Donnerstag, 17.08.2017

Weilbach

Weilbach wurde um 800 durch das Kloster Amorbach gegründet. Die erste urkundliche Erwähnung findet d …

Main-Echo berichtet aus Weilbach

Weilbach vor 23 Stunden

Weilbacher Wirtschaftsgeschichte in 430 Bildern

Ausstellung zum Bartholomäusmarkt öffnet am Donnerstag

Zum Auf­takt des Bar­tho­lo­mäus­markts wird an die­sem Don­ners­tag um 19 Uhr im Rat­haus­saal ei­ne Aus­stel­lung zum The­ma »Un­ter­neh­men und Markt Weil­bach - Fit in die Zu­kunft« prä­sen­tiert. Aus­stel­lungs­lei­ter Ri­chard Scheu­rich hat in den ver­gan­ge­nen Mo­na­ten um­fang­rei­ches, teils noch nicht be­kann­tes Ma­te­rial aus ver­schie­de­nen Fir­men­ge­schich­ten zu­sam­men ge­tra­gen.

Weiterlesen
Weilbach 14.08.2017

Vier Tage Markttreiben in Weilbach

Bartholomäusmarkt startet am Donnerstag

Vier Ta­ge lang steht Weil­bach im Zei­chen des Bar­tho­lo­mäus­mark­tes. Den Auf­takt bil­det die Er­öff­nung ei­ner Aus­stel­lung über die Ge­schich­te der Weil­ba­cher Fir­men am Don­ners­tag, 17. Au­gust, um 19 Uhr im Rat­haus­saal.

Weiterlesen
Weilbach 10.08.2017

Nicht angeschnallt: Kleinkind verletzt

Ein drei­jäh­ri­ger Jun­ge ist am Mitt­woch­nach­mit­tag am Kopf ver­letzt wor­den, weil er nicht an­ge­sch­nallt wor­den war. Laut Po­li­zei muss­te sei­ne 39-jäh­ri­ge Mut­ter an der Har­tung­stra­ße abrupt ab­b­rem­sen, um ei­nen Zu­sam­men­stoß mit ei­nem 76-jäh­ri­gen Opel-Fah­rer zu ver­mei­den. Die­ser hat­te ein Stopp­schild mis­sach­tet. Beim Brems­vor­gang rutsch­te das un­ge­si­cher­te Kind von der Rück­bank und stieß sich am Kopf. Es wur­de in ein Kran­ken­haus ge­bracht.

Weiterlesen
Weilbach 10.08.2017

Angebliche Enkelin leiht Geld von Senior

In­dem sie vor­gab, sei­ne En­ke­lin zu sein, hat ei­ne Frau ei­nen 97-jäh­ri­gen Weil­ba­cher am Mon­tag um Geld be­tro­gen. Ge­gen 17 Uhr sprach sie den Mann vor sei­nem Haus in der Ohrn­bach­tal­stra­ße im Orts­teil Weck­bach an. Wie die Po­li­zei am Don­ners­tag mit­teil­te, über­zeug­te sie ihn, sei­ne Ver­wand­te zu sein. Er lieh ihr 80 Eu­ro und die Be­trü­ge­rin fuhr mit ei­nem Au­to da­von. Erst ein Sohn des Se­niors deck­te den Schwin­del auf.

Weiterlesen
Miltenberg 10.08.2017

97-Jähriger gibt falscher Enkelin Geld

Polizei Miltenberg

Die Frau sprach den Mann auf offener Straße an. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Weiterlesen
Weilbach 07.08.2017

Genossen vor Endspurt im Wahlkampf

Ei­ne Rei­he von Ak­tio­nen hat sich der SPD-Orts­ve­r­ein Weil­bach-Weck­bach für den End­s­purt im Bun­des­tags­wahl­kampf vor­ge­nom­men. Dies kün­dig­te der Vor­sit­zen­de Ro­bin Ha­se­ler in der Jah­res­ver­samm­lung an. Zu­vor zog er ei­ne Bi­lanz ver­gan­ge­nen Jah­res.

