Samstag, 25.02.2017

Miltenberg Stadt

Um 155 n. Chr. schlossen die Römer hier in der Nähe den vorderen Limes an den Main an. Die Stadt ent …

Main-Echo berichtet aus Miltenberg

Miltenberg vor 2 Stunden

Versuchter Einbruch in Weilbach-Weckbach

Polizei Miltenberg

Bereits am 24.02.2017 (Tatzeitraum nicht näher eingrenzbar) drang ein derzeit unbekannter Täter in ein Wohngebäude bzw. Geschäftsgebäude, in der Straße „Am Weinberg“, in Weckbach ein.

Weiterlesen
Miltenberg vor 15 Stunden

Hubert Aiwanger in Miltenberg

Der Lan­des­vor­sit­zen­de der Frei­en Wäh­ler, Hu­bert Ai­wan­ger, kommt am Frei­tag, 3. März, nach Mil­ten­berg. Mit ei­ner De­le­ga­ti­on der Orts­ve­r­ei­ne im Land­kreis be­sucht er um 17 Uhr die Braue­rei Faust. In der an­sch­lie­ßen­den Abend­ver­an­stal­tung um 19 Uhr im Ho­tel Braue­rei Kel­ler spricht Ai­wan­ger über ak­tu­el­le The­men der baye­ri­schen Lan­des­po­li­tik. Un­ter­stützt wird er da­bei von Hans Jür­gen Fahn, And­reas Fath und Tho­mas Zöl­ler.

Weiterlesen
Miltenberg vor 15 Stunden

Hans Dieter Arnold erhält Silvesterorden

Im Na­men von Papst Fran­zis­kus hat Bi­schof Fried­helm Hof­mann bei ei­ner Fei­er­stun­de im Bi­schofs­haus Hans Die­ter Ar­nold (70) aus Mil­ten­berg zum Rit­ter des Sil­ves­ter­or­dens er­nannt.

Weiterlesen
Miltenberg vor 15 Stunden

Partizipationsforum im Landratsamt

Das zwei­te Par­ti­zi­pa­ti­ons­forum zur Kin­der-, Ju­gend- und Fa­mi­li­en­po­li­tik fin­det am Sams­tag, 4. März, von 10 bis 14.15 Uhr im gro­ßen Sit­zungs­saal des Land­rat­samts Mil­ten­berg statt. Dies teilt die Kreis­be­hör­de mit.

Weiterlesen
Miltenberg 24.02.2017

Amtsgericht Miltenberg: Drei Monate auf Bewährung für falschen Notruf

50-Jähriger täuscht am Telefon Gewaltdelikt vor

Die No­t­ruf­num­mern 110 oder 112 sind sch­nell ge­wählt, wenn ei­nem Men­schen im St­reit die Emo­tio­nen durch­ge­hen. Dass das durch­aus sch­merz­haf­te Kon­se­qu­en­zen ha­ben kann, hat ein 50-jäh­ri­ger Mann am Don­ners­tag vor dem Mil­ten­ber­ger Amts­ge­richt er­fah­ren:

Weiterlesen
Miltenberg 24.02.2017

Stadt gibt Klage gegen Kreisel auf

Miltenberg will Mainbrücke dennoch nicht

Die Stadt Mil­ten­berg ver­folgt die Kla­ge ge­gen die Pl­an­fest­stel­lung für den Kreis­ver­kehr in Klein­heu­bach nicht wei­ter. Über den ent­sp­re­chen­den Be­schluss des Stadt­rats hat Bür­ger­meis­ter Hel­mut De­mel die Re­dak­ti­on am Don­ners­tag in­for­miert. Die Stadt hat­te die Kla­ge be­reits in der Ver­hand­lung am 14. Fe­bruar am Ver­wal­tungs­ge­richts­hof in Mün­chen zum Teil zu­rück­ge­zo­gen.

Weiterlesen
Miltenberg vor 23 Stunden

Umgestürzter Baum verursacht Unfall

Fahrer glimpflich davongekommen

Am Donnerstag, kurz nach 22.00 Uhr, fuhr ein Golffahrer auf der Staatsstraße 507 von Eichenbühl in Richtung Umpfenbach. Zu spät erkannte der Fahrer einen quer über der Fahrbahn liegenden Baum und kollidierte mit diesem. Dabei hatte der Fahrer noch sehr großes Glück, denn ein Ast bohrte sich durch die Windschutzscheibe ins Armaturenbrett.

Weiterlesen
Miltenberg 21.02.2017

Glücksfee Melanie Frank zieht fünf Gewinner

Radverkehr-Umfrage: Losnummern korrigiert

Rund 3000 Bür­ger ha­ben sich an ei­ner Um­fra­ge zum Rad­ver­kehrs­kon­zept des Land­k­rei­ses Mil­ten­berg be­tei­ligt. Die ein­ge­sand­ten Er­fas­sungs­bö­gen nah­men laut Mit­tei­lung des Land­rat­samts an ei­ner Ver­lo­sung teil.

