Mittwoch, 18.10.2017

Zellingen

Zwischen 1312 und 1313 hatte Zellingen vorübergehend das Schweinfurter Stadtrecht. Als ehemaliges Am …

Main-Echo berichtet aus Zellingen

Zellingen 10.10.2017

Mitbestimmung und Weiterbildung als rote Fäden

Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ter, Vor­sit­zen­der der Ar­beit­neh­mer-Uni­on in der CSU, lang­jäh­ri­ger Lei­ter der Ar­beit­neh­mer-Bil­dungs­stät­te Be­ne­dik­tus­höhe in Retz­bach: Po­li­ti­sches und ge­sell­schaft­li­ches En­ga­ge­ment ha­ben das Le­ben von Pe­ter Kel­ler ge­prägt. Die Lei­den­schaft für Mit­be­stim­mung und Wei­ter­bil­dung der Ar­beit­neh­mer ist da­rin der ro­te Fa­den. Kel­ler wird an die­sem Mitt­woch 80 Jah­re alt.

Weiterlesen
Retzbach 06.10.2017

Landeplatz für Helikopter umstritten

Ge­gen ei­nen pri­va­ten Start- und Lan­de­platz für ei­nen klei­nen He­li­k­op­ter im Zel­lin­ger Orts­teil Retz­bach hat sich am Don­ners­tag ei­ne deut­li­che Mehr­heit der über 100 An­we­sen­den bei ei­nem In­for­ma­ti­ons­a­bend ab­ge­zeich­net. Zel­lin­gens Bür­ger­meis­ter Wie­land Gs­ell hielt das Tref­fen in Form ei­ner Bür­ger­ver­samm­lung, da er kei­nen Mo­de­ra­tor sei­tens der Re­gie­rung be­kom­men hat­te.

Weiterlesen
Retzbach 26.09.2017

Infoabend: »Ich gehe bald in Rente«

»Ich ge­he bald in Ren­te« ist das The­ma ei­nes In­fo­a­bends am Don­ners­tag, 12. Ok­tober um 19 Uhr auf der Be­ne­dik­tus­höhe in Retz­bach.

Weiterlesen
Zellingen 25.09.2017

Fahrzeugteile und Tretauto geklaut

Be­reits im Zei­traum zwi­schen Mon­tag, 7. Au­gust, und Mitt­woch, 6. Sep­tem­ber, ha­ben Un­be­kann­te aus ei­ner Scheu­ne in der Würz­bur­ger Stra­ße von Zel­lin­gen meh­re­re Fahr­zeug­tei­le ge­klaut. Wie die Po­li­zei erst jetzt mel­de­te, er­beu­te­ten die Tä­ter zwei Au­s­puff­sets für ei­nen Ford Ca­pri RS und ei­nen Fächer­krüm­mer für ei­nen Ford Es­cort RS 2000. Da­zu wur­de ein Tre­t­au­to Ford Tau­nus »Welt­ku­gel« aus den 1950er-Jah­ren ent­wen­det.

Weiterlesen
Retzbach 24.09.2017

Sprachförderung von Asylbewerbern

Die Be­ne­dik­tus­höhe - Das Haus für So­zia­le Bil­dung in Retz­bach bie­tet ei­ne Schu­lung zum The­ma: »Eh­renamt­li­che Sprach­för­de­rung von Asyl­be­wer­bern« an.

Weiterlesen
Retzbach 10.09.2017

Dachstuhl brennt aus an Einfamilienhaus

Bei ei­nem Brand in ei­nem Ein­fa­mi­li­en­haus am Sonn­tag­vor­mit­tag in Retz­bach konn­ten sich die Be­woh­ner recht­zei­tig ins Freie be­ge­ben. Ei­ne Feu­er­wehr­frau er­litt ei­ne leich­te Rauch­gas­ver­gif­tung, zwei Be­woh­ner ei­nen leich­ten Schock. Ein Nach­bar be­merk­te nach Po­li­zei­an­ga­ben den Brand im Dach­ge­schoss. Die Feu­er­weh­ren konn­ten ein Aus­b­ren­nen des Dach­stuhls nicht ver­hin­dern. Die Kri­po er­mit­telt, wie es zu dem Brand kom­men konn­te.

Weiterlesen
Retzbach 10.09.2017

Chinesische Medizin und Bluthochdruck

Das Haus für So­zia­le Bil­dung Be­ne­dik­tus­höhe in Retz­bach bie­tet zwei Se­mi­na­re an. Das ers­te Se­mi­nar be­han­delt die Chi­ne­si­sche Me­di­zin. Das ist ei­ne Art von Kör­per­k­li­ma­for­schung. Durch Zun­gen- und Puls­diag­no­se und mit der Yin-Yang-Aus­g­leichs­the­o­rie bie­tet die chi­ne­si­sche Me­di­zin seit 2000 Jah­ren the­ra­peu­ti­sche Me­tho­den, Re­ha­bi­li­ta­ti­ons- und Vor­beu­gungs­mög­lich­kei­ten an.

Weiterlesen
Retzbach 10.09.2017

Vorsorge und Betreuung

Das Haus für So­zia­le Bil­dung Be­ne­dik­tus­höhe in Retz­bach bie­tet in der So­zial­po­li­ti­schen Rei­he am Don­ners­tag, 14. Sep­tem­ber, von 19 bis 21.30 Uhr die Ver­an­stal­tung »Vor­sor­ge­voll­macht - Be­t­reu­ungs­ver­fü­gung« an. Da­bei geht es um die Fra­ge: »Wer re­gelt mei­ne An­ge­le­gen­hei­ten, wenn ich dies nicht mehr sel­ber or­ga­ni­sie­ren kann?«.

