Samstag, 25.02.2017

Messel


Main-Echo berichtet aus Messel

Messel 22.11.2016

Handfeste Auseinandersetzung im Kohlweg in Messel

Polizei Südhessen

Aus einem Streit zwischen zwei Männern in einer Bank im Kohlweg ist am Montagnachmittag (21.11.2016) eine handfeste Auseinandersetzung geworden.

Weiterlesen
Messel 13.11.2016

Auto prallt gegen Baum: Mann tot

Bei ei­nem Ver­kehr­s­un­fall zwi­schen Mes­sel und Ep­perts­hau­sen ist am Sonn­ta­gnach­mit­tag ein Mann ums Le­ben ge­kom­men.

Weiterlesen
Messel 16.08.2016

Versteinertes Urpferd in Grube Messel

Das Be­su­cher­zen­trum der Unes­co-Wel­ter­be­stät­te Gru­be Mes­sel bei Darm­stadt ist um ein wert­vol­les Ex­po­nat rei­cher. Bis An­fang nächs­ten Jah­res wird als Son­der­aus­stel­lung ein wei­te­res Urp­ferd ge­zeigt, wie die Frank­fur­ter Sen­cken­berg Ge­sell­schaft für Na­tur­for­schung am Di­ens­tag mit­teil­te.

Weiterlesen
Messel 02.07.2015

Rennradfahrer bei Sturz schwer verletzt

Schwer ver­letzt wur­de ein Rad­fah­rer am Di­ens­ta­g­a­bend bei ei­nem Un­fall auf der K 180 bei Mes­sel. Laut Po­li­zei fuhr der 59-Jäh­ri­ge mit dem Renn­rad ge­gen 19.10 Uhr von Ep­perts­hau­sen in Rich­tung Mes­sel. Ein 64-jäh­ri­ger Au­to­fah­rer woll­te ihn und ei­nen an­de­ren Rad­fah­rer über­ho­len. Die Po­li­zei ver­mu­tet, dass er von der Son­ne ge­b­len­det wur­de, beim Ein­sche­ren den zwei­ten Rad­fah­rer über­sah und des­sen Len­ker st­reif­te, wo­durch der Mann stürz­te.

Weiterlesen
Messel 05.05.2015

Unbekannte stehlen schwarzen Mercedes

Un­be­kann­te ha­ben in der Nacht zu Frei­tag in Mes­sel nicht nur fest ein­ge­bau­te Na­vi­ga­ti­ons­sys­te­me aus ge­park­ten Au­tos ge­klaut, son­dern auch ei­nen kom­p­let­ten schwar­zen Mer­ce­des E 220 CDI im Wert von rund 30 000 Eu­ro ge­stoh­len, teil­te die Po­li­zei mit.

Weiterlesen
Messel 23.08.2015

In der Grube Messel weiter auf den Spuren der Urzeit

Neue Kampagne vom 1. bis 26. September

Nach ein­jäh­ri­ger Pau­se wird das Hes­si­sche Lan­des­mu­se­um Darm­stadt wie­der in der Gru­be Mes­sel ak­tiv. Ge­gr­a­ben wird in zwei vier­wöchi­gen Kam­pag­nen, von de­nen die ers­te ab­ge­sch­los­sen ist, die zwei­te vom 1. bis zum 26. Sep­tem­ber dau­ert.

Weiterlesen
Messel 22.05.2014

Unbekannte brechen in Firma ein

In ei­ne Mes­se­ler Fir­ma ein­ge­bro­chen sind Un­be­kann­te in der Zeit von Mon­ta­gnach­mit­tag und Di­ens­ta­g­a­bend. Sie stah­len aus der La­ger­hal­le in der Ge­or­gen­häu­ser Stra­ße un­ter an­de­rem Ket­ten­sä­gen und an­de­re Ar­beits­ma­schi­nen, mel­det die Po­li­zei. Ins­ge­s­amt rich­te­ten die Tä­ter ei­nen Scha­den in Höhe von et­wa 8000 Eu­ro an, schät­zen die Er­mitt­ler und hof­fen auf Zeu­gen­hin­wei­se. Thors­ten Mai­er

Weiterlesen
Messel 05.04.2014

227 500 Euro für Grube Messel

»Die Welt­na­tur­er­be-Stät­te Gru­be Mes­sel ist von gro­ßer Be­deu­tung für For­schung und Wis­sen­schaft, zu­g­leich aber auch Verpf­lich­tung. Des­halb un­ter-stützt das hes­si­sche Mi­nis­te­ri­um für Wis­sen­schaft und Kunst die Gru­be Mes­sel gGmbH auch in die­sem Jahr mit ei­ner in­sti­tu­tio­nel­len För­de­rung von 227 500 Eu­ro«, teilt MdL Man­f­red Pentz mit. Die bei den Gra­bun­gen ge­fun­de­nen Fos­si­li­en die­nen aus­nahms­los der pa­läon­to­lo­gi­schen For­schung.

