Sonntag, 19.02.2017

Wörth

Die Anfänge Wörths liegen in der Zeit der Römer. In fränkischer Zeit, seit dem 6. Jahrhundert, war W …

Main-Echo berichtet aus Wörth a.Main

Obernburg 18.02.2017

Vorfahrt missachtet - ein Leichtverletzte in Wörth

Polizei Obernburg

Am Freitag um die Mittagszeit missachtete ein 49jähriger Pkw-Fahrer die Vorfahrt einer 57jährigen Pkw-Fahrerin.

Weiterlesen
Wörth 17.02.2017

Vorlesestunde über die Hexe Pollonia

»Für mich bist du der Bes­te« heißt das Buch, das am Mitt­woch, 22. Fe­bruar, für Kin­der ab vier Jah­re in der Wört­her Stadt­bi­b­lio­thek vor­ge­le­sen wird. Die Vor­le­se­stun­de mit Alex­an­d­ra Weg­ner dau­ert von 16.45 bis 18 Uhr. Die Ge­schich­te zum The­ma Freund­schaft han­delt von He­xe Pol­lo­nia, die un­be­dingt ei­nen Su­per­tur­bo­he­xen­be­sen ge­win­nen will. Den gibt’s beim He­xen­fest als Preis für das bes­te He­xen­tier.

Weiterlesen
Wörth 17.02.2017

Sportplatz Reifenberg: Stadtrat ändert B-Plan

Den Be­bau­ungs­plan »Sport­ge­län­de Rei­fen­berg Teil 1« will der Wört­her Stadt­rat in der Sit­zung am Mitt­woch, 22. Fe­bruar, um 19 Uhr im Rat­haus än­dern. Ein wei­te­res The­ma ist laut Mit­tei­lung der Ver­wal­tung die Be­schaf­fung ei­nes zwei­ten Block­heiz­kraft­werks: Hier wird be­kannt­ge­ge­ben, wel­che Fir­men die Auf­trä­ge für die Elek­tro­tech­nik und den MSR-Schrank be­kom­men ha­ben.

Weiterlesen
Obernburg 17.02.2017

Leiter auf der Bundesstraße bei Wörth verloren

Polizei Obernburg

Wegen einer verlorenen Leiter zwischen den Anschlussstellen Wörth a.Main und Obernburg - Süd in Richtung Aschaffenburg musste eine Streife am Donnerstag, gegen 08:45 Uhr eingreifen.

Weiterlesen
Wörth 15.02.2017

Lachparade: Karten gibt’s noch für Freitag

Die Wört­her Lach­pa­ra­de am Sams­tag, 18. Fe­bruar, ist bis auf we­ni­ge Ein­zel­plät­ze aus­ver­kauft. Dies teilt das Ver­an­stal­ter­team mit. Für die Fa­schings­sit­zung am Frei­tag, 17. Fe­bruar, mit glei­chem Pro­gramm sind hin­ge­gen noch Kar­ten auch für Be­su­cher­grup­pen e vor­ab im Rat­haus (Zim­mer 5) oder an der Abend­kas­se er­hält­lich. Bei­de när­ri­sche Ver­an­stal­tun­gen be­gin­nen um 19.33 Uhr im Pfar­rer-Ker­ber-Saal. Mar­tin Bach­mann

Weiterlesen
Wörth 15.02.2017

Einbrecher entkommt mit Geld und Schmuck

Bar­geld und Sch­muck hat ein Ein­b­re­cher am Di­en­s᠆­tag aus ei­nem Ein­fa­mi­li­en­haus in der Kur­main­zer Stra­ße in Wörth ge­stoh­len. Der Tä­ter ent­kam un­er­kannt, teil­te die Po­li­zei mit. Zwi­schen 13.30 Uhr und 19 Uhr stieg der Tä­ter durch ein Fens­ter in das Haus ein. Mit sei­ner Beu­te im Wert von meh­re­ren Hun­dert Eu­ro flüch­te­te er in ei­ne un­be­kan­n᠆­te Rich­tung. Die Kri­mi­nal᠆­po­li­zei hat die Er­mitt­lun­gen auf­ge­nom­men und sucht Zeu­gen.

