Mittwoch, 16.08.2017

Breuberg

Breuberg verdankt seine Entstehung der gleichnamigen Burg. Die Kernburg wurde in der Mitte des 12. J …

Main-Echo berichtet aus Breuberg

Neustadt 13.08.2017

Wintersportverein Neustadt 1967 feiert 50-jähriges Bestehen

Mit ei­nem Fest­wo­che­n­en­de fei­ert der Win­ters­port­ve­r­ein Neu­stadt 1967 (WSV) am Sams­tag, 19. Au­gust, und Sonn­tag, 20. Au­gust, sein 50-jäh­ri­ges Be­ste­hen. Los ge­hen die Fei­er­lich­kei­ten laut An­kün­di­gung des Ve­r­eins am Sams­tag um 19.30 Uhr in der Breu­berg­hal­le. Ein­lass ist be­reits um 19 Uhr.

Weiterlesen
Breuberg 14.07.2017

Angelika Phillip verabschiedet

Nach 37 Jahren an der Georg-Ackermann-Schule Breuberg

Pünkt­lich zum Be­ginn der hes­si­schen Som­mer­fe­ri­en ist An­ge­li­ka Phil­lip an der Breu­ber­ger Ge­org-Acker­mann-Schu­le (GAS) in den Ru­he­stand ver­ab­schie­det wor­den. Die Leh­re­rin war 41 Jah­re im hes­si­schen Schul­di­enst tä­tig, so ei­ne Pres­se­mit­tei­lung.

Weiterlesen
Breuberg 07.07.2017

Lenkrad-Diebe schlagen nachts zu

Ein Lenk­rad ei­nes Mer­ce­des ha­ben Die­be in der Nacht zum Don­ners­tag in Breu­berg-Neu­stadt mit­ge­hen las­sen. Sie zer­schlu­gen die Schei­be, um ins In­ne­re des schwar­zen Au­tos zu ge­lan­gen, das in der Stra­ße Wol­fen­müh­le ge­parkt war. Ni­na Len­hardt
bHin­wei­se an die Po­li­zei: Tel. 0 60 62 / 95 30

Weiterlesen
Höchst 05.07.2017

Traumnote 1,0 für Tessa Bethke

Die Hein­rich-Böhm-Hal­le in Breu­berg war am Sams­ta­g­a­bend das Ziel von 97 fest­lich ge­k­lei­de­ten Schü­l­ern und Schü­le­rin­nen, die sich zu ih­rem Abi­ball tra­fen.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Neustadt 27.06.2017

Markturkunde von 1378 in Mittelalterkluft gefeiert

Bei strah­len­dem Son­nen­schein zo­gen die Akteu­re des Ve­r­eins­rings Neu­stadt am Frei­ta­g­a­bend be­g­lei­tet von Fan­fa­ren, bei­den Stadt­vög­ten und dem gro­ßem Holz­wa­gen mit dem Markt­baum durch Neu­stadt. Ein be­acht­li­ches Bild - selbst Bür­ger und Feu­er­wehr­leu­te er­schie­nen in mit­telal­ter­li­chem Out­fit.

Weiterlesen
Breuberg 23.06.2017

Breuberger befürchten Umzingelung mit Windkraft

Die Stadt Breu­berg fürch­tet, von Wind­kraft­an­la­gen um­zin­gelt zu wer­den. Bür­ger­meis­ter Jörg Sprin­ger in­for­mier­te die Stadt­ver­ord­ne­ten am Mitt­woch über ent­sp­re­chen­de Mög­lich­kei­ten, die der Flächen­nut­zungs­plan für die Re­gi­on mit sich bringt. In der zwei­ten Of­fen­le­gung ha­be der Oden­wald­kreis sich mit ei­ner rund 100-sei­ti­gen Stel­lung­nah­me ge­gen die Plä­ne ge­wehrt, be­rich­te­te Sprin­ger.