Weiterlesen
Eppertshausen 01.02.2014

Wildsau vierfach überrollt, Frau verletzt

Nach der Kol­li­si­on ih­res Wa­gens mit ei­nem Wild­schwein ist ges­tern Früh zwi­schen Mes­sel und Ep­perts­hau­sen ei­ne 22-jäh­ri­ge Au­to­fah­re­rin ver­letzt wor­den. Nach ei­nem Über­schlag in ih­rem Au­to kam sie ins Kran­ken­haus. Laut Po­li­zei hat­te zu­nächst ein Last­wa­gen kurz nach 7 Uhr das Wild­schwein er­fasst. Das Tier wur­de mit­ge­sch­leift und blieb auf der Stra­ße lie­gen. Die 22-Jäh­ri­ge aus Ep­perts­hau­sen konn­te mit ih­rem Au­to nicht mehr aus­wei­chen.

Weiterlesen
Messel 21.01.2014

Einbrecher stehlen Bargeld und Schmuck

Sch­muck und Bar­geld ha­ben Ein­b­re­cher am Sonn­tag in ei­nem Mehr­fa­mi­li­en­haus im Spess­artring er­beu­tet. Laut Po­li­zei dran­gen die Tä­ter über ei­ne Sou­ter­rain-Woh­nung in das Haus ein und durch­such­ten meh­re­re Schrän­ke. Die Tat­zeit liegt nach An­ga­ben der Er­mitt­ler zwi­schen 12.30 und 18.45 Uhr. Jens Ra­ab

Weiterlesen
Dieburg 31.12.2013

Zigarettenautomaten aus dem Boden gerissen

Die­be ha­ben in der Nacht zum Mon­tag ei­nen Zi­ga­ret­ten­au­to­ma­ten ge­stoh­len, der an ei­nem Su­per­markt in der Wald­stra­ße stand. Die Tä­ter ris­sen den Au­to­ma­ten ver­mut­lich mit­hil­fe ei­nes Trak­tors samt Be­ton­so­ckel aus dem Bo­den. Dann fuh­ren sie der Po­li­zei zu­fol­ge mit ih­rer Beu­te qu­er durch Die­burg in ein an­g­ren­zen­des Wald­ge­biet. Ei­nem Zeu­gen sei ge­gen 4 Uhr in der Nähe des Main­zer Ber­ges ein ver­däch­ti­ger Trak­tor auf­ge­fal­len.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Messel

Neuste Bildergalerien aus Messel

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Dieburg vor 16 Stunden

Karotten statt Kamellen

Möh­ren statt Bon­bons, St­rei­che­l­ein­hei­ten statt »Äla«-Schun­kel­run­den: Für Pfer­de gibt es zur »Dib­bo­jer Fast­nacht« im Die­bur­ger Reit-Club ein al­ter­na­ti­ves Trai­ning­s­an­ge­bot. Der Grund liegt auf der Hand: Von Haus aus sind die Rös­ser Flucht­tie­re und ha­ben das Herz ei­nes Ha­sen.

Weiterlesen
Dieburg 23.02.2017

Wer wird neuer Bürgermeister?

Für Sonn­tag, 12. März, sind die Die­bur­ger auf­ge­ru­fen, über ei­nen neu­en Bür­ger­meis­ter ab­zu­stim­men. Amts­in­ha­ber Wer­ner Tho­mas (63), einst als Par­tei­lo­ser an­ge­t­re­ten, doch in­zwi­schen Mit­g­lied der CDU, kan­di­diert nicht wie­der. Sei­ne Amts­zeit en­det am 9. Au­gust.

Weiterlesen
Darmstadt 23.02.2017

Gemeinnützige Arbeit für Flüchtlinge

Der Ver­wal­tungs­aus­schuss der Agen­tur für Ar­beit Darm­stadt hat grü­nes Licht für den Ein­satz von Flücht­lin­gen für ge­mein­nüt­zi­ge Ar­beit ge­ge­ben.
»Wir se­hen da­rin ei­nen wich­ti­gen Schritt zur In­te­g­ra­ti­on in Ar­beit und in die Ge­sell­schaft«, wird Bir­git Förs­ter, Vor­sit­zen­de der der Darm­städ­ter Ar­beit­sa­gen­tur, in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung zi­tiert.

Weiterlesen
Dieburg 22.02.2017

Die Narren regieren Dieburg: Städtische Einrichtungen zu

Die Nar­ren re­gie­ren in Die­burg: We­gen der Pro­kla­ma­ti­on des Prin­zen­paa­res hat das Mu­se­um Sch­loss Fe­chen­bach am Sonn­tag, 26. Fe­bruar, ge­sch­los­sen. Auch am Fa­schings­di­ens­tag, 28. Fe­bruar, blei­ben die Tü­ren des Mu­se­ums und der Stadt­ver­wal­tung zu, wenn der Fa­sching­s­um­zug durch die Stadt zieht.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Darmstadt 19.02.2017

Darmstädter Forscher finden neue Käferart

For­scher der Tech­ni­schen Uni­ver­si­tät Darm­stadt ha­ben ei­ne neue Kä­fer­art be­schrie­ben, die auf Amei­sen­ge­sä­ß­en reist. »Nym­phis­ter kro­naue­ri« wur­de auf dem Rü­cken von Trei­be­ra­mei­sen in Cos­ta Ri­ca ge­fun­den, be­rich­ten die Wis­sen­schaft­ler um Chri­s­toph von Bee­ren im Fach­jour­nal »BMC Zoo­lo­gy«.

Weiterlesen