Freitag, 22.09.2017

Darmstadt


Main-Echo berichtet aus Darmstadt

Darmstadt vor 4 Stunden

Ein Sturz veränderte sein Leben

Schauspieler Samuel Koch wird 30

Seit seinem tragischen Sturz in der Sendung «Wetten, dass ...» 2010 sitzt Samuel Koch im Rollstuhl. Er hat bald Geburtstag - und die stille Hoffnung, wieder gesund zu werden.

Weiterlesen
Darmstadt 19.09.2017

Mann gesteht tödlichen Kopfschuss auf Frau

Töd­li­ches En­de ei­ner Roman­ze: Ein 33-Jäh­ri­ger hat am Land­ge­richt Darm­stadt ge­stan­den, sei­ne Ex-Ge­lieb­te mit ei­nem Kopf­schuss ge­tö­tet zu ha­ben. Er ha­be die zwei­fa­che Mut­ter ab­ge­passt und mit ei­nem Re­vol­ver drei Mal auf sie ge­schos­sen, zwei­mal auf die Bei­ne.
Be­zie­hung be­reits be­en­det

Weiterlesen
Darmstadt 15.09.2017

Einbruchschutz: Die Polizei berät

Vom 20. bis ein­sch­ließ­lich 27. Sep­tem­ber 2017 ge­hen die Beam­tin­nen und Beam­ten der Po­li­zei­li­chen Be­ra­tungs­s­tel­le mit dem Präv­en­ti­ons­mo­bil der Hes­si­schen Po­li­zei auf Rund­rei­se durch Süd­hes­sen. Schon früh­zei­tig, so heißt es in der An­kün­di­gung des Po­li­zei­prä­si­di­ums Süd­hes­sen, wol­le die Po­li­zei so auf den Ein­bruch­schutz hin­wei­sen. Meist reich­ten Klei­nig­kei­ten, um Ein­b­re­cher auf­zu­hal­ten.

Weiterlesen
Darmstadt 10.09.2017

Clapton und Steward im Gesangbuch

Lie­der von Rock­grö­ß­en wie Eric Clap­ton und Rod Ste­ward sind jetzt of­fi­zi­ell kirch­li­ches Lied­gut. Sie ste­hen in ei­nem Ge­sang­buch, das die evan­ge­li­sche Kir­che in Hes­sen-Nas­sau am Sonn­tag ein­ge­führt hat. Rod Ste­ward sei mit »Sai­ling« ver­t­re­ten, heißt es in ei­ner Mit­tei­lung. Der Clap­ton-Klas­si­ker »Tears in hea­ven« wird zum The­ma Ster­ben und Ewi­ges Le­ben emp­foh­len.

Weiterlesen
Groß-Umstadt 08.09.2017

Exhibitionist belästigt Joggerin - 24-Jähriger festgenommen

Polizei Südhessen

Ein 24 Jahre alter Mann wurde am Donnerstagabend (07.09.) durch Beamte der Polizeistation Dieburg festgenommen.

Weiterlesen
Darmstadt 07.09.2017

Sohn räumt tödliche Messerstiche ein

Ein we­gen Mor­des an­ge­klag­ter Sohn hat zu­ge­ge­ben, sei­nen 80 Jah­re al­ten Va­ter mit ei­nem Mes­ser ge­tö­tet zu ha­ben. Der 43-Jäh­ri­ge be­stä­tig­te am Don­ners­tag vor dem Land­ge­richt Darm­stadt die Dar­stel­lung ei­nes Sach­ver­stän­di­gen, die zum Pro­zess­be­ginn vor­ge­tra­gen wor­den war. Der An­ge­klag­te soll sei­nen Va­ter im De­zem­ber 2016 in Rein­heim (Kreis Darm­stadt-Die­burg) heim­tü­ckisch um­ge­bracht ha­ben.

Weiterlesen
Darmstadt 07.09.2017

Tanzpartner haftet nicht für Sturz

Ein Tanz­part­ner haf­tet nicht für die Fol­gen ei­nes Un­falls beim ge­mein­sa­men frei­wil­li­gen Paartanz. Das hat das Ober­lan­des­ge­richt (OLG) Frank­furt in ei­nem am Don­ners­tag ver­öf­f­ent­lich­ten Be­schluss fest­ge­s­tellt und da­mit ei­ne Ent­schei­dung des Land­ge­richts Darm­stadt be­stä­tigt. Die Scha­den­er­satz­for­de­run­gen ei­ner gut 50 Jah­re al­ten Frau wur­den rechts­kräf­tig ab­ge­wie­sen.

Weiterlesen
Frankfurt am Main 07.09.2017

OLG: Tanzpartner haftet nicht für Sturz beim Drehen

Paartanz war freiwillig

Bei einem Tanz auf einer Geburtstagsfeier war eine Frau gestürzt und hatte sich dabei erheblich verletzt. Dafür wollte sie ihren Tanzpartner verantwortlich machen und forderte Schadenersatz.

Weiterlesen
Darmstadt 05.09.2017

Als sich Europas Tor zum All öffnete

Die meis­ten Men­schen au­ßer­halb Deut­sch­lands dürf­ten noch nie von Darm­stadt ge­hört ha­ben. Zu klein und un­be­deu­tend scheint die 150 000-Ein­woh­ner-Stadt süd­lich von Frank­furt. Da­bei lohnt be­son­ders für Ra­um­fahrt-Fans ein ge­naue­rer Blick: In Darm­stadt be­fin­det sich »Eu­ro­pas Tor zum Wel­traum«. Das Eu­ro­päi­sche Ra­um­flug­kon­troll­zen­trum (Esoc; Eu­ro­pe­an Space Ope­ra­ti­ons Cent­re) wur­de vor 50 Jah­ren ein­ge­weiht.