Weiterlesen
Miltenberg 23.02.2017

Falsche Abbuchungen: Systemfehler oder Einzelfall?

Verwirrung um Konto bei RV-Bank Miltenberg

Im Mas­sen­ge­schäft der Ban­ken blei­ben Fehl­bu­chun­gen nicht aus. Trotz mo­der­ner Da­ten­ver­ar­bei­tung wer­den täg­lich Kon­ten mit fal­schen Ab­bu­chun­gen be­las­tet oder es lan­den klei­ne­re oder grö­ße­re Be­trä­ge bei fal­schen Emp­fän­gern. Uwe Kloos aus Er­len­bach hat je­doch ein Er­leb­nis mit der Raif­fei­sen-Volks­bank Mil­ten­berg, das sein lang­jäh­ri­ges Ver­trau­ens­ver­hält­nis zu sei­ner Bank der­zeit er­heb­lich be­ein­träch­tigt.

Weiterlesen
Miltenberg 23.02.2017

Mit falschen Identitäten Geld abgezockt - 25-Jähriger in U-Haft

Polizei Unterfranken

Seit Mittwoch sitzt ein 25 Jahre alter Mann aus dem Kreis Miltenberg in U-Haft, der sich über das Internet falsche Identitäten beschafft haben soll. Nach Angaben der Polizei hat der junge Mann mit den falschen Identitäten bei verschiedenen Banken rund 20.000 Euro ergaunert.

Weiterlesen
Miltenberg 23.02.2017

Radfahrer unter Drogen: In Schlangenlinien auf der falschen Straßenseite

Polizei Miltenberg

In Schlangenlinien und auf der falschen Fahrbahnseite war am Mittwoch gegen 16.30 Uhr ein Fahrradfahrer unterwegs. Bei der anschließenden Kontrolle des Radlers wurden bei dem 26-Jährigen drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt.

Weiterlesen
Miltenberg 22.02.2017

Diebstahlserie: Frau im Verdacht

Ei­ne 29-Jäh­ri­ge steht im Ver­dacht, im Fe­bruar ei­ne Dieb­stahl­se­rie in Mil­ten­berg ver­übt zu ha­ben. Sie be­fin­det sich seit Mon­tag in Un­ter­su­chungs­haft.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Miltenberg

Geopark 22.02.2017

Jahrestagung der Wegwarte in Obernburg

Im Rathaus von Obernburg trafen sich die Wegwarte des Kreises Miltenberg im Geopark Odenwald zu ihrer Jahrestagung. Die Frauen und Männer betreuen im Kreis Miltenberg 107 örtliche Rundwege und 134 Parkplatzrundwege mit insgesamt 1140 km Strecke...

Weiterlesen
Senioren Miltenberg 20.02.2017

Buntes Faschingstreiben im Haus Maria Regina

Mit einem kräftigen HELAU begann am Donnerstagnachmittag, den 16.02.2017, die Faschingsfeier im Haus Maria Regina, die in diesem Jahr unter dem Motto stand: „Humor ist der Knopf der verhindert, dass uns der Kragen platzt“...

Weiterlesen

Die Jugendfeuerwehr in der Mittelschule Miltenberg.

Wir suchen Retter! Wo bleibst du? Die Feuerwehr Miltenberg hat die Mittelschule Miltenberg besucht. Die Jugendbetreuer Liane Bauer und Joao Meiro stellten sich dabei vor und warben bei den Schülern um neue Mitlieder für die Freiwillige Feuerwehr...

Weiterlesen
Fotoclub Miltenberg 19.02.2017

Fortsetzung Pressemeldung Teil 2 Jahreshauptversammlung Fotoclub Miltenberg

Vorstellung Jahresprogramm 2017 Der Vorsitzende präsentierte der Versammlung ein attraktives Jahresprogramm. Gespickt mit vielen Weiterbildungen im Bereich der Fotografie. Ob Astro-Fotografie, Anwendung verschiedener Filtereinsätze oder HDR-Fotografie, es wird spannend...

Weiterlesen
Fotoclub Miltenberg 19.02.2017

Lightroom-Treffs, Workshops und Multivisionen

Mitgliederversammlung: Fotoclub stellt Jahresprogramm vor - Neuen Laptop angeschafft - Stabile Finanzlage Miltenberg. Fachvorträge zur Bildgestaltung, Workshops über Kameratechnik, sowie Multivisionen bietet der Fotoclub Miltenberg seinen Mitgliedern und teilweise auch der Öffentlichk...

Weiterlesen

Kindergarten Pusteblume: Spendenübergabe der Eltern und Jahreshauptversammlung des Fördervereins

Begeistert zeigten sich die Kinder des städtischen Kindergartens Pusteblume von den Geschenken, die der Elternbeirat und der Förderverein des Kindergartens im Namen alle Eltern und Vereinsmitglieder am 10...

