Samstag, 24.02.2018

Miltenberg Stadt

Um 155 n. Chr. schlossen die Römer hier in der Nähe den vorderen Limes an den Main an. Die Stadt ent …

Main-Echo berichtet aus Miltenberg

Miltenberg vor 12 Stunden

Unerlaubt vom Unfallort entfernt

Polizei Miltenberg

Am 23.02.2018, gegen 22:00 Uhr, ereignete sich in Großheubach, hier in der Sandheide, ein Verkehrsunfall bei dem sich der Unfallverursacher unerlaubt vom Unfallort entfernte.

Weiterlesen
Obernburg 23.02.2018

Drei Frauen jetzt ganz barrierefrei

Wie Ursula Mühre, Eva Scherer und Renate Büchner sich in ihren neuen vier Wänden einrichten

Wer in jun­gen Jah­ren ein Haus baut, denkt oft nicht ans Al­ter und ve­r­än­der­te Le­ben­s­um­stän­de. Sich dann von der Im­mo­bi­lie zu tren­nen und in ei­ne bar­rie­re­f­reie Woh­nung ein­zu­zie­hen, ist kei­ne leich­te Ent­schei­dung. Ur­su­la Müh­re aus Obern­burg, Eva Sche­rer aus Wes­tern­grund und Re­na­te Büch­ner aus Mil­ten­berg ha­ben den Schritt ge­wagt und ihn nicht be­reut.

Weiterlesen
Miltenberg 23.02.2018

B3 punktet im Beavers mit spannendem Genre-Mix

Kom­po­si­tio­nen mit fri­schen, un­kon­ven­tio­nel­len und span­nen­den Ide­en hat die Grup­pe B3 am Don­ners­tag im Bea­vers prä­sen­tiert. Band­lea­der, Key­boar­der und Or­ga­nist And­reas Hom­mels­heim, Gi­tar­rist und Sän­ger Ron Spiel­man, Bas­sist Chris­ti­an Krauss und Schlag­zeu­ger Lutz Half­ter ge­lang es mit ih­rem ganz in­di­vi­du­el­len Gen­re-Mix mit Ele­men­ten aus Rock, Pop, Blu­es und Jazz ein­zi­g­ar­ti­ge Klan­g­land­schaf­ten zu zau­bern.

Weiterlesen
Miltenberg 22.02.2018

RadlBus in Miltenberg »eine sehr sinnvolle Aktion«

Der so­ge­nann­te Radl­Bus in Mil­ten­berg ist nach An­sicht von Mi­t­or­ga­ni­sa­to­rin Ju­lia Mann­herz wei­ter­hin »ei­ne sehr sinn­vol­le Ak­ti­on, die auf je­den Fall fort­ge­führt wer­den soll­te«. Die Zu­sam­men­ar­beit mit der Po­li­zei Mil­ten­berg sei pro­b­lem­los ver­lau­fen und der or­ga­ni­sa­to­ri­sche Auf­wand sei im Ver­g­leich zum Nut­zen über­schau­bar.

Weiterlesen
Miltenberg 22.02.2018

Besinnungstag für Frauen in Fastenzeit

Zu dem The­ma »Von der hei­len­den Kraft des Ge­be­tes« - mit al­ten und neu­en Wor­ten be­ten« fin­det am Sams­tag, 3. März, im Fran­zis­kus­haus Mil­ten­berg von 9.30 bis ge­gen 14.30 Uhr ein Be­sin­nungs­tag statt. Ver­an­stal­ter sind die Pfarr­ge­mein­de St. Ja­ko­bus der Äl­te­re zu­sam­men mit dem Frau­en­bund Mil­ten­berg.