Weiterlesen
Breuberg 11.06.2017

Unfall beim Abbiegen: Biker schwer verletzt

Bei ei­nem Un­fall in Breu­berg sind am Sonn­ta­gnach­mit­tag zwei Mo­tor­rad­fah­rer ver­letzt wor­den. Der Po­li­zei zu­fol­ge stieß der 64-jäh­ri­ge Bi­ker ge­gen 13.30 Uhr beim Links­ab­bie­gen von der Lan­des­stra­ße 3259 in die B 426 mit ei­nem von Rich­tung Höchst kom­men­den Au­to zu­sam­men - ver­mut­lich hat­te er den Wa­gen über­se­hen. Sein Mo­tor­rad rutsch­te auf die Ge­gen­fahr­bahn. Ei­ne 53-jäh­ri­ge Mo­tor­rad­fah­re­rin, die in Rich­tung Höchst fuhr, konn­te nicht mehr aus­wei­chen und stürz­te.

Weiterlesen
Neustadt 08.06.2017

Zwei Tage Pfarrfest in Neustadt

Die ka­tho­li­sche Pfarr­ge­mein­de Breu­berg fei­ert am Sams­tag, 10. Ju­ni, so­wie am Sonn­tag, 11. Ju­ni, ein Pfarr­fest. Der Sams­tag lockt nach Mit­tei­lung des Ver­an­stal­ters ab 18 Uhr mit in­ter­na­tio­na­len Spe­zia­li­tä­ten, dar­un­ter me­di­ter­ra­ne Fisch­ge­rich­te, spa­ni­sche Pael­la, so­wie ku­li­na­ri­sche Köst­lich­kei­ten aus Viet­nam. Am Sonn­tag be­ginnt das Fest um 11 Uhr mit in­ter­na­tio­na­lem Mit­tags­tisch, am Nach­mit­tag gibt es Kaf­fee und Ku­chen.

Weiterlesen
Breuberg 31.05.2017

Tanzen, jodeln, schnitzen auf Burg Breuberg

Workshopwoche Artival

Tan­zen, jo­deln, schnit­zen, Ca­poei­ra, Yo­ga, Land-Art - Das Pro­gramm für das Ar­ti­val 2017 bie­tet vom 30. Ju­li bis 5. Au­gust ei­ne Viel­falt an Kur­sen. In der Ju­gend­her­ber­ge auf Burg Breu­berg wird es zum 19. Mal vom Ve­r­ein Ar­ti­kuss, Lau­da und Frank Köst­ler, Klang­werk­statt Al­ten­stadt ge­mein­sam mit Do­zen­ten ge­stal­ten.

Weiterlesen
Breuberg 11.05.2017

Wohnungen für Menschen mit Behinderung

Breuberg ebnet Weg für Neubau

Am Orts­rand­ in Rich­tung Ro­sen­bach will der In­ter­na­tio­na­le Bund (IB) Süd­west gGmbH ei­ne Wohn­ein­rich­tung für 16 Men­schen mit geis­ti­ger Be­hin­de­rung bau­en. Bei der Sit­zung der Stadt­ver­ord­ne­ten am Mitt­woch im Lehr­saal der Feu­er­wehr Sand­bach stan­den hier­für der Be­bau­ungs­plan so­wie ei­ne Flächen­nut­zungs­pla­n­än­de­rung »Süd­lich Bo­den­feld« im Mit­tel­punkt.

Weiterlesen
Neustadt 08.05.2017

Wald zwischen Nutz und Schutz

Experten diskutieren in Breuberg

»Zu­sam­men­spiel von Öko­no­mie und Öko­lo­gie im Wald - mach­bar oder nicht?« Die­ser Fra­ge ha­ben sich vier Ex­per­ten zur Auf­takt­ver­an­stal­tung des Breu­ber­ger Wald­forums in der Breu­berg­hal­le ge­s­tellt. Die Ver­an­stal­tung war von den Stadt­ver­ord­ne­ten im Fe­bruar ins Le­ben ge­ru­fen wor­den. Haup­t­in­i­tia­to­rin war Ka­rin Licht­blau (SPD), Vor­sit­zen­de des Aus­schus­ses für Um­welt und Land­wirt­schaft.

