Dienstag, 25.04.2017

Großheubach

Um 900 n. Chr. wurde der Ort erstmals urkundlich erwähnt. Zuerst im Besitz der Herren von Klingenber …

Main-Echo berichtet aus Großheubach

Großheubach vor 2 Stunden

Großheubacher Nachwuchs löchert Bürgermeister Oettinger

Wünsche in Jungbürgerversammlung vorgetragen

Um­setz­ba­re Wün᠆­sche wie ei­ni­ge neue Fe­ri­en­spie­l­an­ge­bo­te, even­tu­ell rea­li­sier­ba­re Vor­schlä­ge wie ein Kin­der­fest und uto­pi­sche Ide­en wie bei­spiels­wei­se ei­ne Ach­ter­bahn - all das wur­de in der Jung­bür­ger­ver­samm­lung am Mon­tag im Ju­gend­treff an die Ge­mein­de­obe­ren her­an­ge­tra­gen.

Weiterlesen
Großheubach vor 21 Stunden

Maibaumfeier in Großheubach

Tra­di­tio­nell wird am 30. April in Großh­eu­bach der Mai­baum auf­ge­s­tellt. Da die­ser Tag in die­sem Jahr auf ei­nen Sonn­tag fällt, ver­an­stal­tet der Mu­sik­ve­r­ein ein Fest rund um das his­to­ri­sche Rat­haus. Fest­be­ginn ist laut An­kün­di­gung um 11.30 Uhr, der Baum wird um 13 Uhr auf­ge­rich­tet. Jür­gen Sch­r­ei­ner

Weiterlesen
Großheubach 23.04.2017

Fahranfänger landet in Weinberg

Auto ist schrottreif

Der Seat Ibi­za ist so neu wie der Füh­r­er­schein des Fah­rers, aber schon Schrott. Den­noch der 18-Jäh­ri­ge laut Po­li­zei Glück ge­habt: Weil er ge­ra­de ein Si­cher­heits­trai­ning ab­sol­viert hat­te, ver­such­te er nicht ge­gen­zu­len­ken. So kam der Seat am Sams­tag ge­gen 17 Uhr zwar zwi­schen Röll­feld und Großh­eu­bach in Rich­tung Wein­ber­ge nach links von der Staats­stra­ße ab und prall­te auch ge­gen meh­re­re Be­tonp­fos­ten, über­schlug sich aber nicht. Fah­rer und Bei­fah­rer sind un­ver­letzt.

Weiterlesen
Großheubach 21.04.2017

Weinbergsweg bis Ende Juni gesperrt

We­gen Re­pa­ra­tur­ar­bei­ten an den Wein­bergs­mau­ern ist der obe­re Wein­bergs­weg in Großh­eu­bach (En­gel­berg­sei­te) ab Mon­tag, 24. April, von der Ei­chen­stra­ße bis un­ter­halb der Ma­ria-Hilf-Trep­pen für Fahr­zeu­ge al­ler Art ge­sperrt. Die Markt­ge­mein­de teilt wei­ter mit, dass die Sper­rung vor­aus­sicht­lich bis 30. Ju­ni dau­ert. bam

Weiterlesen
Großheubach 21.04.2017

Großheubacher Winzer schützt Reben mit Feuer vor Nachtfrost

Rettungsaktion für Chardonnay

Es ist Frei­tag­früh, 4.30 Uhr. Win­zer Uli Kre­mer und sein Mit­ar­bei­ter Mi­cha­el Ball­weg ste­hen im Wein­berg am Großh­eu­ba­cher Bi­schofs­berg. Kre­mer ist to­tal er­sc­höpft, er friert und ist ner­vös. Im­mer wie­der rich­tet er den Blick auf das Ther­mo­me­ter, das am obe­ren En­de des Draht­ge­rüsts ei­ner Re­ben­rei­he hängt. Es zeigt null Grad, manch­mal auch ein bis­schen we­ni­ger. Die­se Nacht ist nicht so ei­sig wie die vor­he­ri­ge.

