Mittwoch, 28.06.2017

Höchst im Odenwald

Erstmalig urkundlich erwähnt wurde Höchst i. Odw. im Jahr 1156. In der zweiten Hälfte des 12. Jh. Wu …

Main-Echo berichtet aus Höchst i. Odw.

Hummetroth 12.06.2017

Römerfest auf der Haselburg

Der Ha­sel­burg­ve­r­ein ver­an­stal­tet am Sonn­tag, 18. Ju­ni, ein Rö­mer­fest auf dem Areal des Frei­licht­mu­se­ums Vil­la Rusti­ca Ha­sel­burg am Orts­rand von Hum­me­troth. Das In­for­ma­ti­ons­zen­trum ist von 11 bis 17 Uhr ge­öff­net. Rö­mi­sche, kel­ti­sche und ger­ma­ni­sche Grup­pen zei­gen, wie sich hier das Le­ben vor rund 2000 Jah­ren ge­stal­tet ha­ben könn­te.

Weiterlesen
Höchst 07.06.2017

Einbrecher klauen Hunderte Brillen

Bril­len im Wert von mehr als 10 000 Eu­ro ha­ben Die­be in der Nacht zum Mitt­woch in Höchst er­beu­tet. Die Un­be­kann­ten bra­chen nach Di­ens­tag, 18.30 Uhr, die Ein­gangs­tür ei­nes Op­ti­ker-Ge­schäfts am Mont­me­lia­ner Platz auf, teilt die Po­li­zei mit. Sie nah­men meh­re­re Hun­dert Bril­len­ge­s­tel­le so­wie Wech­sel­geld aus der Re­gi­s­trier­kas­se mit. Ni­na Len­hardt

Weiterlesen
Höchst 10.05.2017

Schüler präsentieren wilde 60er Jahre

»Von den Beat­les bis zur Mond­lan­dung« lau­tet der Ti­tel ei­ner Ver­an­stal­tung am Frei­tag, 12. Mai, ab 19.30 Uhr in der Höchs­ter Ernst-Göb­el-Schu­le. Die­se nennt als An­lass das Ju­bi­läum »50 Jah­re 60er«. Die Ober­stu­fen­schü­ler des Ge­schichts­grund­kur­ses setzt sich mit den 60er Jah­ren au­s­ein­an­der. Hier­bei steht nicht die Po­li­tik, son­dern Trends, Mo­de, Mu­sik und auch Sport im Vor­der­grund. Der Ein­tritt ist frei, in der Pau­se wird ein Buf­fet an­ge­bo­ten.

Weiterlesen
Höchst 08.05.2017

Frühlingsfest zur Apfelblüte in Höchst

Mit sei­nem Ap­fel­blü­ten­fest fei­ert Höchst von Frei­tag, 12., bis Mon­tag, 15. Mai, das ers­te gro­ße Früh­lings­fest im Oden­wald. Zum Fest­pro­gramm zählt ein Vergnü­g­ung­s­park mit Markt­be­trieb, ein Floh­markt, der ver­kauf­s­of­fe­ne Sonn­tag mit Au­to­schau und der Fes­t­um­zug un­ter dem Mot­to »Kind­heit­sträu­me wer­den wahr«, der sich am Sonn­tag um 13.30 Uhr in Be­we­gung setzt. Zur Er­öff­nung wird die neue Ap­fel­blü­ten­kö­n­i­gin vor­ge­s­tellt.

