Freitag, 20.10.2017

Miltenberg Stadt

Um 155 n. Chr. schlossen die Römer hier in der Nähe den vorderen Limes an den Main an. Die Stadt ent …

Main-Echo berichtet aus Miltenberg

Miltenberg vor 1 Stunde

Drama für Keltereien und Wirte

Frostschäden im Frühjahr lassen Apfelwein knapp werden

Die Zei­tung mit den gro­ßen Buch­sta­ben schlug schon im Au­gust Alarm: »Frost hat un­ser St­öff­che zer­stört.« Jetzt wo die Ap­fe­l­ern­te auch im Land­kreis Mil­ten­berg fast be­en­det ist, zeigt sich tat­säch­lich, was die kal­ten Näch­te im April an­ge­rich­tet ha­ben.

Weiterlesen
Miltenberg vor 5 Stunden

Fripa erweitert Fertigungskapazitäten

Neubau von Produktionshalle und Verwaltungsgebäude in Miltenberg-Nord

Be­reits im Herbst kom­men­den Jah­res sol­len auf ei­ner wei­te­ren Fer­ti­gungs­li­nie der Fir­ma Fri­pa Küchen­rol­len vom Band lau­fen. Der Zeit­plan von Ge­schäfts­füh­rer And­reas Noack ist sport­lich, denn Hal­le und Pro­duk­ti­ons­an­la­ge müs­sen noch ge­baut wer­den.

Weiterlesen
Miltenberg vor 6 Stunden

Qual der Wahl für angehende Azubis

Regionale Unternehmen stellen in Miltenberger Mittelschule ihre Berufsfelder vor

Als Lo­gis­tik-Fach­kraft sich um die kom­ple­xe Ko­or­di­na­ti­on von Wa­ren­ver­kehr küm­mern, als Ma­ler ei­ner Mi­schung aus Hand­werk und Krea­ti­vi­tät frö­nen oder doch lie­ber als Bä­cker/Kon­di­tor le­cke­re Back- und Süß­wa­ren kre­ie­ren? Ei­ne Ent­schei­dungs­hil­fe für die Aus­bil­dungs- und Be­rufs­wahl gab der vier­te Ak­ti­ons­tag »Al­lianz Be­trie­be und Schu­le« der Mit­tel­schu­le am Don­ners­tag.

Weiterlesen
Miltenberg vor 2 Stunden

Eleanor McEvoy überzeugt im Beavers

Sin­ger/Song­wri­ter-Kunst vom Feins­ten

Sin­ger/Song­wri­ter-Kunst vom Feins­ten, von sanft und ge­fühls­be­ton­ten Me­lo­di­en bis hin zu (folk-)ro­cki­gen An­sät­zen: Die aus Ir­land stam­men­de Mu­si­ke­rin Elea­nor McE­voy bril­lier­te am Don­ners­tag im Bea­vers mit ei­ner Viel­falt an Aus­drucks­for­men.

Weiterlesen
Miltenberg vor 3 Stunden

Märchenstunde berührt und begeistert

Duo liest vor und macht Musik in Miltenberger Stadtbücherei

Mär­chen kön­nen je­de Ge­ne­ra­ti­on be­geis­tern und be­rüh­ren. Den Be­weis da­für lie­fer­ten Vor­le­se­rin Han­ne Jagd­feld und Gi­tar­rist Ro­man Dou­bravs­ky am Don­ners­ta­g­a­bend in der Mil­ten­ber­ger Stadt­büche­rei. In ei­ner spe­zi­ell für Er­wach­se­ne kon­zi­pier­ten Ver­an­stal­tung mit aus­ge­wähl­ten Er­zäh­lun­gen aus al­ler Welt ga­ben die bei­den Pro­ta­go­nis­ten ei­ne über­zeu­gen­de künst­le­ri­sche Kom­bi­na­ti­on ab.