Weiterlesen
Weilbach 06.08.2017

Bartholomäusmarkt mit Lampionfest

Der Weil­ba­cher Bar­tho­lo­mäus­markt fin­det von Don­ners­tag 17. bis Sonn­tag 20. Au­gust statt. Auf­takt ist am Don­ners­tag um 19 Uhr im Rat­haus­saal die Er­öff­nung der von Ri­chard Scheu­rich zu­sam­men­ge­s­tell­ten Aus­stel­lung »Markt Weil­bach und Un­ter­neh­men - fit für die Zu­kunft«.

Weiterlesen
Weilbach 23.07.2017

Ausklang beim Hähnchenfest

Der zwei­te und letz­te Tag beim tra­di­tio­nel­len Som­mer- und Hähn­chen­fest des Ge­flü­gel­zucht­ve­r­eins steigt am Mon­tag, 24. Ju­li, in der Zucht­an­la­ge am Rad­weg nach Brei­ten­diel. Der Früh­schop­pen be­ginnt um 10 Uhr, Hähn­chen wer­den ganz­tä­g­ig zu­be­rei­tet. Am Abend sorgt Achim Fi­scher für die mu­si­ka­li­sche Un­ter­hal­tung. Bei Re­gen gibt es aus­rei­chend über­dach­te Plät­ze. Franz Mil­ten­ber­ger

Weiterlesen
Weilbach 22.07.2017

Ortsdurchfahrt Weilbach wieder frei

Autos können wieder fahren

Nach einem Wasserohrbruch in der Hauptstraße in Welbach war die Ortsdurchfahrt seit Freitagabend gesperrt. Jetzt ist die Strecke wieder frei, berichtet ein Kollege unserer Redaktion. Inzwischen hat dies auch die Polizei bestätigt. Zumindest für Personenwagen ist die Durchfahrt frei.

Weiterlesen
Weilbach 20.07.2017

Plätze frei für inklusive Ferienspiele

Ei­ne in­te­g­ra­ti­ve Fe­ri­en­be­t­reu­ung für Kin­der mit und oh­ne Han­di­cap bie­tet die Kom­mu­na­le Ju­gend­ar­beit in Ko­ope­ra­ti­on mit den of­fe­nen Hil­fen des Ve­r­eins Le­bens­hil­fe im Land­kreis Mil­ten­berg in den Som­mer­fe­ri­en an. Es wer­den laut An­kün­di­gung zwei Ter­mi­ne in Weilbch und Er­len­bach an­ge­bo­ten. Die Lei­tung hat die Ent­span­nung­s­päda­go­gin Ute Roos.

Weiterlesen
Weilbach 21.07.2017

Wasserrohrbruch in Weilbach – Straße unterspült

Neue Umleitungsstrecke nach Amorbach

Nach einem Wasserrohrbruch in der Hauptstraße ist die Umleitungsstrecke durch Weilbach von Amorbach in Richtung Miltenberg gesperrt, das teilte die Polizei in Miltenberg auf Nachfrage mit.

1 Kommentar Weiterlesen
Weilbach 20.07.2017

Neuer Bahnsteig für Weilbach

Westfrankenbahn stellt Pläne vor

Der ma­ro­de al­te Bahn­s­teig am Hal­te­punkt in Weil­bach wird im nächs­ten Jahr mo­derni­ni­siert und bar­rie­re­f­rei ge­stal­tet. Das ver­sprach Den­nis Kol­lai von der West­fran­ken­bahn am Di­ens­tag in der Ge­mein­de­rats­sit­zung, nach­dem das Gre­mi­um auf sch­nellst­mög­li­che Ab­hil­fe ge­drängt hat­te.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Weilbach

Trainingscamp der Golfjugend Gut Sansenhof in Galway/Irland

Am 31. Juli startete die Jugend unseres Golfclubs zu einer fünftägigen Reise nach Galway im Westen von Irland. Am Montagmorgen ging es um 10:00 Uhr mit dem Flieger nach Dublin. Dort angekommen, stiegen wir in zwei Mietbusse um...

