Freitag, 24.03.2017

Schneeberg

Die erste urkundliche Erwähnung von Schneeberg im Jahre 1237 verweist auf Güter, die Konrad der Jüng …

Main-Echo berichtet aus Schneeberg

Schneeberg vor 16 Stunden

SPD-Ortsverein für öffentliche Toilette

Un­ter an­de­rem um die Kos­ten­pla­nung zur Dorf­platz­ge­stal­tung ist es am Frei­tag in der Ver­samm­lung des SPD-Orts­ve­r­eins Schnee­berg ge­gan­gen. Das teilt der Ve­r­ein mit.

Weiterlesen
Miltenberg 14.03.2017

Schatzsuche an Siegfriedsquelle

Ei­ne Fa­mi­li­en­wan­de­rung mit Schatz­su­che ver­an­stal­ten der Oden­wald­klub und die Volks­hoch­schu­le Mil­ten­berg am Sonn­tag, 19. März, im Morre­tal. Treff­punkt ist laut An­kün­di­gung um 13 Uhr in Mil­ten­berg am Main­zer Tor. Von dort geht es in Fahr­ge­mein­schaf­ten zum Park­platz Beuch­ner Berg ober­halb von Amor­bach. Die Füh­rung über­nimmt Wer­ner Ul­bricht.

Weiterlesen
Schneeberg 12.03.2017

Helfer gesucht für Flursäuberung

Für die Flur­säu­be­rungs­ak­ti­on am Sams­tag, 1. April, sucht die Ge­mein­de Schnee­berg Hel­fer aus Bür­ger­schaft, Ve­r­ei­nen oder Schu­len. Be­ginn ist um 9 Uhr am Feu­er­wehr­haus. An­mel­dung bei der Ge­mein­de­ver­wal­tung, Tel. 0 93 73/97 39 50. Franz Mil­ten­ber­ger

Weiterlesen
Schneeberg 12.03.2017

Schneeberg will Schulden für Abwasserbeseitigung tilgen

Bür­ger­meis­ter Erich Kuhn in­for­mier­te in der Sit­zung des Schnee­ber­ger Ge­mein­de­ra­tes am Frei­tag aus­führ­lich über den Haus­halts­plan des Ab­was­ser­zweck­ver­bands Main-Mud und nann­te die wich­tigs­ten Da­ten. So be­trägt der Ge­sam­te­tat rund 3,2 Mil­lio­nen Eu­ro, da­von 2,2 Mil­lio­nen im Ver­wal­tungs- und knapp ei­ne Mil­li­on Eu­ro im Ver­mö­gens­haus­halt. Die Be­triebs- und In­ves­ti­ti­ons­kos­te­n­um­la­ge be­trägt 1,7 Mil­lio­nen Eu­ro.

Weiterlesen
Schneeberg 12.03.2017

Fette Jahre im Wald sind vorüber

Wetter gestaltet Arbeiten in Schneeberg problematisch

Ei­ne »Punkt­lan­dung« hat die Ge­mein­de Schnee­berg mit dem Holz­ein­schlag in ih­rem Forst er­reicht. Forst­tech­ni­ker Os­win Los­ter be­rich­te­te dem Ge­mein­de­rat am Frei­tag, die ein­ge­schla­ge­nen 5000 Fest­me­ter ent­sprächen ge­nau dem An­satz im Plan. Für das lau­fen­de Jahr plant Forst­di­rek­tor Wal­ter Ada­mek mit 5730 Fest­me­tern.

Weiterlesen
Schneeberg 08.03.2017

Biomüllabfuhr entfällt wegen Bauarbeiten

Die Bio­ab­fuhr am Di­ens­tag, 14. März, ent­fällt we­gen der Bau­maß­nah­men für die Orts­tei­le Ham­brunn und Zit­ten­fel­den so­wie die Ham­brun­ner Stra­ße, In der Stei­ge und Zit­ten­fel­de­ner Stra­ße. Bei der Ab­fuhr am Di­ens­tag, 28. März, kön­nen Bio­ab­fäl­le in kom­pos­tier­ba­ren Be­hält­nis­sen zu­sätz­lich zur Ab­fuhr be­reit­ge­s­tellt wer­den. Im Not­fall ist aus­nahms­wei­se auch ei­ne Ent­s­or­gung über die graue Rest­müll­ton­ne zu­läs­sig.

