Donnerstag, 19.10.2017

Klingenberg a. Main

Obwohl schon viel früher besiedelt, wird Klingenberg 1276 erstmals urkundlich erwähnt. Die Stadt kom …

Main-Echo berichtet aus Klingenberg a.Main

Klingenberg vor 6 Stunden

Clingenburg setzt Zeichen für Toleranz

Jubiläumsprogramm mit »West Side Story« und »Nathan der Weise« vorgestellt

Of­fi­zi­ell hat der Vor­ver­kauf noch nicht be­gon­nen, doch die ers­ten Re­ser­vie­run­gen für die Clin­gen­burg Fest­spie­le 2018 hat der Ve­r­ein be­reits an­ge­nom­men. Es ist ei­ne be­son­de­re Spiel­zeit mit be­son­de­ren Stü­cken: Im 25. Jahr der Fest­spie­le bringt In­ten­dant Mar­cel Krohn Leo­nard Bern­steins Mu­si­cal »West Si­de Sto­ry« und den Les­sings Klas­si­ker »Nat­han der Wei­se« auf die Na­tur­büh­ne.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Klingenberg 18.10.2017

Stadträte für weitere Gespräche mit Erlenbach

Zusammenarbeit im Standesamt diskutiert

Wä­re es denk­bar, im Rah­men der in­ter­kom­mu­na­len Zu­sam­men­ar­beit Auf­ga­ben des Per­so­nen­stands­we­sens nach Er­len­bach zu ver­la­gern? Per Zweck­ve­r­ein­ba­rung wä­re das mög­lich. Da­mit be­fass­te sich der Stadt­rat in sei­ner Sit­zung am Di­ens­tag.

Weiterlesen
Klingenberg vor 21 Stunden

Gemälde und traumhafte Fotos

Doppel-Vernissage im Kunstraum

Der Ve­r­ein Kun­straum in Chur­fran­ken lädt am Sams­tag, 21. Ok­tober, zu ei­ner Dop­pel-Ver­nis­sa­ge ein. Zu­nächst wird um 18 Uhr die Aus­stel­lung mit zeit­ge­nös­si­schen Ge­mäl­den von Jo­han­nes Selch in der Ga­le­rie Kun­straum (Lin­den­stra­ße 6) er­öff­net. die Ein­füh­rung zur Werk­schau hält Heinz Lin­dusch­ka.

Weiterlesen
Klingenberg 18.10.2017

Mit Höchstgeschwindigkeit ins Patt

Hickhack um Tempo 30 in Klingenberg

Ma­xi­mal Tem­po 30 auf al­len In­ner­orts­stra­ßen: So hat es Wil­li Strit­zin­ger (Grü­ne), be­an­tragt, so hat der Stadt­ent­wick­lungs­aus­schuss im April ent­schie­den. Recht­lich sei das aber nicht um­zu­set­zen, hat die Ver­wal­tung re­cher­chiert. Der Be­schluss sei des­halb auf­zu­he­ben. Dem ver­wei­ger­te sich der Stadt­rat am Di­ens­tag mit ei­nem Ab­stim­mungs-Patt (9:9).

Weiterlesen
Klingenberg 17.10.2017

Missglückte Flucht

Miss­glückt ist die Un­fall­flucht ei­nes Lkw-Fah­rers am Mon­tag im Klin­gen­ber­ger Stadt­teil Trenn­furt. Ge­gen 15.30 Uhr fuhr der Trans­por­ter ge­gen die Ab­sper­run­gen an ei­ner Bau­s­tel­le und schob die­se fast 50 Me­ter vor sich her. An­sch­lie­ßend gab der Fah­rer Gas und mach­te sich aus dem Staub. Blöd nur, dass sich ein Zeu­ge das Kenn­zei­chen no­tiert hat­te - und der Flüch­ti­ge bei dem Un­fall das vor­de­re Kenn­zei­chen ver­lor, das als Be­weis auf der Stra­ße lie­gen­b­lieb.

Weiterlesen
Klingenberg 15.10.2017

Schwerer Autounfall für Großübung bei Klingenberg inszeniert

Knapp 40 Helfer im Einsatz

Schwe­rer Ver­kehr­s­un­fall mit ein­ge­k­lemm­ter Per­son: Mit die­sem Sze­na­rio sind die Hel­fer bei ei­ner Groß­ü­bung am Frei­ta­g­a­bend auf der Kreis­stra­ße zwi­schen Klin­gen­berg und Sch­mach­ten­berg kon­fron­tiert wor­den.