Weiterlesen
Großheubach 20.04.2017

Eine Million Kilometer unfallfrei über die Autobahn

Busfahrer Edgar Wolz und Uwe Kiok von Ehrlich Touristik Großheubach ausgezeichnet

Lei­den­schaft braucht man für die­sen Be­ruf, ge­ra­de für den Fern­ver­kehr. da­rin sind sich die Bus­fah­rer Ed­gar Wolz (60) und Uwe Kiok (58) ei­nig. Die zwei Män­ner sind je­weils weit über ei­ne Mil­li­on Ki­lo­me­ter auf in­ter­na­tio­na­len Stra­ßen für ihr Un­ter­neh­men Ehr­lich Tou­ris­tik ge­fah­ren. Da­für wur­den sie jetzt mit dem IRU-Di­p­lo­ma of Ho­nour und ei­ner Me­dail­le aus­ge­zeich­net.

Weiterlesen
Großheubach 19.04.2017

CSU fordert sachliche Debatte über Windkraftanlagen

CSU-Vor­sit­zen­der Ger­not Win­ter hat in der jüngs­ten Orts­ver­bands­sit­zung das »emo­tio­na­le und teils fak­ten­fer­ne« Wer­ben der ört­li­chen Bür­ger­in­i­tia­ti­ve für Wind­kraft kri­ti­siert. »Die ma­chen ganz sc­hön viel Wind«, wird er in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung der Uni­on zi­tiert.

Weiterlesen
Großheubach 19.04.2017

640 Unterschriften für Windkraft

Großheubacher Bürgerinitiative nimmt erste Hürde auf dem Weg zum Bürgerentscheid

640 ge­sam­mel­te Un­ter­schrif­ten zum Bür­ger­be­geh­ren »Für Wind­kraft in Großh­eu­bach« hat die gleich­na­mi­ge Bür­ger­in­i­tia­ti­ve am Mitt­woch­vor­mit­tag im Sit­zungs­saal des Rat­hau­ses an Bür­ger­meis­ter Gün­t­her Oet­tin­ger über­reicht. Die De­le­ga­ti­on der Wind­kraft­be­für­wor­ter be­stand aus Wer­ner Zöl­ler, Ro­man Kempf und Karl Rip­ber­ger.

Weiterlesen
Großheubach 14.04.2017

Schneller als der Osterhase: Firma Repp färbt 3000 Eier pro Stunde

In Großheubach läuft das Ostergeschäft seit 27.Dezember

Ob der Os­ter­ha­se auch so sch­nell ma­len kann? 3000 Ei­er pro Stun­de färbt das Großh­eu­ba­cher Un­ter­neh­men Repp. Das Os­ter­ge­schäft be­ginnt für Chri­s­toph Repp und Le­bens­ge­fähr­tin Anet­te Lu­dä­scher (rechts) gleich nach Weih­nach­ten.

Weiterlesen
Großheubach 10.04.2017

Traumwetter lockt viele Besucher auf Großheubacher Ostermarkt

Mehr als 50 Aussteller vertreten

Traum­wet­ter für den dies­jäh­ri­gen Großh­eu­ba­cher Os­ter­markt der Wer­be­ge­mein­schaft: Viel Son­ne und war­me Tem­pe­ra­tu­ren ha­ben am Sonn­tag zahl­rei­che Gäs­te aus nah und fern in die Stra­ßen und Gas­sen rund um das his­to­ri­sche Al­te Rat­haus in der Orts­mit­te und zu den in den Ge­wer­be­ge­bie­ten an­säs­si­gen Un­ter­neh­men ge­lockt.

Weiterlesen
Großheubach 09.04.2017

Wanderer laufen zum Saustall

Zum Sau­stall führt am Sams­tag, 15. April, die schon tra­di­tio­nel­le Wan­de­rung des Hei­mat- und Ver­kehrs­ve­r­eins Großh­eu­bach. An­ge­führt wird die Grup­pe von Bür­ger­meis­ter Gün­t­her Oet­tin­ger. Die Teil­neh­mer tref­fen sich um 10 Uhr am Sport­platz Frie­dens­stra­ße.

