Mittwoch, 24.05.2017

Laudenbach

Urkundlich wird das Dorf 1250 im sogenannten Koppelfutterverzeichnis als "Luthinbach" erwähnt. Bis 1 …

Main-Echo berichtet aus Laudenbach

Laudenbach 11.05.2017

Baugebiet am Laudenbacher Bocksberg wird erweitert

Bürgermeister Klein kritisiert Zurückhaltung der Grundstückseigentümer

Mit 9:3 Stim­men hat der Lau­den­ba­cher Ge­mein­de­rat am Di­ens­tag be­sch­los­sen, das Neu­bau­ge­biet Bocks­berg zu er­wei­tern. Der vor­de­re Bocks­berg ist zwar erst seit we­ni­gen Jah­ren als Bau­grund er­sch­los­sen, doch laut Bür­ger­meis­ter Bernd Klein müs­se er schon seit ge­rau­mer Zeit An­fra­gen ab­leh­nen.

Weiterlesen
Laudenbach 05.05.2017

Vits-Blick: Übergabe auf 25. Mai vertagt

Die Über­ga­be des Vits-Blicks, die für die­sen Sonn­tag ge­plant war, wird ver­scho­ben. Als Grund nen­nen die Ge­mein­de und der Hei­mat- und Ver­kehrs­ve­r­ein die sch­lech­ten Wet­ter­prog­no­sen. Als neu­er Ter­min wird der Don­ners­tag, 25. Mai (Chris­ti Him­mel­fahrt), um 14 Uhr ge­nannt. Bea­tri­ce May

Weiterlesen
Laudenbach 02.05.2017

Dr.-Vitsblick in Laudenbach wird am Sonntag feierlich übergeben

Mit ei­nem Fest­akt wird am Sonn­tag, 7. Mai, ab 14 Uhr der Dr.-Vits­blick in Lau­den­bach an die All­ge­mein­heit über­ge­ben. Ver­an­stal­ter sind die Ge­mein­de und der Hei­mat- und Ge­schichts­ve­r­ein (HGV). Die neue Sand­stein­sitz­grup­pe zum Ras­ten mit Pan­ora­ma­sicht ist bei der Dr.-Vits­stra­ße ober­halb der evan­ge­li­schen Jo­hannes­ka­pel­le auf­ge­s­tellt. Ur­sprüng­lich war sie ein Ge­schenk der Ge­mein­de an ih­ren Eh­ren­bür­ger Ernst Hell­mut Vits und be­fand sich auf dem Pri­vat­ge­län­de sei­ner Fa­mi­lie.

Weiterlesen
Laudenbach 02.05.2017

Karolusheim wird größter Kraftakt

Bürgerversammlung in Laudenbach

Den Um­bau der Kin­der­ta­ges­stät­te Ka­ro­lus­heim hat Lau­den­bachs Bür­ger­meis­ter Bernd Klein in der Bür­ger­ver­samm­lung am Frei­tag als größ­te fi­nan­zi­el­le Her­aus­for­de­rung der Jah­re 2017 und 2018 be­zeich­net. Im ers­ten Bau­ab­schnitt wird der An­bau für ei­ne Krip­pen­grup­pe auf­ge­stockt, dann er­fol­gen die brand­schutz­tech­ni­sche Er­tüch­ti­gung so­wie ab­sch­lie­ßend die Ge­stal­tung der Au­ßen­an­la­gen.

Weiterlesen
Laudenbach 25.04.2017

Laudenbach: Maifeier mit Blasmusik

Zur Mai­fei­er mit mit Blas­mu­sik lädt der Mu­sik­ve­r­ein Lau­den­bach am Mon­tag, 1. Mai, auf dem Spiel­platz hin­ter dem Sch­los­s­park ein. Um 7 Uhr fin­det der mu­si­ka­li­sche Weck­ruf statt, heißt es in der An­kün­di­gung. Ab 11 Uhr spielt die Ka­pel­le des Mu­sik­ve­r­eins El­sen­feld. Um 14 Uhr zei­gen die Kin­der der mu­si­ka­li­schen Früher­zie­hung mit ih­rer Kurs­lei­te­rin Ni­co­le Kolb ei­ne klei­ne Kost­pro­be aus ih­ren wöchent­li­chen Mu­sik­stun­den.

