Freitag, 23.06.2017

Schneeberg

Die erste urkundliche Erwähnung von Schneeberg im Jahre 1237 verweist auf Güter, die Konrad der Jüng …

Main-Echo berichtet aus Schneeberg

Schneeberg vor 7 Stunden

Glasfaser für ganz Schneeberg

Den Mas­ter­plan für ein Glas­fa­ser­netz zur Breit­band­ver­sor­gung von Schnee­berg, Ham­brunn und Zit­ten­fel­den hat Jür­gen Kat­zer von­der IK-T Man­s­tor­fer und Hecht (Re­gens­burg) am Mitt­woch im Schnee­ber­ger Ge­mein­de­rat vor­ge­s­tellt. Zum an­schluss der 630 Ge­bäu­de und Grund­stü­cke ist der Bau ei­nes Fa­ser­kon­zen­t­ra­tors in der Grö­ß­en­ord­nung ei­ner Ga­ra­ge ne­ben dem Rat­haus er­for­der­lich.

Weiterlesen
Schneeberg vor 8 Stunden

Kaum einer hält Tempo 30 ein

Kaum ein Au­to­fah­rer hält sich in der Schnee­ber­ger Orts­durch­fahrt an Tem­po 30. Dies ist das Er­geb­nis ei­ner Zäh­lung auf der Bun­des­stra­ße 47 durch das Staat­li­che Bau­amt. Im Durch­schnitt wa­ren die mo­to­ri­sier­ten Ver­kehrs­teil­neh­mer mit 46 Stun­den­ki­lo­me­tern un­ter­wegs, teil­te Bür­ger­meis­ter Erich Kuhn am Mitt­woch im Ge­mein­de­rat mit.

Weiterlesen
Schneeberg vor 8 Stunden

Neue grenzübergreifende Busverbindung im Gespräch

Badischer Nahverkehrsplan in Schneeberg erörtert

Mit dem Nah­ver­kehrs­plan für den be­nach­bar­ten Ne­c­kar-Oden­wald-Kreis hat sich der Schnee­ber­ger Ge­mein­de­rat am Mitt­woch be­fasst. Neu ins Ge­spräch ge­bracht ist ei­ne grenz­über­g­rei­fen­de Bus­ver­bin­dung im Raum Zit­ten­fel­den-Ham­brunn und Het­ti­gen­beu­ern-Horn­bach.

Weiterlesen
Schneeberg 08.06.2017

Grenzgang zwischen Bayern und Baden

»Grenz­gang - Ku­rio­ses zwi­schen Bay­ern und Ba­den« heißt die Wald­wan­de­rung zwi­schen Got­ters­dorf und Schnee­berg am kom­men­den Sonn­tag, 11. Ju­ni, ab 15 Uhr.

Weiterlesen
Schneeberg 07.06.2017

Harald Schmidt wieder Leichtathletik-Trainer

Nach lan­ger Krank­heit ist der Trai­ner Ha­rald Sch­midt wie­der für den Turn­ve­r­ein Schnee­berg ak­tiv. Das teilt der Ve­r­ein mit. Ab Frei­tag, 23. Ju­ni, von 15 bis 17 Uhr fin­det wie­der Leicht­ath­le­tik-Trai­ning für Kin­der und Ju­gend­li­che statt. Na­ta­lie Haas

Weiterlesen
Schneeberg 05.06.2017

Investition in Zittenfeldener Gemeinschaft

Bislang 300 000 Euro ausgegeben für Haus Am Dorfbrunnen

Im Orts­teil Zit­ten­fel­den sind die Ar­bei­ten am Dorf­ge­mein­schafts­hau­s weit­ge­hend ab­ge­sch­los­sen und ab­ge­rech­net. Dar­über in­for­mier­te Bür­ger­meis­ter Erich Kuhn bei der Rats­sit­zung am Frei­tag. Die Aus­ga­ben be­lau­fen sich auf 297 000 Eu­ro.

