Mittwoch, 24.05.2017

Breuberg

Breuberg verdankt seine Entstehung der gleichnamigen Burg. Die Kernburg wurde in der Mitte des 12. J …

Main-Echo berichtet aus Breuberg

Breuberg 11.05.2017

Wohnungen für Menschen mit Behinderung

Breuberg ebnet Weg für Neubau

Am Orts­rand­ in Rich­tung Ro­sen­bach will der In­ter­na­tio­na­le Bund (IB) Süd­west gGmbH ei­ne Wohn­ein­rich­tung für 16 Men­schen mit geis­ti­ger Be­hin­de­rung bau­en. Bei der Sit­zung der Stadt­ver­ord­ne­ten am Mitt­woch im Lehr­saal der Feu­er­wehr Sand­bach stan­den hier­für der Be­bau­ungs­plan so­wie ei­ne Flächen­nut­zungs­pla­n­än­de­rung »Süd­lich Bo­den­feld« im Mit­tel­punkt.

Weiterlesen
Neustadt 08.05.2017

Wald zwischen Nutz und Schutz

Experten diskutieren in Breuberg

»Zu­sam­men­spiel von Öko­no­mie und Öko­lo­gie im Wald - mach­bar oder nicht?« Die­ser Fra­ge ha­ben sich vier Ex­per­ten zur Auf­takt­ver­an­stal­tung des Breu­ber­ger Wald­forums in der Breu­berg­hal­le ge­s­tellt. Die Ver­an­stal­tung war von den Stadt­ver­ord­ne­ten im Fe­bruar ins Le­ben ge­ru­fen wor­den. Haup­t­in­i­tia­to­rin war Ka­rin Licht­blau (SPD), Vor­sit­zen­de des Aus­schus­ses für Um­welt und Land­wirt­schaft.

Weiterlesen
Neustadt 27.04.2017

Tanz in den Mai auf der Breuburg

Vor vier Wo­chen hat der Mu­se­ums­kreis der Burg Breu­berg die Burg­schän­ke über­nom­men. Zum ers­ten Mal ver­an­stal­tet der Ve­r­ein am Sonn­tag, 30. April, ei­nen »Tanz in den Mai« auf der Burg hoch über Neu­stadt. Ab 18 Uhr gibt es laut An­kün­di­gung Wild­schwein am Spieß, da­zu Kraut­sa­lat und Brot, Wild­schwein­b­rat­wurst im Weck und Oden­wäl­der Koch­kä­se. San­d­ra Pat­sis un­ter­hält da­zu mit Li­ve­mu­sik. Man­f­red Gie­ben­hain

Weiterlesen
Sandbach 19.04.2017

Kleiderbasar in Heinrich-Böhm-Halle

Ein Ba­sar für Kin­der und Frau­en­k­lei­dung fin­det am Sonn­tag, 23. April, in der Hein­rich-Böhm-Hal­le im Breu­ber­ger Stadt­teil Sand­bach statt (Schwimm­bad­stra­ße). Die Ver­kaufs­zeit ist von 13.30 bis 16.30 Uhr. Ei­ne Ku­chen­the­ke ist ein­ge­rich­tet. Der Basar­er­lös kommt den Mäu­se­ban­den-Kin­dern in Form von Pro­jek­ten zu­gu­te. Mar­tin Bach­mann

Weiterlesen
Neustadt 31.03.2017

Arbeitsleben zu Grabe getragen

Vibracoustic-Mitarbeiter protestieren gegen Schließung des Werks in Breuberg

Teil­wei­se in schwarz ge­k­lei­det, der Be­triebs­rat mit Sarg auf den Schul­tern, der Tod an der Sei­te: So ha­ben am Don­ners­tag die Mit­ar­bei­ter des Au­to­mo­bil­zu­lie­fe­rers Vi­bra­coustic, ein Stand­ort der Un­ter­neh­mens­grup­pe Freu­den­berg, ih­re Fru­s­t­ra­ti­on kund­ge­tan. Al­le­s­amt leg­ten die Ar­beit kurz­fris­tig nach der Be­triebs­rats­ver­samm­lung nie­der - denn das Werk in Breu­berg-Neu­stadt soll ge­sch­los­sen wer­den.

