Montag, 20.02.2017

Groß-Bieberau


Main-Echo berichtet aus Groß-Bieberau

Darmstadt 22.08.2016

Falsche Kriminalbeamte zocken Opfer ab

Polizei Südhessen

Polizei warnt eindringlich vor üblen Machenschaften dreister Trickbetrüger

Weiterlesen
Groß-Bieberau 09.06.2016

Auto stürzt 15 Meter in die Tiefe

Im Groß-Bie­be­rau­er Stein­bruch ist am Di­ens­tag ein Last­wa­gen rund 15 Me­ter in die Tie­fe ge­stürzt. Der Fah­rer zog sich nach An­ga­ben der Feu­er­wehr schwe­re Ver­let­zun­gen zu und muss­te mit dem Ret­tungs­hub­schrau­ber in ei­ner Kli­nik ge­f­lo­gen wer­den. Warum das Fahr­zeug von der Spur ab­kam, ist der­zeit un­klar. Die Un­fall­ur­sa­che wer­de noch er­mit­telt. C. Chur/Fo­to: Feu­er­wehr

Weiterlesen
Groß-Bieberau 09.05.2016

Chormusik in allen Facetten

Ul­ri­ke Bernau­er Der Kon­trast könn­te kaum grö­ß­er sein. Mit viel Be­we­gung, Tanz und Akro­ba­tik hat­te der Ju­gend­chor der Sän­ger­lust Die­burg sein Que­en-Med­ley auf die Büh­ne im Groß-Bie­be­rau­er Bür­ger­haus ge­bracht, di­rekt im An­schluss reih­ten sich die Sän­ger der Ger­ma­nia Ep­perts­hau­sen auf.

Weiterlesen
Groß-Bieberau 04.03.2016

Geld oder Gefängnis

Polizei Hessen

Seiner Schwester hat es ein Mann zu verdanken, dass er am Donnerstagmittag (03.03.2016) nicht im Gefängnis gelandet ist.

Weiterlesen
Griesheim 03.03.2016

Scheibe eingeschlagen, Werkzeuge gestohlen

Polizei Hessen

Werkzeuge haben Diebe in der Nacht zum Donnerstag (03.03.0216) aus einem weißen Citroen Berlingo gestohlen, der vor einer Pension in der Berliner Straße geparkt war. Um an ihre Beute zu gelangen, schlugen die Täter eine Scheibe des Kastenwagens ein.

Weiterlesen
Groß-Bieberau 22.09.2015

Einbruch erst nach Tagen entdeckt

Of­fen­bar erst nach ei­ni­gen Ta­gen ist ein nächt­li­cher Ein­bruch in der Frei­herr-vom-Stein-Stra­ße von Groß-Bie­berau ent­deckt wor­den. Die Tat er­eig­ne­te sich laut Po­li­zei ver­mut­lich schon in der Nacht zum Mitt­woch. Die Ein­b­re­cher ka­men über die Ter­ras­sen­tür in das Haus, stah­len aber nichts. Wolf­gang Drei­korn

Weiterlesen
Groß-Bieberau 24.06.2015

Betrunkene Fahrerin rechtzeitig gestoppt

Dank ei­ner auf­merk­sa­men Zeu­gin ist ei­ne be­trun­ke­ne Au­to­fah­re­rin am Mon­tag ge­gen 16 Uhr auf dem Park­platz ei­nes Su­per­markts in der Groß-Bie­be­rau­er Stra­ße »Am Schau­ba­cher Berg« ge­stoppt wor­den. Nach­dem die Frau den Vor­wärts- mit dem Rück­wärts­gang ver­wech­selt hat­te und deut­lich nach Al­ko­hol roch, ver­hin­der­te - so Po­li­zei­sp­re­che­rin And­rea Löb -  die Zeu­gin die Wei­ter­fahrt. Ein Al­ko­hol­test er­gab 2,24 Pro­mil­le.

Weiterlesen
Groß-Bieberau 16.03.2015

Dachstuhl brennt: Bewohner geweckt

Der Dach­stuhl hat am Sams­tag in ei­nem Haus in der Ober-Ram­städ­ter Stra­ße ge­brannt. Der 51-jäh­ri­ge Be­woh­ner, der zu die­ser Zeit nach ei­ge­nen An­ga­ben in sei­ner Dach­ge­schoss­woh­nung sch­lief, wur­de von Nach­barn und ei­nem Ver­wand­ten ge­weckt. Der 51-Jäh­ri­ge er­litt laut Po­li­zei ei­ne schwe­re, der 20-Jäh­ri­ge ei­ne leich­te Rauch­gas­ver­gif­tung. Die Feu­er­wehr ver­hin­der­te, dass die Flam­men im eng be­bau­ten Be­reich rund um die Ho­f­rei­te auf ein Nach­bar­haus über­grif­fen.

Weiterlesen
Groß-Bieberau 05.03.2015

Mofafahrer bei Unfall verletzt

Schwer ver­letzt hat sich ein Mo­fa­fah­rer am Mon­tag in Groß-Bie­berau bei ei­nem Un­fall, den laut Zeu­gen ei­ne un­be­kann­te Rad­fah­re­rin ver­ur­sach­te. Die Po­li­zei sucht nun nach ihr.