Weiterlesen
Wörth 14.02.2017

Anzeige: Notruf missbraucht

Ei­ne Frei­heits­stra­fe bis zu ei­nem Jahr oder ei­ne Geld­stra­fe: Das droht ei­ner Wört­he­rin, die am Mon­tag mehr­fach den No­t­ruf miss­braucht hat. Wie die Po­li­zei be­rich­tet, muss­te der Ret­tungs­di­enst zwi­schen 18 und 23 Uhr meh­re­re Ma­le in die Rat­haus­stra­ße aus­rü­cken, denn von dort sei­en »stän­dig No­t­ru­fe ab­ge­setzt« wor­den. Die ver­meint­li­che An­ru­fe­rin, die al­ko­ho­li­siert war, stritt al­ler­dings ab, den No­t­ruf ge­wählt zu ha­ben.

Weiterlesen
Wörth 14.02.2017

Nachbar bemerkt Feuer: Hoher Schaden

Ei­nen Scha­den von ge­schätzt 16 000 Eu­ro hat ein Feu­er am Mon­tag in Wörth an­ge­rich­tet. Ein auf­merk­sa­mer Nach­bar be­merk­te ge­gen 16.30 Uhr ei­ne Rauch­ent­wick­lung aus ei­ner Woh­nung in der Rat­haus­stra­ße und schlug Alarm. Die Ein­satz­kräf­te fan­den laut Po­li­zei­be­richt vor Ort ei­ne kom­p­lett ver­rauch­te und ver­ruß­te Küche vor. Der Brand war wohl im Be­reich des Her­des ent­stan­den. Ob ein tech­ni­scher De­fekt als Ur­sa­che in­fra­ge kommt, wird der­zeit ge­prüft.

Weiterlesen
Wörth 08.02.2017

Diebe brechen Opferstock auf

Den Op­fer­stock in der Fried­hofs­ka­pel­le ha­ben Die­be in Wörth an­ge­gan­gen. Wie die Po­li­zei in ih­rem Be­richt sch­reibt, bra­chen die un­be­kann­ten Tä­ter zwi­schen dem 25. Ja­nuar und ver­gan­ge­nem Mon­tag den Op­fer­stock der St. Mar­tins­kir­che auf. Der Scha­den liegt bei rund 100 Eu­ro. Ni­na Len­hardt

Weiterlesen
Wörth 08.02.2017

Arbeitsunfall: 65-Jähriger verletzt

Ein 65-Jäh­ri­ger ist am Mitt­woch bei ei­nem Ar­beit­s­un­fall in Wörth ver­letzt wor­den, weil er laut Po­li­zei Si­cher᠆heits­vor­keh­run­gen mis­sach­te­te. Ge­gen 9 Uhr stand der Mann auf ei­ner Git­ter­box, die mit ei­nem Ga­bel­sta­p­ler zwei Me­ter in die Höhe ge­ho­ben wur­de. Der Ar­bei­ter stürz­te und er­litt ei­ne Kopf­ver­let­zung. Er wur­de ins Kran­ken­haus ge­bracht. Der Ver­letz­te und sein Kol­le­ge am Sta­p­ler müss­ten nun mit recht­li­chen Kon­se­qu­en­zen rech­nen, heißt es von der Po­li­zei.

Weiterlesen
Wörth 07.02.2017

Diebe klauen Gurt und Batterie

Die­be ha­ben es in Wörth auf Au­to­tei­le ab­ge­se­hen ge­habt. Zwi­schen Sams­tag und Sonn­tag wa­ren sie laut Po­li­zei­be­richt auf dem Ab­s­tell­platz in der Land­stra­ße un­ter­wegs. Aus ei­nem Opel As­t­ra nah­men sie zu­min­dest die Bat­te­rie mit. Aus ei­nem of­fe­nen rus­si­schen Ge­län­de­wa­gen bau­ten die Un­be­kann­ten ei­nen Si­cher­heits­gurt aus. Mög­li­cher­wei­se be­steht ein Zu­sam­men­hang mit dem Auf­bruch ei­nes BMW auf dem­sel­ben Platz. Ni­na Len­hardt

