Donnerstag, 22.06.2017

Großheubach

Um 900 n. Chr. wurde der Ort erstmals urkundlich erwähnt. Zuerst im Besitz der Herren von Klingenber …

Main-Echo berichtet aus Großheubach

Bürgstadt vor 19 Stunden

Einbrecher stehlen Zigarettenautomat

Ve­r­eins­hei­me ha­ben un­be­kann­te Ein­b­re­cher in der Nacht auf Di­ens­tag in Großh­eu­bach und Bürg­stadt ins Vi­sier ge­nom­men. Das teil­te die Po­li­zei mit.

Weiterlesen
Großheubach 20.06.2017

Kennenlerntag bei den Hundesportlern

Der Hun­des­port­ve­r­ein Großh­eu­bach hat ei­ne neue Füh­rung und neue An­ge­bo­te. Aus die­sem An­lass bie­tet er am Sonn­tag, 25. Ju­ni, auf sei­nem Ve­r­eins­ge­län­de am Orts­aus­gang Rich­tung Röll­bach ei­nen Ken­nen­lern­tag für al­le in­ter­es­sier­te Hun­de­f­reun­de an. Von 10 bis 16 Uhr gibt es durch­gän­gig Vor­füh­run­gen zu den An­ge­bo­ten Agi­li­ty, Obe­di­en­ce und zum Spür­hun­des­port durch Hun­de ver­schie­de­ner Ras­sen.

Weiterlesen
Großheubach 14.06.2017

Frauenkreis fährt nach Ladenburg

Der Frau­en­kreis Großh­eu­bach weist dar­auf hin, dass für den Aus­flug am Don­ners­tag, 22. Ju­ni, nach La­den­burg noch we­ni­ge Plät­ze frei sind. Wer mit­fah­ren will, kann sich laut Mit­tei­lung noch bis 18. Ju­ni an­mel­den. Die Kos­ten für die Fahrt und die Füh­rung in La­den­burg be­tra­gen 28 Eu­ro pro Per­son. Mar­tin Bach­mann

Weiterlesen
Großheubach 08.06.2017

Biberwanderung mit Wolfgang Neuberger

Am 23. Juni in Großheubach

Ei­ne na­tur­kund­li­che Wan­de­rung auf den Spu­ren hei­mi­scher Bi­ber ver­an­stal­tet der Ve­r­ein Chur Na­tur am Frei­tag, 23. Ju­ni, in Großh­eu­bach. Treff­punkt ist laut An­kün­di­gung um 18 Uhr auf dem al­ten Rewe-Park­platz im Ge­wer­be­ge­biet ge­gen­über der Fir­ma Far­ben-Stapf. Die Füh­rung über­nimmt Wolf­gang Neu­ber­ger.

Weiterlesen
Großheubach 09.06.2017

Hochbord für Friedhofsmauer, Bushaltestelle wird barrierefrei

Weitere Baustelle in Großheubach

Paral­lel zur der­zeit lau­fen­den Sa­nie­rung der Orts­durch­fahrt gibt es noch ei­ne wei­te­re grö­ße­re Bau­maß­nah­me in Großh­eu­bach. Von der Bus­hal­te­s­tel­le »Fried­hof« aus­ge­hend wird ent­lang der Fried­hofs­mau­er in der Röll­fel­der Stra­ße ein Hoch­bord ge­setzt. Zu­vor wur­de die vier­zei­li­ge Na­tur­stein-Was­ser­rin­ne ent­fernt.