Weiterlesen
Amorbach 21.04.2017

Beratung: Energie und Geld sparen

»En­er­gie spa­ren - Kos­ten sen­ken« lau­tet das The­ma am Di­ens­tag, 25. April, ab 15 Uhr im Al­ten Rat­haus in Amor­bach. Oden­wald-Al­lianz und En­er­gie­be­ra­tung der Ver­brau­cher­zen­tra­le Bay­ern be­ra­ten In­ter­es­sier­te nach An­mel­dung un­ter Tel. 0 93 71 / 50 15 93. Bei ei­nem wei­te­ren Be­ra­tungs­ter­min in Lau­den­bach am Mitt­woch, 26. April, geht es um »En­er­gie spa­ren zu Hau­se - Kos­ten sen­ken und die Um­welt schüt­zen«.

Weiterlesen
Obernburg 18.04.2017

Mit Bildern Herzenswünsche erfüllen

Laudenbacher Fotografin Bianca Hein hilft benachteiligten Kindern dabei, ihre Träume auszuleben

Ta­mi­ra lächelt ein we­nig schüch­t­ern in die Ka­me­ra und folgt auf­merk­sam den An­wei­sun­gen der Fo­to­gra­fin. Die Zwölf­jäh­ri­ge aus Obern­burg möch­te Schau­spie­le­rin wer­den. Doch das dürf­te nicht ein­fach wer­den, denn sie kam als Früh­chen auf die Welt, hat­te ei­nen Herz­feh­ler und in­fol­ge ei­nes Gen­de­fekts ver­lief ih­re Ent­wick­lung nicht im Norm­be­reich. Da­mit hat sie in der Gla­mour­welt ei­gent­lich kei­ne Chan­ce.

Weiterlesen
Laudenbach 14.04.2017

Wie der Wiesenengel Wildschäden beseitigt

Die Ma­schi­ne lärmt und staubt

Wenn der Wie­se­nen­gel über die St­reu­obst­wie­se fährt, hat das gar nichts En­gel­haf­tes an sich: Die Ma­schi­ne lärmt und staubt, aber an­sch­lie­ßend sind die Wild­schwein­schä­den be­sei­tigt, und die Saat ist aus­ge­bracht.

Weiterlesen
Kleinheubach 12.04.2017

Rathaussanierung wird über Kredit finanziert

Verwaltungsgemeinschaft Kleinheubach verabschiedet Etat von rund 3,1 Millionen Euro

Die Sa­nie­rung des Klein­heu­ba­cher Rat­hau­ses als Sitz der Ver­wal­tungs­ge­mein­schaft (VG) wird über ei­nen Kre­dit fi­nan­ziert. Das wur­de in der Ver­bands­ver­samm­lung am Mon­tag im Lau­den­ba­cher Rat­haus ein­stim­mig ge­neh­migt. Mit 1 761 473 Eu­ro ist die Maß­nah­me die größ­te In­ves­ti­ti­on im Haus­halt des Ver­bands in die­sem Jahr, zu dem die Kom­mu­nen Klein­heu­bach, Lau­den­bach und Rü­denau ge­hö­ren

Weiterlesen
Laudenbach 03.04.2017

Bühnen-Gemüse aus humorverträglichem Anbau

Gelungene Theaterpremiere in Laudenbach

Für un­zäh­l­i­ge La­cher und so ei­ni­ge Über­ra­schun­gen sorg­te am Wo­che­n­en­de erst­mals das herr­lich skur­ri­le Stück »Nur Zoff mit dem Stoff«, das die Thea­ter­trup­pe des Turn­ve­r­eins Lau­den­bach in die­sem Jahr auf die Büh­ne bringt. Die Ge­schich­te rund um die bei­den Ge­mü­se­bau­ern-Paa­re Kohl­kopf und Müs­lein wur­de mit viel Thea­ter­lei­den­schaft und ei­ner kräf­ti­gen Pri­se Lo­kal­ko­lo­rit dar­ge­bo­ten.