Weiterlesen
Darmstadt 05.09.2017

Geiselnahme aus religiösen Gründen?

Im Darm­städ­ter Pro­zess we­gen Gei­sel­nah­me und Kor­an­ler­nens un­ter Zwang hat der Va­ter des Op­fers dem An­ge­klag­ten schwe­re Vor­wür­fe ge­macht. Er sei von dem 44-Jäh­ri­gen mit dem Tod be­droht wor­den, sag­te der Mann als Zeu­ge am Di­ens­tag vor dem Land­ge­richt. »Es gab stän­dig St­reit in der Fa­mi­lie«, sag­te er.

Weiterlesen
Darmstadt 04.09.2017

Geisel zum Koranlesen gezwungen? 

Ein als Gei­sel­neh­mer an­ge­klag­ter Mann hat die Vor­wür­fe vor dem Land­ge­richt Darm­stadt zu­rück­ge­wie­sen. Sei­ne Halb­schwes­ter sei »zu kei­nem Zeit­punkt ein­ge­sperrt und ge­zwun­gen wor­den«, Ko­r­an­ver­se zu ler­nen und tra­di­tio­nel­le is­la­mi­sche Klei­dung zu tra­gen, ließ der 44-Jäh­ri­ge zum Pro­zess­auf­takt am Mon­tag sei­nen Ver­tei­di­ger mit­tei­len.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Darmstadt

Neuste Bildergalerien aus Darmstadt

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Pfungstadt 12.09.2017

Verhärtete Fronten im Streit um Hai-Aquarium

Die Fron­ten sind ver­här­tet. Wenn das in Pfung­stadt bei Darm­stadt ge­plan­te gro­ße Hai-Aqua­ri­um schei­tert, könn­ten der Stadt Ein­nah­men von rund 3,2 Mil­lio­nen Eu­ro durch die Lap­pen ge­hen - und oben­d­r­ein noch Ge­wer­be­steu­er von jähr­lich zwi­schen 550 000 und 700 000 Eu­ro. Aber wenn das für 2019 an­ge­peil­te Pro­jekt »Shark Ci­ty« in die Tat um­ge­setzt wird, le­ben Haie nach An­sicht von Tier­schüt­zern dort in qual­vol­ler En­ge.

Weiterlesen
Ober-Ramstadt 23.08.2017

Wurfbeil-Angreifer muss in Psychiatrie

Nach dem An­griff auf sei­ne El­tern mit ei­nem Wurf­beil muss ein 19-Jäh­ri­ger in die Psy­ch­ia­trie. Ein Amts­rich­ter ha­be am Di­ens­tag Haft­be­fehl we­gen ver­such­ten Mor­des er­las­sen, teil­te die Po­li­zei in Darm­stadt mit. Der jun­ge Mann hat­te im süd­hes­si­schen Ober-Ram­stadt in der Nacht zum Mon­tag dem Va­ter im el­ter­li­chen Schlaf­zim­mer er­heb­li­che Ver­let­zun­gen zu­ge­fügt. Die Mut­ter blieb un­ver­letzt.

Weiterlesen
Weiterstadt 09.08.2017

Granate direkt an A 5 gesprengt

We­gen der Sp­ren­gung ei­ner Welt­kriegs­gra­na­te ist die Au­to­bahn 5 bei Wei­ter­stadt in der Nacht zum Mitt­woch für kur­ze Zeit ge­sperrt wor­den. Pri­va­te Son­den­gän­ger hat­ten die Waf­fe am Di­ens­ta­g­a­bend am Sei­ten­st­rei­fen der Au­to­bahn ge­fun­den, wie ein Sp­re­cher der Po­li­zei Darm­stadt mit­teil­te. Der Kampf­mit­tel­rä­um­di­enst ha­be dar­auf­hin ei­nen Si­cher­heits­be­reich von 500 Me­tern ein­ge­rich­tet, um die Gra­na­te zu sp­ren­gen.

Weiterlesen
Pfungstadt 16.07.2017

Unterschriften gegen Hai-Aquarium

Die Geg­ner des ge­plan­ten gro­ßen Hai­fisch-Aqua­ri­ums »Shark Ci­ty« im süd­hes­si­schen Pfung­stadt (wir be­rich­te­ten) ge­ben sich auf dem Weg zu ei­nem Bür­ger­be­geh­ren opti­mis­tisch. »Nur gut 500 Un­ter­schrif­ten feh­len noch, dann ha­ben die In­i­tia­to­ren die nö­t­i­ge Zahl er­reicht und kön­nen das Be­geh­ren ein­rei­chen«, teil­ten sie am Sonn­tag mit. Tags zu­vor hät­ten sie bei ei­nem Floh­markt im Tier­heim wei­te­re Un­ter­schrif­ten ge­sam­melt.

Weiterlesen
Erzhausen 09.07.2017

Zwei Kleinflugzeuge abgestürzt

Sa­bi­ne Dre­her­Z­wei Klein­flug­zeu­ge sind am Sonn­tag in un­se­rer Re­gi­on, in Erz­hau­sen bei Darm­stadt und auf dem Würz­bur­ger Ver­kehrs­flug­platz am Schen­ken­turm, ab­ge­stürzt. Die je­wei­li­gen Pi­lo­ten er­lit­ten Ver­let­zun­gen.

Weiterlesen