Donnerstag, 19.10.2017

Schneeberg

Die erste urkundliche Erwähnung von Schneeberg im Jahre 1237 verweist auf Güter, die Konrad der Jüng …

Main-Echo berichtet aus Schneeberg

Schneeberg vor 20 Stunden

Chansonabend findet am Samstag statt

Der Chan­son­a­bend mit Ka­th­rin Schnei­der fin­det am Sams­tag, 21. Ok­tober, im Schnee­ber­ger Dorf­wie­sen­haus statt. Be­ginn ist um 20 Uhr. In der An­kün­di­gung am Mitt­woch war irr­tüm­lich der Sonn­tag als Ver­an­stal­tungs­ter­min ge­nannt, mel­det der Ver­an­stal­ter. Mar­tin Bach­mann

Weiterlesen
Schneeberg 17.10.2017

Chansonabend im Dorfwiesenhaus

Ei­nen Chan­son­a­bend mit Ann-Ka­th­rin Schnei­der ver­an­stal­tet die Kol­pings­fa­mi­lie am Sonn­tag, 21. Ok­tober, im Schnee­ber­ger Dorf­wie­sen­haus. Be­ginn ist laut An­kün­di­gung um 20 Uhr, Ein­lass und Be­wir­tung ab 19 Uhr. Das Mot­to lau­tet »So oder so ist das Le­ben«. Mu­si­ka­lisch be­g­lei­tet wird Ann-Ka­th­rin Schnei­der von Edi Far­ren­kopf am Pia­no.

Weiterlesen
Schneeberg 13.10.2017

Fritteuse löst Schwelbrand aus

Ei­nen Schwel­brand hat ei­ne Fritteu­se am Don­ners­tag in ei­ner Gar­ten­hüt­te im Küs­ter­lein in Schnee­berg aus­ge­löst. Laut Po­li­zei hat­te ein 26-Jäh­ri­ger das über ei­nen Au­ßen­ge­ne­ra­tor be­trie­be­ne Ge­rät ein­ge­schal­tet und war kurz weg­ge­gan­gen. Das Ka­bel des Ge­rä­tes fing Feu­er. Die Feu­er­wehr lösch­te den Brand, bei dem nur ge᠆rin­ger Sach­scha­den ent­stand. fka

Weiterlesen
Schneeberg 01.10.2017

Schneeberger Wasser wird teurer

Von 3,10 auf 3,50 Euro erhöht

Nach sach­li­cher Dis­kus­si­on hat der Markt­ge­mein­de­rat die Was­ser­ver­brauchs­ge­büh­ren zum 1. Ok­tober von der­zeit 3,10 auf 3,50 Eu­ro pro Ku­bik­me­ter und die Ent­wäs­se­rungs­ge­bühr von 3,20 auf 3,40 Eu­ro er­höht. Laut Bür­ger­meis­ter Erich Kuhn liegt die ak­tu­el­le Ge­büh­r­en­kal­ku­la­ti­on seit Kur­zem vor.

Weiterlesen
Schneeberg 22.09.2017

Wild auf der Straße: Motorradfahrer stürzt

Schwe­re Ver­let­zun­gen hat sich ein Mo­tor­rad­fah­rer bei der Be­geg­nung mit ei­nem Wild­tier auf der B 47 zwi­schen Schnee­berg und Ripp­berg zu­ge­zo­gen. Wie die Po­li­zei mel­de­te, wich der Bi­ker dem Tier ge­gen 21.10 Uhr in ei­ner Rechts­kur­ve aus, kam von der Stra­ße ab und stürz­te. Ka­trin Filt­haus

Weiterlesen
Schneeberg 22.09.2017

Motorradfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Polizei Miltenberg

Berim Versuch einem Reh auszuweichen ist ein Motorradfahrer auf der Bundesstraße 47 bei Schneeberg gestürzt und verletzte sich beid em Sturz schwer.

Weiterlesen
Schneeberg 15.09.2017

Bald barrierefreier Zugang ins Rathaus?

