Freitag, 15.12.2017

Michelstadt

Michelstadt zählt zu den ältesten Siedlungen des inneren Odenwaldes. Die Burg wurde 741 dem Bonifati …

Main-Echo berichtet aus Michelstadt

Michelstadt 03.12.2017

Ende der Beweisaufnahme im Fall Kübler

Verfahren gegen Ex-Landrat geht auf Zielgerade

Die Be­weis­auf­nah­me im Ge­richts­ver­fah­ren ge­gen den frühe­ren Oden­wäl­der Land­rat Die­trich Küb­ler (Mos­s­au­tal-Hüt­ten­thal) am Mi­chel­städ­ter Amts­ge­richt ist ab­ge­sch­los­sen. Am Frei­tag hat das Sc­höf­fen­ge­richt zwei wei­te­re Zeu­gen ver­nom­men und die Pläd­o­y­ers noch vor Weih­nach­ten an­ge­kün­digt.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Michelstadt 03.12.2017

Junge Talente stimmen Michelstadt auf Advent ein

17 Tage Budenzauber in historischem Stadtkern

Bei­na­he wä­re es zu den Bil­dern ge­kom­men, wie sie in der Wer­be­schrift zum Mi­chel­städ­ter Weih­nachts­markt zu fin­den sind. Am Vor­mit­tag fiel noch et­was Schnee, von dem aber zur Er­öff­nung am Abend nichts mehr zu se­hen war. Für Bür­ger­meis­ter Ste­phan Kel­bert stand au­ßer Fra­ge, dass in der Ad­vents­zeit die ge­sch­mück­te his­to­ri­sche Alt­stadt auch oh­ne schnee­be­deck­te Dächer ein Bild der Ro­man­tik und Be­sinn­lich­keit zeich­nen.

Weiterlesen
Vielbrunn 30.11.2017

Von Brunnen zu Brunnen

Vielbrunner Rundweg steuert noch mehr Trinkwasserquellen an

Ein Merk­mal des Oden­wäl­der Höh­en­orts Viel­brunn ist die reich­li­che An­zahl sei­ner Brun­nen. Sie­ben Brun­nen lernt der Wan­de­rer ken­nen, der sich auf den 8,9 Ki­lo­me­ter lan­gen Pla­ne­ten- und Brun­nen­wan­der­weg be­gibt. Auf die­sel­be St­re­cken­län­ge kommt der neue, fast na­mens­g­lei­che Brun­nen­wan­der­weg, der wei­te­re sie­ben Brun­nen an­steu­ert.

Weiterlesen
Michelstadt 24.11.2017

Einbrecher packen Handys ein

Wie hoch der Scha­den nach ei­nem Ein­bruch in ei­nen Elek­tro­nik­markt in Mi­chel­stadt ist, ist laut Po­li­zei un­klar. Die­be bra­chen am Frei­tag ge­gen 3 Uhr in das Ge­bäu­de in der Walt­her-Ra­thenau-Al­lee ein und pack­ten Mo­bil­te­le­fo­ne aus den Vi­tri­nen ein so­wie meh­re­re Lap­tops. Ni­na Len­hardt

Weiterlesen
Michelstadt 20.11.2017

Wissenswertes über Einhard

Über Ein­hard, den Bio­gra­fen Karls des Gro­ßen, in­for­miert Stef­fen Pat­zold am Frei­tag, 24. No­vem­ber, in Mi­chel­stadt. Der Vor­trag be­ginnt um 19.30 Uhr im Stadt­mu­se­um in der Kel­le­rei, teilt das städ­ti­sche Kul­tur­amt mit. Der Re­fe­rent be­leuch­tet vor al­lem die Be­deu­tung Ein­hards für den Oden­wald.

Weiterlesen
Michelstadt 16.11.2017

Erinnerungslücken und Fragezeichen vor Amtsgericht

Vor über sie­ben Jah­ren hat ei­ne Steue­rungs­grup­pe da­mit be­gon­nen, die bes­te von zwölf Agen­tu­ren aus­zu­wäh­len, die den Oden­wald­kreis als at­trak­ti­ven Wirt­schafts­stand­ort be­kannt ma­chen soll­te. Staats­an­wäl­tin Bri­git­te Leh­mann macht Ex-Land­rat Die­trich Küb­ler da­für ver­ant­wort­lich, dass in den Sit­zun­gen am 29. Sep­tem­ber und 1. De­zem­ber 2011 schwe­re Ver­stö­ße ge­gen das Ver­ga­be­recht be­gan­gen wur­den.

Weiterlesen
Michelstadt 16.11.2017

110 herausgeputzte Holzhäuschen ab 1. Dezember in Michelstadt

Auch beim Weih­nachts­markt setzt Mi­chel­stadt ganz auf die Be­kannt­heit und An­zie­hungs­kraft sei­nes his­to­ri­schen Rat­hau­ses. Im Mit­tel­punkt des neu­en Wer­be­auf­tritts steht das be­kann­te Fach­werk­ge­bäu­de aus dem Jahr 1484.

1 Kommentar Weiterlesen
Vielbrunn 07.11.2017

Vielbrunner Narren eröffnen Kampagne

Der VCC Viel­brunn er­öff­net am Sams­tag, 11. No­vem­ber, mit sei­nem tra­di­tio­nel­len Nar­ren­got­tes­di­enst und dem Or­dens­fest die neue Kam­pag­ne. Die Nar­ren tref­fen sich um 18.11 Uhr in der evan­ge­li­schen Kir­che, um Got­tes Se­gen für die när­ri­sche Zeit zu er­be­ten, heißt es in der An­kün­di­gung des Ve­r­eins.