Weiterlesen
Höchst 11.04.2017

Single-Wanderung im Märchenwald

Ei­ne Wan­de­rung im Mär­chen­wald bie­tet das On­line­por­tal Wan­der­da­te am Frei­tag, 14. April, in Höchst an. Treff­punkt ist laut An­kün­di­gung um 11 Uhr am Bahn­hof. Die Ver­an­stal­tung rich­tet sich an 40- bis 65-jäh­ri­ge Sin­g­les aus dem Großraum Darm­stadt, um ge­mein­sam durch die Obrunn­schlucht zu wan­dern und sich da­bei un­ge­zwun­ge­nen ken­nen­zu­ler­nen. Die ge­sam­te St­re­cke ist et­wa zwölf Ki­lo­me­ter lang. Jür­gen Sch­r­ei­ner

Weiterlesen
Höchst 04.04.2017

Kupferrohre gestohlen: 1000 Euro Schaden

Un­be­kann­te ha­ben in der Nacht zum Di­ens­tag in der Höchs­ter Stra­ße »An der Müm­ling« sechs lau­fen­de Me­ter Fall­roh­re aus Kup­fer ge­stoh­len. Nach An­ga­ben der Po­li­zei ist da­durch ein Scha­den von 1000 Eu­ro ent­stan­den. Wolf­gang Drei­korn
bHin­wei­se an die Po­li­zei
Tel. 061 63 / 9 41 - 0

Weiterlesen
Höchst 04.04.2017

Karl-Heinz Amos (SPD) kandidiert für Bürgermeisteramt in Höchst

Der SPD-Orts­ve­r­ein hat im Rah­men ei­ner Mit­g­lie­der­ver­samm­lung am m 29. März Karl-Heinz Amos zu sei­nem Kan­di­da­ten für das Amt des Bür­ger­meis­ters von Höchst be­stimmt.

1 Kommentar Weiterlesen
Höchst 14.03.2017

400 Bäume fallen an B 45 bei Höchst

Die Bun­des­stra­ße 45 wird auf der Höhe des Höchs­ter Ron­dells am Sams­tag und Sonn­tag, 18. und 19. März so­wie 25. und 26. März, je­weils von sams­tags 6 bis sonn­tags 19 Uhr voll ge­sperrt. Zu­sätz­lich fin­den Sper­run­gen zwi­schen 20. und 31. März je­weils mon­tags bis frei­tags zwi­schen 9 und 15 Uhr statt. Grund für die Sper­run­gen sind Ba­um­fäll­ar­bei­ten, teilt die Krei­s­pres­se­s­tel­le mit.

Weiterlesen
Höchst 13.03.2017

Neuer »Zeus« auf dem EGS-Olymp

Markus Willmann als Leiter der Ernst-Göbel-Schule in Höchst ins Amt eingeführt

Mar­kus Will­mann ist jetzt auch of­fi­zi­ell neu­er Lei­ter der Ernst-Göb­el-Schu­le (EGS) in Höchst. Mit ei­ner »Leh­rer­par­ty« wur­de der Päda­go­ge am Frei­tag of­fi­zi­ell in sein Amt ein­ge­führt.

Weiterlesen
Höchst 12.12.2016

»Blaue Wiener« aus Stall geklaut

Tier­die­be ha­ben am Sams­tag oder Sonn­tag zehn Zucht­kan­in­chen in ei­nem Klein­gar­ten in der Du­sen­ba­cher Stra­ße in Höchst ge­stoh­len. Die Un­be­kann­ten schnit­ten laut Po­li­zei den Gar­ten­zaun auf und grif­fen ge­zielt in die Stäl­le. Von dort ris­sen die Tä­ter sie­ben »Blaue Wie­ner« (Fell­far­be grau-blau) und vier »Ro­te Neu­see­län­der« (hell­rot-braun) aus ih­rer ge­wohn­ten Um­ge­bung.

Weiterlesen
Breuberg 30.11.2016

Kirchenchor feiert 75 Jahre Bestehen

Der Kir­chen­chor Vo­lu­men Chris­ti der Pfarr­grup­pe Breu­berg/Höchst fei­ert sein 75-jäh­ri­ges Be­ste­hen. Der Chor setzt sich aus Mit­g­lie­dern der ka­tho­li­schen Pfar­rei­en Höchst und Breu­berg-Neu­stadt zu­sam­men. Der Fest­got­tes­di­enst be­ginnt am Sams­tag, 3. De­zem­ber, um 18.30 Uhr in der Christ-Kö­n­ig-Kir­che in Höchst.