Weiterlesen
Schneeberg 05.06.2017

Optimistischer Blick in die Zukunft dank hoher Überschüsse

Schneebergs Etat umfasst 5,3 Millionen Euro

Ein­stim­mig hat der Ge­mein­de­rat am Frei­tag den Haus­halts­plan 2017 ver­ab­schie­det. Bür­ger­meis­ter Erich Kuhn (CSU) blickt an­ge­sichts ho­her Über­schüs­se aus dem Vor­jahr opti­mis­tisch in die Zu­kunft. Mit den vor­ge­se­he­nen In­ves­ti­tio­nen wür­den die Grund­ver­sor­gung und die Ge­mein­de­ein­rich­tun­gen in Schnee­berg, Ham­brunn und Zit­ten­fel­den grund­le­gend ver­bes­sert.

Weiterlesen
Amorbach 01.06.2017

Mit Landrat nach Schneeberg wandern

Zu ei­ner Wan­de­rung mit Land­rat Jens Mar­co Scherf zur Most­hä­cke in Schnee­berg lädt der SPD-Kreis­ver­band al­le In­ter­es­sier­ten am Sonn­tag, 4. Ju­ni, ein. Ab­marsch ist um 12 Uhr am Bahn­hof in Amor­bach. Die Rou­te führt über den Phi­lo­so­phen­weg mit Que­rung der Bun­des­stra­ße auf dem Rad­weg bis Schnee­berg (et­wa 45 Mi­nu­ten Lauf­zeit). Ge­plant ist ein kur­zer Stopp mit Geo­park-Ran­ger Ewald Wink­ler, der über Wie­sen und Kel­ler­f­reun­de in­for­miert.

Weiterlesen
Schneeberg 31.05.2017

Räte beschließen über Haushalt 2017

Den Haus­halt 2017 so­wie den Fi­nanz­plan bis 2020 will der Schnee­ber­ger Ge­mein­de­rat am Frei­tag, 2. Ju­ni, ver­ab­schie­den. Die Sit­zung be­ginnt um 19 Uhr im Rat­haus. Bür­ger­meis­ter Erich Kuhn in­for­miert über die Her­aus­ga­be ei­nes Orts­fa­mi­li­en­bu­ches. Vom Amt für Länd­li­che Ent­wick­lung wird der Zu­wen­dungs­be­scheid für die Ge­stal­tung der Au­ßen­an­la­gen am Dorf­ge­mein­schafts­haus, des Kirch­plat­zes und des Spiel­plat­zes in Zit­ten­fel­den er­war­tet.

Weiterlesen
Schneeberg 30.05.2017

Moschthäcke der Kellerfreunde

An­läss­lich des Welt-Ap­fel­wein­tags ver­an­stal­ten die Kel­ler­f­reun­de Schnee­berg am kom­men­den Wo­che­n­en­de zum drit­ten Mal ei­ne Moscht-Hä­cke im Orts­zen­trum am Mars­bach. Fest­be­trieb ist laut An­kün­di­gung am Frei­tag, 2. Ju­ni, von 20 bis 23 Uhr, am Sams­tag, 3. Ju­ni, von 16 bis 23 Uhr und am Sonn­tag, 4. Ju­ni, von 11 bis 20 Uhr.

Weiterlesen
Schneeberg 30.05.2017

Schnelles Internet in Schneeberg

Rund 315 Haus­hal­te in Schnee­berg kön­nen ab 12. Ju­ni sch­nel­les In­ter­net nut­zen. Wie die Deut­sche Te­le­kom mit­teilt, sind Band­b­rei­ten bis zu 50 Me­ga­bit pro Se­kun­de mög­lich. Sie hat im Ge­mein­de­ge­biet rund vier Ki­lo­me­ter Glas­fa­ser­ka­bel ver­legt und fünf Mul­ti­funk­ti­ons­ge­häu­se ein­ge­schal­tet.