Weiterlesen
Wörth 06.02.2017

Radio und Boxen aus BMW ausgebaut

Das Ra­dio, ei­nen Ver­stär­ker so­wie Bass­bo­xen im Wert von et­wa 500 Eu­ro hat ein un­be­kann­ter Tä­ter aus ei­nem BMW ge­stoh­len, der auf ei­nem La­ger­platz an der Land­stra­ße in Wörth stand. Wie die Po­li­zei mit­teilt, be­merk­te der Be­sit­zer am Sonn­ta­g­a­bend kurz vor Mit­ter­nacht, dass die Sei­ten­schei­be sei­nes ab­ge­mel­de­ten Au­tos ein­ge­schla­gen wor­den war. Ka­trin Filt­haus

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Wörth a.Main

Seniorenfasching in Wörth Frauenkreis und Freie Wähler feiern ausgelassen mit den Senioren im Pfarrer-Kerber-Saal

Der Einladung des Frauenkreises und der Freien Wähler zum diesjährigen Seniorenfasching waren wieder viele Wörther Senioren/innen gefolgt. Renate Ferber, die Vorsitzende des Frauenkreises und Moderatorin des Seniorenfaschings versprach, dass die Besucher/innen nicht nach Hause gehen würden, ohne gel...

Weiterlesen

Mitgliederversammlung des KDFB-Frauenkreises Wörth

Zur Mitgliederversammlung konnte die Vorsitzende Renate Ferber 22 Mitglieder begrüßen. Für die Verstorbenen des letzten Jahres, Resi Haas, Rosel Schmitt und Erika Kaufer wurde ein „Vater unser“ gebetet...

Weiterlesen

LFSK: Das Lakefleisch 2017 ist ein eiskaltes Erlebnis

Bei molligen -11 schürten die Lakefleisch- und Schafkopffreunde am 7. Januar ab 6 Uhr das Feuer am Galgen in Wörth am Main. Sechs Ster Holz wurden hierzu zu Glut verarbeitet. Um 11.30 Uhr wurden 140 Portionen Lakefleisch in die Glut gegeben...

Weiterlesen

Ein Tag mit Otmar Alt – eine Reise in die Welt der Kunst für die Grund- und Mittelschule Wörth

Selten erlebte die Grund- und Mittelschule Wörth a. M. so eine gespannte Ruhe in ihrer Pausenhalle wie an diesem Dienstag. 160 Grund- und auch Mittelschüler drängten sich auf den Sitzstufen, um den Künstler Otmar Alt zu begrüßen...

Weiterlesen
Feuerwehr Wörth 19.12.2016

Wörther Wehr rückte zu 69 Einsätzen aus

Auf ein ereignisreiches Jahr 2016 blickten die Wörther Floriansjünger bei der Jahreshauptversammlung zurück. Zu 20 Brandeinsätzen und 49 technischen Hilfeleistungen wurde die Feuerwehr gerufen. Eingangs der Versammlung, die vom 1...

Weiterlesen

Schützenverein Wörth ernennt seine Majestäten

Der Schützenverein Maintal Wörth hat am Samstag, den 10.12.2016 bei seiner gut besuchten weihnachtliche Königsfeier mit Mitgliederehrungen wieder ein paar gesellige Stunden in seinem Schützenhaus verbracht...

Weiterlesen

Nikolaus-Besuch aus Würzburg in der AWO Senioren-Residenz Wörth

Am 07.12.16 erfreute der Nikolaus mit seinen drei Engeln die Senioren der AWO in Wörth. Die Bewohner erwarteten schon seit Tagen den hohen Besuch, da er ihnen immer viel Freude bringt. Hierfür nehmen sich schon seit Jahren Herr Kreisrat Kuhl mit seiner Frau Dagmar und den zwei Engel Heik...

Weiterlesen

Lakefleisch 2017 - Aufgalopp im Wald

Am 10. Dezember 2016 trafen sich fleißige Helfer der Lakefleisch & und Schafkopffreunde im Wald bei Wörth. Damit das Lakefleisch am 7. Januar 2017 stattfinden kann, wurden ca. sechs Ster Holz gemacht. Die Helfer hatten trotz aller Anstrengungen sichtlich Spaß, Danke an alle Helfer...

Weiterlesen

"Your Body is a Drum" - Trommelworkshop in der Grund- und Mittelschule Wörth a.M.

