Samstag, 25.03.2017

Wörth

Die Anfänge Wörths liegen in der Zeit der Römer. In fränkischer Zeit, seit dem 6. Jahrhundert, war W …

Main-Echo berichtet aus Wörth a.Main

Wörth vor 21 Stunden

Intensiver Dreiklang öffnet Blick in eigene Innenräume

Andacht in Wörther Wendelinuskapelle zur Passionszeit

Ein Ge­samt­kunst­werk mit Har­mo­nie und An­stö­ß­en im bes­ten Sinn öff­net in Wörth ei­nen neu­en Blick auf die Pas­si­ons­zeit, aber auch Fens­ter in das ei­ge­ne Le­ben: An drei Don­ners­ta­g­a­ben­den fin­den in der Wen­de­li­nus᠆­ka­pel­le in der Wört­her Wai­sen­haus­stra­ße die Dreiklang-An­dach­ten der evan­ge­li­schen Tr­ini­ta­tis­ge­mein­de Klin­gen­berg/Wörth statt.

Weiterlesen
Wörth 20.03.2017

Technischer Defekt: Auto brennt in Wörth

Ein tech­ni­scher De­fekt ist laut Po­li­zei wohl die Ur­sa­che, dass am Sonn­tag kurz vor 13.30 Uhr in der Wört­her Oden­wald­stra­ße ei­ne Mer­ce­des-A-Klas­se ge­brannt hat. Der 47-jäh­ri­ge Fah­rer hat­te un­ter­wegs Qualm und leich­ten Brand­ge­ruch wahr­ge­nom­men. Er hielt an und ver­stän­dig­te über No­t­ruf die Feu­er­wehr. Ob­wohl die­se die Flam­men lösch­te, ent­stand am Au­to ein Scha­den von 3500 Eu­ro. Wolf­gang Drei­korn

Weiterlesen
Wörth 16.03.2017

Stadtbefestigung und alten Schlossturm besser präsentieren

Die Stadt Wörth tritt dem Ve­r­ein Bur­g­land­schaft bei. Dies be­sch­loss der Stadt­rat am Mitt­woch bei drei Ge­gen­stim­men. Der Mit­g­lieds­bei­trag kos­tet 200 Eu­ro jähr­lich. Die Schif­fer­stadt ist mit der Stadt­be­fes­ti­gung und dem frühe­ren Stadt­sch­loss re­prä­sen­tiert, des­sen Turm nach den jüngs­ten Ab­riss­ar­bei­ten auf dem ehe­ma­li­gen SAF-Werks­ge­län­de nun bes­ser sicht­bar ist.

Weiterlesen
Wörth 16.03.2017

Grünes Licht für Bürogebäude am Wörther Tennisplatz

Stadtrat beschließt vereinfachtes Verfahren

Für den Bau ei­nes Büro­ge­bäu­des zwi­schen der Ten­nisan­la­ge und der Pres­ent­stra­ße hat der Wört­her Stadt­rat am Mitt­woch ein ve­r­ein­fach­tes Ge­neh­mi­gungs­ver­fah­ren be­sch­los­sen. In Sit­zung am 22. Fe­bruar hat­te das Gre­mi­um be­reits mehr­heit­lich be­sch­los­sen, hier­für den Be­bau­ungs­plan »Sport­ge­län­de Rei­fen­berg Teil 1« zu än­dern.

Weiterlesen
Wörth 09.03.2017

Einbruch in Clubheim des TSV Seckmauern

Ins Ve­r­eins­heim des TSV Seck­mau­ern sind am Di­ens­tag Un­be­kann­te ein­ge­bro­chen. Wie die Obern­bur­ger Po­li­zei, die den Fall auf­ge­nom­men hat, mit­teilt, ge­lang­ten die Tä­ter nach 4 Uhr in das Ge­bäu­de auf baye­ri­schem Ge­biet an der Staats­stra­ße zwi­schen Seck­mau­ern und Wörth. Sie scho­ben ei­nen Roll­la­den hoch, he­bel­ten ein Fens­ter auf und durch­such­ten dann das Ve­r­eins­heim. Ni­na Len­hardt

Weiterlesen
Wörth 08.03.2017

Weine und Krimis in Alter Güterhalle

»Vi­no Cri­mi­na­le« lau­tet der Ti­tel ei­ner li­tera­risch-kri­mi­na­lis­ti­schen Wein­pro­be, die Wein­bau Spall am Sonn­tag, 26. März, in der Al­ten Gü­ter­hal­le in Wörth (Bahn­hofs­platz) ver­an­stal­tet. Die Teil­neh­mer er­war­tet ab 18 Uhr laut An­kün­di­gung ein kur­z­wei­li­ger Abend.

