Dienstag, 26.09.2017

Wörth

Die Anfänge Wörths liegen in der Zeit der Römer. In fränkischer Zeit, seit dem 6. Jahrhundert, war W …

Main-Echo berichtet aus Wörth a.Main

Wörth vor 13 Stunden

Wörther Rat beschließt über Doppelhaushalt

Neue Ge­büh­ren für Trink- und für Ab­was­ser will der Wört­her Stadt­rat in sei­ner Sit­zung am Mitt­woch, 27. Sep­tem­ber, ab 19 Uhr im Rat­haus fest­set­zen. An­sch­lie­ßend will das Gre­mi­um über den Dop­pel­haus­halts­plan 2017/2018 so­wie den Fi­nanz­plan bis 2021 be­sch­lie­ßen. Da­bei wird auch über die Ent­wick­lung der Schul­den und der Rückla­gen in­for­miert. Ent­schie­den wird über ei­nen An­trag (SPD/Grü­ne), die Grund­steu­er­he­be­sät­ze auf 370 Pro­zent zu sen­ken.

Weiterlesen
Wörth 21.09.2017

Wasser wird in Wörth deutlich teurer

Abwasserpreis hingegen sinkt

Die Ver­sor­gung und Preis­kal­ku­la­ti­on des Trink­was­sers so­wie die Ent­s­or­gung der Ab­wäs­ser wer­den im Land­kreis Mil­ten­berg nach wie vor von den Kom­mu­nen nach recht­li­chen Vor­ga­ben er­füllt. So auch die Schif­fer­stadt Wörth, die wie al­le an­de­ren Kom­mu­nen inn­er­halb vier Jah­ren ei­ne neue Kal­ku­la­ti­on der Ge­büh­ren vor­neh­men muss.

Weiterlesen
Wörth 15.09.2017

Neue Kurse: Qi Gong und Tai Chi

An­ne­ma­rie Ditt­mei­er, Übungs­lei­te­rin beim TV 04 Wörth, bie­tet neue Qi-Gong- und Tai-Chi-Kur­se an. Mit Qi Gong und Tai Chi kön­nen die Teil­neh­mer ab­schal­ten und zur Ru­he kom­men. Aus sanf­ten und flie­ßen­den Be­we­gun­gen sc­höp­fen sie neue Kraft und En­er­gie, so Ditt­mei­er.

Weiterlesen
Wörth 14.09.2017

Gegen Funkmast im Wohngebiet

Der Wört­her Stadt­rat hat am Di­ens­tag ei­ne Ent­schei­dung des Bau- und Um­welt­aus­schus­ses be­stä­tigt. Die­ser hat­te da­ge­gen plä­d­iert, dass in der Früh­lings­stra­ße ei­ne 7,6 Me­ter ho­he Mo­bil­funk­sta­ti­on aus­ge­s­tellt wird.

Weiterlesen
Wörth 14.09.2017

Straßenlampen werden auf LED umgerüstet

Der Stadt­rats­sit­zung hat am Mitt­woch grü­nes Licht ge­ge­ben, die ener­ge­ti­sche Sa­nie­rung der Stra­ßen­be­leuch­tung in Wörth um­zu­set­zen. Das The­ma war im Um­welt­aus­schuss vor­be­ra­ten und die Lam­pen­aus­stat­tung be­reits aus­ge­wählt, was in ei­ne öf­f­ent­li­che Aus­sch­rei­bung mün­de­te.

Weiterlesen
Wörth 14.09.2017

Richtlinien für Bauplatzvergabe

Was lan­ge währt, wird end­lich gut, die­ser Grund­satz fand in der Wört­her Stadt­rats­sit­zung am Mitt­woch sei­ne Be­stä­ti­gung. Lan­ge hat­te sich das Gre­mi­um im Vor­feld mit der Fra­ge be­fasst, wie die Ver­ga­be­richt­li­ni­en für Bau­plät­ze in Wörth so ge­stal­tet wer­den kön­nen, dass Ein­hei­mi­sche, ins­be­son­de­re Fa­mi­li­en mit Kin­dern, den Vor­zug er­hal­ten.