Weiterlesen
Höchst 15.11.2016

Forum für Hobby-Genealogen

Im Gast­hof Ho­tel Lust in Höchst trifft sich am kom­men­den Don­ners­tag, den 17. No­vem­ber, ab 19.30 Uhr die Be­zirks­grup­pe Oden­wald der Hes­si­schen fa­mi­li­en­ge­schicht­li­chen Ve­r­ei­ni­gung (HfV). Die­se Tref­fen ha­ben sich als Forum für Hob­by-Ge­nea­lo­gen mit dem Schwer­punkt Oden­wald eta­b­liert und be­zie­hen sich so­mit nicht nur auf den hes­si­schen Oden­wald, son­dern auch auf den ba­di­schen- und baye­ri­schen Oden­wald.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Höchst i. Odw.

Hoffest in Forstel

Ein buntes Programm erwartete die Besucher an Fronleichnam in der Pferdepension Monika in Höchst-Forstel, denn die Pferdefreunde Forstel e.V. hatten zu einem Hoffest eingeladen. Gleich zu Beginn und nochmals am Ende der Veranstaltung hatten die Kinder jeweils eine Stunde lang die Gelegenheit, versch...

Weiterlesen

Hoffest in Höchst-Forstel

Die Pferdefreunde Forstel laden herzlich für Fronleichnam, 15.6.17, ab 11 h zu einem Hoffest in die Pferdepension Monika, Forsteler Str. 2, Höchst-Forstel, ein. Die Besucher erwartet ein buntes Rahmenprogramm rund um die Pferde...

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung der Pferdefreunde Forstel

Die Pferdefreunde Forstel hatten kürzlich zu ihrer Jahreshauptversammlung eingeladen. Die erste Vorsitzende, Céline Rieck, begrüßte die Anwesenden und stellte die ordnungsgemäße Einladung zur Versammlung fest...

Weiterlesen

Ersthelferausbildung für die Pferdefreunde

Es kann jedem von uns jeden Tag passieren: Wir kommen zu einem Unfall dazu oder sind in einen solchen verwickelt, würden gerne helfen, wissen jedoch nicht wie oder getrauen uns nicht zu helfen, weil der letzte Erste-Hilfe-Kurs schon Jahre oder Jahrzehnte zurückliegt...

Weiterlesen

Qigong im Höchster Steinbruch - Kleiner Sommerkurs auf der Red-Rock-Ranch

Liebe Freunde des Qigong-Yangsheng, der eigene Energie-Level sinkt gerade gegen Null? Man fühlt sich unmotiviert, schlapp und kraftlos? Die Nerven liegen blank? Es fehlt im Moment der Durchblick, und man sieht Schwarz oder gar Rot? Alles geht schief? Dann ist es jetzt Zeit, Zeit...

Weiterlesen

Das Pferdeparadies wird zum Kinderparadies

Die Pferdefreunde Forstel e.V. hatten kürzlich zu einem Familientag in die Pferdepension Monika nach Höchst-Forstel eingeladen. Zahlreiche Familien mit Kindern folgten dem Aufruf und fanden sich auf dem Pferdehof ein...

Weiterlesen

Forsteler Weihnachtsmarkt

Beim diesjährigen Forsteler Weihnachtsmarkt erwartet die Besucher wieder ein vielfältiges Angebot selbst gefertigter Artikel aus Holz, Stoff, Ton und anderen Materialien für Weihnachten und sonstige Gelegenheiten...

Weiterlesen

Statisten gesucht !

Am Donnerstag, 17.12.15, findet in der Frankfurter Festhalle anlässlich des Reithallenturniers der Schauwettkampf der Vereine statt. Mit dabei ist auch die bekannte Odenwälder Nibelungenquadrille, die immer wieder rasante Vorführungen einstudiert...

Weiterlesen

Flohmarkt in Forstel

Anlässlich des Forsteler Oktoberfestes laden die Pferdefreunde Forstel für Sonntag, den 4.10.15, von 11 h – 16 h, zu einem Flohmarkt „rund um Mensch und Tier“ in den Hof der Pferdepension Monika, Fam. König, Forsteler Str...

