Montag, 23.10.2017

Bürgstadt

1181 wurde Bürgstadt erstmals urkundlich erwähnt. In frühgeschichtlicher Zeit war der Bürgstadter Be …

Main-Echo berichtet aus Bürgstadt

Bürgstadt vor 22 Stunden

Glaube, Glück und Gottvertrauen

Sternstunde geistlicher Musik in Bürgstadt

Mi­nu­ten­lan­ger Bei­fall der ste­hen­den Zu­hö­rer, lau­te Bra­vo­r­u­fe und sch­ließ­lich ein Abend­lied als Zu­ga­be, das ge­nau so in­ten­siv zu Her­zen ging wie die gan­zen 70 Mi­nu­ten geist­li­cher Mu­sik in St. Mar­tin am Sams­ta­g­a­bend. Für die­sen Ge­nuss für Ge­hör und Ge­müt sorg­ten die knapp 50 Sän­ge­rin­nen und Sän­ger von »Mix­t­u­ra Can­torum«.

Weiterlesen
Bürgstadt 20.10.2017

Bürgstadter schreibt Eintracht-Frankfurt-Fansong

Peter Hofmann beschwört mit Lied seine Hingabe

Wenn sich die Erst­li­ga-Ki­cker von Ein­tracht Frank­furt an die­sem Sams­tag für das Spiel ge­gen die Dort­mun­der Bo­rus­sia auf­wär­m­en, wer­den in der mit 51 500 Zu­schau­ern be­setz­ten Are­na ne­ben den Tri­bü­nen­ge­sän­gen Fan­lie­der aus den Laut­sp­re­chern er­schal­len. Sie stam­men von ei­ner brand­neu­en CD, auf der sich auch ein Song des Bürg­stad­ters Pe­ter Hof­mann be­fin­det. Er trägt den selbst­er­klä­ren­den Ti­tel »Mei­ne Lie­be ist die Ein­tracht«.

Weiterlesen
Bürgstadt 19.10.2017

Bürgstadt hat plötzlich 2,8 Millionen Euro mehr

Gewerbesteuer sprudelt 2016 unerwartet üppig

Der Re­chen­schafts­be­richt des Haus­halts­jahrs 2016 brach­te für die Markt­ge­mein­de Bürg­stadt ei­ne gro­ße Über­ra­schung: Die Ge­wer­be­steu­er fiel mit 5,2 Mil­lio­nen Eu­ro um 2,8 Mil­lio­nen höh­er aus als er­war­tet.

Weiterlesen
Bürgstadt 19.10.2017

Interesse an Car-Sharing im Bürgstadter Rat

Die Markt­ge­mein­de Bürg­stadt möch­te mit von der Par­tie sein, wenn es um ein Car-Sha­ring-An­ge­bot geht.
Das Land­rat­s­amt st­rebt an, ein Sys­tem des »Au­to­tei­lens« im Land­kreis ein­zu­füh­ren und hat bei den Kom­mu­nen das In­ter­es­se an ei­ner Be­tei­li­gung ab­ge­klopft. Den Ge­mein­den ent­ste­hen bei Ein­füh­rung die­ses An­ge­bots kei­ne Kos­ten. Sie müs­sen le­dig­lich ei­nen Park­platz für die Car-Sha­ring-Fahr­zeu­ge zur Ver­fü­gung stel­len.

Weiterlesen
Bürgstadt 17.10.2017

Feier zu Ehren Wendelins

Die Pfar­rei Bürg­stadt fei­ert am Frei­tag, 20. Ok­tober, ei­nen Got­tes­di­enst an­läss­lich des 1400. To­des­tags des hei­li­gen Wen­de­lins. Be­ginn ist laut An­kün­di­gung um 18.30 Uhr in der dor­ti­gen Mar­tins­ka­pel­le.