Weiterlesen
Schneeberg 01.03.2017

Erneute Sperrung der Marktstraße

Auf der Bau­s­tel­le Markt­stra­ße wird die Fir­ma Kon­rad­bau die Ar­bei­ten am Mon­tag, 6. März, wie­der auf­neh­men. In den nächs­ten vier Wo­chen wer­den sich die Ar­bei­ten auf den Be­reich der Markt­stra­ße von der Kreu­zung Ham­brunn bis ein­sch­ließ­lich Ein­mün­dung Ring­stra­ße kon­zen­trie­ren. Die Markt­stra­ße wird da­zu zwi­schen Ring­stra­ße und Ham­brun­ner Stra­ße voll ge­sperrt. Die Ein­mün­dung Ring­stra­ße ist voll ge­sperrt.

Weiterlesen
Schneeberg 27.02.2017

Schmetterlinge umschwirren Kuhn

Bür­ger­meis­ter Erich Kuhn hat­te trotz sei­ner Tar­nung als Hip­pie kei­ne Chan­ce, sich der Über­ga­be der Kas­se und des Rat­haus­schlüs­sels an die bun­ten Sch­met­ter­lin­ge zu ent­zie­hen. Die Tur­n­er­grup­pe über­zeug­te beim Sturm durch ei­ne ge­konn­te Büt­ten­re­de von Su­san­ne Repp, die klar mach­te, wer das al­les be­zah­len soll. Bei der Alt­wei­ber­fa­schel­nacht im Dorf­wie­sen­haus herrsch­te an­sch­lie­ßend bun­te Fröh­lich­keit un­ter dem Mot­to: »Don´t be an­gry - be fri­end­ly«.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Dorfprozelten 27.02.2017

Sonne lockt unzählige Narren auf die Straße

Gaudiwürmer in Dorfprozelten und Schneeberg

Nar­ren müs­sen ei­nen di­rek­ten Draht zu Pe­trus ha­ben, denn vom Be­ginn der Um­zü­ge in Dorf­pro­zel­ten und Schnee­berg am Sonn­ta­gnach­mit­tag strahl­te die Son­ne mit den Fa­schings­be­geis­ter­ten um die Wet­te. Un­zäh­l­i­ge Be­su­cher lie­ßen sich das Trei­ben in den Stra­ßen nicht ent­ge­hen.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Schneeberg 21.02.2017

Weiberfasching, B-Party und Krabbe-Umzug

In Schneeberg beginnt die heiße Phase

Ein um­fang­rei­ches Pro­gramm prägt die letz­ten när­ri­schen Ta­ge im »Kr­ab­be­land«. Am sch­mut­zi­gen Don­ners­tag star­ten die tol­len Ta­ge mit der Wei­ber­fa­schel­nacht im Dorf­wie­sen­haus am Sport­platz. Bür­ger­meis­ter Erich Kuhn ver­riet, er wis­se, was Frau­en wün­schen. Zu­nächst ein­mal muss er die Ge­mein­de­kas­se her­aus­rü­cken, da­mit Ge­trän­ke und Es­sen zum Ein­kauf­s­preis an­ge­bo­ten wer­den kön­nen und auf Ein­tritt ver­zich­tet wer­den kann.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Schneeberg 21.02.2017

Faschelnachtsball mit Kern Brothers

Am Fast­nachts­sams­tag, 25. Fe­bruar, sind die Kern Bro­thers und ih­re Spass­ma­schi­ne erst­ma­lig im Amor­ba­cher Raum zu hö­ren. Der TV Schnee­berg hat die Mu­si­ker laut ei­ge­ner Mit­tei­lung en­ga­giert. Das Tanz- und Show­duo Rai­ner und Ralf Kern aus Wörth hat sich mit Ti­teln wie »Ra­gaz­za auf Ma­traz­za-2012«, »Edel­traud« oder der Co­ver­ver­si­on von »Scheiss drauf« ei­nen Na­men ge­macht.