Weiterlesen
Wörth 08.03.2017

Altes Mädchenheim in Wörth abgerissen

Platz für neues Wohnquartier "Theresienpark"

Mit Wucht krallt sich der Grei­fer des Ab­riss­bag­gers in den Dach­stuhl, bringt das be­tag­te Ge­bälk mit Ge­tö­se und ei­ner im­men­sen Staub­wol­ke zum Ein­s­turz. Seit die­ser Wo­che ist das ehe­ma­li­ge Mäd­chen­heim aus dem Wört­her Stadt­bild ver­schwun­den - und da­mit auch das bau­li­che Zeug­nis ei­ner wech­sel­vol­len Ge­schich­te, die das Le­ben in der Schif­fer­stadt über zwei Jahr­hun­der­te mit­ge­prägt hat.

Weiterlesen
Wörth 05.03.2017

Missglücktes Wendemanöver

Leicht ver­letzt wor­den ist ein Mer­ce­des-Fah­rer bei ei­nem miss­glück­ten Wen­de­ma­növ­er am Sams­tag ge­gen 8.30 Uhr in der Oden­wald­stra­ße an der B 469-Zu­fahrt zwi­schen Seck­mau­ern und Wörth. Wie die Po­li­zei mel­det, hat­te der 78-Jäh­ri­ge nicht auf ei­nen BMW ge­ach­tet, des­sen 26-jäh­ri­ger Fah­rer eben­falls in Rich­tung Wörth un­ter­wegs war. Der BMW-Fah­rer blieb bei der Kol­li­si­on un­ver­letzt, der Mer­ce­des-Fah­rer wur­de nach ei­ner Erst­ver­sor­gung ins Kran­ken­haus ge­bracht.

Weiterlesen
Wörth 03.03.2017

Krimi-Lesung im Wörther Lokal

Pas­sa­gen aus ih­rem Re­gio­nal­kri­mi »Sau­re Äp­fel« und dem noch nicht er­schie­nen Nach­fol­ger »Bit­te­re Mi­ra­bel­len« so­wie kur­ze Ge­dich­te und Apho­ris­men aus ei­ge­ner Fe­der trägt Ruth Weitz am Don­ners­tag, 9. März, ab 19 Uhr im Lo­kal im ehe­ma­li­gen Wört­her Bahn­hofs­ge­bäu­de vor. Laut An­kün­di­gung will die Au­to­rin und freie Jour­na­lis­tin aus Obern­burg die Ga­sträu­me zu ei­nem »li­tera­risch-ku­li­na­ri­schen Kul­tur­tem­pel ver­wan­deln«.

Weiterlesen
Wörth 03.03.2017

Über die Alpen mit Norbert Volkmann

Die Al­pen­über­que­rung auf dem Fern­wan­der­weg E5 schil­dert Nor­bert Volk­mann in ei­ner Zu­satz­vor­stel­lung sei­ner Mul­ti­vi­si­ons­show am Don­ners­tag, 16. März, um 19 Uhr in der Al­ten Gü­ter­hal­le in Wörth. Ein­lass ist laut An­kün­di­gung ab 18 Uhr.

Weiterlesen
Seckmauern 03.03.2017

Morsche Bäume bei Seckmauern gefällt – Fledermaushöhle erhalten

Straße war zwei Tage gesperrt

13 Pap­peln und zwei Er­len­bäu­me ha­ben Mit­ar­bei­ter der Land­schaftspf­le­ge­fir­ma Rauck aus Ortz­berg-He­ring am Don­ners­tag und Frei­tag am Orts­ein­gang von Seck­mau­ern am Stein­bach ge­fällt. Auf­trag­ge­ber war die Ge­mein­de Lüt­zel­bach. Die Stra­ße von Wörth nach Seck­mau­ern muss­te des­halb an zwei Ta­gen voll ge­sperrt wer­den; dies hat­te zur Fol­ge, dass auch die Bus­se der VAB-Li­nie 67 in die­ser Zeit Seck­mau­ern und Hain­grund nicht be­die­nen konn­ten.