Weiterlesen
Kleinheubach vor 19 Stunden

Bauarbeiten: B 469 halbseitig gesperrt

Die B 469 zwi­schen An­schluss­s­tel­le Staats­stra­ße 2441 in Klein­heu­bach und Ab­zwei­gung Kreis­stra­ße Mil 5 nach Main­bul­lau ist ab Mon­tag, 23. Ok­tober, auf 700 Me­tern Län­ge halb­sei­tig ge­sperrt. Das Staat­li­che Bau­amt Aschaf­fen­burg nennt als Grund die Er­neue­rung der Fahr­bahn­de­cke. Die Bau­ar­bei­ten dau­ern je nach Wet­ter­la­ge cir­ca 14 Ta­ge.

Weiterlesen
Miltenberg vor 23 Stunden

Miltenberg: 39-Jähriger wegen fahrlässiger Tötung verurteilt

83-Jährige auf dem Weg zur Kirche in Faulbach angefahren

Ein­deu­tig zu re­kon­stru­ie­ren ist der Un­fall in der Faul­ba­cher Haupt­stra­ße nicht, an des­sen Fol­gen im No­vem­ber 2016 ei­ne Frau ge­s­tor­ben ist. Fest steht nur: Ein Au­to hat­te die 83-Jäh­ri­ge da­mals er­fasst, die wie je­den Sams­tag ge­gen 18 Uhr auf dem Weg in die Kir­che war.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Miltenberg 19.10.2017

Dieb lässt in Miltenberg Geldbörse mitgehen

Polizei Miltenberg

Eine Kundin ließ in einem Miltenberger Einkaufsmarkt nur kurz ihre Handtasche unbeaufsichtigt und schon war ihre Geldbörse verschwunden.

Weiterlesen
Miltenberg 19.10.2017

Klavierkonzert auf Flügel von 1840

Gilad Katznelson spielt romantische Werke in MIltenberg

Auf ei­nem re­stau­rier­ten Ham­mer­flü­gel aus dem Jahr 1840 spielt der Pia­nist Gi­lad Katz­nel­son am Sams­tag, 21. Ok­tober, ab 19.30 Uhr beim nächs­ten Werk­statt-Kon­zert im Mil­ten­ber­ger Cla­vier­sa­lon (Haupt­stra­ße 52). An­lass ist die Ein­wei­hung des re­stau­rier­ten In­stru­ments von Bo­is­se­lot & fils aus Mar­seil­le. Katz­nel­son gilt als Spe­zia­list für ro­man­ti­sche Kla­vier­mu­sik.

Weiterlesen
Miltenberg 19.10.2017

Berufstipps aus erster Hand in Miltenberg

Schüler informieren sich auf Rotary-Veranstaltung

»Ich weiß noch nicht ge­nau, was ich mal wer­den will. Ich dach­te, ich lass mich heu­te ein­fach mal in­spi­rie­ren.« Zwei Elf­kläs­se­rin­nen vom Gym­na­si­um El­sen­feld sind am Di­ens­tag oh­ne je­de Fest­le­gung zu den »Ge­sprächen über Be­ruf und Stu­di­um« des Ro­ta­ry­clubs Mil­ten­berg in den Pan­ora­ma­saal der Spar­kas­se ge­kom­men - und da­mit wa­ren sie wahr­lich nicht al­lein.

Weiterlesen
Aschaffenburg 18.10.2017

Wenn’s am Kreuzschiff plötzlich stinkt

Ro­man­ti­sche Land­schaf­ten, ein­zi­g­ar­ti­ge Na­tur­ge­bie­te: Da­mit be­wer­ben Rei­se­ver­an­stal­ter Fluss­k­reuz­fahr­ten auf dem Main. Mit dem Um­welt­schutz neh­men es ei­ni­ge Schiffs­be­t­rei­ber al­ler­dings nicht so ge­nau: Re­gel­mä­ß­ig lan­den Fä­ka­li­en der Rei­sen­den nicht im Ab­was­ser­ka­nal, son­dern un­ge­klärt im Fluss. Das hat die Was­ser­schutz­po­li­zei am Mitt­woch un­se­rer Re­dak­ti­on be­stä­tigt.