Weiterlesen
Schneeberg 20.02.2017

Zittenfeldener Dorfgemeinschaftshaus auf der Zielgeraden

Diskussion im Schneeberger Rat um Außenanlage

De­tails für die Ge­stal­tung der Au­ßen­an­la­gen am Dorf­ge­mein­schafts­haus in Zit­ten­fel­den hat der Schnee­ber­ger Ge­mein­de­rat in der Sit­zung am Frei­tag fest­ge­legt. In ei­ner brei­ten Dis­kus­si­on qu­er durch die Frak­tio­nen und mit den Ver­ant­wort­li­chen der ört­li­chen Feu­er­wehr wur­de deut­lich, dass es bei der Ge­stal­tung der Au­ßen­an­la­ge noch Fra­gen of­fen sind.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Schneeberg

Jahreshauptversammlung 2017 und Neuwahlen

OGV Schneeberg (gemeinnütziger Verein) - Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen Am vergangenen Samstag den 18. März 2017 um 19 Uhr im Gasthaus am Sportplatz fand die Jahreshauptversammlung des Obst-und Gartenbauverein Schneeberg mit Neuwahlen statt...

Weiterlesen

Hohe Auszeichnungen bei der FG Schneeberger Krabbe

Im Rahmen der diesjährigen Prunksitzung wurden die Brüder Repp für ihre jahrzehntelangen Verdienste um das Vereinsleben der FG Schneeberger Krabbe geehrt. Kurt Repp wurde zum ersten Ehrenpräsidenten in der Vereinsgeschichte ernannt...

Weiterlesen

Freiwillige Feuerwehr Schneeberg ehrt Aktive

Bei der Generalversammlung am 5. Januar ehrte der 1. Vorsitzende Jürgen Blaser vier aktive Feuerwehrkameraden für ihre langjährige Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr Schneeberg. Für 40 Jahre Bertram Henn und Martin Henn, für 30 Jahre Markus Weingärtner und für 20 Jahre Bernhard Stumpf...

Weiterlesen

Mutmachendes Konzert mit Stefanie Schwab in Schneeberg

In ihrem Konzert „Auf dem Weg“ sang die Liedermacherin Stefanie Schwab am Sonntag im Dorfwiesenhaus Schneeberg mit Leichtigkeit, Humor und Leidenschaft über die Licht- und Schattenseiten des Lebens. Sie begleitete sich dabei selbst am Piano oder auf der Gitarre...

Weiterlesen
Gesangverein 17.11.2016

Vereinsabend mit Ehrungen beim Gesangverein „Harmonie“ Schneeberg

Am 5. November fand im von den Sängerfrauen herbstlich dekorierten großen Saal des Dorfwiesenhauses ein sehr kurzweiliger Vereinsabend des Gesangvereins „Harmonie“ Schneeberg statt. Höhepunkt des Abends waren dabei die Ehrungen jahrzehntelanger aktiver Sänger durch den Sängerkreisvorsitzenden Klaus-...

Weiterlesen

Die etwas andere Rückenschule mit den Kellerfreunden Wer möchte mitmachen? Gesund - Lehrreich – Naturnah – Effizient - Kostenlos

Schneeberg. Eine Rückenschulung der etwas anderen Art bieten demnächst die Kellerfreunde Schneeberg an. Im Oktober haben naturverbundene Menschen mit Bewegungsdrang vier Wochen lang die Möglichkeit die Kellerfreunde bei der Apfelernte zu unterstützen...

Weiterlesen

Kellerfreunde säubern verwilderte Grundstücke

Dass sich die Kellerfreunde Schneeberg nicht nur mit Moscht und Führungen beschäftigen, davon konnte sich so mancher Schneeberger Ende August im Wiesental überzeugen. Bei brütender Hitze führten unsere Mitglieder Bernhard Speth, Sevka Emrich, Herbert Bischof, Marc Wilde und Jürgen Kuhn, unters...