Weiterlesen
Bürgstadt 17.10.2017

Mixtura Cantorum in Bürgstadt

Konzert am Samstag in Bürgstadt

Nach län­ge­rer Pau­se gas­tiert der Chor Mix­t­u­ra Can­torum am Sams­tag, 21. Ok­tober, wie­der im Kreis Mil­ten­berg. Das Kon­zert fin­det laut An­kün­di­gung des Ver­an­stal­ters in der Bürg­s­täd­ter Pfarr­kir­che St. Mar­gare­ta statt und be­ginnt um 19.30 Uhr. Der Chor hat es sich zur Auf­ga­be ge­macht, A-cap­pel­la-Mu­sik aus al­len Epo­chen auf­zu­füh­ren. Ge­lei­tet wird der Chor von Karl-Heinz Mal­zer.

Weiterlesen
Bürgstadt 16.10.2017

Einkaufszettel fürs Leben

Mentalcoach Rüdiger Böhm nimmt seinen schweren Unfall als Herausforderung an

Fuß­ball, Was­sers­port, Ski­fah­ren, Rad­fah­ren und et­li­che Sport­ar­ten mehr - von Kind­heit an wa­ren kör­per­li­che Höchst­leis­tun­gen ein wich­ti­ger Part im Le­ben des ge­bür­ti­gen Er­ba­chers Rü­di­ger Böhm. Bis zu je­nem Tag im April 1997, als ihn ein schwe­rer Ver­kehr­s­un­fall bei­de Bei­ne kos­te­te.

Weiterlesen
Bürgstadt 15.10.2017

Seniorentreff mit buntem Programm

Die Ge­mein­de Bürg­stadt und der So­zial­fonds Sankt Se­bas­ti­an la­den al­le ab 70 Jah­ren am Di­ens­tag, 17. Ok­tober, ab 14.30 Uhr zum Se­nio­ren­nach­mit­tag in den Pfarr­saal ein. Nach ei­ner An­dacht mit Pfar­rer Jan Köl­bel (14.30 Uhr) gibt es ab 15 Uhr Mu­sik, Ge­sang, Kaf­fee und Ku­chen. Ge­plant ist auch ein In­ter­view mit Bür­ger­meis­ter Tho­mas Grün. Kin­der der »Bürg­stad­ter Ras­sel­ban­de« sin­gen.

Weiterlesen
Bürgstadt 10.10.2017

Seniorenkino mit »Trapp- Familie«

Der Film »Die Trapp-Fa­mi­lie« wird im Se­nio­ren­ki­no am Frei­tag, 13. Ok­tober, im Bürg­s­täd­ter Pfarr­saal ge­zeigt. Los geht es laut Ver­an­stal­ter um 15 Uhr mit Kaf­fee und Ku­chen, der Film star­tet um 16 Uhr. Die Teil­nah­me an der Ver­an­stal­tung ist wie­der kos­ten­los, An­mel­dung ist er­for­der­lich. Na­ta­lie Haas

Weiterlesen
Bürgstadt 09.10.2017

Pfiff und Pep mit schnellen Strichen

Illustrator Johannes Hench verschafft einem seltenen Beruf Respekt

Mit dem Zeich­nen ver­bin­det die men­sch­li­che Vor­stel­lungs­kraft all­zu ger­ne Stift und Pa­pier. Da­bei hat das Com­pu­ter­zei­tal­ter den Re­spekt vor tra­di­tio­nel­len Me­tho­den, sich aus­zu­drü­cken, längst ab­ge­legt. Blitzt bei Jo­han­nes Hench ei­ne Idee für ei­ne Zeich­nung auf, fährt er den Rech­ner hoch und gibt ihr mit Hil­fe spe­zi­el­ler Soft­wa­re auf dem Moni­tor Ge­stalt. Hench ist Il­lu­s­t­ra­tor.

Weiterlesen
Bürgstadt 09.10.2017

Brave Bläser, aufrüttelnde Sänger

Ensembles der Fränkischen Rebläuse spielen Klassik und Jazzstandards

Ein »et­was an­de­res Kon­zert« hat­te der Mu­sik­ve­r­ein Frän­ki­sche Re­bläu­se bei sei­nem Con­cer­to Pic­co­lo am Sonn­ta­gnach­mit­tag in der Al­ten Pfarr­kir­che in Bürg­stadt ver­spro­chen: ein an­de­rer Rah­men, an­de­re Be­set­zun­gen und vom »üb­li­chen Kon­zert ab­wei­chen­de Li­te­ra­tur«.