Weiterlesen
ÖDP u.FSS 19.02.2017

ÖDP Kreisverband Miltenberg zu Gast in Regensburg

Der ÖDP Kreisverband Miltenberg fuhr mit seinen Sonderdelegierten zur Vertreterversammlung ins Kolpinghaus direkt an der Donau gelegen nach Regensburg zur dortigen Aufstellung der ÖDP Landesliste Bayern zur Bundestagswahl am 24 September 2017...

Weiterlesen

Neue Familien- und Jugendwartin gewählt Odenwaldklub stellt in seiner Mitgliederversammlung Weichen für die Zukunft

Die Mitgliederhauptversammlung des Odenwaldklubs am 11.02.2017 hat Frau Andrea Meisel zur neuen Familien- und Jugendwartin gewählt. Sie folgt auf Horst Fischer, der über viele Jahre die Familien- und Jugendveranstaltungen aufgebaut und geprägt hat...

Weiterlesen

Sprechen kann auch eine Lösung sein

Medienerziehung an der Mittelschule Miltenberg Mal sind es Worte, mal Sprachaufnahmen oder Fotos, oftmals auch nur ein kleines Symbol, vom lieben Herzchen bis zum bösen Mittelfinger. Diese Kleinigkeiten können die Welt von Teenagern komplett auf den Kopf stellen...

Weiterlesen
ÖDP u.FSS 13.02.2017

ÖDP Miltenberg/Aburg Direktkandidaten in Regensburg

ÖDP Kreisverband Miltenberg /Aschaffenburg fährt nach Regensburg, am 18.02.17 Abfahrt 6.15 Hauptbahnhof Aschaffenburg Die Anti-Korruptionspartei ÖDP Bayern stellt in Regensburg ihre Bundestagsliste auf Landeshauptausschuss formiert sich im Kampf gegen Korruption, Handelsabkommen ...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Miltenberg

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Freudenberg vor 15 Stunden

SPD: Politischer Aschermittwoch

Der SPD-Orts­ve­r­ein Freu­den­berg lädt am Mitt­woch, 1. März, al­le Freu­den­ber­ger Bür­ger als Ein­s­tieg in die Fas­ten­zeit zum He­ring­s­es­sen und zur po­li­ti­schen Dis­kus­si­on ab 19 Uhr in die Gast­stät­te Main­blick in Kirsch­furt ein.

Weiterlesen
Bürgstadt 24.02.2017

Prall wie ein schottischer Schafsmagen

Furioses Folk-Rock-Epos

Hag­gis ist nichts für schwa­che Ner­ven. Ein Schafs­ma­gen mit al­ler­lei In­ne­rei­en - Herz, Le­ber, Lun­ge - ge­füllt. Da­zu Nie­ren­fett, Zwie­beln, Ha­fer­mehl, als Ge­wür­ze Mus­kat und ei­ne ge­hö­ri­ge Pri­se Pfef­fer - fer­tig ist das Ge­richt, das Hard­co­re-Gour­mets als schot­ti­sche Spe­zia­li­tät fei­ern. Na dann, gu­ten Hun­ger!

Weiterlesen
Bürgstadt 23.02.2017

Bauplätze, Freibad und Gewerbegebiet

Die CSU kün­digt ei­nen An­trag im Bürg­s­täd­ter Ge­mein­de­rat an, be­zahl­ba­re Bau­grund­stü­cke für jun­ge Fa­mi­li­en zu schaf­fen. Dies ha­ben Vor­stand und Frak­ti­on der Christ­so­zia­len laut ei­ner Pres­se­mit­tei­lung in ih­rer Früh­jahrs­klau­s­ur­ta­gung im Gast­hof Ad­ler be­sch­los­sen. Durch den Er­werb von Grund­stü­cken sei es der Ge­mein­de mög­lich, ein klei­nes, neu­es Bau­ge­biet zu schaf­fen.

Weiterlesen
Amorbach 23.02.2017

Einschränkung im Straßenverkehr

Die Stra­ßen­ver­kehrs­be­hör­de weist dar­auf hin, dass es an Fa­sching in Amor­bach zu Be­ein­träch­ti­gun­gen im Stra­ßen­ver­kehr kom­men kann. Für den Kin­der­um­zug, Mon­tag, 27. Fe­bruar, wer­den von 14 bis 16 Uhr die Schnee­ber­ger Stra­ße von-Ostein-Al­lee bis zur Ein­mün­dung Von-Stein-Stra­ße so­wie die Max-Planck-Stra­ße ge­sperrt und ein ab­so­lu­tes Hal­te­ver­bot an­ge­ord­net.

Weiterlesen
Eichenbühl 23.02.2017

Rathaus an Fasching zwei Tage geschlossen

Die Ge­mein­de­ver­wal­tung teilt mit, dass das Rat­haus in Ei­chen­bühl am Ro­sen­mon­tag und Fa­schings­di­ens­tag, 27. und 28. Fe­bruar, ge­sch­los­sen ist. Ab Ascher­mitt­woch ist wie­der wie ge­wohnt ge­öff­net. Mar­tin Bach­mann

Weiterlesen