Mittwoch, 24.01.2018

Eppertshausen

Nach dem Historiker J. Christian Steiner erscheint Eppertshausen in einer alter Kloster-Zinsliste au …

Main-Echo berichtet aus Eppertshausen

Eppertshausen 16.01.2018

Neujahrsempfang der CDU Eppertshausen

Der CDU-Ge­mein­de­ver­band Ep­perts­hau­sen rich­tet am Sonn­tag, 21. Ja­nuar, sei­nen Neu­jahrs­emp­fang aus. Ab 11 Uhr wol­len die Lo­kal­po­li­ti­ker im Haus der Ve­r­ei­ne mit Freun­den und Bür­gern ins Ge­spräch kom­men. Das teilt der Ver­band mit. Als Eh­ren­gast ist Man­f­red Pentz, Ge­ne­ral­se­k­re­tär der CDU Hes­sen und Land­tags­ab­ge­ord­ne­ter, an­ge­kün­digt. Zu­dem sol­len Mit­g­lie­der für ih­re lang­jäh­ri­ge Par­tei­zu­ge­hö­rig­keit ge­ehrt wer­den.

Weiterlesen
Dieburg 04.12.2017

Mehrere Einbrüche am Wochenende

Meh­re­re Ein­brüche ha­ben Un­be­kann­te am ver­gan­ge­nen Wo­che­n­en­de im Land­kreis Darm­stadt-Die­burg be­gan­gen. Die Po­li­zei bit­tet nun um Hin­wei­se von Zeu­gen, die frem­de Per­so­nen oder even­tu­ell Fahr­zeu­ge be­o­b­ach­tet ha­ben, vi­el­leicht so­gar schon ei­ni­ge Ta­ge vor den Ta­ten.

Weiterlesen
Darmstadt 04.12.2017

Einbrecher im Kreis Darmstadt-Dieburg - Polizei sucht Zeugen

Polizei Südhessen

Vermehrt waren Einbrecher in der Zeit zwischen Freitag (01.12.2017) und Sonntag (03.12.2017) im Landkreis Darmstadt-Dieburg unterwegs. Ihre Beute war hauptsächlich Geld und Schmuck aber auch eine Kameraausrüstung samt Zubehör ließen die Kriminellen mitgehen.

Weiterlesen
Eppertshausen 22.11.2017

Autodiebe im Pech: Beute bleibt stehen

Kein gu­tes Händ­chen hat­ten Au­to­die­be, die am Di­ens­tag in der Jahn­stra­ße in Ep­perts­hau­sen ei­nen Last­wa­gen knack­ten: Auf der A 661 in Fahr­trich­tung Frank­furt blieb das Fahr­zeug mit ei­ner Pan­ne auf der Au­to­bahn lie­gen. Die Tä­ter stell­ten den Wa­gen auf dem Sei­ten­st­rei­fen ab und such­ten an­sch­lie­ßend das Wei­te. Die Tat­zeit be­zif­fern die Er­mitt­ler auf 16 bis 19 Uhr. Sie su­chen nun Zeu­gen, de­nen der lie­gen­ge­b­lie­be­ne Las­ter so­wie die Tä­ter auf­ge­fal­len sind.

Weiterlesen
Babenhausen 08.11.2017

Einbrecher gehen mit ein paar Münzen

Nur ein paar Mün­zen ha­ben Ein­b­re­cher in der Nacht zu Mitt­woch in ei­ner Bä­cke­rei in der Se­li­gen­städ­ter Stra­ße in Ba­ben­hau­sen er­beu­tet. Nach An­ga­ben der Po­li­zei he­bel­ten die Tä­ter ein Kel­ler­fens­ter auf. Im Ver­kaufs­raum klau­ten sie zwei Kas­sen mit dem Wech­sel­geld.

Weiterlesen
Eppertshausen 26.10.2017

»Halloween Nights« nun doch erlaubt

Grusel-Event ab 27. Oktober in Ep­perts­hau­sen

Im Wald bei Ep­perts­hau­sen darf man sich nun doch ab die­sen Frei­tag, 27. Ok­tober, neun Aben­de lang rich­tig gru­seln. Nach­dem der Kreis Darm­stadt-Die­burg die Ge­neh­mi­gung für die »Hal­lo­we­en Nights« rund um die Tho­mas­hüt­te zu­nächst ab­ge­lehnt hat­te, gab es am Don­ners­tag doch ei­ne Ge­neh­mi­gung - mit wei­te­ren Aufla­gen.

