Montag, 22.01.2018

Himmelstadt

Im Zuge der fränkischen Landnahme entstand zu Füßen der Burg Imminas der Ort Immestat, die nach der …

Main-Echo berichtet aus Himmelstadt

Wiesenfeld 15.01.2018

Straße in Wiesenfeld mit Farbe beschmiert

Polizei Karlstadt

Die Ortverbindungsstraße zwischen Wiesenfeld und Massenbuch im Main-Spessart-Kreis wurde am Samstag, 13.01.2018, zwischen 09:00 und 12:00 Uhr auf einer Länge von ca. 700 Metern mit gelber Farbe beschmiert.

Weiterlesen
Himmelstadt 17.12.2017

Endspurt für Weihnachtspost in Himmelstadt

Seit Ta­gen sta­peln sich vie­le gel­be Post­kis­ten vol­ler Brie­fe im Christ­kind­büro im un­ter­frän­ki­schen Him­mel­stadt (Main-Spess­art-Kreis). Mehr als 40 000 Wunsch­brie­fe von Kin­dern aus al­ler Welt sind schon von Bay­erns ein­zi­gem Weih­nachts­po­st­amt be­ant­wor­tet wor­den.

Weiterlesen
Himmelstadt 04.12.2017

Weihnachtspostamt antwortet

Das lan­ge War­ten auf ei­ne Ant­wort des Christ­kin­des hat ein En­de: Von nun an be­kom­men die flei­ßi­gen Wunsch­zet­tel­sch­rei­ber ei­ne Ant­wort aus Him­mel­stadt (Main-Spess­art-Kreis). Am Sonn­tag ist Bay­erns ein­zi­ge Weih­nachts­post­fi­lia­le of­fi­zi­ell er­öff­net wor­den. Rund 10 000 Brie­fe sind der Post zu­fol­ge heu­er be­reits nach Him­mel­stadt ge­schickt wor­den. Bis Weih­nach­ten er­war­tet das Un­ter­neh­men et­wa 80 000 Sch­rei­ben.

Weiterlesen
Himmelstadt 01.12.2017

Weihnachtspostamt wird eröffnet

Die fei­er­li­che Er­öff­nung der Weih­nachts­post­fi­lia­le in Him­mel­stadt ist am Sonn­tag, 3. De­zem­ber, ab 13 Uhr. Da­mit wird die Kin­der­brie­f­ak­ti­on an das Christ­kind ge­star­tet. Al­le Brie­fe, die das Christ­kind er­hält, wer­den be­ant­wor­tet. Als Eh­ren­gast setzt Do­ro­thee Bär, Par­la­men­ta­ri­sche Staats­se­k­re­tärin im Bun­des­ver­kehrs­mi­nis­te­ri­um, den ers­ten Stem­pel auf ei­nen der Ant­wort­brie­fe.

Weiterlesen
Himmelstadt 27.11.2017

Auto parkt mit laufendem Motor

Polizei Karlstadt

Ein Auto mit laufendem Motor weckte am Sonntagmorgen in Himmelstadt die Aufmerksamkeit einer Anwohnerin.

Weiterlesen
Himmelstadt 20.11.2017

Schon über 3000 Briefe ans Christkind

Fünf Wo­chen vor Weih­nach­ten ha­ben die Hel­fer des Weih­nachts­po­stam­tes im un­ter­frän­ki­schen Him­mel­stadt (Kreis Main-Spess­art) be­reits al­le Hän­de voll zu tun. »Wir ha­ben schon meh­re­re Tau­send Brie­fe be­kom­men; es dürf­ten so et­wa 3000 sein«, sag­te Ro­se­ma­rie Schot­te, Lei­te­rin des Christ­kind­bür­os, der Deut­schen Pres­se-Agen­tur. Die Brie­fe kä­m­en im Grun­de das ge­sam­te Jahr über in Him­mel­stadt (Land­kreis Main-Spess­art) an.

Weiterlesen
Himmelstadt 06.11.2017

Zwei Autofahrer unter Drogen unterwegs

Polizei Karlstadt

Zwischen Sonntagabend und dem frühen Montagmorgen erwischte die Polizei bei Kontrollen zwei Autofahrer, die unter Drogeneinfluss unterwegs waren.

Weiterlesen
Himmelstadt 17.10.2017

Planungstreffen zu Naturgärten

Ein Pla­nungs­tref­fen zum Ver­an­stal­tung­s­pro­gramm Na­tur­Schau­Gar­ten Main-Spess­art ist am Frei­tag, 20. Ok­tober, um 15 Uhr im Rat­haus Him­mel­stadt. Eiin­ge­la­den sind laut Pres­se­mit­tei­lung des Land­rat­sam­tes al­le, die ei­ne Ak­ti­on zu den The­men na­tur­na­her Gar­ten oder Um­welt­bil­dung an­bie­ten möch­ten, auch »Gäs­t­e­füh­rer Gar­te­n­er­leb­nis Bay­ern«, Kräu­ter­füh­rer, Na­tur- und Land­schafts­füh­rer, die Gäs­t­e­füh­run­gen ma­chen wol­len.