Weiterlesen
Miltenberg 18.10.2017

Dance Masters in Churfrankenhalle

Die Dan­ce-Mas­ters MIL fin­den am Sams­tag, 21. Ok­tober, zum elf­ten Mal in der Mil­ten­ber­ger Chur­fran­ken­hal­le statt. Der Tan­zwett­be­werb be­ginnt laut ver­an­stal­ten­dem Ve­r­ein Dee­jays for Child­ren um 19 Uhr, Ein­lass ist ab 18 Uhr.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Miltenberg

Miltenberger Schuljahrgang 1956/57 feiert gemeinsam 60. Geburtstag

Knapp 40 Jahrgangskolleg/innen trafen sich am vorletzten Wochenende bei herrlichstem Herbstwetter, um gemeinsam die „60“ zu feiern. Nach einer stürmischen Begrüßung vor der evangelischen Johanneskirche ging es in den Innenhof der Mildenburg...

Weiterlesen

35 Jahre Seniorenkreis Umpfenbach

35 Jahre Seniorenkreis Umpfenbach Eine Gemeinschaft wie ein bunter Blumenstrauß Aus Anlass des 35 –jährigen Bestehens des Seniorenkreises wurde in der Philippus- und Jakobuskirche in Umpfenbach ein feierlicher Gottesdienst gehalten...

Weiterlesen
ÖDP u.FSS 13.10.2017

Klassentreffen der 60ziger aus Hebboch

Gute Laune Fahrt – JHG 56/57 Großheubach – vom 06. bis 08.10.17 Viel Spaß und gute Laune hatte der JHG 56/57 bei seiner „Klassenfahrt“ zum 60ten in die Fränkische Schweiz. Gestartet wurde am Freitag mit dem Bus in die Fränkische Schweiz...

Weiterlesen
Besucher 11.10.2017

Mainfrankenmesse Würzburg: "Starke Mütter - Starke Kinder"

Nilhüfer Aktürk und Serpil Gökdemir vom Verein 'Frauen für Frauen' in Erlenbach, referierten über ihr Projekt beim Infostand der Freien Wähler, im Rahmen der Mainfrankenmesse in Würzburg. Ihr Projekt umfasst 6 Bausteine: Vielfälti...

Weiterlesen

Tag der offenen Tür im Kindergarten Maria-Hilf

Auch Landtagspräsidentin Barbara Stamm zu Besuch im Kindergarten Unser kath. Kindergarten Maria-Hilf feiert in diesem Jahr sein 50jähriges Bestehen. Im Rahmen dieses Jubiläumsjahres öffneten wir am 01...

Weiterlesen
Fotoclub Miltenberg 04.10.2017

Alles was am Verkehr teilnimmt auf den Sensor bringen

Die Sieger des letzten Quartalswettbewerbes stehen fest. Helmut Plaha, Carsten Frenzl und Helmut Körner, sind die Gewinner des Wettbewerbes mit dem Thema "Verkehr/-smittel". Der Fotoclub Miltenberg hatte anlässlich seines Quartalswettbewerbes den Wettbewerb ausgeschrieben an denen sich 12 Clubfotogr...

Weiterlesen
Paulussippe 03.10.2017

Treffen der Paulus-Sippe in Mainbullau

Am 23.09.2017 begingen zahlreiche Familien, die von Georg Paulus (* 1822, † 1896) und Anne Maria Paulus (* 1829, † 1901) aus Ohrenbach abstammen, ihr 8. Sippentreffen. Die Vier-Generationen-Feier war gut besucht: Von über 300 lebenden Sippenmitgliedern nahmen mehr als 150 teil...

Weiterlesen

„Nahe ist der Herr Allen, die ihn rufen“

„Nahe ist der Herr Allen, die ihn rufen“ dieses Thema begleitete die 14. Dettelbachwallfahrt der Fünf-Wunden-Bruderschaft in der Pfarrei St. Jakobus d. A. zu Miltenberg vom 12. bis 15. August 2017...