Weiterlesen
BRK Gymnastik 26.07.2017

BRK-Gymnastikgruppe Weilbach zu Gast in Regensburg

Die Männer-Gymnastikgruppe des Roten Kreuzes Weilbach, hat anlässlich ihres 25-jährigen Bestehens einen 3-tägigen Ausflug nach Regensburg und Passau unternommen. Bei der Brauereibesichtigung in Abensberg wurde ihnen eine Führung der besonderen Art präsentiert...

Weiterlesen
Bücherei Weilbach 26.07.2017

Spannende Lesung über das autonome Autofahren in der Zukunft.

In der Bücherei Weilbach fand, am Freitag den 21.07.2017 eine Lesung mit Christiane Landgraf zum Thema: Unfälle 3.0 – Wenn programmierte Moral über Leben und Tod entscheidet, statt. Die Autorin las aus ihrem Erstlingswerk „ Social Rating“...

Weiterlesen

AWO-Seniorenheim Weilbach feierte gelungenes Jubiläumsfest

Trotz hochsommerlicher Temperaturen konnten dank guter Vorbereitung durch die Helfer des Freundeskreises alle, so auch die betagten und gebrechlichen Heimbewohner ein wirklich gut gelungenes Sommerfest mit ihren Angehörigen und Gästen feiern...

Weiterlesen

Benefizturnier zugunsten der Deutschen Kinderkrebshilfe auf Gut Sansenhof

Selbstverständlich steht beim Golfclub Gut Sansenhof der Sport des Golfspielens im Vordergrund. Nichtsdestotrotz ist der Golfclub ein gemeinnütziger Verein. Dessen ist man sich absolut bewusst und das soziale Engagement bildet schon immer einen Schwerpunkt in der Vereinsführung und Gestaltung der jä...

Weiterlesen

08.07.2017 – 3. Country Summer Night beim Schützenverein Weilbach 1975 e.V.

Wie auch im letzten Jahr, veranstalten wir auch heuer wieder unsere COUNTRY-SUMMER-NIGHT, mit Livemusik durch die allseits bekannte FLAT IRON BAND. Ein-lass ab 18:00 Uhr. Egal, ob wie im vergangenen Jahr für ca...

Weiterlesen

07.07.2017 – Der Schützenverein Weilbach 1975 e.V. veranstaltet seine 1.Meisterschaft im Bullenreiten

Im Vorfeld unserer diesjährigen 3.Country Summer Night, findet am 07.07.2017 ab 17:00 Uhr, die ERSTE MEISTERSCHAFT IM BULLENREITEN statt. Aufgerufen sind alle Vereine oder Gruppen, mit jeweils 3 Teilnehmern, die dann als Mannschaft auftreten und gewertet werden...

Weiterlesen

Lesen schadet der Dummheit

Gotthard-Grundschule: Projektwoche Lesen mit zahlreichen Aktionen Weilbach. Die letzte Schulwoche vor den Pfingstferien stand für die Weilbacher Schüler unter dem Motto: ´Wer lesen kann, ist klar im Vorteil...

Weiterlesen

Maiandacht an der Mariengrotte am Weilbacher AWO-Seniorenheim

Bei strahlendem Sonnenschein gestaltete der Weilbacher Kirchenchor unter Leitung von Birgit Wagner am vergangenen Sonntagnachmittag eine von Pater Raja von der Pfarreiengemeinschaft um den Gotthard im Odenwald geleitete Maiandacht an der Mariengrotte am Weilbacher AWO-Seniorenheim...

Weiterlesen

Vier Tage Spiel und Spaß beim Sportverein 1930 Weilbach/Ufr. e.V.

