Donnerstag, 19.10.2017

Wörth

Die Anfänge Wörths liegen in der Zeit der Römer. In fränkischer Zeit, seit dem 6. Jahrhundert, war W …

Main-Echo berichtet aus Wörth a.Main

Wörth 17.10.2017

Fehlner bittet zum Seniorenempfang

Die SPD-Land­tags­ab­ge­ord­ne­te Mar­ti­na Fehl­ner lädt ge­mein­sam mit der se­nio­ren­po­li­ti­schen Sp­re­che­rin der SPD-Land­tags­frak­ti­on, Do­ris Rau­scher, zu ei­nem Se­nio­ren­emp­fang in Wörth ein. Ter­min ist der Frei­tag, 20. Ok­tober, ab 15 Uhr im Pfarr­zen­trum St. Ni­ko­laus (Pfar­rer-Adam-Haus-Stra­ße 6). Das The­ma lau­tet: »Je­des Al­ter zählt.«

Weiterlesen
Wörth 16.10.2017

Auf Hilferufe des Körpers reagieren

Der För­der­ve­r­ein für Ge­sund­heit, Vi­ta­li­tät und Le­bens­qua­li­tät lädt am Mitt­woch, 18. Ok­tober, zu ei­nem Vor­trag in die Wört­her Se­nio­ren­re­si­denz der Ar­bei­ter­wohl­fahrt (AWO) ein. Das The­ma lau­tet »Er­ken­ne die Hil­fe­ru­fe dei­nes Kör­pers und bring ihn wie­der in Ba­lan­ce«. Be­ginn ist um 19 Uhr. Dem rund 90-mi­nü­ti­gen Vor­trag sch­ließt sich laut An­kün­di­gung ei­ne Ge­sprächs­run­de an. Der Ein­tritt ist frei.

Weiterlesen
Wörth 16.10.2017

Windanlagen in Wörth laut Scherf möglich

Vie­le Fel­der der Kreis­po­li­tik st­reif­te Land­rat Jens Mar­co Scherf laut ei­ner Pres­se­mit­tei­lung der SPD bei sei­nem Be­such in Wörth im Rah­men der Ver­an­stal­tungs­rei­he des SPD-Kreis­ver­ban­des »Un­ser Land­rat vor Ort«. Zu­vor hat­te er die Ver­di­ens­te sei­nes ver­s­tor­be­nen Amts­vor­gän­gers Ro­land Schwing ge­wür­digt.

Weiterlesen
Wörth 12.10.2017

Erschließung des Baugebiets Lindengasse wird teurer

Rund 180 000 Euro Zusatzkosten in Wörth

Zu­sätz­li­che Kos­ten von gut 180 000 Eu­ro hat die Stadt Wörth für die Er­sch­lie­ßung des Bau­ge­biets Lin­den­gas­se zu tra­gen. In der Stadt­rats­sit­zung am Mitt­woch er­läu­ter­te Bür­ger­meis­ter And­reas Fath, dass es bei ei­ni­gen Bau­plät­zen na­he der Haupt­stra­ße mas­si­ve Pro­b­le­me ge­be, das Nie­der­schlags­was­ser wie ge­plant über die Grund­stü­cke ab­zu­lei­ten und das Ge­län­de zu­sätz­lich zu si­chern.

Weiterlesen
Wörth 10.10.2017

Vogelfrey und Saitensprung geben Benefizkonzert in Wörther Museum

Gemeinsamer Auftritt am 21. Oktober

Ein Be­ne­fiz­kon­zert mit Stü­cken aus meh­re­ren Epo­chen bie­ten die Mu­sik­grup­pen Vo­gel­f­rey und Sai­ten­sprung am Sams­tag, 21. Ok­tober, ab 18 Uhr im Schiff­fahrts- und Schiffs­bau­mu­se­um in Wörth.