Weiterlesen
Wörth 02.03.2017

Politischer Aschermittwoch in Wörth: »Mitleid« mit der CSU

SPD-Kreisverband teilt kräftig aus

Es herrscht Auf­bruch­stim­mung in der SPD. Auf die­sen bun­des­wei­ten Trend sind die Red­ner auch beim Po­li­ti­schen Ascher­mitt­woch des SPD-Kreis­ver­bands im Bahn­hofs­lo­kal in Wörth ein­ge­gan­gen. Gleich bei der Be­grüß­ung zi­tier­te Orts­vor­sit­zen­der Ri­chard Oet­tin­ger un­ter dem Bei­fall der gut 80 Gäs­te die jüngs­ten Um­fra­ge­er­geb­nis­se, in de­nen die So­zial­de­mo­k­ra­ten erst­mals seit Jah­ren wie­der vor der Uni­on lie­gen.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Wörth a.Main

Polizeibesuch in Obernburg der Kita „ Kl. Strolche“ Wörth am Main

Am Freitag den 17. März besuchten unsere 15 Vorschulkinder der Kita „ Kl. Strolche“ die Polizeistation in Obernburg. Bereits die Zugfahrt von Wörth nach Obernburg war für die Kinder ein tolles Erlebnis...

Weiterlesen
FSV Wörth 1927 14.03.2017

FSV Wörth Generalversammlung am 10.3.2017

Am 10. März fand im Sportheim am Reifenberg die alljährliche Generalversammlung des FSV Wörth statt. Präsident Marco Feyh eröffnete die Sitzung und konnte knapp 50 Mitglieder, darunter Bürgermeister Andreas Fath und die Ehrenmitglieder Lorenz Bettendorf, Frank Molthäufl, Ernst Molthäufl, Karlheinz B...

Weiterlesen

Erstklässer zu Besuch in der Stadtbibliothek Wörth

Kurz nach den Faschingsferien kamen die Kinder der beiden ersten Schulklassen der Grund- und Mittelschule Wörth a. Main mit ihren Lehrerinnen zu Besuch in die Stadtbibliothek Wörth. Schließlich kennen sie jetzt schon fast alle Buchstaben und sind nun auf der Suche nach Lesefutter...

Weiterlesen

Helau!

In der AWO Senioren-Residenz Wörth wurde bei feucht-fröhlicher Stimmung der Fasching eingeläutet! Die Senioren und Mitarbeiter zogen mit der Polonaise laut singend und lustig durchs Haus. Es wurde geschunkelt, gelacht und getanzt...

Weiterlesen

Wir haben's geschnallt !

Im Februar 2017 gab es gleich vier Termine mit den Polizisten Thomas Schallenberger und Alex Hermann von der Polizeidienststelle Obernburg mit den Großen der KiTa Rasselbande in Wörth. Zweimal besuchten sie uns und zweimal durften wir nach Obernburg kommen, da wir die Aktion "Verkehrserziehung...

Weiterlesen

Seniorenfasching in Wörth Frauenkreis und Freie Wähler feiern ausgelassen mit den Senioren im Pfarrer-Kerber-Saal

Der Einladung des Frauenkreises und der Freien Wähler zum diesjährigen Seniorenfasching waren wieder viele Wörther Senioren/innen gefolgt. Renate Ferber, die Vorsitzende des Frauenkreises und Moderatorin des Seniorenfaschings versprach, dass die Besucher/innen nicht nach Hause gehen würden, ohne gel...

Weiterlesen

Mitgliederversammlung des KDFB-Frauenkreises Wörth

Zur Mitgliederversammlung konnte die Vorsitzende Renate Ferber 22 Mitglieder begrüßen. Für die Verstorbenen des letzten Jahres, Resi Haas, Rosel Schmitt und Erika Kaufer wurde ein „Vater unser“ gebetet...

Weiterlesen

LFSK: Das Lakefleisch 2017 ist ein eiskaltes Erlebnis

Bei molligen -11 schürten die Lakefleisch- und Schafkopffreunde am 7. Januar ab 6 Uhr das Feuer am Galgen in Wörth am Main. Sechs Ster Holz wurden hierzu zu Glut verarbeitet. Um 11.30 Uhr wurden 140 Portionen Lakefleisch in die Glut gegeben...