Weiterlesen
Laudenbach 29.03.2017

Zwei Unfälle und Stau auf B 469

Der Ver­kehr auf der B 469 bei Lau­den­bach hat sich am Di­ens­tag ge­staut. Als Ur­sa­che teilt die Po­li­zei mit, dass ein Last­wa­gen und ein Re­nault ge­gen 14.30 Uhr in ei­nen Un­fall ver­wi­ckelt wa­ren. Wie es ge­nau zu dem Zu­sam­men­stoß ge­kom­men ist, ließ sich we­gen wi­der­sprüch­li­cher An­ga­ben der Fah­rer nicht klä­ren. Im Stau nach dem Un­fall fuhr dann noch ein Au­to­fah­rer auf ein Fahr­zeug auf. Ni­na Len­hardt

Weiterlesen
Laudenbach 22.03.2017

Sachbeschädigung: Polizei sucht Zeugen

Die Po­li­zei sucht Zeu­gen, die in der Nacht auf Di­ens­tag ei­ne Sach­be­schä­d­i­gung in Lau­den­bach. Dort wur­de in der Mil­ten­ber­ger Stra­ße die Schei­be ei­nes Schau­kas­tens an der Sport­hal­le ein­ge­schla­gen. Ka­trin Filt­haus
bHin­wei­se an die Po­li­zei: Tel. 093 71 /9 45 -0

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Laudenbach

„Johnny und das Müllmonster“: Puppentheater für Karolusheim Kinder

Die Kinder der KiTa Karolusheim lauschten gespannt und vollkommen fasziniert dem Theaterstück. Ingeborg Blos und Bettina Keller, beides Erzieherinnen, überraschten die Kinder spielerisch mit dem komplexen Thema Müllvermeidung und sensibilisieren für den Umgang mit den Ressourcen...

Weiterlesen

„Mei, seids Ihr guad!“

Gesangverein Laudenbach ehrt Mitglieder Die Geehrte ließ es sich nicht nehmen, selbst in die Tasten zu greifen und den Chor zu dirigieren. Erwine Knecht war neben vielen fördernden Mitgliedern eine der geehrten Personen, die am Muttertagsnachmittag vom Gesangverein Laudenbach in den Schu...

Weiterlesen

Maifeier trotzt Regenwetter und Kälte

Trotz schlechten Wetters und veränderter Umstände am Festplatz hat der Musikverein „Harmonie“ Laudenbach auch in diesem Jahr wieder seine traditionelle Maifeier abgehalten. Da die eigentliche Festwiese hinter dem Park neu angelegt wurde, musste der Verein einige Meter weiter ziehen und seine Buden, ...

Weiterlesen

Familienfest der KiTa Karolusheim in Laudenbach

Bei strahlendem Sonnenschein, machte das zuvor anhaltende Regenwetter, fast wie bestellt, am Samstag, dem 8. Mai 2017 Pause und die Sonne bescherte den Familien der katholischen KiTa Karolusheim in Laudenbach herrliches Wetter...

Weiterlesen

140 Jahre Freiwillige Feuerwehr Laudenbach werden mit Fest gefeiert

Zahlreiche Mitglieder konnte der Vorsitzende der Feuerwehr, Steffen Mohn zur Generalversammlung begrüßen. In seinem Bericht konnte er auf ein ereignisreiches Jahr zurück blicken. Neben Aus- und Weiterbildungen wurden auch wieder zahlreiche Vereinsveranstaltungen auf die Beine gestellt...

Weiterlesen

Ortsgeschichte: Fremdenverkehr in Laudenbach

In einer gut besuchten Vortragsveranstaltung des Heimat-und Geschichtsvereins beschrieb Altbürgermeister Alfred Zenger die Blütezeit des Fremdenverkehrs in der kleinen Maintalgemeinde in der zweiten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts...

Weiterlesen
OGV Laudenbach 03.04.2017

Wilde Marienkäfer bemalen Holz-Ostereier

Der Frühling ist endlich da und bis Ostern ist nicht mehr fern. Die ersten Arbeiten im Garten stehen an oder sind sogar teilweise schon erledigt. Das Haus wird geputzt und mit den ersten Frühjahrsblühern geschmückt...

Weiterlesen

Vorstand der Laudenbacher Sänger bestätigt.

Über die beiden zurückliegenden Jahre berichteten die Vorsitzenden Wolfram Ball und Dorette Schlowak im Rahmen der Hauptversammlung am Freitag, 17.3.2017, im Feuerwehrhaus Laudenbach. Neben vielen Konzerten in 2015 war der Dirigentenwechsel in 2016 das gravierende Ereignis für den Chor intakt...