Dis­kus­sio­nen gab es in der Schnee­ber­ger Ge­mein­de­rats­sit­zung am Mitt­woch auch um ei­nen An­trag der SPD-Frak­ti­on für ei­nen bar­rie­re­f­rei­en Zu­gang ins Rat­haus. Schon vor zehn Jah­ren sei dies im Ge­mein­de­rat be­spro­chen und ab­ge­lehnt wor­den.

Weiterlesen
Schneeberg 15.09.2017

Neue Leitungen nach Hambrunn verlegt

Gro­ßes Lob hat­te Schnee­bergs Bür­ger­meis­ter Erich Kuhn bei der Ge­mein­de­rats­sit­zung am Mitt­woch für die Ar­bei­ten der Fir­men Ze­he, Fe­cher, des In­ge­nieur­bür­os Eil­ba­cher und Was­ser­wart Os­win Los­ter bei der Er­neue­rung der Was­ser­lei­tung vom Was­ser­werk Schnee­berg zum Hoch­be­häl­ter nach Ham­brunn.

Weiterlesen
Schneeberg 15.09.2017

Dorfplatzgestaltung soll maximal 150 000 Euro kosten

Um die Ge­stal­tung des Dorf­plat­zes in der Markt­stra­ße ging es in der Sit­zung des Schnee­ber­ger Ge­mein­de­rats am Mitt­woch­a­bend. Das The­ma war be­reits früh­er dis­ku­tiert wor­den. So hat­te die Ge­mein­de En­de Ju­li dem Land­rat­s­amt und der Re­gie­rung von Un­ter­fran­ken den För­de­rung­s­an­trag zur Prü­fung über­mit­telt.

Weiterlesen
Schneeberg 11.09.2017

Festgottesdienst und Lichtprozession in Schneeberg

Wallfahrtstag zur Muttergottes auf dem Holderstock

Das Hoch­fest zum Pa­tro­nats- und Wall­fahrts­tag zur Mut­ter­got­tes auf dem Hol­der­stock in Schnee­berg am Frei­tag war als tra­di­tio­nell-ge­lob­ter Fei­er­tag von zahl­rei­chen Gläu­bi­gen auch aus den Orts­tei­len Ham­brunn und Zit­ten­fe­len gut be­sucht. Die kirch­li­chen Fei­ern be­gan­nen schon um 8 Uhr bei der Früh­mes­se, bei der Pfar­rer Chris­ti­an Wöb­er (Amor­bach/Schnee­berg) pre­dig­te.

Weiterlesen
Schneeberg 03.09.2017

Wallfahrtsfest: Muttergottes auf Holderstock

Die Vor­be­rei­tun­gen für das gro­ße Wall­fahrts­fest zur Mut­ter­got­tes auf dem Hol­der­stock am Frei­tag, 8. Sep­tem­ber (Ma­riä Ge­burt), durch die Pfar­rei sind ab­ge­sch­los­sen. Die Gläu­bi­gen und Pil­ger aus nah und fern kön­nen an meh­re­ren Got­tes­di­ens­ten teil­neh­men oder ih­re An­lie­gen der Got­tes­mut­ter in Ge­be­ten vor­zu­tra­gen.

Weiterlesen
Schneeberg 28.08.2017

Schneeberger Kellerführungen

Bei den Schnee­ber­ger Kel­ler­füh­run­gen am Frei­tag, 15. Sep­tem­ber, um 15 Uhr und Frei­tag, 22. Sep­tem­ber, um 16 Uhr sind kurz­fris­tig Plät­ze frei­ge­wor­den. Durch die zu er­war­ten­de sch­lech­te Ap­fe­l­ern­te su­chen die Kel­ler­f­reun­de noch Äp­fel, da­mit die Füh­run­gen und die vie­len Ak­tio­nen der Ap­fel­wein­lieb­ha­ber auch 2018 statt­fin­den kön­nen. Wer al­so weiß, wo es Äp­fel oder auch Quit­ten gibt, kann sich bei den Kel­ler­f­reun­den mel­den.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Schneeberg

Kellerfreunde bereiten sich auf die Apfelernte vor – Quitten gesucht

Schneeberg. Nachdem die diesjährigen Führungen fast abgeschlossen sind, können sich die Kellerfreunde Schneeberg nun der Obsternte und dem Moschtmachen widmen. Wer also im Oktober Zeit hat und sich in der Natur aktiv bewegen möchte, ist herzlich zum Ernten eingeladen...

