Montag, 18.12.2017

Schneeberg

Die erste urkundliche Erwähnung von Schneeberg im Jahre 1237 verweist auf Güter, die Konrad der Jüng …

Main-Echo berichtet aus Schneeberg

Schneeberg vor 12 Stunden

Vorbild für Demokratie vor Ort

Per­so­nel­le Ve­r­än­de­run­gen im Ge­mein­de­rat hat Bür­ger­meis­ter Erich Kuhn (CSU) bei der Jahres­schluss­sit­zung am Frei­tag an­ge­kün­digt. Kurt Laus­ber­ger (CSU), der seit 22 Jah­ren im Rat ist, be­grün­de­te sein Aus­schei­den mit be­ruf­li­cher Über­las­tung. Die­se er­mög­li­che es ihm nicht mehr, sein Amt wie bis­her so aus­zu­fül­len, wie er es für not­wen­dig hält.

Weiterlesen
Schneeberg 14.12.2017

Anwohner in Schneeberg fordern Blitzersäule

Bernhard Speth: Nur ständige Kontrollen wirken

Zwei Me­ter Plas­ti­k­rohr, ein paar dunk­le Ple­xi­glas­schei­ben und grau­er Sprühlack - Bern­hard Speth ist zu­ver­sicht­lich, dass er da­mit ei­ne glaub­haf­te Blit­zer­an­la­ge ba­s­teln kann. 2016 hat­ten ein paar Ei­chen­büh­ler ei­ne sol­che At­trap­pe als April­scherz auf­ge­s­tellt, dem Schnee­ber­ger Ge­mein­de­rat Speth ist es aber bit­ter­ernst.

Weiterlesen
Schneeberg 13.12.2017

Jahresschlusssitzung in Schneeberg

Über den Rück­tritt ei­nes Rats­mit­g­lieds und des­sen Nach­fol­ge wird in der Schnee­ber­ger Jahres­schluss­sit­zung am Frei­tag, 15. De­zem­ber um 19 Uhr im Rat­haus ent­schie­den. Au­ßer­dem geht es laut An­kün­di­gung um den Be­tei­li­gungs­be­richt der Ge­mein­de, die Sit­zungs­ter­mi­ne im neu­en Jahr und die Ver­öf­f­ent­li­chung der Schnee­ber­ger Ver­an­stal­tun­gen in 2018. Bür­ger­meis­ter Erich Kuhn gibt sei­nen Jah­res­be­richt. Franz Mil­ten­ber­ger

Weiterlesen
Schneeberg 12.12.2017

Jahresschlusssitzung der Schneeberger

Die Jahres­schluss­sit­zung der Ge­mein­de Schnee­berg fin­det am Frei­tag, 15. De­zem­ber, ab 19 Uhr im Rat­haus statt. Da­bei wird auch über den Rück­tritt ei­nes Ge­mein­de­rats ent­schie­den und soll die Nach­fol­ge ge­klärt wer­den.

Weiterlesen
Schneeberg 04.12.2017

Bürger wollen Infos über Ortsdurchfahrt

Re­ge und kri­tisch sei beim jüngs­ten Mei­nungs­aus­tausch über vie­le The­men ge­spro­chen wor­den, tei­len die Frei­en Wäh­ler Schnee­berg mit. Bei dem Tref­fen der FW-Ge­mein­de­rä­te mit An­hän­gern der FW-Bür­ger­b­lock im Gast­haus am Sport­platz ha­be es zu­dem An­re­gun­gen für die zu­künf­ti­ge Ar­beit ge­ge­ben.

Weiterlesen
Schneeberg 30.11.2017

Votum für den Abriss

Schneeberger Schule soll Bauplätzen weichen

Der Ge­mein­de­rat Schnee­berg hat sich in sei­ner Sit­zung am Mitt­woch da­für aus­ge­spro­chen, das Schul­ge­bäu­de ab­zu­rei­ßen und das Ge­län­de für die Schaf­fung von Bau­plät­zen zu ver­wen­den. Sp­re­cher al­ler Frak­tio­nen hat­ten dies ge­wünscht, zu­mal man bei ei­ner Klau­s­ur­ta­gung die­sen Vor­schlag fa­vo­ri­siert hat­te.