Weiterlesen

Phänomatrix: Geheimnis- und Rätselwochenende

Von einem mysteriösen Anrufer wurden die 14 Detektiv Neulinge von Freitag bis Sonntag auf die Probe gestellt. Schwierige Aufgaben, fast unlösbare Rätsel und eine anstrengende Suche nach Hinweisen, mussten die jungen Spürnasen auf sich nehmen, um am Ende endlich die große Schatztruhe öffnen zu können...

Weiterlesen

Lionsclub Amorbach-Miltenberg kreiert mit Brotsommelier Mayer ein Genussbrot für die Region!

der Lions Club Amorbach-Miltenberg hat gemeinsam mit einem der weltweit 27 Brotsommeliers sein eigenes Brot kreiert! Die Lionsfamilien erlebten bei Mayer's Bäck einen leidenschaftlichen Handwerker der für Innovation und Genuss in unserer Region steht...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Miltenberg

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Bürgstadt vor 3 Stunden

Bürgstadter schreibt Eintracht-Frankfurt-Fansong

Peter Hofmann beschwört mit Lied seine Hingabe

Wenn sich die Erst­li­ga-Ki­cker von Ein­tracht Frank­furt an die­sem Sams­tag für das Spiel ge­gen die Dort­mun­der Bo­rus­sia auf­wär­m­en, wer­den in der mit 51 500 Zu­schau­ern be­setz­ten Are­na ne­ben den Tri­bü­nen­ge­sän­gen Fan­lie­der aus den Laut­sp­re­chern er­schal­len. Sie stam­men von ei­ner brand­neu­en CD, auf der sich auch ein Song des Bürg­stad­ters Pe­ter Hof­mann be­fin­det. Er trägt den selbst­er­klä­ren­den Ti­tel »Mei­ne Lie­be zur Ein­tracht«.

Weiterlesen
Amorbach vor 3 Stunden

Kreative Teamarbeit öffnet neue Welten

Workshops »Design Thinking« am Amorbacher Gymnasium

Die Zu­sam­men­ar­beit von Schu­le und Wirt­schaft kann ech­te Win-win-Si­tua­tio­nen schaf­fen. Das hat der zwölf­stün­di­ge Work­shop »De­sign Thin­king« in den ver­gan­ge­nen zwei Wo­chen am Karl-Ernst-Gym­na­si­um (KEG) Amor­bach be­wie­sen. 21 Schü­ler ha­ben gut zwölf Stun­den ih­rer Frei­zeit ef­fek­tiv ge­nutzt.

Weiterlesen
Amorbach vor 3 Stunden

Trimm dich für Herz und Hirn

Millionenprojekt im oberen Mudtal soll im Sommer 2018 starten

»Der Trimm-dich-smart-Pfad wird ein Al­lein­stel­lungs­merk­mal in ganz Deut­sch­land«, glaubt Achim Brö­t­el, Land­rat des Ne­c­kar-Oden­wald-Krei­ses und Ku­ra­to­ri­ums­mit­g­lied der Joa­chim-und-Su­san­ne-Schulz-Stif­tung. Der in Um­set­zung be­find­li­che Pfad zwi­schen Mu­dau und Amor­bach soll im Som­mer 2018 er­öff­nen.

Weiterlesen
Amorbach vor 19 Stunden

DFB-Praxistipps für junge Fußballer

Das DFB-Mo­bil des Deut­schen Fuß­ball-Bun­des gas­tiert am Mon­tag, 23. Ok­tober, beim TSV Amor­bach in der Box­brun­ner Stra­ße 28. Im Mit­tel­punkt des Be­suchs ste­hen die Al­ters­klas­sen der D- und C-Ju­nio­ren (U 13/U 15).

Weiterlesen
Bürgstadt 19.10.2017

Bürgstadt hat plötzlich 2,8 Millionen Euro mehr

Gewerbesteuer sprudelt 2016 unerwartet üppig

Der Re­chen­schafts­be­richt des Haus­halts­jahrs 2016 brach­te für die Markt­ge­mein­de Bürg­stadt ei­ne gro­ße Über­ra­schung: Die Ge­wer­be­steu­er fiel mit 5,2 Mil­lio­nen Eu­ro um 2,8 Mil­lio­nen höh­er aus als er­war­tet.

Weiterlesen