Weiterlesen

Begegnungsabend mit Pater Mathias

Am 6.9.2017 war im Pfarrheim Schneeberg Pater Mathias zu Gast. Nach 10 Jahren Aufenthalt in Deutschland, darunter ca. 5 Jahren pastoralen Wirkens im Raum Amorbach als Pfarrvikar, insbesondere in der Pfarrei Schneeberg, wurde er vor über 2 Jahren von seinem Orden nach Indien zurück beordert und mit d...

Weiterlesen
Jahrgang 43 30.08.2017

Der Jahrgang 43 auf Moseltour

Mit der Fahrt nach Bernkastel-Kues begann der Tages-Ausflug des Jahrgang 1943 (inc.Ahnhang) aus Schneeberg. Bei einem Stadtrundgang unter sachkundiger Führung über den wunderschönen Marktplatz, vorbei an Fachwerkhäusern und erstaunlichen Brunnenanlagen der Stadt des Weines...

Weiterlesen

Ferienspiele am Dorfwiesenhaus

In diesem Jahr beteiligte sich das Büchereiteam zum 10. Mal an den Ferienspielen. Alle Kinder ab 6 Jahren waren eingeladen um alte Spiele neu zu entdecken. Am Mittwoch, den 09. August 2017 trafen sich 17 Kinder am Spielplatz am Dorfwiesenhaus...

Weiterlesen

Kellerfreunde feierten den Welt-Apfelwein-Tag

Die Moscht-Häcke der Kellerfreunde Schneeberg anlässlich des 5. Welt-Apfelwein-Tages war wieder ein voller Erfolg. Viele Besucher aus Schneeberg und Umgebung, aber auch von weiter her fanden den Weg in die Apfelwein-Hochburg...

Weiterlesen

Kolping 55+ auf dem Meditationsweg in Schneeberg

Ca. 26 Kolpingmitglieder 55 plus im Bezirk Miltenberg waren unterwegs auf dem Meditationsweg in Schneeberg. Bezirksvorsitzender Hans Eck begrüßte die Gruppe an der 1. Station, an der Brückenmadonna am Kindergarten...

Weiterlesen

Mitgliederversammlung und Neuwahlen in der Kolpingfamilie Schneeberg

Bei der Mitgliederversammlung wurde Pfarrvikar Arulraja Francis Raja zum Präses der Kolpingfamilie Schneeberg gewählt. Der Karmelitenpater Raja kam 2012 in die Diözese Würzburg und ist seit dem 01.09.2016 Pfarrvikar in der Pfarreiengemeinschaft um den Gotthard im Odenwald...

Weiterlesen

Unterhaltungskonzert "Blasmusik mit Herz" ließ keine Wünsche offen.

Unterhaltungskonzert „Blasmusik mit Herz“ ließ keine Wünsche offen! Mit zünftiger Blasmusik einhergehend mit solistischen und akrobatischen Einlagen spielten sich die „Schneeberger Musikanten“ unter Leitung ihres Dirigenten Berthold Blatz in die Herzen der Zuhörer...

Weiterlesen
SPD Schneeberg 07.04.2017

Spendenübergabe des SPD Ortsvereins Schneeberg an die Kellerfreunde Schneeberg

Am 05.04.2017 wurde durch den SPD Ortsverein Schneeberg eine Spende über 350,00 € an die Kellerfreunde Schneeberg. Gesammelt wurde die Spende durch die SPD Schneeberg während dem alljährlichen 40...

Weiterlesen

David Blatz neuer Vorsitzender des Musikvereins Schneeberg.