Weiterlesen
Miltenberg 03.10.2017

Vereinsheim in Kleinheubach durch Graffiti beschädigt

Polizei Miltenberg

Ein Unbekannter hat die Hauswand des Eintracht-Vereinsheims in Kleinheubach mit einem Graffiti beschädigt. DIe Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Bürgstadt

„Welche Lieblingsfarbe haben Sie - Herr Grün?“ Viertklässler fasziniert Führung im Rathaus in Bürgstadt

Diese Schülerfrage an Bürgermeister Thomas Grün musste ja kommen! „Welche Lieblingsfarbe haben Sie?“ Da überlegte das Marktgemeinde-Oberhaupt, seit 2014 im Amt, nicht lange. „Grün - natürlich! So wie mein Öko-Auto!“ gab der 55-jährige Thomas Grün schmunzelnd zur Antwort...

Weiterlesen

„Welche Lieblingsfarbe haben Sie - Herr Grün?“ Viertklässler fasziniert Führung im Rathaus in Bürgstadt

Diese Schülerfrage an Bürgermeister Thomas Grün musste ja kommen! „Welche Lieblingsfarbe haben Sie?“ Da überlegte das Marktgemeinde-Oberhaupt, seit 2014 im Amt, nicht lange. „Grün - natürlich! So wie mein Öko-Auto!“ gab der 55-jährige Thomas Grün schmunzelnd zur Antwort...

Weiterlesen
Aktion-MainHerz 18.10.2017

Aus Aktion-Kinderbus wird Aktion-Mainherz

Im Alltag bleiben viele Träume unerfüllt, da individuelle Herzenswünsche oft hinter den Grundbedürfnissen zurückstehen müssen. Werden jedoch die oft kleinen Sehnsüchte erfüllt, können diese Glücksgefühle, neuen Lebensmut und Kraft geben, um schwere Situationen des Alltages besser bewältigen zu könne...

Weiterlesen

14 Erstspender in Bürgstadt

Zum Blutspendetermin am 11. Oktober kamen insgesamt 150 Spendenwillige nach Bürgstadt. Unter den 132 zugelassenen Spendern waren erfreulicherweise 14 Erstspender. Zur 10maligen Blutspende konnte Peter Münig (Großheubach) ausgezeichnet werden...

Weiterlesen

Bauernmarkt der Bulldogfreunde in Bürgstadt 2017

Kaum zu glauben, regnete es nicht die letzten Tage vor dem Bauernmarkt und danach auch Tagelang wieder? aber dann am Markttag selber, was für ein herrliches sonniges Wetter. Der Bauernmark in Bürgstadt ist schon seit Jahren eine feste Größe in dem schönen Weinort am Main, veranstaltet von den ...

Weiterlesen

Autorenlesung von und mit Walter Langohr bei den Bulldogfreunden Bürgstadt.

Bürgstadt: Um sich auf den Bauernmarkt 2017 einzustimmen hat sich der 1. Vorsitzende der BFB (Bulldogfreunde Bürgstadt) Simon Meisenzahl etwas ganz besonderes einfallen lassen. Meisenzahl organisierte eine Autorenlesung von und mit Walter Langohr der durch seine 4 Bücher über alte Traktoren un...

Weiterlesen

Engelbergwallfahrt der Bulldogfreunde Bürgstadt

Es ist über die letzten Jahre, bei den Bulldogfreunden Bürgstadt, eine liebe Tradition geworden, immer eine Woche vor dem Bauernmarkt, gemeinsam auf den Engelberg zu wandern um dort für einen unfallfreien Bauernmarkt zu bitten und zu beten...

Weiterlesen

Unterrichtsgang der dritten Klassen mit dem Bürgstädter Förster Paul Platz

Wie sieht das Blatt einer Eiche aus? Was ist das für eine Kugel auf dem Buchenblatt? Warum gibt es in Wirklichkeit auf dem Waldboden keine Tannenzapfen? Diese und viele, viele andere Fragen beantwortete Paul Platz den Kindern aus den dritten Klassen Ende September bei dem gemeinsam...

