Dienstag, 21.02.2017

Zellingen

Zwischen 1312 und 1313 hatte Zellingen vorübergehend das Schweinfurter Stadtrecht. Als ehemaliges Am …

Main-Echo berichtet aus Zellingen

Retzbach 19.02.2017

Unbekannter steigt in Tennisheim ein

In der Zeit vom ver­gan­ge­nen Mitt­woch bis Frei­tag ist ein bis­lang un­be­kann­ter Tä­ter in das Ten­nis­heim in Retz­bach am En­de der Pa­ra­dies­stra­ße ein­ge­bro­chen. Der Tä­ter hat­te laut Po­li­zei drei Fens­ter­schei­ben mit Pflas­ter­stei­nen ein­ge­wor­fen und sämt­li­che Schrän­ke durch­wühlt. Es ent­stand ein Scha­den in Höhe von 600 Eu­ro. Of­fen­sicht­lich wur­de je­doch nichts ge­stoh­len. Mar­cel Ci­chon

Weiterlesen
Karlstadt 18.02.2017

Tennisheim Retzbach aufgebrochen

Polizei Karlstadt

In der Zeit vom 15.02.17 bis 17.02.17 wurde durch einen bislang unbekannten Täter das Tennisheim in Retzbach am Ende der Paradiesstraße aufgebrochen.

Weiterlesen
Retzbach 17.02.2017

Faschingsumzug bereits am Sonntag

Be­reits am kom­men­den Sonn­tag, den 19. Fe­bruar, ge­hen die Nar­ren in Retz­bach auf die Stra­ße zum Fei­ern: Der Fa­schings­zug des Retz­ba­cher Car­ne­vals Club ist der ein­zi­ge im Land­kreis Main-Spess­art ei­ne Wo­che vor dem när­ri­schen Höh­e­punkt.

Weiterlesen
Retzbach 15.02.2017

Renovierungsabfälle in Garten abgeladen

Ei­ne An­hän­ger­la­dung voll Flie­sen und Wasch­be­cken aus Küche oder Bad hat ein Un­be­kann­ter auf ei­nem pri­va­ten Gar­ten­grund­stück in der Ver­län­ge­rung des Hau­en­we­ges in Retz­bach ab­ge­la­den. Die il­le­ga­le Ent­s­or­gung der Re­no­vie­rungs­ab­fäl­le fällt laut Po­li­zei in die Zeit zwi­schen dem 11. Ja­nuar und 11. Fe­bruar. Die Er­mitt­ler su­chen Hin­wei­se. Ka­trin Filt­haus

Weiterlesen
Karlstadt 15.02.2017

Retzbach: Renovierungsabfälle illegal entsorgt

Polizei Karlstadt

Auf einem privaten Gartengrundstück in der Verlängerung des Hauenweges in Retzbach, Gemarkung Am Klotz, wurde im Zeitraum von 11.01.2017 bis 11.02.2017 eine Pkw-Anhänger-Ladung alter Fliesen und Waschbecken von einem Unbekannten abgelagert.

Weiterlesen
Retzbach 08.02.2017

Segensfeier zu St. Valentin

Zum The­ma »Da be­rüh­ren sich Him­mel und Er­de«steht die Se­gens­fei­er zu St. Va­len­tin am Sonn­tag, 12. Fe­bruar, um 18 Uhr im Pfarr-, Ju­gend- und Wall­fahrts­heim in Retz­bach. Mu­si­ka­li­sche Be­g­lei­tung: die Band »Ein­tags­f­lie­ge« und ein In­stru­men­tal­duo.

Weiterlesen
Karlstadt 02.02.2017

Spritztour endet unter Eisenstange

Zu ei­ner Spritz­tour sind vier Ju­gend­li­che am Mitt­woch in Karl­stadt auf­ge­bro­chen - in Zel­lin­gen war dann Schluss, als das Au­to un­ter ei­ner Me­tall­stan­ge in Zel­lin­gen ste­cken­b­lieb und die Po­li­zei sie schnapp­te. Wie sich her­aus­s­tell­te, hat­te ein Au­to­händ­ler in Karl­stadt am Mitt­woch­mit­tag ei­nen Hon­da an ei­nen 16-Jäh­ri­gen ver­kauft. Oh­ne Zu­las­sung fuhr das Quar­tett dann über Stet­ten nach Zel­lin­gen.

Weiterlesen
Retzbach 02.02.2017

Chinesische Medizin in Retzbach

Auf der Be­ne­dik­tus­höhe in Retz­bach wird am Don­ners­tag, 9. und 16. Fe­bruar, von 19 bis 22 Uhr ein Se­mi­nar der Chi­ne­si­schen Me­di­zin zum The­ma »Hil­fe bei Ver­dau­ungs­stör­un­gen, Er­sc­höp­fung & Co.« an­ge­bo­ten. Die Chi­ne­si­sche Me­di­zin (TCM) ist ei­ne Art von Kör­per­k­li­ma­for­schung.