Während der 2-jährigen Umbauphase der Grund- und Mittelschule Wörth waren Schüler und Lehrer eng zusammengerückt. Viel Rücksicht aufeinander war nötig und auf größere Feiern und Veranstaltungen musste verzichtet werden...

Weiterlesen

Märchenhaft: Von Hexen und Sternen

Auch in diesem Jahr nahm die Kita „Kleine Strolche“ in Wörth am Main wieder am bundesweiten Vorlesetag teil. Am Freitag, den 18.11.2016 verwandelte sich die Turnhalle in eine märchenhafte Kulisse. Mitten im Raum entstand ein magisches Lebkuchenhaus...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Wörth a.Main

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Großwallstadt vor 2 Stunden

Geballte Ladung Tanz, Humor und Heino

Aus­ge­las­sen fei­er­te das Wälls­ter Nar­ren­volk am Frei­ta­g­a­bend auf Ein­la­dung des SV Großwall­stadt in der rap­pel­vol­len Volks­hal­le. Ein tol­les Pro­gramm sorg­te bei die­ser großar­ti­gen Fa­sching­s­par­ty da­für, bei der es fünf Stun­den lang hoch her ging. Die Stim­mung war phä­no­me­nal und hät­te bes­ser nicht sein kön­nen.

Weiterlesen
Elsenfeld vor 2 Stunden

Närrischer Abend mit Hexen und Weinkönigin

Ei­ne ge­lun­ge­ne Mi­schung aus Prunk­sit­zung und Tanz­show ser­vier­ten die Kar­ne­val Freun­de El­sen­feld (KFE) beim Kap­pen­a­bend am Frei­tag im Pfar­r­heim. Drei Büt­ten­re­den und fünf Schau­tän­ze wech­sel­ten sich mit viel mu­si­ka­li­scher Stim­mung ab. Die Ka­pel­le Lie­b­ler ani­mier­te das Nar­ren­volk zum Schun­keln, Schwo­fen und Par­ty fei­ern.

Weiterlesen
Obernburg 17.02.2017

Philipp Frenzl berät in Rentenfragen

Der Ver­si­cher­ten­be­ra­ter der Deut­schen Ren­ten­ver­si­che­rung Nord­bay­ern, Phi­l­ipp Frenzl, hält am Di­ens­tag, 21. Fe­bruar, von 14 bis 16 Uhr in Obern­burg, Kas­ta­ni­en­weg 3, kos­ten­f­reie Sp­rech- und Be­ra­tungs­stun­de. Aus­künf­te in Ren­ten­ver­si­che­rungs­fra­gen wer­den er­teilt. Kon­ten­klär­un­gen und Ren­ten­an­trä­ge (even­tu­ell ex­t­ra Ter­min er­for­der­lich) kön­nen ge­s­tellt wer­den, die­se gel­ten laut Mit­tei­lung so­mit als rechts­kräf­tig an­ge­nom­men.

Weiterlesen
Obernburg 17.02.2017

Repair Café am Unteren Tor

Ein »Re­pair Ca­fé« ver­an­stal­tet das So­zial­ca­fé Fif­ty am Sonn­tag, 19. Fe­bruar, von 10 bis 17 Uhr am Un­te­ren Tor in Obern­burg. Zweck und Ziel der seit zwei Jah­ren re­gel­mä­ß­ig gut be­such­ten Ver­an­stal­tung ist laut Pres­se­mit­tei­lung das ge­mein­sa­me Re­pa­rie­ren von Sa­chen, die vi­el­leicht »ein bis­schen ka­putt«, aber zum Weg­wer­fen zu scha­de sind.

Weiterlesen
Großheubach 17.02.2017

Auto erfasst Roller-Fahrer

Ein Rol­ler-Fah­rer ist bei ei­nem Ver­kehr­s­un­fall am Don­ners­tag in Großh­eu­bach ver­letzt wor­den. Wie die Po­li­zei mel­de­te, park­te ei­ne VW-Fah­re­rin ge­gen 16.45 Uhr in der In­du­s­trie­stra­ße aus. Da­bei über­sah sie den 61-Jäh­ri­gen. Es ent­stand ein Scha­den von et­wa 5400 Eu­ro. Ka­trin Filt­haus

Weiterlesen