Freitag, 26.05.2017

Darmstadt


Main-Echo berichtet aus Darmstadt

Darmstadt 24.05.2017

Kein Neubau am Böllenfalltor

Bun­des­li­ga-Ab­s­tei­ger SV Darm­stadt 98 wird am bis­he­ri­gen Stand­ort Böl­len­fall­tor kein neu­es Fuß­ball-Sta­di­on be­kom­men. Ein Gu­t­ach­ten ha­be er­ge­ben, dass die Lärm­be­las­tung auch nach den neu­en Richt­li­ni­en für Sport­an­la­gen zu hoch ist, teil­te die Stadt Darm­stadt als Ei­gen­tü­me­rin des Sta­di­ons am Mitt­woch mit. Die Grenz­wer­te wür­den in den Abend­stun­den we­gen der Fan­strö­me und des ab­f­lie­ßen­den Ver­kehrs wei­ter über­schrit­ten.

Weiterlesen
Kranichstein 24.05.2017

Bahnwelttage in Kranichstein

Das Ei­sen­bahn­mu­se­um in Darm­stadt-Kra­nich­stein bie­tet vom Don­ners­tag, 25. Mai, bis Sonn­tag, 28. Mai, sei­ne Bahn­welt­ta­ge an. Von 10 bis 18 Uhr kön­nen In­ter­es­sier­te bei dem Fest vor­bei­schau­en. Au­ßer­halb des Mu­se­ums kön­nen Bahn­fans zu­dem in his­to­ri­sche Zü­ge stei­gen: Stünd­lich wird vom Darm­städ­ter Haupt­bahn­hof ein Zug in Rich­tung Mu­se­um fah­ren. Al­le zwei Stun­den - au­ßer am Frei­tag - gibt es wei­te­re Zu­brin­ger­zü­ge auch aus Rich­tung Die­burg Bahn­hof.

Weiterlesen
Darmstadt 23.05.2017

Neues Sicherheitskonzept bei Schlossgrabenfest

Die Si­cher­heits­kon­trol­len beim Darm­städ­ter Sch­loss­gr­a­ben­fest sol­len ver­schärft wer­den - vor al­lem we­gen der se­xu­el­len Über­grif­fe im Vor­jahr und der all­ge­mei­nen Ter­r­or­ge­fahr (sie­he Sei­te 1).

Weiterlesen
Darmstadt 22.05.2017

Nach Berlin und Nizza: Wie das Schlossgrabenfest sicher bleiben soll

An Christi Himmelfahrt geht's los

Ei­gent­lich ist fast al­les wie im­mer: Die Darm­städ­ter In­nen­stadt wird von Chris­ti Him­mel­fahrt an (25. Mai) bis zum Sonn­tag zur Büh­ne für mehr als 100 Bands. Es steht das Sch­loss­gr­a­ben­fest an, Hes­sens größ­tes Stra­ßen­mu­sik­fes­ti­val. Die ter­r­o­ris­ti­schen An­schlä­ge in Ber­lin und Niz­za ha­ben die Or­ga­ni­sa­to­ren je­doch ver­an­lasst, das Si­cher­heits­kon­zept zu über­ar­bei­ten.

Weiterlesen
Darmstadt 22.05.2017

Nach Berlin und Nizza: Wie das Schlossgrabenfest sicher bleiben soll

An Christi Himmelfahrt geht's los

Ei­gent­lich ist fast al­les wie im­mer: Die Darm­städ­ter In­nen­stadt wird von Chris­ti Him­mel­fahrt an (25. Mai) bis zum Sonn­tag zur Büh­ne für mehr als 100 Bands. Es steht das Sch­loss­gr­a­ben­fest an, Hes­sens größ­tes Stra­ßen­mu­sik­fes­ti­val. Die ter­r­o­ris­ti­schen An­schlä­ge in Ber­lin und Niz­za ha­ben die Or­ga­ni­sa­to­ren je­doch ver­an­lasst, das Si­cher­heits­kon­zept zu über­ar­bei­ten.