Weiterlesen
Wörth 14.09.2017

Weniger Holz, weniger Geld

Gu­te Ar­beit be­schei­nig­ten die Wört­her Stadträ­te dem städ­ti­schen Forst­tech­ni­ker Ralf Stein­hardt nach sei­nem Forst­be­richt 2016 am Mitt­woch in der Sit­zung. Ge­lobt wur­de ins­be­son­de­re die na­tur­na­he Wald­be­wirt­schaf­tung.

Weiterlesen
Wörth 10.09.2017

170 Wege über den Main

Brücken-Ausstellung im Wörther Schifffahrts- und Schiffbaumuseum bis 15. Oktober zu sehen

Das Schiff­fahrts- und Schiff­bau­mu­se­um in Wörth ist ein Kleinod in der Mu­se­ums­land­schaft Un­ter­fran­kens, bie­tet es doch nicht nur vie­le Ex­po­na­te über die Ge­schich­te der Bin­nen­schiff­fahrt, son­dern auch in­ter­es­san­te Son­der­aus­stel­lun­gen. Bis 15. Ok­tober ist hier die Wan­der­aus­stel­lung »Über. Brü­cken. - 100 We­ge über den Main« zu se­hen.

Weiterlesen
Wörth 07.09.2017

Wege über den Main

Der Main hat Ru­di Bau­er nie aus sei­nem Bann ent­las­sen. Am Fluss wur­de er ge­bo­ren, hier wuchs er heran und er­leb­te ge­gen Krieg­s­en­de den Ein­marsch der Ame­ri­ka­ner. Di­rekt am Was­ser hat er auf der Er­len­ba­cher Werft »ein Le­ben lang« ge­ar­bei­tet. Und nun - 78 Jah­re alt - sorgt Bau­er da­für, dass das Schiff­fahrts- und Schiff­bau­mu­se­um in Wörth den Be­su­chern das Be­son­de­re der La­ge am Fluss im­mer wie­der mal be­wusst macht.

Weiterlesen
Wörth 07.09.2017

Caritas ermöglicht betreutes Wohnen in Wörth

Im Theresienpark entstehen 33 Wohnungen und acht Doppelhaushälften

Der Wunsch vie­ler Men­schen, mög­lichst lan­ge im ei­ge­nen Zu­hau­se zu woh­nen, ge­ra­de dann, wenn die Mo­bi­li­tät ein­ge­schränkt ist, wird in vie­len Pro­jek­ten im Rah­men ei­nes be­t­reu­ten Woh­nens nach­ge­kom­men. In der Schif­fer­stadt Wörth fand am Mitt­woch der sym­bo­li­sche Spa­ten­stich zum Bau­vor­ha­ben »The­re­si­en­wohn­park« in der Wai­sen­haus­stra­ße statt, bei dem ge­nau die­ses Ziel um­ge­setzt wer­den soll.

Weiterlesen
Wörth 05.09.2017

Wörther Altstadt am Denkmaltag

Die Se­hens­wür­dig­kei­ten der Wört­her Alt­stadt wer­den am Sonn­tag, 10. Sep­tem­ber, dem bun­des­wei­ten Tag des Of­fe­nen Denk­mals prä­sen­tiert.

