Samstag, 25.03.2017

Michelstadt

Michelstadt zählt zu den ältesten Siedlungen des inneren Odenwaldes. Die Burg wurde 741 dem Bonifati …

Main-Echo berichtet aus Michelstadt

Michelstadt 23.03.2017

Kollision mit Motorrad auf B47

Ein fol­gen­schwe­rer Ver­kehr­s­un­fall er­eig­ne­te sich nach An­ga­ben der Po­li­zei Süd­hes­sen am Don­ners­ta­gnach­mit­tag um 15.35 Uhr auf der B47 in Mi­chel­stadt. Ei­ne 34-jäh­ri­ge Er­ba­cher Fahr­zeug­füh­re­rin hat­te die Bun­des­stra­ße aus Rich­tung Mil­ten­berg be­fah­ren. Vor der Ein­mün­dung zur B45 muss­te sie ver­kehrs­be­dingt brem­sen und woll­te auf den lin­ken Fahr­st­rei­fen wech­seln.

Weiterlesen
Würzberg vor 23 Stunden

Iwwerzwäisch-Ensemble spielt »Döner, Durst und Dosenwurst«

»Dö­ner, Durst und Do­sen­wurst«: So heißt das Stück, das die Thea­ter­grup­pe Iw­wer­zwäisch ab Frei­tag, 21. April, im Dorf­ge­mein­schafts­haus im Mi­chel­städ­ter Stadt­teil Würz­berg auf­füh­ren wird. Der Kar­ten­vor­ver­kauf ist ge­star­tet, teilt der Kul­tur- und Hei­mat­ve­r­ein Würz­berg ge­mein­sam mit der Thea­ter­grup­pe mit.

Weiterlesen
Michelstadt 23.03.2017

Maserati nachts in Brand gesteckt

Ein grau­er Ma­se­ra­ti ist am Mitt­woch ge­gen 22.30 Uhr in der Mi­chel­städ­ter Fried­rich-Ebert-Stra­ße in Flam­men auf­ge­gan­gen. Nach An­ga­ben der Po­li­zei wur­de das Feu­er im Heck des Au­tos mit ei­nem Brand­be­sch­leu­ni­ger vor­sätz­lich ge­legt. Der Scha­den wird mit 20 000 Eu­ro an­ge­ge­ben. Die Er­mitt­ler prü­fen, ob es ei­nen Zu­sam­men­hang mit dem Brand ei­nes BMW-Ca­brio in der Nacht zum 15. März in der sel­ben Stra­ße gibt. Wolf­gang Drei­korn

Weiterlesen
Michelstadt 22.03.2017

Filigrane Kunst beim Ostereiermarkt

Familienfest in Mi­chel­stadt

Der Os­te­rei­er­markt fin­det am Wo­che­n­en­de im Oden­wald- und Spiel­zeug­mu­se­um in Mi­chel­stadt statt. Das Fa­mi­li­en­fest ist für Sams­tag, 25. März, 12 bis

Weiterlesen
Michelstadt 21.03.2017

Arbeitsmaschine und Werkzeug gestohlen

Auf dem ehe­ma­li­gen CO­FA-Ge­län­de in der Mi­chel­städ­ter Goe­the­stra­ße ha­ben Ein­b­re­cher zwi­schen ver­gan­ge­nem Frei­tag und die­sem Mon­ta­g­a­bend ei­nen Werk­stat­traum auf­ge­bro­chen. Wie die Po­li­zei mel­det, er­beu­te­ten die Tä­ter Werk­zeu­ge im Ge­samt­wert von 9000 Eu­ro, nach­dem sie über ein ge­kipp­tes Fens­ter ein­ge­s­tie­gen wa­ren. Ih­re Beu­te, dar­un­ter ei­ne 30 Ki­lo­gramm schwe­re Frä­se, schaff­ten sie durch das Ein­s­tiegs­fens­ter weg.