Weiterlesen

Ferienspiele der Schneeberger Schützen

Trotz nicht so optimalem Wetter waren 12 Mädchen und Jungen der Einladung des Schützenvereins „Waldeslust“ 1928 e.V. gefolgt, im Rahmen der Ferienspiele einen unterhaltsamen Nachmittag im Schützenhaus in Schneeberg zu verbringen...

Weiterlesen

Sommerfest des Kindergarten Regenbogen

Kinderaugen strahlten Am 17. Juli fand am Dorfwiesenhaus in Schneeberg das große Sommerfest des Kindergarten Regenbogen statt. Viele Gäste aus nah und fern folgten der Einladung und somit wurden alle unsere Erwartungen übertroffen...

Weiterlesen

JFG Bay. Odenwald wählt neue Vorstandschaft

Am 23.06. fand die Jahreshauptversammlung der JFG Bay.Odenwald im Vereinsheim des SV Weilbach statt. Die Jugendfördergemeinschaft der Fussballvereine aus Kirchzell, Schneeberg, Weckbach und Weilbach hat mit Neuwahlen die Weichen für die Zukunft gestellt...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Schneeberg

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Miltenberg vor 4 Minuten

Abwasserverband steckt viel Geld in Kläranlage

Ein­stim­mig ha­ben die Mit­g­lie­der des Ab­was­ser­zweck­ver­bands (AZV) Main-Mud am Don­ners­tag den Ver­bands­haus­halt für das Jahr 2017 ge­neh­migt. Nach Aus­sa­ge des Ver­bands­vor­sit­zen­den Gün­t­her Oet­tin­ger (Großh­eu­bach) wird der Ver­wal­tungs­haus­halt ein Vo­lu­men von 2 238 080 Eu­ro ha­ben, der Ver­mö­gens­haus­halt wird sich auf 953 250 Eu­ro be­lau­fen.

Weiterlesen
Miltenberg vor 15 Stunden

Führung zum Thema Reformation

Mit sei­nem The­sen­an­schlag hat Mar­tin Lu­ther 1517 das christ­li­che We­st­eu­ro­pa auf­ge­rüt­telt. Über die Aus­wir­kun­gen der Au­s­ein­an­der­set­zun­gen des »kon­fes­sio­nel­len Zei­tal­ters« auf den re­gio­na­len Raum um Mil­ten­berg und Bürg­stadt in­for­miert His­to­ri­ker Wil­helm Ot­to Kel­ler bei ei­ner Füh­rung an die­sem Sonn­tag, 26. März.

Weiterlesen
Miltenberg vor 15 Stunden

»Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist«

Der Bund för­dert nun 19 Sprach-Ki­tas im Wahl­kreis Main-Spess­art/Mil­ten­berg, zwölf im Land­kreis Mil­ten­berg und sie­ben im Land­kreis Main-Spess­art. Die steilt der Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te Alex­an­der Hoff­mann (CSU) mit. Im Jahr 2016 wa­ren es 16.

Weiterlesen
Miltenberg vor 15 Stunden

Rat und Hilfe bei Sehverlust

»Rat und Hil­fe bei Seh­ver­lust« ver­spricht Be­trof­fe­nen ei­ne In­fo­ver­an­stal­tung am Di­ens­tag, 28. März, im Land­rat­s­amt Mil­ten­berg (gro­ßer Sit­zungs­saal). Zwi­schen 14 und 16 Uhr hal­ten And­reas Pe­scha­nel von der AOK Aschaf­fen­burg und So­zial­päda­go­gin An­ca Ur­su vom Baye­ri­sche Blin­den- und Seh­be­hin­der­ten­bund Vor­trä­ge über die The­men Pf­le­ge­ver­si­che­rung und Seh­be­hin­de­rung.

Weiterlesen
Miltenberg vor 16 Stunden

Coverduo Jester T. C. spielt im Beavers

Be­kann­te Songs in un­ver­brauch­ten, akus­ti­schen In­ter­pre­ta­tio­nen gibt es am Don­ners­tag, 30. März, mit dem Duo Jes­ter T. C. im Mil­ten­ber­ger Bea­vers zu hö­ren. Das Kon­zert be­ginnt laut An­kün­di­gung um 21 Uhr, der Ein­tritt ist frei.

Weiterlesen