Weiterlesen
Miltenberg 22.02.2018

Raiffeisenbank Miltenberg nach Feuer zwölf Wochen geschlossen

Schaden im sechsstelligen Bereich

Nach dem Brand am Ro­sen­mon­tag muss die Ge­schäfts­s­tel­le der Ve­r­ei­nig­ten Volks­bank Raif­fei­sen­bank (VVR) an der Luit­pold­stra­ße in Mil­ten­berg vor­aus­sicht­lich für wei­te­re zwölf Wo­chen – al­so bis in den Mai hin­ein – ge­sch­los­sen blei­ben. Wie Pres­se­sp­re­cher Achim Stef­fan auf An­fra­ge die­ses Me­di­en­hau­ses mit­teilt, hat der Schwel­brand nicht nur den Vor­raum mit den Au­to­ma­ten stark in Mit­lei­den­schaft ge­zo­gen, son­dern die ge­sam­te Ge­schäfts­s­tel­le. Der Scha­den er­reicht nach ers­ten Schät­zun­gen ei­nes Gu­t­ach­ters den sechs­s­tel­li­gen Be­reich.

Weiterlesen
Miltenberg 23.02.2018

Stadt steckt viel Geld in marodes Haus

Mit um­fang­rei­chen Si­che­rungs­maß­nah­men hat die Stadt Mil­ten­berg das Ge­bäu­de Haupt­stra­ße 287 im his­to­ri­schen Schwarz­vier­tel vor dem Ein­s­turz be­wahrt. Jetzt soll es so weit sa­niert wer­den, dass we­nigs­tens die Chan­ce be­steht, ei­nen Käu­fer zu fin­den. Da­für wer­den wohl stol­ze 270 000 Eu­ro not­wen­dig sein, in­for­mier­te der Lei­ter des Stadt­bauam­tes, Dag Sc­höy­en, am Mitt­woch die Stadträ­te.

Weiterlesen
Miltenberg 22.02.2018

Miltenberger Stadtrat bereitet Weg für Märkte auf Bahnhofsgelände

Detailplanung für 27 000 Quadratmeter großes Areal an Mainzer Straße beginnt

Zum Fach­markt­zen­trum, das auf dem Ge­län­de des Al­ten Bahn­hofs ent­lang der Main­zer Stra­ße in Mil­ten­berg ent­ste­hen soll, passt der be­ste­hen­de Be­bau­ungs­plan aus dem Jahr 2007 über­haupt nicht. Der Stadt­rat hat des­halb in sei­ner Sit­zung am Mitt­woch ein Än­de­rungs­ver­fah­ren ein­ge­lei­tet.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Miltenberg 22.02.2018

Elektromotoren aus Miltenberg für die Welt

Oswald Elektromotoren: Seit dem Ge­winn des Deut­schen Um­welt­p­rei­ses 2017 ist die Fir­ma ge­frag­ter denn je.

An­tritts­be­such un­se­rer neu­en Lo­kal­che­fin Re­na­te Ries bei Fir­men­chef Jo­han­nes Os­wald.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Miltenberg 21.02.2018

Ausbildung zum Erste-Hilfe-Trainer

Die Jo­hanni­ter in Mil­ten­berg bil­den Ers­te-Hil­fe-Trai­ner aus, die nach ab­ge­sch­los­se­ner Aus­bil­dung Ers­te-Hil­fe-Kur­se hal­ten sol­len. Da­für wer­den laut Ver­band bei­spiels­wei­se Stu­den­ten, Pf­le­ge­kräf­te oder Wie­de­r­ein­s­tei­ger in den Be­ruf ge­sucht, die vor al­lem Freu­de am Um­gang mit Men­schen und am Un­ter­rich­ten ha­ben, sich ger­ne so­zial en­ga­gie­ren und sich mit frei­er Zei­ten­ein­tei­lung ein Zu­brot ver­die­nen möch­ten.

Weiterlesen
Miltenberg 21.02.2018

Sprechtag für Ausbilder und Eltern

Die Staat­li­che Be­rufs­schu­le Mil­ten­berg-Obern­burg (Gar­ten­stra­ße 21, Mil­ten­berg) bie­tet am Don­ners­tag, 1. März, ei­nen Sp­rech­tag für Aus­bil­der und El­tern an. Das teilt die Schu­le in ei­ner Pres­se­mel­dung mit. Die Sp­rech­zei­ten sind von 16.30 bis 17.45 Uhr für Aus­bil­der und von 17.45 bis 19.30 Uhr für El­tern oder Er­zie­hungs­be­rech­tig­te.