Weiterlesen
Darmstadt 19.05.2017

Kreis Offenbach für Dreieichbahn-Ausbau

Der Kreis Of­fen­bach un­ter­stützt die Idee, die Drei­eich­bahn aus­zu­bau­en. Bei Ent­hal­tung der Lin­ken-Frak­ti­on fass­te der Kreis­tag in sei­ner ver­gan­ge­nen Sit­zung den Be­schluss, sich da­für ein­zu­set­zen, dass die Drei­eich­bahn elek­tri­fi­ziert und zwei­s­pu­rig aus­ge­baut wird. Zu­dem soll ei­ne Ver­län­ge­rung der St­re­cke von Buch­schlag bis Die­burg über­prüft wer­den, sch­reibt die »Frank­fur­ter All­ge­mei­ne Zei­tung«.

Weiterlesen
Darmstadt 18.05.2017

Darmstadt: Zwei Wohnwagen gehen in Flammen auf

Polizei Südhessen

Am Donnerstagmorgen (18.05.) sind zwei Wohnwagen im Bereich des Carl-Schenck-Rings in Flammen aufgegangen.

Weiterlesen
Frankfurt 18.05.2017

Hebamme verzweifelt gesucht - Eltern gehen auf die Straße

Im Raum Darmstadt-Dieburg seien schon Hochschwangere abgewiesen worden

Die Auswirkungen des Hebammenmangels sind nach Einschätzung von Geburtshelferinnen und Schwangeren dramatisch. Die Elterninitiative Mother Hood ruft daher für Samstag zu einer Demonstration auf. Wie schlimm ist die Lage?

Weiterlesen
Darmstadt 18.05.2017

Schwerer Verkehrsunfall auf der A 5-Zwei Schwerverletzte

Polizei Südhessen sucht Zeugen

Am Mittwoch (17.05.) gegen 16 Uhr kam es auf der A 5, zwischen den Anschlussstellen Seeheim-Jugenheim und Eberstadt zu einem schweren Verkehrsunfall. Der 41-jährige Fahrer eines Pannenfahrzeugs wurde hierbei erfasst und lebensbedrohlich verletzt.

Weiterlesen
Darmstadt 17.05.2017

Seeheim-Jugenheim: Schwerer Verkehrsunfall auf der A5

Polizei Südhessen

Nach einem schweren Verkehrsunfall ist die Autobahn 5 in Höhe der Anschlussstelle Eberstadt derzeit voll gesperrt.

Weiterlesen
Darmstadt 16.05.2017

13 Jahre Haft für Hammerattacke in Jobcenter

Für ei­ne bru­ta­le Ham­mer­at­ta­cke in ei­nem Job­cen­ter im Rhein-Main-Ge­biet muss ein Mann ei­ne lang­jäh­ri­ge Haft­stra­fe ver­bü­ß­en. Der 52-Jäh­ri­ge wur­de am Di­ens­tag vom Land­ge­richt Darm­stadt zu 13 Jah­ren und sechs Mo­na­ten Haft ver­ur­teilt. Die Rich­ter be­fan­den ihn des ver­such­ten Mor­des und der ge­fähr­li­chen Kör­per­ver­let­zung für schul­dig.

Weiterlesen
Darmstadt 11.05.2017

900 Einbrüche: Polizei fasst Verdächtigen

Die Po­li­zei hat am Frank­fur­ter Haupt­bahn­hof ei­nen mut­maß­li­chen Se­rien­ein­b­re­cher fest­ge­nom­men. Der 40 Jah­re al­te Mann soll mehr als 900 Woh­nungs­ein­brüche in Hes­sen, Bay­ern und Nord­r­hein-West­fa­len be­gan­gen ha­ben. Die Er­mitt­ler wa­ren ihm seit ei­nem hal­ben Jahr auf den Fer­sen, wie Staats­an­walt­schaft und Po­li­zei am Don­ners­tag in Darm­stadt mit­teil­ten.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Darmstadt

