Montag, 22.01.2018

Mossautal

Alle fünf Ortsteile wurden als einzelne Waldhufendörfer angelegt. Vor allem in Unter-Mossau erkennt …

Main-Echo berichtet aus Mossautal

Ober-Mossau 04.11.2016

Wo Stachelknäulen geholfen wird

Pe­dro pikst und hat lau­ter Flöhe. Und er bringt Idun Rie­den noch mehr Ar­beit. Von übe­rall her be­kommt sie ge­ra­de Igel. Gro­ße, klei­ne, jun­ge, al­te - und al­le sind un­te­r­er­nährt und viel zu dünn für den be­vor­ste­hen­den Win­ter­schlaf. Der win­zi­ge Igel­mann ist aus Of­fen­bach vor­bei­ge­bracht wor­den. Er lief dort ver­wirrt in ei­nem Hin­ter­hof um­her.

Weiterlesen
Erbach 05.10.2016

Ex-Landrat des Odenwaldkreises wird von Vergangenheit eingeholt

Der frühe­re Land­rat des Oden­wald­k­rei­ses, Die­trich Küb­ler (Über­par­tei­li­che Wäh­l­er­ge­mein­schaft/ÜWG), wird von der Ver­gan­gen­heit ein­ge­holt. Wie be­rich­tet, hat die Darm­städ­ter Staats­an­walt­schaft am 2. Sep­tem­ber beim Amts­ge­richt Mi­chel­stadt An­kla­ge ge­gen Küb­ler we­gen Un­t­reue im Amt er­ho­ben.

Weiterlesen
Hüttenthal 10.07.2016

Tödlicher Badeunfall im Odenwald

Nach dem töd­li­chen Ba­de­un­fall ei­nes 26-Jäh­ri­gen im Mar­bach-Stau­see im Oden­wald ge­hen die Er­mitt­lun­gen wei­ter. »Wir ge­hen von ei­nem Ba­de­un­fall aus. Die Hin­ter­grün­de sind aber noch un­klar«, sag­te ein Sp­re­cher der Po­li­zei in Er­bach (Oden­wald­kreis) am Sonn­tag. Der jun­ge Mann aus dem Oden­wald war am Sams­tag in dem Stau­see bei Hüt­ten­thal er­trun­ken.

Weiterlesen
Mossautal 18.09.2015

VW-Bus gegen Fiat: Fünf Verletzte

Fünf Men­schen wur­den bei ei­nem Un­fall am Mitt­woch­nach­mit­tag zwi­schen Er­bach und Un­ter-Mos­sau ver­letzt. Laut Po­li­zei­be­richt war ein 20-jäh­ri­ger Mi­chel­städ­ter ge­gen 15 Uhr in ei­ner Rechts­kur­ve auf re­gen­nas­ser Fahr­bahn mit sei­nem VW-Bus auf die Ge­gen­fahr­bahn ge­ra­ten und fron­tal mit dem Fiat ei­nes 55-jäh­ri­gen Rei­chels­hei­mers zu­sam­men­ge­sto­ßen. Bei­de Fah­rer wur­den schwer, drei Mit­fah­rer im VW-Bus leicht ver­letzt.

Weiterlesen
Ober-Mossau 24.07.2014

20 Chöre, acht Bands, Tänze, Folklore

Acht Mu­sik­grup­pen sor­gen da­für, dass beim 25. Sch­mu­cker­fest von Frei­tag, 25. Ju­li, bis Sonn­tag, 27. Ju­li, Li­ve­mu­sik oh­ne Un­ter­b­re­chung ge­bo­ten wird. Zur Er­öff­nung am Frei­tag tre­ten ab 19 Uhr auf dem Ge­län­de der Braue­rei in Un­ter-Mos­sau, ab 19 Uhr zwan­zig Grup­pen beim Fest der Chö­re im Fest­zelt auf.

