Samstag, 25.02.2017

Retzstadt


Main-Echo berichtet aus Retzstadt

Retzstadt 13.07.2016

Darum kreiert Retzstädter Polizistin kunstvolle Motivtorten

Zuckerfee mit Handschellen

Flink und ge­übt glät­ten ih­re Fin­ger mit Hil­fe ei­nes Spach­tels die Fon­dant­hül­le, die sie über die Tor­te st­reift. Nur kei­ne Fal­ten. Und kei­ne Knit­ter in der glat­ten Ober­fläche. Das wür­de die Äst­he­tik zer­stö­ren. Sch­nell muss das ge­hen und trotz­dem be­hut­sam und ge­schickt, sch­ließ­lich ist die Mas­se ei­gen­wil­lig und er­wärmt sich sch­nell un­ter den Hän­den der Kon­di­tor­meis­te­rin.

Weiterlesen
Retzstadt 14.07.2016

Einbruch in Schotterwerk

Ein Ein­b­re­cher hat in der Nacht zum Di­ens­tag im Retz­städ­ter Schot­ter­werk meh­re­re Tau­send Eu­ro ge­stoh­len. Wie die Po­li­zei mel­det, hat­te der Un­be­kann­te ei­ne Schei­be des Büro­ge­bäu­des ein­ge­schla­gen. Wolf­gang Drei­korn
bHin­wei­se an die Po­li­zei
Tel. 0 93 53 / 9 74 10

Weiterlesen
Retzstadt 14.07.2016

Einbruch in Schotterwerk

Ein Ein­b­re­cher hat in der Nacht zum Di­ens­tag im Retz­städ­ter Schot­ter­werk meh­re­re Tau­send Eu­ro ge­stoh­len. Wie die Po­li­zei mel­det, hat­te der Un­be­kann­te ei­ne Schei­be des Büro­ge­bäu­des ein­ge­schla­gen. Wolf­gang Drei­korn
bHin­wei­se an die Po­li­zei
Tel. 0 93 53 / 9 74 10

Weiterlesen
Retzstadt 12.07.2016

Höchste Auszeichnung für zwei Retzstädterinnen

An­na He­big und Ga­brie­le Meu­rer aus Retz­stadt sind am Mon­tag mit dem Bun­des­ver­di­enst­k­reuz am Ban­de des Ver­dien­s­t­or­dens der Bun­des­re­pu­b­lik Deut­sch­land aus­ge­zeich­net wor­den für ihr vor­bild­haf­tes En­ga­ge­ment über Jahr­zehn­te.

Weiterlesen
Karlstadt 26.02.2016

Aufmerksame Postbedienstete verhindert Betrug

Polizei Karlstadt

Der Weigerung der Angestellten einer Postfiliale in Karlstadt einen Geldbetrag in Höhe von 3500.- ins Ausland zu überweisen, ersparte einem betrogenen Mann den Verlust des Geldes.

Weiterlesen
Retzstadt 05.01.2016

Mit Brot das Trinkwasser schützen

Wenn Mat­thias En­gel in sei­ner Back­stu­be in Retz­stadt (Main-Spess­art-Kreis) den Teig für sein Wal­nuss-Ka­rot­ten-Brot mischt, tut er et­was Gu­tes für das Grund­was­ser der Re­gi­on. Denn der 30-Jäh­ri­ge nimmt da­für aus­sch­ließ­lich Ge­t­rei­de, das we­ni­ger ge­düngt wur­de als haus­halts­üb­li­cher Wei­zen.

Weiterlesen
Retzstadt 15.12.2015

In Kurve: Auto rutscht in den Graben

Vier Ver­letz­te und ein Scha­den von 2000 Eu­ro sind die Fol­ge ei­nes Un­falls am Sonn­tag in Retz­stadt. Wie die Po­li­zei mit­teil­te, kam das Au­to ei­nes 54-Jäh­ri­gen ge­gen 17.45 Uhr zwi­schen Gram­schatz und Retz­stadt in ei­ner Kur­ve von der Fahr­bahn ab und rutsch­te nach rechts in ei­nen Stra­ßen­gr­a­ben. Al­le Un­fall­be­tei­lig­ten ka­men zur Un­ter­su­chung ins Kran­ken­haus. Mar­cel Ci­chon

Weiterlesen
Retzstadt 15.12.2015

In Kurve: Auto rutscht in den Graben

Vier Ver­letz­te und ein Scha­den von 2000 Eu­ro sind die Fol­ge ei­nes Un­falls am Sonn­tag in Retz­stadt. Wie die Po­li­zei mit­teil­te, kam das Au­to ei­nes 54-Jäh­ri­gen ge­gen 17.45 Uhr zwi­schen Gram­schatz und Retz­stadt in ei­ner Kur­ve von der Fahr­bahn ab und rutsch­te nach rechts in ei­nen Stra­ßen­gr­a­ben. Al­le Un­fall­be­tei­lig­ten ka­men zur Un­ter­su­chung ins Kran­ken­haus. Mar­cel Ci­chon

Weiterlesen
Retzstadt 24.11.2015

Auto rutscht gegen Streufahrzeug

Mit ei­nem ent­ge­gen­kom­men­den St­reu­fahr­zeug ist am Sonn­tag ge­gen 20.20 Uhr das Au­to ei­ner 18-Jäh­ri­gen zwi­schen Retz­stadt und Retz­bach zu­sam­men­ge­sto­ßen. Wie die Po­li­zei mel­det, war das Au­to der Frau nach rechts auf den Sei­ten­st­rei­fen und dann nach links auf die Ge­gen­fahr­bahn ge­ra­ten. Die 18-Jäh­ri­ge und der 33-jäh­ri­ge Fah­rer des St­reu­fahr­zeugs wur­den leicht ver­letzt. Die Stra­ße war für die Un­fal­l­auf­nah­me und die Ber­gung der Fahr­zeu­ge zwei Stun­den ge­sperrt.