Weiterlesen
Großheubach 09.04.2017

Neuer Leiter für Katholiken am Engelberg

Die Pfar­rei­en­ge­mein­schaft Am En­gel­berg in Großh­eu­bach be­kommt ei­nen neu­en Pfar­rer: Der Würz­bur­ger Bi­schof Fried­helm Hof­mann hat den 37-jäh­ri­gen Da­ri­usz Ko­wal­ski, der­zeit noch Pfarr­vi­kar in der Pfar­rei­en­ge­mein­schaft Sankt Be­ne­dikt am Hah­nen­kamm Al­zenau und stell­ver­t­re­ten­der De­kan des De­ka­nats Al­zenau, zum Pfar­rer und Lei­ter der Pfar­rei­en­ge­mein­schaft er­nannt. Das teilt die Pres­se­s­tel­le des Or­di­na­riats Würz­burg (POW) mit.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Großheubach

Jahrgang 1951 - 52 14.04.2017

Jahrgangsausflug Jahrgang 51/52 Großheubach ins Blumenparadies Kempf in Röllfeld

Der Schuljahrgang 1951/52 wanderte auf Einladung ihres Jahrgangskollegen Werner Kempf nach Klingenberg / Röllfeld um seinen Gärtnereibetrieb zu besuchen. Werner Kempf überraschte seine Schulkolleginnen- und Kollegen bei der Ankunft, mit Kaffe und Kuchen...

Weiterlesen

„14. Geburtstags“-Selbstverteidigungskurs in der Aikidoschule Großheubach

Ein eigener SV-Kurs zum Geburtstag?!! Als Geburtstagsparty? Für die Gäste?! Na klar! Coole Idee, dachte sich eine Schülerin und lud´ kurzerhand Ihre Geburtstagsparty-Gäste zu einem gemischten spezial SV-Kurs (für Jungs u...

Weiterlesen

Maifest mit Maibaumaufstellung am 30. April 2017

Traditionell wird am letzten Tag im April der Maibaum aufgestellt. Da dieser Tag in diesem Jahr auf einen Sonntag fällt möchten wir die Gelegenheit nutzen ein kleines Fest rund um das alte Rathaus zu veranstalten...

Weiterlesen

2. Talerschieben-Turnier der JFG Churfranken

Wie im letzten Jahr traten 20 Mannschaften zum Talerschieben im Sportheim des TuS Röllfeld an. Das Interesse war heuer so groß, dass bereits frühzeitig die Meldeliste geschlossen werden musste und nicht alle interessierten Teams berücksichtigt werden konnten...

Weiterlesen

Übergabe der Sachprämien anlässlich des Ehrenamtspreises für Tino Seitz

Am 31.03.2017 erfolgte vor dem Beginn des 2. Talerschieben-Turniers der JFG Churfranken die Übergabe der Sachprämien durch den Bayerischen Fußballverband vertreten durch Toni Adelhardt, (Bezirksehrenamtsreferent des Bezirks Unterfranken), Burkhard Ries (Kreisehrenamtsbeauftragter im Kreis Aschaffenb...

Weiterlesen
Gute-Laune-Treff 08.04.2017

Jung und Alt feiern gemeinsam beim Gute-Laune-Treff

Am 05.04.17 besuchten die Kinder des Kindergarten St. Elisabeth mit Ihren Erzieherinnen Madeleine Misiukanis und Alexandra Renz den Gute-Laune-Nachmittag im Gemeinschaftshaus. Die österliche Dekoration von Maria Wohlfeil wurde bestaunt und dann ging es gleich los mit dem Lied: „Wir feie...

Weiterlesen

3-teiliger Selbstverteidigungskurs für Mädchen u. Frauen in Großheubach

GROSSHEUBACH. Getreu dem Motto: „Keine Gewalt gegen Mädchen u. Frauen“, von Schirmherrin Regina Halmich (mehrfache Boxweltmeisterin) zeumte man im Shin Dojo diesmal das Pferd von der anderen Seite auf u...

Weiterlesen
Gute-Laune-Treff 02.04.2017

Schüler beim Gute-Laune-Treff

19 Schüler der Ganztagsklasse Mittelschule Großheubach besuchten, am 29.03.17, den Gute-Laune-Treff mit ihrer Lehrerin Frau Christine Dümlein und Herrn Endres mit seinem Klavier. Sie hatten ein ansprechendes Programm vorbereitet und gaben so den Senioren das Gefühl wertgeschätzt zu sein...