Weiterlesen
Klingenberg 15.10.2017

Liebevolles Psychogramm eines Vogelsbergers

Dietrich Faber bietet Glanzleistung im Ebert-Keller

Der Co­me­di­an und Buch­au­tor Die­trich Fa­ber gab am Frei­ta­g­a­bend ei­nen lie­be­vol­len und ex­t­rem lus­ti­gen Über­blick über die Spe­zi­es und Gepf­lo­gen­hei­ten der Vo­gels­ber­ger. Im Ebert-Kel­ler in Klin­gen­berg prä­sen­tier­te er sein Pro­gramm »Der Kos­mo­pro­let« in ei­ner Mi­schung aus Mu­sik­ka­ba­rett und sze­ni­scher Le­sung.

Weiterlesen
Klingenberg 12.10.2017

Seniorennachmittag im Gemeindehaus

Ein Se­nio­ren­nach­mit­tag fin­det am Di­ens­tag, 17. Ok­tober, um 14.30 Uhr im evan­ge­li­schen Ge­mein­de­haus in Klin­gen­berg statt. Ne­ben Kaf­fee­trin­ken und Be­sinn­li­chem ist ein Un­ter­hal­tung­s­pro­gramm ge­plant, teilt der Kir­chen­vor­stand mit. js

bKu­chen­spen­den an­mel­den bei Kat­ha᠆ri­na Sch­mitt, Tel. 0 93 72 / 1 05 90

Weiterlesen
Klingenberg 12.10.2017

Kindergarten ins Schulhaus Trennfurt?

Gemeinsamer Antrag von acht Stadträten

Kein Neu­bau, son­dern Um­zug des städ­ti­schen Kin­der­gar­tens ins Schul­haus Trenn­furt; frei wer­den­de Fläche ent­wi­ckeln; Grund­schu­le Röll­feld er­hal­ten: Das sind die Kern­punk­te ei­nes ge­mein­sa­men Vor­schlags von acht Rä­ten der Grü­nen, der CSU und der FWKR. Mit 10:7 Stim­men be­auf­trag­te das Gre­mi­um am Di­ens­tag die Ver­wal­tung mit den be­an­trag­ten Re­cher­chen.

Weiterlesen
Klingenberg 09.10.2017

Schüßler-Salze für Mutter und Kind

Die Schwa­nen-Apo­the­ke in Klin­gen­berg ver­an­stal­tet am Mitt­woch, 11. Ok­tober, um 19.30 Uhr im evan­ge­li­schen Ge­mein­de­zen­trum in Klin­gen­berg ei­nen Vor­trag zum The­ma »Schüß­ler-Sal­ze für Mut­ter und Kind«. Heil­prak­ti­ke­rin Ka­rin Hei­mer-Mül­ler gibt Tipps zu Ein­satz­ge­bie­ten, An­wen­dung und sinn­vol­len Kom­bi­na­tio­nen, heißt es in der An­kün­di­gung. Jür­gen Sch­r­ei­ner

Weiterlesen
Trennfurt 09.10.2017

Damit Senioren auch weiterhin Besuch erhalten

Vie­le Grup­pen von Se­nio­ren­be­suchs­di­ens­ten und Nach­bar­schafts­hil­fen in der Re­gi­on dün­nen per­so­nell aus oder ha­ben sich auf­ge­löst. Die Al­ten­heim­seel­sor­ge am Un­ter­main und der Fach­di­enst Ge­mein­de­ca­ri­tas rea­gie­ren dar­auf mit ei­ner »Zu­kunfts­kon­fe­renz Se­nio­ren­be­suchs­di­ens­te«, die am Sams­tag, 14. Ok­tober, ab 9 Uhr im Pfar­r­heim in Trenn­furt statt­fin­det.