Weiterlesen

Ein Tag mit Otmar Alt – eine Reise in die Welt der Kunst für die Grund- und Mittelschule Wörth

Selten erlebte die Grund- und Mittelschule Wörth a. M. so eine gespannte Ruhe in ihrer Pausenhalle wie an diesem Dienstag. 160 Grund- und auch Mittelschüler drängten sich auf den Sitzstufen, um den Künstler Otmar Alt zu begrüßen...

Weiterlesen
Feuerwehr Wörth 19.12.2016

Wörther Wehr rückte zu 69 Einsätzen aus

Auf ein ereignisreiches Jahr 2016 blickten die Wörther Floriansjünger bei der Jahreshauptversammlung zurück. Zu 20 Brandeinsätzen und 49 technischen Hilfeleistungen wurde die Feuerwehr gerufen. Eingangs der Versammlung, die vom 1...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Wörth a.Main

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Kleinheubach vor 17 Stunden

Schlechter Zustand der Straßen sorgt für Unmut

Aus der Bürgerversammlung in Kleinheubach

Ka­put­te Stra­ßen, der neue Kreis­ver­kehr, Groß­b­au­s­tel­len im Al­tort und auf dem für das be­t­reu­te Woh­nen vor­ge­se­he­nen Ge­län­de so­wie das Aus für die ku­li­na­ri­sche Nacht: Das wa­ren die Haupt­the­men der Klein­heu­ba­cher Bür­ger­ver­samm­lung am Don­ners­tag im Foy­er des Hof­gar­tens.

Weiterlesen
Kleinwallstadt vor 17 Stunden

Spurensuche bis in die USA

Achim Albert erforscht jüdische Geschichte in Kleinwallstadt

Bis zum Jahr 1938 gab es in Klein­wall­stadt ei­ne jü­di­sche Kul­tus­ge­mein­de. An sie er­in­nert hat Achim Al­bert vom Hei­mat- und Ge­schichts­ve­r­ein in sei­nem Vor­trag am Don­ners­tag in der Zehnt­scheu­ne. Er selbst re­cher­chiert be­reits seit sei­ner Schul­zeit über das jü­di­sche Le­ben im Ort, denn dies war das The­ma sei­ner Fach­ar­beit im Rah­men der Ab­i­tur­prü­fung - und es fas­zi­niert ihn noch im­mer.

Weiterlesen
Kleinheubach vor 17 Stunden

Tierisches Ensemble in der Manege

Kleinheubacher Theater Lilli Chapeau

Ein solch gro­ßes En­sem­b­le hat es im Thea­ter Lil­li Ch­a­peau noch nie ge­ge­ben: Wenn im Ju­li das neue Stück »Me­moi­ren ei­ner Seil­tän­ze­rin« im Klein­heu­ba­cher Sch­los­s­park Pre­mie­re fei­ert, dann wer­den sie al­le in der Ma­ne­ge ste­hen: fünf Hun­de, vier Pfer­de, Lil­li Ch­a­peau selbst und - in ei­ner »heim­li­chen Rol­le« - auch ihr Mann Cle­mens Bau­er.

Weiterlesen
Hausen vor 19 Stunden

Bebauungsplan kontra Naturpark: VG vertagt Urteil

Hausener Grundeigentümer prozessiert wegen Ausbaubeiträgen

Müs­sen die Bei­trä­ge für den Aus­bau der Stra­ße »Am Fuchs­loch« in Hau­sen neu be­rech­net wer­den? Das könn­te zu­min­dest das Er­geb­nis der Kla­ge ei­nes An­woh­ners vor dem Ver­wal­tungs­ge­richt Würz­burg sein. Über die hat die drit­te Kam­mer nach münd­li­cher Ver­hand­lung am Don­ners­tag noch nicht ent­schie­den, das Ur­teil wur­de ver­tagt.

Weiterlesen
Klingenberg vor 19 Stunden

Philippe Tallis mit Live-Kunst im Löw-Haus

Mit dem fran­zö­si­schen Künst­ler Phi­l­ip­pe Tal­lis star­tet das Klin­gen­ber­ger Löw-Haus in die neue Aus­stel­lungs­sai­son. Zur Ver­nis­sa­ge am Sams­tag, 25. März, um 18.30 Uhr hält Cor­ne­lia Kö­n­ig-Be­cker, Ku­ra­to­rin und Lei­te­rin des Löw-Hau­ses, die Lau­da­tio.

Weiterlesen