Weiterlesen
Wörth 05.10.2017

Wandertour durch Stadt und Natur

Ei­ne Wan­der­tour durch Stadt und Na­tur ist für kom­men­den Sonn­tag, 8. Ok­tober, an­ge­kün­digt. Ab­marsch ist um 13.30 Uhr am Brü­cken­s­teg in Wörth. Von dort geht es laut Pres­se­mit­tei­lung un­ter Lei­tung von Klaus Kuhn nach Er­len­bach den Main ent­lang. Die St­re­cke ist knapp zehn Ki­lo­me­ter lang, zu über­win­den sind 126 Höh­en­me­ter. Be­vor die Teil­neh­mer am Jacht­ha­fen vor­bei­kom­men ist ein kur­zer Halt un­ter dem Mot­to »Wein ist Poe­sie in Fla­schen« an­ge­kün­digt.

Weiterlesen
Wörth 01.10.2017

Einbrecher verletzt sich an Scheibe

Ei­nen Ein­bruchs­ver­such mel­det die Po­li­zei aus Wörth. Ein Un­be­kann­ter mach­te sich dort be­reits in der Nacht zum Frei­tag an ei­ner Dop­pel­glas­schei­be ei­ner Werk­statt in der Pres­ent­stra­ße zu schaf­fen. Mit ei­nem Stein zer­schlug er die äu­ße­re Schei­be und ver­letz­te sich an die­ser. Der Tä­ter flüch­te­te. Ni­na Len­hardt

Weiterlesen
Wörth 01.10.2017

Steinewerfer an B 469? Zeugen gesucht

Nach ei­nem mut­maß­li­chen Stei­ne­wer­fer sucht die Po­li­zei nach ei­nem Vor­fall in Wörth. Ein Au­to­fah­rer fuhr be­reits am Don­ners­tag um 18.45 Uhr auf der B 469 von Wörth in Rich­tung Trenn­furt, als plötz­lich ein Stein auf der Mo­tor­hau­be auf­schlug. Vor dem Mann fuhr kein an­de­res Au­to, wes­we­gen er ver­mu­tet, dass der Stein vom Flur­be­r­ei­ni­gungs­weg her auf die Stra­ße ge­wor­fen wor­den war. Ni­na Len­hardt

Weiterlesen
Miltenberg 01.10.2017

Musik im historischen Klang

Zwei Be­ne­fiz­kon­zer­te mit Stü­cken aus meh­re­ren Epo­chen bie­ten die Mu­sik­grup­pen Vo­gel­f­rey und Sai­ten­sprung die­sen Mo­nat. Das ers­te Kon­zert fin­det am Fei­er­tag, Di­ens­tag, 3. Ok­tober, um 18 Uhr im Mil­ten­ber­ger Al­ten Rat­haus statt, das zwei­te am Sams­tag, 21. Ok­tober, um 18 Uhr im Schiff­fahrts- und Schiffs­bau­mu­se­um in Wörth.

Weiterlesen
Miltenberg 29.09.2017

Gruppen Vogelfrey und Saitensprung geben gemeinsam zwei Konzerte

Zwei Kon­zer­te mit Stü­cken aus meh­re­ren Epo­chen und eu­ro­päi­schen Kul­tu­ren ge­stal­ten die bei­den Mu­sik­grup­pen Vo­gel­f­rey und Sai­ten­sprung im Ok­tober ge­mein­sam. Die Ter­mi­ne sind am Di­ens­tag, 3. Ok­tober, ab 18 Uhr im Mil­ten­ber­ger Al­ten Rat­haus und am Sams­tag, 21. Ok­tober, ab 18 Uhr im Schiff­fahrts- und Schiffs­bau­mu­se­um in Wörth.

Weiterlesen
Wörth 28.09.2017

51 Cent mehr pro Kubikmeter Trinkwasser

Wörth erhöht auch Preis für Zähler

Das Trink­was­ser in Wörth wird ab 1. Ok­tober teu­rer. Der Stadt­rat hat am Mitt­woch die neu­en Ge­büh­ren be­sch­los­sen und da­bei auch die seit 1993 un­ve­r­än­der­te Grund­ge­bühr er­höht, um kos­ten­de­ckend zu ar­bei­ten.