Weiterlesen
Klingenberg 09.10.2017

Kammermusik mit Tamigu Trio

Ein Kon­zert zum Lu­ther­jahr mit dem Ta­mi­gu Trio fin­det am Sams­tag, 14. Ok­tober, um 17 Uhr in der evan­ge­li­schen Tr­ini­ta­tis­kir­che in Klin­gen­berg statt. Ge­bo­ten wird laut An­kün­di­gung Kam­mer­mu­sik aus ver­schie­de­nen Epo­chen.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Klingenberg a.Main

Königschießen des Schützenverein Trennfurt

Beim diesjährigen Königschießen wurden die Majestäten durch ein Adlerschießen festgelegt. Die Teilnehmer verfolgten das Schießen per Videoübertragung im Schützenhaus. Neue Schützenkönigin wurde Nadja Reuter, ihr zur Seite steht der 1...

Weiterlesen

Glühwürmchenfahrt beim KC Klingenberg

Am letzten Wochenende im September lud der Kanuclub Klingenberg zur Glühwürmchenfahrt ein. Mit bunt beleuchteten Booten ging man bei Einbruch der Dunkelheit aufs Wasser. Die Fahrt führte die Kanuten bis kurz vor Großheubach und wieder zurück...

Weiterlesen

Feuerwehrerlebnistag mit Fahrzeug- und Geräteschau; Freiwillige Feuerwehr Klingenberg: Tag der offenen Tür mit Vorführungen und Festbetrieb

Klingenberg. Die Freiwillige Feuerwehr Klingenberg veranstaltete am Sonntag, 1. Oktober, einen Tag der offenen Tür am Feuerwehrhaus. Die Besucher hatten die Gelegenheit, die Fahrzeuge und Geräte der Wehr zu besichtigen...

Weiterlesen

Zahlreiche "Einsätze" mit Bravour bewältigt; Jugendfeuerwehr Klingenberg: Beim Actionday 24-Stunden-Schicht einer Berufsfeuerwehr nachgestellt

Klingenberg. Die Jugendfeuerwehr Klingenberg hatte beim Actionday einen straffen Dienstplan zu erfüllen. Zwischen der feuerwehrtechnischen Ausbildung, sportlichen Aktivitäten und technischem Dienst hatten die jungen Floriansjünger auch einige „Einsätze“ zu absolvieren...

Weiterlesen
Karate-Untermain 02.10.2017

Erfolgreiches Wochenende für die Karatekas vom Untermain

Am 23.09. wurde zum 7. Mal in Folge vom Bayerischen Landestrainer Mohammed Abu Wahib der Internationale Best Fighter Cup ausgerichtet, der in diesem Jahr mit über 550 Teilnehmer aus 9 Nationen seinen Rekord erreichte...

Weiterlesen

Magisches und verzaubertes Jugendzeltlager in Gailbach

Die intensive Planungsphase des Zeltlagerteams hat sich gelohnt. Das Trennfurter Jugendzeltlager 2017 in Gailbach war ein voller Erfolg! Unter dem Motto „Harry Potter“ sind in der vierten Augustwoche auch dieses Jahr wieder knapp 40 Kinder und Jugendliche aus den ortsansässigen ...

Weiterlesen

Ein Tag im Wildpark Bad Mergentheim; Freiwillige Feuerwehr Klingenberg: Vereinsausflug führt in den Wilbpark Bad Mergentheim

Klingenberg. Die Freiwillige Feuerwehr Klingenberg unternahm einen Vereinsausflug in den Wildpark Bad Mergentheim. Insgesamt 33 Mitglieder, davon 12 Kinder, nahmen teil und erlebten bei sonnigem Wetter einen schönen und erlebnisreichen Tag...

Weiterlesen

Trennfurts 70-Jährige auf der Saalburg

Mit der Fahrt zur Saalburg begann der Tagesausflug des Jahrgangs 1947 aus Trennfurt. Alle Teilnehmer besuchten vor 58 Jahren als Schulkinder die Saalburg und keiner war in der Zwischenzeit nochmal dort gewesen...

Weiterlesen
LBV KG Miltenberg 11.09.2017

Mit High-Tech durch die Nacht

Ein Naturerlebnis der besonderen Art erlebten die 30 Teilnehmer der Fledermausexkursion am letzten Samstag am Tonbergwerk Klingenberg. Die Kreisgruppe des Landesbund für Vogelschutz hat im Rahmen der Europäischen Fledermausnacht hierzu eingeladen...