Weiterlesen
Zellingen 04.09.2017

»Handfeste Politik & Hausmacher Wurschd«

»Hand­fes­te Po­li­tik & Haus­ma­cher Wur­schd« mit dem CSU-Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten Alex­an­der Hoff­mann (CSU) gibt es an die­sem Frei­tag, 8. Sep­tem­ber, um 19 Uhr im Zel­lin­ger Pfar­r­heim. Ver­an­stal­ter sind die CSU-Orts­ver­bän­de Zel­lin­gen, Retz­bach, Dut­ten­brunn, Him­mel­stadt, Retz­stadt und Thün­gen. Die Ver­an­stal­tung ist öf­f­ent­lich, heißt es in der An­kün­di­gung. Jo­chem Hauck

Weiterlesen
Retzbach 28.08.2017

Dekan Krämer wird Pfarradministrator

Bi­schof Fried­helm Hof­mann hat mit Wir­kung vom 1. No­vem­ber 2017 De­kan Al­bin Krä­m­er (60), Pfar­rer der »Pfar­rei­en­ge­mein­schaft der Fran­ken­a­pos­tel, Zel­lin­gen«, auch zum Pfar­rad­mi­ni­s­t­ra­tor der Pfar­rei­en­ge­mein­schaft »Retz­tal, Retz­bach« er­nannt.

Weiterlesen
Zellingen 25.08.2017

Motorradfahrer beim Abbiegen übersehen - 57-Jähriger verletzt

Polizei Karlstadt

Ein 60-jähriger Autofahrer hat in Zellingen beim Abbiegen einen Motorradfahrer übersehen.

Weiterlesen
Karlstadt 10.08.2017

14 Leitpfosten ausgerissen

Polizei Karlstadt

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise darauf geben können, wer am Dienstag oder Mittwoch 14 Leitpfosten zwischen Zellingen und Duttenbrunn herausgerissen hat.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Zellingen

Neuste Bildergalerien aus Zellingen

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Wiesenfeld vor 5 Stunden

Bäcker Sebastian Schaub gestorben

Er war be­liebt und über die Orts­g­ren­zen hin­aus be­kannt. Am am Frei­tag der Wie­sen­fel­der Bä­cker und Gast­wirt Se­bas­ti­an Schaub im Al­ter von 91 Jah­ren ge­s­tor­ben. Er wird am Don­ners­tag nach dem Trau­er­got­tes­di­enst in der ört­li­chen Kir­che um 14 Uhr be­er­digt.

Weiterlesen
Himmelstadt vor 5 Stunden

Planungstreffen zu Naturgärten

Ein Pla­nungs­tref­fen zum Ver­an­stal­tung­s­pro­gramm Na­tur­Schau­Gar­ten Main-Spess­art ist am Frei­tag, 20. Ok­tober, um 15 Uhr im Rat­haus Him­mel­stadt. Eiin­ge­la­den sind laut Pres­se­mit­tei­lung des Land­rat­sam­tes al­le, die ei­ne Ak­ti­on zu den The­men na­tur­na­her Gar­ten oder Um­welt­bil­dung an­bie­ten möch­ten, auch »Gäs­t­e­füh­rer Gar­te­n­er­leb­nis Bay­ern«, Kräu­ter­füh­rer, Na­tur- und Land­schafts­füh­rer, die Gäs­t­e­füh­run­gen ma­chen wol­len.

Weiterlesen
Birkenfeld 15.10.2017

Mädchen zündelt: Matratze brennt

So ein »wei­ßes Teil«, das samt Feu­er­zeug am Ka­chel­o­fen ei­nes Hau­ses in der Markt­hei­den­fel­der Ge­mein­de Bir­ken­feld lag, hat die Neu­gier ei­ner Vier­jäh­ri­gen ge­weckt. Das teil­te die Po­li­zei mit. Ge­gen 5.15 Uhr be­sch­loss das Kind, im Kin­der­zim­mer auch mal ei­nen An­zün­der an­zu­b­ren­nen - und setz­te die Ma­t­rat­ze ih­res Bru­ders in Flam­men. Die Kin­der rann­ten sch­rei­end zu ih­ren schla­fen­den El­tern, der Va­ter lösch­te mit dem Feu­er­lö­scher, die Mut­ter rief die Feu­er­wehr.

Weiterlesen
Birkenfeld 15.10.2017

Mädchen zündelt: Matratzenbrand

So ein »wei­ßes Teil«, das samt Feu­er­zeug am Ka­chel­o­fen ei­nes Hau­ses in der Ge­mein­de Bir­ken­feld lag, hat die Neu­gier ei­ner Vier­jäh­ri­gen ge­weckt. Das teil­te die Po­li­zei mit. Ge­gen 5.15 Uhr be­sch­loss das Kind, im Kin­der­zim­mer auch mal ei­nen An­zün­der an­zu­b­ren­nen - und setz­te die Ma­t­rat­ze ih­res Bru­ders in Flam­men. Die Kin­der rann­ten sch­rei­end zu ih­ren schla­fen­den El­tern, der Va­ter lösch­te mit dem Feu­er­lö­scher, die Mut­ter rief die Feu­er­wehr.

Weiterlesen
Karlstadt 13.10.2017

Vortrag über Multiple Sklerose

Ei­nen Vor­trag über Mul­tip­le Sk­le­ro­se hält Mar­ti­na Frit­ze von der Rum­mels­ber­ger Dia­ko­nie am Don­ners­tag, 19. Ok­tober, um 14 Uhr in der Jo­han­nis­kir­che in Karl­stadt.
In­for­ma­tio­nen un­ter www.mul­tip­le-sk­le­ro­se-main­spess­art.de und bei Wal­traud Els­ner un­ter Te­le­fon 0 93 53 / 26 71. Jo­chem Hauck

Weiterlesen