Weiterlesen
Neustadt 27.04.2017

Tanz in den Mai auf der Breuburg

Vor vier Wo­chen hat der Mu­se­ums­kreis der Burg Breu­berg die Burg­schän­ke über­nom­men. Zum ers­ten Mal ver­an­stal­tet der Ve­r­ein am Sonn­tag, 30. April, ei­nen »Tanz in den Mai« auf der Burg hoch über Neu­stadt. Ab 18 Uhr gibt es laut An­kün­di­gung Wild­schwein am Spieß, da­zu Kraut­sa­lat und Brot, Wild­schwein­b­rat­wurst im Weck und Oden­wäl­der Koch­kä­se. San­d­ra Pat­sis un­ter­hält da­zu mit Li­ve­mu­sik. Man­f­red Gie­ben­hain

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Breuberg

Schulbeginn an der Georg-Ackermann-Schule Breuberg

Rai-Breitenbach- An der Georg-Ackermann-Schule in Rai-Breitenbach beginnt für die Klassen 6-10 der Unterricht am Montag, 14. August, um 8:50 Uhr. Um 8:00 Uhr sind Schüler und Eltern zu einem ökumenischen Gottesdienst in der Aula eingeladen...

Weiterlesen

Erste bayrische Kollegin an der GAS geht in den Ruhestand

Pünktlich zu Beginn der hessischen Sommerferien wurde an der Breuberger Georg-Ackermann-Schule die Lehrerin Angelika Phillip in den Ruhestand verabschiedet. 41 Jahre war Phillip im hessischen Schuldienst tätig...

Weiterlesen

„Die Karten werden neu gemischt“: GAS-Abschlussfeier in Casino-Atmosphäre

Am Freitag, den 23.06.2017 fand bei bestem Sommerwetter die diesjährige GAS-Abschlussfeier statt, die die altehrwürdige Schulturnhalle unter dem Motto „Die Karten werden neu gemischt“ in glanzvoller Casino-Atmosphäre erscheinen ließ...

Weiterlesen

Müll auf unserem Planeten - „Müllstrudel“ in den Weltmeeren

Am Mittwoch, den 14.06.2017 fand an der Georg-Ackermann-Schule ein Projekttag zum Thema „Nachhaltigkeit“ statt. Gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin Daniela Depp und dem Schulseelsorger Arno Jekel setzte sich die Klasse 9G lange Zeit intensiv mit diesem Thema auseinander, allen voran die besonders en...

Weiterlesen

Spielend lernen an der GAS: Die „Spielothek“ sucht Verstärkung!

Die Pädagogische Mittagsbetreuung (PäM) mit ihrem Mensaangebot, der Hausaufgabenbetreuung und vielfältigen AGs ist neben dem Regelunterricht eine der tragenden Säulen der Georg-Ackermann-Schule in Breuberg...

Weiterlesen

Georg-Ackermann-Schule: Abschiedsfeier für Michael Spahn und Georg Freudenberger

Der stellvertretende Schulleiter der Georg-Ackermann-Schule Michael Spahn sowie Georg Freudenberger wurden, so wie sie es sich gewünscht hatten, in lockerer Atmosphäre in den Ruhestand verabschiedet. Angelehnt an die Tradition der Schulskikurse wurde die Feier als „Pensionärs-Taufe“ zelebriert...

Weiterlesen

Medienkompetenztage an der Georg-Ackermann-Schule

Neuer Workshop der Kinder- und Jugendförderung des Odenwaldkreises ergänzt das Schulprojekt Bereits zum dritten Mal standen die Nutzung und die Gefahren im Umgang mit Smartphones, Spielekonsolen, E-Books, Tablets, Laptops & Co im Zentrum der Medienkompetenztage an der Georg-Acker...

Weiterlesen

"Den MENSCHEN sehen" an der GAS

„Den MENSCHEN sehen“, ein Unterrichtsprojekt zweier Ethikgruppen und einer Religionsgruppe der siebten Jahrgangsstufe faszinierte an der Georg-Ackermann-Schule in Rai-Breitenbach. Die Lehrer der AG „Interkulturelles Lernen“ Arno Jekel, Claudia Meyer, Burcu Sevic und Michaela Sauerwein, sowie ...