Weiterlesen
Breuberg 24.03.2017

Straßenbeiträge in Breuberg kontrovers diskutiert

Nur zwei Be­schlüs­se galt es bei der Sit­zung der Stadt­ver­ord­ne­ten am Mitt­woch in der Breu­berg­hal­le Neu­stadt zu fas­sen. Die Neu­fas­sung der Stra­ßen­bei­trags­sat­zung so­wie die Er­sch­lie­ßungs­sat­zung. Bei letz­te­rem wur­de der Vor­schlag der Ver­wal­tung ge­sch­los­sen be­für­wor­tet, die Stra­ßen­bei­trags­sat­zung sorg­te je­doch für viel Dis­kus­si­ons­stoff.

Weiterlesen
Neustadt 14.03.2017

Burg Breuberg bei Kerzenschein

Mit dem An­ge­bot »Burg und Mu­se­um bei Ker­zen­schein« star­tet das Breu­berg-Mu­se­um an die­sem Sams­tag, 18. März, in die neue Sai­son. Am spä­ten Nach­mit­tag ab 17.30 Uhr wird an­ge­grillt. Es gibt war­me und kal­te Spe­zia­li­tä­ten vom Ap­fel, Worscht im Weck, Ge­mü­se­sup­pe aus der Tas­se so­wie et­was Sü­ß­es für die Kin­der. Falls es kalt wird, wer­den die La­ger­feu­er ent­zün­det. Spä­ter wird es ei­ni­ge wei­te­re Füh­run­gen durch die Burg und das Mu­se­um ge­ben.

Weiterlesen
Neustadt 02.03.2017

Polizei findet Waffen bei Reichsbürger

Das Haus ei­nes »Reichs­bür­gers« in Neu­stadt hat die Po­li­zei am Don­ners­tag­mor­gen nach Waf­fen durch­sucht. Der Ein­satz in dem Breu­ber­ger Stadt­teil wur­de durch Spe­zial­kräf­te be­g­lei­tet, teilt das Po­li­zei­prä­si­di­um Süd­hes­sen mit. Die Staats­an­walt­schaft Darm­stadt er­mit­telt ge­mein­sam mit der Kri­po Er­bach ge­gen den 60 Jah­re al­ten Haus­be­sit­zer. Bei der rich­ter­lich an­ge­ord­ne­ten Durch­su­chung sei­en Be­weis­mit­tel und Schuss­waf­fen si­cher­ge­s­tellt wor­den.

Weiterlesen
Sandbach 27.02.2017

Totenfeier auf Sandbachs Straßen

Wie in Seck­mau­ern hat sich auch in Sand­bach der Fa­sching­s­um­zug zum 44. när­ri­schen Ju­bi­läum durch die Orts­stra­ßen ge­schlän­gelt. zen­tra­ler Treff- und Fei­er­punkt des när­ri­schen Spek­ta­kels war der sehr gut be­such­te Markt­platz.

Weiterlesen
Neustadt 22.02.2017

Monsterparty mit Tanzmariechen bei der Adam’s Family

»Wir wol­len, mit Witz und Char­me, euch das Gru­seln ler­nen!« Ge­lun­gen er­füll­ten die Akteu­re des Kar­ne­vals­ve­r­ein Neu­stadt (KVN) bei der Pre­mie­re ih­rer Nar­ren­sit­zung am ver­gan­ge­nen Sams­tag ihr Mot­to. Ob tän­ze­risch, in der Bütt oder beim Sketch, der »Gru­sel«-Licht­füh­rung und De­ko in der Breu­berg­hal­le; selbst der El­fer­rat mit Ralf Pil­ger an der Spit­ze hielt statt Nar­ren­kap­pen mit Hor­ror­mas­ken Ein­zug.

