erfolgreiche Basketballmannschaften am Kronberg-Gymnasium

Das Kronberg-Gymnasium Aschaffenburg ist seit langen Jahren eine feste Größe im Schulsport Basketball. Trainer und Coach Norbert Roth, der in früheren Jahren die Aschaffenburger Frauen-Bundesligamannschaft der „Wildcats“ betreute, gelingt es immer wieder, Schülerinnen und Schüler für diesen Sport zu...

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung des Wandervereins Langenprozelten

1.Vors.Jürgen Obert, begrüßte am 10. März 2017 im Gasthaus Betz von den aktuell 167 Mitgliedern 22 anwesenden Wanderer und dankte allen für die geleistete Arbeit im Verein. In seinem Jahresrückblick führte er die vielen Termine im Spessartbund, bei den Gauversammlungen und im Vereinsring auf...

Weiterlesen

Faschingsparty der Staatlichen Realschule

Am letzten Schultag vor den Frühlingsferien wurde von der SMV der Staatlichen Realschule eine Faschingsparty für die 5. und 6. Klassen organisiert. Mit viel Hallo fanden sich die Kinder in der alten Turnhalle ein, wo sie ausgelassen bei Musik und mit Tanzspielen feiern konnten...

Weiterlesen

Wernfelder und Gemündener Grundschüler besuchen die Staatliche Realschule

Am 23.02.2017 verbrachten die Schülerinnen und Schüler der vierten Klasse der Grundschule Wernfeld mit ihren Lehrerinnen Karin Keller und Stefanie Dutz und die vierten Klassen der Grundschule Gemünden mit ihren Lehrerinnen Ulrike Amthor und Beate Klodt einen Schultag an der Staatliche Realsch...

Weiterlesen

Vernissage mit P. Theodosius Florentini

Am Festtag des Namensgebers veranstaltete die Theodosius-Florentini-Schule eine kleine Vernissage, in deren Mittelpunkt das von der Künstlerin und Kunstlehrerin Gertrude Elvira Lantenhammer entworfene Großporträt des Ordensgründers, Sozial- und Bildungsreformers P...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Gemünden a.Main

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Neuendorf 26.04.2017

Ringleitung für Versorgungssicherheit

Die Se­rie von Was­ser­rohr- und Ka­nal­brüchen in Neu­en­dorf reißt nicht ab. Bür­ger­meis­ter Karl­heinz Al­bert hat des­halb in der Ge­mein­de­rats­sit­zung am Di­ens­tag an­ge­kün­digt, zur Er­höh­ung der Ver­sor­gungs­si­cher­heit der Be­völ­ke­rung das seit Jah­ren an­ge­dach­te Pro­jekt ei­ner Was­ser­rin­g­lei­tung an­zu­ge­hen.

Weiterlesen
Neuendorf 26.04.2017

Neuendorf bekommt ein Backhaus vor Schönrainhalle

Der Ge­mein­de­rat Neu­en­dorf hat be­reits vor ei­ni­gen Sit­zun­gen »Ja« zum Vor­ha­ben der Bür­ger­werk­statt ge­sagt, ein Back­haus zu bau­en. Nach ei­nem Orts­ter­min am Di­ens­tag hat er nun auch dem Stand­ort zu­ge­stimmt. Das Back­haus soll auf dem tal­sei­ti­gen Teil des Park­plat­zes vor der Sc­hön­rain­hal­le ent­ste­hen.

Weiterlesen
Neuendorf 26.04.2017

Kaum Gefahren im Neuendorfer Gemeindewald

Als »sehr be­ru­hi­gend« hat Bür­ger­meis­ter Karl­heinz Al­bert am Di­ens­tag im Ge­mein­de­rat den Vor­trag von Jo­nas Herr­mann be­zeich­net. Der Forst­an­wär­ter am Amt für Er­näh­rung, Land­wirt­schaft und Fors­ten Karl­stadt hat im Rah­men ei­ner Pro­jekt­ar­beit die Ver­kehrs­si­cher­heit im Neu­en­dor­fer Ge­mein­de­wald un­ter­sucht und ist zum Er­geb­nis ge­kom­men, dass nur ge­rin­ger Hand­lungs­be­darf be­steht.

Weiterlesen
Neuendorf 21.04.2017

Eine Mischung aus Karfreitag und Karneval

Das Ehe­paar Ste­fa­nie und Si­mon Sachs aus Neu­en­dorf lebt auf Zeit in Süda­me­ri­ka. Für un­ser Me­di­en­haus schil­dern sie ih­re Ein­drü­cke in ei­ner Se­rie:
Un­ser ers­tes Os­ter­fest in Bra­si­li­en fei­ern wir ge­mein­sam mit Freun­den in der frühe­ren Ko­lo­nial­stadt Ou­ro Pre­to, das ei­ne sie­ben­stün­di­ge Au­to­fahrt von São Pau­lo ent­fernt im bra­si­lia­ni­schen In­land in den Ber­gen liegt.

Weiterlesen
Karsbach 19.04.2017

Verkehrszeichen zerschossen

Ein Ver­kehr­s᠆zei­chen an der Bun­des­stra­ße 27 bei Kars­bach ist zwi­schen dem 15. und 18. April mit Neun-Mil­li­me­ter-Muni­ti­on zer­schos­sen wor­den. Wie die Po­li­zei mit­teilt, traf der Schüt­ze das Schild ins­ge­s­amt acht­mal. Der ent­stan­de­ne Sach­scha­den be­trägt 300 Eu­ro. Wolf­gang Drei­korn
bHin­wei­se an die Po­li­zei

Weiterlesen