Weiterlesen
Schneeberg 24.11.2017

Schulhaus Thema im Rat Schneeberg

Um die Ver­wen­dung des ge­mein­de­ei­ge­nen Schul­ge­bäu­des mit Sport­platz geht es in der Sit­zung des Schnee­ber­ger Ge­mein­de­ra­tes am Mitt­woch, 29. No-vem­ber, ab 19 Uhr im Rat­haus. Wei­te­re The­men sind laut Mit­tei­lung der Ge­mein­de das Da­ten­ka­bel nach Ham­brunn mit neu­er An­bin­dung des Hoch­be­häl­ters und die Er­rich­tung ei­ner La­ger­hal­le für Pa­ket­s­or­tie­rung in der Ripp­ber­ger Stra­ße. Zu­hö­rer ha­ben die Mög­lich­keit, Fra­gen ans Gre­mi­um zu rich­ten.

Weiterlesen
Zittenfelden 21.11.2017

Zentimeterarbeit im Zittenfeldener Tal

Neue Morre-Brücke installiert

Mit ei­nem mo­bi­len Kran ist die neue Brü­cke über die Mor­re am Mon­tag auf ih­ren Stand­ort im Zit­ten­fel᠆­de­ner Tal ge­hievt wor­den. Zenti­me­ter­ar­beit war bei den Rou­ti­niers ei­ner Spe­zial­fir­ma ge­fragt, um den acht Ton­nen schwe­ren Stahl­s­teg auf den Fun­da­men­ten an der From­mets­wie­se zu plat­zie­ren. Bür­ger­meis­ter Erich Kuhn be­zif­fer­te die Kos­ten auf 28 000 Eu­ro.

Weiterlesen
Schneeberg 19.11.2017

Ausbildungsmesse im Schneeberger Dorfwiesenhaus

28 Aussteller und Berater der Arbeitsagentur informieren

Ma­ler oder Ma­schi­nen­bau­er? Kauf­frau oder Po­li­zis­tin? Hil­fe und Ori­en­tie­rung bei der Be­rufs­wahl hat nun schon zum elf­ten Mal die Be­rufs- und Aus­bil­dungs­mes­se am Sams­tag in Schnee­berg ge­bo­ten. Ziel war es laut den Ver­an­stal­tern von der Jun­gen Uni­on, den Ju­gend­li­chen In­for­ma­tio­nen, per­sön­li­che Ge­spräche und Ori­en­tie­rung über die Ar­beits­welt zu ver­mit­teln.

Weiterlesen
Zittenfelden 10.11.2017

In 50 Jahren als Jäger viel von den Bäumen gelernt

Seit 50 Jah­ren ist Han­nes Nied Jagd­päch­ter der Schnee­ber­ger und Ham­brun­ner Jagd­re­vie­re. Die Tra­di­ti­on hat noch Aus­sicht auf lan­gen wei­te­ren Fort­be­stand. Sein Sohn Hart­mut hat in die­sem Jahr die Jagd­re­vie­re mit ei­ner Ge­samt­fläche von 775 Hektar über­nom­men und wird be­reits vom En­kel Pe­ter un­ter­stützt.

Weiterlesen
Schneeberg 09.11.2017

Kritik an »Luxus-Spielplatz« für Kindergarten

Kontroverse im Schneeberger Gemeinderat wegen Neugestaltung

Kon­tro­vers hat der Schnee­ber­ger Ge­mein­de­rat am Mitt­woch über die Neu­ge­stal­tung Spiel­plat­zes am Kin­der­gar­ten Re­gen­bo­gen dis­ku­tiert. Kurt Laus­ber­ger (CSU) hielt von Bür­ger­meis­ter Erich Kuhn und Lei­te­rin An­ni­ka Le­bert vor­ge­schla­ge­ne Pla­nung ei­ner Stutt­gar­ter Fir­ma für zu lu­xu­ri­ös.