Weiterlesen
Klingenberg 04.09.2017

Pfarrerehepaar verlässt Klingenberg

Mar­jaa­na Mart­tu­nen-Wag­ner und Hans Wag­ner ver­las­sen nach 13 Jah­ren die evan­ge­li­sche Tr­ini­ta­tis-Ge­mein­de Klin­gen­berg/Wörth. Das Ehe­paar, das vier Kin­der hat, hat­te sich für die Pfarr­s­tel­le St. Matt­häus in Re­gens­burg be­wor­ben. In der oberp­fäl­zi­schen Stadt tritt es laut ei­ner Pres­se­mit­tei­lung am 1. No­vem­ber ei­ne neue Pfarr­s­tel­le an.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Wörth a.Main

Schützenverein Wörth – Erfolge bei den Bayerischen Meisterschaften des BBS

Die BBS-Gruppe des Schützenvereins Wörth war bei den Bayerischen Meisterschaften in Bamberg und Lichtenfels erfolgreich vertreten.

Weiterlesen

„Sagenhafte Wanderung“ in der Wörther Flur

Das Sagen und Flurnamen Geschichten erzählen können, konnten die Teilnehmer der sagenhaften Wanderung mit Dr. Trost am Sonntag, 17.09.17 erfahren. Die von den Freien Wählern Wörth initierte Wanderung führte mehr als 40 Teilnehmer vom Wörther Galgen über die Klosteräcker, die Grimmeswiese über ...

Weiterlesen

"Manege frei" in der AWO Senioren-Residenz Wörth

Eine Unterhaltung ganz anderer Art erlebten die Senioren am 17.07.2017 in der Senioren-Residenz Wörth. Der Circus BRAVISSIMO`S verzauberte mit artistischer Leistung, Hundevorführungen, geheimnisvollen Darbietungen und Späßen vom Clown die Senioren des Hauses...

Weiterlesen

Erinnerungen sind kleine Sterne,die trösend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.

Am 29.06.2017 fand in der Senioren-Residenz der AWO in Wörth unsere traditionelle Verstorbenen-Gedenkfeier statt für die Bewohner, die im letzten Jahr von uns gegangen sind. Hierbei werden die Angehörigen der Verstorbenen zu einer ökumenischen Gedenkfeier eingeladen...

Weiterlesen

4 G`s zum Glück in der AWO Senioren-Residenz Wörth

Wie die Kabarettistin Lore Hock am 21.06.2017 in ihrer Waldaschaffer Mundart schon sagte: "Es gibt vier gute G`s in meinem Leben - Gesundheit, Gemeinschaft, Geld und meinen Gustav!" So gibt es diese vier G´s auch in der AWO Senioren-Residenz in Wörth und dem Seniorenheim in Weilbach...

Weiterlesen

Man(n) singt in der AWO Senioren-Residenz Wörth

Fröhliche Stimmung gab es am 24.06.17 in der AWO Senioren-Residenz in Wörth. Der Chor aus Collenberg "Man(n)singt lud unter der Leitung durch Bernd Eilbacher zum Mitsingen und schunkeln ein. Die Senioren hatten einen sichtlich schönen Nachmittag und bedankten sich mit viel Applaus...

Weiterlesen

Sommer...Sonne....Grillfest in der AWO Senioren Residenz in Wörth

Bei herrlichem Sonnenschein konnten die Senioren der Senioren Residenz in Wörth ein gelungenes Sommerfest genießen. Kühles Bier, frische Waffeln, Steak und Bratwurst verwöhnten den Gaumen der Senioren und Gäste...

Weiterlesen

Wer rettet die Retter? – Fortbildungstag für Einsatzkräfte in Wörth

Angesichts immer höherer Belastung für Einsatzkräfte bei Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei fragen sich zunehmend die Retter: Woher kommt Hilfe für uns? Wer steht uns bei? Wie können wir Krisen bewältigen? Wie können wir unsere Widerstandsfähigkeit bewahren? 50 Rettungskräfte aus meh...

Weiterlesen

Theateraufführung in der AWO Senioren-Residenz Wörth

Ein Vergnügen für Jung und Alt sind immer wieder Märchen der Gebrüder Grimm. Besonders wenn uns das Mobile Kindertheater Odenwald der Familie Stier mit ihrer Theateraufführung begeistert. Auf lustige Art und Weise wurde den Senioren am 8...