Weiterlesen
Schneeberg 29.05.2017

CSU bestätigt Vorsitzenden Erwin Schneider

Er­win Schnei­der bleibt an der Spit­ze des CSU-Orts­ver­bands Schnee­berg. Bei der Jah­res­ver­samm­lung wur­de der seit zwei Jah­ren am­tie­ren­de Orts­vor­sit­zen­de laut Pres­se­mit­tei­lung ein­stim­mig wie­der­ge­wählt.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Schneeberg

Kolping 55+ auf dem Meditationsweg in Schneeberg

Ca. 26 Kolpingmitglieder 55 plus im Bezirk Miltenberg waren unterwegs auf dem Meditationsweg in Schneeberg. Bezirksvorsitzender Hans Eck begrüßte die Gruppe an der 1. Station, an der Brückenmadonna am Kindergarten...

Weiterlesen

Mitgliederversammlung und Neuwahlen in der Kolpingfamilie Schneeberg

Bei der Mitgliederversammlung wurde Pfarrvikar Arulraja Francis Raja zum Präses der Kolpingfamilie Schneeberg gewählt. Der Karmelitenpater Raja kam 2012 in die Diözese Würzburg und ist seit dem 01.09.2016 Pfarrvikar in der Pfarreiengemeinschaft um den Gotthard im Odenwald...

Weiterlesen

Unterhaltungskonzert "Blasmusik mit Herz" ließ keine Wünsche offen.

Unterhaltungskonzert „Blasmusik mit Herz“ ließ keine Wünsche offen! Mit zünftiger Blasmusik einhergehend mit solistischen und akrobatischen Einlagen spielten sich die „Schneeberger Musikanten“ unter Leitung ihres Dirigenten Berthold Blatz in die Herzen der Zuhörer...

Weiterlesen
SPD Schneeberg 07.04.2017

Spendenübergabe des SPD Ortsvereins Schneeberg an die Kellerfreunde Schneeberg

Am 05.04.2017 wurde durch den SPD Ortsverein Schneeberg eine Spende über 350,00 € an die Kellerfreunde Schneeberg. Gesammelt wurde die Spende durch die SPD Schneeberg während dem alljährlichen 40...

Weiterlesen

David Blatz neuer Vorsitzender des Musikvereins Schneeberg.

Am Samstag, den 18.3.2017 wurde David Blatz zum neuen Vorsitzenden des Vereins gewählt. Ebenso in diesem Amt bestätigt wurde Angelika Weis. Den Posten des Kassiers übernimmt weiterhin Anabelle Breunig und Schriftführerin bleibt Esther Lausberger...

Weiterlesen

Moschtanstich durch die neue Moschtkönigin

Wie in jedem Jahr, eröffnen die Kellerfreunde Schneeberg die Keller-Führungssaison mit dem traditionellen Moschtanstich. In diesem Jahr durfte die neue Moscht– und Kellerkönigin Nancy Lieske das erste Fass anzapfen...

Weiterlesen

1. Mitgliederversammlung der Kellerfreunde Schneeberg e.V

Zu ihrer 1. Generalversammlung konnte der 1. Vorsitzende Jürgen Kuhn mehr als die Hälfte der 54 Vereinsmitglieder der Kellerfreunde Schneeberg e.V. begrüßen. Er berichtete dass 28 verschiedene Aktionen und Aktivitäten aus den Bereichen Tourismus, Landschaftspflege, Heimat und Geschichte sowie Zukunf...

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung 2017 und Neuwahlen

OGV Schneeberg (gemeinnütziger Verein) - Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen Am vergangenen Samstag den 18. März 2017 um 19 Uhr im Gasthaus am Sportplatz fand die Jahreshauptversammlung des Obst-und Gartenbauverein Schneeberg mit Neuwahlen statt...

Weiterlesen

Hohe Auszeichnungen bei der FG Schneeberger Krabbe

Im Rahmen der diesjährigen Prunksitzung wurden die Brüder Repp für ihre jahrzehntelangen Verdienste um das Vereinsleben der FG Schneeberger Krabbe geehrt. Kurt Repp wurde zum ersten Ehrenpräsidenten in der Vereinsgeschichte ernannt...

