Montag, 20.02.2017

Michelstadt

Michelstadt zählt zu den ältesten Siedlungen des inneren Odenwaldes. Die Burg wurde 741 dem Bonifati …

Main-Echo berichtet aus Michelstadt

Michelstadt 16.02.2017

Diakonisches Werk bietet Hilfe

Das Dia­ko­ni­sche Werk Oden­wald in Mi­chel­stadt än­dert sei­ne Öff­nungs­zei­ten. Wie der so­zia­le Di­enst der evan­ge­li­schen Kir­che mit­teilt, ist der Emp­fang ab Mitt­woch, 1. März, im Haus Bahn­hof­stra­ße 38 wie folgt be­setzt: Mon­tag bis Don­ners­tag von 9 bis 12 Uhr so­wie am Di­ens­ta­gnach­mit­tag von 13 bis 17 Uhr.

Weiterlesen
Vielbrunn 31.01.2017

Narren feiern in VCC-Blechdärre

Der Kar­ten­vor­ver­kauf für die Prunk­sit­zun­gen am Frei­tag und Sams­tag, 24. und 25. Fe­bruar, in der Li­mes­hal­le fin­det am Sonn­tag, 5. Fe­bruar, ab 10 Uhr im VCC-Club­heim Brech­där­re an der Li­mes­stra­ße statt. Dort fei­ern auch laut Mit­tei­lung der Viel­brun­ner Car­ne­val Club auch die Kin­der am Sonn­tag, 19 Fe­bruar, ih­re Fast­nacht.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Michelstadt 30.01.2017

Mülltonnen brennen  in Michelstadt

In der Nacht zum Sonn­tag ha­ben in der Er­ba­cher Stra­ße von Mi­chel­stadt drei Müll­ton­nen ge­brannt. Schon am 19. Ja­nuar wa­ren dort meh­re­re Ab­fall­be­häl­ter in Flam­men auf­ge­gan­gen. Ein An­woh­ner ver­stän­dig­te die Feu­er­wehr, die die Flam­men rasch un­ter Kon­trol­le hat­te. Wie die Po­li­zei mel­det, blieb die Fahn­dung nach den Tä­t­ern er­folg­los. Wolf­gang Drei­korn

Weiterlesen
Michelstadt 30.01.2017

Einbrecher klauen Werkzeug

Ein­b­re­cher sind am Sonn­tag zwi­schen 13.30  und 21 Uhr mit Ge­walt in ein Fir­men­ge­bäu­de in der ­Mi­chel­städ­ter Ru­mil­ly­stra­ße ein­ge­drun­gen. Wie die Po­li­zei mel­det, bra­chen die Tä­ter In­nen­tü­ren auf und durch­such­ten Bür­os. Sie stah­len Werk­zeug und ei­nen Schlüs­sel. Wolf­gang Drei­korn

Weiterlesen
Michelstadt 10.01.2017

Trauminseln am schönsten Ende der Welt

»Neu­see­land, die Trau­m­in­seln am sc­höns­ten En­de der Welt« stellt der Fo­to­graf Ste­fan Weindl in ei­ner Pan­ora­ma-Mul­ti­vi­si­ons­show am Frei­tag, 13. Ja­nuar, ab 20 Uhr in der Oden­wald­hal­le in Mi­chel­stadt vor.

Weiterlesen
Michelstadt 10.01.2017

Führungen im Friedwald

Das neue Jahr bringt Eis und Schnee und legt ei­ne an­ge­neh­me Ru­he über den Fried­wald Mi­chel­stadt im Oden­wald.
Bei ei­ner kos­ten­lo­sen Wald­füh­rung durch den win­ter­li­chen Wald gibt es an zwei Ter­mi­nen - 14. Ja­nuar und 11. Fe­bruar, je­weils um 14 Uhr -  die Mög­lich­keit, mehr über das Kon­zept der Na­tur­be­stat­tung zu er­fah­ren.

Weiterlesen
Vielbrunn 04.01.2017

Holzmacherball in Limeshalle

Mit dem Holz­ma­cher­ball star­tet der Viel­brun­ner Car­ne­val­club Rot-Weiß am Sams­tag, 14. Ja­nuar, in die hei­ße Pha­se der fünf­ten Jah­res­zeit. Be­ginn ist um 20.11 Uhr in der Li­mes­hal­le in Viel­brunn. Die Ve­s­per wird von den Gäs­ten selbst mit­ge­bracht, Ge­trän­ke gibt es an der Köh­ler­hüt­te, ge­sch­mug­gel­tes Hoch­pro­zen­ti­ges wird be­schlag­nahmt.

Weiterlesen
Michelstadt 30.12.2016

Don Camillos Rückkehr nach Michelstadt

Süf­fi­s­ant schaut Don Ca­mil­lo zu sei­nem Herrn hin­auf. Auch die Zu­schau­er des Er­bach-Mi­chel­städ­ter Thea­ter­som­mers 2017 wer­den ih­ren Spaß da­ran ha­ben, den from­men Mann bei der Ar­beit er­le­ben zu dür­fen. Der Vor­ver­kauf für die acht Auf­füh­run­gen wäh­rend der elf­tä­g­i­gen Frei­licht­sai­son hat be­gon­nen.

