Mittwoch, 24.01.2018

Brensbach


Main-Echo berichtet aus Brensbach

Brensbach 15.10.2017

Motorradfahrer stirbt nach Sturz

Ein 35 Jah­re al­ter Mo­tor­rad­fah­rer ist am Frei­ta­gnach­mit­tag bei ei­nem Sturz bei Brens­bach töd­lich ver­letzt wor­den. Wie die Po­li­zei mel­de­te, fuhr der Mann aus Höchst um 17.20 Uhr auf der Kreis­stra­ße vom Kirch­brom­ba­cher Orts­teil Böll­stein Rich­tung Brens­bach. Zeu­gen sa­hen, wie er nach ei­nem Über­hol­vor­gang in ei­ner Ge­fäll­st­re­cke mit sei­ner Ma­schi­ne ins Sch­lin­gern kam und ge­gen die Leit­plan­ke stürz­te.

Weiterlesen
Brensbach 15.10.2017

Motorradfahrer stirbt nach Sturz

Ein 35 Jah­re al­ter Mo­tor­rad­fah­rer ist am Frei­ta­gnach­mit­tag bei ei­nem Sturz bei Brens­bach töd­lich ver­letzt wor­den. Wie die Po­li­zei mel­de­te, fuhr der Mann aus Höchst um 17.20 Uhr auf der Kreis­stra­ße vom Kirch­brom­ba­cher Orts­teil Böll­stein Rich­tung Brens­bach. Zeu­gen sa­hen, wie er nach ei­nem Über­hol­vor­gang in ei­ner Ge­fäll­st­re­cke mit sei­ner Ma­schi­ne ins Sch­lin­gern kam und ge­gen die Leit­plan­ke stürz­te.

Weiterlesen
Groß-Umstadt 18.06.2017

Wie die evangelische Kirche die Zahl der Pfarrstellen anpasst

Die Pfarr­s­tel­len­an­pas­sung für 2020 bis 2024 und die Wahl ei­ner oder ei­nes neu­en Stell­ver­t­re­ters des Vor­sit­zen­den des De­ka­nats­syno­dal­vor­stan­des sind die Haupt­the­men bei der Som­mer­ta­gung des Evan­ge­li­schen De­ka­nats Vor­de­rer Oden­wald am Frei­tag, 23. Ju­ni, von 17.30 bis 21.30 Uhr, in der Kul­tur­hal­le Brens­bach, Ezy­er Stra­ße 5.

Weiterlesen
Brensbach 03.05.2016

Unfall mit Motorrad: Zwei Schwerverletzte

Schwer ver­letzt wor­den sind zwei 17-Jäh­ri­ge, dar­un­ter ein Ba­ben­häu­ser, bei ei­nem Mo­tor­rad­un­fall am Sonn­tag im Oden­wald. Der Ju­gend­li­che war mit sei­ner Bei­fah­re­rin aus Otz­berg von Böll­stein nach Brens­bach un­ter­wegs. Der Fah­rer ver­lor wohl die Kon­trol­le über das Mo­tor­rad und prall­te da­mit ge­gen die Leit­plan­ke. Der 17-Jäh­ri­ge kam ins Kran­ken­haus nach Groß-Um­stadt, die Bei­fah­re­rin mit dem Ret­tungs­hub­schrau­ber ins Kli­ni­kum Mann­heim.

Weiterlesen
Brensbach 18.05.2013

Hausbrand verursacht 150 000 Euro Schaden

Bei ei­nem Haus­brand in Brens­bach im Oden­wald­kreis ist in der Nacht zum Frei­tag ein Scha­den von min­des­tens 150 000 Eu­ro ent­stan­den. Zum Zeit­punkt des Feu­ers war nur ein 51-jäh­ri­ger Be­woh­ner in dem Zwei­fa­mi­li­en­haus. Er er­litt ei­ne leich­te Rauch­ver­gif­tung, wie die Po­li­zei in Darm­stadt ges­tern mit­teil­te. Das Haus sei nicht mehr be­wohn­bar. Nach ei­ner ers­ten Un­ter­su­chung ge­hen die Er­mitt­ler von Brand­s­tif­tung aus. dpa

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Brensbach

Neuste Bildergalerien aus Brensbach

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Reinheim 09.01.2018

Einbrecher wecken Bewohner

Schreck für die Be­woh­ner ei­nes Hau­ses in der Ge­schwis­ter-Scholl-Stra­ße in Rein­heim: Ge­gen 4.40 Uhr am Di­ens­tag­mor­gen weck­ten Ein­b­re­cher sie un­s­anft, in­dem sie ei­ne Schei­be ein­schlu­gen, teil­te die Po­li­zei mit. Als die Kri­mi­nel­len merk­ten, dass sie ent­deckt wur­den, such­ten sie oh­ne Beu­te das Wei­te. Ka­trin Filt­haus

Weiterlesen
Reinheim 07.01.2018

Winterbeobachtungen am Reinheimer Teich

»Win­ter­be­o­b­ach­tun­gen am Rein­hei­mer Teich«: So heißt ein Rund­gang, den der Ar­beits­kreis »Na­tur­schutz­scheu­ne am Rein­hei­mer Teich« am Sonn­tag, 14. Ja­nuar, aus­rich­tet. Die von Fritz Forn­off ge­führ­te, et­wa zwei­stün­di­ge Wan­de­rung be­ginnt um 14 Uhr an der Na­tur­schutz­scheu­ne. Sie ist über die L 3413 zwi­schen Rein­heim-Spach­brü­cken und Ha­b­itz­heim zu er­rei­chen. Am Schild »Klär­an­la­ge« auf den Park­platz ein­bie­gen, der Weg ist ab dort aus­ge­schil­dert.

Weiterlesen
Reinheim 07.01.2018

Staatsschutz ermittelt in Reinheim

Der Staats­schutz er­mit­telt, nach­dem Un­be­kann­te im Be­reich der Kirch­stra­ße und des Stadt­parks in Rein­heim frem­den­feind­li­che Auf­k­le­ber ver­teilt ha­ben. Das teil­te die Po­li­zei mit.

Weiterlesen
Lohrhaupten 28.12.2017

Die »Lahadder Hütte« ist zu

Von un­se­rem Mit­ar­bei­ter Hol­ger Sen­zel

Einst war sie Ge­heim­tipp und An­lauf­sta­ti­on für vie­le Wan­de­rer, die zwi­schen den Jah­ren im Feld ober­halb von Lohr­haup­ten auf Wan­der­schaft gin­gen: Die »La­h­ad­der Hüt­te«. Doch in die­sem Jahr hat sie nicht mehr ge­öff­net. Der Ofen, auf dem der Glühw­ein er­hitzt wur­de, bleibt kalt.

Weiterlesen
Reinheim 13.12.2017

Groß-Bieberau: Seniorenzentrum wird noch teurer

Die Se­nio­ren­ein­rich­tung »Rö­mer­bad« in Groß-Bie­berau wird noch teu­rer. Wei­te­re 850 000 Eu­ro wird der Se­nio-Zweck­ver­band, zu dem auch Groß-Um­stadt, Groß-Zim­mern und Müns­ter ge­hö­ren, wohl noch oben drauf­le­gen müs­sen. Das einst auf 7,8 Mil­lio­nen Eu­ro ge­schätz­te Pro­jekt kä­me dann letzt­lich auf 9,3 Mil­lio­nen Eu­ro. Ei­nen Ter­min für die Fer­tig­stel­lung gibt es nicht.

Weiterlesen