Weiterlesen
Michelstadt 20.03.2017

Internationales Frühlingsfest

Die Flücht­lings­hil­fe Er­bach-Mi­chel­stadt lädt al­le Oden­wäl­der - ob neu oder alt­ein­ge­ses­sen - zum in­ter­na­tio­na­len Früh­lings­fest am Frei­tag, 24. März, ein. Ge­fei­ert wird laut An­kün­di­gung von 17 bis 22 Uhr im Awo-Fa­mi­li­en­zen­trum in Mi­chel­stadt (, Kel­le­rei­berg­stra­ße 4). Es wer­den tra­di­tio­nel­le ori­en­ta­li­sche Ge­rich­te an­ge­bo­ten. Wer möch­te, kann Ku­chen oder Sa­lat zum Buf­fet mit­brin­gen. Mar­tin Bach­mann

Weiterlesen
Lützelbach 10.03.2017

Baumfällungen: Straßen gesperrt

We­gen Ba­um­fäll­ar­bei­ten kommt es im Oden­wald von Mon­tag, 13. März, bis Sams­tag, 25. März, zwi­schen der Wind­lü­cke bei Brei­ten­brunn und Eul­bach, zwi­schen Kim­bach und Viel­brunn bis zur Lan­des­g­ren­ze an der Gei­ers­müh­le und auch in Rich­tung Lau­den­bach zu Ver­kehrs­be­hin­de­run­gen.

Weiterlesen
Michelstadt 03.03.2017

Odenwald-Hallenbad wieder geöffnet

Schwimmbetrieb in Michelstadt nach vier Jahren Bauzeit wieder aufgenommen

Nach mehr als vier Jah­ren Bau­zeit hat das Oden­wald-Hal­len­bad wie­der ge­öff­net. Rech­net man die Jah­re der un­si­che­ren Zu­kunft der vom Pech ver­folg­ten Sport- und Frei­zeit­stät­te hin­zu, ad­die­ren die­se sich auf sie­ben ma­ge­re Jah­re. Jetzt ste­he man ei­nem zu 90 Pro­zent neu­en Bad ge­gen­über, hieß es am Don­ners­tag bei der of­fi­zi­el­len Er­öff­nungs­fei­er mit ge­la­de­nen Gäs­ten.

Weiterlesen
Vielbrunn 28.02.2017

Zwei Orte fürchten um ihr Trinkwasser

Windpark: Bürgerinitiative erhebt Vorwürfe

Die Bür­ger­in­i­tia­ti­ve Zu­kunft Viel­brunn sorgt sich um die Trink­was­ser­ver­sor­gung in Viel­brunn und Würz­berg: Nach Auf­fas­sung der Ak­ti­vis­ten könn­te der Bau zwei­er Wind­rä­der im Fel­gen­wald Ein­fluss auf die Qu­el­le ha­ben. Au­ßer­dem sieht die In­i­tia­ti­ve den Be­weis er­bracht, dass die Ge­neh­mi­gung des Wind­parks Fel­gen­wald I oh­ne Be­rück­sich­ti­gung ei­nes hy­dro­geo­lo­gi­schen Gu­t­ach­tens er­folgt ist.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Vielbrunn 27.02.2017

Prunksitzung Vielbrunn: Berauschende närrische Abende

Akteure aus Ort und Kreis begeistern

Be­rau­schen­de när­ri­sche Aben­de mit Akteu­ren aus dem Ort, aber auch aus dem Land­kreis Mil­ten­berg ha­ben die Be­su­cher der Prunk­sit­zun­gen in Viel­brunn am Frei­tag und Sams­tag er­lebt. Höh­e­punkt laut Pres­se­mit­tei­lung des Ver­an­stal­ters: das Män­ner­bal­lett des gast­ge­ben­den Viel­brun­ner Car­ne­val Clubs.

Weiterlesen
Steinbach 21.02.2017

Kreppelnachmittag der »Haltestelle«

Bei Krep­pel und Kaf­fee kön­nen In­ter­es­sier­te am Mon­tag, 27. Fe­bruar, ei­nen ge­sel­li­gen Nach­mit­tag mit der Stein­ba­cher Grup­pe für Men­schen mit ein­ge­schränk­ter All­tags­kom­pe­tenz - be­kannt als »Hal­te­s­tel­le« - ver­brin­gen. Be­ginn ist um 14 Uhr im evan­ge­li­schen Ge­mein­de­haus in Stein­bach. Das teilt das dia­ko­ni­sche Werk Oden­wald mit.