Weiterlesen
Eppertshausen 20.10.2017

Autoknacker klaut Navis und Lenkräder

Na­vi­ga­ti­ons­ge­rä­te und Len­krä­der mit Air­bags ha­ben Au­to­kna­cker ge­klaut, die in der Nacht zum Frei­tag in Ep­perts­hau­sen vier Fahr­zeu­ge - über­wie­gend die Mar­ke BMW - auf­ge­bro­chen ha­ben. Wie die Po­li­zei mel­det, schlu­gen die Tä­ter je­weils ei­ne Schei­be ein. Ta­t­or­te wa­ren die Tau­nus­stra­ße, die Käthe-Koll­witz-Stra­ße, »Auf der Bayer­wei­se« so­wie »Im Fai­lisch«. Der an­ge­rich­te­te Scha­den wird vor­sich­tig auf meh­re­re Zehn­tau­send Eu­ro ge­schätzt.

Weiterlesen
Eppertshausen 09.10.2017

Grammophon und Tresor gestohlen

Ein Gram­mo­phon und ei­nen Tre­sor samt In­halt ha­ben Ein­b­re­cher aus ei­nem Ein­fa­mi­li­en­haus in der Hän­del­stra­ße in Ep­perts­hau­sen mit­ge­hen las­sen. Wie die Po­li­zei mel­de­te, dran­gen die Tä­ter zwi­schen Don­ners­tag und Sams­ta­gnach­mit­tag in das Haus ein und durch­such­ten meh­re­re Räu­me. Die Er­mitt­ler der Kri­mi­nal­po­li­zei su­chen Zeu­gen, die et­was Ver­däch­ti­ges be­o­b­ach­tet ha­ben. Ka­trin Filt­haus

Weiterlesen
Eppertshausen 04.10.2017

16-Jähriger wird nachts bestohlen

Ein Han­dy und ei­ne schwar­ze Base­cap hat ein Un­be­kann­ter am Mon­tag in Ep­perts­hau­sen er­beu­tet. Er sprach ge­gen 22.30 Uhr in der Stra­ße Im Win­kels­gar­ten ei­nen 16-Jäh­ri­gen an, nahm ihm die Kap­pe ab und for­der­te das Han­dy. Der Tä­ter soll den Ju­gend­li­chen da­bei an ei­ne Haus­wand ge­drückt ha­ben. Ei­ne Fahn­dung ver­lief laut Po­li­zei er­folg­los.

Weiterlesen
Eppertshausen 28.09.2017

Aus schwarzem BMW Aktentasche geklaut

Ei­ne Ak­ten­ta­sche mit Lap­top und Mo­bil­te­le­fon ha­ben Au­to­kna­cker in der Nacht zum Don­ners­tag in Ep­perts­hau­sen aus ei­nem schwar­zen BMW ge­stoh­len. Nach An­ga­ben der Po­li­zei stand das Au­to in ei­ner Ho­f­ein­fahrt in der Stra­ße »Im Fai­lisch«. Wolf­gang Drei­korn
bHin­wei­se an die Po­li­zei:
Tel. 0 61 51 / 96 9-0

Weiterlesen
Eppertshausen 15.09.2017

Wolfgang Bell Kandidat beim »Hessenquiz«

Gro­ßer TV-Auf­tritt für Wolf­gang Bell aus Ep­perts­hau­sen im hr-fern­se­hen: Der 54-Jäh­ri­ge ist am Sonn­tag, 17. Sep­tem­ber, um 22.25 Uhr Kan­di­dat im gro­ßen »Hes­sen­quiz« mit Jörg Bom­bach.
Er und drei wei­te­re Mit­spie­ler müs­sen Fra­gen rund um das Bun­des­land Hes­sen be­ant­wor­ten. Die Sen­dung wur­de im Mai im Funk­haus am Dorn­busch in Frank­furt auf­ge­zeich­net.

Weiterlesen
Darmstadt 04.09.2017

Geisel zum Koranlesen gezwungen? 