Weiterlesen
Miltenberg 21.02.2018

Kunst zaubert Frühling ins Landratsamt

Die elf­te Aufla­ge des Schae­f­ler-Prei­ses brach am frühen Mon­ta­g­a­bend im Foy­er des Land­rat­sam­tes al­le Re­kor­de: Die Ver­nis­sa­ge war so gut be­sucht wie noch nie, als die Schul­band der Grund- und Mit­tel­schu­le Bürg­stadt mit dem Leh­rer Mi­cha­el End­res am Key­board schwung­voll mit »Sun­ny« den mu­si­ka­li­schen Start­schuss für die öf­f­ent­li­che Prä­sen­ta­ti­on von 150 Bil­dern gab.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Miltenberg

Jahreshauptversammlung 2018 des Miltenberger Ruder-Clubs

Im Februar fand die Jahreshauptversammlung des Miltenberger Ruder-Clubs (MRC) statt. Michael Dümler, erster Vorsitzender, begrüßte die anwesenden Mitglieder, die Vertreter des Ältestenrats sowie die Vorstandschaft...

Weiterlesen

-Die Umwelt und das Klima entlasten und dabei auch noch Kosten sparen- Johannes-Hartung Realschule erhält die Auszeichnung „ÖKOPROFIT“

Ende Januar 2018 erhielt die Johannes-Hartung Realschule Miltenberg im Rahmen eines Festaktes im Rathaus Aschaffenburg das Zertifikat „ÖKOFROFIT“ für ihre Aktivitäten im Bereich Umweltschutz. An „ÖKOPROFIT Bayerischer Untermain – Schule 2015-2018“ nahmen acht Schulen aus der Stadt und dem Landkreis ...

Weiterlesen
Caritas MIL 13.02.2018

Wo der Altbürgermeister die Büttenrede hält

Fasching in der Caritas-Tagespflege in Sulzbach Sulzbach. Mit launigen Anmerkungen zu einem Kuraufenthalt nahm Sulzbachs Altbürgermeister Hermann Spinnler ein gerade für Senioren mit eigener Erfahrung besetztes Thema für seine Büttenrede...

Weiterlesen
Fotoclub Miltenberg 12.02.2018

Ullrich wieder einstimmig als Vorsitzender bestätigt

Änderungen Zusammensetzung Vorstand sowie Vereinssatzung beschlossen Die Änderungen der Zusammensetzung des zukünftigen Vorstandes mit Änderungen der Satzung wurden einstimmig durch die anwesenden Mitglieder beschlossen...

Weiterlesen
Fotoclub Miltenberg 12.02.2018

Ullrich wieder einstimmig als Vorsitzender bestätigt

Präsentation mehrerer Reiseberichte in der Öffentlichkeit Der Club zeigte drei Reiseberichte in der Öffentlichkeit. Mehrere Clubfotografen führten im Clubheim die Besucher mit vielen Fotos und Tierstimmen in den Bayerischen Wald...

Weiterlesen
Fotoclub Miltenberg 12.02.2018

Ullrich wieder einstimmig als Vorsitzender bestätigt

Fotoclub: 60-jähriges Jubiläum im Oktober – 2019 Ausrichter der Bayerischen Fotomeisterschaft. Ullrich steht weiterhin an der Spitze des Clubs Miltenberg. Auch für 2017 kann der Fotoclub Miltenberg wieder auf ein sehr erfolgreiches Jahr zurückblicken...

Weiterlesen

Informatik-Biber 2017 am JBG Miltenberg

Mehr Teilnehmer als in den Jahren zuvor starteten 2017 beim Informatik-Biber-Wettbewerb. Darunter nahmen auch erstmals die Schülerinnen und Schüler des Johannes-Butzbach-Gymnasiums teil. Die Teilnehmer lösten am Computer in 40 Minuten praxisnahe Aufgaben von unterschiedlichem Schwierig...