Weiterlesen
Schneeberg 09.11.2017

Hambrunn hat jetzt schnelles Internet

Telekom nimmt neue Leitung in Betrieb

Die Te­le­kom hat die neue Breit­band­lei­tung nach Ham­brunn in der ver­gan­ge­nen Wo­che in Be­trieb ge­nom­men. Dies teil­te Bür­ger­meis­ter Erich Kuhn am Mitt­woch im Ge­mein­de­rat mit.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Schneeberg

Meinungsaustausch der FW-Bürgerblock Schneeberg

Zu Ihrem gewohnt sehr gut besuchten Meinungsaustausch trafen sich die FW-Gemeinderäte mit iAnhängern der FW-Bürgerblock Schneeberg im Gasthaus am Sportpatz. Sehr rege und kritisch wurde über viele Themen gesprochen, zudem gab es Anregungen für die zukünftige Arbeit...

Weiterlesen

Frauenpower bei den Schneeberger Schützen

Die Mitglieder des Schützenvereins Waldeslust Schneeberg ermittelten ihre Besten. Am Samstag, den 18. November 2017 war es wieder soweit. Um 16.00 trafen sie sich zum diesjährigen Königsschießen im Schützenhaus in Schneeberg...

Weiterlesen

Klassenfahrt des Schneeberger Jahrgangs 56/57 nach Regensburg

Am Samstag, 14. Oktober trafen wir uns in der Früh am Bahnhof in Miltenberg. Nach herzlicher Begrüßung ging es mit dem Zug auch schon los nach Aschaffenburg. Dort stieß eine Klassenkammeradin zu unserer Gruppe dazu...

Weiterlesen

Kellerfreunde bereiten sich auf die Apfelernte vor – Quitten gesucht

Schneeberg. Nachdem die diesjährigen Führungen fast abgeschlossen sind, können sich die Kellerfreunde Schneeberg nun der Obsternte und dem Moschtmachen widmen. Wer also im Oktober Zeit hat und sich in der Natur aktiv bewegen möchte, ist herzlich zum Ernten eingeladen...

Weiterlesen

Begegnungsabend mit Pater Mathias

Am 6.9.2017 war im Pfarrheim Schneeberg Pater Mathias zu Gast. Nach 10 Jahren Aufenthalt in Deutschland, darunter ca. 5 Jahren pastoralen Wirkens im Raum Amorbach als Pfarrvikar, insbesondere in der Pfarrei Schneeberg, wurde er vor über 2 Jahren von seinem Orden nach Indien zurück beordert und mit d...

Weiterlesen
Jahrgang 43 30.08.2017

Der Jahrgang 43 auf Moseltour

Mit der Fahrt nach Bernkastel-Kues begann der Tages-Ausflug des Jahrgang 1943 (inc.Ahnhang) aus Schneeberg. Bei einem Stadtrundgang unter sachkundiger Führung über den wunderschönen Marktplatz, vorbei an Fachwerkhäusern und erstaunlichen Brunnenanlagen der Stadt des Weines...

Weiterlesen

Ferienspiele am Dorfwiesenhaus

In diesem Jahr beteiligte sich das Büchereiteam zum 10. Mal an den Ferienspielen. Alle Kinder ab 6 Jahren waren eingeladen um alte Spiele neu zu entdecken. Am Mittwoch, den 09. August 2017 trafen sich 17 Kinder am Spielplatz am Dorfwiesenhaus...

Weiterlesen

Kellerfreunde feierten den Welt-Apfelwein-Tag

Die Moscht-Häcke der Kellerfreunde Schneeberg anlässlich des 5. Welt-Apfelwein-Tages war wieder ein voller Erfolg. Viele Besucher aus Schneeberg und Umgebung, aber auch von weiter her fanden den Weg in die Apfelwein-Hochburg...

Weiterlesen

Kolping 55+ auf dem Meditationsweg in Schneeberg

Ca. 26 Kolpingmitglieder 55 plus im Bezirk Miltenberg waren unterwegs auf dem Meditationsweg in Schneeberg. Bezirksvorsitzender Hans Eck begrüßte die Gruppe an der 1. Station, an der Brückenmadonna am Kindergarten...