Vom 26. bis 29. Mai 2017 fanden beim Sportverein die traditionellen Sporttage statt. Es begann am Freitag mit dem 8. Elfmeter-Cup, bei dem zwölf Mannschaften teilnahmen. »Triff nix« holt sich Elfmetercup-Turnier-Sieg Hier zeigten die beiden U13-Jugendmannschaften, die unter den M...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Weilbach

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Miltenberg vor 24 Minuten

Lebensnahe Tipps für Umgang mit Demenz

Mehr als 2500 De­men­zer­kran­kun­gen im Land­kreis Mil­ten­berg - was Kon­rad Sch­mitt am Mitt­woch­mit­tag an Zah­len vor­trug, er­sch­reck­te so man­chen Be­su­cher der Aus­stel­lung im Foy­er des Land­rat­samts sicht­lich. Der Lei­ter der Be­ra­tungs­s­tel­le für Se­nio­ren und pf­le­gen­de An­ge­hö­ri­ge warn­te zu­g­leich da­vor, ei­ne sol­che Er­kran­kung als gott­ge­ge­be­nes Schick­sal hin­zu­neh­men.

Weiterlesen
Miltenberg vor 15 Stunden

Blitzschlag: Westfrankenbahn weiter lahmgelegt

Ersatzverkehr noch bis Donnerstagabend

Nichts ging mehr am Mitt­woch auf den St­re­cken der West­fran­ken­bahn (WFB) rund um Mil­ten­berg. Ein Blitz­ein­schlag im zen­tra­len Stell­werk in Mil­ten­berg am Di­ens­ta­gnach­mit­tag hat­te laut ei­nes Bahn­sp­re­chers al­le re­le­van­ten Bau­tei­le zer­stört. »Die Kol­le­gen sind da­bei, mit Hoch­druck den Scha­den zu be­he­ben«, ver­si­cher­te der Sp­re­cher auf An­fra­ge un­se­res Me­di­en­hau­ses.

Weiterlesen
Eichenbühl vor 15 Stunden

Motorradfahrer schwer verletzt

Bei ei­nem schwe­ren Un­fall ist am Di­ens­tag ein Mo­tor­rad­fah­rer na­he Ei­chen­bühl le­bens­be­droh­lich ver­letzt wor­den. Wie die Po­li­zei mit­teilt, war der Mann in den Ge­gen­ver­kehr ge­ra­ten und dort mit ei­nem Au­to kol­li­diert.

Weiterlesen
Miltenberg vor 15 Stunden

Streit im Freibad: Hausverbot für Iren

Zu ei­nem hef­ti­gen St­reit ist es am Di­ens­tag im Mil­ten­ber­ger Schwimm­bad ge­kom­men. Wie die Po­li­zei mel­det, flüch­te­te ei­ne Grup­pe Iren samt Kin­dern ge­gen 15.40 Uhr zum Kiosk, um Un­ter­schlupf wäh­rend ei­nes Re­gen­schau­ers zu fin­den. Die 20 bis 30 Mann gro­ße Grup­pe hielt sich ver­bo­te­ner­wei­se in ei­nem Ga­straum auf. Dar­auf­hin ent­brann­te zwi­schen der Kiosk­be­t­rei­be­rin und den Iren ein St­reit, in den sich wei­te­re Ba­de­gäs­te ein­misch­ten.

Weiterlesen
Bürgstadt vor 15 Stunden

Wein als Erlebnis

Die »Wein-Er­leb­nis­welt« ist in ei­ner eher un­an­sehn­li­chen frühe­ren Ab­füll­hal­le aus den 1970er-Jah­ren un­ter­ge­bracht. Doch drin­nen zieht Ul­rich Al­len­dorf auf fast 1000 Quad­r­at­me­ter al­le Re­gis­ter. So kön­nen in ei­nem »Aroma­berg« je nach Bo­den­be­schaf­fen­heit 19 Weina­ro­men ent­deckt wer­den.

Weiterlesen