Weiterlesen
St.Elisabethenstift 31.03.2017

St. Elisabethenstift schließt Kooperations-vertrag mit ökomenischen Hospizverein

St. Elisabethenstift schließt Kooperations-vertrag mit ökomenischen Hospizverein Das Pflegeheim St. Elisabethenstift hat am 15.03.17 mit dem ökomenischen Hospizverein einen Kooperationsvertrag geschlossen...

Weiterlesen

Großmeister hält Seminar in Großheubach

Kampfkunst: Aikidoka trainieren unter ranghöchstem Meister Europas, Edmund Kern GROßHEUBACH. Am 25. März, trafen sich im Shin Dojo wieder eifrige Aikidoka ( = Aikido-Praktizierende) die in gewollt kleinerem Rahmen unter Großmeister Edmund Kern die japanische und betont defensive Kampfku...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Großheubach

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Miltenberg vor 51 Minuten

Einblick in Blütenwelt der Renaissance

Museumsgarten Miltenberg am 1. Mai geöffnet

Ei­ne Füh­rung durch die Gar­ten­welt der Re­nais­san­ce bie­tet das Mil­ten­ber­ger Stadt­mu­se­um am Mon­tag, 1. Mai (Tag der Ar­beit) an. Be­ginn ist um 11 Uhr im Gar­ten auf dem Ge­län­de zwi­schen dem Mu­se­um und der Stadt­mau­er. Die­ses ver­bor­ge­ne Kleinod wird seit 2010 vom Freun­des­kreis Mu­se­um der Stadt Mil­ten­berg un­ter­stützt uns ist nur bei öf­f­ent­li­chen Füh­run­gen zu­gäng­lich.

Weiterlesen
Mönchberg vor 1 Stunde

Reichwein löst Bieber ab

Wechsel an der Spitze des Vereins Churfranken

Erst­mals seit der Grün­dung des Tou­ris­mus­ver­bands Main­land Mil­ten­berg - Chur­fran­ken hat es ei­nen Wech­sel an der Spit­ze ge­ge­ben: In der Haupt­ver­samm­lung am Mon­tag in Mönch­berg leg­te der Mil­ten­ber­ger Alt­bür­ger­meis­ter Joa­chim Bie­ber nach zehn Jah­ren sein Amt als Vor­sit­zen­der des Ve­r­eins aus ge­sund­heit­li­chen Grün­den nie­der.

Weiterlesen
Kleinheubach vor 3 Stunden

Arbeiten am Kleinheubacher Großkreisel sind gestartet

Großprojekt an B 469: Gesamtkosten von rund 17 Millionen Euro

Vie­le Au­to­fah­rer ha­ben den Um­bau der An­schluss­s­tel­le Klein­heu­bach der B 469 lan­ge her­bei­ge­wünscht. Der­zeit wird für sie täg­lich au­gen­fäl­li­ger, dass die Ar­bei­ten end­lich be­gon­nen ha­ben.

Weiterlesen
Collenberg vor 4 Stunden

Collenberger Räte wollen Grenzen der Jagdreviere ändern

Kreisbehörde hält Aufwand für zu hoch

Die Col­len­ber­ger Ge­mein­de­ver­wal­tung soll mit der Un­te­ren Jagd­be­hör­de we­gen ei­ner Ve­r­än­de­rung der Jagd­re­vi­er­g­ren­zen re­den. Dies be­sch­loss der Ge­mein­de­rat am Mon­tag.

Weiterlesen
Collenberg vor 4 Stunden

Collenberg macht Bauland billiger

50 statt 60 Euro pro Quadratmeter

Die Ge­mein­de wird die in ih­rem Be­sitz be­find­li­chen Bau­plät­ze güns­ti­ger als bis­her an­bie­ten. Ge­gen die Stim­me von Jür­gen Rei­chel (Freie Bür­ger Col­len­berg) be­sch­loss der Ge­mein­de­rat am Mon­ta­g­a­bend, statt bis­lang 60 Eu­ro pro Quad­r­at­me­ter künf­tig 50 Eu­ro zu ver­lan­gen zu­züg­lich der Er­sch­lie­ßungs­kos­ten.

Weiterlesen