Weiterlesen
Großheubach 08.06.2017

Chaos nach Sekundenschlaf

Se­kun­den­schlaf hat am Mitt­woch in der Früh­lings­stra­ße in Großh­eu­bach für Cha­os ge­sorgt: Ge­gen 6.30 Uhr kam ein of­fen­bar über­mü­de­ter 25-Jäh­ri­ger mit sei­nem VW nach rechts von der Stra­ße ab und ramm­te ei­ne La­ter­ne. Die­se kipp­te um und fiel auf das Dach ei­nes ge­par­k᠆­ten VW. Das Au­to des Ver­ur­sa­chers muss­te ab­ge­sch­leppt wer­den, die Po­li­zei schätzt den Scha­den auf 12 500 Eu­ro. Ka­trin Filt­haus

Weiterlesen
Großheubach 08.06.2017

Schlagabtausch in Sachen Windkraft in Großheubach

Befürworter und Gegner tauschen Argumente aus

Ein teils hit­zi­ger Aus­tausch von Ar­gu­men­ten ist am Mitt­woch in der Fra­ge der An­sied­lung von Wind­kraft­an­la­gen in Großh­eu­bach ge­führt wor­den. Der CSU-Orts­ver­band und Or­ga­ni­sa­tor Ger­not Win­ter hat­ten zum The­ma »Pro und Con­t­ra: Wind­kraft am Ross­hof« in den »Gol­de­nen Ad­ler«ge­la­den.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Großheubach 08.06.2017

Schwerer Unfall bei Großheubach: Fahrradfahrer stirbt

80-Jähriger ist tot

Bei einem Verkehrsunfall bei Großheubach ist am Donnerstagabend ein 80-jähriger Fahrradfahrer verstorben.

Weiterlesen
Großheubach 07.06.2017

Auto brennt - Ursache noch unklar

Ein Ro­ver hat am Di­ens­ta­g­a­bend in Großh­eu­bach ge­brannt. Die Po­li­zei be­rich­tet, dass die 53-jäh­ri­ge Fah­re­rin ge­gen 20.30 Uhr in der Frie­dens­stra­ße un­ter­wegs war und wäh­rend der Fahrt be­merk­te, dass Rauch aus dem Mo­tor­raum drang. Sie stell­te das Au­to ab, das kurz dar­auf Feu­er fing. Die ört­li­che Feu­er­wehr lösch­te den Brand, des­sen Ur­sa­che noch un­klar ist. Ni­na Len­hardt

Weiterlesen
Großheubach 07.06.2017

Zwei Ampeln für Röllbacher und Röllfelder Straße in Großheubach

Beschluss des Gemeinderats

Der Ge­mein­de­rat Großh­eu­bach wird bei der Stra­ßen­ver­kehrs­be­hör­de zwei neue Am­pel­an­la­gen be­an­tra­gen: ei­ne für den be­ste­hen­den Ze­bra­st­rei­fen in der Röll­ba­cher Stra­ße (Fo­to) und ei­ne für den Über­weg von der Röll­fel­der Stra­ße in die Fried­hof­stra­ße. Dies be­sch­loss das Gre­mi­um am Di­ens­tag ein­stim­mig.

Weiterlesen
Großheubach 07.06.2017

Rekord-Etat mit »Bauchweh-Potenzial«

Sechs SPD-Räte stimmen in Großheubach gegen Haushalt

Mit drei­zehn Be­für­wor­tern und sechs Ge­gen­stim­men der SPD-Frak­ti­on hat der Ge­mein­de­rat Großh­eu­bach am Di­ens­tag den Haus­halt 2017 ver­ab­schie­det. Das von Käm­me­rer Ro­land Throm kal­ku­lier­te Zah­len­werk weist ein Ge­samt­vo­lu­men von 15,3 Mil­lio­nen Eu­ro auf. Throm ap­pel­lier­te an um­sich­ti­ges Haus­hal­ten und den Wil­len, spar­sam zu wirt­schaf­ten.