Weiterlesen

Reiter-Rallye in Forstel

Dass man trotz Regenwetters viel Spaß beim Reiten haben kann, zeigten die Teilnehmer/innen bei der diesjährigen Forsteler Reiter-Rallye am 16.8. auf dem Hof der Pferdepension Monika in Höchst-Forstel. Zunächst waren auf dem Reitplatz vier Übungen zu absolvieren: 1...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Höchst i. Odw.

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Neustadt vor 21 Stunden

Markturkunde von 1378 in Mittelalterkluft gefeiert

Bei strah­len­dem Son­nen­schein zo­gen die Akteu­re des Ve­r­eins­rings Neu­stadt am Frei­ta­g­a­bend be­g­lei­tet von Fan­fa­ren, bei­den Stadt­vög­ten und dem gro­ßem Holz­wa­gen mit dem Markt­baum durch Neu­stadt. Ein be­acht­li­ches Bild - selbst Bür­ger und Feu­er­wehr­leu­te er­schie­nen in mit­telal­ter­li­chem Out­fit.

Weiterlesen
Mömlingen 26.06.2017

Franzosen und Mömlinger feiern Jubiläum ihrer Freundschaft

25 Jahre Partnerschaft

Seit 25 Jah­ren be­steht die Part­ner­schaft zwi­schen Möm­lin­gen und dem fran­zö­si­schen La Ro­chet­te. Um das Ju­bi­läum ge­büh­r­end zu fei­ern, rei­sen die Fr­an­zo­sen die­se Wo­che die 700 Ki­lo­me­ter aus den Sa­voy­er Al­pen in den Oden­wald - pünkt­lich zum gro­ßen Fest­wo­che­n­en­de der 1200-Jahr­fei­er.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Groß-Umstadt 25.06.2017

Groß-Umstadt sucht Polizeihelfer

Seit 2005 sind Groß-Um­städ­ter Bür­ger im Frei­wil­li­gen Po­li­zei­di­enst im Ein­satz, um für mehr Si­cher­heit in der Stadt zu sor­gen. Jetzt wer­den vier neue Po­li­zei­hel­fer für die­se eh­renamt­li­che Auf­ga­be ge­sucht. »Sie sol­len vor al­lem Prä­senz zei­gen und für die Bür­ger an­sp­rech­bar sein«, heißt es aus dem Rat­haus.

Weiterlesen
Groß-Umstadt 25.06.2017

Wartung: Tagsüber Straßenbeleuchtung

In Groß-Um­stadt wer­den in die­ser Wo­che auch tags­über die Stra­ßen­la­ter­nen ein­ge­schal­tet sein. Wie E-Netz Süd­hes­sen, ei­ne Toch­ter des Darm­städ­ter En­er­gie­ver­sor­gungs­un­ter­neh­mens En­t­e­ga AG, mit­teilt, sind von die­sem Mon­tag bis zum Frei­tag, 26. bis 30. Ju­ni, War­tungs­ar­bei­ten und die rou­ti­ne­mä­ß­i­ge Kon­trol­le der Be­leuch­tung ge­plant.

Weiterlesen
Breuberg 23.06.2017

Breuberger befürchten Umzingelung mit Windkraft

Die Stadt Breu­berg fürch­tet, von Wind­kraft­an­la­gen um­zin­gelt zu wer­den. Bür­ger­meis­ter Jörg Sprin­ger in­for­mier­te die Stadt­ver­ord­ne­ten am Mitt­woch über ent­sp­re­chen­de Mög­lich­kei­ten, die der Flächen­nut­zungs­plan für die Re­gi­on mit sich bringt. In der zwei­ten Of­fen­le­gung ha­be der Oden­wald­kreis sich mit ei­ner rund 100-sei­ti­gen Stel­lung­nah­me ge­gen die Plä­ne ge­wehrt, be­rich­te­te Sprin­ger.

Weiterlesen