Weiterlesen
Neustadt 14.02.2017

Jubel, Grusel, Heiterkeit in Breuberg-Neustadt

KVN-Jugendsitzung

»Wir wol­len, mit Witz und Char­me, euch das Gru­seln ler­nen!« - so das Mot­to der ak­tu­el­len Kam­pag­ne des Kar­ne­val­ve­r­eins Neu­stadt (KVN). Auf­takt der hei­ßen Pha­se war die 45. Ju­gend­sit­zung am Sonn­tag in der voll be­setz­ten Breu­berg­hal­le.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Breuberg 13.02.2017

Einbrecher klettern durch Toilettenfenster

Sch­muck ha­ben Ein­b­re­cher am Sams­tag in der Main­stra­ße in Breu­berg-Hain­stadt er­beu­tet. Die Po­li­zei teilt mit, dass die Tä­ter durch ein ein­ge­schla­ge­nes Toi­let­ten­fens­ter ins Hau­sin­ne­re klet­ter­ten und zwi­schen 18 und 22.30 Uhr sämt­li­che Zim­mer durch­such­ten. Ni­na Len­hardt
bHin­wei­se an die Po­li­zei: Tel. 0 60 62 / 95 30

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Breuberg

Georg-Ackermann-Schule: Abschiedsfeier für Michael Spahn und Georg Freudenberger

Der stellvertretende Schulleiter der Georg-Ackermann-Schule Michael Spahn sowie Georg Freudenberger wurden, so wie sie es sich gewünscht hatten, in lockerer Atmosphäre in den Ruhestand verabschiedet. Angelehnt an die Tradition der Schulskikurse wurde die Feier als „Pensionärs-Taufe“ zelebriert...

Weiterlesen

Medienkompetenztage an der Georg-Ackermann-Schule

Neuer Workshop der Kinder- und Jugendförderung des Odenwaldkreises ergänzt das Schulprojekt Bereits zum dritten Mal standen die Nutzung und die Gefahren im Umgang mit Smartphones, Spielekonsolen, E-Books, Tablets, Laptops & Co im Zentrum der Medienkompetenztage an der Georg-Acker...

Weiterlesen

"Den MENSCHEN sehen" an der GAS

„Den MENSCHEN sehen“, ein Unterrichtsprojekt zweier Ethikgruppen und einer Religionsgruppe der siebten Jahrgangsstufe faszinierte an der Georg-Ackermann-Schule in Rai-Breitenbach. Die Lehrer der AG „Interkulturelles Lernen“ Arno Jekel, Claudia Meyer, Burcu Sevic und Michaela Sauerwein, sowie ...

Weiterlesen

Gut informiert an die GAS

Im Rahmen des Schulfestes mit Tag der offenen Tür fand am 05.11.2016 an der Rai-Breitenbacher Georg-Ackermann-Schule eine Informationsveranstaltung für Eltern der umliegenden vierten Grundschulklassen statt...

Weiterlesen

„Atmosphäre des Miteinanders“ beim GAS-Schulfest

Beim Schulfest der Rai-Breitenbacher Georg-Ackermann-Schule, das am Samstag, den 05.11. auf dem Schulgelände stattfand, war das Schulmotto „Gemeinsam alles schaffen“ allgegenwärtig. Ganz im Sinne dieses Mottos war im gesamten Gebäude eine „Atmosphäre des Miteinanders“ zu spüren, wie Schulleiterin Na...

Weiterlesen

„Schnuppertage“ an der GAS: Grundschüler gehen auf Entdeckungsreise

Die Schüler der 4. Grundschulklassen aus Sandbach, Lützelbach, Seckmauern und Rai-Breitenbach mitsamt ihren Lehrern nutzten vor den Herbstferien die Gelegenheit, sich über das vielseitige Unterrichtsangebot der Georg-Ackermann-Schule in Rai-Breitenbach zu informieren...

Weiterlesen

Apfelfest an der GAS: Ein Erlebnis für die Sinne

Freitags vor den Herbstferien konnten Schüler der sechsten Jahrgangsstufe der Georg-Ackermann-Schule viel Wissenswertes zum Thema „Apfel“ erfahren. Bereits seit drei Jahren findet das beliebte Apfelfest im Rahmen eines Projekttages statt und begeistert seither als ein Fest für die Sinne...

Weiterlesen

„Auf einen guten Start an der Georg-Ackermann-Schule!“

Schulleiterin Natalie Bristoyannis hieß 66 neue Fünftklässler herzlich willkommen, die am 30.08. mit ihren Eltern zur Aufnahmefeier in die Aula der Georg-Ackermann-Schule in Rai-Breitenbach gekommen waren...