Am Samstag, den 18.3.2017 wurde David Blatz zum neuen Vorsitzenden des Vereins gewählt. Ebenso in diesem Amt bestätigt wurde Angelika Weis. Den Posten des Kassiers übernimmt weiterhin Anabelle Breunig und Schriftführerin bleibt Esther Lausberger...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Schneeberg

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Bürgstadt vor 56 Minuten

Bürgstadt hat plötzlich 2,8 Millionen Euro mehr

Gewerbesteuer sprudelt 2016 unerwartet üppig

Der Re­chen­schafts­be­richt des Haus­halts­jahrs 2016 brach­te für die Markt­ge­mein­de Bürg­stadt ei­ne gro­ße Über­ra­schung: Die Ge­wer­be­steu­er fiel mit 5,2 Mil­lio­nen Eu­ro um 2,8 Mil­lio­nen höh­er aus als er­war­tet.

Weiterlesen
Bürgstadt vor 56 Minuten

Interesse an Car-Sharing im Bürgstadter Rat

Die Markt­ge­mein­de Bürg­stadt möch­te mit von der Par­tie sein, wenn es um ein Car-Sha­ring-An­ge­bot geht.
Das Land­rat­s­amt st­rebt an, ein Sys­tem des »Au­to­tei­lens« im Land­kreis ein­zu­füh­ren und hat bei den Kom­mu­nen das In­ter­es­se an ei­ner Be­tei­li­gung ab­ge­klopft. Den Ge­mein­den ent­ste­hen bei Ein­füh­rung die­ses An­ge­bots kei­ne Kos­ten. Sie müs­sen le­dig­lich ei­nen Park­platz für die Car-Sha­ring-Fahr­zeu­ge zur Ver­fü­gung stel­len.

Weiterlesen
Miltenberg vor 56 Minuten

Klavierkonzert auf Flügel von 1840

Gilad Katznelson spielt romantische Werke in MIltenberg

Auf ei­nem re­stau­rier­ten Ham­mer­flü­gel aus dem Jahr 1840 spielt der Pia­nist Gi­lad Katz­nel­son am Sams­tag, 21. Ok­tober, ab 19.30 Uhr beim nächs­ten Werk­statt-Kon­zert im Mil­ten­ber­ger Cla­vier­sa­lon (Haupt­stra­ße 52). An­lass ist die Ein­wei­hung des re­stau­rier­ten In­stru­ments von Bo­is­se­lot & fils aus Mar­seil­le. Katz­nel­son gilt als Spe­zia­list für ro­man­ti­sche Kla­vier­mu­sik.

Weiterlesen
Preunschen vor 2 Stunden

Odyssee eines Odenwaldhauses

Im Watterbacher Haus in Preunschen geht es um Waldgeschichte

Das Haus und die Samm­lung bil­den ei­ne wun­der­ba­re Ein­heit - und das, ob­wohl das heu­ti­ge Wald­mu­se­um Wat­ter­ba­cher Haus am Ort­ein­gang von Preun­schen erst seit 20 Jah­ren Be­su­cher aus nah und fern an­zieht, die sich für den Wald und sei­ne Be­deu­tung und Nut­zung im Lauf der Jahr­hun­der­te in­ter­es­sie­ren.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Miltenberg vor 4 Stunden

Berufstipps aus erster Hand in Miltenberg

Schüler informieren sich auf Rotary-Veranstaltung

»Ich weiß noch nicht ge­nau, was ich mal wer­den will. Ich dach­te, ich lass mich heu­te ein­fach mal in­spi­rie­ren.« Zwei Elf­kläs­se­rin­nen vom Gym­na­si­um El­sen­feld sind am Di­ens­tag oh­ne je­de Fest­le­gung zu den »Ge­sprächen über Be­ruf und Stu­di­um« des Ro­ta­ry­clubs Mil­ten­berg in den Pan­ora­ma­saal der Spar­kas­se ge­kom­men - und da­mit wa­ren sie wahr­lich nicht al­lein.

Weiterlesen