Weiterlesen

Mandolinenkonzert in der AWO Senioren-Residenz Wörth

Schöne Klänge mit Gesang erfreuten die Senioren der AWO Senioren-Residenz in Wörth am 29. Mai. Dieses alte Instrument ist ein besonderer Genuss für das Ohr und lässt die Senioren an Vergangenes erinnern...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Wörth a.Main

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Obernburg vor 13 Stunden

Farbenfrohe Porträts im Café Fifty

Far­ben­fro­he Por­träts der Künst­le­rin Kat­ja Mau­ro-Hil­de­brand gibt es der­zeit im Obern­bur­ger Ca­fé Fif­ty zu se­hen. Die of­fi­zi­el­le Ver­nis­sa­ge ist am Di­ens­tag, 26. Sep­tem­ber. Be­ginn ist laut Mit­tei­lung des Ver­an­stal­ters um 18. 30 Uhr.

Weiterlesen
Großheubach vor 13 Stunden

Landrat Scherf vor Ort in Großheubach

Nach dem Wind­kraft-Bür­ger­ent­scheid stellt sich Land­rat Jens Mar­co Scherf am Don­ners­tag, 28. Sep­tem­ber, den Fra­gen und An­lie­gen der Großh­eu­ba­cher. Die Ver­an­stal­tung in der Rei­he »Un­ser Land­rat vor Ort« be­ginnt laut An­kün­di­gung um 19 Uhr am al­ten Rat­haus.

Weiterlesen
Kleinwallstadt vor 17 Stunden

Kleinwallstädter Firma Jakob mit »spannender Weltneuheit«

Preis: MM-Award für digitales Krafterfassungssystem

Das Fach­ma­ga­zin Ma­schi­nen Markt (MM) hat ei­ne Neu­ent­wick­lung der in Klein­wall­stadt an­säs­si­gen Fir­ma Ja­kob An­trieb­s­tech­nik GmbH mit dem MM-Award aus­ge­zeich­net. Mit ihm prä­miert die Ju­ry der Zeit­schrift In­no­va­tio­nen aus der Welt der Me­tall­be­ar­bei­tung, die in den letz­ten zwölf Mo­na­ten ent­wi­ckelt wur­den, tech­ni­sche Maß­s­tä­be set­zen so­wie wirt­schaft­li­chen Nut­zen bie­ten.

Weiterlesen
Großheubach vor 19 Stunden

Zu starker Gegenwind in Großheubach

Werner Zöller macht »primitive Schreckensszenarien« für Niederlage verantwortlich

Die Großh­eu­ba­cher Bür­ger ha­ben de­mo­k­ra­tisch-mehr­heit­lich ent­schie­den: Auf der Ross­hof­höhe sol­len kei­ne Wind­rä­der ge­baut wer­den, fand ei­ne gu­te Zwei-Drit­tel-Mehr­heit. Da­bei brauch­ten am Sonn­ta­g­a­bend die Ver­t­re­ter bei­der wi­der­st­rei­ten­den In­i­tia­ti­ven Ge­duld: Erst nach 22 Uhr stand das Er­geb­nis der Aus­zäh­lung fest.

1 Kommentar Weiterlesen
Obernburg vor 21 Stunden

Auf Tuchfühlung mit Riesenvogelspinne und Co.

Exotische Gliederfüßer im Pia Fidelis

»Der Biss der meis­ten Vo­gel­spin­nen ist nicht ge­fähr­li­cher als ein Bie­nen­stich«, er­klärt Sa­scha Brum­bach. Am Sonn­tag war der pin­nen- und In­sek­ten­ex­per­te mit sei­nem Fa­mi­li­en­un­ter­neh­men »Ter­ra Exotic« im ka­tho­li­schen Pfar­r­heim »Pia Fi­de­lis« mit der Aus­stel­lung »Die Welt der Spin­nen und In­sek­ten« zu Gast.

Weiterlesen