Weiterlesen
Michelstadt 16.02.2017

Diakonisches Werk bietet Hilfe

Das Dia­ko­ni­sche Werk Oden­wald in Mi­chel­stadt än­dert sei­ne Öff­nungs­zei­ten. Wie der so­zia­le Di­enst der evan­ge­li­schen Kir­che mit­teilt, ist der Emp­fang ab Mitt­woch, 1. März, im Haus Bahn­hof­stra­ße 38 wie folgt be­setzt: Mon­tag bis Don­ners­tag von 9 bis 12 Uhr so­wie am Di­ens­ta­gnach­mit­tag von 13 bis 17 Uhr.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Michelstadt

Neuste Bildergalerien aus Michelstadt

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Erbach vor 23 Stunden

Römer-Tradition flackert auf

Früh­er war es schwer, über wei­te St­re­cken hin­weg sch­nell vor mi­li­täri­schen Fein­den zu war­nen. Ein Mit­tel wa­ren Si­g­nal­feu­er, die ei­ne Alarm­ket­te bil­de­ten. An die­se »Lärm­feu­er« er­in­nern der Oden­wald und die Berg­stra­ße an die­sem Sams­tag (25. März). An rund 25 Or­ten sind zum Ein­bruch der Dun­kel­heit gro­ße La­ger­feu­er ge­plant. Die jähr­li­che Ak­ti­on fin­det mitt­ler­wei­le zum elf­ten Mal statt.

Weiterlesen
Erbach 23.03.2017

Hoffnungslos optimistisch gegen Trägheit

Christoph Sieber am Mittwoch in Erbach

Mit Chri­s­toph Sie­ber kommt ei­ner der be­kann­tes­ten Ka­ba­ret­tis­ten Deut­sch­land am Mitt­woch, 29. März, ins Er­ba­cher Volks­bank-Atri­um. Be­ginn ist laut An­kün­di­gung des Ver­an­stal­ters um 20 Uhr im Fest­saal.

Weiterlesen
Erbach 22.03.2017

Kreistag berät über Grenzänderung

Der Oden­wäl­der Kreis­tag be­rät am Mon­tag, 27. März, über den Be­tei­li­gungs­be­richt des Oden­wald­k­rei­ses für das Jahr 2014 und den Grenz­än­de­rungs­ver­trag der fu­sio­nie­ren­den Ge­mein­den Be­er­fel­den, Hes­sen­eck, Ro­then­berg und Sens­bach­tal. Die Sit­zung be­ginnt um 15 Uhr und fin­det in der Wer­ner-Bor­chers-Hal­le.

Weiterlesen
Erbach 05.03.2017

Weniger Arbeitslose im Odenwaldkreis

Im Fe­bruar wa­ren im Oden­wald­kreis 2758 Per­so­nen ar­beits­los ge­mel­det, was ei­ner Quo­te von 5,4 Pro­zent ent­spricht. Da­mit wa­ren 87 Men­schen we­ni­ger oh­ne Be­schäf­ti­gung als im noch im Ja­nuar und 88 we­ni­ger als vor ei­nem Jahr.

Weiterlesen
Erbach 13.02.2017

Alarmanlage löst aus, Einbrecher hauen ab

Ei­ne Alarm­an­la­ge hat wahr­schein­lich an Mon­tag­mor­gen Ein­b­re­cher in Er­bach ver­jagt. Die Un­be­kann­ten ver­such­ten mit Stan­gen und Stei­nen in ei­nen Ein­kaufs­markt in der Carl-Benz-Stra­ße zu ge­lan­gen, was ih­nen zwar ge­lang. Al­ler­dings lös­ten die Tä­ter den Alarm aus und flüch­te­ten oh­ne Beu­te. Sie hin­ter­lie­ßen ei­nen Scha­den, den die Po­li­zei auf 4000 Eu­ro schätzt. Ni­na Len­hardt

Weiterlesen