Weiterlesen
Wörth 28.09.2017

Streit in Wörth um Kreditgrenze

1,65 Millionen neue Schulden

Kei­ne Kre­di­t­auf­nah­me über 1,3 Mil­lio­nen Eu­ro: Die­se Gren­ze hat sich der Stadt­rat mit dem Kon­so­li­die­rungs­kon­zept bis 2021 ge­setzt. Der Ent­wurf des Dop­pel­haus­halts 2017/2018 sieht aber ei­ne Neu­ver­schul­dung von 1,65 Mil­lio­nen Eu­ro im kom­men­den Jahr vor. In der Sit­zung am Mitt­woch sorg­te das für ei­ne span­nungs­ge­la­de­ne De­bat­te.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Wörth a.Main

Einladung zur Weinbergswanderung

Einladung zur Weinbergswanderung Wir laden am 05. November 2017 die gesamte Bevölkerung, sowie alle Mitglieder und Freunde zur traditionellen Weinbergswanderung auf den Schneesberg ein. Schlechtes Wetter gibt es nicht! Treffpunkt ist um 13...

Weiterlesen

Jahrgang der 70 jährigen trifft sich

Die Aktiven von der Volksschule Wörth am Main trafen sich zu einem 2tägigen Treffen am Samstag 16.09.2017 ging es nach Darmstadt zu einen deftigen Frühstück, nach dem Frühstück ging es weiter nach Bad Dürkheim in das Fass vorab ging es über den " Worschtmarkt " nach ausgiebiger Umschau traf man sich...

Weiterlesen

Schützenverein Wörth – Erfolge bei den Bayerischen Meisterschaften des BBS

Die BBS-Gruppe des Schützenvereins Wörth war bei den Bayerischen Meisterschaften in Bamberg und Lichtenfels erfolgreich vertreten.

Weiterlesen

„Sagenhafte Wanderung“ in der Wörther Flur

Das Sagen und Flurnamen Geschichten erzählen können, konnten die Teilnehmer der sagenhaften Wanderung mit Dr. Trost am Sonntag, 17.09.17 erfahren. Die von den Freien Wählern Wörth initierte Wanderung führte mehr als 40 Teilnehmer vom Wörther Galgen über die Klosteräcker, die Grimmeswiese über ...

Weiterlesen

"Manege frei" in der AWO Senioren-Residenz Wörth

Eine Unterhaltung ganz anderer Art erlebten die Senioren am 17.07.2017 in der Senioren-Residenz Wörth. Der Circus BRAVISSIMO`S verzauberte mit artistischer Leistung, Hundevorführungen, geheimnisvollen Darbietungen und Späßen vom Clown die Senioren des Hauses...

Weiterlesen

Erinnerungen sind kleine Sterne,die trösend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.

Am 29.06.2017 fand in der Senioren-Residenz der AWO in Wörth unsere traditionelle Verstorbenen-Gedenkfeier statt für die Bewohner, die im letzten Jahr von uns gegangen sind. Hierbei werden die Angehörigen der Verstorbenen zu einer ökumenischen Gedenkfeier eingeladen...

Weiterlesen

4 G`s zum Glück in der AWO Senioren-Residenz Wörth

Wie die Kabarettistin Lore Hock am 21.06.2017 in ihrer Waldaschaffer Mundart schon sagte: "Es gibt vier gute G`s in meinem Leben - Gesundheit, Gemeinschaft, Geld und meinen Gustav!" So gibt es diese vier G´s auch in der AWO Senioren-Residenz in Wörth und dem Seniorenheim in Weilbach...

Weiterlesen

Man(n) singt in der AWO Senioren-Residenz Wörth

Fröhliche Stimmung gab es am 24.06.17 in der AWO Senioren-Residenz in Wörth. Der Chor aus Collenberg "Man(n)singt lud unter der Leitung durch Bernd Eilbacher zum Mitsingen und schunkeln ein. Die Senioren hatten einen sichtlich schönen Nachmittag und bedankten sich mit viel Applaus...

Weiterlesen

Sommer...Sonne....Grillfest in der AWO Senioren Residenz in Wörth

Bei herrlichem Sonnenschein konnten die Senioren der Senioren Residenz in Wörth ein gelungenes Sommerfest genießen. Kühles Bier, frische Waffeln, Steak und Bratwurst verwöhnten den Gaumen der Senioren und Gäste...