Neuste Bildergalerien aus Darmstadt

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Weiterstadt 15.03.2017

Arbeiter stürzt von Gerüst: Verletzt

Ein Ar­bei­ter aus Ba­den-Würt­tem­berg ist bei ei­nem Sturz von ei­nem Bau­ge­rüst auf der A5 in Süd­hes­sen schwer ver­letzt wor­den. Der 49-Jäh­ri­ge war am Mitt­woch auf ei­nem ge­sperr­ten Ab­schnitt der Au­to­bahn bei Wei­ter­stadt fünf Me­ter in die Tie­fe auf die Fahr­bahn ge­fal­len, wie das Po­li­zei­prä­si­di­um Süd­hes­sen mit­teil­te. Wie es zu dem Un­fall kam, wer­de nun er­mit­telt.

Weiterlesen
Weiterstadt 18.12.2016

Frau bringt Verkehr auf A 5 durcheinander

Ei­ne stark be­trun­ke­ne Au­to­fah­re­rin hat auf der Au­to­bahn 5 bei Wei­ter­stadt den Ver­kehr zeit­wei­se kräf­tig durch­ein­an­der ge­bracht.

Weiterlesen
Modau 12.12.2016

Kreisstraße 137 wieder freigegeben

Die Kreis­stra­ße 137 zwi­schen Neutsch und Mo­dau ist wie­der frei­ge­ge­ben. Früh­er als ur­sprüng­lich ge­plant konn­ten die Bau­ar­bei­ten, bei de­nen die Fahr­bahn er­neu­ert wur­de, ab­ge­sch­los­sen wer­den, teilt die Lan­des­bau­be­hör­de Hes­sen Mo­bil mit. Seit Ok­tober wur­de in dem Stra­ßen­ab­schnitt ge­baut. Rund drei Ki­lo­me­ter Fahr­bahn wur­den er­neu­ert und ver­stärkt. Die Ar­bei­ten er­folg­ten in zwei au­f­ein­an­der fol­gen­den Bau­ab­schnit­ten. Die Stra­ße muss­te so­lan­ge ge­sperrt wer­den.

Weiterlesen
Mühltal 01.12.2016

Diebe bauen Navis und Lenkrad aus

Un­be­kann­te ha­ben in der Nacht zum Don­ners­tag in Mühl­tal-Traut­heim zwei Au­tos auf­ge­bro­chen, um die Na­vi­ga­ti­ons­ge­rä­te aus­zu­bau­en. In bei­den Fäl­len han­del­te sich um je ei­nen BMW, von de­nen ei­ner in der Al­ten Die­bur­ger Stra­ße, der an­de­re Im Wie­sen­grund ge­parkt war. Die Tä­ter zer­schlu­gen zu­nächst die Schei­ben, um ins Fahr­zeu­gin­ne­re zu ge­lan­gen. In ei­nem Fall, so sch­reibt die Po­li­zei, nah­men sie auch das Lenk­rad mit.

Weiterlesen
Mühltal 23.10.2016

Auf Burg Frankenstein treiben Zombies und Hexen wieder ihr Unwesen

Et­was st­reicht un­an­ge­nehm lang­sam über den Rü­cken. Der has­ti­ge Blick über die Schul­ter trifft auf ei­ne zer­zaus­te He­xe, die Sen­se im An­schlag. - Will­kom­men auf Burg Fran­ken­stein. Knapp ei­ne Wo­che vor Hal­lo­we­en hat die Gru­sel­sai­son auf dem al­ten Ge­mäu­er na­he Darm­stadt be­gon­nen. Auf der Burg am Ran­de des Oden­walds stei­gen schon seit 1976 die Gru­sel­fes­te rund um Hal­lo­we­en. Der Zu­spruch der Be­su­cher ist un­ge­bro­chen.

Weiterlesen