Weiterlesen
Zellingen 01.02.2017

Aus Gartenhaus Geräte gestohlen

Beim Ein­bruch in ein Gar­ten­haus an der Staats­stra­ße 2300 zwi­schen Zel­lin­gen und Er­la­brunn sind ein Strom­ag­g­re­gat Mar­ke Ya­maha EF 1000, ein ro­ter Ra­sen­mäh­er Gü­de/Po­wer­tec 460 Tri­ke, ein grau­er Werk­zeug­be­häl­ter und zwei Fünf-Li­ter-Ka­nis­ter Ben­zin ge­stoh­len wor­den. Bei dem Ein­bruch wur­de ei­ne Fens­ter­schei­be be­schä­d­igt. Der Dieb­stahls- und Sach­scha­den be­trägt 1000 Eu­ro. Wolf­gang Drei­korn

Weiterlesen
Arnstein 01.02.2017

Einbruch in Gartenaus in Zellingen

Polizei Karlstadt

Beim Einbruch in ein Gartenhaus an der Staatsstr. 2300 zwischen Zellingen und Erlabrunn wurden ein Stromaggregat Marke Yamaha EF 1000, ein roter Rasenmäher Güde/Powertec 460 Trike, ein grauer Werkzeugbehälter und zwei Fünf-Liter-Kanister mit Benzin entwendet.

Weiterlesen
Retzbach 30.01.2017

Zweite Metzgermeisterin im Main-Spessart-Kreis

In der Jah­res­ab­schluss­fei­er der Flei­sche­r­in­nung Main-Spess­art in Retz­bach hat Ober­meis­ter Mar­kus Dall­mann ein neu­es In­nungs­mit­g­lied vor­ge­s­tellt: An­na Ma­ria Brand aus Bir­ken­feld.

Weiterlesen
Zellingen 29.01.2017

Auto kollidiert mit Fahrrad: Mann verletzt

Ver­letzt wor­den ist ein Fahr­rad­fah­rer am Sams­tag in Zel­lin­gen. Nach An­ga­ben der Po­li­zei woll­te der 75-Jäh­ri­ge die Würz­bur­ger Stra­ße von der Stra­ße Am Sch­loß­sand über­que­ren. Ein 31-jäh­ri­ger Au­to­fah­rer über­sah den Rad­fah­rer, als er in die Kreu­zung ein­fuhr. Es kam zum Zu­sam­men­stoß. Der 75-Jäh­ri­ge kam mit dem Ver­dacht ei­ner Hüft­p­rel­lung und ei­nem ver­dreh­ten Knie in ein Kran­ken­haus. Mar­cel Ci­chon

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Zellingen

Neuste Bildergalerien aus Zellingen

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Karlstadt vor 21 Stunden

Überleben in einem Bürgerkriegsland

Auf un­er­war­tet gro­ße Re­so­nanz ist der Vor­trags­a­bend »Sy­ri­en - Land und Leu­te« im Jo­hann-Sc­hö­ner-Gym­na­si­um (JSG) ge­sto­ßen, den der För­der­ve­r­ein »Freun­de des JSG« zu­sam­men mit dem In­te­g­ra­ti­ons­bei­rat der Stadt or­ga­ni­siert hat­te.

Weiterlesen
Karlstadt 19.02.2017

Kinderbuch-Klassiker neu und erfolgreich inszeniert

Der Räu­ber Hot­zen­p­lotz hat am Frei­ta­gnach­mit­tag vor al­lem die klei­nen Kin­der, ih­re El­tern und Gro­ßel­tern - ins­ge­s­amt rund 90 Per­so­nen - im His­to­ri­schen Rat­haus­saal von Karl­stadt in sei­nen Bann ge­zo­gen. Isol­de und Sieg­fried Sper­lich vom Kar­fun­kel-Thea­ter aus Burg­p­rep­pach ha­ben den Klas­si­ker nach dem be­kann­ten Kin­der­buch von Ot­fried Preuß­ler im Herbst ver­gan­ge­nen Jah­res neu ins­ze­niert und ge­ben seit­dem er­folg­reich Gast­spie­le.

Weiterlesen
Birkenfeld 19.02.2017

Keine Mietwohnungen in Birkenfelder Aussiedlerhof

Der Bir­ken­fel­der Ge­mein­de­rat hat am Don­ners­tag ei­ne in­ten­si­ve Sit­zung hin­ter sich ge­bracht. Die The­men gin­gen von der Um­stel­lung auf LED-Be­leuch­tung über den Kreis­ver­kehr bis zum Forst­be­triebs­plan.

Weiterlesen
Birkenfeld 19.02.2017

Holzeinnahmen schwächeln in Birkenfeld

Wäh­rend der Wald sich in vie­len Ge­mein­den seit Jah­ren als sta­bi­le Ein­nah­me­qu­el­le zeigt und zen­tra­le Be­deu­tung für ei­ge­ne kom­mu­na­le Ein­nah­men hat, scheint er in Bir­ken­feld der­zeit eher zu schwächeln. Die­sen Ein­druck konn­te man aus den Be­rich­ten des Loh­rer For­stamts­di­rek­tors Wolf­gang Netsch und des Re­vier­lei­ters Pe­ter Fritz in der Bir­ken­fel­der Ge­mein­de­rats­sit­zung ge­win­nen.

Weiterlesen
Karlstadt 17.02.2017

Main-Spessart quält sich mit seiner Krankenhauspolitik

Vielbesuchte Kreistagsitzung

Das Ziel ist klar: Ein neues Krankenhaus für ganz Main-Spessart in Lohr. Aber was wird aus den jetzigen Standorten des Klinikums Main-Spessart in Marktheidenfeld und Karlstadt? Bei der Kreistagssitzung am Freitagmorgen waren wieder viele Besucher da, vor allem Mitglieder der Bürgerinitiativen Marktheidenfeld udn Karlstadt.

Dossier zum Thema Weiterlesen