Dienstag, 21.02.2017

Arnstein


Main-Echo berichtet aus Arnstein

Arnstein 18.02.2017

Polizei stoppt Drogenfahrt bei Arnstein auf A7

Verkehrspolizei Schweinfurt-Werneck

Am Freitagvormittag hielten Beamte der Verkehrspolizei Schweinfurt-Werneck einen Pkw aus dem Zulassungsbereich Offenburg an. Bei dem 31jährigen Fahrer konnten durch die eingesetzten Beamten drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden.

Weiterlesen
Arnstein 05.02.2017

Arnstein trauert: Heute um 17 Uhr Gottesdienst in der Wallfahrtskirche Maria Sondheim

Das tote Geschwisterpaar, deren Vater die Leichen gefunden hat, ist am gestrigen am Samstag in Arnstein beigesetzt worden.

Weiterlesen
Arnstein 02.02.2017

Polizei schließt Selbsttötung aus

UTE WES­SELS UND MAR­CO KREF­TING

Dossier zum Thema Weiterlesen
Arnstein 02.02.2017

Tragödie in Arnstein: Tödliches Kohlenmonoxid nicht aus Ofen

Stromaggregat stieß tödliches Kohlenmonoxid aus

Nach­dem die rechts­me­di­zi­ni­schen Un­ter­su­chun­gen am Di­ens­tag er­ge­ben hat­ten, dass die sechs Her­an­wach­sen­den an ei­ner Koh­len­mon­oxid-Ver­gif­tung ge­s­tor­ben wa­ren, steht zwi­schen­zeit­lich auch die Ur­sa­che für das Au­s­t­re­ten des gif­ti­gen Ga­ses fest.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Arnstein 01.02.2017

Einbruch in Gartenaus in Zellingen

Polizei Karlstadt

Beim Einbruch in ein Gartenhaus an der Staatsstr. 2300 zwischen Zellingen und Erlabrunn wurden ein Stromaggregat Marke Yamaha EF 1000, ein roter Rasenmäher Güde/Powertec 460 Trike, ein grauer Werkzeugbehälter und zwei Fünf-Liter-Kanister mit Benzin entwendet.

Weiterlesen
Arnstein 31.01.2017

Ein Meer aus Kerzen in Arnstein

»Ort der Trauer« in der Wallfahrtskirche

In der Wallfahrtskirche Maria Sondheim wurde ein »Ort der Trauer« eingerichtet. Arn­stein ist im Aus­nah­me­zu­stand. Das wird auch am Mon­ta­g­a­bend im Orts­kern deut­lich.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Arnstein 30.01.2017

Todesfälle in Arnstein – Staatsanwaltschaft beantragt Obduktion

Spezialisten des LKA untersuchen den Unglücksort

Nach den sechs Todesfällen während einer privaten Feier in einem Gartenhaus bei Arnstein dauern die Ermittlungen zur Todesursache nach wie vor an. Die Staatsanwaltschaft Würzburg hat inzwischen die Obduktion der Leichname beantragt.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Arnstein 30.01.2017

Menschen zünden Kerzen für die sechs toten Jugendlichen in Arnstein an

Trost in der Kirche suchen

Unser Reporter vor Ort spricht mit den Menschen. Gottesdienst mit Pfarrvikar Johannes Werst am Montagabend um 19 Uhr in der Arnsteiner Stadtkirche.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Arnstein 17.01.2017

Verletzter Mann ist gestorben

Ge­s­tor­ben ist laut Po­li­zei­an­ga­ben der schwer ver­letz­te Mann, der am 5. Ja­nuar in ei­nem Arn­stei­ner Mehr­ge­ne­ra­tio­nen­haus von ei­nem Fa­mi­li­en­an­ge­hö­ri­gen ge­fun­den wor­den war. Die eben­falls durch ei­nen Schuss ver­letz­te Frau schwe­be noch in Le­bens­ge­fahr. Die Kri­po ver­sucht wei­ter, die Hin­ter­grün­de der Tat zu er­mit­teln. Nach dem ak­tu­el­len Stand der Er­mitt­lun­gen spricht der­zeit al­les da­für, dass au­ßer den bei­den Ver­letz­ten nie­mand in den Ta­t­ablauf ver­wi­ckelt war.

Weiterlesen
Arnstein 17.01.2017

Nach Familiendrama: Mann stirbt an Schussverletzungen

Frau weiter in Lebensgefahr

Nachdem Anfang Januar zwei Schwerverletzte von einem Familienangehörigen in dem gemeinsam bewohnten Mehrgenerationenhaus im Kreis Main-Spessart gefunden worden waren, ist der männliche Verletzte nun an den schweren Schussverletzungen gestorben.