Weiterlesen

Heimat- ud Geschichtsverein Bürgstadt zu Gast auf der Gamburg

Der Heimat- und Geschichtsvereins Bürgstadt fuhr am 08. Okt. 2017 im Rahmen seines traditionellen Halbtagesausfluges mit rund 40 interessierten Mitgliedern auf die Gamburg in Gamburg, wo der Burgherr, Baron Hans-Georg von Mallinckrodt, in einer sehr informativen und kurzweiligen Führung die Burgges...

Weiterlesen
UWG Bürgstadt 25.09.2017

UWG besichtigt neuen Wertstoffhof in Bürgstadt

Bürgstadt: Am Dienstagabend trafen sich am ´Wertstoffhof Süd´ in Bürgstadt knapp vierzig Teilnehmer, welcher der Einladung der UWG Bürgstadt gefolgt waren. Der Vorsitzende der UWG, Michael Meder begrüßte Herrn Röcklein, den Sachgebietsleiter Abfallwirtschaft des Landratsamtes, eine Abordnung der Fre...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Bürgstadt

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Miltenberg vor 2 Stunden

Populismus – woher und wohin?

Politische Literaturstunde in Miltenberger Stadtbücherei

»Ty­pen, Ti­ra­den, Te­s­tos­te­ron. Die Rück­kehr der Volk­s­tri­bu­nen.« Die­ser kon­tro­ver­se Ti­tel lock­te am Sonn­tag rund 20 In­ter­es­sier­te zur 24. Po­lis (Po­li­ti­sche Li­te­ra­tur­stun­de) in die Stadt­büche­rei Mil­ten­berg.

Weiterlesen
Amorbach vor 17 Stunden

Arnulf Rating beäugt Digitalisierung

Mit sei­nem neu­en Pro­gramm »Tor­na­do« steht der Ka­ba­ret­tist Ar­nulf Ra­ting am Frei­tag, 27. Ok­tober, auf der Büh­ne der Zehnt­scheu­er in Amor­bach. Wie der Kul­tur­kreis Zehnt­scheu­er mit­teilt, be­ginnt der Auf­tritt um 20 Uhr, Ein­tritt ist be­reits ab 19 Uhr.

Weiterlesen
Mönchberg vor 17 Stunden

Roman Kempf liest aus seinem Krimi

Aus »Abels sechs­tem Cri­mi­nal­fall« liest Au­tor Ro­man Kempf am Frei­tag, 27. Ok­tober, im Bür­ger­saal des Al­ten Rat­haus Mönch­berg. Be­ginn ist laut An­kün­di­gung der Markt­ge­mein­de Mönch­berg um 19 Uhr.

Weiterlesen
Eichenbühl vor 17 Stunden

Rat nimmt Stellung zum Deponieausbau

Stel­lung zur ge­plan­ten Er­rich­tung zwei­er wei­te­rer Ab­schnit­te im Be­reich der Kreis­müll­de­po­nie Gug­gen­berg nimmt der Ei­chen­büh­ler Ge­mein­de­rat am Mitt­woch, 25. Ok­tober. Die Sit­zung be­ginnt laut Ta­ges­ord­nung um 19 Uhr im Rat­haus. Be­rich­tet wird über den Sach­stand be­züg­lich des Breit­band­aus­baus in den Orts­tei­len, Be­han­delt wird ein An­trag auf Än­de­rung des Be­bau­ungs­plans »Links des Kal­ten­bachs« hin­sicht­lich der Re­ge­lun­gen für Gau­ben.

Weiterlesen
Schneeberg vor 17 Stunden

Schneebergs Kämmerer zieht positive Bilanz

Ei­ne po­si­ti­ve Bi­lanz hat Schnee­bergs Käm­me­rer Heinz-Pe­ter Grie­ßer bei der Ent­wick­lung des Haus­halts­jah­res 2017 am Frei­tag in der Sit­zung des Ge­mein­de­rats ge­zo­gen.

Weiterlesen