Weiterlesen

Konzertfahrt der Musischen Klassen des JBG nach Würzburg

Musikunterricht der ganz besonderen Art erlebten am vergangenen Mittwoch die Musischen Klassen 5 und 6 des Johannes-Butzbach-Gymnasiums in Miltenberg. Zusammen mit ihren Musiklehrerinnen Frau Marx und Frau Zwanzer besuchten die 48 Schülerinnen und Schüler das 3...

Weiterlesen

„Natur PUR!“

Wissensbezogener Workshop in der Mittelschule Miltenberg Der Elternbeirat und die Schulleitung der Mittelschule Miltenberg haben sich zum Ziel gesetzt, den Schülern Dinge nahe zu bringen, die den Unterricht ergänzen...

Weiterlesen
ÖDP u.FSS 01.02.2018

ÖDP Aufstellungsversammlung zur Land und Bezirkstagswahl in Bayern

Aufstellungsversammlung zur Land und Bezirstagswahl der ÖDP Bezirk Unterfranken TP. Bahnhof Miltenberg/Anschluss Aschaffenburg ab 12.00 Uhr | Die Ökologisch Demokratische Partei des Bezirkes Unterfranken hält ihre Aufstellungsversammlung zur Land und Bezirkstagswahl 2018 am Samst...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Miltenberg

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Eichenbühl 23.02.2018

»Wengertsberg« in Eichenbühl gesperrt

Die Stra­ße »Wen­gerts­berg« in Ei­chen­bühl wird am Di­ens­tag, 27. Fe­bruar, von 7.30 bis 17.00 Uhr auf Höhe von Haus 15 we­gen Ba­um­fäll­ar­bei­ten ge­sperrt. Frank Ha­ge­nau­er

Weiterlesen
Bürgstadt 23.02.2018

Botschafter europäischer Musik in China

Als ers­ter aus­län­di­scher Chef­di­ri­gent ei­nes chi­ne­si­schen Sym­pho­nie­or­ches­ters hat der aus Bürg­stadt stam­men­de Bern­hard Ma­ria Grop­pe in­ter­na­tio­nal Kar­rie­re ge­macht. Jetzt ist er im Al­ter von nur 52 Jah­ren ver­s­tor­ben und am Frei­tag in sei­ner Hei­mat­ge­mein­de bei­ge­setzt wor­den.

Weiterlesen
Amorbach 23.02.2018

Amorbach will »gesunde Kommune« werden

Die Stadt Amor­bach be­tei­ligt sich an ei­nem För­der­an­trag der Oden­wald-Al­lianz für das Pro­jekt »Ge­sun­de Kom­mu­ne« der AOK Bay­ern. Dies be­sch­loss der Stadt­rat am Don­ners­tag ein­hel­lig.

Weiterlesen
Eichenbühl 23.02.2018

Eichenbühl verzichtet auf Ökostrom

Die Ge­mein­de Ei­chen­bühl ver­zich­tet auch für die Jah­re 2020 bis 2022 auf den Be­zug von Öko­strom. Der Ge­mein­de­rat be­sch­loss am Mitt­woch bei drei Ge­gen­stim­men, im Zu­ge der kom­mu­na­len Bün­del­aus­sch­rei­bung wei­ter­hin Nor­mal­strom zu be­schaf­fen.

Weiterlesen
Amorbach 23.02.2018

Grünes Licht für Hotel-Umplanung in Amorbach

Modifizierter Entwurf für Bauprojekt des Fürsten gebilligt

Das neue Amor­ba­cher Stadt­ho­tel wird sich har­mo­ni­scher in das Amor­ba­cher Stadt­bild ein­fü­gen als zu­nächst ge­plant. And­reas Fürst zu Lei­nin­gen, der das ehe­ma­li­ge Ho­tel Post sa­nie­ren und um­bau­en will, er­hielt am Don­ners­tag im Stadt­rat ein­stim­mig grü­nes Licht für ei­ne über­ar­bei­te­ten Ge­stal­tungs­ent­wurf des In­ge­nieur­bür­os Klin­gen­mei­er.

Weiterlesen