Weiterlesen
Arnstein 10.01.2017

Schüsse in Familie: Ermittlungen laufen

Nach der Ent­de­ckung von zwei Ver­letz­ten am Don­ners­tag in Arn­stein-Heugrum­bach (wir be­rich­te­ten) steht fest, um wen es sich han­delt. Die Po­li­zei gab an, dass ein Mann sei­nen Va­ter und sei­ne Frau im Mehr­ge­ne­ra­tio­nen­haus der Fa­mi­lie ge­fun­den hat­te, als er nach Hau­se kam. Bei­de be­fän­den sich auf­grund der Schuss­ver­let­zun­gen wei­ter­hin in Le­bens­ge­fahr und sei­en nicht an­sp­rech­bar, hieß es am Mon­tag von der Po­li­zei.

Weiterlesen
Arnstein 10.01.2017

Schüsse in Familie: Ermittlungen laufen

Nach der Ent­de­ckung von zwei Ver­letz­ten am Don­ners­tag in Arn­stein-Heu᠆grum­bach (wir be­rich­te­ten) steht fest, um wen es sich han­delt. Die Po­li­zei gab an, dass ein Mann sei­nen Va­ter und sei­ne Frau im Mehr­ge­ne­ra­tio­nen­haus der Fa­mi­lie ge­fun­den hat­te, als er nach Hau­se kam. Bei­de be­fän­den sich auf­grund der Schuss­ver­let­zun­gen wei­ter­hin in Le­bens­ge­fahr und sei­en nicht an­sp­rech­bar, hieß es am Mon­tag von der Po­li­zei.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Arnstein

Neuste Bildergalerien aus Arnstein

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Thüngen 03.10.2016

Bike brennt nach Flug durch die Luft

Zu ei­nem spek­ta­ku­lä­ren Ver­kehr­s­un­fall oh­ne Ver­letz­te ist es am frühen Sonn­ta­g­a­bend auf der Staats­stra­ße zwi­schen Retz­bach und Thün­gen ge­kom­men: Ein Mo­tor­rad ist durch die Luft ge­schleu­dert und in Brand ge­ra­ten.
Nach An­ga­ben der Po­li­zei war ein 37-jäh­ri­ger Mo­tor­rad­fah­rer in Fahr­trich­tung Thün­gen vor ei­ner leich­ten Kur­ve ge­stürzt, sei­ne Ma­schi­ne rut­sche oh­ne ihn wei­ter in Rich­tung Ge­gen­fahr­bahn.

Weiterlesen
Retzstadt 14.07.2016

Einbruch in Schotterwerk

Ein Ein­b­re­cher hat in der Nacht zum Di­ens­tag im Retz­städ­ter Schot­ter­werk meh­re­re Tau­send Eu­ro ge­stoh­len. Wie die Po­li­zei mel­det, hat­te der Un­be­kann­te ei­ne Schei­be des Büro­ge­bäu­des ein­ge­schla­gen. Wolf­gang Drei­korn
bHin­wei­se an die Po­li­zei
Tel. 0 93 53 / 9 74 10

Weiterlesen
Retzstadt 14.07.2016

Einbruch in Schotterwerk

Ein Ein­b­re­cher hat in der Nacht zum Di­ens­tag im Retz­städ­ter Schot­ter­werk meh­re­re Tau­send Eu­ro ge­stoh­len. Wie die Po­li­zei mel­det, hat­te der Un­be­kann­te ei­ne Schei­be des Büro­ge­bäu­des ein­ge­schla­gen. Wolf­gang Drei­korn
bHin­wei­se an die Po­li­zei
Tel. 0 93 53 / 9 74 10

Weiterlesen
Retzstadt 13.07.2016

Darum kreiert Retzstädter Polizistin kunstvolle Motivtorten

Zuckerfee mit Handschellen

Flink und ge­übt glät­ten ih­re Fin­ger mit Hil­fe ei­nes Spach­tels die Fon­dant­hül­le, die sie über die Tor­te st­reift. Nur kei­ne Fal­ten. Und kei­ne Knit­ter in der glat­ten Ober­fläche. Das wür­de die Äst­he­tik zer­stö­ren. Sch­nell muss das ge­hen und trotz­dem be­hut­sam und ge­schickt, sch­ließ­lich ist die Mas­se ei­gen­wil­lig und er­wärmt sich sch­nell un­ter den Hän­den der Kon­di­tor­meis­te­rin.

Weiterlesen
Retzstadt 12.07.2016

Höchste Auszeichnung für zwei Retzstädterinnen

An­na He­big und Ga­brie­le Meu­rer aus Retz­stadt sind am Mon­tag mit dem Bun­des­ver­di­enst­k­reuz am Ban­de des Ver­dien­s­t­or­dens der Bun­des­re­pu­b­lik Deut­sch­land aus­ge­zeich­net wor­den für ihr vor­bild­haf­tes En­ga­ge­ment über Jahr­zehn­te.

Weiterlesen