Weiterlesen
Mossautal 26.05.2014

Motorradfahrer nach Unfall gestorben

Töd­lich ver­letzt wur­de am Sams­ta­gnach­mit­tag ein 77-jäh­ri­ger Mo­tor­rad­fah­rer aus Bens­heim, der auf der B 460 zwi­schen den Mos­s­au­ta­ler Orts­tei­len Hüt­ten­thal und Hil­ters­k­lin­gen mit dem Au­to ei­nes 57-jäh­ri­gen Er­ba­chers fron­tal zu­sam­men­ge­sto­ßen ist. Laut Po­li­zei wur­de ein Sach­ver­stän­di­ger her­an­ge­zo­gen, um den Un­fall­her­gang zu re­kon­stru­ie­ren. Zu ei­nem schwe­ren Mo­tor­rad­un­fall ist es be­reits am Frei­ta­g­a­bend bei Be­er­fel­den ge­kom­men:

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Mossautal

Neuste Bildergalerien aus Mossautal

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Erbach 18.01.2018

Erbacher Bürgermeister erstattet Selbstanzeige

Fehler in Marketingaffäre eingeräumt

Sechs Wo­chen vor der Bür­ger­meis­ter­wahl muss sich das Stad­t­ober­haupt Ha­rald Bu­sch­mann (CDU) un­an­ge­neh­men Fra­gen zu Ge­schäfts­be­zie­hun­gen zur Er­ba­cher Wer­bea­gen­tur Le­bens­form GmbH stel­len. Deshalb hat er Selbstanzeige erstattet.

Weiterlesen
Erbach 17.01.2018

Odenwälder SPD klar gegen Groko

Die Oden­wäl­der SPD hat sich ge­gen ei­ne Neu­aufla­ge der Gro­ßen Koa­li­ti­on in Ber­lin aus­ge­spro­chen. Den ab­leh­nen­den Be­schluss ha­be der Un­ter­be­zirks­vor­stand ein­stim­mig ge­fasst, teilt die Kreis­ge­schäfts­s­tel­le mit. Ein Ab­leh­nen des Son­die­rung­s­er­geb­nis­ses durch den Son­der­par­tei­tag der SPD am Sonn­tag sei zwin­gend ge­bo­ten, »um wei­te­ren Scha­den für die Par­tei ab­zu­wen­den«.

Weiterlesen
Michelstadt 02.01.2018

Einbrecher nehmen Schmuck und Geld mit

Ei­nen sch­lech­ten Vor­satz ha­ben sich Un­be­kann­te in Mi­chel­stadt-Stein­bach ge­nom­men: Sie bra­chen am Neu­jahrs­tag in ein Ein­fa­mi­li­en­haus in der Höh­en­stra­ße ein. Die Ein­b­re­cher dran­gen laut Po­li­zei­be­richt zwi­schen 16.30 und 18.15 Uhr über ei­ne Sei­ten­ein­gangs­tür in das Ge­bäu­de ein. Aus ei­ner Sch­muck­scha­le steck­ten sie ei­nen Goldring und ei­ne hoch­wer­ti­ge Uhr ein. Aus ei­ner Kom­mo­de nah­men sie Geld. Ni­na Len­hardt

Weiterlesen
Michelstadt 21.12.2017

Ex-Landrat Kübler wegen Untreue verurteilt

Sieben Monate Freiheitsstrafe auf Bewährung

Die­ser Pro­zess ist nicht nur sei­ner Län­ge und des gro­ßen Pu­b­li­kums­in­ter­es­ses we­gen in die Ge­schich­te am Mi­chel­städ­ter Amts­ge­richt ein­ge­gan­gen. Am Mitt­woch hat das Sc­höf­fen­ge­richt am zwölf­ten Ver­hand­lungs­tag den frühe­ren Oden­wäl­der Land­rat Die­trich Küb­ler (Mos­s­au­tal-Hüt­ten­thal) we­gen Un­t­reue im Amt zu sie­ben Mo­na­te Frei­heits­stra­fe auf Be­wäh­rung ver­ur­teilt.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Michelstadt 21.12.2017

Marketingaffäre: Ex-Landrat Kübler wegen Untreue verurteilt

Sieben Monate auf Bewährung

Das Sc­höf­fen­ge­richt am Mi­chel­städ­ter Amts­ge­richt hat den frühe­ren Oden­wäl­der Land­rat Die­trich Küb­ler (Mos­s­au­tal-Hüt­ten­thal) we­gen Un­t­reue im Amt zu sie­ben Mo­na­te Frei­heits­stra­fe auf Be­wäh­rung ver­ur­teilt.

Dossier zum Thema Weiterlesen