Weiterlesen
Himmelstadt 18.09.2017

Heimische Wildpflanzen und artenreiche Kräuter

Der 800 Quad­r­at­me­ter gro­ße »Na­tur­schau­gar­ten Main-Spess­art« an der Him­mel­stad­ter Main­län­de ist nach drei­jäh­ri­gem Vor­lauf am Mitt­woch ver­gan­ge­ner Wo­che ein­ge­weiht wor­den. Mit da­bei wa­ren auch rund 60 Ver­t­re­ter ver­schie­de­ner Obst- und Gar­ten­bau­ve­r­ei­ne und ei­ni­ge Bür­ger­meis­ter.

Weiterlesen
Himmelstadt 31.07.2017

Rattengift in Hof geworfen – Polizei sucht Zeugen

Polizei Karlstadt

In Himmelstadt warf ein Unbekannter Rattengift in den Hof eines Anwesens, in dem zwei Hunde waren.

Weiterlesen
Himmelstadt 14.07.2017

Einbrecher nehmen Firma ins Visier

Er­folg­los ha­ben un­be­kann­te Tä­ter ver­sucht, in der Nacht auf Don­ners­tag ei­ne Bau­fir­ma in der Daim­ler­stra­ße in Him­mel­stadt ein­zu­b­re­chen. Wie die Po­li­zei mel­de­te, ge­lang es den Ein­b­re­chern je­doch nicht, die Fens­ter­ver­schlüs­se zu kna­cken. Ka­trin Filt­haus
bHin­wei­se an die Po­li­zei: Tel. 0 93 53 / 97 41 - 0

Weiterlesen
Karlstadt 14.07.2017

In Zellingen aus der Kurve geschleudert

Polizei Karlstadt

Der 50-jährige Fahrer eines Pkw kam am Mittwoch gegen 19:30 Uhr, auf der Fahrt von Billingshausen nach Zellingen, im Auslauf einer Kurve auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Himmelstadt

Neuste Bildergalerien aus Himmelstadt

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Mühlbach vor 22 Stunden

Filmauslese, Konzert und Kabarett im Kino

Die Bur­g­licht­spie­le zei­gen in der Fil­m­aus­le­se am Di­ens­tag, 23. Ja­nuar, um 20 Uhr den Thril­ler »Aus dem Nichts« von Fa­tih Akin mit Dia­ne Kru­ger in der Rol­le der Kat­ja. Die­se ver­liert ih­re Fa­mi­lie bei ei­nem rechts­ex­t­rem mo­ti­vier­ten Bom­ben­an­schlag und nimmt die Ra­che selbst in die Hand.

Weiterlesen
Karlstadt vor 23 Stunden

Schülerinnen zeigen Film über geflohene jüdische Familie Stern

An­läss­lich des Ho­lo­caust-Ge­denk­ta­ges or­ga­ni­sie­ren vier Gym­na­sias­tin­nen des Jo­hann-Sc­hö­ner-Gym­na­si­ums ei­nen Abend am Don­ners­tag, 25. Ja­nuar, von 19 bis 21 Uhr in der Stadt­büche­rei im Lese­ca­fé bei frei­em Ein­tritt. Da­bei prä­sen­tie­ren sie ei­nen Film über die jü­di­sche Fa­mi­lie Stern aus Wie­sen­feld und füh­ren ein of­fe­nes Ge­spräch mit Nach­fah­ren der Fa­mi­lie aus Is­ra­el. Au­ßer­dem gibt es ei­ne Aus­stel­lung.

Weiterlesen
Karlstadt 19.01.2018

Vortrag über Blasenschwäche

Das Bil­dungs­werk des Baye­ri­schen Bau­ern­ver­ban­des or­ga­ni­siert am Mitt­woch, 31. Ja­nuar, um 19 Uhr im Rah­men der 6. Ge­sund­heit­s­of­fen­si­ve der Land­frau­en ei­nen Vor­trag zum The­ma Bla­sen­schwäche.
In Deut­sch­land sind laut Pres­se­mit­tei­lung des BBV cir­ca ein Vier­tel der Frau­en von Harn­in­kon­ti­nenz be­trof­fen. Auch bei Män­nern kommt es nicht sel­ten zu un­will­kür­li­chem Harn­ab­gang, der das All­tags­le­ben stark be­ein­träch­ti­gen kann.

Weiterlesen
Karlstadt 15.01.2018

Baumaßnahmen im Landkreis

Der Bau­aus­schuss des Land­k­rei­ses tagt am Don­ners­tag, 25. Ja­nuar, um 9.20 Uhr im gro­ßen Sit­zungs­saal des Land­rat­sam­tes Main-Spess­art in Karl­stadt.

Weiterlesen
Steinfeld 14.01.2018

Wiedersehenserlebnisse auf Steinfelder Filmstreifen

Als die Bil­der lau­fen lern­ten in Stein­feld: Be­reits in den Jah­ren 2011/12 zeig­te Mar­tin Lo­schert, Vor­sit­zen­der des Hei­mat- und Ge­schichts­ve­r­eins Stein­feld-Hau­sen-Wald­zell e.V. an vier Aben­den al­te Fo­tos, die er von Bür­gern aus den Orts­tei­len er­hielt, jetzt folg­te ein Filma­bend.

Weiterlesen