Donnerstag, 19.10.2017

Pfungstadt


Main-Echo berichtet aus Pfungstadt

Pfungstadt 07.10.2017

Gegner von großem Hai-Aquarium in Pfungstadt wollen nicht aufgeben

Bürgerbegehren abgelehnt

Zwar haben die Gegner des geplanten Hai-Aquariums in Pfungstadt eine Niederlage erlitten, als ihr Bürgerbegehren abgelehnt wurde. Aber die Kritiker geben nicht auf. Sie wollen ihren Protest gegen «Shark City» fortsetzen.

Weiterlesen
Pfungstadt 12.09.2017

Verhärtete Fronten im Streit um Hai-Aquarium

Die Fron­ten sind ver­här­tet. Wenn das in Pfung­stadt bei Darm­stadt ge­plan­te gro­ße Hai-Aqua­ri­um schei­tert, könn­ten der Stadt Ein­nah­men von rund 3,2 Mil­lio­nen Eu­ro durch die Lap­pen ge­hen - und oben­d­r­ein noch Ge­wer­be­steu­er von jähr­lich zwi­schen 550 000 und 700 000 Eu­ro. Aber wenn das für 2019 an­ge­peil­te Pro­jekt »Shark Ci­ty« in die Tat um­ge­setzt wird, le­ben Haie nach An­sicht von Tier­schüt­zern dort in qual­vol­ler En­ge.

Weiterlesen
Pfungstadt 16.07.2017

Unterschriften gegen Hai-Aquarium

Die Geg­ner des ge­plan­ten gro­ßen Hai­fisch-Aqua­ri­ums »Shark Ci­ty« im süd­hes­si­schen Pfung­stadt (wir be­rich­te­ten) ge­ben sich auf dem Weg zu ei­nem Bür­ger­be­geh­ren opti­mis­tisch. »Nur gut 500 Un­ter­schrif­ten feh­len noch, dann ha­ben die In­i­tia­to­ren die nö­t­i­ge Zahl er­reicht und kön­nen das Be­geh­ren ein­rei­chen«, teil­ten sie am Sonn­tag mit. Tags zu­vor hät­ten sie bei ei­nem Floh­markt im Tier­heim wei­te­re Un­ter­schrif­ten ge­sam­melt.

Weiterlesen
Dieburg 28.06.2017

Polizei nimmt zwei Einbrecher fest - Fahndung nach drittem Mann

Polizei Südhessen

Gegen drei Männer, die Einbrüche und Autoaufbrüche verübt haben sollen, beantragte die Polizei Haftbefehl. Zwei von ihnen konnten bei einer Durchsuchungsaktion festgenommen werden, ein dritter wird gesucht.

Weiterlesen
Pfungstadt 25.06.2017

Im südhessischen Pfungstadt soll riesiges Haifischbecken entstehen

In Pfung­stadt (Kreis Darm­stadt-Die­burg) soll ein rie­si­ges Hai­fisch­be­cken ent­ste­hen. Das größ­te Be­cken in »Shark Ci­ty« soll mehr als zehn Mil­lio­nen Li­ter fas­sen und 38 mal 24 mal 12 Me­ter groß sein; es wä­re da­mit nach An­ga­ben des städ­ti­schen Ma­gi­s­t­rats das größ­te Eu­ro­pas. Na­tur­schüt­zern ge­fällt das gar nicht.

Weiterlesen
Pfungstadt 16.06.2017

In Südhessen könnte Europas größtes Haifischbecken entstehen

«Shark City»

Mehr als 30 verschiedene Hai-Arten in einem Zehn-Millionen-Liter-Becken: «Shark City» könnte eine halbe Million Besucher jährlich anlocken - wenn Pfungstadt Sinsheim aussticht.

Weiterlesen
Pfungstadt 31.03.2017

Pfungstadt: 6-Jähriger im Gefahrgut-Lkw

Hohe Bußgelder drohen

Einen mit zirka 20 Tonnen eines brennbaren Harzgemisches beladenen Sattelzug kontrollierten Beamte des Verkehrsdienstes des Polizeipräsidiums Südhessen am Donnerstag auf der Bundesstraße 426.

Weiterlesen
Pfungstadt 27.03.2017

Pfungstadt: Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Polizei Hessen

Nach einer Unfallflucht auf der Landstraße 3303 am Sonntagabend suchen die Beamten der Polizeistation Pfungstadt Zeugen, die Hinweise zu dem flüchtenden Auto geben können oder das Unfallgeschehen beobachtet haben.

Weiterlesen
Darmstadt 13.12.2016

»Auf Papier passen viele Gefühle«

In der Feld­post­leit­s­tel­le der Bun­des­wehr herrscht Hoch­be­trieb. Vor Weih­nach­ten müs­sen in dem zu­gi­gen Zweck­bau in der Ma­jor-Karl-Plag­ge-Ka­ser­ne in Pfung­stadt bei Darm­stadt vie­le Ge­schen­ke, Gruß­k­ar­ten und Brie­fe an die Sol­da­ten im Aus­land ver­sen­det wer­den. Um­ge­kehrt kom­men hier täg­lich Post­sen­dun­gen aus Län­dern wie Afg­ha­nis­tan, dem Irak oder auch aus der Tür­kei an.