Weiterlesen

Freiwillige Feuerwehr Schneeberg ehrt Aktive

Bei der Generalversammlung am 5. Januar ehrte der 1. Vorsitzende Jürgen Blaser vier aktive Feuerwehrkameraden für ihre langjährige Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr Schneeberg. Für 40 Jahre Bertram Henn und Martin Henn, für 30 Jahre Markus Weingärtner und für 20 Jahre Bernhard Stumpf...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Schneeberg

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Miltenberg vor 6 Stunden

Streicher-Werkstatt in Laurentiuskapelle

Mu­sik von der St­rei­cher-Werk­statt Darm­stadt er­k­lingt am Sonn­tag, 25. Ju­ni, in der Lau­ren­ti­us­ka­pel­le in Mil­ten­berg. Das Kon­zert be­ginnt um 16 Uhr. Ver­an­stal­ter ist Hell­mut Lang in Ko­ope­ra­ti­on mit dem Kul­tur­amt Mil­ten­berg. Der Ein­tritt ist frei, Spen­den sind laut An­kün­di­gung des Ver­an­stal­ters für den Er­halt der Ka­pel­le und des Fried­hofs St. Lau­ren­ti­us be­stimmt. Mar­tin Bach­mann

Weiterlesen
Miltenberg vor 8 Stunden

Region profitiert von Fusion der RV-Bank Miltenberg

Mehr Gewerbesteuer – Höhere Kredite möglich

Hans Mar­tin Blätt­ner hat jetzt drei Vi­si­ten­kar­ten. Vor­stands­vor­sit­zen­der steht auf der ei­nen, Vor­stand auf der zwei­ten, stell­ver­t­re­ten­der Vor­stands­sp­re­cher auf der drit­ten. Sein Ar­beit­ge­ber ist im­mer der­sel­be - und trägt doch auf je­der Kar­te ei­nen an­de­ren Na­men. Vor ei­nem Jahr hat die Raif­fei­sen-Volks­bank Mil­ten­berg aus fi­nanz­po­li­ti­schen Grün­den be­sch­los­sen, mit der Volks­bank Oden­wald zu fu­sio­nie­ren.

Weiterlesen
Bürgstadt vor 10 Stunden

Ausgezeichneter Nachwuchswinzer

Als Aus­bil­dungs­be­trieb hat das Wein­gut Fürst in Bürg­stadt bun­des­weit ei­nen gu­ten Ruf. Mit Ju­li­an Gie­rer lernt dort ge­ra­de ei­ner der bes­ten Nach­wuchs­win­zer der Bun­des­re­pu­b­lik. Der 21-Jäh­ri­ge hat­te sich für den Bun­des­ent­scheid des Be­rufs­wett­be­wer­bes der deut­schen Land­ju­gend qua­li­fi­ziert und war An­fang Ju­ni nach Gü­strow (Meck­len­burg-Vor­pom­mern) ge­reist.

Weiterlesen
Miltenberg 21.06.2017

Mülltonnen werden früher geleert

Im Zu­sam­men­hang mit un­se­rem Be­richt über den Wech­sel der Mül­l­ent­s­or­gung im Land­kreis ab 1. Ju­li weist das Land­rat­s­amt auf ei­ne Än­de­rung hin. Dem­nach wer­den ab 17. Ju­li we­gen des Wech­sels des Ent­s­or­gers von Re­mon­dis zu Se­ger die Ton­nen nicht ab 7 Uhr, son­dern be­reits ab 6 Uhr ab­ge­holt. Bei Fra­gen be­kom­men die Bür­ger Aus­kunft über das Ser­vi­ce­te­le­fon im Land­rat­s­amt.

Weiterlesen
Weilbach 21.06.2017

Grünes Licht für Salzgrotte im Keller

Ein­stim­mig hat der Ge­mein­de­rat in sei­ner Sit­zung am Di­ens­tag den Bau­an­trag von Oxa­na und Eu­gen Ger­lein ge­bil­ligt, in den Kel­l­er­räu­me ih­res An­we­sens in der Neu­wie­sen­weg 11 ein War­te­zim­mer und ei­ne Salz­grot­te für sechs Lie­gen und zwei Sitz­plät­ze zu schaf­fen.

Weiterlesen