Weiterlesen

Mitgliederversammlung und Neuwahlen in der Kolpingfamilie Schneeberg

Bei der Mitgliederversammlung wurde Pfarrvikar Arulraja Francis Raja zum Präses der Kolpingfamilie Schneeberg gewählt. Der Karmelitenpater Raja kam 2012 in die Diözese Würzburg und ist seit dem 01.09.2016 Pfarrvikar in der Pfarreiengemeinschaft um den Gotthard im Odenwald...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Schneeberg

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Miltenberg vor 11 Stunden

Mit Wattestäbchen Leben retten

Was pas­siert, wenn man nach der Ty­pi­sie­rung tat­säch­lich als Spen­der in Fra­ge kommt, und wie geht dann so ein Spen­den­vor­gang vor sich? Die­se Fra­gen hat un­ter an­de­ren Ma­the­ma­tik­leh­rer Hans-Mar­tin Mül­ler Schü­l­ern der Ober­stu­fe bei ei­ner Ty­pi­sie­rungs­ak­ti­on der DKMS im Mil­ten­ber­ger Jo­han­nes-Butz­bach-Gym­na­si­um mit 47 Teil­neh­mern be­ant­wor­tet.

Weiterlesen
Miltenberg vor 11 Stunden

Band Delta Rock gastiert im Beavers

Die Mann­hei­mer For­ma­ti­on »Del­ta Rock« um Ge­sangs­vir­tuo­sen Cor­ne­li­us Wurth aus Pir­ma­sens tritt am Frei­tag, 22. De­zem­ber, in der Mil­ten­ber­ger Mu­sik­kn­ei­pe Bea­vers auf. Das Kon­zert be­ginnt um 21 Uhr. Bei der Band han­delt es sich laut ei­ner Pres­se­mit­tei­lung des Ver­an­stal­ters um ei­ne Clas­sic-Rock-Band der be­son­de­ren Art. Stil­si­cher und mit ge­wal­ti­gem Sound bie­ten die fünf Pro­fi­mu­si­ker den Be­su­chern Num­mer-Eins-Hits aus drei Jahr­zehn­ten Rock­ge­schich­te.

Weiterlesen
Wenschdorf vor 11 Stunden

Winterzauber mit der Trachtenkapelle

Wen­sch­dor­fer Win­ter­zau­ber ver­spricht der Mu­sik­ve­r­ein Oden­wäl­der Trach­ten­ka­pel­le Wen­sch­dorf-Mon­brunn für Frei­tag, 22. De­zem­ber, ab 18 Uhr im Dorf­ge­mein­schafts­haus. Bei ei­ner klei­nen Aus­zeit vor den Fest­ta­gen wird den Be­su­chern stim­mungs­vol­le Mu­sik un­ter Lei­tung von Su­san­ne Hock ge­bo­ten. Der Er­lös ist für die Ju­gend­ar­beit des Mu­sik­ve­r­eins be­stimmt. Man­f­red Weiß

Weiterlesen
Bürgstadt vor 12 Stunden

Erheblicher Schaden nach Zimmerbrand

Ein er­heb­li­cher Scha­den ist am Frei­tag bei ei­nem Zim­mer­brand in der Ri­chard-Wag­ner-Stra­ße in Bürg­stadt ent­stan­den. Ge­gen 21 Uhr ent­deck­te ein Be­woh­ner das Feu­er in dem Zwei­fa­mi­li­en­haus, we­ni­ge Mi­nu­ten spä­ter rück­ten die Frei­wil­li­gen Feu­er­weh­ren Bürg­stadt und Klein­heu­bach so­wie der Ret­tungs­di­enst aus. Die Ein­satz­kräf­te brach­ten den Brand rasch un­ter Kon­trol­le und be­lüf­te­ten an­sch­lie­ßend die Woh­nung.

Weiterlesen
Miltenberg 15.12.2017

Mehr Förderung für Schulsporthallen

Künf­tig er­leich­tert ei­ne För­de­rung des Frei­staats vor al­lem auch klei­ne­ren Kom­mu­nen den Bau von Schuls­port­hal­len und -an­la­gen. CSU-Land­tags­ab­ge­ord­ne­ter Ber­t­hold Rüth teilt mit, dass die bis­he­ri­ge For­de­rung nach ei­ner Min­de­st­an­zahl von Sport­klas­sen ge­s­tri­chen wird.

Weiterlesen