Weiterlesen

Gut informiert an die GAS

Im Rahmen des Schulfestes mit Tag der offenen Tür fand am 05.11.2016 an der Rai-Breitenbacher Georg-Ackermann-Schule eine Informationsveranstaltung für Eltern der umliegenden vierten Grundschulklassen statt...

Weiterlesen

„Atmosphäre des Miteinanders“ beim GAS-Schulfest

Beim Schulfest der Rai-Breitenbacher Georg-Ackermann-Schule, das am Samstag, den 05.11. auf dem Schulgelände stattfand, war das Schulmotto „Gemeinsam alles schaffen“ allgegenwärtig. Ganz im Sinne dieses Mottos war im gesamten Gebäude eine „Atmosphäre des Miteinanders“ zu spüren, wie Schulleiterin Na...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Breuberg

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Erlenbach vor 22 Minuten

Versalzene Suppe in der Tagesschau

»Mor­gen kün­di­ge ich! Hier spie­len wir ja die gan­ze Zeit nur Mäd­chen­spie­le!« Der zehn­jäh­ri­ge Ga­bri­el ist ganz em­pört über sei­nen Job im Sport­ve­r­ein Erl­chen­bach, der ir­gend­wie so gar nicht sei­ner Vor­stel­lung vom Fuß­ball­spie­len ent­spricht. Am nächs­ten Tag wird er lie­ber Koch, so viel ist klar.

Weiterlesen
Mömlingen vor 3 Stunden

Mit 19 Jahren Standesbeamter in Mömlingen

Jonas Kuhn darf ab sofort Ehen schließen und Sterbefälle beurkunden

Ob er der jüngs­te Stan­des­beam­te Deut­sch­lands ist, weiß Jo­nas Kuhn nicht si­cher. Es gibt keine zen­tra­le Er­fas­sung, we­der beim Bun­des- noch beim Lan­des­ver­band.

Weiterlesen
Erlenbach 14.08.2017

Bibliothek diese Woche geschlossen

Die Stadt­bi­b­lio­thek Er­len­bach ist bis ein­sch­ließ­lich Frei­tag, 18. Au­gust, ge­sch­los­sen. Wäh­rend der Sch­ließz­eit kön­nen je­der­zeit Me­di­en aus der On­lei­he »e-me­di­en-fran­ken« her­un­ter­ge­la­den wer­den, teilt die Bi­b­lio­thek mit. Jür­gen Sch­r­ei­ner

Weiterlesen
Groß-Umstadt 14.08.2017

Offene Tür genutzt: Bargeld gestohlen

Bar­geld hat ein Dieb am Sams­tag aus ei­ner Woh­nung in Groß-Um­stadt ge­stoh­len. Der Tä­ter war durch die of­fe­ne Ein­gangs­tür hin­ein­ge­langt, teil­te die Po­li­zei mit. Die Be­sit­ze­rin sah ihn ge­gen 14 Uhr, als er ih­re Woh­nung in der Un­te­ren Markt­stra­ße ver­ließ. Sie sprach ihn an, wor­auf­hin der Mann flüch­te­te.

Weiterlesen
Groß-Umstadt 14.08.2017

»Treff Global« beendet Sommerpause

Zum Wie­der­auf­takt nach der Som­mer­pau­se lädt der »Treff Glo­bal« für Don­ners­tag, 17. Au­gust, von 18 bis 21 Uhr ins evan­ge­li­sche Ge­mein­de­haus in Groß-Um­stadt ein. In lo­cke­rer At­mo­sphä­re be­steht die Ge­le­gen­heit, mit in der Stadt le­ben­den Flücht­lin­gen ins Ge­spräch zu kom­men. In den Räu­men be­ste­he die Mög­lich­keit, Dart- und Tisch­ki­cker zu spie­len, zu­dem ge­be es wei­te­re Spie­le, Com­pu­ter­plät­ze und funk­tio­nie­ren­des W-Lan.

Weiterlesen