Ein als Gei­sel­neh­mer an­ge­klag­ter Mann hat die Vor­wür­fe vor dem Land­ge­richt Darm­stadt zu­rück­ge­wie­sen. Sei­ne Halb­schwes­ter sei »zu kei­nem Zeit­punkt ein­ge­sperrt und ge­zwun­gen wor­den«, Ko­r­an­ver­se zu ler­nen und tra­di­tio­nel­le is­la­mi­sche Klei­dung zu tra­gen, ließ der 44-Jäh­ri­ge zum Pro­zess­auf­takt am Mon­tag sei­nen Ver­tei­di­ger mit­tei­len.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Eppertshausen

Neuste Bildergalerien aus Eppertshausen

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Babenhausen vor 10 Stunden

Gärtnerei: Bauprojekt in der Kritik

Den Be­für­wor­tern der Plä­ne für das Ge­län­de der Gärt­ne­rei Grü­ne­wald ist am Mon­tag viel Ge­gen­wind ent­ge­gen­ge­schla­gen. Der Te­nor bei der Bür­ger­ver­samm­lung in der Stadt­hal­le war klar: We­der die Ge­stal­tung der ge­plan­ten Wohn- und Ge­schäfts­häu­ser in der In­nen­stadt noch die Aus­sicht auf zu­sätz­li­chen Ver­kehr stößt bei den Ba­ben­häu­s­ern auf gro­ße Ge­gen­lie­be.

Weiterlesen
Dieburg vor 10 Stunden

Haushalt ist Kernthema in Dieburg

Fast gänz­lich im Zei­chen des Haus­halts 2018 steht die nächs­te Sit­zung der Die­bur­ger Stadt­ver­ord­ne­ten an die­sem Don­ners­tag, 25. Ja­nuar. Zwar sind ei­ni­ge wei­te­re Punk­te vor­ab auf der Ta­ges­ord­nung, aber dies hat eher for­ma­len Cha­rak­ter, di­ent der Ein­füh­rung in den par­la­men­ta­ri­schen Ge­schäfts­gang und der wei­te­ren Be­ra­tung in den Fach­aus­schüs­sen.

Weiterlesen
Babenhausen vor 10 Stunden

Wandertour durch den Schwarzwald

Die Ba­ben­hau­se­ner Wan­der­ge­sell­schaft »Frisch - Auf« rich­tet auch in die­sem Jahr wie­der ei­ne Mehr­ta­ges-Wan­der­tour aus. Vom 26. bis 30. Sep­tem­ber geht es ins Rench­tal im Schwar­z­wald. Das teilt der Ve­r­ein mit. Die Ta­gese­tap­pen sind et­wa 18 Ki­lo­me­ter lang. Zu­dem gibt es ein ge­son­der­tes Pro­gramm für al­le, die nicht so gut zu Fuß sind. Es sol­len Fahr­ge­mein­schaf­ten ge­bil­det wer­den.

Weiterlesen
Dieburg vor 10 Stunden

Bücher-Stunde in der Dieburger Bibliothek

Un­ter dem Mot­to »Bil­der - Bücher - Abenteu­er« gibt es am Mon­tag, 5. Fe­bruar, ei­nen Treff in der Die­bur­ger Stadt­bi­b­lio­thek, Zu­cker­stra­ße 25, statt, bei dem Kin­der aus un­ter­schied­li­chen Büchern aus­wäh­len und sich bei­spiels­wei­se vor­le­sen las­sen kön­nen. Zu­dem kann über die Bücher dis­ku­tiert, aber auch ge­ba­s­telt und ge­spielt wer­den. Die Ver­an­stal­tung fin­det laut An­kün­di­gung von 16 bis 17 Uhr statt und ist für Kin­der ab zwei Jah­ren ge­eig­net. Ei­ne An­mel­dung ist nicht not­wen­dig.

Weiterlesen
Münster 22.01.2018

Intergalaktisches Vergnügen

Fastnachtssitzung der DJK in Münster

Es will schon was hei­ßen, wenn ein ein­zel­ner Ve­r­ein wie die DJK in Müns­ter mit et­wa 14 400 Ein­woh­nern sei­ne Hal­le mit rund 400 Plät­zen zu den Fast­nachts­sit­zun­gen an vier Aben­den so gut wie voll be­kommt und da­rin ein an­näh­ernd sechs­stün­di­ges Pro­gramm bie­tet, das so gut wie aus­sch­ließ­lich aus ei­ge­ner Kraft be­s­trit­ten wird. »Yip­pie Yip­pie Yeah - Kra­wall und Rem­mi Dem­mi« heißt in die­sem Jahr das Mot­to, nun war Pre­mie­re.

Dossier zum Thema Weiterlesen