Weiterlesen

Georg-Ackermann-Schule Breuberg

Presseartikel vom 07.07.2016 Acht Schülerinnen und Schüler von der Georg- Ackermann-Schule Breuberg/Rai-Breitenbach nahmen gemeinsam mit den beiden Lehrkräften Annette Fuchs und Horst Heuß in Falkirk/Schottland innerhalb der Projektreihe „Spinach for Popeye“ an einem internationalen Ju...

Weiterlesen

Georg-Ackermann-Schule Breuberg

G-A-S Abschlussfeier 2016 Am 01.07.2016 fand die Abschlussfeier der Klassen FÖ3, 9H, 10Ra, 10Rb, 10Rc und 9G statt. Nach Eröffnung und Begrüßungsumtrunk im Außenhof ging es für die ersten Schülerinnen und Schüler, getreu dem Motto „American Prom – Die Stars gehen ab“, über den roten T...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Breuberg

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Obernburg vor 13 Stunden

Mountainbikerin stürzt in den Bach

Am Bein ver­letzt wor­den ist ei­ne Mo­un­tai­n᠆­bi­ke­rin, die am Mon­tag ge­gen 10.30 Uhr in Obern­burg ge­stürzt war. Wie die Po­li­zei mel­det, war das Rad der Frau an ei­nem Gul­li­de­ckel hän­gen­ge­b­lie­ben, als sie ei­ne Ab­kür­zung vom Möm­ling­tal­ring zum Lau­ter­bach neh­men woll­te. Die Mo­un­tain­bi­ke­rin muss­te da­nach aus dem Bach­bett her­aus­ge­holt und ins Kran­ken­haus ge­bracht wer­den. Wolf­gang Drei­korn

Weiterlesen
Groß-Umstadt vor 13 Stunden

In Gegenverkehr: Drei Schwerverletzte

Schwer ver­letzt wor­den sind die drei Be­tei­lig­ten ei­nes Un­falls, der am Di­ens­tag kurz vor 9 Uhr zwi­schen Semd und Ha­b­itz­heim pas­sier­te. Nach An­ga­ben der Po­li­zei war der Opel ei­nes 21-jäh­ri­gen Groß-Um­städ­ters aus un­ge­klär­ter Ur­sa­che in ei­ner Rechts­kur­ve auf die Ge­gen­fahr­bahn ge­ra­ten und dort mit ei­nem VW Golf aus Rei­chels­heim kol­li­diert.

Weiterlesen
Mömlingen vor 14 Stunden

Bernhard Vogt bleibt Vorsitzender

Bern­hard Vogt bleibt zwei wei­te­re Jah­re Vor­sit­zen­der der CSU Möm­lin­gen. Die Mit­g­lie­der be­stä­tig­ten ihn bei der Haupt­ver­samm­lung oh­ne Ge­gen­stim­me. Stell­ver­t­re­ter sind wie bis­her Eri­ka und Hel­ga Gie­ge­rich so­wie Hil­mar Ro­ther­mich. Sie­grid Käm­me­rer wur­de als Schatz­meis­te­rin wie­der­ge­wählt, eben­so Tho­mas Bräu­ti­gam als Schrift­füh­rer.

Weiterlesen
Obernburg vor 14 Stunden

Kinderkonzert auf dem Schulfest

Ein Kin­der­kon­zert gibt es am Frei­tag, 26. Mai, im Rah­men des Schul­fes­tes der Grund- und Mit­tel­schu­le in der Au­la der Jo­han­nes-Obern­bur­ger-Volks­schu­le. Los geht es laut Mit­tei­lung um 14.30 Uhr.

Weiterlesen
Mechenhard vor 15 Stunden

Abstrakte Formen, Naturmotive und strahlende Farben

Von farb­in­ten­si­ven mo­der­nen Mal-Ar­bei­ten ha­ben sich am Sams­tag die Be­su­cher ei­ner Dop­pel­aus­stel­lung im Er­len­ba­cher Stadt­teil Me­chen­hard in­spi­rie­ren las­sen. Ge­zeigt wur­den Wer­ke der bei­den Künst­le­rin­nen Bar­ba­ra Klietsch und Si­na Do­s­tal.

Weiterlesen