Weiterlesen
Pfungstadt 03.08.2016

Flüchtige Fahrer in zwei Fällen ermittelt

Polizei Südhessen

Im Zuge umfangreicher Ermittlungen konnten die Beamten der Polizeistation Pfungstadt zwei Autofahrer ermitteln, die im Verdacht stehen, eine Unfallflucht begangen zu haben.

Weiterlesen
Babenhausen 21.03.2016

Autoscheibe eingeschlagen, Geldbörse gestohlen

Polizei Südhessen

ine Geldbörse hat ein Dieb aus einem Auto gestohlen, das am Sonntag (20.03.2016) im Alten Breuberger Weg in Höhe des Friedhofs abgestellt war. Um an seine Beute zu gelangen, schlug der Ganove eine Scheibe des schwarzen VW Passat ein.

Weiterlesen
Pfungstadt 07.03.2016

Polizei stellt Autodieb nach Verfolgungsjagd

Nach ei­ner Ver­fol­gungs­jagd stell­te die Po­li­zei im süd­hes­si­schen Pfung­stadt ei­nen 39-jäh­ri­ge Au­to­dieb. Der Mann hat­te am Sams­tag­vor­mit­tag ei­ne Ver­kehrs­kon­trol­le igno­riert und war da­von­ge­fah­ren, so die Po­li­zei in Darm­stadt. Die Beam­ten konn­ten den Mann stop­pen, nach­dem die­ser ein ge­park­tes Au­to ge­rammt hat­te. Der ra­san­te Fah­rer hat­te nach ei­ge­nen An­ga­ben Dro­gen ge­nom­men.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Pfungstadt

Neuste Bildergalerien aus Pfungstadt

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Darmstadt 16.10.2017

Führung durch Schloss Kranichstein

Ei­ne Füh­rung durch das Jagd­sch­loss Kra­nich­stein in Darm­stadt fin­det an die­sem Sonn­tag, 22. Ok­tober, statt. Sie be­ginnt laut der An­kün­di­gung um 15 Uhr. Treff­punkt ist an der Mu­se­ums­kas­se des Sch­los­ses in der Kra­nich­stei­ner Stra­ße 261. Ti­ckets kos­ten sie­ben Eu­ro pro Per­son, in­k­lu­si­ve Ein­tritts­ge­bühr fürs Mu­se­um und das Bio­ver­sum. Ei­ne An­mel­dung ist nicht er­for­der­lich, heißt es. kwo

Weiterlesen
Darmstadt 10.10.2017

Führung über die Mathildenhöhe

Die Stadt Darm­stadt bie­tet am Sams­tag, 14. Ok­tober, ei­ne Füh­rung über die Mat­hil­den­höhe an. Ab 11 Uhr kön­nen laut Mit­tei­lung un­ter an­de­rem das Ate­lier­haus, das Aus­stel­lungs­ge­bäu­de so­wie die Künst­ler­häu­ser des Darm­städ­ter Re­si­denz­sch­los­ses be­sich­tigt wer­den. Die Füh­rung dau­ert zwei Stun­den, Treff­punkt ist am Nord­ein­gang des Mu­se­ums Künst­ler­ko­lo­nie. Die Kar­ten kos­ten sie­ben, er­mä­ß­igt fünf Eu­ro pro Per­son.

Weiterlesen
Darmstadt 09.10.2017

Informationsabend für werdende Eltern

Das Ma­ri­en­ho­spi­tal im Darm­städ­ter Mar­tinspfad 72 rich­tet am Mitt­woch, 11. Ok­tober, ei­ne In­for­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung für wer­den­de El­tern aus. Von 18 bis 20 Uhr kön­nen sie sich laut Mit­tei­lung über Ge­burts­hil­fe, den Ablauf der Ge­burt und die Ver­sor­gung von Mut­ter und Kind in­for­mie­ren. Zu­dem kön­nen die Kreiß­sä­le be­sich­tigt wer­den. Die Ver­an­stal­tung fin­det im vier­ten Ober­ge­schoss, Raum 422 statt. kwo

Weiterlesen
Darmstadt 02.10.2017

Mann im Streit niedergestochen

Ein 33-Jäh­ri­ger ist bei ei­nem St­reit in Darm­stadts In­nen-stadt nie­der­ge­sto­chen und schwer ver­letzt wor­den. Er schwe­be aber nicht mehr in Le­bens­ge­fahr, teil­te die Po­li­zei am Mon­tag mit. Nach den ers­ten Er­mitt­lun­gen hat­te sich der Mann in der Nacht zum Sams­tag mit sei­ner Frau zu ei­ner vier­köp­fi­gen Grup­pe ge­sellt, die Mu­sik hör­te. Es kam zum St­reit. Da­bei stach ei­ner aus der Grup­pe auf den Mann ein. Die­ser wur­de in ein Kran­ken­haus ge­bracht.

Weiterlesen
Darmstadt 27.09.2017

Parken am Vivarium kostet Gebühr

Darm­stadt führt ei­ne Park­ge­bühr am Vi­va­ri­um ein. Wie die Stadt­ver­wal­tung mit­teilt, kos­tet das Par­ken mit dem Au­to und Mo­tor­rad ab so­fort auf dem Park­platz des Zoos Vi­va­ri­um von Mon­tag bis Frei­tag von 6 bis 18 Uhr min­des­tens ein Eu­ro. Je­de wei­te­re hal­be Stun­de schlägt mit 50 Cent zu Bu­che. Ein Ta­ge­sti­cket kos­tet 2,50 Eu­ro. Alex­an­der Bruch­los

Weiterlesen