Weiterlesen

Klingenberger Wanderer beim deutschen Wandertag

Auf Luthers Spuren unterwegs in Thüringen Einmal im Jahr veranstaltet der Deutsche Wanderverband den deutschen Wandertag. Aus ganz Deutschland reisen viele Wanderfreunde, Vereine und Gruppen an, um gemeinsam zu wandern und zu feiern...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Klingenberg a.Main

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Erlenbach vor 2 Stunden

Luther – ein Mann mit vielen Gesichtern

Joachim Hammer und Dieter Schaller zeichnen in Erlenbach lebensnahes Bild des Reformators

»Die vie­len Ge­sich­ter des Dr. Lu­ther« war die Ver­an­stal­tung im Rah­men der Mitt­wochs­ge­spräche im evan­ge­li­schen Ge­mein­de­haus be­ti­telt, die am Mitt­woch für ei­nen voll be­set­zen Saal sorg­te. Der Re­zi­ta­tor Die­ter Schal­ler und der Pia­nist Joa­chim Ham­mer be­rei­te­ten das The­ma als Duo Poe­sie und Pia­no in ei­nem kur­z­wei­li­gen und ni­ve­au­vol­len Pro­gramm auf.

Weiterlesen
Bürgstadt vor 2 Stunden

Bürgstadt hat plötzlich 2,8 Millionen Euro mehr

Gewerbesteuer sprudelt 2016 unerwartet üppig

Der Re­chen­schafts­be­richt des Haus­halts­jahrs 2016 brach­te für die Markt­ge­mein­de Bürg­stadt ei­ne gro­ße Über­ra­schung: Die Ge­wer­be­steu­er fiel mit 5,2 Mil­lio­nen Eu­ro um 2,8 Mil­lio­nen höh­er aus als er­war­tet.

Weiterlesen
Bürgstadt vor 2 Stunden

Interesse an Car-Sharing im Bürgstadter Rat

Die Markt­ge­mein­de Bürg­stadt möch­te mit von der Par­tie sein, wenn es um ein Car-Sha­ring-An­ge­bot geht.
Das Land­rat­s­amt st­rebt an, ein Sys­tem des »Au­to­tei­lens« im Land­kreis ein­zu­füh­ren und hat bei den Kom­mu­nen das In­ter­es­se an ei­ner Be­tei­li­gung ab­ge­klopft. Den Ge­mein­den ent­ste­hen bei Ein­füh­rung die­ses An­ge­bots kei­ne Kos­ten. Sie müs­sen le­dig­lich ei­nen Park­platz für die Car-Sha­ring-Fahr­zeu­ge zur Ver­fü­gung stel­len.

Weiterlesen
Erlenbach vor 3 Stunden

Erlenbach sucht Darsteller für »Barbarossa«

Zehn Jah­re nach dem gro­ßen Bar­ba­ros­sa-Spec­ta­cu­lum plant die Stadt Er­len­bach im kom­men­den Jahr die Auf­füh­rung des Schau­spiels »Bar­ba­ros­sa 2018«. Die Pre­mie­re ist für Sams­tag, 20. Ok­tober 2018, ter­mi­niert, ei­ne wei­te­re Vor­stel­lung am fol­gen­den Sonn­tag, 21. Ok­tober. Laut Mit­tei­lung des Re­fe­rats Wirt­schaft, Kul­tur und Tou­ris­mus wer­den Dar­s­tel­ler ge­sucht.

Weiterlesen
Obernburg vor 7 Stunden

Retter der alten Akten

Martin Brand digitalisiert historische Dokumente im Obernburger Rathaus

Wenn an­de­re ih­ren Ur­laub am Meer oder in den Ber­gen ver­brin­gen, dann sitzt Mar­tin Brand (53) im Dach­ge­schoss des Obern­bur­ger Rat­hau­ses und wälzt ver­gilb­te Ak­ten und Ord­ner. Mar­tin Brands Hob­by sind Stamm­bäu­me, ins­be­son­de­re der sei­ner Fa­mi­lie. Nun soll auch die Stadt Obern­burg von sei­ner Lei­den­schaft pro­fi­tie­ren. Brand will sei­ne ar­chi­vier­ten Un­ter­la­gen der Stadt zur Ver­fü­gung stel­len.

Weiterlesen