Weiterlesen
Großheubach 05.06.2017

Großheubachs Finanzlage ernst

2,3 Millionen Euro neue Schulden

Ernst sieht die Haus­halts­la­ge Großh­eu­bachs laut Ro­land Käm­me­rer Throm in die­sem Jahr aus. Die Re­no­vie­rung der bei­den Kin­der­ta­ges­stät­ten, die In­stand­set­zung des Re­gen­über­lauf­be­ckens am Main so­wie der Um­bau des Ge­mein­schafts­hau­ses sind nur ei­ni­ge der größ­ten In­ves­ti­tio­nen, die sich die Ge­mein­de vor­ge­nom­men hat. Der Haus­halts­plan steht in der Ge­mein­de­rats­sit­zung an die­sem Di­ens­tag zur Ab­stim­mung.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Großheubach

Blaugurt (2. Kyu) für Alexander Reck

GROSSHEUBACH. Am vergangenen Freitag, 09.06.2017, hat Alexander Reck, als Mitglied des Shin Dojo, Großheubachs Schule für japanisches Aikido (und Mitglied im Bushido Amorbach e.V.) unter den strengen Augen des Prüfers und den anderen anwesenden Schülern, seine Prüfung zum 2...

Weiterlesen
St.Elisabethenstift 05.06.2017

Pflegeheim- Bewohner besuchen den Engelberg

„Mal wieder hinauf auf den Engelberg“…! Dieser innige Wunsch erfüllte sich für Rollstuhlfahrer des St. Elisabethenstifts in Großheubach. Voller Vorfreude warteten sie schon auf diesen Tag. Auf der Aussichtsterrasse des Klosters wurden sie vom Guardian des Klosters, Pater Richard Hessdörfer...

Weiterlesen

Elfi Albert bleibt an der Spitze des Heimat- und Verkehrsvereins Großheubach.

Die Mitglieder des Heimat- und Verkehrsvereins beauftragten Elfi Albert bei der Jahreshauptversammlung in der letzten Woche weiterhin die Vertreterin des Vereins nach außen zu sein. Uli Oettinger ist neu als Stellvertreterin gewählt worden, die Kasse verwaltet weiterhin Manfred Schmid...

Weiterlesen

Jubiläumslehrgang am Flughafen - 10 Jahre im Zeichen des Budo

AMORBACH. Am vergangenen Wochenende feierte der Bushido Amorbach e.V., ein Verein zur Pflege, Erhaltung u. Verbreitung der friedliebenden, japanischen Selbstverteidigungs-Kampfkunst AIKIDO, sein 10-jähriges Jubiläum...

Weiterlesen

Asylbewerber lernen deutsche Küche kennen

Im vergangenen Jahr veranstaltete die Kolpingsfamilie Großheubach gemeinsam mit dem Asylhelferkreis „G.U.T.“ unter dem Motto „Fremde Kost“ ein gemeinsames Kochen mit Asylbewerbern in der Schulküche der Grund- und Mittelschule Großheubach...

Weiterlesen

Ute Baur für weitere vier Jahre Vorsitzende

Bei der kürzlich stattgefundenen Mitgliederversammlung mit Neuwahlen des Frauenkreis Großheubach wurde die Vorsitzende Ute Baur für weitere vier Jahre in ihrem Amt bestätigt. Auch die weiteren Vorstandsmitglieder wurden in ihren Ämtern bestätigt...

Weiterlesen

Blaugurt für Jens Wirl

GROSSHEUBACH. Am vergangenen Mittwoch, 10.05.2017, hat Jens Wirl, als Mitglied des Shin Dojo, Großheubachs Schule für japanisches Aikido (und Mitglied im Bushido Amorbach e.V.) unter den strengen Augen seines Meisters, Thorsten Reck, 3...

Weiterlesen

Florianstag Teil 2

Bürgermeister Günther Oettinger dankte allen Feuerwehrdienstleistenden, insbesondere den Führungskräften, auch im Namen des Gemeinderates und der Bevölkerung, für ihren selbstlosen Einsatz für alle Mitbürgerinnen und Mitbürger...

Weiterlesen

Freiwillige Feuerwehr (FF) Großheubach feiert Florianstag. Markus Wippich und Matthias Schönborn für hervorragende Jugendarbeit ausgezeichnet.