Weiterlesen
Michelstadt 27.12.2016

Einbrecher steigen in zwei Häuser ein

Zwei Häu­ser im Höchs­ter Weg in Mi­chel­stadt wa­ren laut Mit­tei­lung der Po­li­zei zwi­schen ver­gan­ge­nem Frei­tag und Sams­tag (Hei­li­g­a­bend) Ziel von Ein­b­re­chern. Sie he­bel­ten ei­ne Tür be­zie­hungs­wei­se ein Fens­ter der je­wei­li­gen Dop­pel­haus­hälf­te auf­ge­he­belt. Die Ga­no­ven schau­ten sich in je­dem Zim­mer um und er­beu­te­ten Geld und Sch­muck. Mar­tin Bach­mann

Weiterlesen
Michelstadt 26.12.2016

Koch-Show für Hundefreunde

Die letz­te Ad­vents­ker­ze ist er­lo­schen, der Christ­baum ab­ge­brannt und die Sil­ves­ter­böl­ler las­sen nicht mehr lan­ge auf sich war­ten. An­ge­kom­men da­ge­gen ist das Pro­gramm­heft 2017 der Mi­chel­städ­ter Klein­kunst­büh­ne Pa­tat. Als ers­ter be­tritt Mat­thias Tret­ter am Sams­tag, 11. März, die Kel­ler­büh­ne in der Er­ba­cher Stra­ße 17. Der Vor­ver­kauf hat be­gon­nen.

Weiterlesen
Michelstadt 23.12.2016

Werbeschild auf Straße geworfen

Ge­fähr­li­cher Un­fug: Wie die Po­li­zei mel­det, ha­ben Un­be­kann­te in der Nacht zum Don­ners­tag ein Wer­be­schild auf die Bun­des­stra­ße 45 ge­wor­fen. Ei­ne 21-Jäh­ri­ge aus Be­er­fel­den er­kann­te das Hin­der­nis zu spät: Ge­gen 0.30 Uhr prall­te ihr Au­to zwi­schen der Kreu­zung mit dem Ham­mer­weg und Markt Mi­chel­stadt ge­gen das Wer­be­schild. Wäh­rend der Un­fal­l­auf­nah­me gin­gen wei­te­re No­t­ru­fe bei der Po­li­zei in Er­bach ein.

Weiterlesen
Michelstadt 20.12.2016

Fahrzeugbrand: B 47 gesperrt

Ge­schätzt 120 000 Eu­ro be­trägt der Scha­den nach ei­nem Fahr­zeug­brand am Mon­tag auf der Bun­des­stra­ße 47 bei Mi­chel­stadt. Die Stra­ße war we­gen Ber­gungs­ar­bei­ten rund zwei Stun­den lang ge­sperrt.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Michelstadt

Neuste Bildergalerien aus Michelstadt

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Erbach 13.02.2017

Alarmanlage löst aus, Einbrecher hauen ab

Ei­ne Alarm­an­la­ge hat wahr­schein­lich an Mon­tag­mor­gen Ein­b­re­cher in Er­bach ver­jagt. Die Un­be­kann­ten ver­such­ten mit Stan­gen und Stei­nen in ei­nen Ein­kaufs­markt in der Carl-Benz-Stra­ße zu ge­lan­gen, was ih­nen zwar ge­lang. Al­ler­dings lös­ten die Tä­ter den Alarm aus und flüch­te­ten oh­ne Beu­te. Sie hin­ter­lie­ßen ei­nen Scha­den, den die Po­li­zei auf 4000 Eu­ro schätzt. Ni­na Len­hardt

Weiterlesen
Erbach 07.02.2017

Vertrauensbeweis für Oliver Grobeis

Odenwälder Kreistag bestätigt SPD-Politiker als hauptamtlichen Beigeordneten

Der Oden­wäl­der Kreis­tag hat Oli­ver Gro­beis (Mi­chel­stadt) für wei­te­re sechs Jah­re zum Ers­ten Kreis­bei­ge­ord­ne­ten in hauptamt­li­cher Po­si­ti­on ge­wählt.
In ge­hei­mer Ab­stim­mung schenk­ten 27 Ab­ge­ord­ne­te dem SPD-Kreis­vor­sit­zen­den ihr Ver­trau­en; 16 stimm­ten mit Nein, zwei ent­hiel­ten sich der Stim­me und ein Stimm­zet­tel wur­de als un­gül­tig ge­wer­tet.

Weiterlesen
Erbach 07.02.2017

Saisonbedingt mehr Arbeitslose im Odenwaldkreis

Der sai­son­be­ding­te An­s­tieg an ar­beits­los ge­mel­de­ten Per­so­nen ist auch am Oden­wald­kreis nicht spur­los vor­über­ge­gan­gen. Im Ja­nuar re­gi­s­trier­ten die Ar­beit­sa­gen­tur und das Kom­mu­na­le Job­cen­ter 2845 Ar­beits­lo­se und da­mit 230 mehr als im Vor­mo­nat. Die Quo­te stieg um 0,4 Punk­te auf 5,5 Pro­zent.

Weiterlesen
Erbach 07.02.2017

FDP mit großer Koalition für Haushalt

Odenwälder Kreistag aktuell

Mit ei­nem Mi­nus von 5,6 Mil­lio­nen Eu­ro fällt das prog­nos­ti­zier­te De­fi­zit im Haus­halt des Oden­wald­k­rei­ses in die­sem Jahr so ge­ring aus wie seit zehn Jah­ren nicht mehr; für die FDP-Frak­ti­on An­lass ge­nug, auch für das Zah­len­werk zu stim­men.

Weiterlesen
Erbach 30.01.2017

Einbrecher knacken Bürotür und Spinde

Die Büro­tür und 100 Spin­de ha­ben Ein­b­re­cher ge­knackt, die am Sonn­tag in ein Un­ter­neh­men in der Er­ba­cher Carl-Benz-Stra­ße ein­ge­drun­gen sind. Die Tä­ter er­beu­te­ten nichts, rich­te­ten aber nach An­ga­ben der Po­li­zei ei­nen Scha­den von 5000 Eu­ro an. Wolf­gang Drei­korn
bHin­wei­se an die Po­li­zei

Weiterlesen