Weiterlesen

Wer rettet die Retter? – Fortbildungstag für Einsatzkräfte in Wörth

Angesichts immer höherer Belastung für Einsatzkräfte bei Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei fragen sich zunehmend die Retter: Woher kommt Hilfe für uns? Wer steht uns bei? Wie können wir Krisen bewältigen? Wie können wir unsere Widerstandsfähigkeit bewahren? 50 Rettungskräfte aus meh...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Wörth a.Main

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Erlenbach vor 26 Minuten

Luther – ein Mann mit vielen Gesichtern

Joachim Hammer und Dieter Schaller zeichnen in Erlenbach lebensnahes Bild des Reformators

»Die vie­len Ge­sich­ter des Dr. Lu­ther« war die Ver­an­stal­tung im Rah­men der Mitt­wochs­ge­spräche im evan­ge­li­schen Ge­mein­de­haus be­ti­telt, die am Mitt­woch für ei­nen voll be­set­zen Saal sorg­te. Der Re­zi­ta­tor Die­ter Schal­ler und der Pia­nist Joa­chim Ham­mer be­rei­te­ten das The­ma als Duo Poe­sie und Pia­no in ei­nem kur­z­wei­li­gen und ni­ve­au­vol­len Pro­gramm auf.

Weiterlesen
Erlenbach vor 1 Stunde

Erlenbach sucht Darsteller für »Barbarossa«

Zehn Jah­re nach dem gro­ßen Bar­ba­ros­sa-Spec­ta­cu­lum plant die Stadt Er­len­bach im kom­men­den Jahr die Auf­füh­rung des Schau­spiels »Bar­ba­ros­sa 2018«. Die Pre­mie­re ist für Sams­tag, 20. Ok­tober 2018, ter­mi­niert, ei­ne wei­te­re Vor­stel­lung am fol­gen­den Sonn­tag, 21. Ok­tober. Laut Mit­tei­lung des Re­fe­rats Wirt­schaft, Kul­tur und Tou­ris­mus wer­den Dar­s­tel­ler ge­sucht.

Weiterlesen
Klingenberg vor 5 Stunden

Clingenburg setzt Zeichen für Toleranz

Jubiläumsprogramm mit »West Side Story« und »Nathan der Weise« vorgestellt

Of­fi­zi­ell hat der Vor­ver­kauf noch nicht be­gon­nen, doch die ers­ten Re­ser­vie­run­gen für die Clin­gen­burg Fest­spie­le 2018 hat der Ve­r­ein be­reits an­ge­nom­men. Es ist ei­ne be­son­de­re Spiel­zeit mit be­son­de­ren Stü­cken: Im 25. Jahr der Fest­spie­le bringt In­ten­dant Mar­cel Krohn Leo­nard Bern­steins Mu­si­cal »West Si­de Sto­ry« und den Les­sings Klas­si­ker »Nat­han der Wei­se« auf die Na­tur­büh­ne.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Obernburg vor 5 Stunden

Retter der alten Akten

Martin Brand digitalisiert historische Dokumente im Obernburger Rathaus

Wenn an­de­re ih­ren Ur­laub am Meer oder in den Ber­gen ver­brin­gen, dann sitzt Mar­tin Brand (53) im Dach­ge­schoss des Obern­bur­ger Rat­hau­ses und wälzt ver­gilb­te Ak­ten und Ord­ner. Mar­tin Brands Hob­by sind Stamm­bäu­me, ins­be­son­de­re der sei­ner Fa­mi­lie. Nun soll auch die Stadt Obern­burg von sei­ner Lei­den­schaft pro­fi­tie­ren. Brand will sei­ne ar­chi­vier­ten Un­ter­la­gen der Stadt zur Ver­fü­gung stel­len.

Weiterlesen
Klingenberg vor 19 Stunden

Gemälde und traumhafte Fotos

Doppel-Vernissage im Kunstraum

Der Ve­r­ein Kun­straum in Chur­fran­ken lädt am Sams­tag, 21. Ok­tober, zu ei­ner Dop­pel-Ver­nis­sa­ge ein. Zu­nächst wird um 18 Uhr die Aus­stel­lung mit zeit­ge­nös­si­schen Ge­mäl­den von Jo­han­nes Selch in der Ga­le­rie Kun­straum (Lin­den­stra­ße 6) er­öff­net. die Ein­füh­rung zur Werk­schau hält Heinz Lin­dusch­ka.

Weiterlesen