Anlässlich des Florianstages erbaten die Mitglieder der FF Großheubach am 06.05.2017 gemäß dem Motto „Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr“ zuerst den göttlichen Beistand. In der Wallfahrtskirche auf dem Engelberg zelebrierte Pater Werner einen auf die Feuerwehr zugeschnittenen, feierlichen und ergre...

Weiterlesen
Jahrgang 1951 - 52 14.04.2017

Jahrgangsausflug Jahrgang 51/52 Großheubach ins Blumenparadies Kempf in Röllfeld

Der Schuljahrgang 1951/52 wanderte auf Einladung ihres Jahrgangskollegen Werner Kempf nach Klingenberg / Röllfeld um seinen Gärtnereibetrieb zu besuchen. Werner Kempf überraschte seine Schulkolleginnen- und Kollegen bei der Ankunft, mit Kaffe und Kuchen...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Großheubach

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Bürgstadt vor 12 Minuten

Ausgezeichneter Nachwuchswinzer

Als Aus­bil­dungs­be­trieb hat das Wein­gut Fürst in Bürg­stadt bun­des­weit ei­nen gu­ten Ruf. Mit Ju­li­an Gie­rer lernt dort ge­ra­de ei­ner der bes­ten Nach­wuchs­win­zer der Bun­des­re­pu­b­lik. Der 21-Jäh­ri­ge hat­te sich für den Bun­des­ent­scheid des Be­rufs­wett­be­wer­bes der deut­schen Land­ju­gend qua­li­fi­ziert und war An­fang Ju­ni nach Gü­strow (Meck­len­burg-Vor­pom­mern) ge­reist.

Weiterlesen
Wörth vor 42 Minuten

»Rasselbande« und »Kleine Strolche« ausgebucht

Ein­stim­mig hat der Wört­her Stadt­rat am Mitt­woch die Or­ga­ni­sa­ti­ons- und Per­so­nal­pla­nung für die Kin­der­gär­ten be­sch­los­sen. Al­le Grup­pen der »Ras­sel­ban­de« und der »Klei­nen Strol­che« sind ab Sep­tem­ber voll be­legt.

Weiterlesen
Wörth vor 42 Minuten

Event-Tempel in Wörth: Stadtrat gibt grünes Licht

Brüder planen Millionen-Projekt

Grünes Licht für einen Event-Tempel in Wörth: Nur ein Stadtrat hat am Mittwochabend dagegen gestimmt.

Weiterlesen
Röllbach vor 1 Stunde

CSU-Kreisverband benennt Kandidaten

Bei der CSU-Orts­vor­sit­zen­den­kon­fe­renz am Mon­tag in Röll­bach hat der CSU-Kreis­ver­band Mil­ten­berg laut ei­ner Pres­se­mit­tei­lung den an­ste­hen­den Bun­des­tags­wahl­kampf mit Alex­an­der Hoff­mann vor­be­rei­tet und die Wei­chen für die an­ste­hen­den par­tei­in­ter­nen Wah­len und No­mi­nie­run­gen ge­s­tellt.

Weiterlesen
Klingenberg vor 1 Stunde

Objekte und Bilder spiegeln Erde und Natur

Der Ve­r­ein Kun­straum in Chur­fran­ken lädt am Sams­tag, 24. Ju­ni, zu zwei Ver­nis­sa­gen ein. Die Aus­stel­lung »Weis­heit der Er­de« von El­mar Döll aus Karl­stadt-Stet­ten wird um 18 Uhr in der Ga­le­rie Kun­straum (Lin­den­stra­ße 6) er­öff­net. In der Ga­le­rie Milch­läd­chen (Alt­stadt 4a) be­ginnt um 19 Uhr die Werk­schau von Karl-Heinz Gey­er (Gold­bach) un­ter dem Ban­ner »La­vaskulp­tu­ren und Farb­höl­zer«.

Weiterlesen