Weiterlesen

Chor intakt sucht Männer

Wann ist ein Mann ein Mann…? Schnelle Autos? Fußball? Feierabendbier? Chor!!!! Wir suchen Dich! Wir sind ein bunter, lustiger, offener Chor mit 28 Frauen und 11 Männern DU…...

Weiterlesen

Rock meets Classic - Chor intakt beim Probenwochenende

Langweilig wurde es den Sängern des Chores intakt nicht, als sie sich zum Probenwochenende vom 3.3. - 5.3.2017 in der Musikakademie Weikersheim trafen. Chorleiter Oliver Zahn hatte geladen und ein straffes Übungsprogramm für diese Tage erstellt...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Laudenbach

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Miltenberg vor 1 Stunde

Digitales Schwarzes Brett für aktuelle VHS-Angebote

In der Sit­zung des Kul­tur- und Frem­den­ver­kehrs­aus­schus­ses der Stadt Mil­ten­berg ha­ben die neue Lei­te­rin der Volks­hoch­schu­le Mecht­hild Betz und der Lei­ter der städ­ti­schen Mu­se­en über ih­re Ein­rich­tun­gen be­rich­tet.

Weiterlesen
Weckbach vor 1 Stunde

Erinnerungen an Pfarrer August Wörner

Theodor Stolzenberger hält Vortrag in Weckbach

Pfar­rer Au­gust Wör­ner, 1893 in Gönz ge­bo­ren, 1972 in Würz­burg ge­s­tor­ben, war nicht nur ein mu­ti­ger Pfar­rer, der den Na­zis Pa­ro­li bot. Am In­ter­na­tio­na­len Mu­se­ums­tag stell­te Theo­dor Stol­zen­berg im Dorf­ge­mein­schafts­haus in Weck­bach den en­ga­gier­ten Pries­ter rund 60 Be­su­chern vor, die bis aus Möm­b­ris und Hett­stadt an­ge­reist wa­ren.

Weiterlesen
Miltenberg vor 1 Stunde

Schreck stoppt Kandidatur für Bundestag

Kurt Schreck (Er­len­bach) von der Al­ter­na­ti­ve für Deut­sch­land (AfD) zieht sei­ne Kan­di­da­tur für den Bun­des­tag zu­rück. Zu ei­ner Stel­lung­nah­me am Te­le­fon war er nicht be­reit. Wie Ste­fan Carts­burg, der AfD-Vor­sit­zen­de des Kreis­ver­ban­des Main-Spess­art/Mil­ten­berg, Aus­kunft gibt, bleibt Schreck in der Par­tei und wird sich wei­ter im Lan­des­vor­stand en­ga­gie­ren. Die­sem Gre­mi­um ge­hört Schreck als Bei­sit­zer an.

Weiterlesen
Kleinheubach vor 1 Stunde

Tag der offenen Tür im Jugendtreff Mars

20-jähriges Bestehen wird Samstag gefeiert

Ei­nen Tag der of­fe­nen Tür ver­an­stal­tet der Ju­gend­treff Mars im »Al­ten Bahn­hof« in Klein­heu­bach am Sams­tag, 27. Mai. von 14 bis 18 Uhr. An­lass ist das 20-jäh­ri­ge Be­ste­hen der Ein­rich­tung. Das Mot­to lau­tet »Kin­der stark ma­chen«. Un­ter­stützt wer­den Ju­gend­tref­f­lei­te­rin Jo­h­an­na Leis­ner und Be­t­reue­rin Al­jo­na Fried­rich von der Bun­des­zen­tra­le für ge­sund­heit­li­che Auf­klär­ung (BZ­gA).

Weiterlesen
Miltenberg vor 2 Stunden

Rückkehr ins Beethoven-Zimmer

Violinsonaten am Sonntag im Rittersaal

Nach ei­nem ful­mi­n­an­ten Start mit Edoar­do Tor­bia­nel­li in der Rei­he »Das Bee­t­ho­ven-Zim­mer« des Cla­vier­sa­lons, ma­chen An­net­te Weh­nert und Syl­via Acker­mann am Sonn­tag, 28. Mai, wei­ter mit dem zwei­ten Teil und den Vio­lin­so­na­ten. Im Mit­tel­punkt ste­hen um 18 Uhr im Rit­ter­saal der Mil­den­burg die Kom­po­si­tio­nen von Bee­t­ho­ven und John Broad­woods Ham­mer­flü­gel.

Weiterlesen