Weiterlesen
Michelstadt 25.10.2017

Mehrere Verstöße bei Auftragsvergabe

Prozess gegen Ex-Landrat Kübler geht weiter

Am Mitt­woch hat das Sc­höf­fen­ge­richt am Mi­chel­städ­ter Amts­ge­richt die Ver­hand­lung ge­gen den frühe­ren Land­rat Die­trich Küb­ler (Mos­s­au­tal-Hüt­ten­thal) fort­ge­setzt. Im Mit­tel­punkt stand die För­de­rung des Stand­ort­mar­ke­ting­pro­jekts für den Wirt­schafts­stand­ort Oden­wald­kreis durch die lan­des­ei­ge­ne WI-Bank, zu der de­ren Mit­ar­bei­te­rin Dag­mar Bae­cker be­fragt wur­de.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Wörth 22.10.2017

Rockig, bluesig und balladesk

Aus Wörth stammender Eric Kern veröffentlicht Solo-Album Synphosession

Syn­pho­ses­si­on - auf die­sen stim­mi­gen Ti­tel hat der aus Wörth stam­men­de und ak­tu­ell im Mi­chel­städ­ter Orts­teil Viel­brunn an­säs­si­ge Mu­si­ker Eric Kern sein ak­tu­el­les Al­bum ge­tauft. Von ro­cki­gen über blu­es-ge­tränk­te bis bal­la­des­ken Stü­cken gibt es dar­auf viel zu ent­de­cken. Er­hält­lich ist es seit dem 15. Ok­tober auf al­len gän­gi­gen Down­load-Por­ta­len wie et­wa Ama­zon oder iTu­nes.

Weiterlesen
Michelstadt 18.10.2017

Erinnerungslücken beim Agenturchef

Achter Verhandlungstag gegen Ex-Landrat Kübler in Marketingaffäre

Das Gerichtsverfahren gegen den früheren Odenwälder Landrat Dietrich Kübler in der sogenannten Standortmarketingaffäre ist beim achten Verhandlungstermin angekommen. Am Dienstag hat das Michelstadter Schöffengericht zwei weitere Zeugen vernommen; darunter Johannes Kessel (Mossautal-Hüttenthal), Geschäftsführer der Lebensform GmbH (Erbach), jene Werbeagentur, der Kübler den lukrativen Auftrag zugeschustert haben soll und die bis heute dem Markenauftritt des Odenwaldkreises ein Gesicht gibt.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Michelstadt 15.10.2017

Seniorin verprügelt und verletzt

Ein 23 Jah­re al­ter Mann hat am ver­gan­gen Sams­tag ge­gen 9.30 Uhr ei­ne 82-jäh­ri­ge Frau im Kut­schen­weg in Mi­chel­stadt schwer ver­letzt. Der An­g­rei­fer wur­de vor­läu­fig fest­ge­nom­men. Das teil­ten Po­li­zei und Staats­an­walt­schaft mit.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Michelstadt

Neuste Bildergalerien aus Michelstadt

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Erbach 13.12.2017

Kreishaushalt und Oberzent-Förderung

Die letz­te Sit­zung des Oden­wäl­der Kreis­tags in die­sem Jahr fin­det am Mon­tag, 18. De­zem­ber, in der Wer­ner-Bor­chers-Hal­le in Er­bach statt. Be­ginn ist um 15 Uhr. Vor­be­rei­tet wer­den die The­men vom Haupt- und Fi­nanz­aus­schuss, der sich am Di­ens­tag, 12., um 16 Uhr im Land­rat­s­amt trifft.

Weiterlesen
Erbach 04.12.2017

Weniger Arbeitslose im Odenwaldkreis

Im Oden­wald­kreis ist die Ar­beits­lo­sen­quo­te um 0,1 auf 4,6 Pro­zent ge­sun­ken. Ins­ge­s­amt wa­ren im Kreis im No­vem­ber 2406 Per­so­nen ar­beits­los ge­mel­det. Dies ist ein Rück­gang um 72 zum Vor­mo­nats­wert, teilt die Pres­se­s­tel­le im Land­rat­s­amt mit.

Weiterlesen
Erbach 23.11.2017

Schlossweihnacht in Erbach

Im Wett­be­werb um die sc­höns­ten Weih­nachts­märk­te setzt die Oden­wäl­der Kreis­stadt Er­bach auf das En­sem­b­le von Re­si­denz­sch­loss, Rat­haus, Stadt­kir­che und Fach­werk. Der Weih­nachts­markt Er­bachs wird am Frei­tag, 1. De­zem­ber, um 15 Uhr er­öff­net.

Weiterlesen
Erbach 07.11.2017

Nachts auf der Schiene unterwegs

Die Oden­wald­bahn legt in den Abend­stun­den zu. Grund zur Freu­de im Oden­wäl­der Kreis­tag, der am Mon­tag in Er­bach zu sei­ner jüngs­ten Sit­zung zu­sam­men­ge­kom­men ist. SPD und Grü­nen geht der Fahr­pl­an­wech­sel aber nicht weit ge­nug.

Weiterlesen
Erbach 06.11.2017

Arbeitslosenquote geht weiter zurück

Im Oden­wald­kreis ist die Zahl der Ar­beits­lo­sen im Ok­tober um 93 ge­sun­ken. Der­zeit ha­ben 2478 Män­ner und Frau­en kei­ne Stel­le, teilt das Land­rat­s­amt mit.

Weiterlesen