Weiterlesen
Arnstein 20.11.2015

Zu schnell auf nassen Straßen

Zu be­son­de­rer Vor­sicht auf der Stra­ße rät die Po­li­zei aus ak­tu­el­lem An­lass.
Al­lei­ne vier Au­to­fah­rer sind am ver­gan­ge­nen Di­ens­tag im Be­reich Arn­stein und Retz­stadt von der re­gen­nas­sen Fahr­bahn ab­ge­kom­men, weil sie ihr Tem­po nicht an die herbst­li­chen Stra­ßen­ver­hält­nis­se an­ge­passt hat­ten.

Weiterlesen
Lohr 19.11.2015

»Wegweiser Gottes« winterfest gemacht

Das von Pa­ti­en­ten der Loh­rer Fo­ren­sik vor 13 Jah­ren ge­schaf­fe­ne Kunst­werk »Weg­wei­ser Got­tes« wur­de jetzt re­stau­riert und win­ter­fest ge­macht. Es ist als ei­ne von meh­re­ren Sta­tio­nen am Be­sin­nungs­weg Retz­tal und be­steht aus drei Ste­len. Frei­wil­li­ge Hel­fer rei­nig­ten zu­sam­men mit dem Him­mel­stad­ter Kunst­sch­mied Ro­land Gräf das aus drei Ste­len be­ste­hen­de Denk­mal.

Weiterlesen
Retzstadt 14.11.2015

Weingut May hoch bewertet in Führern

In den bei­den wich­tigs­ten ak­tu­el­len Wein­füh­r­ern Deut­sch­lands er­ziel­te das Wein­gut Ru­dolf May aus Retz­stadt ei­nen Spit­zen­platz.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Retzstadt

Neuste Bildergalerien aus Retzstadt

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Karlstadt vor 11 Stunden

Zwei Sonderpreise für Schülerzeitung

Die Schül­er­zei­tung »Glo­bus« des Jo­hann-Sc­hö­ner-Gym­na­si­ums in Karl­stadt (Kreis Main-Spess­art) hat beim Schül­er­zei­tungs­wett­be­werb der Län­der zwei Aus­zeich­nun­gen er­hal­ten: den Son­der­preis der Joa­chim-Herz-Stif­tung (Di­gi­ta­le Me­di­en und Schu­le) so­wie den »Spie­gel«- Son­der­preis für die bes­te jour­na­lis­ti­sche Leis­tung.

Weiterlesen
Karlstadt 22.02.2017

Gute Betonung bringt den Sieg

Man at­met fast auf, wenn man in die­ses Rund schaut: Es le­sen im­mer noch reich­lich Kin­der ein­fach Bücher und kei­ne Smart­pho­ne-News. Je­den­falls sind im­mer­hin 15 Sechst­kläss­ler aus dem Land­kreis beim Re­gio­na­l­ent­scheid des Vor­le­se­wett­be­werbs des Deut­schen Buch­han­dels am Start. Am Di­ens­tag le­sen sie im Karl­stad­ter Land­rat­s­amt um die Wet­te, mit El­tern als Pu­b­li­kum.

Weiterlesen
Karlstadt 21.02.2017

Polizei Karlstadt warnt vor Trickdieben

Durch ihr merk­wür­di­ges Ver­hal­ten ha­ben zwei Per­so­nen die Auf­merk­sam­keit ei­ner Se­nio­rin in Karl­stadt er­regt.

Weiterlesen
Karlstadt 20.02.2017

Überleben in einem Bürgerkriegsland

Auf un­er­war­tet gro­ße Re­so­nanz ist der Vor­trags­a­bend »Sy­ri­en - Land und Leu­te« im Jo­hann-Sc­hö­ner-Gym­na­si­um (JSG) ge­sto­ßen, den der För­der­ve­r­ein »Freun­de des JSG« zu­sam­men mit dem In­te­g­ra­ti­ons­bei­rat der Stadt or­ga­ni­siert hat­te.

Weiterlesen
Karlstadt 19.02.2017

Kinderbuch-Klassiker neu und erfolgreich inszeniert

Der Räu­ber Hot­zen­p­lotz hat am Frei­ta­gnach­mit­tag vor al­lem die klei­nen Kin­der, ih­re El­tern und Gro­ßel­tern - ins­ge­s­amt rund 90 Per­so­nen - im His­to­ri­schen Rat­haus­saal von Karl­stadt in sei­nen Bann ge­zo­gen. Isol­de und Sieg­fried Sper­lich vom Kar­fun­kel-Thea­ter aus Burg­p­rep­pach ha­ben den Klas­si­ker nach dem be­kann­ten Kin­der­buch von Ot­fried Preuß­ler im Herbst ver­gan­ge­nen Jah­res neu ins­ze­niert und ge­ben seit­dem er­folg­reich Gast­spie­le.

Weiterlesen