Weiterlesen
Groß-Bieberau 10.09.2014

Auto gegen Krad: Motorradfahrer verletzt

Beim Zu­sam­men­stoß mit ei­nem Au­to ist am Mon­tag ge­gen 20.15 Uhr in Groß-Bie­berau ein Mo­tor­rad­fah­rer aus Fisch­bach­tal schwer ver­letzt wor­den; den Scha­den be­zif­fert die Po­li­zei mit 6000 Eu­ro. Der 49-jäh­ri­ge Au­to­fah­rer woll­te mit sei­nem Ge­spann auf der B 38 nach links in sei­ne Ho­f­ein­fahrt ein­bie­gen, als der Mo­tor­rad­fah­rer auf dem Weg von Rein­heim in Rich­tung Orts­mit­te zum Über­ho­len des Au­tos an­ge­setzt hat­te. Bei der Kol­li­si­on stürz­te der Krad­fah­rer:

Weiterlesen
Groß-Bieberau 25.07.2014

Lampenschirm von Grundschule zerstört

Un­be­kann­te sind in der Nacht zum Don­ners­tag auf das Ge­län­de der Has­loch­berg­schu­le ein­ge­drun­gen, be­rich­tet die Po­li­zei. Die un­ge­be­te­nen Gäs­te ver­rück­ten dem­nach meh­re­re Müll­ton­nen und Bän­ke. Au­ßer­dem mach­ten sie ei­nen Lam­pen­schirm ka­putt. Sa­bi­ne Dre­her

bHin­wei­se an die Po­li­zei: Tel. 0 61 54 / 6 33 00

Weiterlesen
Groß-Bieberau 23.07.2014

Roller auf Schlingerkurs: Fahrer hat 2,12 Promille

Ei­nen sturz­be­trun­ke­nen Rol­ler­fah­rer hat die Po­li­zei am Mon­tag in Groß-Bie­berau aus dem Ver­kehr ge­zo­gen. Wie die Beam­ten be­rich­ten, fiel der 34-Jäh­ri­ge ei­ner St­rei­fe auf, als er in Schlan­gen­li­ni­en durch die Pe­s­ta­loz­zi­stra­ße fuhr. Ein Test er­gab 2,12 Pro­mil­le. Auch hat­te der Mann kei­nen Füh­r­er­schein. Er muss nun mit ei­ner An­zei­ge rech­nen - eben­so die Hal­te­rin des Rol­lers. Sa­bi­ne Dre­her

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Groß-Bieberau

Neuste Bildergalerien aus Groß-Bieberau

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Flörsbach vor 15 Stunden

Berühmt für riesige Schnitzel

In Flörs­bach gibt es sie noch: ei­ne Gast­stät­te. Dies ist schon längst nicht mehr in je­dem Dorf die­ser Grö­ße der Fall. Doch in der 653-See­len-Ge­mein­de hält Ger­hard Uhl (55) wei­ter­hin am Gast­stät­ten­be­trieb fest. Wenn auch nur ne­ben­be­ruf­lich und nur dann wenn es sein Haupt­be­ruf zu­lässt. Uhl ar­bei­tet am Frank­fur­ter Flug­ha­fen und ist dort als Koch im Ca­te­ring-Ser­vice tä­tig.

Weiterlesen
Lohrhaupten 17.02.2017

Trinkwasserhochbehälter in Lohrhaupten auch sanieren

Wie be­reits der Trink­was­s­er­hoch­be­häl­ter in Kemp­fen­brunn ist auch der Hoch­be­häl­ter in Lohr­haup­ten drin­gend sa­nie­rungs­be­dürf­tig. Nun stell­te sich die Fra­ge an die Mit­g­lie­der des Haupt- und Fi­nanz­aus­schus­ses und des Bau­aus­schus­ses, ob die Ge­mein­de bei­de Hoch­be­häl­ter in ei­nem Auf­wasch sa­nie­ren soll. Durch Sy­n­er­gie-Ef­fek­te könn­ten so bis zu 25 000 Eu­ro ein­ge­spart wer­den.

Weiterlesen
Groß-Zimmern 17.02.2017

Fahrradbörse an der Schweitzer-Schule

Die Gross-Zim­mer­ner Kin­der- und Ju­gend­för­de­rung bie­tet am Sams­tag, 18. März, ei­ne Fahr­rad­bör­se in der Pau­sen­hal­le der Al­bert-Schweit­zer-Schu­le (Zu­gang nur über die An­gel­gar­ten­stra­ße). An die­sem Tag wech­seln zwi­schen 9.30 und 11 Uhr Fahr­rä­der den Be­sit­zer, mel­det die Kin­der- und Ju­gend­för­de­rung.

Weiterlesen
Reinheim 17.02.2017

Gottesdienst für neue Notfallseelsorger

Die Not­fall­seel­sor­ge Darm­stadt-Die­burg be­kommt Ver­stär­kung: An die­sem Sonn­tag, 19. Fe­bruar, 14.30 Uhr, wer­den im Got­tes­di­enst im Mar­tin-Lu­ther-Haus in Rein­heim, Er­len­weg 8, drei neue eh­renamt­lich Mit­ar­bei­ter in der Not­fall­seel­sor­ge in ih­ren Di­enst ein­ge­führt. Hin­ter ih­nen liegt ei­ne 80 Stun­den dau­ern­de Aus­bil­dung, teilt das evan­ge­li­sche De­ka­nat mit.

Weiterlesen
Reinheim 14.02.2017

Laster fährt sich unter Brücke fest

In Rein­heim ist ein mit meh­re­ren Neu­wa­gen be­la­de­ner Last­wa­gen am Mon­ta­g­a­bend un­ter ei­ner Ei­sen­bahn­brü­cke hän­gen ge­b­lie­ben. Da­bei schrot­te­te der Fah­rer na­he­zu sei­ne kom­p­let­te Fracht, wie die Po­li­zei am Di­ens­tag be­rich­te­te.

Weiterlesen